The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1910

        The Green Helmet and Other Poems

      Dundrum The Cuala Press 1910. VG : in very good condition without dust jacket. Some pages uncut Limited Edition [of 400 copies] Cream cloth spine on grey paper-covered boards 220mm x 150mm (9" x 6"). 33pp.

      [Bookseller: Barter Books]
 1.   Check availability:     TomFolio     Link/Print  


        Album mit Reklamemarken für Anilinfarben für den chinesischen Markt.

      Berlin, ca. 1910.. Mit ca. 250 farbigen lithographischen Reklamemarken der in Berlin ansässigen Firma "Actien-Gesellschaft für Anilin-Fabrikation" auf 24 Blatt Karton in Seidenalbum der Zeit (als Blockbuch gebunden), 30 x 40 cm,. Album an den Kanten teils zerschliessen, innen gut. Deutsche Firmen beherrschten um die Jahrhundertwende den ostasiatischen Markt für Anilinfarben, die in riesigen Mengen in den Fernen Osten exportiert wurden. Um die Akzenptanz des z.b. chinesischen Publikums für die künstlichen Farben zu erhöhen wurden die Verpackungen mit knallbunten Aufklebern versehen, die meist traditionelle chinesische Motive und Ornamentik zeigten. Vorliegend eine Sammlung dieser Aufkleber, teils in kleinen Serien.

      [Bookseller: Antiquariat H. Carlsen]
 2.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Vorlagenbuch mit handgezeichneten Motiven und Musterbuch mit gefertigen Spitzen, in zwei Bänden.

      Ca. 1910-1930.. Vorlagenbuch mit hunderten von eingeklebten handgezeichneten Motivmustern, teils farbig. 34 x 22 cm, Halbleinen. - Musterbuch mit ca. 1200 montierten Spitzen, 50 x 35 cm, Halbleinen.. Sehr umfangreiche Spitzenmustersammlung aus Plauen: der überquellende Band mit handgezeichneten Motivvorlagen aus den Jahren ca. 1910-1930 ist als Katalog angelegt. Jeder Entwurf ist mit Nummer und genauer Bezeichnung zu Größe, Stichanzahl und Stoff versehen. Der Band war bis in die 1960er Jahre hinein in Gebrauch. - Das Musterbuch enthält eine enorme Bandbreite an gefertigten Mustern der berühmten Plauener Spitzen. Jedes Muster ist ebenfalls mit Nummer und genauer Bezeichnung versehen. - Das Vorlagenbuch mit stärkeren Gebrauchsspuren, Bindung defekt, Blätter teils mit Randläsuren. Der Musterkatalog mit den Spitzen in sehr gutem Zustand.

      [Bookseller: Antiquariat Mertens & Pomplun]
 3.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Gertrude Barrison Tänze - Maler Karl Hollitzer Lieder. 3. März 1/2 8. Femina Früher Fledermaus, Karten Kehldorfer 2,4,68,10, Log. 25 K. Akademischer Verband für Literatur und Musik.

      Wien, o. J. [nach 1910].. OPlakat [ca. 95 x 63 cm].. Vgl. MAK PI 100. - Leichte Randläsuren, schönes Expl.

      [Bookseller: Antiquariat Weinek]
 4.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        The WOMAN. A Play in Three Acts

      (n. p.). [1910].. 11" x 8-1/2". Upaginated, though each Act's section is foliated. ~ 96 leaves.. Black flexible pebbled leather binding with gilt title lettering stamped to front panel and spine. Marbled paper eps.. Sunning to spine and front pannel, 3" split to foot of spine and. black tape to head of spine. A note to preliminary blank, giving the. year he began writing the play and the year it was finished.. "Written 1909 - 1910". A VG copy.. This play was a politcal thriller about men of politics and a scheme they concoct amongst each other against a fellow representative who oppses a legislation they favor; filling the play with twists of confrenation, and double dealing. deMille cleverly relays this play so as to make all the characters within the play neither hero nor villian and therefore no one can be made out to be innocent; all characters are on an equal level so none are any better than the others. This play became one of his biggest hits with a total of 247 perfomances. Notes to preliminary blank state "Written 1909 - 1910". Incldudes an inserted program from the "Republic Theater" featuring the play - "Beginning Tuesday Evening, September 19, 1911". Offered with 12 other deMille play typescripts [IDs 34217 - 34229]; the price is for all 13 volumes. . A few set design sketches.

      [Bookseller: Tavistock Books, ABAA]
 5.   Check availability:     IOBABooks     Link/Print  


        150 originale Holzmuster in Dünnschnitt.

      Fürth, um 1910.. 15 Tafeln mit jeweils 10 in Fenstern montierten Holzdünnschnitten, alle bezeichnet. Original-Pappkassette, 27 x 17 cm.. Seltene Mustersammlung mit originalen Holzmustern von Bäumen aus aller Welt. - Papierbezug der Kassette am Hinterdeckel teils abgerissen. Die hauchdünnen Holzmusterschnitte sehr gut erhalten. - Catalogue of timber with 150 razor-thin samples of original wood.

      [Bookseller: Antiquariat Mertens & Pomplun]
 6.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Bei Rosenheim" originales Ölgemälde auf Malplatte ca. 42x57cm; links unten signiert; verso in Bleistift betitelt; um 1910

      . Maße im Holzrahmen 57x72cm..

      [Bookseller: Antiquariat Niederbayern]
 7.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Register of Thoroughbred Stallions. Vol. 1 (1910) to Vol. 34 (1980).

      London, Hastings House, 1910-1980.. 34 volumes. Original red cloth with gilt title to spine.. The complete run, all published. Each volume containing the tabulated pedigrees and racing performances of up to 350 sires at the Stud and an appendix, giving shorter pedigrees of about 600 stallions.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 8.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        His late Majesty King Edward VII with Minoru Winner of The 2000 Guineas and Derby 1909. Trained by R. Marsh. Ridden by H. Jones.

      No place, prob. 1910.. Heliogravure (c. 540 x 420 mm). Framed and glazed.. A thoroughbred bay colt foaled in Ireland in 1906 and descended from the Godolphin Arabian, Minoru won two British Classic Races in 1909, taking the 2000 Guineas and England's most prestigious race, the Epsom Derby. Minoru's performance in 1909 was the key factor in his sire Cyllene being the 1909 Leading sire in Great Britain and Ireland. For jockey Herbert Jones, it was his second Derby win and fourth in the 2,000 Guineas, and for trainer Marsh, it was his fourth Derby victory and his third 2,000 Guineas. Minoru is regarded as the first Epsom Derby winner owned by a reigning British monarch. Before Edward, an avid racing fan, ascended to the throne, he won two earlier editions of the Epsom Derby as the Prince of Wales. - Sent to stud at his owner's Tully Stud in Ireland, Minoru produced the excellent broodmare Serenissima before being sold in 1913 to a breeding operation in Russia. He disappeared during the turmoil of the 1917 Russian Revolution. - From the collection of Franz Joseph Duke in Bavaria (1888-1912), a talented horseman who succumbed to polio at age 24, with his ms. ownership on the backboard.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 9.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Edward von Steinle. Des Meisters Gesamtwerk in Abbildungen.

      . Kempten- München, Jos. Kösel'sche Buchhandlung, 1910; 27 cm (4°). Porträt-Frontispiz mit faksimilierter Unterschrift, 708 Abbildungen nach Photographien im Tafelteil, XIX SS., Tafelteil und Abbildungsverzeichnis (16 Bll.),Original-Halb-Pergament-Band mit Pergamentecken, reichverzierter Rückengoldprägung und Rückentitel, sowie geprägtem Künstlermonogramm auf Vorderdeckel und Kopfgoldschnitt. Das Abbildungsverzeichnis enthält Angaben zur Entstehungszeit, Art der Ausführung, Besitzer u. graphischen Vervielfältigungen. - Einband tls. etwas stärker berieben und braunfleckig, Frontispiz und Schutzblatt etwas braunfleckig, 2 kl. Einrisse an Unterkante von Frontispiz und Titelblatt, Inhalt zum geringen Teil etwas fingerfleckig. - Achtung, es liegen bei: 58 Original-Photographien aus der Zeit der Herausgabe, die offensichtlich zum Zwecke der Veröffentlichung von den Origial-Gemälden und -Zeichnungen gefertigt wurden. Die Photographien reichen von ca. A6 bis auf kleiner A4, sind von 4 Aufnahmen abgesehen (Englische Atelierstempel) alles Privataufnahmen und Privatabzüge (des Autors?). Alle Photographien tragen auf der Rückseite verschiedene, tls. unterschiedliche Notizen (vom Herausgeber?), Nummern und Vermerke in unterschiedlichen Beschriftungen (Tinte, Farbstift, Blei). Die Beschriftungen beziehen sich - wie das Abbildungsverzeichnis im Buch aussagt - auf Titel der Darstellungen, Eigentumsverhältnisse, Nummern der Abbildungen im Buch; öfters auch Angabe der Abbildungsgröße im Buch. Meistens zeigen die Photographien im Unterschied zu den Buchabbildungen die ganzen Werke, tls. auch mit dem Hintergrund ihrer Fixierung bzw. Aufstellung. Die Photographien tragen in Übereinstimmung mit den Buchabbildungen folgende Nummern: 273, 274, 276, 383 a bis e, 422, 423, 425, 426, 429, 430, 432, 442, 443, 446, 447, 450, 452, 453, 456, 457, 458, 459, 460, 461, 462, 463, 464, 465, 466, 468, 470, 471, 472, 473, 474, 476, 483, 484, 487, 488, 491, o. Nr. zw. 503 u. 504, 504, 505, 506, 507, 508, 509, 539, 540, 541, 545, 546, 552. - Photos zum kleineren Teil mit kleinen Mängeln wie leicht beschädigten Ecken und Einrissen, Rückseiten des öfteren etwas fleckig; insgesamt aber durchaus noch gut erhalten..

      [Bookseller: Internet-Antiquariat Faust2000 Harald Ho]
 10.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Die Ehe. Eine Diskussion. Deutrsch v. Siegfried Trebitsch.

      Bln., S. Fischer 1910.. 8°. 176 S. OPbd. Einbd. leicht fleckig.. Mit eh., mehrzeil. Widmung des Verfassers a. d. Titelbl., dat. 1924.

      [Bookseller: Antiquariat Burgverlag]
 11.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Physiognomische Fragmente, zur Beförderung der Menschenkenntniß und Menschenliebe. Erster [bis vierter] Versuch.

      4 Teile und Anhang in 2 Bänden. Ohne Ort, Verlag und Jahr [wohl Berlin: Barsdorf um 1910]. Faksimile der Ausgabe Leipzig und Winterthur: Weidmanns Erben und Reich, und Heinrich Steiner und Kompagnie 1775-78].. Gr.-4° (32 x 24,5 cm). VIII, (12), 272, (8), (3) weiße; (10), 291, (2) weiße, (9), (1) weiße; (12), 356, (7); XII, 490 [recte 494], (10) Seiten, LXXX Seiten "Illustrativer Anhang". Mit Reproduktionen von 4 Titelvignetten, 345 (2 doppelten) blattgroßen Kupfertafeln, 488 Textvignetten und 80 Kupfertafeln im Anhang. Halbpergamentbände mit kalligraphierten Rückentiteln, Pergamentecken, leinenverstärkten Innengelenken und Vorsätzen aus Kamm-Marmorpapier. Rot gefärbte Schnitte.. Aus der Schweizer Sammlung Emil Bosshard (1860-1937), Rektor der ETH Zürich; dessen schönes Exlibris, von dem Schweizer Künstler Emil Bollmann (1885-1955) entworfen und signiert, auf den Innendeckeln. - Die Rücken gering angestaubt, Deckenbezüge im oberen Fünftel etwas aufgehellt. - Einige saubere Bleistiftbemerkungen, Tafelzuordnungen und Querverweise aus der Hand des Vorbesitzers am Rande des Textes, erhellend v.a. im Hinblick auf Goethe. - Das Papier gleichmässig leicht gebräunt; gelegentliche kleine Anstaubungen an den Rändern und unteren Blattecken. - Sehr gutes und im Stil der Zeit attraktiv gebundenes Exemplar, ergänzt um einen 80seitigen "Illustrativen Anhang". - Nachdruck eines der einflußreichsten und monumentalsten Werke der deutschen Literatur des 18. Jahrhunderts, zugleich schönes Zeugnis des interdisziplinären Bildungsinteresses Bosshards, der neben seiner Tätigkeit als Chemieprofessor Studien in Geologie, Botanik, Kunstgeschichte und Literatur betrieb. - Dem Werk liegt ein Oktavblatt "Register zum Illustrativen Anhang" in der für Bosshard typischen breiten Tintenschrift bei; auch die kalligraphischen Rückentitel dürften aus seiner Feder stammen.

      [Bookseller: Antiquariat Otto W. Plocher]
 12.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        8 e. Künstler-Postkarten u. Glückwünsche, jeweils mit e. Unterschrift.

      Amsterdam, Ypern, Teplitz-Schönau, Berlin u. New York. 17.09.1910 - [12.12.1948]. 16 S. Qu. 8°.. . An Cusi Hulbe-[Rübe], der ehemaligen Sekretärin der Staatlichen Akademie, Leipzig. 4 Karten mit aquarellierten OTuschfeder-Zeichnungen, 1 mit OBleistift-Zeichnung, 1 mit angefalztem OHolzschnitt. 4 Originale E. SIGNIERT bzw. monogrammiert. Darunter 1 Feldpostkarte ("Ypern brennt"; OTuschfeder-Zeichnung 1915), sonst Urlaubsgrüße mit hübschen figürlichen Darstellungen ("Frau aus Noordwijk"; "Hafen- und Stadtansicht" [= Stralsund] etc.). "Mein 50 PS Buch, woran ich ca. 2 Jahre gearbeitet habe, macht Dir hoffentlich Spaß, ich betrachte es als Dokument eines gut durchgearbeiteten Buchtyps" (27.XII.1932). - Hübsche, dekorative Folge.

      [Bookseller: Hartmut Erlemann Buch- und Kunstantiquar]
 13.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Weiblicher Akt mit weißem Handtuch" originales Ölgemälde auf Leinwand ca.64x70cm; um 1910; verso: "Parklandschaft"; auf dem Keilrahmen handschriftlich bezeichnet

      . Maße im aufwendig gearbeiteten Rahmen der renommierten Münchner Fachwerkstatt Petzenhammer 76x82cm. Das phantastische expressive Aktgemälde nicht signiert, was bei dieser Qualität keinen Mangel darstellt, sondern den Betrachter unweigerlich an den großen Ernst Ludwig Kirchner erinnert. Ein ausdrucksstarkes Gemälde von zeitloser Modernität. Ein Blickfang an jeder Wand und in jedem Raum. Lothar-Günther Buchheim hätte es sofort gekauft..

      [Bookseller: Antiquariat Niederbayern]
 14.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Paris bei Nacht" originales Gemälde Öl auf Leinwand ca. 59x71cm; links unten monogrammiert "H.v.TH."; um 1910; verso auf dem Keilrahmen Klebezettel der Münchner Secession

      . Das eindrucksvolle Gemälde krakeliert, auf Grund des dickes Farbauftrags mit einigen Rissen im Firnis und mit kleineren Retuschen und Restaurierungsstellen. Maße im dekorativen Rahmen 73x87cm. Das Gemälde wurde einmal bei direkter Sonneneinstahlung und einmal ohne Sonnenschein photographiert, um die extremen Farbunterschiede bei direkter wie indirekter Beleuchtung aufzuzeigen..

      [Bookseller: Antiquariat Niederbayern]
 15.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Tyfon: Altes Tyfon ( Signalhupe ) ( Kockums MLK Verkstad - Trade Mark 123456 Malmö, Sweden ) aus der Seefahrt oder Rennsport, um 1910. Aus Messing - funktionstüchtig.

      . Gesamthöhe 58 x 24 cm ( Breite ) x 11 cm. Mit beweglichem Schalltrichter und Luftpumpe ( der Ton ertönt beim Rausziehen des Pumphebels ) - auf hölzernem Standfuß montiert. Mit Metallplakette von *Kockums Tyfon*. Von insgesamt guter Erhaltung, das Messing stellenweise gering oxydiert, der Pumphebel leicht verbogen aber funktionstüchtig. ( Gewicht 8000 Gramm ) ( Pic erhältlich // webimage available ).

      [Bookseller: Buchhandlung & Antiquariat Friederichsen]
 16.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Compendium of the Laws of Mexico Officially Authorized by the...

      1910. Published Just Before the Mexican Revolution and Civil War Wheless, Joseph [1868-1950]. Compendium of the Laws of Mexico Officially Authorized by the Mexican government: Containing the Federal Constitution, With All Amendments, and a Thorough Abridgment of All the Codes and Special Laws of Importance to Foreigners Concerned with Business in the Republic, All Accurately Translated into English, An Extensive Collective of Forms Both in Spanish and English, A Minute Index of all Matter Contained in the Text. St. Louis: F.H. Thomas, 1910. Two volumes. Recent buckram, printed paper title labels to spine, endpapers renewed, internally clean. Ex-library. Small inkstamps to title pages. * First edition. This volume was published just before the revolution of 1910-11, which led to civil war and, in 1917, a revision of the Mexican Constitution of 1857. "The Work here presented to the public is the first venture into a highly interesting and important field--the business laws, as we may say, of the Republic of Mexico--the translation into English, in a thorough and accurate manner, of the Corpus Juris Civilis of the Nation facile princeps among Latin-American, Civil Law nations of the New World" (vii)..

      [Bookseller: The Lawbook Exchange, Ltd.]
 17.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Drei Frauenköpfe. Federzeichnungen in Sepia auf 1 Blatt Rives-Bütten. Um 1910. Verso mit dem Nachlass-Stempel.

      . Je ca. 7 : 6 bis 10 : 8 cm. Papiergrösse: 27,5 : 21,5 cm. - Gerahmt..

      [Bookseller: Gerhard Zähringer Antiquariat und Galeri]
 18.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        S.M.S. Pommern: Ungewöhnlich großes altes Schiffsmodell des Linienschiffs *Pommern* der Deutschland-Klasse in Holz gearbeitet unter Verwendung von Blech- und Metallteilen. Um 1910 gefertigt.

      . Das detailreich in Holz mit einigen Blech- und Metallteilen ( Schiffsschrauben, Schiffsruder, Anker, Reling, Ketten, Galionsfigur, Reichsadler etc. ) aufwendig um 1910 gearbeitete Modell der S.M.S. Pommern ist ca. 140 cm lang, Gesamthöhe des höchsten Schiffsmastes 82 cm, maximale Breite des Modells ca. 30 cm. Gewicht ca. 14000 Gramm. Schiffsrumpf in rot und eierschalenfarben, Deckaufbauten in Grau. Mit 2 Masten, 3 Schornsteinen, 2 beweglichen Doppelkanonen sowie zusammen 14 beweglichen Einzelkanonen (so vollständig). Mit zusammen 8 Rettungsbooten, 4 bestickten Fahnen und einigen Wimpeln. Mit 1 Anker (der zweite Anker fehlt), einer Galionsfigur am Bug sowie einem Reichsadler am Hecks. Mit 3 beweglichen Schiffsschrauben und Schiffsruder und Schiffskran. Das Schiffsmodell stärker fleckig, mit einigen Beschädigungen, stärker angestaubt, Bemalung teils berieben, Metallteile teils angerostet, Takelage teils defekt, einige Teile lose, ein Mast beschädigt. - sehr selten - ( Provenienz: Privatbesitz ) >> Die S.M.S. Pommern gehörte zur Deutschland-Klasse der Kaiserlichen Marine mit den Schwesterschiffen: S.M.S. Deutschland, S.M.S. Hannover, S.M.S. Schlesien, S.M.S. Schleswig-Holstein - der Stapellauf erfolgte am 02.12.1905 in Stettin (Vulkan), es hatte eine Schiffsbesatzung von ca. 740 Mann bei folgenden Maßen: Länge 125,9 m - Breite 22,2 m - Tiefgang: 7,7 m / die Wasserverdrängung betrug 13200 Tonnen, die Schiffsmaschine leistete 17 000 PS mittels 3 Schrauben. Die Bewaffnung betrug 4 Schnellfeuerkanonen 28 cm, 14 Schnellfeuerkanonen 17 cm, 20 Schnellfeuerkanonen 8,8 cm sowie Torpedos. Während der Schlacht am Skagerrak am 01.06.1916 wurde die S.M.S. Pommern durch britischen Torpedotreffer versenkt. ( Bitte beachten: Hiefür leider kein Versand möglich - hier bitte nur Selbstabholung bzw. selbst organisierter Abtransport ) ( Hierzu sind verschiedene Pic erhältlich // webimage available ).

      [Bookseller: Buchhandlung & Antiquariat Friederichsen]
 19.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Topographie der Stadt Köln im Mittelalter. 2 Textbände mit 2 Porträt-Radierungen und einigen Falttafeln im Text.

      Bonn, P. Hanstein Verlag, 1910.. Preis-Schriften der Mevissen-Stiftung. Gekrönt und heraussgegeben von der Gesellschaft für Rheinische Geschichtskunde. 457, 496 Seiten, 4° und Gr.-Folio, Orig.-Halblerderbände mit gld. Rückentitel und farbigem Schnitt.. Erste Ausgabe. Standardwerk zur Besiedelung Kölns im Mittelalter. Minimale Gebrauchsspuren. Altersgem. Bestzustand.

      [Bookseller: Antiquariat-Plate]
 20.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Mappe "Volkstümliche Russische Holzarbeiten. Hausindustrie, Haushaltungs- und Kirchengeräte" veröffentlicht in dem renommierten Verlag von Karl W. Hiersemann in Leipzig im Jahre 1913. 4 Teile.

      Verlag Karl W. Hiersemann in Leipzig. 1.) 188 lose Tafeln (Karton), im Format 40,5 x 29,7 cm mit der Darstellung russischer Holzarbeiten. Es werden 2.475 Einzelgegenstände vorgestellt, überwiegend als schwarz/weiß-Foto, vereinzelt in Farbe. In Moskau erschien das Gesamtwerk in 12 Serien. 1910 lagen 11 Serien in russischer Sprache mit insgesamt 163 Tafeln vor. Noch vor Abschluß der deutschen Veröffentlichung erschien in Moskau die 12. Serie als Supplement mit den Tafeln 164 bis 200. Sie wurde für die deutsche Ausgabe übernommen, obwohl der russische Text und somit auch die deutsche Übersetzung diese Tafeln nicht mehr erfasste. Für diese Tafeln liegt nur die russische Beschreibung auf den Tafeln selbst vor. In dem hier dargebotenem Angebot fehlen 12 Tafeln aus den Serien 1 bis 11. Die ergänzende Serie 12 liegt vollständig vor. 2.) Zur Mappe gehört die deutsche Übersetzung des russischen Begleittextes. Übersetzer: P. Ettinger, der eng mit Bobrinsky in Moskau zusammenarbeitete (Vorwort). Der deutsche Text umfasst 53 Seiten. Die Bindung ist am Rücken aufgerissen. Die Seiten sind gut erhalten. Der Text enthält neben Hinweisen zum Stand der volkskundlichen Forschung eine Beschreibung aller Gegenstände mit Angabe des jeweiligen Standortes. Der russische Text wurde für die deutsche Ausgabe leicht eingekürzt. 3.) Zur Mappe gehört der russische Originaltext, der nicht gebunden wurde. Die Druckbögen befinden sich in einer Klappmappe, Format 42,5 x 31,5 cm. Sie ist stärker zerschlissen, die Textseiten gut erhalten. Der russische Text wurde 1910 gedruckt und vermutlich die Druckbögen für jedes deutsche Exemplar vom Moskauer Verlag übernommen. 4.) Die Mappe selbst ist mit gemusterten Stoff (Textil) bezogen. Der Titel ist auf Leder geprägt (Foto 1), die klappbaren Seitenwände sind aus Leinen, das mit Papier überzogen worden war. Das Papier ist vollständig brüchig. Die Leinenbänder zum dreiseitigen Verschnüren der Mappe sind zum Teil gerissen. Stoffbezug hat geringfügige Mängel, ist aber insgesamt gut erhalten. Die Klappseiten sind aus fester Pappe und gut erhalten. Das Format der Mappe beträgt 43 x 32 cm. Scans zu der Mappe finden Sie unter www.agrotinas.de; Die Mappe erschien im Jahre 1913 in dem Verlag von Karl W. Hiersemann in Leipzig. Der Verlag entwickelte sich 1892 aus dem bereits Weltruf genießenden Antiquariat von Hiersemann, zu dem eine Exportbuchhandlung gehörte, die Bibliotheken in aller Welt, vor allem in Amerika und Russland belieferte. Die engen Beziehungen zu Rußland werden auch durch Herausgabe der "Volkstümliche(n) Russische(n) Holzarbeiten" von Bobrinsky zum Ausdruck gebracht. Zum Anliegen dieser Sammlung schreib Bobrinsky im Vorwort: "Das vorliegende Werk beabsichtigt weiteren Kreisen die Bekanntschaft mit der russischen Volkskunst zu vermitteln und zwar auf einem Gebiet, das dem Volke besonders nahe steht und in seinem Leben eine so bedeutende Rolle spielt - den Holzarbeiten für häuslichen, wirtschaftlichen und zum Teil kirchlichen Gebrauch. Die Holzarbeiten und Holzgeräte, welche in photographischen Aufnahmen hier vorgeführt werden, entstammen zum größten Teil aus den im Osten, Norden und Nordosten von Moskau gelegenen Gouvernements." (Aus dem Vorwort). Es handelt sich hier dem Verfasser gemäß um eine erste Darstellung der volkstümlichen russischen Holzindustrie als Ganzes. Versandkosten Ausland bitte erste einmal nachfragen. Die Mappe mit Text und den Tafeln ist vom Umtausch ausgeschlossen. Wir senden Ihnen aber gerne auf Wunsch weitere Scans zu.; Besitzstempel, Erhaltung wie oben beschrieben; Weitere Fotos finden Sie unter Agrotinas, vormals antiquariat-puls..

      [Bookseller: Agrotinas VersandHandel (vormals antiqua]
 21.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Die Verteidigung von Port Arthur. Band I: Der Feldkrieg.

      Berlin, Siegismund, 1910.. Crown octavo. Pp. (ii), 309, (1) publisher's ad. Plus 9 folding lithographed maps, partly compound, loosely inserted in rear pocket as issued. Two maps are printed in 3 colours, the largest, measuring ca. 62 x 68 cm has a semitransparent overlay printed in blue. Also 3 other maps have such overlays, superimposing troop positions as changed over time (2 maps with double sheets). Set in Gothic type. Hardcover, bound in contemporary cloth-backed marbled boards, with the original printed cover laid down (this bit marked), spine with shelf- and title labels; old institutional stamps and mark. In about fine condition. Rather excellent interior. ~ First edition. First volume of the work. Very scarce..

      [Bookseller: Librarium of The Hague]
 22.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Im Garten der Aphrodite. 18 Bildgaben von Franz von Bayros. Privatdruck.

      o. Angaben, (ca. 1910). 4°, Titeltaf., 18 auf Karton montierte Taf. (Lichtdrucke, 17 x 16.5 cm) hinter Deckblättern., Lose Taf. in kart. Kassette m. Deckelschild., Kassette an den Kanten tlw. beschabt und mit neuem Lwd.-Rücken; Titeltaf. etw. unsauber, Deckblätter meist knittrig u. rissig, die Ecken der Träger oft etw. bestossen, die Tafeln jedoch tadellos. Preis in CHF: 1320. EA. Ex. Nr. 20/350. Selten. (Brettschneider 18; Hayn-Gotendorf, IX, 44). Franz von Bayros (1866 - 1924) österreichischer Grafiker, Illustrator und Maler des Fin de siecle. Seine Illustrationen zu den Klassikern der erotischen Literatur zeichnen sich durch Kompositionstalent, subtiles Spiel mit dem Ornament und Lust am prunkenden Milieu aus.

      [Bookseller: Antiquariat Peter Petrej]
 23.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Geldsorten aller Länder. 45 Postkarten mit ReliefPrägung: Kompletter Münzsatz einer Nation in metallischer ReliefPrägung mit Nationalflagge und Umrechnungstabelle.

      Berlin-Schöneberg, Max Heimbrecht, [um 1910].. kl8° (Kartenformat 14x9), die Karten in dunkelgrünem geprägten PappEtui mit Goldprägung und Einstecklasche, Karten etwas angestaubt, die SchuberEcken leicht bestossen, wohlerhaltenes gepflegtes Exemplar,. Satz Max-Heimbrecht-Münzpostkarten im Original-Etui in schöner Erhaltung.-- Wie die Karten von Hugo Semmler (Magdeburg) sowie die von Walter Erhard (Waiblingen später Altensteig) sind die Münzkarten von Max Heimbrecht in dieser Vollständigkeit sehr selten.- enthält: Bulgarien.-Ungarn.- Oesterreich.- Serbien.- Transvaal.- Deutsch-Neuguinea.- Deutsch-Ostafrika.- Deutschland.- L'Uruguay.- Dänemark.- Schweiz.- Englische Kolonien (Straits Settlements) Hongkong.- Tunis.- La Grande Bretagne et l'Irlande.- Niederlande.- China (Privonzen: Kwang-Tung und Hu-Peh).- Frankreich.- Vereinigte Staaten von Amerika.- Argentinien.- Brasilien.- Ecuador.- Türkei I.- Türkei II.- Japan [I].- Japan II.- Aegypten.- Venezuela.- Portugal.- Chile.- Belgien.- Rumänien.- Russland.- Peru.- Nederlansch-Indie.- Griechenland.- Norwegen.- Schweden.- Italien.- Persien.- Siam.- Marokko.- Finnland.- Britisch-Ostindien / Ceylon.- Mexiko.- Spanien.-

      [Bookseller: Antiquariat an der Stiftskirche : Bad Wa]
 24.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Eigenh. U. in: I. Internationale Jagd-Ausstellung, Wien 1910. Kunstpavillon.

      Wien, J. Weiner, 1910.. 67 SS. Bedruckte Originalbroschur (flex. Leineneinband). Kl.-8vo.. Schiele, der hier auf dem Titelblatt signiert, nahm mit seinem Aquarell "Dekoratives Panneau" an der Ausstellung teil; sein Beitrag war als Nr. 104 in Saal VI, dem Saal der Klimt-Gruppe, zu sehen. - Innen leicht gebräunt; einige zeitgenöss. Marginalien; der Einband etwas angestaubt, insgesamt jedoch gut erhalten.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 25.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Portraitphotographie auf Rückseite der Identitätskarte der österreichischen Staatsbahnen.

      Wien, 15. VI. 1910.. Original-Portraitphographie mit Hut, Blattwerk, Brief in der Hand (Bruststück). 67:109 mm. Trockenstempel der "k. k. Staatseisenbahndirection Wien".. Staatsbahn-Identitätskarte der eben 16-jährigen Gertrude Schiele, jüngere Schwester Egon Schieles, hier bezeichnet als "Frl. Gerta Schiele, Ober-Offizialswaise". Das Unterschriftsfeld leer; das Feld für die amtliche Zeichnung mit lilafarbenem Unterschriftsstempel "Koliska". - Egon Schiele hatte schon 1909 mit der Ausstellung seiner Werke in der "Internationalen Kunstschau" erste Erfolge gefeiert; 1911 folgte seine erste Einzelausstellung in Wien. Seine Lieblingsschwester Gerti diente ihm oft als Modell. 1914 heiratete sie den Maler Anton Peschka, Freund und ehemaliger Studienkollege ihres Bruders.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 26.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Les Contes de la Maternelle -

      Calmann-Lévy Sans date (1910) -, Paris - 1 In-12 292 pp. Reliure demi-maroquin bleu à longs grains. Dos lisse orné en long. Triple filet doré sur les plats. Tête dorée. Couverture et dos conservés. Intérieur très propre. A toutes marges. Excellent état EDITION ORIGINALE. Un des 10 exemplaires numérotés sur papier de Hollande. Enrichi d'une carte postale signée et d'un bel envoi sur le faux-titre: " .vous qui aimez les livres croyez qu'il se crée entre lecteur et auteur une parenté intellectuelle." [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Librairie KOEGUI]
 27.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Peter Pan in Kensington Gardens

      UK Hodder and Stoughton 1910 - Lovely edition with 24 tissue guarded colour plates by Arthur Rackham.The pages are a little foxed but this has not affected the plates.In green cloth covers with gold stamping to the cover and gold lettering to the rather darkened spine.A VG copyof an enchanting book [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: barnoble-books]
 28.   Check availability:     IberLibro     Link/Print  


        Edouard Manet. Sein Leben und seine Kunst. Aus dem Französischen ins Deutsche übertragen von Dr. E. Waldmann-Bremen.

      Berlin, Paul Cassirer, 1910,. 4to. Mit 1 (von 2) Orig.-Radierungen, 1 farb. Orig.-Holzschnitt u. 65, davon 24 ganzs. Abb. 319 S., 2 Bl. OPgt. m. goldgeprägt. Deckel u. Rücken. Kopfgoldschnitt.. F/B 40 a. - Erste deutsche Ausgabe. - Mit dem Werkkatalog. - Mit der Orig.-Rad. "Baudelaire de profil en chapeau" (Guerin 30) und dem Orig.-Farbholzschn. "Olympia" nach Manet (Guerin 87). Es fehlt die Radierung Berthe Morisot (Guerin 59 II). - Einband rückseitig leicht berieben, sonst minimale Griffspuren. Wie oft bei Pergamenteinbänden leicht verzogen. Vorsatzpapier auf Deckel wellig. Stempel auf Frontispiz. Stellenweise stockfleckig.

      [Bookseller: Antiquariat Düwal]
 29.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Hinterlassene Schriften. Herausgegeben von dessen ältestem Bruder (J. D. Runge). 2 Bände. Hamburg, Perthes 1840 - 41. 2 Bll., 435 (1) ; XII,.

      . 554 S., 1 Bl. mit 5 (1 gefalteter) lithografierten Tafeln, 1 Holzstich und 1 Kupferstich, 1 gefaltete Musikbeilage und einige Textabbildungen, späterer Halblederband (um 1910) mit eingebundener Orig.-Broschur des ersten Bandes und Kopfgoldschnitt.. Erste Ausgabe.- Goed. VII,48,2; Slg. Borst 1961; Rümann 2177; WG. 2.- Band 1: Aufsätze zur Kunst (Farbenlehre), literarische Arbeiten (Märchen). Band 2: Briefwechsel mit Clemens Brentano, Achim von Arnim, Johann Wolfgang von Goethe, Ludwig Tieck u.a. und Nachrichten von dem Lebens- und Bildungsgange des Mahlers Ph. O. Runge" von J. D. Runge.- Nach wie vor wichtiges Quellenwerk zur deutschen Romantik.- Text und Tafeln zumeist braun- und stockfleckig, im ersten Band die letzten 20 Seiten seitlich mit größerem altem Fleck, Einbände etwas berieben.

      [Bookseller: Antiquariat Eckert & Kaun]
 30.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Jugendstilbesteck Design Nr. 350

      Heilbronn, um 1910. Antikes Jugendstil Silberbesteck mit 25 Teilen für 6 Personen aus 800er Silber (Massivsilber) von Bruckmann. Originalprodukt aus der Zeit, komplett und gut erhalten. Im Originalkasten. Gesamtgewicht 1588 Gramm. In dem Bruckmann Buch verzeichnet, selten. Weitere Infos und Fotos auf Anfrage per Email (oder Sie rufen uns an). Bitte kontaktieren Sie uns für mehr Informationen. Please contact us for more information.

      [Bookseller: Versandantiquariat Karsten Buchholz KG]
 31.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Railway Map of the Dominion of Canada. 1910. Honourable Frank Oliver, Minister. W. W. Cory, Deputy Minister [Original 1910 Map in Eight Parts]

      Department of the Interior Canada - 1910, Original 1910 Map in 8 Seperate parts. () Very good. Eight seperate sheets each measuring roughly 31" X 29.5" (78.75 X 75 cm). Some discolouration and mild chipping to the edges though generally not intrusive past the margins. Soft colouring. Slight rippling. A nice looking set. An interesting and very large map showing the Railway Dominion of Canada. Relief shown by spot heights. Includes "Index to railways" and "Table of railway distances.". [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Aquila Books(Cameron Treleaven) ABAC]
 32.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Sammlung von zwanzig Mode-Postkarten der B.K.W.-Serie I. [ca. 14 x 9 cm].

      [Wien, -, ca. 1910 - 1921].. . Verlagsnr. 641-2 (G), 641-3, 641-4, 178-2, 178-3, 178-4, 178-5, 178-6, 4691-1, 4691-3, 4691-5, 271-4, 3121-1 (G), 3089-4 (G), 620-2, 481-6 (G), 621-5 (G), 201-1, 201-5, 201-6; wobei manche Karten gelaufen sind (G). - Leichte Gbrsp., tlw. kl. St. a. Rückseite, manche Karten gelaufen. Eine Karte mit ungar. Titelei. - Vgl. Schweiger, WW S. 263. Völker, Wiener Mode S. 19-26.

      [Bookseller: Antiquariat Weinek]
 33.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Die Heilige Schrift, des Alten und Neuen Testaments, nach der deutschen Uebersetzung Dr. Martin Luthers. Goldene Klassiker-Bibel (2 Bde., compl.).

      Berlin, Benjamin Harz, ca. 1910. 2°, 1842, 634 S., 60 Chromo- und Tondruckbilder, Goldgeprägter opulenter Kartondeckel, Tadell. Preis in CHF: 605. Die Abbildungen nach Gemälden alter und neuer Meister.

      [Bookseller: Antiquariat Peter Petrej]
 34.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Wein und Weinbau in der Pfalz. 19 Bll. Kreidezeichnungen, tls. farb. getuscht, meist sign. bzw. monogr., auch eigenh. bez.

      um 1910. 15,3:20 bis 29:36,3 cm, Abb., guter Zustand, Die Zeichnungen entstanden im Auftrag der Weinkellerei und Weingroßhandlung Richard Schwarzwälder, beheimatet in Diedesfeld/Pfalz und München. Motive aus Diedesfeld (bei Neustadt/Weinstraße) und die umgebende Weinlandschaft mit ihren prominenten Lagen: Blankenhornsberg ,Eilfinger Berg, Gevrey, Kiedrich, Rödelsee, Winklerberg bei Ihringen.

      [Bookseller: SCHNEIDER-HENN]
 35.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Large Black & White Photogravure Portrait. Inscribed by White

      , 1910. 1910. White, Edward Douglas [1845-1921]. [Large Black & White Photogravure Portrait]. New York: Close, Graham and Scully, 1910. Frame size 20" x 16," image size, 11-1/2" x 8-1/2." Attractively matted and glazed. Wide-margined portrait photograph with caption reading "Edward Douglas White/ Chief Justice of the United States Supreme Court. 1910." Inscribed in pencil by White to James G. Crawford and signed. Image dark and strong, presentation large and clear, toning and negligible faint dampspotting to outer edges of margins. A handsome, well-preserved image. * A rare signed portrait of the ninth Chief Justice. White was a United States Senator from Louisiana when he was appointed to the Court by President Cleveland in 1894. Following the death of Chief Justice Melville W. Fuller in 1910 White was nominated as Chief Justice by President Taft and held that office until his death.

      [Bookseller: The Lawbook Exchange, Ltd.]
 36.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Eigenh. Postkarte mit U.

      San Remo, 8. VI. 1910.. 2 SS. (Qu.-)8vo. Mit eh. Adresse.. An Alexander Amfiteatrov über eine geplante Reise in die Schweiz und die Zusendung von Büchern: "Dorogoy Alexander Valentinovich, | O Vas nisluhu, niduhu! Zhivy li Vy, gdeVynichegoneizvestno.Yasobirayus' uezzhat' v Shweizariyuihochuvyslat' VamkniguKolyupanova: biografiyuKosheleva, no boyus', chtoona ne zastanetVas v Caviipropadyot. Ochen' proshu, napishitemnesrazuzhe, mogu li yaposlat' eyo v Cavi. Privet VamiVasheysuprugeotvsehnas. | IskrenneVash, | G. Plechanov".

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 37.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Chantecler. Piece en quatre actes, en vers. Couverture originale de LALIQUE.

      P., Librairie Charpentier & Fasquelle, 1910.. 26 x 17,5 cm, 244p., Reliure editeur, dos muet, cuir gaufre d'un decor a froid. La couverture, fragile, est tres bien conservee, une pte fente sans manque au 1er plat, leg. frotte.. Edition originale, tirage limite a 1000 ex. numerotes sur japon, tirage de tete sur caracteres mobiles. Composition originale de Rene Lalique pour la couverture avec une tete d'un coq de profil qui donne l'illusion de crier le titre, le bec ouvert formant le C de Chantecler. Illustration de Rostand en couleurs au faux-titre. Representee pour la premiere fois au Theatre de la Porte-Saint-Martin le 7 fevrier 1910, la piece fut creee par Laurent Guitry, Jean Coquelin, F. Galipaux... . Emballages soignes, expedition rapide. Photographies originales du livre visibles sur librairie-solstices .

      [Bookseller: Deroeux / Solstices rare books]
 38.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Album von Nara in Japan 1910". (Privates Album mit Originalphotographien).

      o. Angaben, (1910). Quer-Kl.8 (12 x 18 cm). Photos: 9 x 14 cm, 12-blättriges Leporello mit Lwd.-Deckeln, handschriftl. Schild a. Vorderdeckel, Kanten etw. berieben, Exlibris a. Innendeckel, Blätter min. wellig, Photos tlw. min. verblasst. Preis in CHF: 495. Leporello mit 12 Originalphotographien, die ehemals wohl einzeln an Touristen verkauft wurden. Die Photos zeigen Tempelanlagen des seit 1998 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Tempel-Komplexes Naras.

      [Bookseller: Antiquariat Peter Petrej]
 39.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        " Deutsch - Ost - Afrika - Eine Schilderung deutscher Tropen nach 10 Wanderjahren "

      Vossische Buchhandlung Berlin Erscheinungsjahr 1910. Format Groß8° **Bestellen Sie an einem Tag mehr als einen Titel bei uns, so versenden wir innerhalb Deutschlands generell versandkostenfrei** . - EA - , enthält " Die Schutztruppe ", " Reisen und Expeditionen im Innern" , " Land und Leute " , Wild ,Jagd und Fischerei " und " Wirtschaftliche Verhältnisse " - , IX S. + 612 S. + 5 Tafeln + 1 gefaltete Karte sowie den 5 zusätzlichen Titelblättern, desweiteren über 200 teilweise halb - und ganzseitige Textabbildungen , Original(?)leinen ( kokosartig , umseitig 3 cm paralell zum Rücken eine Art " Naht " ) mit montierten Deckel - und Rückenschild , durchgängig vereinzelt stockfleckig , Buchblock schön fest ,Erhaltung 2 = recht seltenes, wichtiges und vor allem umfassendes Werk über Deutsch - Ostafrika ! =

      [Bookseller: Antiquariat Alfred Tauchnitz]
 40.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Deutsch-Ost-Afrika.

      Berlin, Voss, 1910.. Eine Schilderung deutscher Tropen nach 10 Wanderjahren. Die Schutztruppe. Reisen und Expeditionen im Innern. Land und Leute. Wild, Jagd und Fischerei. Wirtschaftliche Verhältnisse. Mit 5 Tafeln, über 200 Textabbildungen, X, 612 Seiten, 1 Blatt Halblederband der Zeit, 24 x 16,5 cm,. Einbanddeckel etwas berieben, sonst gut erhalten.

      [Bookseller: Antiquariat H. Carlsen]
 41.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Large Black & White Photogravure Portrait. Inscribed by White...

      1910. White, Edward Douglas [1845-1921]. [Large Black & White Photogravure Portrait]. New York: Close, Graham and Scully, 1910. Frame size 20" x 16," image size, 11-1/2" x 8-1/2." Attractively matted and glazed. Wide-margined portrait photograph with caption reading "Edward Douglas White/ Chief Justice of the United States Supreme Court. 1910." Inscribed in pencil by White to James G. Crawford and signed. Image dark and strong, presentation large and clear, toning and negligible faint dampspotting to outer edges of margins. A handsome, well-preserved image. * A rare signed portrait of the ninth Chief Justice. White was a United States Senator from Louisiana when he was appointed to the Court by President Cleveland in 1894. Following the death of Chief Justice Melville W. Fuller in 1910 White was nominated as Chief Justice by President Taft and held that office until his death..

      [Bookseller: The Lawbook Exchange, Ltd.]
 42.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        An American Baby Abroad; How He Played Cupid to a Kentucky Beauty

      Boston: Little, Brown & Co., 1910. Boston: Little, Brown & Co.. 1910. First printing. Hardcover. Very Good. First edition, 1910. Blindstamped oxblood cloth hardcover with white titles in original dust jacket, 327 pp. + ads., clean unmarked text, Very Good copy in Good dust jacket, light soiling to the outer pages and page- edges, some soiling or discoloration to the dust jacket, wear to the tips and edges of the dust jacket including some creasing and tearing and minor loss to the tips. Dust jacket housed in archival dust jacket protector. A very rare book with Pittsburgh connections. Mrs. Charles N. Crewdson (Lulu Cox Crewdson) published "An American Baby Abroad" in 1910 with Little, Brown publishers in Boston; you would think there would be a few copies for sale online, but there aren't any. OCLC records only 9 copies in libraries worldwide. The novel features a Kentucky couple traveling in Europe with their baby, accompanied by a black nanny. The husband is commissioned to do some work in Egypt, and after a while, the wife journeys there with her entourage. Comic scenes ensue, with the baby playing a pivotal role. The authoress is democratic in her racism, her portraits of Germans, Irish, English, Egyptians, and African-Americans drawing heavily from prevailing stereotypes. We happen to have a beautiful copy in the very rare dust jacket featuring a color pictorial image by Richard Outcault, the inventor of the modern comic strip and the creator of Buster Brown. Half the illustrations within are by Outcault and half by Modest Stein (1871-1958), who was born Modest "Fedya" Aronstam in Kovno, Russia. He was a childhood friend of Alexander Berkman, and the two met up again in 1888 in America. Berkman introduced him to Emma Goldman and Aronstam became involved with anarchist activities in New York. When Berkman came to Pittsburgh to kill Henry Clay Frick in the summer of 1892 and then thoroughly botched the job, "Fedya" took the train to Pittsburgh; "the pockets of his trousers were filled with dynamite," according to his daughter, and he intended to blow up Frick's house. When he got off the train in Pittsburgh he passed a newsstand and "his eyes fell on the headline, 'Aaron Stamm here to kill Frick'" (Anarchist Voices, Princeton 1995, p. 55); he dumped his dynamite in a bathroom, fled back to New York, and Frick was spared for a second time. In order to distance himself from his anarchist identity, he changed his name to Stein, and began a successful career as an illustrator, eventually doing many covers in the 1920s and 30s for romance-oriented pulp magazines. He stayed in close touch with Berkman and Goldman up until their deportation, and contributed regularly to anarchist causes and was sympathetic with the Bolsheviks. Stein's daughter also said that her father thought Emma Goldman to be the most attractive woman he had ever met.

      [Bookseller: Caliban Books ABAA-ILAB]
 43.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        The Rhinegold and the Valkyrie

      London Wm Heinemann 1910 - Signed Limited Edition Number 891 of 1000 copiesfor the UK market.Signed by the artist on the limitation page.With 34 tipped in full colour illustrations each protected by a title leaf,and 14 black and white.Bound in vellum with gold decoration to spine and front cover.Missing the silk ties else a VG copy of a lovely book

      [Bookseller: barnoble-books]
 44.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Die Fackel. Lückenlose Folge von zahlr. Nummern, März 1910-Mitte April 1932. (13 Jahre).

      Die Fackel, Wien, Berlin 1910 - 8vo. Hlwd. m. hs. RSchild. (OBrosch. beigebunden) u. OBrosch. Vorhanden sind meist als Mehrfachnummern privat gebunden (bis auf ein loses Heft ) lückenlos die Nummern 300-520 sowie als Orig.-Hefte die Nummern 521-875. - Vorgebunden Register der Nrn. 1-300. - Die Brosch. teils stark lädiert, wenige Hefte m. aufgelöster Bindung. Stellenweise Bleistiftmarginalien. gr. [Attributes: First Edition]

      [Bookseller: Antiquariat Düwal]
 45.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Die Münzensammlung des Stiftes Schotten in Wien. I. Band. Römische Münzen.

      Wien und Leipzig, C. Fromme, 1910.. In-4; XII, 343, (1) pp; unbeschnittene OBrosch. (angeschmutzt, fleckig und mit Randmängeln, eine Lage im Bund gelockert); vereinzelt etwas fingerfleckig.. Clain-Stefanelli 16508; ÖBL 2, 447. - Verzeichnet rund 4200 römische unf byzantinische Münzen. Der Autor (1867-1931) war Benediktinerpater, Historiker, Kustos, Archivar und Schuldirektor am Schottenstift. Ein zweiter Band über die griechischen Münzen erschien 1920. - SELTEN.

      [Bookseller: Wiener Antiquariat Ingo Nebehay GmbH]
 46.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Männliches Porträt. Aquarell auf Papier. Um 1920. Rechts unten in Tusche signiert.

      . 33 : 25,5 cm auf Karton alt montiert.. Benezit 11, 417. - Vollmer IV, 15: "Franz. Maler und Graphiker, ansässig in Paris. Schüler von Bern. Naudin. Gründer und Leiter des Salon des Echanges. Beschickt auch die Salons d'Automne, Tuileries u. Nat.d.B.-Arts. Akte, Bildnisse, Landschaften, Stillleben, Vertreten in den Museen Montauban u. Chateau-Thierry (Grenoble) u. in der Art Gall. in Philadelphia, Pa., USA." Ebenso im Musee d'Art Mod. in Paris und in Toulouse. - E.Joseph, Dict. biogr. des Artistes Contemp. 1910-1930, Bd. 3, mit Abb. - Gerahmt.

      [Bookseller: Gerhard Zähringer Antiquariat und Galeri]
 47.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.