viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1968

        UNIFORMI MILITARI ITALIANE DAL 1861 AI GIORNI NOSTRI. VOLUME PRIMO: DAL 1861 AL 1933. VOLUME SECONDO: DAL 1934 AD OGGI 1964 (PU: 1964 & 1968, MILANO)

      BRAMANTE 1968. 2 Bände im Schuber Fol. gebunden - das Buch ist in sehr gutem Zustand, Schuber leicht berieben.

      [Bookseller: ANTIQUARIAT Gerald Hermann Franke]
 1.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Korrespondenzsammlung von 263 Briefen, Karten und Telegrammen an und 267 von J. E. Kieffer (diese meist als Durchschlag).

      Verschiedene Orte, meist 1950er und 1960er Jahre.. Zusammen 690 Bll. inkl. einiger Beilagen (Prospekte, Photographien u. a.). Verschiedene Formate. In Ringbuchordner. Beiliegend 17 Bildpostkarten diverser Verfasser.. Wie dem Durchschlag von Kieffers Lebenslauf (beigefügt einem Brief an Peter Plummer von Granada Television Limited vom 9. VI. 1968) sowie dem Durchschlag eines Briefes an das Bundesministerium für soziale Verwaltung (30. I. 1963) zu entnehmen ist, wurde der Filmjournalist und -kritiker am 20. VIII. 1913 als luxemburgischer Staatsbürger in Berlin geboren und studierte an der dortigen Universität. Nebenher und hernach als Journalist für das "Berliner Tageblatt" tätig und wohl auch als Soldat, war er - seit 1943 Vater der am 1. VIII. geborenen Tochter Karin-Barbara - von 1946 bis 48 stellvertretender Chefredakteur des "Kurier" und wurde anschließend freier Journalist und Korrespondent für mehrere ausländische Zeitungen, Zeitschriften und Filmproduktionsfirmen. In letzterer Eigenschaft war Kieffer seit Ende der 50er Jahre vor allem für MGM und mehrere italienische und französische Filmfirmen tätig und betreute in leitender bzw. assistierender Funktion Produktionen wie Anatole Litvaks "Die Reise" (1959), Jean Renoirs "Der Korporal in der Schlinge" (1962), Anthony Asquiths "Der gelbe Rolls Royce" (1964) oder Jacques Derays "Die Haut des Anderen" (1966) auf österreichischem Boden. "Beim Aufbau des Österreichischen Fernsehens habe ich Jahre hindurch als Regisseur, Autor und Kommentator vieler Live-Sendungen und Fernsehfilme mitgewirkt", so heißt es in oberwähntem Schreiben an das BM für soziale Verwaltung. - 1967 oder 68 war Kieffer Träger des Silbernen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich. - Nimmt die Korrespondenz mit Filmproduktionsfirmen, Zeitungen und Zeitschriften den bei weitem größten Raum ein, so finden sich doch auch Korrespondenzstücke mit Schauspielern wie Hedwig Bleibtreu (1), Helmut Janatsch (1) und Veit Relin (1), Theaterdirektoren und Intendanten wie Adolf Rott (2) und Schriftstellern wie Frank Zwillinger, der mit 19 Briefen samt 10 Gegenbriefen der verhältnismäßig engste von Kieffers Korrespondenzpartnern war. Neben dem rein freundschaftlichen Verkehr der zwei Familien in Wien und Garches bestand auch eine geschäftlich motivierte Verbindung zwischen ihnen, wie nicht zuletzt aus den hernach zitierten Schreiben Zwillingers hervorgeht: "Nun lieber Egon, lass mich die Freundschaftsdienste zusammenfassen, die Du mir zugesagt hast. Erstens die Kritik über alle drei Bände Lyrik' und die Abschwächung der Komponente, die meine Person betrifft; zweitens Deine liebe Intervention, die Vorlesung im Palais Palffy am 17. Juni im Radio zu bringen [...]", so heißt es unterm 13. V. 1964, und wenig später unterm 2. VI. 1964: "Bisher ohne Nachricht aus Wien, wende ich mich an Dich, um endlich zu erfahren, wie die Vorbereitungen des vereinbarten Leseabends gedeihen. Im Zusammenhang damit wird es immer wichtiger, daß endlich Kritiken ueber meine Buecher erscheinen. Bitte sieh doch dazu, daß die Deine ehestens in Druck kommt. Es ist nun bald ein Jahr vergangen, seitdem Du mich Deiner tatkraeftigen Hilfe versichert hast". - Weitere der hier mit Briefen und/oder Gegenbriefen vertretenen Korrespondenzpartner Kieffers sind u. a. der Redakteur und Regisseur Vjekoslav Dobrincic (11), der Schriftsteller Paul G. Chrzescinski (3), der Baumeister und Fachbuchautor Walter Chutsch (10), die Filmproduzenten Jean-Luc de Carbuccia (3) und Andre Deroual (1), der Rechtsanwalt und Leiter des Katholischen Kirchenfunks beim Deutschlandfunk Joseph Biolek (7), Helmut Albert Fiechtner (1), die Filmjournalisten Else Goelz (2) und Fred Hift (2), der Titularerzbischof und Universitätsprofessor für Moraltheologie Franz Jachym (1), die Journalistin Ilse Urbach (3), der Journalist und Filmhistoriker Martin Schlappner (24), der Regisseur und Schauspieler Ralph Nelson (2), der Publizist Wolfgang Kraus (2), der Regisseur Otto Preminger (1), der Musikschriftsteller Marcel Prawy (1), der Publizist Edwin Rollett (1), Hugo Leber (22), der Kameramann und Regisseur Herbert Thallmayer (21) sowie der Regisseur Edgar G. Ulmer (2).

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 2.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Les erotiques du regard.

      (Paris), Andre Balland, (1968).. 2° (356x273mm). Mit 64 Photoheliogravüren von M. Attali. 114 nn. S., illustr. Orig.-Pappband. - Die Gedichte Delfaus mit dadaistischer Typographie versehen. Erste Ausgabe. - 64 black and white photographs. Original photo-illustr. paper-covered boards. First edition. - "The book is full of snatched images of woman in public, on the streets and in cafes, voyeuristically focusing on their bodies, primarly legs" (Parr/Badger I. 226).. Einbandrücken und -ecken bestoßen. Obere Seitenecken durchgehend etwas eselsohrig bzw. stauchspurig. Sonst schönes Exemplar.

      [Bookseller: "erlesenes" - Antiqu@riat und Buchhandlu]
 3.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Encyclopedie ou Dictionnaire raisonne des Sciences, des Art et des Metiers, par une societe de gens de lettres. 21 Textbände, einschließlich 4 Supplementbände, 12 Tafelbände, einschließlich 1 Supplementband, sowie 2 Registerbände, Paris 1751-1780.

      frommann-holzboog Verlag Reprint der EA 1968-1995. Lwd., 35 Bände,. ZU DIESEM ANGEBOT: Hier die gediegen gemachte Edition aus dem renommierten Stuttgarter Verlagshaus in zwei absolut verlagsfrischen Exemplaren zum Angebotspreis. Eine ideale Anschaffung zum Schnäppchenpreis für Kenner und Liebhaber Diderots, dessen 300. Geburtstags in diesem Jahr begangen wird. (Ladenpreis bisher war EUR 8260,00). - ZU DIESER WERKAUSGABE (aus der Verlagsankündigung): Die monumentale französischsprachige Encyclopedie von Denis Diderot und Jean le Rond d'Alembert ist das lexikographische Meisterwerk der Aufklärung. Ziel war, das zumeist nur mündlich überlieferte oder unter dem Primat der Kirche stehende Wissen zu sammeln, verfügbar zu machen und das dahinterstehende System der Wissensorganisation aufzuzeigen. Führende Denker der Aufklärung wie Rousseau, Voltaire, Holbach, Montesquieu und Concordet verfassten die insgesamt rund 72.000 Artikel. Die Encyclopedie wurde 1751 begonnen, 1772 beendet und bis 1780 durch fünf Ergänzungsbände und zwei Registerbände ergänzt. Auch heute noch - in Zeiten des Internets und des fast schon inflationären Wissens - versprüht die Encyclopedie ihren Charme, nicht zuletzt durch ihre detailreichen Kupferstiche aus Anatomie, Handwerk, Physik und Astronomie, Architektur, Geographie und Mathematik. Der Encyclopedie kommt als Summa der Aufklärung epochale Bedeutung zu. Für die Geschichte aller Wissensgebiete ist sie ein unentbehrliches Quellenwerk.

      [Bookseller: SIGMUND-FREUD-BUCHHANDLUNG]
 4.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        The May 7 Collection of Terms & Expressions

      Wuhan, Hubei: Revolutionary Committee of the Foreign Languages Dept for Central China Normal University, 1968 - The May 7 Collection of Terms & Expressions (Chinese/English). Wuhan, Hubei: Revolutionary Committee of the Foreign Languages Dept for Central China Normal University, 1968. Full-page portrait of Mao going to Anyuan + photo of Chairman Mao and Lin Biao. 8vo, [ix], viii 607pp; BLUE vinyl covers with silver stamping on spine and front cover, the latter illustrating the newly opened Nanjing Yangtze River Bridge (chipped on upper spine). First and only printing of this very rare dictionary. BLUE vinyl wrappers is a variant, as copies are usually bound in Red. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Battledore Ltd]
 5.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Eigh. Musikmanuskript (Bleistift), 2 Seiten auf Notenpapier (23 Takte in 3 Systemen), mit Korrekturen und Strichen, nachträglich am Schluss eigh. mit Tinte bezeichnet und signiert, in-4, o. O. u. D.

      . "Fragment aus 'Maria Triptychon' (Magnificat)", teilweise mit unterlegtem Text: "Er hat die Niedrigkeit seiner Magd angesehen, grosse Dinge an mir getan ... ".. Das "Maria-Tryptichon" für Sopran, Violine und Orchester entstand 1968. - Beiliegend zugehöriges eigh. Kuvert aus Martins letztem Wohnort Naarden (Niederlande), Poststempel 3. 5. [19]73.

      [Bookseller: Wiener Antiquariat Ingo Nebehay GmbH]
 6.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Hommage a. -

      o.O. [Bergen], o.V. [van der Wal] 1968,. 24 nicht paginierte Seiten im Blinddruck auf Velin, OHLn., ca. 25 x 32 cm. Erzählung von Karlhans Frank, in deutscher und niederländischer Sprache. Mit 2 mal 4 Linolschnitt-Illustrationen von Eric van der Wal, der den Druck dieses Buches auf seiner Handpresse verwirklichte. Linolschnitte und Text sind blindgedruckt (der Text auf geätzter Zinkplatte). - Nr. 17 von 30 blind nummerierten Exemplaren einer Gesamtauflage von 36 Exemplaren. - Spindler 85.2. - Einband gering berieben; gutes Exemplar..

      [Bookseller: Antiquariat Tautenhahn]
 7.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "we don't throw stones at each other any more". Herausgeber: VICE-Versand.

      . Remscheid (1968). 10,8 : 11,1 : 11 cm (H /B/ T). Holzschachtel mit Stein und rosafarb. bedruckten Papieretikett in Deckel montiert, dort signiert: "RoF.". "Optimistic Box No. 1" der dreiteiligen Multiple-Gruppe der "Optimistic Boxes" in unlimierter Auflage erschienen. - Literatur: Multiples. Ein Versuch die Entwicklung des Auflagenobjektes darzustellen. Katalog der Ausstellung des Neuen Berliner Kunstvereins 1974, S. 72 mit Abb. - Felix Zdenek (Hrsg.). Das Jahrhundert des Multiple. Von Duchamp bis zur Gegenwart. 2. Aufl. Stuttgart, Oktagon Verlag 1995, Nr. 215 mit Abb. - Das im Schachteldeckel montierte Titelschild teils gelöst. Das ursprünglich auf dem Schachteldeckel montierte Papierschild fehlt.

      [Bookseller: Gerhard Zähringer Antiquariat und Galeri]
 8.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Serie von 6 Original-Farbfotografien. [20]07. [6 original colored photographs].

      0 - Jeanne Faust, geboren 1968 in Wiesbaden. 6 Original-Farbfotografien. Jede Fotografie rückseitig von Jeanne Faust signiert und datiert. Einmalige Auflage für die Griffelkunst Hamburg, 2007. Blätter und Abbildungen in unterschiedlichen Größen. Maße Blätter: von 28,0 x 37,2 (bis 38,0 x 27,5) cm. Maße Abbildungen: von 21,2 x 32,0 (bis 23,5 x 29,5) cm. Sehr gutes, tadelloses Exemplar. 6 Original photographs in color. Each photograph signed and dated by Jeanne Faust. Griffelkunst edition, Hamburg 2007. Sheets and images in different measures. Mint condition.

      [Bookseller: Antiquariat Lenzen GbR]
 9.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Setting Free the Bears

      Random House, 1968. Random House, 1968. First Edition (first printing). The first novel by the author of THE WORLD ACCORDING TO GARP and A PRAYER FOR OWEN MEANY, the story of two young men living off the land and traveling aimlessly which culminates in the infamous Vienna "zoo bust." Near Fine/Fine but for a couple of folds to the dust jacket flaps. Inscribed by Irving on the page facing the half title page, as follows: "For Walter & Elaine -- John Irving." MN. Signed by Author. 1st Edition. Hardcover. Near Fine/Fine.

      [Bookseller: Bill Leone, Bookseller ABAA]
 10.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Schwäbische Kunde - Aus der Geschichte des Kreises Saulgau.

      (Mengen), [Selbstverlag], (1968f).. 4° (30x21), je Band ca. 260 Bl. Typoskript, vereinzelt Karten, einheitl OHlnbde mit goldD/RTitel, ohne Gebrauchsspuren, frisch, [= Schwäbische Kunde; 1968 ff],. 31 Bände der Reihe.-- alle Exemplare signiert/teils mit Widmung.- In unglaublicher Kleinarbeit trug Bleicher kleinste Ereignisse in den Gebieten etwa zwischen Waldsee und Sigmaringen zusammen. 'Die in den einzelnen Bänden gesammelten Fakten sollen Anregung zur Erstellung von Ortschroniken sein.' (Bleicher). Jeder Band ist durch Index und mehrfach durch Register erschlossen.-- Gefördert von den Landkreisen Sigmaringen und Biberach durch die Landräte Schlee/Binder/(Vögtle)/Gaerte und Steuer/Schneider erschienen die Bände etwa jährlich jeweils an Ostern und/oder Weihnachten.- - der Konvolut enthält im einzelnen: Band (1975): 1512-1524.- Band (1976): 1527-1538.- Band (1977): 1539-1547.- Band (1978): 1548-1564.- Band (1978) 1565-1578.- Band (1979): 1579-1589.- Band (1979): 1590-1597.- Band (1980): 1598-1609.- Band (1980): 1610-1620.- Band (1981): 1621-1628.- Band (1981): 1629-1632.- Band (1982): 1633-1635.- Band (1983): 1636-1643.- Band (1983): 1644-1650.- Band (1984): 1651-1667.- Band (1984): 1668-1677.- Band (1985): 1678-1687.- Band (1986): 1688-1698.- Band (1987): 1699-1707.- Band (1988): 1708-1720.- Band (1991): 1721-1732.- Band (1992): 1733-1741.- Band (1993): 1742-1751.- Band (1994): 1752-1761.- Band (1995): 1762-1772.- Band (1996): 1773-1784.- Band (1997): 1785-1793.-Band (1998): 1794-1798.- Band (1978!): 1799.- Band (1999): 1800-1804.- Band (2000): 1805-1808.-

      [Bookseller: Antiquariat an der Stiftskirche : Bad Wa]
 11.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Claus, Carlfriedrich. - "Randbemerkung zu den Svendborger Gesprächen zwischen Walter Benjamin und Bertold Brecht".

      . Lithografie / Kreidelithografie, 1968. Von Carlfriedrich Claus. Auflage Exemplar Nr. 6/13. 22,0 x 28,5 cm (Darstellung ) / 37 x 50 cm (Blatt). Werner-Juppe G 1c. Am Blattrand rechts unten in Bleistift signiert und datiert sowie links unten betitelt und mit eigenhändiger Auflagenbezeichnung versehen. - Sehr schön erhalten. Carlfriedrich Claus (1930 Annaberg - 1998 Chemnitz). Deutscher Schriftsteller, Grafiker und Zeichner, 1977 Gründungsmitglied der Gruppe Clara Mosch. Vor allem kalligrafisch aufgefasste und inhaltich philosophisch veranlagte Druckgrafik und Zeichnung.; 613.

      [Bookseller: Kunsthandlung Koenitz]
 12.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        The Einstein Intersection

      Gollancz, UK 1968 - London, Gollancz, 1968. Hardback first edition and first impression. The book and jacket are in fine condition. Signed without inscription by the author. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Hyraxia Books. ABA, PBFA]
 13.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Sub Rosa Strange Tales

      Gollancz 1968 - First Edition, first printing. very good condition. Dust jacket unclipped. Slight shelf wear on edges of dust jacket and small half inch closed tear and rubbing on top back-spine corner of DJ. Very rare DEDICATED AND SIGNED COPY "For Sonya Murray in admiration from Robert Aickman 9th June 1978". No other marks. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Imagine Books]
 14.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        SUB ROSA; STRANGE TALES

      London: Victor Gollancz Ltd., 1968. London: Victor Gollancz Ltd., 1968 Number 26 of 40 copies which London bookseller George Locke had Aickman sign. "Eight threatening, mysterious, subtle stories..." Barron; Horror Literature 4-8. Fine in fine and bright dust jacket. . Signed. First edition, first printing. Hardcover.

      [Bookseller: Robert Gavora, Fine and Rare Books]
 15.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Flexy.

      1968.. Folio. Lose in Orig.-Pappkassette (etwas fleckig, mit Klebebandspur).,. "Flexy ist ein Objekt mit ästhetischer Funktion....Es ist ein flexibler Modul mit topologischer Tendenz. Sechs rostfreie Stahldrähte, jeder einen Meter lang, sind in vier Punkten des dreidimensionalen Raumes miteinander verbunden. Diese Punkte entsprechen den vier Ecken des Tetraeders (6 Drähte = 12 Enden, 3 Enden x 4 Ecken = 12 Enden). Von jeder Tetraederecke gehen drei Drähte aus, und da diese biegsam sind, beschreiben sie keine geraden Linien, sondern eine Kurve, und zwar nach den Gesetzen der Flexibilität und der Schwerkraft. Werden alle vier Ecken auf den Boden gelegt, legt Flexy seine Drähte in harmonische Kurven, sei es in zwei, sei es in drei Dimensionen." (Lichtenstein/Häberli, Far vedere l'aria, S. 145, mit Abb.). - Mit beiliegender Gebrauchsanweisung. Bankverbindung in Deutschland vorhanden.

      [Bookseller: Buch + Kunst + hommagerie Sabine Koitka]
 16.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Nella nebbia di Milano.

      Trieste, Emme edizioni, 1968. 8°, 26 Bl., ganzseitige farb. Abb., Kart., Tadell Preis in CHF: 660. Bruno Munari (1907-1998), vielseitiger italienischer Künstler, Maler, Grafikdesigner, ebenfalls in den Bereichen Bildhauerei, Filmkunst, Industriedesigns, Literatur und Poesie künstlerisch aktiv. 1948 begründete Munari, zusammen mit Gillo Dorfles, Gianni Monnet und Atanasio Soldati, die Gruppe Movimento Arte Concreta.

      [Bookseller: Antiquariat Peter Petrej]
 17.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Cards of Life, Cards of Death.

      NY: Privately Printed, 1968. - DAVIES (Ted): Cards of Life, Cards of Death. New York: Privately Printed, 1968. Folio, [8] text leaves + 25 woodcut plates, printed in black, colors and gilt highlight, each in paper mats (loose as issued in burgundy cloth portfolio). Copy #5 (of 30), each print titled, signed and numbered in pencil. The series of woodcuts, printed by Davies between 1962 and 1967, reflect the artist’s perceptions and political views; they represent the top 6 cards (9 to Ace), the decks with corresponding images of Wealth (Diamonds: Government, Corporation, Laborers), Ambition (Clubs: Ballerina; Football Player; Learning), Love (Hearts: Great Lover, The Lover, Sex) and Death (Spades: including War, Disease and Old Age). [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Battledore Ltd]
 18.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Mischnajot : Die sechs Ordnungen der Mischna : Hebräischer Text mit Punktation, deutscher Übersetzung und Erklärung.

      Basel, Victor Goldschmidt Verlag [Wiesbaden, H. Kanel Nachf], (1968).. 3. Aufl., 6 Bände in 6. gr8° (24x16), VII,201; VII,538; VII,452; XIV,390; VII,551; VII,691 S., einheitl schwarze Olnbde gewachst (KLdr), reiche goldRPräg, 2 LdrRSchilder (Band 1: fehlt das untere), Rückenschilder gering berieben, kaum gelesen, fest sauber und gepflegt,. Band 1. Ordnung Sera'im [Seraim]. Übersetzt und erklärt von Ascher Sammter.-- Band 2. Ordnung Mo'ed [Moed]. Übersetzt und erklärt von Eduard Baneth (Schabbat von A.Sammter).-- Band 3. Ordnung Naschim. Übersetzt und erklärt von M. Petuchowski und Simon Schlesinger.-- Band 4: Ordnung Nesikin. Übersetzt und erklärt von David Hoffmann.-- Band 5: Ordnung Kadaschim. Übersetzt und erklärt von John Cohn.-- Band 6: Prdenung Tahorot. Übersetzt und erklärt von David Hoffmann, John Cohn und Moses Auerbach.-

      [Bookseller: Antiquariat an der Stiftskirche : Bad Wa]
 19.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Helmuth Qualtinger. s/w Originalphotographie mit eighd. Signatur Hubmanns [ca. 23,5 x 32 cm].

      [Wien, -, 1968.]. . [Negativ-Nr. 00137606, laut Imagno]. - Kl. oberflächliche Kratzer alt-retuschiert.

      [Bookseller: Antiquariat Weinek]
 20.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        MA. Aktivista Folyoirat. . 1-10 (in 4 Bänden). Reprint der Ausgabe 1916-25.

      Budapest, Akademiai Kiado, (1968?).. 4°. Mit zahlr. Abbildungen. blaue Orig.-Kunstlederbände mit roter Deckelprägung. - Nachdruck der bedeutendsten ungarischen Avantgard- Zeitschrift. Herausgeber, Lajos Kassak (1887-1967), war eine Schlüsselfigur der ungarischen Avantgarde. Die Herausgabe der international einflussreichen Zeitschrift "MA" [Heute] fällt in die Zeit seines Wiener Exils (1920-1926). Sie reflektierte expressionistische, dadaistische und konstruktivistische Tendenzen. Zeitgenössische Fotos und Dokumente stellen Gruppierungen, Zentren, Publikationen und berühmte Künstler jener Zeit vor, darunter Sandor Bortnyik, El Lissitzky, Laszlo Moholy-Nagy, Kurt Schwitters, Tristan Tzara und Herwarth Walden. Hier veröffentlicht er auch Werke von Grosz, Schwitters und Hans Richter und formuliert 1921 das theoretische Programm des ungarischen Konstruktivismus.. Einbände mit leichten Gebrauchsspuren. Schnitte im oberen Kantenbereich etwas fleckig. Kapital des 4. Bandes mit einem kleinen Einriss. Innen tadelloser Zustand.

      [Bookseller: "erlesenes" - Antiqu@riat und Buchhandlu]
 21.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        REBATET

      Editions Universitaires 1968 - Editions Universitaires, Classiques du XXème Siècle. 1968. Broché 185x120, 122pp. rare édition originale nominative tirée à 65 exemplaires sur vergé blanc de Hollande des Papeteries royales « Van Gelder Zonen » . Celui-ci, n°15, était destiné à M. Eugène FROT, qui fut notamment le ministre de l'Intérieur qui affronta les émeutes de février 1934. Etat neuf, pages non coupées. [Attributes: First Edition; Soft Cover]

      [Bookseller: CapitalTemps]
 22.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Dichter u. Übersetzer (1920-1970): Eigenh. WIDMUNG mit Dat. u. U. (voller Namenszug) in seiner berühmtesten Lyriksammlung: "Mohn und Gedächtnis".

      Stuttgart, DVA, (1968).. (8. Aufl.) 79 S. Schwarze OLwd. (Einband Peter Schneidler) mit goldgeprägt. Titel a. Deckel u. Rücken.. Mit eigenh. vierzeiliger WIDMUNG a. Vortitel: "Für Szasz Janos, / herzlich / Paul Celan / 15. 4. 68." - // - Handschriftl. Zeugnisse von Paul Celan sind sehr selten. - Sehr gut erhalten.

      [Bookseller: Antiquariat Richard Husslein]
 23.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        RIXDORFER. "THE BEATLES UND DIE RIXDORFER" : All you need is love. 1 Lied & 20 Holzschnitte. Eingerichtet in der Werkstatt Rixdorfer Drucke, verlegt bei Hanser. Typographie des Beatles-Songtexts und je 5 Holzschnitte von UWE BREMER, ALI SCHINDEHÜTTE, JOHANNES VENNEKAMP, ARNO WALDSCHMIDT.

      Mchn Hanser [Tiegelhandpressenbuch Nr. 1], 1968... O. Pag. (32 Doppelseiten), mit eingeklebtem Weihnachtsmann, Schnurrbart (durch vorherige runde Ausstanzung zu sehen), ausklappbarer Lampion, eingeheftetes farbiges Glanzpapier, Bütten, 36 x 25 cm, Blockbuch; OPbd. m. rotem Velourbezug, Leinenrücken. Nr. 206 von 300 Exemplaren, von den Künstlern auf den Vorsätzen signiert (Spindler 127/10; Ohff, Werkstatt Rixdorfer Drucke, Ouevre-Verzeichnis; 147-153 (Abb.) u. 175). (Kanten etwas bestoßen, Einband leicht berieben, angestaubt und begriffen, winziger Abrieb auf vorderem Deckel, innen einwandfrei).

      [Bookseller: Versandantiquariat G. Koch]
 24.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        The Beatles & die Rixdorfer. All you need is Love. 1 Lied & 20 Holzschnitte eingerichtet in der Werkstatt Rixdorfer Drucke.

      München, Hanser, 1968.. Nicht paginiert. Mit einmontiertem Schnurrbart, Lampion, Buntpapier und Weihnachtsmann. Blockbuchbindung. 36 x 25 cm, Original-Halbleinen. Deckel mit Velourbezug.. Aufwändig gemachtes Künstlerbuch in 300 numerierten Exemplaren, von Arno Waldschmidt, Uwe Bremer, Ali Schindehütte und Johannes Vennekamp eigenhändig auf den Vorsatzseiten signiert. Reihe "Dr. Carl Hansers ff Rixdorfer Tiegelhandpressenbuecher" No. 1. - Einband etwas berieben und bestoßen, sonst sehr gut erhalten.

      [Bookseller: Antiquariat Mertens & Pomplun]
 25.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Melanographie.

      o.O., 1968.. o. Pag. OPp. im Orig. Schuber.. Nr. 33 von 61 Expl. Eighd. signiert. Jede Abb. monogrammiert RH 31. In franz. Sprache. - Leichte Gbrsp. Schuber leicht berieben. - Hausmann (1886 - 1971) in Wien geboren, wuchs jedoch in Berlin auf. 1905 freundete er sich mit Johannes Baader an. Seine Arbeiten für die Zeitschriften "Der Sturm" und "Die Aktion" zeigten noch expressionistische und futuristische Züge. Er wurde ein wichtiges Mitglied der Dada-Bewegung in Berlin, der er von 1918 bis 1922 angehörte. In Berlin lebte und arbeitete er zusammen mit Hannah Höch. Hausmann schuf ein medial breit gefächertes Oeuvre zwischen Gemälden, Collagen, Plastiken und Textarbeiten (u.a. dadaistische Manifeste). Zusammen mit Hannah Höch gilt er als ein Pionier der Fotocollage. Dieser neuen Technik hatte er sich während des 1. Weltkrieges zugewandt, nachdem er die frühere expressionistische Orientierung seiner Arbeit verworfen hatte. Er inspirierte mit seinem Gedicht "fmsbw" Kurt Schwitters zu dessen Ursonate. Umgekehrt experimentierte er selbst, angeregt durch die Freundschaft mit Schwitters, mit Lautgedichten und Typographie. Vom 30. Juni bis zum 25. August dieses Jahres veranstaltete er zusammen mit George Grosz und John Heartfield die "Erste internationale Dada-Messe" in Berlin, zugleich Höhepunkt und letzter großer öffentlicher Auftritt der Berliner Dada-Gruppe. 1919 gründete er die Zeitschrift "Der Dada", von der bis 1920 drei Ausgaben erschienen. 1920 besuchte er zusammen mit Kurt Schwitters und Hannah Höch die Dadaisten in Prag, diese Reise sollte als Anti-Dada-Merz-Tour eine Reaktion auf die politische Polarisation innerhalb der Berliner Dadaistenszene sein. Im Frühjahr 1921 trennten sich Hausmann und Höch. Nach dieser Trennung hörte er mit der Malerei auf und konzentrierte sich in der Arbeit auf Fotografie und dem Schreiben von Gedichten. 1926 begann er während eines Ibiza-Aufenthaltes seinen Roman Hyle. 1933 musste Hausmann emigrieren, da seine künstlerische Arbeit zur "entarteten Kunst" gezählt wurde. Seine Stationen waren Ibiza, Zürich, Prag, schließlich Paris, von wo aus er während des Krieges nach Südfrankreich floh. Nach dem Krieg arbeitete er weiter in den drei Bereichen Malerei, Fotografie und Schriftstellerei. In einer großen Zahl von Ausstellungen und Veröffentlichungen beteiligte er sich selbst an der historischen Interpretation des Dadaismus. Hausmann lebte seit 1944 in Limoges, wo er verstarb. (Zitat)

      [Bookseller: Antiquariat Weinek]
 26.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        The Works. (1880-1885). Vol. I : Poems; Vol. II : Yeast: A Problem; Vol. III : Alton Locke; Vol. IV : Hypatia; Vol. V : Glaucus; Vol. VI : Westward Ho!; Vol. VII : The Heroes; Vol. VIII : Two Years Ago; Vol. IX : The Water Babies; Vol. X : The Roman and the Teuton; Vol. XI : Hereward the Wake; Vol. XII : The Hermits; Vol. XIII : Madame How and Lady Why; Vol. XIV : At Last; Vol. XV : Prose Idylls; Vol. XVI : Plays and Puritans; Vol. XVII : Historical Lectures and Essays; Vol. XVIII : Sanitary and Social Lectures and Essays; Vol. XIX : Scientific Lectures and Essays; Vol. XX : Literary and General Lectures and Essays; Vol. XXI : Village Sermons, and Town and Country Sermons; Vol. XXII : Sermons on National Subjects; Vol. XXIII : Sermons for the Times; Vol. XXIV : The Good News of God; Vol. XXV : The Gospel of the Pentateuch and David; Vol. XXVI : Discipline; Vol. XXVII : The Water of Life and other Sermons; Vol. XXVIII : Westminster Sermons; (= Anglistica & Americana. A Series of Reprints Selected by Bernhard Fabian, Edgar Mertner, Karl Schneider and Marvin Spevack , 29 ).

      Hildesheim : Georg Olms Verlagsbuchhandlung, 1968 ( reprographischer ND der Ausg. London 1880-1885 ).. 28 vols. zus. DCIV, 10200 S. Kl.-8°, original cloth : weinrote OLwd. mit goldgeprägtem R-Schild und DT, hellgrauer Kopfschnitt. Mint and fresh with a bibliographical note by Edgar Mertner. Verlagsfrische Exemplare mit bibliographischer Notiz von Edgar Mertner

      [Bookseller: Antiquariat Michael Solder]
 27.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Istoriia russkoi literatury. 1.Drevniaia pismennost / 2. Drevniaia pismennost. Vremena Moskovskogo tsarstva. Kanun preobrazovanii. / 3. Sudby narodnoi poezii. Epokha preobrazovanii Petra Velikogo. Ustanovlenie novoi literatury. Lomonosov. / 4. Vremena Imp. Ekateriny II. Deviatnadtsatyi viek. Pushkin i Gogol. Utverzhdenie natsionalnago znacheniia literatury.

      Paris / The Hague, Mouton, 1968.. Reprint of the Edition St.Petersburg 1902-03. 8°. XI, 537, VI, 552, X, 543, IX, 677 pages. Reprint 4 volume-set (complete) of the 1902-03 edition. In russian ! Original Hardcover. Very good+ or better condition. Rare. [Slavistic Printings and Reprintings - Edited by C.H. van Schooneveld. 92/1, 92/2, 92/3, 92/4].. (Sprache: Russian)

      [Bookseller: Old Head Books & Collections]
 28.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        The Double Helix (Uncorrected Proof, US First Edition and UK Edition, Signed)

      Antheneum, New York 1968 - Very good in wraps, showing some light overall soiling and tanning, a faint cup ring to lower mid front, very slight wear at the upper comb binding. Offsetting to the first page, showing the outline of a since-lost clipping; two paper-clip impressions to the same page. Laid in is a letter from Simon Michael Bessie, a principal at Atheneum, to a Yale professor, asking for a blurb. The occasional underlining in the text but not overly much; all in all a solid example of the earliest state of what is generally considered one of the most important books in the literature of modern science, and in its most elusive and most uncommon form: The Double Helix in proof is genuinely rare. WITH: Double Helix, stated first edition, very good or better in a mildly edgeworn jacket; AND WITH: Double Helix, Weidenfield & Nicholson, second printing, very good or better in a mildly edgeworn jacket, mild spine roll, this copy signed by Watson on the title page. [Attributes: First Edition]

      [Bookseller: John Kehoe, Bookseller ABAA]
 29.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        THE DOUBLE HELIX: A Personal Account of the Discovery of the Structure of DNA

      New York:: Atheneum,, 1968.. New York:: Atheneum,. 1968. First edition. The author's classic, controversial, and best-selling work regarding the events surrounding the discovery of DNA in 1953, for which he, Francis Crick and Maurice Wilkins were awarded the Nobel Prize in Physiology or Medicine in 1962, "for their discoveries concerning the molecular structure of nucleic acids and its significance for information transfer in living material." Board edges lightly sunned, otherwise fine in bright, near fine dust jacket with subtle spine toning and few closed tears.

      [Bookseller: Quill & Brush]
 30.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        "Sospensione transparente C", 1955. Plexiglas. Oben mit breiten, transparenten Farbstreifen in Gelb, Rosa und Dunkelblau. Auf Titelschild unter dem Sockel signiert und numeriert: 6/35.

      . 36 : 10 : 10 cm (ohne Sockel). Weisser Kunststoffsockel.. Herausgegeben von der Galerie Bischofberger, Reihe 1968. - Ein ähnliches Multiple ist farbig reproduziert bei: A.Papenberg-Weber. Piero Dorazio. Die künstlerische Formierung bis 1959. Basel 2002, S. 99.

      [Bookseller: Gerhard Zähringer Antiquariat und Galeri]
 31.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Current Trends in Linguistics. 14 Volumes, bound in 21 volumes / complete (Vol. 1: Soviet and East European Linguistics. Vol. 2: Linguistics in East Asia and South East Asia. Vol. 3: Theoretical Foundations. Vol. 4: Ibero-American and Caribbean Linguistics. Vol. 5: Linguistics in South Asia. Vol. 6: Linguistics in South West Asia and North Africa. Vol. 7: Linguistics in Sub-Saharan Africa. Vol. 8: Linguistics in Oceania. Vol. 9: Linguistics in Western Europe. Vol. 10: Linguistics in North America. Vol. 11: Diachronic, Areal, and Typological Linguistics. Vol. 12: Linguistics and Adjacent Arts and Sciences. Vol. 13: Historiography of Linguistics. Vol. 14: Indexes.).

      The Hague / Den Haag, Mouton 1968 to 1976.. 4°, Original-Leinen,. Einbände etwas berieben und fleckig, Rücken teils verblaßt, Schnitt teils fleckig, sehr vereinzelt Anstreichungen / Randanmerkungen, ansonsten gut erhaltene Reihe, meist in englischer Sprache, / original hardcover, bindings partially rubbed, stained and sunned, cutting partially stained, a very few pages with underlinings / annotations, otherwise fine set, text in English (some single essays in French or German),

      [Bookseller: Antiquariat Hagena & Schulte]
 32.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Ausgewählte Werke I-IV und Ausgewählte militärische Schriften

      Peking : Verlag für Fremdsprachige Literatur, 1968/9.. 5 Bücher 23 cm Klappbroschur. Zustand: helle Einbände gering angeschmutzt, 2 mit Frontispiz von Mao, Papier gering gebräunt --- Inhalt: Die Periode des ersten revolutionären Bürgerkriegs - Die Periode des Widerstandskriegs gegen die japanische Aggression (I+II) - Die Periode des dritten revolutionären Bürgekriegs - 29 ausgewählte militärische Schriften S1-7

      [Bookseller: Antiquariat Biebusch]
 33.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Düsseldorf Prospect 68. Katalog-Zeitung zur Internationalen Vorschau auf die Kunst in den Galerien der Avantgarde 20 - 29.9.1968

      Städt. Kunsthalle Düsseldorf, 1968.. Kein Einband 40 S., mit Abb., 37 x 27 cm.. Beteiligte Galerien: Appolinaire (Mailand), Axiom (London), Bischofsberger (Zürich), Iris Clert (Paris), Dwan (New York), Mathias Fels & Cie (Paris), Robert Fraser (London), Kasmin Limited (London), Yvon Lambert (Paris), Del Naviglio (Mailand, Venedig), Ileana Sonnabend (Paris), Sperone (Turin), Swart (Amsterdam), M. E. Thelen (Essen), Wide White Space (Antwerpen), Renee Ziegler (Zürich). Altersbedingt etwas nachgedunkelt.

      [Bookseller: Galerie Buchholz OHG (Antiquariat)]
 34.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Konvolut von 65 Titeln, davon 54 Titel signiert und mit original handschriftlicher Titelnotiz des Künstlers

      . Ausstellungskataloge, Monographien, Künstlerbücher, 1968 - 2002.. Das Konvolut beinhaltet folgende 65 Titel, alle in gutem bis sehr gutem Zustand: 2 Arbeiten. 35 Werke. Ausstellungskatalog Kunsthalle Wilhelmshaven, 1982. Signiert u. mit handschriftlicher Titelnotiz (''Die Körper im Raum INNEN Die Körper im Raum AUSSEN''); 30 x Werkbau. Ausstellungskatalog Galerie Schiessel, München 1982. Signiert u. mit handschriftlicher Titelnotiz (''Gefäß im Raum''); 40 Sockel. Schritte seitwärts. Ausstellungskatalog Kunstraum München, 1982. Signiert u. mit handschriftlicher Titelnotiz (''Der Körper auf dem Sockel SKULPTUR''); Antwort der Körper. Band 1: Text; Band 2: Zeichnung; Band 3: Raum Körper - Körper Raum (vollständige Serie). Cantz, Stuttgart / Ausstellungskatalog Galerie Villa Merkel der Stadt Esslingen am Neckar, 1993. Alle Bände signiert u. mit handschriftlicher Titelnotiz (Band 1: ''Sprachkörper''; Band 2: ''Bildkörper''; Band 3: ''Skulpturkörper''); Antworten. Wandformationen. Kanzelummantelung. Ausstellungskatalog Trinitatiskirche Köln, 1993. Signiert u. mit handschriftlicher Titelnotiz (''Diagramme im Raum''); Arbeiten 1954-1963 aus der Sammlung Seng. Ausstellungskatalog Stadtschloß Fulda, 1978. Signiert u. mit handschriftlicher Titelnotiz (''Die Formen sind nicht am Urpsrungsort verblieben'') des Künstlers; Arbeiten 1955-1963. Material zum 1. Werksatz 1963-1969. M. DuMont Schauberg, Köln 1972. Signiert u. mit handschriftlicher Titelnotiz (''der Weg in den Werkraum''); Arbeiten 1969-1976. Ausstellungskatalog XIV. Biennale von Sao Paolo, 1977. Signiert u. mit handschriftlicher Titelnotiz (''die Erforschung der Sockel''); Architektonik. Ausstellungskatalog Werkstatt Galerie 20 am Fachbereich Architektur der Hochschule Wismar, 1996. Signiert u. mit handschriftlicher Titelnotiz (''Architektur muß man erst einmal sehen''); Bild und Sockel zugleich. Zeit ruht. Ausstellungskatalog Kunsthalle Dresden, 1997. Signiert u. mit handschriftlicher Titelnotiz (''Der Körper erprobt die Räume''); Das neue Alphabet. The new alphabet. Munro, Unverzagt, Hamburg 1994. Signiert u. mit handschriftlicher Titelnotiz (''Alphabet der Skulptur'') des Künstlers; Mit einem Text von Veit Loers (engl;, dt;); Das neue Alphabet. The new alphabet. Le nouvel Alphabet 1990-1996. Ausstellungskatalog Stiftung Wilhelm Lehmbruck Museum, Duisburg 2001. Mit Widmung des Künstlers u. handschriftlicher Titelnotiz (''Sprache in der Erinnerung entwickelt''); Der 1. Werksatz (1963-1969) des Künstlers. Museum für moderne Kunst, Frankfurt a. M. 1991. Signiert u. mit handschriftlicher Titelnotiz (''der Handlungsraum wird immer wieder aufgerichtet''); Der 1. Werksatz (1963-69) von Franz Erhard Walther. Sonderdruck aus der Reihe Kunst in Hessen und am Mittelrhein, Heft 21, 1981. Hessisches Landesmuseum Darmstadt, 1981. Signiert u. mit handschriftlicher Titelnotiz (''die Handlung löscht die Zeit'') des Künstlers; Minimal lichtrandig; Der Bau gegenüber. Die Form ist innen. Noema, Salzburg/München 1991. Signiert u. mit handschriftlicher Titelnotiz (''Der plastische Kern'') des Künstlers; Der Kopf zeichnet. Die Hand denkt. Ausstellungskatalog Hessisches Landesmuseum Darmstadt, 1999. Mit Texten von Simone Twiehaus, Klaus D; Pohl u. Frank Erhard Walther; Der Walther-Raum in der Hamburger Kunsthalle. Ausstellungskatalog Hamburger Kunsthalle, 1983. Signiert u. mit handschriftlicher Titelnotiz (''Der Körper im Werkraum'') des Künstlers; Dialog der Sockel. Wandformationen.Ausstellungskatalog Wiener Secession, 1989. Signiert u. mit handschriftlicher Titelnotiz (''die Körper im plastischen Dialog''); Die Architektur ist innen. Ausstellungskatalog Stadtgalerie Sophienhof, Kiel 1990. Signiert u. mit handschriftlicher Titelnotiz (''untersockelt''); Die Configurations als Werklager Ritter, Klagenfurt 1995. Mit Widmung des Künstlers! Die Weisheit der Füße. Ausstellungskatalog Private Kunsträume Augsburg, o.J. (um 1996). Signiert; Zeichnungen. Einführung zu Ausstellung im Krefelder Kunstverein. Krefelder Kunstverein, 2002; o. T. Modulo, Centro Difusor de Arte, Lisboa 1991. Signiert u. mit handschriftlicher Titelnotiz (''Skulptur Zeichnung Zeichnungsskulptur''); o. T. Modulo, Centro Difusor de Arte, Lisboa 1993. Signiert u. mit handschriftlicher Titelnotiz (''Der Körper wird antworten''); Franz Erhard Walther in der Oldenburger Universitätsbibliothek. Vorab zu einem Buchprojekt ''Kunst und Bibliothek''. Bibliotheks- und Informationssystem der Universität Oldenburg, 1992. Signiert u. mit u. handschriftlicher Titelnotiz (''Bau-Zeit''); o. T. Ausstellungskatalog Ezra and Cecile Zilkha Gallery, Middletown 1988. Signiert u. mit handschriftlicher Titelnotiz (''temporäre Orte''); o. T. Ausstellungskatalog Villa Arson, Nizza 1990. Signiert u. mit handschriftlicher Titelnotiz (''instrument visible du instrument de vision''); Arbeiten 1959-1963. Ausstellungskatalog Städt. Kunstmuseum Bonn, 1980. Gelenke im Raum. Werke 1963-1998. Ausstellungskatalog Deichtorhallen Hamburg, 1998. Signiert u. mit handschriftlicher Titelnotiz (''die Räume rufen nach Material''); gesehen. gehört. gedacht. 38 Blätter. 76 Zeichungen. Ausstellungskatalog Stadt Fulda, 1985. Signiert u. mit handschriftlicher Titelnotiz (''die Form fließt aus der Hand''); Handlung. Werk. Ausstellungskatalog Nationalgalerie Berlin, 1981. Signiert u. mit handschriftlicher Titelnotiz (''Gesamte Blicke''); Ich bin die Skulptur. Ausstellungskatalog Kunstverein Hannover, 1998. Signiert u. mit handschriftlicher Titelnotiz (''Die Körper sprechen''); Ich bin die Skulptur. Wandformationen 1978-1985 und Zeichnungen. Ausstellungskatalog Kunstverein Braunschweig, 1986. Signiert u. mit u. handschriftlicher Titelnotiz (''die plastischen Körper im Raum'') des Künstlers; Mit Texten von Wilhelm Bojescul, Franz Erhard Walther u. Ortwin Meiß; Mit Besitzstempeln u. -Vermerk; Kopf darin, Körper davor. Werke 1961-63 und 1986. Ausstellungskatalog Private Kunsträume Augsburg, o.J. Signiert u. mit u. handschriftlicher Titelnotiz (''gesprochener Raum'') des Künstlers; Kunst & Schule - Annhäherungen an ein Kunstwerk. Ausstellungskatalog Kunstverein Bremerhaven, 1991. Signiert u. mit handschriftlicher Titelnotiz (''Sockel unter dem Sockel'') des Künstlers; Kunst in Hessen und am Mittelrhein 21. Darin: Barbara Grotkamp-Schepers: Zum ''1 Werksatz'' Franz Walthers. Hessisches Landesmuseum Darmstadt, 1981. Signiert u. mit handschriftlicher Titelnotiz (''das Gefäß im Zentrum'') des Künstlers; Kunst. Stoff. Kunst. Ausstellungskatalog Städt. Galerie Nordhorn, 1985. Signiert u. mit handschriftlicher Titelnotiz (''Sockelraum'') des Künstlers; Kunsthalle Ritter. Hatje, Stuttgart 1996. Signiert u. mit handschriftlicher Titelnotiz (''gesamte Zeit'') des Künstlers; Künstler zu Besuch. Franz Erhard Walther im Fachbereich Gestaltung, Würzburg in Verbindung mit Forum Sulzdorf. Werkstattgespräch Nr. 2/1984. Würzburger Blätter, 1984. Signiert u. mit handschriftlicher Titelnotiz (''Die Hände kennen die Proportionen''); Künstler Kritisches Lexikon der Gegenwartskunst. WB Verlag, München 1988. Mappenwerk. Werkfigur. Ausstellungskatalog Vonderau Museum, Fulda 1991. Signiert u. mit handschriftlicher Titelnotiz (''der Organismus der Drucke die Sammlung der Formen''); Mit dem Körper sehen. Werkentwicklung.Werkbeispiele 1957-1997. Ausstellungskatalog Kunstsammlung Gera, 1997. Signiert u. mit handschriftlicher Titelnotiz (''Der Geschichte antworten''); Nachzeichnungen. Cantz, Ostfildern 1993. Signiert u. mit handschriftlicher Titelnotiz (''der Körper zeichnet''); Objekte, benutzen. Verlag Gebr. König, Köln/New York 1968. Organon. Ausstellungskatalog Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen/Rhein 1985. Signiert u. mit u. handschriftlicher Titelnotiz (''Die Bilder im Kopf gesamt'') ; Organon. Künstlerbuch, Ritter, Klagenfurt 1986. Mit Widmung des Künstlers; Ort und Richtung angeben. Zeichnungen 1957-1984. Edition Galerie Carinthia, Klagenfurt 1985. Signiert u. mit handschriftlicher Titelnotiz (''der Körper am Ort die Richtung im Kopf''); Orte der Entstehung - Orte der Wirkung. Sites ...

      [Bookseller: Galerie Buchholz OHG (Antiquariat)]
 35.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        THE THEATRE OF THE WHOLE WORLD.

      With an introduction by R. A. Skelton. Amsterdam: Theatrum Orbis Terrarum LTD, 1968. Facsimile editon from the English edition published in London 1606. Edition limited to eight hundred copies. XXIV, 674 pp. 46x32 cm. Publisher's pictorial cloth in dust jacket with a few small mended tears. Illustrated in black-and-white with 158 double-page engraved maps, 4 plates and a portrait of Ortelius.. Theatrum Orbis Terrarum Volume IV. A very good copy except for the tears in the dust jacket

      [Bookseller: Ryös Antikvariat]
 36.   Check availability:     Antikvariat     Link/Print  


        Welcome To The Monkey House

      New York: Delacorte, 1968 New York: Delacorte, 1968. First Edition. Hardcover. Near Fine/Near Fine. First edition of this collection of shorter works by the author of Player Piano. Slight push to bottom of spine, else a fine bright copy in near fine price intact dustwrapper.

      [Bookseller: Derringer Books, Member A.B.A.A. ]
 37.   Check availability:     ABAA     Link/Print  


        Welcome to the Monkey House

      Delacorte Press, 1968. Delacorte Press, 1968. Hardcover. Very Good. New York: Delacorte Press, 1968. First Edition, First Printing. In original dust jacket with proper price of $5.95 in tact. Clean pages, lightly age toned. A few pages have small creases to their corners. Foxing to side of page block. Boards show staining remnants from tape, and end papers have tape ghosts as well. The dust jacket has light edge wear and rubbing, with light creases and a few short tears. Presents very well.

      [Bookseller: Odd Duck Books]
 38.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        A Fan's Notes

      Harper & Row 1968 - Near fine in a very good dust jacket. SIGNED "Sincerely, Fred Exley" on the title page. First Edition stated on the copyright page. Sun fading apparent at top of spine; else a nice clean, square copy. Dust jacket has original price of $6.95 printed on the front flap, and is very good with some chipping along the edges and one closed tear on the top of the back. Comes housed in a custom slipcase. We will provide a certificate of authenticity for this item. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Bookbid]
 39.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Once. Poems

      New York: Harcourt Brace & World, [1968]. New York: Harcourt Brace & World, [1968]. First Edition. 8vo. . Original cloth backed boards. Advance review copy with publisher's slip inserted. Fine in near fine dust jacket (slightest traces of wear at spine ends). Fresh and bright

      [Bookseller: James Cummins Bookseller]
 40.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        ONCE.

      Harcourt, Brace & World, 1968. - FIRST EDITION in dust jacket. The book is fine. The unclipped dust jacket has some minute rubbing. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Monroe Stahr Books]
 41.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        The Instant Enemy [Review Copy]

      NY|~|: Knopf|~|, 1968|~|. NY: Knopf. 1968. A review copy of the sixteenth Lew Archer novel. Macdonald's Lew Archer novels frequently turned on a plot twist involving the distant past of one or more of the characters, and in doing so he brought questions of character and character development to the forefront of his mysteries in a way that was uncommon at the time but has since become standard in the genre. Macdonald's novels updated Chandler's by presenting as context and background the Los Angeles of the 1950s and 1960s, where Chandler's had painted a rich verbal portrait of the L.A. of the Thirties and Forties. This copy is inscribed by Macdonald to Brian Kirby, a noted southern California bookman. Kirby was the editor of the avant garde publishing house Essex House in the 1960s, and is a well-known expert on filmscripts and film history. A fine copy in a near fine dust jacket with a short, closed edge tear at the upper front panel. Review slip laid in. Note: the signature and the inscription seem to be written with two different pens: it's possible Kirby had a signed copy, which he asked Macdonald to inscribe to him. . First Edition. Hardcover.

      [Bookseller: Ken Lopez Bookseller, ABAA]
 42.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Mexico Programa Cultural de la XIX Olimpiada. Photographies Photographs Fotografias

      Comité Organizador de los Juegos 1968 - México, Instituto Nacional de Bellas Artes, Comité Organizador de los Juegos de la XIX Olimpiada, 1968. Tapa dura en cartoné, 108 páginas más catálogo, con fotografías en blanco y negro en todas las páginas. Muy buen estado. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Libros del Ayer]
 43.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Shout At The Devil (SIGNED 1st BRITISH EDITION)

      William Heinemann, 1968. William Heinemann, 1968 This 1st British edition is signed by Wilbur Smith. The signature is circa late 2000s. The book's ffep and rfep have NO offsetting from the dust jacket flaps (offsetting is actually quite common for this William Heinemann title). A prior owner used black marker to blot out something on the ffep. The brown textured paper-covered boards are quite clean. A small nearly imperceptible spot the diameter of a pea near middle of rear board, and the corners only very slightly worn. Binding tight and interior pages of text block very clean. Dust jacket quite nice considering age. Faint soiling to rear panel within the top of the "S" and "M" and side of the "H." Edge wear mainly to top and bottom DJ spine with abrasion at bottom through "Heinemann" and repaired to backside of DJ. DJ not price-clipped with original price of 35s (shillings) as called-for. Some very slight creasing/wear to flap folds. Slight fading/soiling to DJ spine. Text block pages edges aged/soiled. See numerous photos. Please don't hesitate to email me for more photos.

      [Bookseller: South Africa Books]
 44.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        ENGRAVED IN THE WOOD, A COLLECTION OF WOOD ENGRAVINGS BY GEORGE MACKLEY

      London: The Two-Horse Press, 1968. London: The Two-Horse Press, 1968. stiff paper wrappers. 103113|105577|105925|108157/PR. Mackley, George. 4to. stiff paper wrappers. With a portfilio of 68 woodcuts loosely inserted in a stiff paper wrapper folder, all enclosed in a cloth box with a paper spine label. with an appreciation by Ruari McLean and with a glimpse of the artist by Armida Maria-Theresa Colt. Limited to 300 numbered copies signed by Mackley. Designed and printed by Will and Sebastian Carter at the Rampant Lions Press. With woodcuts in orange throughout text. The 68 plates are printed on fine paper and are described in a table of contents page placed at the beginning. Mackley was a highly regarded wood-engraver of the 1930's through the 1960's and was particularly known for his works on boats, architecture, and plants. In addition to illustrating books, he also wrote on wood-engraving. From the library of Henry Morris with three Christmas cards from Mackley with engravings, a wonderful A.L.s. from Mackley to Morris thanking him profusely for the praise given, and a lengthy A.L.s. from Colt to Morris. Minor rubbing along edges of slipcase.

      [Bookseller: Oak Knoll Books/Oak Knoll Press]
 45.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Politik är att vilja.

      Stockholm; Prisma, 1968. First edition. 18,5x11,5 cm. 240 pp. Original printed wrappers. Spine ends are insignificantly worn. Two small ink stains on rear wrapper. A fine copy. A selection of Palme's speeches and articles, collected under headings like ''Utopia and Reality'' and ''Solidarity without borders'', which contains Palme's speech at the protests against the Vietnam War in Stockholm on the 21st of February, 1968. Inscribed: ''Till Lennart Geijer fr. Olof Palme''. Olof Palme (1927-1986), Swedish politician and Prime Minister of Sweden 1969-76 and 1982-86. The book is inscribed to the Swedish politician and lawyer Lennart Geijer (1909-1999). He is mainly remembered for his role in the 'Geijer Scandal' in the 1970s. In 1976, as Geijer held the position of Minister of Justice, he was pointed out as a possible safety risk by the Swedish Security Service, due to his alleged involvement with prostitutes from East European states. Palme was informed about this through a report which listed several Swedish politicians, who were pointed out as customers of a certain callgirl network in Stockholm. In 1977, the newspaper Dagens Nyheter published an article on the matter, but Palme denied that Geijer would have been suspected and he also denied the existence of the police report. The report was made official in 1991 and Geijer was, after all, mentioned in it. His guilt has, however, never been proved

      [Bookseller: Patrik Andersson Antikvariat]
 46.   Check availability:     Antikvariat     Link/Print  


        A ARTE POPULAR EM PORTUGAL: ILHAS ADJACENTES E ULTRAMAR.

      - Direcção de. Editorial Verbo. Lisboa. 1968, 1970 e 1975. Obra em 3 volumes. De 30x23 cm. Com 388, 447 e 441 pags. Encadernações editoriais inteiras de pele, preservando sobrecapas de protecção com fotogravura decorativa alusiva (máscara africana). Profusamente ilustrado no texto e em extra-texto. Obra publicada com o alto patrocínio da Junta de Investigações e da Agência Geral do Ultramar, apresentando o mesmo título de outra obra congénere e dirigida pelo mesmo autor, porém sendo esta exclusivamente dedicada às ilhas adjacentes (Madeira e Açores) e às antigas colónias portuguesas. Enquanto na obra anterior os capítulos se encontram divididos pelas produções da cultura material (habitação, mobiliário, metais cestaria, medicina, etc) na presente obra a divisão geral é carácter de geográfico e a subdivisão particular nos domínios mais relevantes da cultura material de cada território. Assim: Volume I ? Ilha da Madeira; Açores; e Cabo Verde; Volume 2 ? Guiné ; São Tomé e Príncipe e Angola; Volume 3 ? Moçambique; Índia; Macau; e Timor. Location/localizacao: 7-A1-A-5

      [Bookseller: Livraria Castro e Silva]
 47.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.