The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1944

        Oflag II D Block IV 1940 [ Edition originale ]

      J. Dumoulin, Mourlot Frères 1944 - 1 vol. in-4 en feuillets sous chemise illustré, Achevé d'Imprimer le 15 Février 1944, pour le texte sur les Presses du Maître Imprimeur J. Dumoulin, H. Barthélémy étant Directeur, pour les Phototypies par Georges Duval, pour les Lithographies par Mourlot Frères, et pour le Coloris par Beaufumé, 35 ff. Belle publication illustrée de nombreuses lithographies, en bon état (couv. passée, lég. rouss.). Langue: Français [Attributes: First Edition; Soft Cover]

      [Bookseller: Librairie du Cardinal]
 1.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Orientalische Bibliothek oder Universalwörterbuch, welches alles enthält, was zur Kenntnis des Orients nothwendig ist, Band 1,2,3, 4 [komplett].

      XLVIII, (2), 676 894 796 678 Seiten Pappbände der Zeit Aus dem Nachlass des anthroposophischen Schriftstellers, Philosophen und Verlegers Herbert Wimbauer (1944-2012) jedoch ohne Besitzeintrag / aber mit dessen Anstreichungen / Notizen, weiterer Besitzerstempel und Besitzeintrag von Robert Brandel in Upsala (Autor von "Om och ur den arabiska geografen"), Kanten berieben / bestossen, Rücken z.T. angebrochen, Rpcken von Band 2 gebrochen und mit Fehlstellen, Rauchgeruch, papierbedingte Seitenbräunung // interner vermerk .. HAA-16979 m/'

      [Bookseller: Wimbauer Buchversand]
 2.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Pretzel

      Harper & Brothers Publishers, 1944 New York, Harper an Brothers, 1944. First Edition. 8vo; red pictorial in black; colour illustrations throughout by H.A. Rey; very good copy (fading to front and back outer board edges) in pictorial dust jacket with correct price $1.75.. 1st Edition. Hardcover. Very Good/Very Good.

      [Bookseller: Bookbid Rare Books]
 3.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Pluies

      - Editions des lettres françaises, Buenos Aires 1944, 26x35cm, broché. - Prima edizione, uno dei 60 ex numerati su carta grossa detto candela, la nostra testa ingiustificata, di stampa con Whatman 30 e due copie fuori commerce.Bel e rara copia. - [FRENCH VERSION FOLLOWS] Edition originale, un des 60 ex numérotés sur papier grossier dit chandelle, le nôtre non justifié, tirage de tête avec 30 Whatman et deux exemplaires hors commerce. Bel et rare exemplaire.

      [Bookseller: Librairie Le Feu Follet]
 4.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        We are ships at sea not ducks on a pond/we zijn schepen op zee geen eenden in een vijver.

      Color screenprint on paper, 44,1 x 62,1 cms. Signed 'Lawrence Weiner.' and numbered '5/200' in pencil in the lower right. Photo by Victor E. Nieuwenhuys (b. 1944). Typographical design: Walter Nikkels. Very rare. Weiner, Lawrence.

      [Bookseller: Luïscius Books]
 5.   Check availability:     NVvA     Link/Print  


        Sammlung von 162 privaten Fotos vom Russland-Feldzug 1941-1944 eines Unteroffiziers des Luftwaffen-Kfz.-Instandsetzungs-Zuges 1/III

      - 162 SW-Fotos vom Russland-Feldzug eines Unteroffizieres der Deutschen Wehrmacht, 10 x 6,5 cm, gezackter Rand, wie üblich leicht gewellt, ansonsten tadellos. Zahlreiche Fotos sind auf der Rückseite mit Bleistift beschriftet und geben nähere Auskunft zum Motiv. Die Fotos zeigen Szenen von abgeschossenen Panzern und Flugzeugen, Alltagsszenen an Front und Etappe; Panzer, Flak und sonstige Fahrzeuge auf dem Vormarsch durch die russische Wintersteppe, Vierlings-Flak, rauchende Trümmer, Gräber, Unterstände, Gulaschkanone, Szenen mit Verletzten, Flugzeugen, Apelle, Szenen vom Instandsetzungs-Platz u.v.a.m. Bernhard H. aus Ravensburg war Unteroffizier des Luftwaffen-Kfz.-Instandsetzungs-Zuges 1/III, der zwischen dem 5. und 13. Mai 1944 im Raum Sewastopol im Alter von 24 Jahren gefallen ist. Die Fotos wurden nach Angaben einer noch lebenden nahen Verwandten jeweils mit der Feldpost nach Hause geschickt. Bestandteil der Foto-Sammlung ist eine Kopie der handschriftlichen Vermisstenanzeige des damaligen Kompanie-Führers, eine Kopie eines nachfolgend verfassten, getippten Briefes zu den näheren Umständen eines Hauptmanns; sowie je eine Kopie eines DRK-Gutachtens von 1971 und 2012 und eine Kopie der DRK-Vermisstenbildliste, Suchdienst München. Beeindruckende militärgeschichtlich-fotografische Zeitdokumente. Versand als Paket zu 5,50 EUR (Inland).

      [Bookseller: Antiquariat am Mehlsack, Ravensburg]
 6.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Acre Lane Demolition, London.

      Getuschte Original Skizze. Ohne Jahr [Juli 1944]. Unten rechts von Hellmuth Weissenborn eigenhändig signiert. Blattgröße 33,5 x 50,5 cm. Der Maler und Buchillustrator Hellmuth Weissenborn emigrierte 1938 mit seiner jüdischen Frau nach London. 1940 war er für 6 Monate im Lager Hutchinson auf der Isle of Man interniert. - Vollmer VI, 272f. Das Bild zeigt die Aufräumungsarbeiten nach dem Bombeneinschlag in Acre Lane in Brixton am 28. Juni 1944, bei dem 72 Menschen ums Leben kamen. Weissenborn lebte während des Krieges in Notting Hill Gate. Nach Bombenangriffen suchte er häufig Trümmerorte in anderen Stadtteilen auf, um die dort angerichtete Zerstörung zu skizzieren. Leichte Randläsuren, mit winzigen Löchern von Anstecknadeln in den Ecken, der obere Rand mit leichten Montagespuren. - Insgesamt von (sehr) guter Erhaltung.

      [Bookseller: Londoner Versandantiquariat]
 7.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Collage dreidimensional. MIschtechnik.

      40 x 51 x 6 cm, Tadell- Auf Rückseite signiert u. datiert. Peter Weiersmüller wurde 1944 in Thun geboren. Er verbrachte seine Jugend in der Schweiz und im europäischen Ausland und lebt seit 1977 als freischaffender Künstler in München.

      [Bookseller: antiquariat peter petrej]
 8.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Hellbird War Book

      1944. First Edition. Hardcover. Good. Oblong quarto. Unpaginated. Illustrated. Dark maroon padded binding. Embossed title with silver stars and silver B-29 plane design stamped on the front cover. Front hinge is cracked. Edge wear to head and base of spine and front joint. Right front end sheet is creased. Light soiling to some pages. First Bomber group into Japan after the Doolittle's B-29s.

      [Bookseller: Americana Books ABAA]
 9.   Check availability:     IOBABooks     Link/Print  


        Der Flieger. Älteste deutsche Luftfahrt-Monatsschrift. 23. Jahrgang 1944, Heft 1-12 in 9 Heften ( so vollständig: Dabei Heft 9, 10, 11 + 12 als zusammen 1 Heft vorliegend ).

      Mit zusammen 310 Seiten ( Seitenzählung der Hefte des Jahrgangs ist durchgehend ) und sehr zahlreichen schwarz-weißen Abbildungen und Illustrationen ( teils ganzseitig ). Jeweils in illustrierter Obroschur mit Klammerheftung, 4 ( 31,5 x 23, 5 cm ). Inhalt u.a.: Lastensegler ( u.a. DFS-230 GO 242 ) / Englische Lastensegler und Sowjet- + US-Lastensegler / Aus der englisch-amerikanischen Luftwaffe ( u.a. Lockheed Douglas Stinson ) / Bristol Beaufighter: Zerstörer-, Kampf- und Torpedoflugzeug / Seltsame Flugzeuge: Neue Formen des Starrflügel-Flugzeuges / Vom Kampf unserer Luftwaffe / Die fliegenden Laubfrösche / Flugsicherungseinrichtungen auf einem neuzeitlichen Flughafen / Werkzeug und Geräte / Korrosion von Treibstofftanks // Mehr Flugzeuge und besser denn je ( mit u.a. Focke-Wulff FW 190: Der schnellste Jäger der Welt FW 189: Der erfolgreichste Nahaufklärer mit bester Sicht FW 200 Condor: Das gefürchtete Fernkampfflugzeug Junkers JU 87 D: Die verbesserte Ausführung des Sturzkampfflugzeuges Messerschmitt ME 109, 110, 323 Gigant ( das größte Flugzeug der Welt ) - Junkers JU 90 S ( ein schnelles Großkampfflugzeug mit Heckbewaffnung ) / Tante JU / Siebel SI 204 D / Englisch-amerikanische Militär-Flugzeuge / Japans neue Militär-Flugzeuge / Eine Seite Luftkrieg / Wann ist ein Stuka startklar? / Männer der deutschen Luftfahrt: General der Flieger Curt Student / Seltsame Flugzeuge: Abarten des Starrflügel-Flugzeuges / Der Weg zum Schalen-Flugzeug ( Dornier 17-19-22-24 ) / 40 Jahre Motorflug / Flugsicherungseinrichtungen auf einem neuzeitlichen Flughafen / Werkzeug und Geräte / Flugschau // Die finnische Luftwaffe / Verbündete Flieger: Kroatien / Japans Luftrüstung / Deutsche Flieger im Kampf / US-Schulflugzeuge / Englisch-amerikanische Militär-Flugzeuge / Das Flugzeug und das Wetter / Fluggeschichte auf Medaillen / Helfer der Flieger und Flugzeuge / Alpiner Segelflug in der Schweiz / Seltsame Flugzeuge: Flugzeuge mit veränderlicher Tragfläche / Der Weg zum Schalen-Flugzeug ( Dornier 17-22-X-CL1 ) / Flugmodell-Motoren / Flugsicherungseinrichtungen auf einem neuzeitlichen Flughafen // 25 Jahre Deutscher Luftverkehr / 25 Jahre Junkers F 13 / Me 323 Gigant Henschel Hs 129 / BV 222 Wiking: Großflugboot von Blohm & Voss / Im Takt: So entsteht das Sturzkampfflugzeug DO 217 / Brennstoff-Zusatztanks / Messerschmitt Me 109 für die Front / Die Blenheim-Reihe / Feindliche Flugzeuge / Seltsame Flugzeuge ( Sonstige Konstuktionen ) / Männer der deutschen Luftfahrt (Bruno Büchner ) / Fortschritte im Spanischen Segelflug / Hoheitszeichen der verbündeten Flugzeuge // Nachtjäger im Examen / Deutsche Flieger im Kampf / US-Bomber / Englisch-amerikanische Militär-Flugzeuge / Neue ungarische Schul- und Sportflugzeuge / Professor Dornier 60 Jahre / Die Grenzen beim Schnellflug / Luft-Transport / Segelflug in Kroatien / Seeflugzeuge starten ( Blohm & Voss BV 138 Dornier 24 Heinkel H 115 SON-1 Consolidated 29 Coronado Dornier Do 26-V 4 DO 26 BV 140 ) / Einziehbare Stützschwimmer an Flugbooten / Flugzeugfeste Triebwerk-Montagebühnen für Flugboote / Ausbildung von technischem Flugpersonal in den USA / Kapitän Mochow: Ein klein wenig Nautik / Männer der deutschen Luftfahrt: Kurt Schmidt / Werkstoffe / Flugschau // Das neue Gesicht der DO 217 / BW 222 Wicking / Schlachtflugzeug Henschel Hs 129 / Focke-Wulff Fw 190 mit Zusatz-Treibstoffbehälter / Japans Marine-Luftwaffe / Schlachtgeschwader Immelmann 100.000 mal am Feind / Deutsche Flieger im Kampf / Die Heeresflak / Kampfflieger gegen England / Hawker Typhoon Jagdeinsitzer / Entwicklung der Boing B-17 / Englische Flugzeumuster / Segelflug in Ungarn / Luft-Transport // Luftfahrt-Medizin / JU 87- als medizinisches Versuchsflugzeug / Luftfahrt-Physiologie / Lockheed P-38 Lightning-Entwicklung US Fernjäger Republic P 47 Thunderbolt / Deutsche Flieger und Flugzeuge / Ein US-Großbomber Versuchsbau Douglas B 19 / Deutschland: Pionier im Großflugzeugbau ( mit u.a.: Riesenflugzeug Staaken R-V JU 90 Linke-Hoffmann Li-HO R II Junkers IG 1 Junkers G 38 Junkers Jurissime Junkers J-1000 ) / Neue Hubschrauber in USA / Napier Sabre II / US-Fernaufklärer ( Lockheed Boing ) / Die Konstruktion des Flugzeug-Leitwerkes / Luft-Transport // Neues zum Thema Lastensegler / V 1 gegen England / Neues von deutschen Flugzeugen ( Fw 190 BV 138 JU 88 ) / Totenkopfjäger, das neue Element der deutschen Luftabwehr / Anglo-amerikanische Kriegsflugzeuge ( u.a. Boing Northrop Mitchell Sterling Mustang Bellanca Halifax III ) / US-Luftwaffe gegen Japan / Die Kamera an Bord / Entwürfe aus USA / Sowjetisches mittleres Kampfflugzeug P.E-2 / Sturz mit der JU 88 / Neue ausländische Segelflugzeuge / Einbau, Verkleidung und Kühlung des Flugmotors / Luft-Transport / Werkzeug und Geräte // ( Heft 9-12 1944 = letztes erschienenes Heft der Reihe ): Das Flugzeug als Helfer / Die Frau am Scheinwerfer / Eine Seite Luftkrieg / Messerschmitt Me 210 / Gotha Go 242 / Neue Hubschrauber-Konstruktionen / Feindflugzeuge: Ausführungsarten der Consolidated 32 Baureihen der Spitfire Jagdeinsitzer Hawker Tornado Boing B 17 G Fortress II / Luft-Transport: Flugzeuge des künftigen Weltluftverkehrs / Englisch-amerikanische Entwürfe für das künftige Großverkehrsflugzeug / Lufttransport nach Tschungking-China / Das Flugstützpunktsystem der Vereinigten Staaten / 7,5 cm Kanone als Flugzeug Bordwaffe ? / Neue Segelflugmuster des Auslandes / Entwicklung des Schiebermotors / Einbau, Verkleidung und Kühlung des Flugmotors / Die Aufgaben der Flugzeuginstrumentierung / Um die richtige Höhenmessung / Flughafen-Rundschau. *Im Zuge der durch den totalen Krieg bedingten Konzentrationsmaßnahmen auf dem Gebiete der Presse stellt unsere Zeitschrift mit dem 30. Septemer 1944 das Erscheinen für die Dauer des Krieges ein....*. Von insgesamt guter bis ordentlicher Erhaltung. Einige Hefte mit angerosteter Klammerheftung, die OBroschur am schmalen Einbandrücken teils etwas berieben bzw. gering beschädigt, Seiten teils etwas angeknickt, einige Seiten etwas fleckig. Die Broschur jeweils verso mit altem Besitzstempel.- außerordentlich selten ( nicht im Karlsruher Virtueller Katalog im Bestand deutscher Bibliotheken gelistet ) - ( Gesamtgewicht ca. 1000 Gramm )( Pic erhältlich // webimage available )

      [Bookseller: Antiquariat Friederichsen]
 10.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Sammlung von 162 privaten Fotos vom Russland-Feldzug 1941-1944 eines Unteroffiziers des Luftwaffen-Kfz.-Instandsetzungs-Zuges 1/III

      162 SW-Fotos vom Russland-Feldzug eines Unteroffizieres der Deutschen Wehrmacht, 10 x 6,5 cm, gezackter Rand, wie üblich leicht gewellt, ansonsten tadellos. Zahlreiche Fotos sind auf der Rückseite mit Bleistift beschriftet und geben nähere Auskunft zum Motiv. Die Fotos zeigen Szenen von abgeschossenen Panzern und Flugzeugen, Alltagsszenen an Front und Etappe Panzer, Flak und sonstige Fahrzeuge auf dem Vormarsch durch die russische Wintersteppe, Vierlings-Flak, rauchende Trümmer, Gräber, Unterstände, Gulaschkanone, Szenen mit Verletzten, Flugzeugen, Apelle, Szenen vom Instandsetzungs-Platz u.v.a.m. Bernhard H. aus Ravensburg war Unteroffizier des Luftwaffen-Kfz.-Instandsetzungs-Zuges 1/III, der zwischen dem 5. und 13. Mai 1944 im Raum Sewastopol im Alter von 24 Jahren gefallen ist. Die Fotos wurden nach Angaben einer noch lebenden nahen Verwandten jeweils mit der Feldpost nach Hause geschickt. Bestandteil der Foto-Sammlung ist eine Kopie der handschriftlichen Vermisstenanzeige des damaligen Kompanie-Führers, eine Kopie eines nachfolgend verfassten, getippten Briefes zu den näheren Umständen eines Hauptmanns sowie je eine Kopie eines DRK-Gutachtens von 1971 und 2012 und eine Kopie der DRK-Vermisstenbildliste, Suchdienst München. Beeindruckende militärgeschichtlich-fotografische Zeitdokumente. Versand als Paket zu 5,50 EUR (Inland).

      [Bookseller: Antiquariat am Mehlsack, Ravensburg]
 11.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Schwindel Gefühle. Die Andere Bibliothek, herausgegeben von Hans Magnus Enzensberger.

      298 (1) Seiten 8, gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband mit bezogenem, geprägtem Einband und Folienumschlag in Pergamin-Froschschuber, dieser am Kopf eingerissen, am Fuß berieben, mit Lesebändchen , auf dem Titel vom Autor signiert: " W. Sebald", signierte Bücher Sebalds sind außerordentlich selten. Winfried Georg Sebald (meist W. G. Sebald * 18. Mai 1944 in Wertach, Allgäu + 14. Dezember 2001 in Norfolk, England) war ein deutscher Schriftsteller und Literaturwissenschaftler, der tödlich verunglückte.

      [Bookseller: Bührnheims Literatursalon GmbH]
 12.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Dangling Man

      The Vanguard Press, New York 1944 - First Edition, First Printing SIGNED by Saul Bellow on the front endpaper. A beautiful copy. This First Issue dustjacket has the $2.50 printed price present on the front flap with minor wear to the edges. The ORIGINAL dustjacket is rich in color with NO chips or pieces missing. The book is in excellent condition. The binding is tight with NO cocking or leaning with minor wear to the boards. The pages are clean with NO marks or bookplates in the book. Overall, a wonderful copy SIGNED by the author. We buy SIGNED Saul Bellow First Editions. [Attributes: First Edition; Signed Copy; Hard Cover]

      [Bookseller: Quintessential Rare Books, LLC]
 13.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Aquarell Blumenbild: Waldrebe

      1944. Maße: ca. 52 cm x 73,5 cm, unten links signiert und datiert, im Passepartoute, (leicht fleckig) - Rückseitig gestempelt: Atelier Astfalck-Vietz / Marta Astfalck-Vietz war eine deutsche Fotografin, Werbe- und Gebrauchsgraphikerin, sowie Pädagogin -

      [Bookseller: Celler Versandantiquariat]
 14.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        The Razor's Edge

      London: William Heinemann Ltd,, 1944. Octavo. Original blue cloth, spine lettered in gilt, buff endpapers. With the dust jacket. A little rubbing to gilt on spine; an excellent, fresh copy in the jacket, with spine panel slightly faded and some trivial chipping to ends, rear panel toned with a couple of light marks. First UK edition, first impression. Inscribed by the author below the half-title, "by W. Somerset Maugham. For Sidney Searle, December 10, 1953." It is possible that Sidney Searle was a relation of Maugham's amanuensis and lover, Alan Searle, though we have been unable to trace a connection. This edition is preceded by the US edition, published on 18 April 1944, some three months earlier.

      [Bookseller: Peter Harrington]
 15.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        James Joyce : 1882-1941 (Aurora IV)

      Wells College Press, Aurora, NY 1944 - (Aurora, NY). (Wells College Press). (1944). 8vo. 1st separate edition. 150 copies printed. Minor bumping to corners of wrappers. A fine copy of a scarce Joyce item. Fine in wrappers. [Attributes: Soft Cover]

      [Bookseller: Strand Book Store, ABAA]
 16.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Die Weise von Liebe und Tod des Cornets Christoph Rilke. (Insel-Bücherei 1).

      Feldpostausgabe / erschienen im Februar 1944 Zustand: Rücken gebräunt / mit Papierstreifen überklebter Name oder Stempel am Titel (ca. 6 qcm) / Schnitt minimal stockfleckig / insgesamt sehr schön Das Titelblatt gibt als Erscheinungsjahr 1943 an / umseitig im Impressum erscheint die Angabe: Auflage 5000 Stueck....Erschienen im Februar 1944. Die sehr seltene Feldpost-Variante in Pappe mit eingedrucktem (nicht aufgeklebtem) Titelschild - aussergewoehnlich gut erhalten! Feldpostausgaben erschienen sonst als Borschur

      [Bookseller: Trigon - Versand-Antiquariat & Tee-Versa]
 17.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Nazi-German in 22 Lessons. Including Useful Information for Führers, Fifth Columnists, Gauleiters and Quislings.

      Westminster: Vacher & Sons o.J. [1944]. 10 nicht numerierte Blätter. Illustrierte OBroschur. Kl.-8. Sehr seltene britische Propagandaflugschrift mit 22 farbigen Karikaturen von Walter Trier. Hatry 248. - Dt. Exilarchiv 5975. - Kunst im Exil, S. 70-71 (mit Abbildung). Angedunkelt und mit leichten Knickspuren, Rücken und Kanten etwas berieben, hinterer Umschlag am Falz unten leicht beschädigt und mit kleinem Einriss (jedoch ohne Papierverlust). Insgesamt ein wohlerhaltenes Exemplar.

      [Bookseller: Londoner Versandantiquariat]
 18.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        La Ilustre Fregona. Novela Ejemplar. Ilustraciones De Teodoro N. Miciano.

      Ediciones Armiño, Barcelona 1944 - 140pp. y 6 láminas, 5 de ellas a doble hoja. Más la "suite" indicada. De una edición total de 650 ejemplares, el nuestro uno de los 35, impresos a dos tintas, con tres series de las ilustraciones: una colorida y firmada por el artista, una en sepia y otra en negro, y además una lámina inédita también firmada. (nº 2) .Perfecto ejemplar, aunque con alguna manchita casual de antigüedad, muy bien encuadernado por Manuel Bueno a plena piel decorada al oro y en seco. Lomera con regios nervios y florones. Corte superior dorado. Guardas enmarcadas en piel decorada. Buena caja de resguardo forrada y con los acabados en piel. Size: 23 x 17 Cm. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: BALAGUÉ LLIBRERÍA ANTIQUÀRIA]
 19.   Check availability:     IberLibro     Link/Print  


        Little Brown Baby

      DODD, MEAD & COMPANY, NEW YORK 1944 - rare & scarce dj, dj age toned, dj torn worn and chipped at edges, origional dj pasted to "holden's imperial book cover", pages clean, black and white illustrations, camden board of ed stamp on front end paper, princeton antiques book plate on inside of front cover, corners bumped DATE PUBLISHED: 1944 EDITION: [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Princeton Antiques Bookshop]
 20.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Questioned Document Problems, The Discovery and Proof of the Facts, INSCRIBED by Albert D. Osborn

      Albany, NY: Boyd Printing Co, 1944. First edition. Hardcover. Very Good. INSCRIBED by Albert D. Osborn to fellow document examiner Harry Sabbath Bodin, dated December 18, 1944, on the front free endpaper. 1944. First edition. Hardcover, 8vo. in red cloth, with stamped gilt titles. 486pp. with photo frontis of the Osborns, illustrated. Very good. Minor chipping to cloth corners and spine ends. Three inch perforation to title page near spine. Contents remain clean, bright, and unmarked. An first edition inscribed by Osborn the Younger of Albert S. Osborn's classic work of further notes and explorations on legal document and handwriting analysis. Digital images available upon request.

      [Bookseller: Caliban Books ABAA-ILAB]
 21.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Hvitsymre i utslaatten og tre andre noveller. Originaltresnitt av Thorbjørn Egner.

      1944. 4to. 74 s. med 12 oppklebede originaltresnitt i farger. Orig. blankt omslag med et ekstra vareomslag. Det ekstra vareomslagets øvre og nedre kant med noen små rifter. Delvis uoppskåret. Trykt for Bordklubben i 100 nummererte eksemplarer, hvorav dette er nummer 68, signert av Thorbjørn Egner i kolofonen. Ren og fint materie. "I en privatutgave på hundre eksemplarer som ble laget under krigen, var alle fargetresnittene trykt for hånden ... For å oppnå hundre gode trykk for hånd, må en helst trykke det dobbelte antall. De tolv illustrasjonene ble til nærmere to tusen tresnitt som hver krevde minst ti farger, derved kom det hele opp i tyve tusen trykk. Tyve tusen ganger skulle farge smøres omhyggelig på klossen, tyve tusen ganger skulle papiret trykkes og gnis grundig mot trykkflaten." Thorbjørn Egner: "Fargetresnitt som illustrasjoner" i "Småskrifter for bokvenner" nummer 66: "Hilsen til Per Dancke", side 43-46.

      [Bookseller: Ruuds Antikvariat]
 22.   Check availability:     Antikvariat     Link/Print  


        Cinéma Total

      - Paris, Denoël, 1944. Broché, In-8, 109pp. Edition originale, un des 15 sur Arches, seul Grand Papier, numérotés de 1 à 10 et 5 Hors Commerce de I à V. Ici l'exemplaire HC V. Superbe ouvrage d'anticipation de Barjavel qui met déjà en avant l'importance du cinéma parlant quand beaucoup ne le voyaient toujours pas. Il prédit déjà l'arrivée rapide du cinéma couleurs et même du cinéma 3D appelé ici Cinéma en relief ainsi que du cinéma avec les odeurs, 60 ans avant ! Il met aussi en avant le rôle de Metteur en scène équivalent à celui d'auteur pour le livre. Couverture un peu abîmée, tachée sur le premier plat. Papier non coupé, bien frais. Très bon exemplaire, d'une insigne rareté en grand papier. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Librairie Trois Plumes]
 23.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Photograph inscribed

      1944 - ROOSEVELT, Eleanor. Photograph inscribed. Washington, D.C., circa 1941. Vintage gelatin silver print (8 by 10 inches), inscribed on print recto. $2600.Vintage gelatin silver print of Eleanor Roosevelt, circa 1941, an official White House photographic portrait by Bachrach that features the First Lady in a black evening gown, seated before a desk that displays a framed photograph of FDR, inscribed by her in the upper right of print recto, "To E"" with affectionate good wishes, Eleanor Roosevelt," with Bachrach studio imprint and date of 1941 on lower right of print recto.This is a stately full-length photographic portrait of Eleanor Roosevelt that shows the First Lady seated in a black evening gown beneath the portrait of President James Monroe and before a desk displaying a photograph of FDR. The gentle silvering of the print in the lower left corner, typical of early gelatin silver prints, confirms the photograph was printed very near the date Roosevelt posed for this portrait. A fine inscribed photograph. [Attributes: Signed Copy]

      [Bookseller: Bauman Rare Books]
 24.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        SS-Kalender 1944 (komplett mit Titelblatt !)

      München, 1944, Zentralverlag der NSDAP., Franz Eher Nachf., erschienen 1943, 53 Blatt inkl. Deckblatt (siehe interessante Durchhalte-Parole!), Format: 17 x 24 cm, ca. 230 Gramm. Kalender zum Aufstellen oder zur Wandmontage jeweils Wochenblätter mit Fotos vom Frontalltag, Abbildungen, Parolen, Gedenktagen, Geburts- und Todestage von SS-Führern), Gedichten u.ä.. Der Kalender erschien von 1937 bis 1944, hier vorliegendes Exemplar ist die letzte erschienene Ausgabe. Titelblatt vorne unten links ganz minimal knickspurig, an der Hinterseite (d.h. Standvorrichtung) unten rechts kleine Fehlstelle an der Pappe, aber ohne Funktionsverlust. Ansonsten tadellos erhaltenes, VOLLSTÄNDIGES (!) Exemplar. Äußerst selten, einzig bekanntes Exemplar. Versand nur als Paket zu 5,50 EUR (Inland).

      [Bookseller: Antiquariat am Mehlsack, Ravensburg]
 25.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Guia tecnica, sumario cronologico y analisis contemporaneo del ballet y baile español.

      Barcelona, Montaner y Simon, 1944. 8 nn. S. mit Farblithographie als Frontispiz, 199 S., 3 nn. S. mit 196 Abbildungen auf Tafeln. Gr.-8°, roter Chagrinlederband mit goldgepr. RTitel und goldgepr. Deckelvignette (Tänzerin). KGoldschnitt. Erstausgabe. - Leslie II, 426; Derra de Moroda 2108. - Eines von 60 Exemplaren der arab. num. Vorzugsausgabe auf "papel hilo Vitela M. O. E., con láminas sobre papel couché dos caras", hier Exemplar Nr. 1 (GA 2800). Mit einer dat. 5-zeiligen Widmung des Autors an eine Tänzerin. Auf dem Innenspiegel Exlibis von Alfonso Puig. Auf dem Vorsatz verso Exlibris-Stempel des Schweizer Tänzers, Tanzpädagogen und Choreographen Alain Bernard 1932-2012). - Auf dem Innenspiegel Spuren eines entfernten Exlibis. Einband wenig berieben.

      [Bookseller: Antiquariat Galerie Joy]
 26.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        Gravures Militaires: Les Dernières Milices Cantonales. I-IV, (4 Mappen, je 20 Bl.). Mappe I - IV: Cavallerie (kompl. Serie).

      Mamorierte HLwd.-Mappe, je 20 farb., lose Tafeln. Jede Tafel in Umschlag montiert. Texthefte 6 - 8 Bl.,, Textheft der 1. Mappe fehlt., ansonsten ein tadelloses Exemplar. Nr. XXX. der limitierten Auflage. Text franz. Folge von vier Mappen nach Aquarellen von Albert von Escher, die in der Schweizerischen Militärbibliothek in Bern liegen. Dernieres Milices Cantonales erschien bis 1944 in insgesamt 3 Serien (Artillerie Infanterie Cavallerie) zu je 4 Mappen (je 20 Tafeln) Die Tafeln zeigen die jeweiligen kantonalen Truppen in ihren Uniformen und Bewaffnung vor der eidgenössischen Bundesverfassung von 1848 an.Albert von Escher (1833-1905), Genfer Militärmaler und Hauptmann, bekannt für seine Darstellungen zur Militärgeschichte, seine Schlachtenbilder und Uniformenwerke.

      [Bookseller: antiquariat peter petrej]
 27.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Plakat - Gesellschaft Schweiz-Sowjetunion. Lithographie - Wolfensberger, Zürich.

      128 x 90,5 cm, Zustand A Höhepunkt der Schikanen von Bundesanwaltschaft und Bundesrat war das Verbot eines Plakates für die Petition zur Wiederaufnahme diplomatischer Beziehungen mit der Sowjetunion. Der international bekannte Schweizer Maler Hans Erni hatte das einprägsame Plakat mit dem neuen Logo der GSS 1944 zur Unterstützung der Unterschriftensammlung gestaltet:In der oberen Hälfte das GSS-Logo mit der Schweiz und der Sowjetunion auf einer stilisierten Europakarte, wobei von der kleinen Schweiz vier Kreise wie Funkwellen die Sowjetunion umschliessen. In der unteren Hälfte verbinden sich ein dickes und ein dünnes Tau zu einem fotorealistischen Schifferknoten. Der Kunsthistoriker und Essayist Konrad Farner schrieb, auf dem Plakat seien "die Grössenverhältnisse eindeutig dargestellt, und wiederum sind, indem sich die beiden Seile gleichberechtigt vereinigen, die Möglichkeiten und Notwendigkeiten vor Augen geführt. Im Knoten werden die zwei verschiedenen Qualitäten beider Länder in einer neuen, einheitlichen Qualität vereinigt." Diese Darstellung und der harmlose Plakattext "Wir erstreben freundschaftliche und vertrauensvolle Beziehungen zwischen unserm Lande und der Sowjetunion" waren der Schweizerischen Bundesanwaltschaft und dem Bundesrat trotzdem zuviel. Am 27. Februar 1945 beschloss der Bundesrat, gestützt auf Art. 102, Ziffer 8 und 9 der Bundesverfassung, den Anschlag des Plakats in der ganzen Schweiz zu verbieten. Die darin enthaltene "Propaganda für eine kriegsführende Macht" sei "aus Gründen der Neutralität unzulässig".Hans Erni wurde dafür zum Landesverräter gestempelt und von den Behörden observiert. Eine von ihm gestaltete und bereits gedruckte Schweizer Banknotenserie wurde zurückgezogen.

      [Bookseller: antiquariat peter petrej]
 28.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Dear Baby.

      New York: Harcourt, Brace and Company,, 1944. Octavo. Original grey and pink boards, titles to spine and front board grey and pink. With the dust jacket. Spine toned and gently rolled, spine ends and tips rubbed, a few slight marks to boards. An excellent copy in the lightly toned jacket with some chips to extremities and minor loss to spine ends. First edition, first printing, inscribed by the author on the front and rear free endpapers to the winner of a charity auction, and signed on the title page. The inscription reads: "This book is inscribed to the winner of the auction; the book appears to have been donated by my friend Red; I am donating only this scribbling, which I am glad to do as it is very little; I should like someday to donate a very great deal, as it is better to donate than to need; this auction appears to be for a U.N. charity (I do not know what a U.N. charity is), sponsored by Mrs. George T. Eliot, at the St. Regis Hotel with prizes, of which this must surely be a poor one; I extend my heartfelt sympathy, as the saying is; I must warn the winner that if he undertakes to read the stories in this book, there are several typographical errors in them, although no-one but the author has ever known the difference; this is the first edition; there was no second. Inasmuch as I would like this prize to be a little less disappointing" (here, the inscription breaks off and continues on the rear free endpaper) "to the surprised winner than I am sure it shall be, I am breaking a rule of inscription by continuing this one here ? at the back of the book. It isn't much, but it's something, and it's the spirit (of the thing) that counts anyhow. Now that I have made a mess of a perfectly nice little prize I shall now withdraw. I am, Sir or Madam, yours truly, William Saroyan. New York, November, 1944. Give money to your poor friends ? they can use it, ? it will surprise them." Saroyan has also crossed out the text on the half-title "Editing by William Saroyan, July 4, 1914, London" and written below it "Not For Publication".

      [Bookseller: Peter Harrington]
 29.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Survivance

      Paris: CorrÃ?ªa (Impr. de A. Tournon), 1944. First Edition. Soft Cover. 82 p.; 19 cm. 27 poems, 11 in a section titled Les Attentes and 16 titled La Prison. Copy 84 of 560 numbered copies. Bernard, a French physician, later had a worldwide reputation, famed as the pioneering French hematologist who diagnosed the cancer of the Shah of Iran. In 1940 Bernard joined the French Resistance, was caught and imprisoned until the end of World War II. These poems are his reflection of a France under Nazi rule. Of this very rare first edition, WorldCat notes a copy at Oxford and two in Paris. None offered for sale. Mostly uncut; soft cover; Very Good considering the wartime paper. Stock#OB923.

      [Bookseller: The Owl at the Bridge]
 30.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Asia 1:1,000,000 Sheet North H-39 Bushire. [London, War Office], 1944.

      1944. 782 x 640 mm. In full colour. E48°-E54°/N28°-N32°. Folded. Third edition of this wartime map of the Bushehr area on the southwestern coast of Persia, on the Arabian Gulf. The city was occupied by British troops during the Anglo-Soviet invasion of Iran; these were replaced by American soldiers in 1942, who installed a military supply route for the Soviet Union through Iran (the "Persian Corridor"). Interestingly, the present map was copied by the German Luftwaffe as early as 1942 and distributed as "Weltkarte 1:1.000.000 (Iran) / H-39/G-39, Bushire. Hergestellt im Auftrage des Generalstabs des Heeres, Abt. für Kriegskarten und Vermessungswesen (II)". - Somewhat dusty and showing slight edge wear.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris]
 31.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        Twice-signed envelope with a free frank

      Headquarters, Twelfth Army Gro, 1944. unbound. Exceptional and uncommon twice-signed war-date color patriotic cover with the addition of a free frank, completely in Bradley's hand, depicting Adolf Hitler with his hands across the Earth as an American Bald Eagle sets its talons into his back, ready to carry him off, captioned: "Not So Fast, Adolf!" This 3.5 x 6.5-inch envelope is addressed to his friend Robert Freeman, a former Lieutenant in the U.S. Army, with his return address: "O.N. Bradley, Lieut. Gen. # 9. 12th Army Group, APO 655, c/o Postmaster, New York," marking "Free" at the top right corner usually designated for postage, with the postmark: "U.S. Army Active Service - A.P.O. 655 - Sep. 19, 1944." Next to the political cartoon, the General has added: "Censored: O.N. Bradley Lieut. Gen." Float-mounted below an 8 x 5-inch black-and-white photo of Bradley dressed in his military uniform. Matted in off-white and set in a black frame measuring 20.25 x 14 inches. Accompanied by a typed letter signed by Bradley, 1 page, 10.5 x 8 inches, September 17, 1944, in full: "Dear Mr. Freeman, It is a pleasure to return your envelope as you requested, hoping that it will add to your collection." The letter is housed neatly in a plastic sleeve on the back of the frame. Near fine condition. United States "Five Star" General of the Army who is best known for his service in World War II at North Africa and in Western Europe.

      [Bookseller: Argosy Book Store]
 32.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Böhmen und Mähren. Blatt des Reichsprotektors in Böhmen und Mähren, herausgegeben von Staatssekretär SS-Gruppenführer Karl Hermann Frank, Hauptschriftleiter: Friedrich Heiss * Heft 1 / 2 Januar 1945 * l e t z t e s e r s c h i e n e n e s H e f t , mit Bildbericht über den US.-amerikanischen Terrorangriff auf die Prager Altstadt

      (noch zu Nr.23622:) . . . Beilage in der Umschau zwischen den Seiten 54 und 55: "Terrorangriff auf Prag": Fotostrecke mit vielen Bildern vom anglo-amerikanischen Luftangriff auf die böhmische Hauptstadt samt Vorwort: "Anglo-amerikanische Terrorflieger bombardierten am Mittag des 14. Feber einige Stadtbezirke von Prag und fügten der Zivilbevölkerung erhebliche Verluste zu. Der Terrorcharakter des Angriffs ergibt sich eindeutig daraus, daß ausschließlich Wohngebiete getroffen wurden. Neben zahlreichen Wohnhäusern wurden auch mehrere Krankenhäuser, Frauenkliniken und Kinderspitäler sowie kulturell wertvolle Bauten zum Teil schwer getroffen. Unter den betroffenen Kulturdenkmälern befindet sich das Emauskloster, das Fausthaus und das ehemalige Jesuitenkolleg von St.Ignazius. Auch das Schauspielhaus des Nationaltheaters in den Weinbergen wurde bestätigt. Das Kulissenlager des tschechischen Nationaltheaters ist vollkommen ausgebrannt" - Umschau. Y.Z.: Benesch-Kurve / Dokumente - Wechsel im Vorsitz der Protektoratsregierung - Schriftleiter Josef Bös: Über das Wirtschaftsgeschehen im Jahre 1944 - Kriegsberichter Jupp Müller-Marein: Budapest im Orkan - Dr. Kurt Wessely: Geheimnisse um "Propalica" Neue Akten über großserbische Umtriebe vor dem 1.Weltkrieg - Buchbesprechungen - Das Prager Musikjahr 1944 - Später Kriegsdruck, Erstausgabe in sehr guter Erhaltung. - Deutsches / Drittes / Großdeutsches Reich, Großdeutschland im 2.Weltkrieg, Böhmen und Mähren unter deutscher Herrschaft, Deutscher Volkssturm, Feier des Jahrestages der Machtergreifung zu Prag am 30. Januar 1945, Gauleiter Konrad Henlein, anspruchsvolle deutsche Kunst- und Kulturzeitschrift aus dem Protektorat, deutsche Kulturarbeit im Osten, illustrierte Bücher, angloamerikanische Terrorangriff auf die Prager Altstadt, alliierte Luftterror / Luftvandalismus gegen Mitteleuropa, Budapest im Ansturm der Bolschewisten, NS.-Schrifttum, Kunstgeschichte, Kunstwissenschaft, der deutsche politische Führungsanspruch in Ostmitteleuropa, NS.-Schrifttum, völkisches / nationalsozialistisches Gedankengut Bitte beachten Sie: Auf Grund der besonderen Versandkostenvorgaben vom ZVAB und Abebooks, kann es bei schwereren oder mehrbändigen Werken zu höheren Portokosten kommen, da der Preis sich nicht am Gewicht, sondern nach der Anzahl der Artikel richtet.

      [Bookseller: Galerie für gegenständliche Kunst]
 33.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Indie Moet Vrij! [The Indies Shall Be Freed!]

      Published by James Haworth and Brother Ltd. [c.1944]., London, - The Indies Shall Be Freed! Chromolithograph map. The Dutch title to this war-time poster reads 'Indie Moet Vrij!' (The Indies Shall be Freed!). The poster, published in London towards the end of the Second World War was evidently aimed at the Free Dutch troops still station in Britain at the time, the Dutch East Indies having fallen under control of the Japanese Imperial Army. The theatre had been somewhat by-passed by the Allied powers who had decided not to occupy Sumatra but focus their efforts on Japan itself. In this light the post may be seen as a sop to the Dutch who may well have felt that their colonies had been ignored by their allies.Maps depicting Octopi have a long a distinguished history. The Octopus was most famously used by Fred Rose, who in 1870 depicted Russia as a malignant Octopus, its malignant tentacles spreading across the map. The device would be used by the Japanese during the Russo-Japanese War of 1904-05, and again by the Vichy government to caricature Winston Churchill. In the present poster Keely uses the Japanese Imperial flag to frame the octopus?Äôs dark and menacing head, with its lithe yellow tentacles ensnare all of Southeast Asia.Patrick Cockayne Keely (?-1970) was a designer of posters, press advertisements and trade matter, producing work for London Transport, Southern Railway and the Post Office before the Second World War. During the war, Keely produced posters for Ministry of Information targeting the Ministry of Labour and National Service campaigns including accident prevention. His work at the time was notable for its use of few objects or symbols together with rich colours making a bold visual message. This, allied with his design style to deliver the message in shorthand, ensured it was comprehensible to everybody and resulted in some of the most striking wartime posters. 730 by 500mm (28.75 by 19.75 inches).

      [Bookseller: Daniel Crouch Rare Books LLP]
 34.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Majoliques italiennes.

      Barry, Lyon, (circa 1944) - .1 volume in 4° oblong (25,5 x 33,5 mm), reliure souple de couleur grise, Le 1er plat étant illustré par un portrait en noir et blanc (extrait d'une majolique), dos et 4 ème plat muets, longue Notice sur l'histoire de la Majolique italienne (26pp) suivie d'un Appendice intitulé "Du collectionneur et de la collection" (9pp). Viennent ensuite 48 superbes planches (montées sur onglet ) peintes pas DESROCHES (mises en couleurs au pochoir) et légendées par DAMIRON. Chaque planche comporte entre une et trois reproductions. Précisons que cet exemplaire, une édition privée, semble-t-il, ne comporte aucune page de titre. Ouvrage rare et en parfait état.

      [Bookseller: Dhouailly et Cie]
 35.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Tiermärchenkalender 1945.

      mit Illustrationen der Autorin signiert und mit einer handschriftlichen Widmung am Vortitel an eine Freundin / selten / weltweit in keiner oeffentlichen Bibliothek nachgewiesen! Zustand: Kunstleder am Kopf geringfügig eingerissen / etw. stockfleckig / Schnitt geringfügig stockfleckig / Block nahezu tadellos vorliegender Titel - mit Sicherheit in kleiner Auflage gedruck und vermutlich eines der wenigen erhaltenen Exemplare - darf als seltenes Beispiel von literarischer Kreativitaet im Kriegsdeutschland angesehen werden / kurz vor dem Ende - oder dem Zusammenbruch - wie all jene die diesen Krieg erlebten dieses Ende fuer eine lange Zeit nannten. Erstaunlich mutet auch das Erscheinugsdatum eines Buches auf Kunstdruckpapier Ende 1944 an! Andere Papiersorten waren vermutlich laengst ausgegangen. Die Autorin spricht in ihrem Geleitwort auffaellig nicht vom Endsieg sondern vom Frieden! Zum Geleit: Wenn dieser Kalender einmal gedruckt werden sollte wird Frieden sein. Ich werde es dann selbst kaum noch glauben koennen dass diese sorglosen Bilder und ihre Geschichten in der Zeit des totalen Kriegseinsatzes entstanden sind. Gerade in den Sommermonaten 1944 als sich die Luftangriffe auf meine Vaterstadt mehrten tauchten die Grundgedanken zu diesem Kalender in mir auf und entstanden die Skizzen zu den Monatsdarstellungen bei deren endgueltiger Gestaltung mein verehrter Lehrer der Maler und Graphiker Willy Knabe mir ein sachlicher und klarer Leiter war. Aber noch bevor ich die Zeichnungen und Schabarbeiten beenden konnte wurde unsere Meisterschule auf Grund der Verordnung ueber den totalen Kriegseinsatz geschlossen. Ich wartete auf meine Einberufung zum Einsatz in der Ruestungsindustrie und zwischen den Alarmen sass ich oft bis Mitternacht zu Hause an dieser mir ans Herz gewachsenen Arbeit. Als dann mein Bruder Guenter Ende September dieses Jahres aus dem Wehrertuechtigungslager zurueckkam und an meiner Arbeit teilnahm entstanden in wundervoller Ergaenzung unserer Empfindungen die kleinen Geschichten die vorher nur lose Gestalten in meinem Kopf gewesen waren. Du mein lieber Guenter ordnetest alles zu klaren Gedanken und warst der eigentliche Zauberkuenstler Puzzi. Ueber allem aber sei mein lieber Vater nicht vergessen der mit jungenhafter Begeisterung das Werk wachsen sah und mit seinen reichen Erfahrungen mir immer wieder beratend zur Seite war. Ihm moechte ich deshalb auch diese Abschlussarbeit bei meinem Uebergang zur Ruestungshelferin zueignen. Magdeburg Anfang Oktober 1944. Liselotte Britsche______Zur Person der Autorin bzw. zur [offenbar] Magdeburger Familie Britsche haben wir leider keine Details gefunden und sind fuer Hinweise dankbar.

      [Bookseller: Trigon - Versand-Antiquariat & Tee-Versa]
 36.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        The Xmas Carolers" ORIGINAL ink & Watercolour Illustration fo Enid Blyton's Christmas Annual 1944?

      Buckinghamshire.. Unique . Loose as Issued. . Very Good. Folio - over 12 - 15" tall. Measuring 38 x 30 cm approx. unframed, not mounted. Drawn in full watercolour with artists ink pen used for outlines and shading, signed lower right within the image. Drawn on wove soft card, or weighted art paper. Believed to have been drawn for one of the 1944 Enid Blyton Christmas Annual. * Bought through the estate of Enid Blyton's Daughter after complications arose when placed at auction in 2011. ** The artist was a favourite of Enid Blyton and illustrated a lot of her earlier works, he also illustrated Angela Brazil and Geoffrey Trease books amongst others. Born in Chichester, worked early on with Hulton publishers and in the Pearson's magazine. He also worked on stories in The Girls Realm, The Humourist, Little Folks, The London Magazine, Punch, The Scout, and Tatler. "A Bright Stylish Illustrator who worked in pen and ink with broad expanses of shading. His style did vary to suit the work and in "Will You Come As Well", he adopted a style much like E.H. Shepherd" (Brigit Peppin: Book Illustrators of the Twentieth Century 1983).

      [Bookseller: Colophon Books. PBFA]
 37.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Das Märchen von der ungehorsamen Adeli-Sofi und ihrer furchtbaren Begegnung mit dem Wassermann. Aus dem Schwedischen von Birgitta von Rosen-Nestler

      Atlantis-Verlag o. J. (1944), Berlin/Zürich - Halbleinen Einband etwas abgegriffen/berieben, Einband und Vorsatz mit einigen Braunflecken, leicht gebogen, Kapitelle stärker und Ecken leicht bestoßen, dezenter Namenseintrag auf Vorsatz [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Buchhandlung Euchler & Antiquariat]
 38.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Das Gesetz.

      23,6 x 16,5 cm. 79, (3) Seiten. Original-Halbleder mit goldenem Rückentitel. Einband gebräunt und etwas angestaubt, Rücken (teils stark) berieben, Kapitale etwas abgegriffen. Kleine private Bibliotheksnummer und Besitzeintrag auf Vorsatz. "Als Privatdruck der Pazifischen Presse von Ernst Gottlieb und Felix Guggenheim herausgegeben und besorgt. Die einmalige Auflage von 500 Exemplaren wurde in Fournier Antiqua bei der Plantin Presse in Los Angeles im Jahre 1944 gedruckt. Die ersten 250 Exemplare sind in Halbleder gebunden und vom Autor handschriftlich signiert". Vorliegend hiervon das Exemplar mit der Nummer 100. Potempa E 32.2

      [Bookseller: Antiquariat Roland Gögler, Einzelunterne]
 39.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Weihnacht 1944 - 1945.

      4, 104 (1) Seiten mit zahlr. Illustr. Bildtafeln, farbig illustr. Okart. - Rücken mit kleiner Fehlstelle und Einband leicht ber. Sonst guter Zustand - 1944. Sehr selten ! Diese späte Ausgabe wohl nicht wiederzubekommen ! b88792

      [Bookseller: Antiquariat Ehbrecht - Preis inkl. MwSt.]
 40.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        ROLEX, MONTRES ET EMAUX DE GENEVE, ALFRED CHAPUIS

      Lausanne. Gèneve. Tela lino. Edition du journal suisse d'horlongerie et de bijouterie. 1944. 240Pág. 29X22. Louis XIV, Louis XV, Louis XVI Et Empire. Colección exquisita de H. Wilsdorf de Rolex, profusamente ilustrada con 48 bellas láminas. Tirada cortíssima de 900 Obras numeradas (n 768). Ref 2.5 Biblioteca A.

      [Bookseller: Libreria Anticuaria Marc & Antiques]
 41.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Nocturno.

      Los Angeles, Privatdruck der Pazifischen Presse, 1944. Einmalige Auflage von einhundertfünfzig numerierten Exemplaren. 55 (1) Seiten 4°, gebundene Ausgabe, Original-Halb-Ledereinband mit goldgeprägtem Rückentitel. das Buch ist völlig neu eingebunden unter Verwendung der Originalmaterialien. Eines von hundertfünfzig in Halbleder gebundenen und vom Autor signierten Exemplaren - hier die Nummer 46. Alfred Bruno Döblin (* 10. August 1878 in Stettin - + 26. Juni 1957 in Emmendingen) war ein deutscher Arzt und berühmter Schriftsteller. Versand D: 5,00 EUR

      [Bookseller: Bührnheims Literatursalon GmbH]
 42.   Check availability:     buchfreund.de     Link/Print  


        4 hs. Briefe an seinen Neffen Christian Broda (1916-1987), dat. 9.Juli 36 (Paris), 1. Okt, 37 (Paris), 25. Juli 44 (Berlin), 2. Nov. 45 (Fünfturm).

      Inges. 10 Seiten, dazu ein gestemp. Kuvert (Berlin 1944) sowie ein Orig.-Foto, das den Regisseur "auf der Fahrt von Venedig nach Wien 1948" aus einem Eisenbahnfenster blickend zeigt. Die Briefe befassen sich mit der Erziehung von Papsts älterem Sohn Peter (durch seinen Neffen), aus Berlin berichtet "GW" 1944 über ein Drehbuch, das"von jedem, auch dem künstlerischen Standpunkt neutral ist.." (wohl "Der Fall Molander"), über Auguste Barth-Reuss ".. sie hat ja in Deiner Sache uns geholfen, durch ihren Freund, den Wiener Kriegsgerichtsrat... Zuletzt schreibt er vom seinem Gut Fünfturm in der Steiermark .. "Für mich giebts natürlich keine Wahl für die Wahl !! ..." Die erste Nationalratswahl in der Zweiten Österr. Republik fand am 25. November 1945 statt. Die Konservativen (ÖVP) unter Leopold Figl gingen knapp und auf Grund der Wahlarithmetik als Sieger aus der Wahl hervor. Christian Broda war 19 Jahre lang Justizminister und verantwortlich für die wesentlichsten Justizreformen im 20. Jhdt., insbesondere im Familien- und Sozialrecht.

      [Bookseller: Antiquariat Löcker]
 43.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        ATTI DEGLI APOSTOLI secondo il racconto di San Luca. Tradotti da Giampiero Giani e annotati dal Sacerdote Prof. Pietro de Ambrogi. Illustrazioni di Nino Strada.

      Edizioni della Conchiglia di G.Giani, 1944. 4°; pp. non num.152 a quartini sciolti su carta a mano Magnani filigranata, con barbe. Ediz. di lusso tirata a complessivi 183 esempl. numerati. Questo nostro è uno dei 60 (Es. 42) contenente, sciolto, un disegno a matita firmato dall'Artista con alcune fioriture che non pregiudicano l'immagine, studio per una illustrazione; le pagine di testo sono tutte contornate da belle riproduz. di disegni. Brochure edit. con titoli ed illustraz. al piatto, astuccio con tassello per il titolo al dorso; firma dell'Artista e dell'editore al colophon. Buon esemplare di questa rara ediz., alcune fioriture in poche pagine. Cfr. Aeschlimann vol. I.(vedi riproduz.)

      [Bookseller: Libreria Antiquaria Prandi s.n.c.]
 44.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        CEBU, An Army Daily. Vol. I, No. 133 (26 October 1944) through Vol. II, No. 26 (26 January 1945)

      Twenty-three issues of the United States Army newspaper printed from APO 565, HQ, Base G, primarily dating to 1944, most issues a two-sided single leaf, edited by Sgt. Dale Kramer and later Sgt. Frank Klepper, providing a comprehensive timeline of events in the later stages of the war, specifically in the Pacific theater area where the island of Cebu is located, but also covering major events taking place elsewhere in the world, including the Russian drive into East Prussia, the capture of Greek islands, naval victories against Japan, the battle for Carigari, guerrilla warfare, U-boat sinkings, the fronts in Europe, and many other topics, along with stories on sporting events, the presidential election, comics, and other things not related to the war. Scattered illustrations. Some age-darkening, marginal tears and small losses, overall very good. Large 4to. Loose as issued. Hollandia, Dutch New Guinea (Information-Education Sec., HQ, Base G) 1944-1945. An important ephemeral document of military history. It is not known how many issues total were published of this daily. Very scarce; as of November 2016, WorldCat locates only two holdings of unknown size, both in North American institutions, one of which is on microfilm.

      [Bookseller: F.A. Bernett Books]
 45.   Check availability:     Biblio     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.