viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1924

        Concentrated New England

      First Edition by Bobbs-Merrill, Indianapolis: 1924. Near fine in bright red cloth covered boards with black text stamped on the front board. A small octavo measuring 7 3/4" by 5" with a prior owner's name neatly written on the first free end page. In a very good- dust jacket with the upper 3/8" of jacket missing from the front panel and spine area. An extremely scarce copy in dust jacket. The jacket in this case shows the small, black and white photographic reproduction of Coolidge on the front panel. (58) pages of text.

      [Bookseller: Town's End Books]
 1.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Odyssee (Deutsch von J.H.Voss).

      Berlin, Askanischer Verlag, 1924.. 337 S., 3 Bl. Mit 52 Original-Holzschnitten von Ludwig von Hofmann. Gr.4to (30,5 x 24 cm). Original-Ganzpergamentband auf 4 durchgezogenen Bünden mit vergold. Deckelvignette, vergold. Druckermarke auf dem Rückendeckel, reicher ornament. RVergoldung und RTitel in Rot, KGoldschnitt.. Schauer, Buchkunst II 43. Rodenberg, Pressen S.244.- Prachtvolles Exemplar der auf klanghartes, unbeschnittenes Bütten gedrucken "großen" Ausgabe, die in limitierter nummerierter Auflage als 6. Behmer-Druck bei Otto von Holten in der von Marcus Behmer gezeichneten Schrift erschien. Vorliegendes Exemplar als "Probedruck" bezeichnet und mit der (Bleistift-) Signatur von Behmer im Impressum versehen.- Blattgr. Exlibris auf fl.Vorsatz verso montiert. - Tadellos erhalten! - Beiliegt: eigenh. Postkarte beidseitig beschrieben von Ludwig von Hofmann (dat.Pillnitz 16.11.33) an eine Dame mit Dank für Eintrittskarten für (nicht näher bezeichnete) Aufführungs-Abende usw.

      [Bookseller: Fontane-Antiquariat Dr.Henning Scheffers]
 2.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        THE MARBLE FAUN

      Boston Four Seas Company , 1924. Boston Four Seas Company , 1924. First edition. Original olive marbled paper covered boards, with printed paper labels on upper cover and spine, in the original dustwrapper, which is printed in green. A couple of millimetres of fraying to the top of the spine but a very good copy indeed in a near fine dustwrapper, which is clean and complete with just a little fraying and a couple of short closed tears to the spine, and some minor marks. Overall an extremely well preserved copy of a rare and fragile book. The author's very rare first book, printed in an edition of about 500 copies, of which it is estimated barely 100 now exist. A collection of verse in a pastoral cycle, of which Phil Stone prophetically said in his preface, "these are primarily the poems of youth and a simple heart. It is seldom that much can be truthfully said for a first book beyond that it shows promise. And I think these poems show promise."

      [Bookseller: Jonkers Rare Books]
 3.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Talmud. Der babylonische Talmud in Auswahl. Mit üppig gestaltetem farbigem Titelblatt auf dem Vorsatz sowie 5 farbigen Holzschnittinitialien von Joseph Budko.

      Berlin, Brandus Vlg. o.J. [1924]. OLwd. m. in Gold geprägter Titelvignette, 169 (1) Seiten, 1 Bl., auf Büttenpapier, 4° (35 x 27 cm). ZUM ERHALTUNGSZUSTAND: Hier die von Jakob Former verdeutsche Talmudausgabe in Auswahl mit den beeindruckenden Vorsätzen und Illustration des genialen Joseph Budko (1888-1940). Diese limitierte großformatige Vorzugsausgabe erschienen 1924 parallel zu einer stark im Format verkleinerten Normalausgabe in einer Auflage von angeblich lediglich 560 Exemplaren. Unser Exemplar in einer für sein Alter und der den Zeitumständen geschuldeten Reisegeschichte dieser Bücher infolge von Vertreibung, Flucht und Exil vergleichsweise sehr guten Erhaltung: Die Texte und Seiten innen erstaunlich, die Illustrationen brillant, zudem ohne jede Anmerkungen, Anstreichungen, Stempel usf. Am Einband nur minimale Laesuren und die Buchkanten ohne nennenswerte Bestoßungen. Mithin ein überdurchschnittlich gutes und sammelwürdiges Exemplar dieser Vorzugsausgabe, wahrhaft eine Augenweide für jeden Bücherfreund und Sammler von Judaica. - Für SFB-Stammkunden wie stets mit 3% Bonus auf den VK. - INHALTLICHES: Der Herausgeber Jakob Fromer über die Frage einer angemessenen Textauswahl für dieen Band: "Bei dem knappen Raum, der mir bei dieser Arbeit zur Verfügung stand, mußte ich eine Auswahl treffen. Ich entschied mich zunächst für fünfzehn Traktate, die den modernen Leser besonders interessieren dürften. Um bei der weiteren Auswahl, die ich nun vornehmen mußte, eine Willkür möglichst auszuschalten, griff ich grundsätzlich die ersten Seiten eines jedes Traktates heraus. Auf diese Weise sind im ganzen 114 Textseiten zur Bearbeitung gelangt. So gering auch diese Auslese im Verhältnis zu dem ganzen Talmudwerke ist, dürfte sie doch dem Uneingeweihten, dem es nur darauf ankommt, einen Einblick in die talmudische Dialektik zu gewinnen, vollkommen genügen." - ÜBER DEN ILLUSTRATOR: Über den Illustrator: Joseph Budko (Plonsk /Polen 1888-Jerusalem 1940) war ein berühmter jüdisch-polnischer Künstler, der überwiegend in Berlin und später in Jerusalem wirkte. In seinem künstlerischen Schaffen spiegelt sich das traditionelle jüdische Leben Polens wider. Bereits im Alter von 17 Jahren (1905) begann Joseph Budko das Studium an der Kunstakademi in Wilna, mit 22 Jahren ging er nach Berlin, wo er bei Hermann Struck (eigentlicher Name: Chaim Aaron Ben David; Berlin 1876-1944 Haifa) studierte. Struck war Autor des bedeutenden Werkes "Die Kunst des Radierens" (1908); zu Strucks Schülern zählten auch Lovis Corinth, Marc Chagall und Lesser Ury. Budko schuf zahlreiche Radierungen und Holzschnitte, Buchillustrationen und Exlibris. 1933 emigrierte er nach Palaestina, wo er die Betzalal Kunstakademie erneuerte und von 1935 bis zu seinem Tode im Jahre 1940 leitete. Budko war einer der jüdischen Künstler, die die Kunst des Holzschnitts in den Zwischenkriegsjahren wiederbelebten und einen neuen Geist der jüdischen Buchillustration schufen.

      [Bookseller: SIGMUND-FREUD-BUCHHANDLUNG]
 4.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Le livre des idoles. (Kitab el Asnam.) Texte arabe. 2me edition.

      Cairo, Imprimerie Bibliotheque Egyptienne, 1924.. Large 4to. (4), IV, 40, 111, (1) pp. With 2 facsimile plates. Original staple-bound printed wrappers (professiuonally restored). In slipcase.. Second edition. "Texte arabe publie pour la premiere fois d'apres le manuscrit unique de la biblitheque Zeki Pacha accompagne d'une preface en Francais et enrichi de notes critiques par Ahmed Zeki Pacha." - The "Book of Idols" (Arabic: Kitab al-Asnam), written by the Arab scholar Hisham Ibn Al-Kalbi (737-819), describes gods and rites of Arab religion. The text is critical of pre-Islamic religion and decries the state of religious corruption which the Arabs had supposedly descended to since the founding of the Kaaba. The book was instrumental in identifying shirk (the sin of polytheism) with "the idolatry of the pre-Islamic Arabs." Ahmad Zaki Pasha, the Egyptian philologist, discovered the text; he bought the sole extant manuscript at auction in Damascus. The manuscript, one of many in his extensive collection, was donated to the state after his death in 1934. - Edge defects to French title page, otherwise insignificant edge wear; a good, untrimmed copy. From the library of the Swedish theologian (Karl Vilhelm) Helmer Ringgren (1917-2012), Professor of Old Testament exegesis at Turku and Uppsala, with his pencilled marginal notes and ownership to t. p. Among Ringgrens works are "Islam, Aslama and Muslim" (1949) and "Studies in Arabian Fatalism" (1955). - OCLC 7012435.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 5.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Nachts.

      Wien und Lpz., Verlag 'Die Fackel' 1924.. 3. u. 4. Tsd. 236 S., 2 Bll. (le. w.). OLn.. vgl. W.-G.² 13; Kerry 19 - Mit eh. Widmung u. U. des Verfassers auf d. flieg. Vorsatzblatt: "für Germaine Goblot Wien, im Okt. 24 Karl Kraus".

      [Bookseller: Antiquariat Burgverlag]
 6.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Cassidische Legende

      Druck bei Otto von Holten 1924. Buch Nr. 214 von 377. Privatdruck auf Vernalassung von Abraham Horodisch und Ernst Rathenau. Mit 7 Holzschnitten von Joseph Butko. Breitrandiges Exemplar, Hardcovereinband mit Pergamentrücken, dieser mit Goldschrift. Soll signiertes Exemplar sein, Schrift jedoch nicht zu entziffern. Einband etwas berieben und im oberen Teil etwas nachgedunkelt. Innen in einem sehr guten Zustand..

      [Bookseller: Antiquariat Weber]
 7.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Nikolaus Gogol. Das Gespenst. Mit Lithographien von Walter Klemm.

      Berlin, Franz Schneider Verlag, o. J. (um 1924). 54 S. Quart. Orig.- Kalbsledereinband mit goldgeprägter Einbandvignette. Geschmückter Vorsatz. Stehkantenvergoldung. Kopfgoldschnitt. Einband an einigen Stellen etwas beschabt. Buchrücken etwas verblichen. Innen jedoch guter Zustand. Jede der 6 ganzseitigen Lithographien mit Bleistift signiert. Im Impressum vom Künstler signiert und nummeriert. Eines von nur 200 auf handgeschöpftem Bütten in der Buchdruckerei Emil Herrmann sen. / Leipzig gedruckten, in Halb- und Ganzleder gebundenen Exemplaren. Hier die Ganzlewderausgabe. Dieses ist das Exemplar 21..

      [Bookseller: Antiquariat Friedrich Piesk]
 8.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Sammlung von 15 Originalaquarellen von Araberpferden (durchwegs bezeichnet). Teils signiert ("MJ Stevens") und datiert. Durchwegs unter Passepartout; zusammen in Halblederkassette mit goldgepr. Rückentitel. Folio (350:300 mm).

      Großbritannien, 1924-1961.. I: Ibn Yashmak, Porträt eines Araber-Fuchses (145:197 mm). II: Radi auf der Islington Arab Horse Show, 5. III. 1938 - Radi by Rishan ex Rosaria (145:197 mm). III: Nasik, 1924, Kopfstück (197:145 mm). IV: Araberstute und Fohlen im Stall (195:254 mm). V: Studie: zwei Araber im Stall (147:197 mm). VI: Studie: Araberstute und Fohlen (158:210 mm). VII: Studie: Araber-Zirkuspferd mit Reiterin in spanischem Kostüm (197:145 mm). VIII: Zwei Reiter auf Arabern in gebirgiger Wüstenlandschaft (188:240 mm). IX: Enys Park, 1961. Sechs Araber und zwei Fohlen, alle umseitig bezeichnet: Yaquin, Yamina, Yatagan, Roshnara, Halfa, Bint Roxana, Hengstfüllen und Roxana (190:260 mm). X: Wentworth Park (146:245 mm). XI: Straßenszene im Mittleren Osten (195:245 mm). XII: Araberpferd und zwei Reiter, abgestiegen (220:85 mm). XIII: Studie: Brauner Araber (200:254 mm). XIV: Brauner Araberhengst, zu einer Stute und einem Fohlen geführt (145:246 mm). XV: Zwei Araber auf der Koppel.. Außergewöhnliche Sammlung von Originalaquarellen von Meg Stevens, darunter Ansichten von Wentworth Park und Enys Park sowie zahlreiche Portraits der wichtigsten dort gezüchteten Araber, mehrere gemalt auf der Arab Horse Show in Islington, März 1938. Bestandteil der Sammlung ist auch das Originalaquarell zur Titelillustration der Arab Horse Society News, Nr. 75, und wird abgerundet durch eine reizende orientalische Straßenszene. - Stevens' wohl bekanntestes Werk ist jenes Aquarell, welches als Titelillustration von Greelys "Arabian Exodus" Verwendung fand, ein 1972 erschienenes Standardwerk zu Araberpferden (das Bild selbst war bereits 1940 entstanden). Als Besitzerin des Arabergestüts Pelere war Stevens zugleich eine angesehene Züchterin und eine begabte Künstlerin. 1903 in Penryn, Cornwall geboren, genoß sie schon früh künstlerische Unterweisung durch ihre Mutter; später besuchte sie die Kunstschule von Lucy Kemp-Welch in Bushey, Hertfordshire.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 9.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Ms. Brief mit eigenh. U. ("A. Einstein").

      Berlin, 28. III. 1924.. ½ S. Gr.-4to.. An einen namentlich nicht genannten Adressaten: "Ich bin leider nicht in der Lage, Ihrer freundlichen Aufforderung zu entsprechen [...]". - Etwas fleckig und gebräunt; Faltspuren.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 10.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Der Tod des Iwan Iljitsch. Erzählung. Deutsch von Arthur Luther. Eines (Nummer VIII) der 30 (ges. 150 Expl.) auf handgeschöpften Zandersbütten abgezogenen Exemplaren.

      Berlin, Euphorion Verlag, 1924.. 122 S. 3 Bl. mit 12 ganzseitigen, sig. Radierungen von W. Geiger. Gr.-8°, OPpBd. mit mont. Deckel- und Rückentitel.. Einband mit Abrieb unten, Bindung etwas locker, sonst tadellos. Bei Bestellungen gegen offene Rechnung bitte Telefonnummer angeben. Danke!

      [Bookseller: Antiquariat Roland Moser]
 11.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Textes Cuneiformes, Tome VII: Lettres de Hammurapi a Samas-Hasir. 38 Planches. [AND:] La correspondance de Hammurapi avec Samas-Hasir. [TWO VOLUMES]

      Paris, Librairie Orientaliste Paul Geuthner; Editions Ernest Leroux, 1924.. Two volumes. Quarto. I. Plates: Pp. 8, plus 38, plates, printed by Gaillac-Monrocq, placed in original quarter cloth portfolio, bit worn and soiled. II. Text: Pp. 58. Bound in contemporary half cloth, gilt spine, with original printed wrappers bound-in. In a very good condition, fine plates. ~ First edition. Text volume first edition thus, first published in Revue d'Assyriologie, XXI, 1-2. Musee du Louvre, Departement des Antiquites Orientales..

      [Bookseller: Librarium of The Hague]
 12.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Lüneburg IV. Sand".

      dat. 1924,. Farbholzschnitt, 35,5 x 25 cm (Blattgröße 49 x 39 cm). Farbfrisch, breitrandig und tadellos erhalten.. * Das imposante Blatt in Schwarz-weiß mit kräftigen Rot- und Grüntönen erinnert in der Bildkomposition an die Kubisten und an Lyonel Feininger. Blick über den Platz "Am Sande" auf die Johanniskirche, beidseits begrenzt von gotischen Giebelhäusern, die Dächer bekrönt von bizarr gestalteten Wetterfahnen. Im Holzstock unten rechts das Künstlermonogramm FD im Dreieck, am Unterrand von Künstlerhand bezeichnet, signiert und datiert: "Lüneburg IV. 'Sand' / Fritz Dibbert (19)24". Fritz Dibbert (Hitzacker/Elbe 1896-1979 Hamburg) war ein bekannter expressionistischer Maler, Illustrator und Exlibris-Künstler, er lebte zuletzt in Hamburg. Dibbert studierte an der Schule für freie und angewandte Künste in Hamburg sowie bei Walter Klemm an der Kunstschule in Weimar (aus der das Bauhaus hervorging).

      [Bookseller: Antiquariat Ruthild Jäger]
 13.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Apollinaire.

      Paris, Editions de l'Esprit Nouveau, [1924].. Gr.-8°. 48 nn. Bll. mit zahlr. tls. ganzs. Abb. und Faks., 1 farb. Lithographie (Portr. Apollinaire von Marcoussis) lose beiliegend. Illustr. Orig.-Umschl. (P. Picasso) mit transpar. Orig.-Einschlagpapier.. Enthält Beiträge von Roch Grey, Andre Salmon, Celine Arnauld, Paul Dermee, Francis Picabia, Pierre Albert-Birot, Henri Hertz, Ivan Goll, M. Marinetti, Alberto Savinio, das Faksimile des Manuskripts "La Plante", Briefe und Zeichnungen von Picasso, Marcoussis u. a. - Papierbedingt gebräunt und im Rand tls. brüchig mit kl. Absplitterungen. Buchblock vom Einbd. gelöst. Erste Bll. lose. Einbd. gebräunt und am Rücken mit kl. Läsuren.

      [Bookseller: Antiquariat Lutz-Peter Kreussel]
 14.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Photograms of the Year. The Annual Review for 1925 of the World's Pictorial Photographic Work. Wichtige Sammlung der 17. Jahrgänge aus der verlassenschaftlichen Bibliothek nach weltbekannten, tschechischen Kunst-Photograph Jan Lauschmann (*1. April 1901 Raudnitz a. Elbe - +1. Januar 1991 Brünn). Umfasst diese Jahrgänge : 1924; 1929; 1930; 1931; 1932; 1933; 1934-5; 1936; 1937; 1938; 1939 + 1946; 1947; 1948; 1949; 1950; 1951. Ausser dem Jahrgang 1924 alle Einbände mit handschriftlicher Widmung von F. J. Mortimer & R. C. De Morgan auf Vorsatzplatz versehen.

      London, Iliffe & Sons, Ltd + "The Amateur Photographer, 1924 - 1951,. OHLdr.mit Lederecken/OHLdr., 4° & 8° mit zahlreichen, sw. Bild-Aufnahmen auf Tafeln, Anzeigen u. Zeichnungen im Text. Schöne Einbände mit Vorderdecke- u. Rückengoldprägung. Vergoldeter Schnitt. Fast unbeschädigte Exemplare; minimal berieben u. bestossen. Stellenweise Seiten u. Vorsätze, manchmal auch die Decken (Jg. 1949 - 51) sehr gering fleckig. In dieser Zubereitung besonders selten. In sehr gutem Zustand. Sehr gut erhalten..

      [Bookseller: Antikvariát Valentinská]
 15.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Maschinen geschriebener Brief. Mit Unterschrift.8. Februar 1924.

      1924.. 20x16 cm (gelocht, dies aber sauber unterlegt). Auflage:0. Albert Einstein (* 14. März 1879 in Ulm; + 18. April 1955 in Princeton, USA), deutscher Physiker jüdischer Abstammung. Auf persönlichem Briefbogen: "Sehr geehrter Herr Bacher! Am Sonnabend, den 16. d. Mts. abends 8 ½ Uhr pünktlich wird Herr Kurt Blumenfeld* in meinem Hause einen Vortrag über die geistigen, politischen und wirtschaftlichen Voraussetzungen für die Kolonisation des Landes Palästina durch Juden halten. Nach dem Vortrag wollen wir beim Tee mit Herrn Blumenfeld eine gründliche Aussprache herbeiführen. Ich bitte, mir gütigst mitzuteilen, ob ich Sie an diesem Abend bei mir begrüssen kann. Mit vorzüglicher Hochachtung A. Einstein". *Kurt Blumenfeld (* 29. Mai 1884 in Marggrabowa /Ostpreußen; + 21. Mai 1963 in Jerusalem) war ein führender deutsch-jüdischer Zionist. Angeregt von Kurt Blumenfeld beginnt Einstein, sich für den Zionismus zu interessieren.

      [Bookseller: AEGIS Buch - und Kunstantiquariat]
 16.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        THE CHATER COLLECTION. Pictures Relating to China, Hong Kong, Macao, 1655-1860, with Historical & Descriptive Letterpress

      London, Thornton Butterworth Limited, 1924.: . London, Thornton Butterworth Limited, 1924.. FIRST EDITION 1924 LIMITED TO 750 COPIES THIS BEING No. 326. 4to, approximately 305 x 260 mm, 12½ x 10 inches, photogravure portrait frontispiece, 5 maps, 3 folding, 18 colour plates with tissue guards and 70 plates in monochrome with several images to each plate making a total of 249 images, 528 pages, original publisher's dark green cloth, gilt lettering to spine and upper cover, top edge gilt. Binding lightly rubbed, some small indentations and scratches to upper cover, slight shelf wear to edges, otherwise a good tight clean copy. Sir Catchick Paul Chater amassed a large collection of historical pictures and engravings relating to China which he gifted to the colony. The Chater Collection was the subject of a work by its curator, James Orange, in 1924, at which time the collection stood at 430 items. Its backbone was the collection of Wyndham Law of the Chinese Maritime Customs Service, and included oil paintings, watercolours, sketches, prints and photographs, most of which are based on landscape scenes of the South China trading ports in the 18th and 19th centuries, and of British activities in China.. The Chater Collection was dispersed and largely destroyed during the Japanese occupation, and only 94 pieces (now an important part of the collection of the Hong Kong Museum of Art) are known to have survived (Wikipedia). MORE IMAGES ATTACHED TO THIS LISTING, ALL ZOOMABLE. FURTHER IMAGES ON REQUEST. POSTAGE AT COST.

      [Bookseller: Roger Middleton]
 17.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Lieder für eine Singstimme mit Klavierbegleitung. Leipzig, Kistner und Siegel 1924. 4°. 2 Bll., 62 S. (davon 47 S. mit Noten), mit rad. Titelvignette von Walter Tiemann. OHpgt.

      . . Schmieder 56 - Hirsch IV, 998 - MNE, Nachtr., 134.- Nr. 97 von 150 Exemplaren (Gesamtaufl.: 200); Einband von Hübel & Denck in Leipzig.- Musikalische Werke von Friedrich Nietzsche, hrsg. von G. Göhler, Bd. I (alles Erschienene).- Nietzsche liebte Zeit seines Lebens die Musik - erklärte er doch gar ein Leben ohne Musik zu einem Irrtum. Im "Nachwort des Herausgebers" (S.53-62) liegt eine genaue Beschreibung der Handschrift vor sowie Beurteilungen der einzelnen Lieder, worin Ausdrücke wie "Mangel an rhytmischer Sicherheit", "dilettanische Unbeholfenheit" u.ä. den anerkennenden Worten fats die Wage halten.- Gering gebräunt, Ebd. kaum fleckig und berieben.# One of only 200 copies, very rare collection of 16 songs by Fr. Nietzsche.- Good copy.

      [Bookseller: Antiquariat Johannes Müller]
 18.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Sitzungsberichte der mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse der Akademie der Wissenschaften in Wien. Abteilung IIa. Mathematik, Astronomie, Physik, Meteorologie und Technik.

      Wien/Lpz., Hölder-Pichler-Tempsky 1924-1934.. 133. - 143. Bd., 11 Jgge., 96 (v. 110) Hefte. gr.-8°. Mit. zahlr. Textfig. u. Taf. OHefte. Umschl. tlw. staubfleckig u. leicht randrissig. Vielfach unaufgeschn. Vorderdeckel gestemp.. Jgge. 1925-1928, 1930-1933 komplett. Von den insges. 110 Heften dieser Jahrgänge fehlen lediglich die Hefte 1-6 des 133. Bds., 1. u. 2. Heft des 138. Bds. und 5-10 des 143 Bds. - Beigabe: Sitzungsberichte der mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse der Akademie der Wissenschaften in Wien. Abteilung IIb Chemie. 139. Bd. (1930) 10. Heft. u. 142. Bd. (1933), 5.-10. Heft. zus. 5 Hefte.

      [Bookseller: Antiquariat Burgverlag]
 19.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Sankt Georg. Illustrierte Zeitschrift für Pferdezucht und Sport. Offizielles Organ des Reichsverband (Reichsverbandes) für Zucht und Prüfung deutschen Warmbluts. Der Vereinigung der ländlichen Reit- und Fahrvereine Deutschlands usw. (XXV. Jg., Nr. 1 - 20 unter dem Titel: Deutsche Sportzeitung "Sankt Georg". Offizielles Organ des Reichsverband für Zucht und Prüfung deutschen Warmbluts), XXV. - XXVII Jg. (1924/25 - 1926/27) in 6 Halbjahresbänden.

      Berlin, Verlag Sankt Georg, 1924 - 1927.. (Neuere) Halbleinenbände im Format 34 x 25 cm; Buchdeckel in mehrfarbiger Marmorierung; zwei Bände mit Papierschild am oberen Buchrücken. Großformatige, reich illustrierte Zeitschrift für Reitsport und Pferdezucht in Deutschland, zugleich zur Kulturgeschichte des Reitens. Mit zahlreichen Abbildungen und Illustrationen sowie zahlreichen, teils farbigen, überwiegend mit dem Reitsport in Verbindung stehenden Werbeanzeigen. Angeboten werden die Jahrgänge XXV bis XXVII (19124/25 - 1926/27) der Zeitschrift in 6 Halbjahresbänden: XXV. Jg., Nr. 1 - 20 (Apr. - Okt. 1924), XXVI. Jg., Nr. 1 - 16 (Apr. - Sept. 1926), XXVI. Jg., Nr. 17 - 31 (Sept. 1925 - März 1916); XXVII. Jg., Br. 1 - 16 (Apr. - Sept. 1926); XXVII. Jg., Nr. 17 - 36 (Sept. 1926 - März 1927). In Jg. XXVII fehlen die fehlen die Nummern 19 und 28; sonst alle Bände vollständig. Insgesamt umfaßt die Sammlung 100 Nummern; die einzelnen Nummern jeweils mit ca. 35 bis 60 Seiten.. Alle Bände in sehr gutem Zustand. Auch innen gute Exemplare; Seiten sauber und überwiegend fleckenfrei, lediglich wenige Seiten leicht fleckig. Die Zeitschrift ist sehr selten und zumeist nur noch in Einzelheften anzutreffen. Weitere Fotos auf der Homepage des Antiquariats (bitte Art.-Nr. auf der Angebotsseite in das Suchfeld eingeben).

      [Bookseller: Das Konversations-Lexikon - Fachantiquar]
 20.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Die Äbtissin von Castro.

      Hellerau, Avalun (1924).. 4°. 157 S. Mit 13 Orig.-Radierungen v. Alois Kolb. OHPgmt. Mit Kopfgoldschnitt. - (34. Avalun-Druck). Rodenberg 358.34 - Eines v. 150 Expl. Mit eh. Sign. d. Künstlers.

      [Bookseller: Antiquariat Burgverlag]
 21.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Empor zum Licht! Zeichnungen zu Karl May's Werken. Mit einführendem Text von Johannes Werner.

      Radebeul (Karl May), 1924.. 2. Aufl. Großfolio. 12 S. + 25 Tafeln auf lithographierten Kartons der Größe 42 x 30 cm. OHLnMappe mit 3 Verschlussbändern. Mappe am Rand kaum gebräunt, sonst fast tadellos.. Die berühmte und praktisch unauffindbare original Sascha Schneider - Mappe "enthält 25 lithographierte Kartons mit Zeichnungen von Sascha Schneider und erschien zuerst 1905." Karl May Wiki. Unter dem neuen Titel "Empor zum Licht" veröffentlichte der Karl May Verlag 1924 diese zweite Auflage, die genauso rar ist, wie die Erstausgabe. "Die symbolischen Deckelbilder, mit denen Fehsenfeld auf Mays Wunsch hin die Kleinoktavausgabe versah, wurden als Foliodrucke in dieser Sammelmappe vertrieben. Die Mappe enthält 25 Titelbilder bis einschließlich GW 30. Die Differenz erklärt sich daraus, dass einige zusammengehörende Bände gleiche Illustrationen hatten." Hermesmeier / Schmatz SL3.2.

      [Bookseller: Versand-Antiquariat Bebuquin]
 22.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Autograph quotation signed ("W B Yeats").

      Dublin, 2. VII. 1924.. 8vo. p.. The famously enigmatic aphorism from the introductory poem to Yeats's "Responsibilities" (1914): "Only the wasteful virtues earn the sun". - Traces of folds; slight rustmarks from old paperclips. On Yeats's stationery with printed letterhead "82, Merrion Square, S. Dublin"

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 23.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Rogues in Porcelain A Miscellany of Eighteenth Century Poems

      Chapman & Hall, Ltd., London, 1924. Very Good+ with no dust jacket. First Edition. First Printing. Leather Magnificent inlaid binding by Riviere and Son, with their stamp on the front turn-in. Full green crushed morocco with a leather inlay of a gentleman kneeling behind a lady in a gown, in seven different colors of leather. Spine in six compartments separated by raised bands, gilt lettering in two compartments, gilt tooling and borders in the remainder, gilt ruled borders with gilt devices at each corner on covers, color illustrated endpapers which are matched by the doublure pastedowns, gilt borders and devices on each turn-in, a.e.g. Illustrated with bright color plates, head and tail-pieces by John Austen. This volume is designed to "give pleasure to all those who love the courtesies, the formalities, and the gracious fancies of the Augustan age of English Poetry." A stunningly beautiful book. Head of spine and edges of spine are lightly rubbed, spine is sunned, slight wear to tips, else unmarked, tight, square, clean, and crisp. VERY GOOD+. . Color drawings. Small 4to 9" - 11" tall. 258 pp

      [Bookseller: Round Table Books, LLC]
 24.   Check availability:     TomFolio     Link/Print  


        Codigo Civil, Esta Obra Contiene el Texto del Codigo Espanol, Hecho...

      1924. Betancourt, Angel C. [1862-1925], Notes. Codigo Civil: Esta Obra Contiene el Texto del Codigo Espanol, Hecho Extensivo a Cuba por R. de 31 de Julio de 1889, Con las Modificaciones Introducidas en el Mismo por Disposiciones Posteriores y con las Enmiendas que la Nueva Situacion Politica del Pais ha Hecho Practicamente Necesarias y las Indirectamente Producidas por Leyes de Otro Orden, con Notas Aclaratorias y Concordancias con los Otros Cuerpos Legales Vigentes, Redactadas. Havana: Rambla, Bouza y Ca., 1924. 527 pp. Contemporary quarter calf over cloth, raised bands, lettering piece and gilt ornament to spine, patterned endpapers. Negligible light rubbing to extremities, light soiling to boards. Some toning to text, internally clean. Ex-library. Annotation to verso of endleaf, small inkstamp to verso of title page. * Third and final edition. Betancourt's first edition was published in 1910, the second in 1916. OCLC locates 12 copies in North American libraries..

      [Bookseller: The Lawbook Exchange, Ltd.]
 25.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Götz von Berlichingen. Ein Schauspiel. Mit Radierungen von Professor Hugo Steiner-Prag, Leipzig.

      Franz Schneider Verlag Berlin, (1924),. 152(1) S., 4°, brauner Original-Ledereinband mit blindgeprägter Deckelvignette auf 4 Bünden. Kopf-Goldschnitt, Lesebändchen, marmorierte Vorsatzpapiere. Aus dem Impressum: "Dieses Werk wurde für die Luxusgraphik Schneider als vierter Band der Reihe 'Das Drama' in einer einmalien numerierten Auflage von 200 Stück hergestellt. Den Druck des Textes besorgte die Graphische Kunstanstalt M. Bauchwitz, Stettin. Das Werk wurde in der Buchbinderei H. Sperling, Leipzig mit der Hand in Ganz- und Halbleder gebunden. Die Radierungen wurden vom Bibliographischen Institut, Leipzig, auf der Handpresse abgezogen und vom Künstler signiert. Die Nummern 1-25 erhielten als siebente Radierung ein Goethe-Porträt. Dieser Druck trägt die Nummer 34". Darunter von Steiner-Prag mit Bleistift signiert. Beim vorliegenden Exemplar sind die 6 ganzseitigen Original-Radierungen von Steiner-Prag signiert, zusätzlich gibt es noch je eine unsignierte Titel- und eine Schlußvignette.; -; -. Schremmer S.31. Schönes Exemplar dieser seltenen Ausgabe. Die Kanten etwas berieben. Das Lesebändchen ist abgerissen und liegt lose bei. Die ganzseitigen Radierungen liegen hinter Seidenhemdchen. 6 handsigned originally etchings by Steiner.Prag. Handsigned in the back of the book, Bounded in leather. Fine copy. Very rare. Limited for about 200 copies.

      [Bookseller: AS - Antiquariat Schröter]
 26.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Grüner Maroquinbd. von Ch. de Samblanx, signiert. Florale vergoldete Fileten in Reihung, vergoldete Linien und Perlstab, Linien und Fileten auf Rücken, Steh- und Innenkantenvergoldung, Kgoldschn. ,23,1:16,5 cm

      . Inhalt: M. Maeterlinck. Pelleas et Melisande. Paris, Piazza, 1924. 144 S., 2 Bll., Titelillustr., Buchschmuck u. 30 farb. Illustrationen von Carlos Schwab (1866-1926), davon 12 auf Tafeln. Eines von 600 (ges. 750) num. Ex. (Carteret IV, 259. Monod 7611), (Abb.), sehr guter Zustand,.

      [Bookseller: SCHNEIDER-HENN]
 27.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Schlepper, bezeichnet "Schleppdampfer"

      1924. Holzschnitt 175 x 250 mm. WV 63. Sign., dat., betit., num (15 Dr). Japanbütten. Fachgerecht restauriertes Exemplar, dünne Stellen angegossen. Bei der Restauration wurde aus Gründen der Papierschonung darauf verzichtet, alle Reste von Färbungen durch ehemaligen Schimmelbefall zu entfernen. Dadurch etwas fleckig., Papier gepuffert. Quetschfalte. Wie alle Frühdrucke von Arntz von großer Seltenheit!

      [Bookseller: AS - Antiquariat Schröter]
 28.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Manifeste du surrealisme. Poisson Soluble.

      Paris, Editions du Sagittaire, 1924.. 19 x 12 cm. 190 pages. Broche. Premiere Edition !! Bon etat general. Bon exemplaire. Couverture marron defraichie. Interieur tres propre. / Original brochure slightly bumped on upper spine. Very slightly starting to detache from bookblock only. Binding very firm.. Manifeste du surrealisme est le titre d'un texte d'Andre Breton qui ecrira par la suite Second manifeste du surrealisme. Ce document etait a l'origine concu comme une preface a Poisson soluble qui sera publie la meme annee Heteroclite, le texte rassemble divers moments d'ecriture que l'on peut tenter d'analyser. Dans son etude, Elisabeth Kennel-Renaud compte 9 elements : Hommage a l'imagination / Appel a l'emerveillement / Foi en la resolution du conflit entre reve et realite / Principe de l'ecriture automatique / Definition du surrealisme / Images surrealistes / Collages de fragments de phrases / Attitude non-conformiste / Breton definit le surrealisme: "Automatisme psychique pur par lequel on se propose d'exprimer, soit verbalement, soit par ecrit, soit de toute autre maniere, le fonctionnement reel de la pensee en l'absence de tout controle exerce par la raison, en dehors de toute preoccupation esthetique ou morale"[wikipedia].

      [Bookseller: Old Head Books & Collections]
 29.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Hotel

      O. D.. Farb-Siebdruck 250x160 mm, nach Holzschnitt 1924.. WV 109. Sign., dat., betit., num., Auflage 120 Ex.. Karton.

      [Bookseller: AS - Antiquariat Schröter]
 30.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Leben des Lazarillo von Tormes. Und: Fortsetzung des Lazarillo von Tormes von Henrique de Luna. Im Auszuge. Mit 28 Orig.-Radierungen von Hans Meid.

      Berlin, Propyläen 1924.. 4°. 193, (7) S., OHalblederbd. Der Rücken ist wie üblich verblaßt, ansonsten hervorragend erhaltenes Exemplar im Schuber (dieser mit kl. Läsuren). Eines der seltensten Werke von Meid. Jentsch 430 - 437.b. Schauer II.91.. * Eins von nur 175 numerierten Exemplaren auf Zanders-Bütten mit Wasserzeichen. Alle acht ganzseitigen Radierungen signiert. In einem Maroquin-Halblederband mit goldgepr. Deckelvignette, Rückenvergoldung, goldgepr. Lederrückenschild, Kopfgoldschnitt u. handgestochenen Kapitalen.

      [Bookseller: Antiquariat Matthias Loidl]
 31.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Album of an RAF serviceman's snapshots.

      Baghdad, Hinaidi, Diala, Mosul, 1924-1925.. 42 window-mounted black-and-white prints (c. 64 x 44 mm), 2 full-page prints (c. 80 x 13 mm). Contemp. red cloth album. 8vo.. Collection of snapshots documenting the RAF presence in Baghdad during the British Mandate of Mesopotamia. The mandate, established by the partitioning of the Ottoman Empire at the Treaty of Sevres in 1920 and much resented by Iraqi nationalists, followed months of uprisings and heavy fighting quelled by the Royal Air Force, led to the installation of Faisal I as the first King of Iraq in 1921. On 1 October 1922 the Royal Air Force in Iraq was reorganized as RAF Iraq Command, which was given control of all British forces in the kingdom. - The present album shows 1920s British aircraft (Sopwith Snipe, de Havilland DH.50, Nieuport Nighthawk, etc.), a camel train ("Ships of the Desert"), native farmers, Iraqi Police, the River Tigris, street life in Baghdad (Bridge Street, River Street, "The Strand"), a local butcher and blacksmith, portraits of fellow RAF servicemen, etc. - Front pastedown bears the laid-down winged RAF crest with the motto "Per Ardua Ad Astra".

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 32.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        The Man in the Brown Suit.

      London: John Lane the Bodley Head Limited, 1924 - Octavo. Original beige cloth, titles and decorative border to spine and front board in brown, top edge dyed brown. Contemporary ownership signature to front free endpaper. Spine rolled, exremities rubbed, boards faintly soiled, free endpapers tanned, occasional light spotting to text. A very good copy. First edition, first impression of Christie's fifth book. [Attributes: First Edition]

      [Bookseller: Peter Harrington. ABA member]
 33.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Svenska Fruktsorter i färglagda Avbildningar.

      Stockholm, P. A. Norstedt & Söners Förlag, 1924.. Andra Upplagan (Zweite Auflage). 12 Seiten + 100 Farbtafeln, je mit einem Blatt Text (50 Äpfel, 25 Birnen, 10 Kirschen, 15 Pflaumen) + 5 Seiten Register. Textblätter zu den Tafeln 6 und 8 doppelt, dafür fehlen die Textblätter 2 und 4. Folio: ca. 31,5 cm x ca. 24,5 cm, ca. 2,5 kg schwer. Kräftiger Halbledereinband der Zeit mit goldgeprägtem Rückentitel und -verzierungen. Im Original-Kartonschuber. In Schwedisch. - Utgivna af Svenska Trädgardsföreningen.. Der Schuber stärker, das Buch selbst nur gering berieben oder bestoßen. Buchrücken leicht verblasst, etwas fleckig. Keine Einträge. Papier nicht gebräunt, nicht fleckig. Bindung sehr gut und fest. Zustand II (deutsche Schulnotenskala). Auf Wunsch senden wir Ihnen gern per E-Mail Fotos des Werkes zu.

      [Bookseller: Antiquariat Lycaste]
 34.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Neue Arbeiten der Bauhauswerkstätten. Bauhausbücher 7. Schriftleitung: Walter Gropius, L. Moholy-Nagy.

      München, Albert Langen Verlag, 1924.. Erste Auflage / first edition. 115 S., mit s/w-Abbildungen / 115 pp., with monochrome illustrations. 23x18,5cm, Orig.-Broschur mit farb. Orig.-Umschlag, dieser mit Rücken- u. Deckeltitel / original softcover with coloured original dustjacket (title on front and spine).. Typographie, Einband und Umschlag von Moholy-Nagy. Zustand: Innen am unteren Rand leicht feuchtigkeitsgewellt. Umschlag mit Randläsuren und am Deckelbereich mit 1/5 Fehlstelle an Ecke rechts unten. Einband am Rücken mit 2cm-Fehlstelle am oberen Kapital. Sonst noch gut / Condition: Textblock slightly corrugated at bottom, dustjacket chipped and with bad spot (1/5 missing) at right lower corner. Geschenk - Geschenkidee ? Wir wünschen allen Bücherfreunden entspannte Lesestunden!

      [Bookseller: Antiquariat Olaf Drescher]
 35.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Dingo

      Ambrose Vollard, Paris 1924 - One of the edition of 370 with 55 original etchings by Pierre Bonnard; the etchings were printed by Louis Fort. The book was printed by Emile Fequet. This example is one of the 280 impressions (nos. 71-350) printed on Arches. Bound in a later binding of half green leather and marbled board; binding by Yseux [an entry from an early auction catalog that was found loose in the book identifies Yseux (the successor to Thierry Simier) as the binder]. Top edges gilt. Original cover, which is also an etching, is bound in, as are the 14 hors texte etchings. The spine is somewhat faded and has minor chipping at the edges. The original, etched cover is slightly discolored, likely from the enclosed catalog page. And, there is minor discoloration along the edges of the leaves. The etchings are in fine condition. Overall, near fine condition. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Aronstein Books]
 36.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Vie des Martyrs. Illustree d'eaux-fortes & de Gravures sur bois de Paul Baudier.

      Paris, Kieffer, 1924.. 25,5 x 17 cm. 196 S., 3 Bl. Mit 20 gestoch. Tafeln und vielen Textabb von P. Baudier. OLdr. von Rene Kieffer mit Rtit. reicher Blindpräg. auf Vdeckel., Rdeckel. und Rücken, sowie einseit. Goldschnitt.. Nr. 574 von 580 numerierten Exemplaren. - Prachtband des Pariser Buchbinders Rene Kieffer! - Der französische Arzt und Schriftsteller Georges Duhamel (1884 - 1966) arbeitete als Chirurg im 1. Weltkrieg. Aus den Kriegserfahrungen heraus schrieb er zwei Werke, die seinen Ruhm begründeten: "La Vie des Martyrs" und "Civilisation". Die gestochenen Tafeln von Paul Baudier (Vollmer Bd. I, S. 130) jeweils mit Randeinfällen. - Ebd. minimal berieben, seitlich und unten unbeschnitten. Seltene und tadellos erhaltene Ausgabe!

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 37.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        John Philip Sousa Advances Money to Band Member 1924

      1924 - The “March King” and his band toured between 1892 & 1931 performing 15,623 concerts. Sousa (1854-1932) advanced $100 to Phoenix Kline Music Co. so band member Clarence Page could have a good alto clarinet for the tour. We offer this signed check archivally matted with a portrait. Overall 16" x 14". Cancellation holes touch signature, otherwise very good. [Attributes: First Edition]

      [Bookseller: Dennis Holzman Antiques]
 38.   Check availability:     IberLibro     Link/Print  


        AN ORIGINAL WATERCOLOUR ILLUSTRATION FOR HANS ANDERSEN'S FAIRY TALES THE MARSH KING'S DAUGHTER

      Unpublished c, 1924. Unpublished c, 1924. An ink and watercolour painting to illustrate The Marsh King's Daughter in Hans Andersen's Fairy Tales. 265x370mm. An unpublished illustration for "The Marsh King's Daughter," a fairy tale written by Hans Christian Andersen in 1858, and one of those closest to his heart. In the story, a group of storks acting as a Greek chorus, tell the tale of Helga, daughter of the Marsh King, who is a beautiful and violent girl by day, but a sad and gentle frog by night. She is redeemed after saving the life of a Christian priest doomed to be sacrificed by the Vikings, and here Andersen touches on the themes of faith and immortality so common in his writings. Kay Nielsen spent over 10 years working on his illustrations to Andersen's Fairy Tales, which was published in 1924. "The Marsh King's Daughter" and hence the painting, were not used in the book.

      [Bookseller: Jonkers Rare Books]
 39.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        THE BROTHERHOOD OF THE ROSY CROSS BEING RECORDS OF THE HOUSE OF THE HOLY SPIRIT IN ITS INWARD AND OUTWARD HISTORY

      London (GB), William Rider & Son. Ltd., 1924.. 1. Auflage 649 Seiten Gr.-8°, Hardcover/Pappeinband. Sammlerstück! Guter Zustand. Einband ist berieben und an den Kanten bestoßen. Der Schnitt ist unsauber. Etwas stockfleckig. Handschriftlicher Eintrag im Vorsatz. Ehemaliges Bibliotheksexemplar mit diversen Stempeln. Englisch.

      [Bookseller: The Caithness Antiquarian Ltd.]
 40.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        [Roma].

      1924.. Orig.-Farbradierung. 69 x 47,5 cm. (Bildausschn.). In ausgezeichnetem Zustand.. vgl. Thieme-B. XIX, 582f.; Schüttler, Wien 1944; Antiquitäten-Rundschau 23. Jg. 1925, Nr. 24 - Vom Künstler eh. signiert u. num. 74/150.

      [Bookseller: Antiquariat Burgverlag]
 41.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Neues allgemeines Künstler-Lexikon oder Nachrichten von dem Leben und den Werken der Maler, Bildhauer, Baumeister, Kupferstecher, Lithographen, Formschneider, Zeichner, Medailleure, Elfenbeinarbeiter etc 25 Bände (vollständig). Unveränderter Abdruck der ersten Auflage 1835 - 1852.

      Wien, Manz, 1924.. (23 x 15 cm) Einheitliche Orig.Hallederbände, goldgeprägte Rückentitel, Lederecken, Marmoriertes Bezugpapier, dreiseitiger Rotschnitt.. ** Naglers Künstlerlexikon stellt noch heute eine unentbehrliche Ergänzung zum Künstlerlexikon von Thieme/ Becker dar. * Einbände leicht beschabt. Keine Besitzvermerke. Sehr gut erhaltene, saubere Bände in guten Einbänden. Dekorative Reihe.

      [Bookseller: Antiquariat Hans-Jürgen Ketz]
 42.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Psychologia Balnearia oder Glossen eines Badener Kurgastes.

      Montagnola, -, 1924.. 134 + 7 S. OPp.. EA. WG II 131. Privatdruck, Nr. 51 von 250 num. Expl. Mit eighd. Signatur. - Lichtschatten, Exlibris a. V., Ebd. etw. berieben, leichte Gbrsp. Gutes Expl.

      [Bookseller: Antiquariat Weinek]
 43.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Chinesische Möbel (Chinese Furniture / Les Meubles de la Chine). 54 Lichtdrucktafeln nebst Vorwort und Register. Stuttgart, Julius Hoffmann Verlag 1924. Printed in France. Gr. 4° (ca. 33,5 x 26 cm), 6 Seiten Text u. 54 lose getönte Lichtdrucktafeln. Beiheft und Tafeln in Halbleinenmappe mit sehr schön bedrucktem Reispapierbezug. 54 Tafeln antiker chinesischer Möbel des 15. bis 17. Jahrhunderts (Ming- u. Qing-Dynastie). Das Register enthält eine Kurzbeschreibung jedes Möbels mit Beschreibung, Größenangabe, Datierung und Provinienz. Zustand: Kapital gering beschädigt; Titelblatt leicht stockfleckig; ansonsten sehr schönes u. seltenes Exemplar.

      . .

      [Bookseller: Antiquariat an der Universität München]
 44.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Der singende Soldat. Mit Einleitung: Die logische Brüderlichkeit. Käthe Kollwitz schuf zu der Einleitung eine Original-Lithographie. Berechtigte Übersetzung aus dem Französischen von Johannes Kunde.

      . Leipzig, Dehne 1924. 22 S. m. 1 sign. Original-Lithographie v. Käthe Kollwitz. OHLn. 32,8x24,4 cm.. Eins v. 700 num. Exemplaren d. deutschen Ausgabe, v. denen lt. Impressum die Exemplare 1-200 sign. wurden. Hier Nr. 339 entgegen den Angaben im Impressum mit sign. Lithographie. Vorsatz fehlt, Einbandecke leicht gestaucht, die Lithographie min. fleckig.

      [Bookseller: Antiquariat Stefan Küpper]
 45.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Gesammelte Schriften, 11 Bde. (v. 12). Hrsg. unter Mitwirkung des Verfassers von Anna Freud und A. J. Storfer, Leipzig etc. 1924 - 1928.

      Leipzig, Wien, Zürich, Internationaler Psychoanalytischer Verlag, 1924 -, 1928.. Blaue Original-Ganzleinenbände mit goldgeprägten Rückentiteln und 5 Zierbünden. Farblich passender blauer Kopfschnitt. Erste Gesamtausgabe der Schriften Freuds, hier in der Originalausgabe (ohne den nachträglich 1934 erschienenen Band 12). Im Gesamtumfang von ca. 5.250 S. Bd. I: Studien über Hysterie - Frühe Arbeiten zur Neurosenlehre (1892 - 1899), 490 S. Bd. II: Die Traumdeutung, 542 S., 1 Bl. Bd. III: Ergänzungen u. Zusatzkapitel zur Traumdeutung / Über den Traum / Beiträge zur Traumlehre / Beiträge zu den Wiener Diskussionen, 337 S., 1 Bl. Bd. IV: Zur Psychopathologie des Alltagslebens / Das Interesse an der Psychoanalyse / Über Psychoanalyse / Zur Geschichte der psychoanalytischen Bewegung, 480 S., 1 Bl. Bd. V: Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie / Arbeiten zum Sexualleben und zur Neurosenlehre / Metapsychologie, 555 S., 1 Bl. Bd. VI: Zur Technik / Zur Einführung des Narzissmus / Jenseits des Lustprinzips / Massenpsychologie und Ich-Analyse / Das Ich und das Es - Anhang, 420 S., 1 Bl. Bd. VII: Vorlesungen zur Einführung in die Psychoanalyse, 482 S., 1 Bl. Bd. VIII: Krankengeschichten (Bruchstück einer Hysterieanalyse / Analyse der Phobie eines fünfjährigen Knaben / Über einen Fall von Zwangsneurose / Psychoanalytische Bemerkungen über einen autobiographisch beschriebenen Fall von Paranoia / Aus der Geschichte einer infantilen Neurose), 567 S., 1 Bl. Bd. IX: Der Witz und seine Beziehung zum Unterbewussten / Der Wahn und die Träume in W. Jensens "Gradiva" / Eine Kindheitserinnerung des Leonardo da Vinci, 454 S., 1 Bl. Bd. X: Totem und Tabu / Arbeiten zur Anwendung der Psychoanalyse, 445 S., 1 Bl. Bd. XI: Schriften aus den Jahren 1923 - 1928 / Vermischte Schriften, 470 S., 1 Bl.. Psych +++++ 20 Jahre Antiquariat Christmann in Wiesbaden +++++

      [Bookseller: Wiesbadener Antiquariat Christmann]
 46.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Würzburger Chronik. / Bd. 1 u. 2: Geschichte, Namen, Geschlecht, Leben, Thaten und Absterben der Bischöfe von Würzburg und Herzoge zu Franken, auch was während der Regierung jedes Einzelnen derselben Merkwürdiges sich ereignet hat. Bd. 3: Personen und Ereignisse von 1802 - 1848 (Abb. auf 60 Tfn.); Bd. 4 ... von 1848 bis zur Gegenwart. Mit vielen Illustrationen.

      Würzburg, Bonitas-Bauer 1924-1927... gr.8°. XXIV, 773 (2), 532. (8) 866 (10) (60 Bll.), 548 (4) S. Reich blindgeprägte Schweinsleder-Bände mit 2 Schließen und Würzburger Wappen als Lederintarsie; Bd. 1 u. 2 mit dreiseitigem, zweifarb. ziseliertem Goldschnitt; Bd. 3 u. 4 mit Goldschnitt und reichem ziseliertem Blumenschmuck auf Schnitt, sowie Wappenzeichnung.. DAS Würzburger Chronikwerk in einem außerordentlichen Prachtband. - Exemplar aus dem Besitz der Würzburger Malerin Gertraud Rostosky mit ausführlicher Widmung ihrer Mutter Maria Rostosky, die wohl Bezug nimmt auf den Wohnort der Familie im Gut "Zur neuen Welt"

      [Bookseller: Antiquariat K. Schöneborn]
 47.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Gamiani ou deux nuits d'exces par A. D. M. Reimpression conforme au texte original, ornee des douze gravures de Deveria et Grevedon.

      Paris, Pour les amies de l'epoque romantique, o.J. [d.i. M. Duflou, 1924].. 4°. 85 S. und 12 Tafeln mit Heliogravüren. Auberginefarbener HLederband der Zeit mit grosszügigen Lederecken auf 5 unechten Bünden mit goldgepr. RTitel und Kopfgoldschnitt. Orig.-Broschur mit eingebunden.. Eins von 300 numerierten Exemplaren auf velin d'Arches (Gesamtauflage 320). Die schöne und qualitätvolle Gamiani-Ausgabe wurde von Louis Perceau herausgegeben, der auch das Vorwort unter seinem Pseudonym "Helpey" verfasste. Die 12 drastisch erotischen Heliogravüren nach den Lithographien der Ausgabe 'Bruxelles 1833', deren Titelblatt auch im Faksimile abgebildet ist. Einband etwas berieben. Innen stellenweise etwas fingerfleckig, die Tafeln etwas stockfleckig. Insgesamt noch gutes Exemplar dieser ansprechenden und seltenen Ausgabe. Pia 529f. Dutel 1635. --------------------- [Musset, Alfred de]. Gamiani ou deux nuits d'exces par A. D. M. Reimpression conforme au texte original, ornee des douze gravures de Deveria et Grevedon. Paris, Pour les amies de l'epoque romantique, sans date [i. e. M. Duflou, 1924]. In-4. 85 pp. et 12 planches avec heliogravures. Demi-cuir aubergine a coins sur 5 faux nerfs, titre au dos en lettres dorees, tete doree. Couvertures conservees. Un des 300 exemplaires numerotes sur velin d'Arches (au total 320). Cette belle edition de qualite fut editee par Louis Perceau, qui est egalement l'auteur de la preface, sous son pseudonyme " Helpey ". Les 12 heliogravures sont celles de l'edition 'Bruxelles 1833', dont la page de titre est representee en fac-simile. Reliure un peu frottee, qqs. taches de doigts eparses a l'interieure, les planches avec rousseurs. Dans l'ensemble, bel exemplaire de cette edition rare. Pia 529f. Dutel 1635. ------------------ English description available on request.

      [Bookseller: Antiquariat Ars Amandi]
 48.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Der Novellen zweiter Teil / Gussle. Gesammelte Werke. Band 2 (von 4). Herausgegeben von Arthur Schurig.

      Buchenau & Reichert Verlag München, o.J. (um 1924),. 406(2) S., Frontispiz Merimees, goldgeprägter Ganz-Pergamenteinband, vergoldeter Rückentitel. Kopf-Goldschnitt, Lesebändchen, schwarz-rotes Titelblatt. Inhalt: Arsenia Guillot; Carmen; Abbe Aubain; Djoumane (alle Ü: Schurig); Im Gässchen der Mad. Lucrezia; Das Blaue Zimmer (Ü: Ossip Kalenter); Gussle (Ü: Wilhelm Gerhard). "Gedruckt in der Bessemer-Antiqua vom Jahre 1795 bei Jakob Hegner in Hellerau. Die Einbände nach Angaben Erich Etzold's von Hübel & Denck in Leipzig. Zweihundert Exemplare auf Deutsch-Japanpapier. Davon hat dieses die Nummer 23 (handschriftlich)". Darunter von Schurig voll signiert. In dem Text ' Arsenia Guillot' befinden sich durchgängig Bleistiftanstreichungen von alter Hand. Diese betreffen ausschließlich Satzfehler und Veränderungen im Text. Offenbar handelt es sich dabei um Korrekturen des Besitzers Artur Schurig.; -; -. Fromm 17434. Die Pergamentdeckel wie so oft etwas nach außen gebogen und fleckig. Insgesamt ein sehr schönes Exemplar. Wohl einmalig in dieser Form (Ausstattung, Signatur). Ein geplanter fünfter Band mit Essays, Dramen und Dokumenten ist nicht erschienen. Limited edition for about 200 copies, bounded in pergament and signed by the translator. Some corrcections made by Schurig. Unicat. Sollten Sie weitere Fragen bzw. Fotowünsche haben, so wenden Sie sich bitte per email info@antiquariat-schroeter.de an uns.

      [Bookseller: AS - Antiquariat Schröter]
 49.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.