viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1968

        Photographs. Rhode Island School of Design 1967 - 68

      Photographic Education Society, Rhode Island 1968 - This is copy number 82 of 150 copies in the 1967-68 issue of this annual collection from Harry Callahan's legendary photography school at the Rhode Island School of Design. The first edition, published by the Photographic Education Society, Rhode Island. There are 21 original photos in this folio ( complete ) including Harry Callahan's New Hampshire, 1961. Other photographers include Richard Lebowitz, Bart Beaver, Warren Krupka, Walter Rabetz, Jim Dow, Jeffrey Silverthorne, Julius Neelley, Brian Pelletier, Eugene Dwiggins et al. Each original photograph is tipped to a stiff archival paperboard. All 21 are housed in a folding paper sleeve. The entirety is housed in a folding brown cloth slipcase. The contents are fine, the cloth slipcase is very good with fading and some spotting to the spine. Light spotting elsewhere. An exceedingly uncommon anthology - almost always encountered with the Callahan photograph removed. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: The Reluctant Bookseller]
 1.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Bogenschütze. 1908-1909. Farbholzschnitt von 4 Stöcken in Schwarz, Blau, Rot u. Gelb.

      . 16,5 : 15,3 cm auf Arches blanc 33 : 25 cm.. Roethel 79 bzw. Anhang III, 8, b). - Neudruck 1968 in der Folge Gelb, Rot, Blau und Schwarz. - Tadellos.

      [Bookseller: Gerhard Zähringer Antiquariat und Galeri]
 2.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Goethe, Johann Wolfgang von. Schriften.

      Artemis Verlag, Zürich. 1968.. kl. 8°. OLd.. 8 Ganzlederbände mit vergold. Rückentiteln auf roten Schildchen in OKart. Kassette; Faksimile der 1787-90 erschienenen Gesamtausgabe, Auflage 1000 Expl., wovon 975 nummeriert, dieses 713, neuwertiges Expl.

      [Bookseller: Kunstkiosk im Helmhaus]
 3.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Urkundeninventar zur Geschichte der Niederlausitz bis 1400.

      Böhlau Marburg/Lahn 1968. 704 Seiten, 2 herausnehmbare ausklappbare Karten in Rückentasche, Karte 1: Bürgen, Höfe und Städte in der Lausitz (Niederlausitz) nach der Veräußerungsurkunde vom 3. VIII. 1301 nebst den bis zu diesem Zeitpunkt urkundlich oder sonst genannten Orte, Karte 2: die bis 1400 urkundlich genannten Kirch- und Pfarrorte in der Lausitz (Niederlausitz) unter Berücksichtigung der in der Meißener Bistumsmatrikel genannten Orte, Bemerkungen und Ortslisten zu Karte 1, Bemerkungen und Orstlisten zu Karte 2, Abkürzungen, Orts- und Personenregister, Sach- und Wortregister, Buch stammt aus Raucherhaushalt daher mit leichten Geruchsanhaftungen, sonst gut, Groß-8° "Mitteldeutsche Forschung" 55. Friedrich Adolf Rudolf Lehmann (* 16. September 1891 in Staßfurt; 14. Januar 1984 in Geboren als Sohn eines Volksschullehrers, siedelte er schon im Juli 1900 mit seinen Eltern nach Senftenberg über. Er besuchte von 1904 bis 1911 das Friedrich-Wilhelm-Gymnasium in Cottbus und begann, sich für die Niederlausitzer Heimatgeschichte zu interessieren. Nach dem Studium der Geschichte, Germanistik und der Lateinischen Sprache in Leipzig, Heidelberg, München und Berlin wurde er 1917 mit einer Arbeit über "Die ältere Geschichte des Cisterzienserklosters Dobrilugk in der Lausitz" bei Karl Ludwig Hampe magna cum laude promoviert. Wegen eines Herzklappenfehlers blieb ihm der Kriegsdienst erspart - seinen Berufswunsch Archivar konnte er sich trotzdem nicht erfüllen, und so schloss sich eine pädagogische Ausbildung an. 1926 wurde er Studienrat am Reformrealgymnasium in Senftenberg. Bereits 1920 trat er in den Vorstand der Niederlausitzer Gesellschaft für Geschichte und Altertumskunde ein, deren Vorsitzender er 1930 wurde und bis zur Auflösung 1945 blieb. Zum Jahresende 1946 wurde er aus dem Schuldienst entlassen. Erst 1949 wurde er Archivleiter in Lübben. Er betrieb den Ausbau des alten Niederlausitzer Ständearchivs zu einem Landesarchiv. Wegen Publikationstätigkeit in Westdeutschland wurde er 1958 genötigt, seinen Beruf aufzugeben, und die gesamten historischen Bestände des von ihm aufgebauten Lübbener Landesarchiv wurden nach Potsdam überführt. Nach dem Mauerbau 1961 wurden wissenschaftliche Kontakte über die innerdeutsche Grenze immer schwerer, und als 1962 auch die Archivbibliothek nach Potsdam verbracht wurde, war an eine Weiterarbeit in Lübben nicht mehr zu denken. Er fasste den Entschluss, die DDR zu verlassen, und siedelte 1964 nach Marburg über. Dort konnte er dank der Förderung von Walter Schlesinger noch mehrere große Projekte fertigstellen und zur Veröffentlichung bringen. Sein Nachlass wurde in der Forschungsstelle für Geschichtliche Landeskunde Mitteldeutschlands in Marburg aufbewahrt und später an das Brandenburgische Landeshauptarchiv in Potsdam abgegeben. gebundene Ausgabe.

      [Bookseller: Versandantiquariat Leonardu]
 4.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Blauer Reiter v. Birkhahn a.d. Blaue Grotte [Besitzer: Gestüt Atlas / Züchter: Gestüt Schlenderhan]

      1968. Öl auf Leinwand; oben rechts Text "Blauer Reiter v. Birkhahn v. Alchimist - Blaue Grotte Gez. 1961"; unten rechts signiert u. datiert "C. P. Orth 1968". - Weitere Details u. Fotos auf Anfrage. Maße (B x H): 90 x 70 cm ohne Rahmen, 107 x 87 cm mit Rahmen Zustand: siehe Bild; Rahmen mit leichten Gebrauchsspuren (bestossen), Bild selbst tadellos. SEHR GUTER ZUSTAND !. Blauer Reiter, db. H., 1961 v. Birkhahn a.d. Blaue Grotte. Besitzer: Gestüt Atlas; Züchter: Gestüt Schlenderhan. 17 Siege, 10 Plätze, GAG 98 kg. - Rennergebnisse: Zweijährig: 1. Hamburger Criterium (LR) / Hamburg-Horn (Juni 1963), 3. Rudolf-Oetker-Rennen / Krefeld (Juli 1963). Dreijährig: 3. Österreichisches Derby / Wien (Juni 1964). Vierjährig: 1. Großer Preis von Krefeld / Krefeld (September 1965), 2. Preis von Schlenderhan / Baden-Baden (August 1965), Fünfjährig: 1. Preis der Stadt Baden-Baden / Baden-Baden (September 1966), 1. Robert Pferdmenges-Rennen / Köln (Oktober 1966), 1. Prix Fernand du Roy de Blicquy / Ostende (November 1966), 2. Großer Preis der Stadt Gelsenkirchen / Gelsenkirchen-Horst (April 1966), 2. Großer Preis von Hessen / Frankfurt (August 1966), 3. Olympia-Preis / München (Juli 1966). Sechsjährig: 1. Prix du Point du Jour / Longchamp (April 1967), 1. Prix Baron Vaxelaire / Ostende (Juli 1967). 1. Prix de la Concorde / Longchamp (Oktober 1967), 2. Grosser Preis von Hessen / Frankfurt (August 1967), 2. Spreti-Rennen / Baden-Baden (August 1967), 2. Preis der Stadt Baden-Baden / Baden-Baden (September 1967), 3. Dr. A. Moormann-Rennen / Dortmund (April 1967). - Blauer Reiter war 1966 mit 3 Siegen und 3 Plätzen der gewinnreichste Birkhahn-Sohn und zählte zu den erfolgreichsten deutschen Rennpferden dieses Jahres. Mit einem Sieg im Prix de la Concorde in Longchamp nahm er Abschied von seiner aktiven Rennbahnkarriere. Blauer Reiter war während fünf Rennzeiten national und international geprüft und Sieger auf Distanzen zwischen 1000 und 2600 m. Seine Karriere als Deckhengst begann er im Gestüt Asta. - Peter Orth, geb. 1904 in Essen, gest. 1973, war ein seiner Zeit bekannter, deutscher Tier- und besonders Pferdemaler. Er hatte bereits in seiner Schulzeit sein Talent als Tiermaler entwickelt, wobei es vor allem Pferde und Hunde waren, die ihm als Objekt dienten. Nach Ausbildung an der Kunstgewerbeschule seines Heimatortes Essen und fleißigem Studium der Anatomie des Pferdes waren Richard Benno Adam, ein Sohn Albrecht Adams, sowie Heinrich Sperling seine eigentlichen Vorbilder in der Darstellung des Pferdes. Orth war ein im In- und Ausland von Gestüten und Rennvereinen begehrter Künstler, beispielsweise hängt das Portrait von "Ticino" bei Baron Thyssen in Lugano-Castagnola." - Lit.: ThiemeBeckerVollmer Nachträge S. 182. Vollblut, Zucht u. Rennen (Köln), 1959, H. 5, S. 75 (Abb.), 76.

      [Bookseller: abs Klaas Buch- und Kunstantiquariat]
 5.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Pferderennen. Palio in Siena.

      1968. Öl auf Pressplatte; Bild ohne Titel; unten rechts Signatur u. Datum "B. Bömke [19]68"; Motiv: Palio in Siena Maße (H x B): ca. 60,5 x 100 cm ohne Rahmen, ca 75,5 x 114,5 cm mit Rahmen Zustand: siehe Bild; Rahmen mit leichten Alters-/Gebrauchsspuren; Gemälde tadellos. Bernhard Bömke, geb. 31.07.21, gest. 04.03.2002, Schrifsteller und Maler, Ausstellungen in: Leipzig (Nicolai Kirche), Baden-Baden, Recklinghausen, Jülich, Oberhausen (Gedenkhalle), Quebec / Kanada u.a.; Lit: Kürschner-Literaturkalender 1958-2003; Kosch, Erg.Bd.2 - 1994, Literatur-Atlas NRW 1992; Dt. Bibliothek; Pseudonymenlexikon, Dr. Weigand; Lexikon der Reise- und Abenteuerliteratur, 43. Aufl., Biographie von Dr. Jörg Weigand. - Der Palio di Siena ist eines der härtesten Pferderennen der Welt. Palio bezeichnet in Italien allgemein einen Wettkampf zwischen benachbarten Gebieten, der mit Pferden oder anderen Tieren ausgetragen wird. Der Palio von Siena wird auf dem zentralen Platz der Stadt ausgetragen, der Piazza del Campo. Im Rennen treten die heute 17 Contraden, die Stadtteile Sienas, gegeneinander an. Es wird seit dem Mittelalter zweimal jährlich veranstaltet und ist "das" Ereignis in Siena. Daneben gibt es auch in anderen Städten einen Palio, unter anderem in Asti, der am dritten Sonntag im September veranstaltet wird. Das Rennen am 2. Juli findet zu Ehren der Madonna di Provenzano (Palio di Provenzano) statt, das am 16. August zu Ehren der Maria Himmelfahrt (Palio dell'Assunta).

      [Bookseller: abs Klaas Buch- und Kunstantiquariat]
 6.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        La Fable du Hasard, dessinee par Warja Honegger-Lavater.

      Paris, Adrien Maeght, 1968.. Leporello, bestehend aus 14 lithographierten Segmenten. 8°, farb. illustr. Ppbd. und Schuber..

      [Bookseller: Antiquariat Galerie Joy]
 7.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Breakfast At Perigord (Signed Limited Edition)

      Charles Skelton, 1968. Charles Skelton, 1968. LIMITED EDITION 0F 525 SIGNED COPIES. Essays on various occasions and in the diverse moods with favourite quotations decorated and enlivened with 60 illustrations and devices. Limited to 525 copies signed by Flint. Decorated end papers. Cloth boards, black morocco spine. Top edge gilt. Slip case. The book also retains it's original cardboard box that the book was sent to a customer. . Signed by Author. Limited. Very Good Plus.

      [Bookseller: Hibernia Books]
 8.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Breakfast in Périgord. Essays on Various Occasions And in Diverse Moods With favourite quotations. Decorated and Enlivened with 60 Illustrations & Devices.

      Skilton Press 1968 - 397/500 COPIES (of an edition of 525 copies) signed by the author, printed in black and red with the large initial letters printed in blue, 60 illustrations, a large number full-page, by William Russell Flint, pp. 134, sm.folio, original qtr. black morocco, backstrip gilt lettered, white cloth sides with a Russell Flint design in black on the front cover, t.e.g., board slipcase, fine

      [Bookseller: Blackwell's Rare Books ABA ILAB BA]
 9.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        The American Cinema (First Edition)

      New York: E.P. Dutton, 1968. New York: E.P. Dutton, 1968. First Edition. First Edition, one of 1500 copies printed. "The American Cinema" introduced auteur theory to America when it was published in 1968, and sparked a long and famous debate between Sarris and Pauline Kael. Auteur theory sees a film director (rather than the producer, studio, screenwriters, or actors) as the author of a film, and was one of the founding principles used by the directors in the French New Wave (Truffaut, Godard, Chabrol, Rohmer, et al). Using the new thinking in this book, Sarris re-evaluated the pantheon of important American directors who had made films between 1929 and 1968. Fine in an about Fine dust jacket. A touch of offsetting to the front endpapers, owner initials on the front endpaper, and only the most minute wear to the jacket. Extremely uncommon in this condition.

      [Bookseller: Royal Books, Inc.]
 10.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Current Trends in Linguistics. 14 Volumes, bound in 18 volumes (of 21 / there are missing the parts 3+4 of volume 12 and part 1 of volume 13).

      The Hague / Den Haag, Paris, Mouton 1968 to 1976.. Original-Leinen,. Bibliotheksexemplar mit Rückenschild und Stempeln (entwidmet), Einbände etwas berieben und beschabt und teils fleckig, Rücken teils verblaßt und knickspurig, Schnitt teils fleckig, Innengelenke teils etwas angelockert, Innengelenke der Bände 1 und 8/1 gebrochen, vereinzelt Anstreichungen / Randanmerkungen, ansonsten ordentlich, meist in englischer Sprache, / ex-library copy with backlabel and stamps, original hardcover, bindings partially rubbed, stained and sunned, spines partially creased, cutting partially stained, some hinges a bit loosened, hinges of volumes 1 and 8/1 broken, a few pages with underlinings / annotations, text in English (some single essays in French or German), (Content of the volumes: Vol. 1: Soviet and East European Linguistics. Vol. 2: Linguistics in East Asia and South East Asia. Vol. 3: Theoretical Foundations. Vol. 4: Ibero-American and Caribbean Linguistics. Vol. 5: Linguistics in South Asia. Vol. 6: Linguistics in South West Asia and North Africa. Vol. 7: Linguistics in Sub-Saharan Africa. Vol. 8: Linguistics in Oceania. Vol. 9: Linguistics in Western Europe. Vol. 10: Linguistics in North America. Vol. 11: Diachronic, Areal, and Typological Linguistics. Vol. 12: Linguistics and Adjacent Arts and Sciences. Vol. 13: Historiography of Linguistics. Vol. 14: Indexes.).

      [Bookseller: Antiquariat Hagena & Schulte]
 11.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        The machine as seen at the end of the mechanical age

      Ausstellungskatalog The Museum of Modern Art, New York 1968.. Hardcover 216 S., zahlr. Abb., OMetalleinband, 24,5 x 22 cm.. Metalleinband stellenweise berieben, innen auf ersten 40 S. kleiner Wasserschaden an der oberen Kante.

      [Bookseller: Galerie Buchholz OHG (Antiquariat)]
 12.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Guerrilla - Free Newspaper of the Streets. Vol. II, No. 3

      New York / San Francisco: Allen Van Newkirk / Liberation News Service, 1968. New York / San Francisco: Allen Van Newkirk / Liberation News Service, 1968. First Edition. Striking single issue of Van Newkirk's ephemeral free newspaper, distributed irregularly as "a cultural supplement of Liberation News Service." Printed on recto is a bold proclamation in support of Eldridge Cleaver's Presidential campaign; verso collects endorsements of Cleaver by various figures on the left above the text of the Black Panther Party Platform and Program. Van Newkirk was a seminal figure in the Detroit radical scene of the Sixties, where he was affiliated with such groups as the Detroit Artists Workshop and John Sinclair's White Panther Party. Guerrilla was issued irregularly from 1967-68, in various formats and under a variety of imprints. The current issue provides an editorial address in New York City and a San Francisco imprint. Rare; OCLC locates eight institutions with any holdings under this title; of these, only four appear to own this specific issue. Broadside, 57cm x 41cm (ca 22" x 16"). Printed in black ink on both sides of a single sheet. Very minor toning to margins, else a Fine, unfolded example.

      [Bookseller: Lorne Bair Rare Books]
 13.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Crible.

      Ribaute-les-Tavernes, (Pierre Andre Benoit), P.A.B., aout 1968.. 13,7x12,1 cm. 12p.n.ch., avec un aquarelle originale de P.A.B. Reliure plein velin avec deux dessins de Georges Braque sur les plats. Gardes marbrees. Couvertures conservees.. Edition originale. - No. XVII/XX de tete sur Rives (a part de 60 ex. avec une collage) avec un aquarelle signe par l'editeur. Le colophon monogramme par Rene Char. Rene Char ecrivit ce poeme en juin 1968 en relation avec les evenements de ce printemps chaud: "Jeunes, a la minute, vous seuls savez dire la verite ..."- Bel reliure, les plats legerement gauchi.

      [Bookseller: Antiquariat Daniel Thierstein]
 14.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Andy Warhol. (Catalogue of the exhibition at Stockholm, Moderna Museet, February-March 1968).

      Stockholm, Moderna Museet, 1968,. 4to (27 x 21 cm). Mit ganzs. Illustrationen auf jeder Seite sowie einigen Seiten Text m. Warhol-Zitaten. Illustr. OBrosch.. Vorderdeckel m. verknickter unterer Ecke. Rücken gebräunt, Gelenke gering angeplatzt. Papierbedingt durchgehend etw. gebräunt.

      [Bookseller: Antiquariat Düwal]
 15.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        AUT AUT 108

      LAMPUGNANI NIGRI 1968 - Numero di novembre-dicembre. Enzo Paci: Vita e verità dei movimenti studenteschi. Franco Fornari: La contestazione globale. Paul Piccone: Genesi e struttura del movimento studentesco americano. Alberto Martinelli: Da Berkeley a Columbia: note sul movimento studentesco americano. Claude Ambroise: Il problema della scuola in Francia. Franco Catalano: Un salto di qualità. Pier Aldo Rovatti: Disoccultamento e invenzione; Salvatore Veca: Note sull'organizzazione; Gillo Dorfles: Contestazione e mercificazione alla XXXIV Biennale. Lucio Gambi: L'esperienza di un mese. Un pugnale nel cuore della città capitalista Collana LAMPUGNANI NIGRI EDITORENum Pagine 126 [Attributes: Soft Cover]

      [Bookseller: Il Mondo Nuovo]
 16.   Check availability:     IberLibro     Link/Print  


        SUB ROSA; STRANGE TALES

      Victor Gollancz Ltd., London 1968 - Number 26 of 40 copies which London bookseller George Locke had Aickman sign. "Eight threatening, mysterious, subtle stories." Barron; Horror Literature 4-8. Fine in fine and bright dust jacket. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Robert Gavora, Fine & Rare Books, ABAA]
 17.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Setting Free the Bears

      New York:: Random House,, 1968. New York: Random House, 1968. First edition of the author's first book. Octavo, original half-red cloth with titles to the spine in gilt. Lengthily inscribed [5 line inscription] by Irving on the half- title page. Fine in a near fine dust jacket. Housed in a custom quarter morocco clamshell box.With the publication of Setting Free the Bears, the Saturday Review prophetically called Irving "astonishing… A writer of uncommon imaginative power. Whatever he writes, it will be worth reading." "Setting Free the Bears is the most nourishing, satisfying comedy I have read in years. I admire the hell out of it" (Kurt Vonnegut Jr.).

      [Bookseller: Raptis Rare Books, ABAA/ ILAB ]
 18.   Check availability:     ABAA     Link/Print  


        Siqueiros

      New York: Harry Abrams, 1968. New York: Harry Abrams, 1968. First edition. Full Calf. Very Good +. Quarto. Oversized hardbound book in slipcase entitled SIQUEIROS with text by Mario de Micheli. Published in 1968 in New York by Harry Abrams. With 35 pages of text followed by 163 full-page mostly color illustrations of the work of the great Mexican muralist artist David Alfaro Siqueiros. This is the special limited edition in slipcase. One of only fifty numbered copies with ORIGINAL SIGNED AND NUMBERED LITHOGRAPH. This copy is numbered 14 which is part of the first 20 numbered copies that were distributed in the US. An incredibly small limitation for one of the artist's lithos. Bold colored litho comes in a separate sleeve and is laid into the front of the book. Large heavy quarto bound in rich deep dark red leather binding. Issued without dustwrapper. The book comes in a red clothbound slipcase. Book shows minor wear at spine tips. Internally clean and unmarked. Slipcase shows some inevitable wear, but is still in very good condition. Book includes several large fold-out pages. A beautiful and significant monograph.

      [Bookseller: Derringer Books, Member A.B.A.A.]
 19.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        BIBLIOGRAPHY OF AMERICAN LITERATURE

      New Haven: Yale University Press, 1968. New Haven: Yale University Press, 1968. cloth. 103094|103790|103847|1056/PR. small 4to. cloth. variously paginated. 9 volumes, the complete set. Various printings. A necessary reference set for any student of American literature. Some foxing along edges. Back cover of volume five spotted. Endpapers and pastedowns of volume three spotted.

      [Bookseller: Oak Knoll Books/Oak Knoll Press]
 20.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Die Fackel. Nr. 1 - Nr. 922, April 1899 - Februar 1936. 37. Jahrgänge. (Photomechanischer Nachdruck herausgegeben von Heinrich Fischer).

      München, Kösel, 1968 - 1973.. 39 Bde. Pag. OLwd.. Vollständiger Nachdruck, ohne den Supplementband.- Leichte Gbrsp.,leichte Lichtschatten, insgesamt sehr schönes und attraktives Exemplar der 39 Bände.

      [Bookseller: Antiquariat Weinek]
 21.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Manuale Typographicum. 100 typographische Gestaltungen mit Aussagen uber die Schrift, uber Typographie und Druckkunst, aus Vergangenheit und Gegenwart, in achtsehn verschiedenen Sprachen. 100 typographical arrangements with considerations about types, typography and the art of printing selected from past and present, printed in eighteen languages

      Z-Presse, Frankfurt am Main & New York, 1968. (6), 100 specimens printed on the rectos only, plus lengthy notes and comments at the end and lists of typefaces, authors of the sample texts, translation into German pp.101-120 + colophon. A tour de force of book design, Manuale Typographicum contains 100 quotes on typography from an arbitrary assortment of writers and designers. 4to (31 x 21,5 cm). Vellum spine, grey silk boards lettered in gilt, spine blocked in gold, slipcase slightly worn. Dedication: "Erik Lindegren zum 24. November 1969 in Freundschaft herzlichst gewidmet Gudrun & Hermann Z." No. 115 of 800 numbered copies signed by Hermann Zapf. Printed on Hahnemühle Kupferdruckpapier at Offizin Ludwig Oehms in China red & black. (Hermann Zapf & His Design Philosophy page 114)

      [Bookseller: Antikvariat Morris]
 22.   Check availability:     Antikvariat     Link/Print  


        Variaciones sobre Paris. Colección de 17 litografias originales, estampadas a mano, directamente realizadas sobre la piedra por Eduardo Vicente.Introduccion de Rafael Casariego.Texto en verso de Jose Hierro.Evocacion final de Rafael Perez Delgado

      Ediciones Arte y Bibliofilia, Madrid 1968 - carpeta, cartoné rozado, interior bien conservado tirada de 250 ejemplares. NOTA: Eduardo Vicente falleció cuando se imprimía la obra, no pudiendo firmar las láminas. 80 págs.

      [Bookseller: LIBRERIA ANTICUARIA EPOPEYA]
 23.   Check availability:     IberLibro     Link/Print  


        Die Kunst des deutschen Möbels. Möbel und Vertäfelungen des deutschen Sprachraums von den Anfängen bis zum Jugendstil. 1. Band: Von den Anfängen bis zum Hochbarock; 2. Band: Spätbarock und Rokoko; 3. Band: Klassizismus, Historismus , Jugendstil (drei Bände cplt.)

      München, Beck, 1. Auflage dieser Ausgabe, 1968, VII (1), 389 (1), [304] Seiten; VI (2), 447 (1), [366] Seiten; X (2), 447 (1), [366] Seiten, 30 cm, Leinen gebunden mit Schutzumschlag, fadengeheftet, Sprache: deutsch. . sehr gut erhaltenes Exemplar mit geringsten Gebrauchsspuren, mit zahlreichen Abbildungen

      [Bookseller: Antiquariat Bernhard]
 24.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Die Kunst des deutschen Möbels. Möbel und Vertäfelungen des deutschen Sprachraums von den Anfängen bis zum Jugendstil (3 Bände KOMPLETT) - Bd. 1: Von den Anfängen bis zum Hochbarock/ Bd. 2: Spätbarock und Rokoko/ Bd. 3: Klassizismus, Historismus, Jugendstil.

      C.H. Beck Verlag 1968.. je Band ca. 400 Seiten; Gebundene Ausgabe. Rückensignatur, ordnungsgemäß vorne und hinten ausgestempelt, ansonsten gepflegte, gut erhaltene Bände aus aufgelöster Bibliothek einer großen deutschen Medienanstalt; KOMPLETTPREIS für 3 Bände; Orig.Ganzleinen - foliert; bei Versand ins Ausland erfragen Sie bitte zuerst die Versandkosten;

      [Bookseller: Petra Gros - Versandantiquariat]
 25.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Die Kunst des deutschen Möbels. Möbel und Vertäfelungen des deutschen Sprachraums von den Anfängen bis zum Jugendstil. 3 Bände

      . Verschiedene Auflagen, Beck, München, 1968-1973. Insgesamt XXIII S./1310 S. mit zusammen 28 Farbtafeln, 100 Abb. im Text, sowie 3008 Abb. auf 1032 Tafeln, einheitliche Leinen-Einbände mit Schutzumschlag, quart. - Enthalten: 1. Band: Von den Anfängen bis zum Hochbarock / 2. Band: Spätbarock und Rokoko / 3. Band: Klassizismus, Historismus, Jugendstil / gute Exemplare -

      [Bookseller: Celler Versandantiquariat]
 26.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        De Sade 2. 13 Radierungen von Arwed D. Gorella zu Band 2 der Ausgewählten Werke des Marquis de Sade.

      Hamburg, Merlin, 1968,. Gr.-8vo. Titelbl. u. 13 lose Orig.-Radierungen auf unbeschnittenem Büttenkarton m. Seidenblättern in grüner OLdr.-Mappe m. goldgeprägt. Deckeltitel.. Nr. 33 von 100 num. Ex. der einmaligen Auflage. Jedes Bl. ist vom Künstler numeriert u. signiert. - Merlin Mappe Nr. 2. - Inhalt: I. Phantastische Rekonstruktion des Bildnis von Herrn Donatien Alphonse Francois Marquis de Sade. Aus"Aline und Valcour": II. Das Inquisitionsgericht in Toledo, III. Der Großinquisitor. IV. Das Geständnis. Aus "Justine": V. Juliette. VI. Der Bandit Coeur de Fer. VII. Rodin und Rombeau. VIII. Der Comte de Gernande. IX. Monsieur de Saint-Florent. X. Das Unglück der Tugend. Aus "Verbrechen der Liebe" XI. Madame de Verquin. XII. Graf Oxtiern. XIII. Oxtiern und Ernestine. - Mappe m. ganz geringen Gebrauchsspuren, Titel am Rande leicht fingerspurig. Die Graphikblätter frisch.

      [Bookseller: Antiquariat Düwal]
 27.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Der DARMSTÄDTER HITDA-CODEX. Bilder und Zierschriften aus der Handschrift 1640 der Hessischen Landes- und Hochschulbibliothek. Mit Erläuterungen von Peter Bloch und einem Vorwort von Erich Zimmermann. (Propyläen Faksimile, hg. v. Bernhard Bischoff (u.a.) Künstlerische Leitung von Gotthard de Beauclair).

      Bln: Propyläen Vlg. 1968.. 113 Seiten, 58 montierte Farbtaf. 295 x 400mm. HLdr.iS. *Expl.Nr. 230 v. 500* Text auf Bütten, Sämtliche 58 Zier- und Miniaturseiten sind auf Büttenkarton geklebt* neuwertiges Expl.*..

      [Bookseller: Antiquariat Bergische Bücherstube]
 28.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Enderby Outside

      London; Heinemann; 1968 - First edition, first printing. Signed by the author. Fine in very good dustjacket. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: timkcbooks]
 29.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Scheisse - Bände 1-8.

      Berlin, Rainer Verlag, und Stuttgart, Edition Hansjörg Mayer. 1968, 1973, 1974, 1974, 1975, 1975, 1975, 1975.. Verschiedene Formate. Illustriert. Originaleinbände.. Bücher 38, 66, 74, 75, 78, 79, 80, 81. - Komplette Folge der Scheisse- und Kackebücher. - 1: Rot, Diter: Die gesamte Scheisse Nr. 269/400, signiert. - 2: Die DIE GESAMTE SCHEISSE Nr. 246/400, signiert - 3: die Die DIE GESAMTE SCHEISSE Nr. 306/400, signiert - 4: Roth, Dietrich: die Die DIE VERDAMMTE SCHEISSE Nr. 291/400 mit Bleistiftzeichnung im Druckvermerk. - 5: Die die Die DIE GESAMTE VERDAMMTE KACKE Nr. 305/400, signiert - 6: Die die Die DIE verdammte GESAMTE KACKE Nr. 279/400 mit einer ganzseitigen Penis-Bleistiftzeichnung im Druckvermerk. - 7: Die die Die DIE verdammte GESAMTE SCHEISSE Nr. 295/400, signiert.. - 8: Die die Die DIE GESAMTE VERDAMMTE SCHEISSE Nr. 378/400. - Alle Bände sind im guten Zustand. - Komplett sehr selten!

      [Bookseller: Antiquariat Daniel Thierstein]
 30.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Bildnis Daniel Spoerri.

      . Bildfläche sehr gut erhalten, im Rand (nicht sichtbar unter Rahmung) etwas altersfleckig und knitterspurig.. Collagiertes Foto des Düsseldorfer Künstlers und Fotografen Bernd Jansen von Daniel Spoerri, 1968. Verso handschriftlich betitel, gestempelt, datiert und signiert von Bernd Jansen. Bildfläche 50,0 x 50,0 cm, schwarz-weiss, gerahmt in Buche natur mit entspiegeltem Glas. Verso mit Sichtfenster auf Stempel, Titel und Signatur. [Mehrfach abgebildet, u.a. in: Bernd Jansen. Porträts aus der Düsseldorfer Kunstszene. spectrum, Photogalerie Hannover 1973. Katalog beigegeben]. Bernd Jansen, geboren 1945 in Bedburg-Hau (Kleve), studierte 1966 bis 1971 in der Folkwangschule Essen bei Otto Steinert Fotografie. Seit 1971 Einzelausstellungen.

      [Bookseller: Antiquariat Querido - Kunst und Fotograf]
 31.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        A Complete Concordance to Flavius Josephus (complete in 5 volumes - all. publ.).

      Leiden, E.J. Brill.. 1968 - 1983. 5 volumes. Orig. red cloth. With dustjackets; 32x25 cm. - (sl. worn, few small stamps, 1 or 2 underl. in red) Price when new was over 2500 euros. Still very good set, see image. Contents: Volume 1 A-D. Edited in Cooperation with E. Buck, E. Güting, B. Justus and H. Schreckenberg. 1973. ISBN: 9789004036550. xxviii, 546 three-column pp. (Greek). Price when new. EUR 768.00. Volume 2 E-K. Edited in Cooperation with B. Justus, G.W.E. Nickelsburg, H. Schreckenberg, J. Schwark and W.L. Weiler. 1975. ISBN: 9789004043497. viii, 549 pp. (Greek) Price when new EUR 768.00. Volume 3 L-Pi. Edited in Cooperation with B. Justus, G.W.E. Nickelsburg, J.R. Royse, H. Schreckenberg and J. Schwark. 1979. ISBN: 9789004060166. vii,598 pp. (Greek). Price when new EUR 768.00. Volume 4. P-Omega . Edited in Cooperation with Bernhard Justus, Georgios Kontoulis, James R. Royse, Heinz Schreckenberg, Jürgen Schwark. 1983. ISBN: 9004070664. viii,398 pp. (Greek) Out of print. & Supplement I. Namenwörterbuch zu Flavius Josephus. Edited by A. Schalit. 1968. 9789004018570. xvi, 143 pp. Price when new EUR 169.00.

      [Bookseller: Boekhandel - Antiquariaat Emile Kerssema]
 32.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Kaiser Maximilians Theuerdank. Faksimile und Kommentar.

      Stuttgart, Verlag Müller und Schindler, 1968.. 4°. Mit zahlreichen Holzschnitten. Nicht paginiert. Faksimile u. Kommentar [40 S.] in Leinenschuber. 24. von 50 in Pergament gebundenen Exemplaren.. With b&w woodcut reproductions. Folio. Facsimilie; text in German Sprache: de

      [Bookseller: Antiquariat Siegfried Unverzagt]
 33.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Paintings by Monk Tao Shi

      Taibei Shi 1968 - 118 pages, illustrated throughout with black and white plates and tip-ins with an additional selection of red on white stamps. In English and Chinese text with a seperate table of contents for each language. In overall Very Good condition. Some light handling wear and very light toning to the page edges. Original plastic cover shows some light chipping to the top as well as the middle and bottom of the spine. A light spot to the last page. Several of the front and back pages at the top and bottom of the hand stitched spine have folded over within the plastic cover. "Shi Tao is one of the most famous individualist painters of the early Qing dynasty. The art he created was revolutionary in its transgressions of the rigidly codified techniques and styles that dictated what was considered beautiful. Imitation was valued over innovation, and although Shi Tao was clearly influenced by his predecessors (namely Ni Zan and Li Yong), his art breaks with theirs in several new and fascinating ways." "His formal innovations in depiction include drawing attention to the act of painting itself through his use of washes and bold, impressionistic brushstrokes, as well as an interest in subjective perspective and the use of negative or white space to suggest distance. Shi Tao's stylistic innovations are difficult to place in the context of the period." An exremelly rare volume with no known examples for sale, only in a very select few libraries. We pack all our books with care and ship in cardboard boxes. We accept paypal. Additional photos emailed upon request. Overseas shipping will require additional funds, please inquire. [Attributes: First Edition; Soft Cover]

      [Bookseller: Planet Books]
 34.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        YOKUJO

      , 1968. 1968. Fine. SERIZAWA Keisuke. YOKUJO, Tokyo, Gallery Gohachi, Showa 43 [1968]. #38 of 100cc. 26.6 x 22.5 cm. Yellow paper over board covers. 10 small stencils in Serizawa's inimitable style of women bathing. Hand-stenciled and hand- colored by Serizawa, with his stenciled initials on the title page. In the original red cloth chemise, all in the original outer cardboard box with printed title label. Fine throughout.

      [Bookseller: Boston Book Company]
 35.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        The Resistible Rise of Arturo Ui

      1968 - Offset lithograph on thick paper, measuring 30 x 20 inches,depicting a 1940s Chicago mobster; several minor tears along the white border, not affecting the image. A proof or variant copy of Lindner's vibrant poster, with facial colors unlike those of standard circulated posters, which were produced from an ink and watercolor drawing created for the production of Bertold Brecht's play by Minnesota Theatre Company/The Guthrie Theater

      [Bookseller: North Star Rare Books & Manuscripts]
 36.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Manuel du libraire et de l'amateur de livres. 5. Auflage.

      Kopenhagen, Rosenkilde & Bagger, 1968.. 6 Bde und 3 Suppl.-Bde. Gr.8vo OLwd mit 2 farb.RSchildern.. Reprint der maßgeblichen (5.) Auflage der neben Graesse wichtigsten Sammler-Bibliographie französischer Provenienz, aber mit weltliterarischem Anspruch. Referenz-Zeitraum von den Inkunabeln bis ca 1880, umfaßt ca 45.000 Titel mit tlw. umfangreichen Annotationen und Bewertungen der verschiedenen Editionen. Handlicher, solide gebundener Reprint auf qualitätsvollem Papier im Originalformat. Mit 2 Supplement-Bänden und dem "Dictionnaire de la Geographie" von P.Deschamps (Bd IX).- Wohlerhalten.

      [Bookseller: Fontane-Antiquariat Dr.Henning Scheffers]
 37.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Barsebäcksverket. Ansökan om koncession; Ansökan till Söderbygdens Vattendomstol.

      - Malmö, 1968-69. 150 pp. + 28 supplements in the form of maps, diagrams and plans & 86 pp. + 27 supplements. Stenciled A4 sheets in two linen-backed folders. Library card pocket on verso or rear boards. The construction permit application for Barsebäck Nuclear Power Plant, Sweden's second commercial nuclear power plant; two parts dated 1968 and 1969. The first deals with the effect, different types of reactors, safety etc.; the second application mainly concerns a chilled water plant and the discharge of used water. The first reactor was employed in 1975, and the second in 1977. They were closed in 1999 and 2005, respectively. Issued in an unknown number of copies, but surely very few, which were sent to the necessary instances. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Patrik Andersson, Antikvariat.]
 38.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Language and Mind.

      New York, Harcourt Brace & World, 1968.. First Edition. 8°. VI, 88 pages. Softcover. Very good condition. Signed by Noam Chomsky on the endpaper. Some minor edgwear only. Noam Chomsky in his own words: "The three chapters of this book are somewhat elaborated versions of the three lectures, the Beckman lectures, that I delivered at the University of California, at Berkeley, in January 1967.". Avram Noam Chomsky (born December 7, 1928) is an American linguist, philosopher, cognitive scientist, and political activist. He is an Institute Professor and professor emeritus of linguistics at the Massachusetts Institute of Technology. Chomsky is well known in the academic and scientific community as one of the fathers of modern linguistics, and a major figure of analytic philosophy. Since the 1960s, he has become known more widely as a political dissident and an anarchist, referring to himself as a libertarian socialist. Chomsky is the author of more than 150 books and has received worldwide attention for his views, despite being typically absent from the mainstream media. (Wikipedia)

      [Bookseller: Old Head Books & Collections]
 39.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Cavalier and horse / Cavalier et cheval. 1968/69. Square plaque.

      . 21,5 x 21,5 x 2,1 cm. Red earthenware clay, engobe ground, engraving enhanced with oxides under partial brushed glaze, white, 2 greens blue, yellow.. A.Ramie 595. - Bloch 187. - Eines von 100 numerierten Exemplaren (J 125B, 16/100). Rückseitig mit den beiden Stempeln des Verlegers Madoura: "MADOURA PLEIN FEU" und "EMPREINTE ORIGINALE DE PICASSO". - Tadelloses Exemplar der schönen farbigen Keramik.

      [Bookseller: Gerhard Zähringer Antiquariat und Galeri]
 40.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        FRIEDLAENDER MUSICA POETICA - ORFF-SCHULWERK - Signiert

      Stuttgart Manus presse, 1968.. 42 S. Gr. 2° Groß-Folio Imperial-Folio) Ln.. Friedlaender Johnny 1912 Pless - 1992 Paris. Vlg. Sindler 161.19, Schmücking 317-323. Dieses Werk ist in einer Auflage von 135 arabisch nummerierten Exemplaren erschienen. Weitere 10 Exemplare, die mit e.a. bezeichnet sind wurden für die Mitarbeiter gedruckt. Die sieben Radierungen wurden von Johny Friedlaender, das Werk im Impressum von Carl Orff signiert. Den Druck der Radierungen besorgte G. Leblanc, Paris auf Papier BFK Rives. Die neun musikalischen Manuskripte und Zwölf Texte aus dem Orff-Schulwerk wurden bei Chr. Belser, Stuttgart auf Hahnmühl-Blütten gedruckt. Zum Satz des Werkes dient die 20 Punkt Monotype Garaymond Antiqua. Den Einband fertigte H. Wennberg Stuttgart. Die Schallplatte wurde bei harmonia mundi, Freiburg als Sonderprägung für diese Ausgabe hergestellt. Dies ist Exemplar Nr. 25. Mit 7 sign. und num. Orig.-Radierungen von J. Friedländer. Neun faks. musikalische Manuskripte von C. Orff und 1 Langspielplatte. .Die S. sind im unteren Bereich leicht lichträndig. Ein Bl. hat im oberen Bereich eine kl. Abfärbung durch die Mappe. Die Ecken der Mappe sind etw. berieben. Im Inneren der Mappe befindet sich ein Rest eines ehemaligen Signaturaufklebers. Die Mappe hat vorne leichte Schlieren und hinten mittig stärkere Schlieren. Gutes Exemplar. Friedlaender war einer der großen Erfinder im Bereich der farbigen Druckgrafik. Unzählige Finessen, die zu Differenzierungen im Bereich der Druckgrafik führten, sind mit seinem Namen verbunden. Er war der schulbildende Maler und Grafiker in Paris, dessen Farbradierungen internationale Verbreitung genießen. Kennzeichnend ist für ihn eine gegenstandsfreie Poesie, bei der im Blattmittelpunkt stets ein schwereloses Zentrum von Formen schwebt, das am besten mit der Komplexität von Musik zu vergleichen ist.

      [Bookseller: Kasseler Buchversand]
 41.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Buenos Aires Buenos Aires.

      . . Editorial Sudamericana, Buenos Aires, 1968. First edition, first printing. Martin Parr and Gerry Badger, The Photobook A History, vol 2, double page 108. Sensational condition with complete dustjacket in white and the super scarce booklet. Extrem rare. Especially with dustjacket and booklet. Brilliant layout and typography. One of the most beautiful photobooks i have ever seen. 267 x 230 mm (10 1/2 x 9 in), 224 pages and 28 pages text booklet. Hardback with full black cloth and jacket. 178 black&white photographs. Text by Julio Cortazar; design by Oscar C Mara. Condition: Near mint/near mint. Cloth extrem clean; no foxing. No marks of previous owner, no tears. Booklet also very clean; a bit crease at the bottom. Some pages with minimal creases at the corners. Dustjacket in sensational white condition; complete (only one 2 cm professionally closed tear at the rear cover side). Overall a highly collectible copy in sensational condition!***************Editorial Sudamericana, Buenos Aires, 1968. Argentinische Originalausgabe. Erstausgabe. Martin Parr , The Photobook vol 2, double page 108. Sensationeller Zustand mit dem kompletten Schutzumschlag in strahlend weiß und dem seltenen Booklet. 267 x 230 mm, 224 Seiten. Hardcover aus schwarzem Leinen und Original-Schutzumschlag. 178 schwarz-weiß Fotografien. Text von Julio Cortazar ( Cortazar ); design von Oscar C Mara. Zustand: Wie neu/wie neu. Leinen super sauber; keine Stockflecken. Keine Besitzvermerke, keine Risse. Das Booklet ebenfalls sehr sauber; mit Knickspur unten. Einige Seiten mit minimaler Knickspur in den Ecken. Original-Schutzumschlag in sensationellem weißem Zustand; komplett mit nur einem einzigen kleinen geklebten Einriß auf der Rückseite von 2 cm (kaum wahrnehmbar). Ansonsten einwandfrei. Alles in allem ein wunderbarer Zustand dieses außergewöhnlich schönen Buches. Seltene Gelegenheit!

      [Bookseller: 5Uhr30.com]
 42.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        UNIFORMI MILITARI ITALIANE DAL 1861 AI GIORNI NOSTRI. VOLUME PRIMO: DAL 1861 AL 1933. VOLUME SECONDO: DAL 1934 AD OGGI 1964 (PU: 1964 & 1968, MILANO)

      BRAMANTE 1968. 2 Bände im Schuber Fol. gebunden - das Buch ist in sehr gutem Zustand, Schuber leicht berieben.

      [Bookseller: ANTIQUARIAT Gerald Hermann Franke]
 43.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Korrespondenzsammlung von 263 Briefen, Karten und Telegrammen an und 267 von J. E. Kieffer (diese meist als Durchschlag).

      Verschiedene Orte, meist 1950er und 1960er Jahre.. Zusammen 690 Bll. inkl. einiger Beilagen (Prospekte, Photographien u. a.). Verschiedene Formate. In Ringbuchordner. Beiliegend 17 Bildpostkarten diverser Verfasser.. Wie dem Durchschlag von Kieffers Lebenslauf (beigefügt einem Brief an Peter Plummer von Granada Television Limited vom 9. VI. 1968) sowie dem Durchschlag eines Briefes an das Bundesministerium für soziale Verwaltung (30. I. 1963) zu entnehmen ist, wurde der Filmjournalist und -kritiker am 20. VIII. 1913 als luxemburgischer Staatsbürger in Berlin geboren und studierte an der dortigen Universität. Nebenher und hernach als Journalist für das "Berliner Tageblatt" tätig und wohl auch als Soldat, war er - seit 1943 Vater der am 1. VIII. geborenen Tochter Karin-Barbara - von 1946 bis 48 stellvertretender Chefredakteur des "Kurier" und wurde anschließend freier Journalist und Korrespondent für mehrere ausländische Zeitungen, Zeitschriften und Filmproduktionsfirmen. In letzterer Eigenschaft war Kieffer seit Ende der 50er Jahre vor allem für MGM und mehrere italienische und französische Filmfirmen tätig und betreute in leitender bzw. assistierender Funktion Produktionen wie Anatole Litvaks "Die Reise" (1959), Jean Renoirs "Der Korporal in der Schlinge" (1962), Anthony Asquiths "Der gelbe Rolls Royce" (1964) oder Jacques Derays "Die Haut des Anderen" (1966) auf österreichischem Boden. "Beim Aufbau des Österreichischen Fernsehens habe ich Jahre hindurch als Regisseur, Autor und Kommentator vieler Live-Sendungen und Fernsehfilme mitgewirkt", so heißt es in oberwähntem Schreiben an das BM für soziale Verwaltung. - 1967 oder 68 war Kieffer Träger des Silbernen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich. - Nimmt die Korrespondenz mit Filmproduktionsfirmen, Zeitungen und Zeitschriften den bei weitem größten Raum ein, so finden sich doch auch Korrespondenzstücke mit Schauspielern wie Hedwig Bleibtreu (1), Helmut Janatsch (1) und Veit Relin (1), Theaterdirektoren und Intendanten wie Adolf Rott (2) und Schriftstellern wie Frank Zwillinger, der mit 19 Briefen samt 10 Gegenbriefen der verhältnismäßig engste von Kieffers Korrespondenzpartnern war. Neben dem rein freundschaftlichen Verkehr der zwei Familien in Wien und Garches bestand auch eine geschäftlich motivierte Verbindung zwischen ihnen, wie nicht zuletzt aus den hernach zitierten Schreiben Zwillingers hervorgeht: "Nun lieber Egon, lass mich die Freundschaftsdienste zusammenfassen, die Du mir zugesagt hast. Erstens die Kritik über alle drei Bände Lyrik' und die Abschwächung der Komponente, die meine Person betrifft; zweitens Deine liebe Intervention, die Vorlesung im Palais Palffy am 17. Juni im Radio zu bringen [...]", so heißt es unterm 13. V. 1964, und wenig später unterm 2. VI. 1964: "Bisher ohne Nachricht aus Wien, wende ich mich an Dich, um endlich zu erfahren, wie die Vorbereitungen des vereinbarten Leseabends gedeihen. Im Zusammenhang damit wird es immer wichtiger, daß endlich Kritiken ueber meine Buecher erscheinen. Bitte sieh doch dazu, daß die Deine ehestens in Druck kommt. Es ist nun bald ein Jahr vergangen, seitdem Du mich Deiner tatkraeftigen Hilfe versichert hast". - Weitere der hier mit Briefen und/oder Gegenbriefen vertretenen Korrespondenzpartner Kieffers sind u. a. der Redakteur und Regisseur Vjekoslav Dobrincic (11), der Schriftsteller Paul G. Chrzescinski (3), der Baumeister und Fachbuchautor Walter Chutsch (10), die Filmproduzenten Jean-Luc de Carbuccia (3) und Andre Deroual (1), der Rechtsanwalt und Leiter des Katholischen Kirchenfunks beim Deutschlandfunk Joseph Biolek (7), Helmut Albert Fiechtner (1), die Filmjournalisten Else Goelz (2) und Fred Hift (2), der Titularerzbischof und Universitätsprofessor für Moraltheologie Franz Jachym (1), die Journalistin Ilse Urbach (3), der Journalist und Filmhistoriker Martin Schlappner (24), der Regisseur und Schauspieler Ralph Nelson (2), der Publizist Wolfgang Kraus (2), der Regisseur Otto Preminger (1), der Musikschriftsteller Marcel Prawy (1), der Publizist Edwin Rollett (1), Hugo Leber (22), der Kameramann und Regisseur Herbert Thallmayer (21) sowie der Regisseur Edgar G. Ulmer (2).

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 44.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Les erotiques du regard.

      (Paris), Andre Balland, (1968).. 2° (356x273mm). Mit 64 Photoheliogravüren von M. Attali. 114 nn. S., illustr. Orig.-Pappband. - Die Gedichte Delfaus mit dadaistischer Typographie versehen. Erste Ausgabe. - 64 black and white photographs. Original photo-illustr. paper-covered boards. First edition. - "The book is full of snatched images of woman in public, on the streets and in cafes, voyeuristically focusing on their bodies, primarly legs" (Parr/Badger I. 226).. Einbandrücken und -ecken bestoßen. Obere Seitenecken durchgehend etwas eselsohrig bzw. stauchspurig. Sonst schönes Exemplar.

      [Bookseller: "erlesenes" - Antiqu@riat und Buchhandlu]
 45.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.