viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1910

        ELEMENTS ET THEORIE DE L'ARCHITECTURE. Cours professé à l'école nationale et spéciale des beaux-arts

      - Paris, Librairie de la construction moderne, s.d [vers 1910]. Complet en 4 vol. reliés: 19 x 28 cm, viii-663pp + 614pp. + 738pp. + 756pp. Quatrième édition avec une notice du la vie et les œuvres de Julien Guadet par J.L. Pascal. Avec 1884 fig. en noir dans et hors texte. Belle reliure demi-chagrin rouge. Dos à 4 nerfs portant auteur, titre et tomaison en lettres dorées. Quelques rares piqûres, lignes parfois soulignées au crayon, bel exemplaire de cet ouvrage de référence ! Photographies sur demande. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Librairie de l'Univers]
 1.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Photograph Album with Images taken at an annual meeting of the New England Fat Mens Club

      Hale's Tavern, Wells River, Vermont, 1910. Cardboard covers. Very good. This cardstock album contains ten pages, each with a glue-mounted photograph (most 4.5" x 6.5"). The front cover features cartoon-illustrated index. Probably provided to attendees after the event. Photos show Hale's Tavern, J. F. Hale, the dinner, members, the president, a hat-kicking contest, a foot race, a wheel-barrow race, a tug-of-war, and F. P. Sibley's presentation of a loving cup. Fat mens clubs were one genre of the fun-loving, self-deprecating, fraternal organizations that flourished from the mid-1800s to the beginning of the 1920s. The New England Fat Mens Club was founded in 1903 by J. F. Hale, and at the height of its popularity claimed 10,000 official and honorary members, although no more than 75 ever attended one of its annual meetings. The meetings began with a weigh-in (members had to weigh at least 200 pounds), which was followed by a series of hilarious athletic events. "Once the games were over, the men got ready for the main event . . . In the hotel dining room, Hale had thoughtfully scalloped the edges of the tables so his guests could sit in comfort as they bellied up for meals. . . . One nine course menu included oyster cocktail, cream of chicken soup, boiled snapper, fillet of beef with mushrooms, roast chicken, roast suckling pig, shrimp salad, steamed fruit pudding with brandy sauce, assorted cakes, cheeses and ice cream followed by coffee and cigars. The evening was laced with large portions of wit, sarcasm and roaring laughter." (See "The New England Fat Mens Club" in Upper Valley Life, Tafrate, 2008. The photographer, F. P. Shibley, was employed by the Boston Globe and "admitted to membership on perpendicular measurements only;" he was 6'4" tall and weighed 160 pounds. Scarce. None in the trade, and none listed at OCLC although one example is likely in the collection of the New England Historical Society. None listed at ABPC, Rare Book Hub, or Worthpoint, although a single image of the president of the New York Fat Mens Club sold at auction in 2014.

      [Bookseller: Read 'Em Again Books, ABAA]
 2.   Check availability:     IOBABooks     Link/Print  


        Grasers naturwissenschaftliche und landwirtschaftliche Tafeln. (Sammelbd. m. 12 Tafeln).

      Annaberg, Grasers Vlg. (Richard Liesche) o.J. (um 1910). \"12 chromolithograph. Tafeln im Format ca. 65 x 90 cm gefaltet auf 15 x 23 cm auf Ln.fälzchen in grünem Leinenband m. goldgepr. Tit. auf mont. Rückenschildchen. Einbd. sauber u. nur wenig berieben; Liste aller ersch. Taf. auf vord. Spiegel mont.; Exlibris auf flieg. Vorsatz; Taf. weitgehend in gutem Zustand; vereinz. angestaubt, gebr. od. m. kl. Einriss.\" Umfassender Sammelband m. 12 dieser überaus dekorativen Anschauungstafeln. Jede Tafel mit zahlr., naturgetreuen Abbildungen, ausgeführt in feinstem Mehrfarbendruck mit bis zu 12 Farben. Alle Abbildungen m. Bildunterschrift u. tlw. kurzen erläuternten Beitext. - In unserem Sammelbd. sind folgende Tafeln enthalten: Essbare Pilze. / Giftige u. verdächtige Pilze./ Einheim. Schmetterlinge. / Einheim. Käfer. / Süßwasserfische. / Seefische. / Tiere u. Pflanzen des Meeres u. des Strandes. / Mineralien. / Einheim. Vögel. / Apfelsorten. / Birnensorten. Versand D: 15,00 EUR Landwirtschaft, Botanik, Zoologie, Obstbau, Pädagogik, Wandtafeln, Schulwandtafeln

      [Bookseller: Antiquariat Löcker]
 3.   Check availability:     buchfreund.de     Link/Print  


        The Open Window

      UK: Locke Ellis. London, Locke Ellis, 1910-1911. Two volumes. In the dust jackets. Both jackets are near fine with some edgewear, but very nice given the age. The boards are in a similar condition, internally, there's a little foxing and offsetting to the front and rear. In decent shape overall though. Contributors include Jack B. Yeats, E.M. Forster, Walter De La Mare and E.M. Forster. 1910-1911 . Very Good. Hardback. 1st Edition. 1910.

      [Bookseller: Hyraxia]
 4.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Rhinegold & The Valkyrie and Siegfried & The Twilight of the Gods (2 Volumes)

      William Heinemann, London 1910 - First Edition of "Siegfried & The Twilight of the Gods" and second impression of "Rhinegold and the Valkyrie" Both books are bound in the ORIGINAL publisher's brown cloth and are in excellent condition. The bindings are tight with NO cocking or leaning with minor wear to the boards. The pages are clean with NO writing, marks or bookplates in the book. A lovely copy of each book in collector's condition. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Quintessential Rare Books, LLC]
 5.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Carnet de croquis.

      1910 1 in-16Carnet à dessins à la mine de de plomb, (1910), 14 x 9 cm, demi-toile noire, plats cartonnés, 114 pages annotées manuscritement. Léon-Augustin LHERMITTE (1844-1925), fut peintre, paysagiste et graveur (Ecole Française). Cet artiste reçut de nombreuses distinctions dont le Grand Prix à l'Exposition Universelle de 1889, il fut décoré de la Légion d'honneur et promu commandeur en 1911. Membre de l'Institut en 1905 et membre fondateur de la Société Nationale des Beaux-Arts. Ses oeuvres sont visibles dans de nombreux musées. Ce carnet renferme d'habiles études de la vie rurale tels que personnages au travail, costumes, chats, voiliers, bord de mer, architecture... Y sont mêlés des annotations personnelles ainsi que des comptes. Déchirures, plis, au cartonnage, toile effrangée. (Bénézit).

      [Bookseller: Librairie Chrétien]
 6.   Check availability:     Livre-rare-book     Link/Print  


        The Modern Building Record Volumes One To Six

      - London - Charles Jones, 1910 Book. Very Good. Hardcover. The first six volumes of this early 20th century record of contemporary architecture, with photographs and descriptionsof many of Britain's famous monumental buildingsas they were built. The pre-war era saw the last great flurry of neo-classical monumentalism in British architecture, and as such is responsible for many of the grandest buildings that are familiar to us in our cities. This publication recorded and assessed these buildings, such as Admiralty Arch, the Liverpool Cotton Exchange, Selfridges, The Central Criminal Courts, the RAC club, and myriad others so familiar. In each case there is a description of the building, its intended purpose, and a list of the sub-contractors who actually built it. Also of interest to the student of architecture, is the fact noted in the introduction. The world of design and architecture at this very point was realising the possibilities of a new material: steel. This is a steel age in more senses than one - and nowhere have the days of steel been more pregnant with change than in architecture and building. At this point steel was still dressed in portland stone, but the first glimmers of radical new possibilities can be seen. With many high-quality contemporary photographs of the buildings in question. Collated: complete. Condition: In the original cloth, with gilt titles to the front boards and spines. Externally sound, with some general wear and marks of handling. Volume VI is a little more worn around the spine. Internally, volumes I and II are lightly foxed here and there. Volume II has a contemporary ink inscripion to thetitle page. Generally firmly bound. Overall: VERY GOOD.

      [Bookseller: Rooke Books]
 7.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        The Justice of Peace for Ireland. - A Treatise on the Powers and Duties of Magistrates in Ireland. In Cases of Summary Jurisdiction and in other Matters founded partly on Molloy's Justice of the Peace. With an Appendix of Statutes.

      Hodges, Figgis & Co.,, 1910. Dublin, Hodges, Figgis & Co., 1910. Large Octavo. XXXVII, 989 pages. Original Hardcover (beautiful full calf binding with original spinelabel and original leather flap). Very condition with some signs of external wear. From the library of irish independent politician and solicitor Jasper Travers Wolfe of Skibbereen. With Jasper Wolfe's name in ink on the front free endpaper.

      [Bookseller: The Time Traveller's Bookshop ]
 8.   Check availability:     Direct From Bookseller     Link/Print  


        THE GREEN HELMET And Other Poems

      Dundrum: Cuala Press, 1910.. Limited edn (400). 8vo. Original white cloth-backed grey paper-laid boards with spine label (label chipped and cloth very lightly marked), no dustwrapper. Pp. 32 (front and rear prelims uncut; previous owner's engraved amorial bookplate on front paste-down). .

      [Bookseller: Rothwell & Dunworth Ltd]
 9.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Literarisches und künstlerisches Miturheberrecht. Inaugural-Dissertation zur Erlangung der Doktorwürde bei der juristischen Fakultät der Universität Leipzig. Eingereicht von Lothar Schreyer, stud. jur. aus Blasewitz bei Dresden.

      Erste Ausgabe. - Mit dieser Dissertation promovierte Lothar Schreyer 1910 in den Rechtswissenschaften. - Schreyer (1886-1966) war von 1916 bis 1928 Schriftleiter von Herwarth Waldens expressionistischer Zeitschrift ?Der Sturm? und Leiter der 1918 gegründeten Sturm-Bühne. Ab 1921 leitete er für zwei Jahre die Bühnenwerkstatt am Bauhaus in Weimar. - Titelseite mit Besitzvermerk von Alf Schreier [d.i. der Sohn von Lothar Schreyer]. - Gut erhaltenes Exemplar.

      [Bookseller: Rotes Antiquariat]
 10.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        LA FAMILLE DE MONTGOLFIER, ses alliances, ses descendants.

      1910Lyon, Rey, 1910. Grand in-8 (205 X 289 mm) demi-chagrin fauve, filet doré sur les plats, dos cinq nerfs ornés d'un filet perlé, filets à froid et dorés, pièce de titre veau vert lierre, date dorée en queue, couverture conservée (reliure moderne) ; (1) f. blanc, (2) ff. de faux-titre et titre, VI pages, 582 pages, (1) f. blanc. ÉDITION ORIGINALE, rare, de cette IMPORTANTE MONOGRAPHIE. Tirage limité à 250 EXEMPLAIRES, tous numérotés sur papier vergé à la forme filigrané des Papeteries de Vidalon, celui-ci «n°39 ». (Saffroy, III, 46024). BEL EXEMPLAIRE, bien relié. NICE COPY. PICTURES AND MORE DETAILS ON REQUEST.

      [Bookseller: Librairie ancienne & Moderne Eric Castér]
 11.   Check availability:     Livre-rare-book     Link/Print  


        Friedrich Stahl: Vornehme Damen im Park (Originalzeichnung)

      - Vornehme Damen im Park, um 1910. Gouache auf Papier auf Karton. 20 x 17,5 cm. Rechts unten Signiert. Künstler in Italien Salon und Sezession Künstler Verfügbare Werke Verkaufte Werke Jugend und Simplicissimus Skulpturen Salon und Sezession - Friedrich Stahl - Verkaufte Werke Friedrich Stahl, Ein Pessimist Friedrich Stahl Ein Pessimist 1910 Gouache auf Papier 25,3 x 19,1 cm Rechts und links unten signiert: FRIED. STAHL Veröffentlicht: Fliegende Blätter. Heft 3393 (1910), Seite 59 Text: „. Sie sind also auch verheiratet, Herr Baron?.Seit kurzem oder schon lang?“ „Verheiratet ist man immer schon lang!“ Biografie: Friedrich Stahl (1863 München - 1940 Rom). Nach Abschluss seines Studiums an der Akademie der bildenden Künste in München zieht Friedrich Stahl 1888 nach Berlin. Aus Protest gegen die Ausstellungspolitik im offiziellen Kunstbetrieb gründet er zusammen mit Ludwig von Hofmann, Walter Leistikow und acht weiteren Kollegen die „Vereinigung der XI“. Die von 1892 bis 1899 bestehende Organisation erlangt durch ihre elitären Verkaufsausstellungen schnell öffentliche Aufmerksamkeit und entwickelt sich zum Vorläufer der Berliner Secession. Das moderne Leben in der Reichshauptstadt übt eine ungemeine Faszination auf Stahl aus. Im Gegensatz zu alteingesessenen Berliner Künstlern wie Adolph Menzel oder Franz Skarbina, die sich ebenfalls mit urbanen Themen auseinandersetzen, interessiert er sich kaum für das Milieu der einfachen Leute. Stattdessen gibt Stahl, der sowohl über illustratives Talent als auch satirischen Bildwitz verfügt, bevorzugt den müßigen Alltag der bürgerlich-aristokratischen Oberschicht wieder. Das Motivspektrum reicht vom bunten Treiben auf den Boulevards und Plätzen der Metropole bis zu intimen Stelldicheins auf Soireen und Bällen, wo sich die elegante Gesellschaft bei Konversation, Flirt und Tanz die Zeit vertreibt. Um die Flüchtigkeit des Augenblicks einzufangen und den Eindruck von Leichtigkeit zu erzeugen, hält Stahl seine Beobachtungen meist als Grisaillen bzw. Gouachen in impressionistischer Manier fest. Ab 1899 veröffentlicht die humoristische Münchner Wochenschrift „Fliegende Blätter“ rund 350 dieser Werke, die eine anschauliche Vorstellung vom Lebensgefühl und Zeitgeist der deutschen Belle Epoque geben. Von 1898 bis 1904 lebt Stahl in England. Dort beschäftigt er sich intensiv mit der Kunst der Präraffaeliten, die sich wiederum auf die Malerei der italienischen Frührenaissance bezieht. Der Wunsch, sie eingehend zu studieren, führt Stahl von 1904 bis 1913 nach Florenz. In dieser Zeit vollzieht sich ein radikaler Wandel in seinem Ouevre, das von nun an stilistisch wie thematisch unter dem Eindruck des Quattrocento steht. An die Stelle heiterer Alltagsszenen des Fin-de-siècle treten streng komponierte und in altmeisterlicher Lasurtechnik ausgeführte Bilder religiösen, mythologischen und literarischen Inhalts. In den mystisch-verträumten Szenen ist das Gefühl stiller Trauer um die Schönheit einer vergangenen Epoche allgegenwärtig. Fast scheint es, als ob der Künstler mit seinen Werken auf die Folgen einer bevorstehenden Zeitenwende hinweisen und vor diesen warnen wolle. Nachdem Stahl von 1913 bis 1920 wieder in München wohnt, verbringt er die beiden letzten Jahrzehnte seines Lebens in Rom. Anlässlich seines 75. Geburtstags wird ihm die Ehre einer Retrospektivausstellung sowohl in Italien als auch in Deutschland zuteil. [Attributes: Signed Copy]

      [Bookseller: Kunkel Fine Art]
 12.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Mutter mit Kindern auf einer Bank. Ölgemälde auf Platte, signiert.

       Bildmaß: 21 x 27 cm ( Höhe x Breite ), Öl auf Platte, links unten mit *L.v. Zumbusch* signiert ( das danebenstehende Wort ist leiider unleserlich, möglicherweise handelt es sich dabei um eine Ortsangabe ), alt in aufwendigem Vollholzrahmen gerahmt ( Rahmenmaß: 34 x 38 cm ), undatiert ( ca. um 1910 ). Gezeigt wird eine Mutter auf einer Gartenbank sitzend in italienisch anmutender Landschaft. Sie hält ihren Säugling im Arm an der fast entblößten Brust, links von ihr ein stehender Knabe in ihrem Arm. Das Gemälde von guter Erhaltung , der Rahmen gering bestoßen. Der Rahmen verdeckt von der Signatur das *L* des Ludwig von Zimbuschs. ( Pic erhältlich // webimage available )( Provenienz: Alter Privatbesitz ) Versand D: 5,00 EUR Zumbusch, Ludwig von Zumbusch, Mutter, Kinder, Park, Parkbank, Säugling, Brust, Google, Gemälde, Ölgemälde, Neue Sachlichkeit

      [Bookseller: Antiquariat Friederichsen]
 13.   Check availability:     buchfreund.de     Link/Print  


        Jubilé du professeur H. Bernheim novembre 1910

      Saint-Dizier 1910 - In-4° broché, couverture verte imprimée avec le profil de Bernheim gauffré en relief sur le premier plat, 92 pages. Très nombreuses planches photographiques hors-texte présentant Bernheim, sa famille, disciples, élèves et amis. Cette rarissime plaquette seulement distribuée aux membres de la manifestation le 12 novembre 1912 ne fut jamais éditée dans le commerce. Très bel exemplaire, un petit manque à la coiffe inférieure sinon très bon état [Attributes: First Edition; Soft Cover]

      [Bookseller: PRISCA]
 14.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Antikes MahJong-Spiel mit zusammen 143 alten handgefertigten Spielsteinen in einer Metall-Schatulle.

      Vorhanden sind 31 vollständige Serien zu je 4 Steinen ( gesamt 124 Steine, hierunter zahlreiche Zählsteine mit Serien von 1 - 9, lineare Serien usw. des weiteren kalligraphische Serien zu je 4 Steinen ), 1 unvollständige Serie mit 3 Steinen sowie 10 Steine mit figürlichen Motiven ( 2 x Bienenmotiv - 2 x Vogelmotiv - 6 x Personendarstellungen bei der Arbeit, Feldarbeit, beim Fischen usw. ) sowie 6 Blanko-oder Joker-Steine. Zusammen 143 Steine ( von ursprünglich wohl 144 Steinen ? ). Die Steine auf der Rückseite wohl aus schwarzem Bakelit, der Stein selbst wohl aus Bambus oder Wurzelholz mit von Hand eingeritzten Motiven bzw. Motivgruppen. Zusammen in einer alten Metallschatulle wohl aus Messing oder Kupfer. Die Mah-Jong-Steine teils stärker berieben, teils etwas bestoßen, teils mit Patina. Wohl um 1910-1930 gefertigt. Der Metallkasten stärker oxydiert mit Beschädigungen an den Scharnieren ( schließt von daher nicht mehr richtig ). ( Gesamtgewicht ca. 1900 Gramm ). ( Pic erhältlich // webimage available )

      [Bookseller: Antiquariat Friederichsen]
 15.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        The Encyclopedia Britannica

      Cambridge, England: At the University Press, New York, 120 West 32nd Street 1910 - This is the eleventh edition in 29 volumes including the index. All volumes are in fine condition/top edges in gilt./There is some very gentle wear at the top and bottom of the spines but NO tears or internal markings. A very attractive set. Shipping will ve expensive but I would be willing to discuss options. Hope it goes to a good home! If not, I am quite happy to carry on looking and browsing through it! Size: 4to - over 9¾" - 12" tall [Attributes: First Edition; Soft Cover]

      [Bookseller: Empire Books]
 16.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Oriental Silverwork, Malay and Chinese

      White Lotus, London 1910 - Oriental Silverwork, Malay and Chinese [Attributes: Soft Cover]

      [Bookseller: SEATE BOOKS]
 17.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Die Erziehung des Menschengeschlechts

      Auf Einbandinnenseite Exlibris von Fedor Zobelitz-Spiegelberg, war also einstmals im Besitz des Adelsgeschlechts von Zobelitz. Das Buch wurde 1910 bei einer Versteigerung eines Teils von Zobelitz wertvoller Bibliothek ersteigert. Das Büchlein befindet sich in einem gut erhaltenen Original-Zustand Wenig Abrieb des Einbandes Bei Fragen: 0176 38224164

      [Bookseller: buchexpert]
 18.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Oeuvres Complètes ( 19 Volumes)

      La librairie Ollendorff 1910 - 19 Tomes illustrés Près de 15,000 pages . [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Michel Guay]
 19.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        THE BIG KIBETZER der kibitzer hagadol. Volume I number 1 December 15, 1908 to Volume II number 30, December 23, 1910

      1908, 1909, 1910 -

      [Bookseller: Meir Turner]
 20.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        The tomb of two brothers

      Sherratt & Hughes, Manchester 1910 - Very rare. Sherratt & Hughes, Manchester, 1910. First edition. 4o, 1 frontispice, 79 pages, 21 plates (incl. frontispice). Rebound in brown cloth. Some foxing throughout, otherwise in very good condition. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Meretseger Books]
 21.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Stadtansicht hinter Wiesen in Dänemark. Ölgemälde auf Leinwand.

      Bildgröße: 36 x 49 cm ( Höhe x Breite ), alt gerahmt ( Rahmenmaß: 50 x 62 cm ). Links unten mit *M.E.* monogrammiert, undatiert ( ca. um 1910 ). Auf dem Rahmen unten mit montierter Metallplakette *Malthe Engelsted ), verso mit montiertem altem Zeitungsausriß über Malthe Engelsted in dänischer Sprache. Gezeigt wird eine Kleinstadtansicht in der Ferne Offenbar eine Ansicht in Dänemark mit einigen Gehöften, Windmühle, Kirche und einem größeren Gebäude ( möglicherweise einem Schloß ) unter weitem blauen Himmel mit einigen Schäfchenwolken. Im Bildvordergrund einige Wiesen und eine alte Scheune, im Bildhintergrund in der Ferne ist wohl das Meer sichtbar. Das Bild ist mit dünnem Farbauftrag gemalt, etwas berieben und leicht angeschmutzt ( eine Reinigung und/oder Restaurierung wäre empfehlenswert )- ferner es gibt eine kleine Farbabplatzung im Bereich des Himmels ( restaurierbar ), der Rahmen etwas bestoßen. ( Bitte beachten: Versand kann hier nur ausgerahmt erfolgen, ansonsten bitte Selbstabholung in meinem Ladengeschäft ) ( Literatur: Thieme-Becker, Band X, Seite 547 f ) ( Pic erhältlich // webimage available )

      [Bookseller: Antiquariat Friederichsen]
 22.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Trans-Himalaja. Scoperte ed avventure nel Tibet. Con 403 incisioni da fotografie e da acquarelli e disegni dell'autore, e con 10 carte.

      Treves, 1910. in-8 2 voll

      [Bookseller: Libreria Antiquaria Giulio Cesare]
 23.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        Les Diaboliques.

      Pairs, Librairie de la collection des Dix, A. Romagnol, 1910.In-4 de [2]-X-322-[6] pages, plein maroquin cramoisi, doublé de soie de même, double série de triple filets dorés, séparés par une bande de maroquin gris, dos à nerfs, double filets dorés sur les coupes, tête dorée, couvertures et dos conservés, emboîtage (frotté) bordé de maroquin cramoisi. Illustré par Lobel-Riche de 38 eaux-fortes dont 21 planches hors-texte, 10 têtes de chapitres et 7 culs-de-lampe parfaitement délicieux. Tiré à 300 exemplaires celui-ci un des 150 sur vélin (n°157). Julien Flety dans son Dictionnaire des relieurs français, p. 113, écrit à propos de Grégoire Lévitsky, né en Ukraine en 1885: " A ses débuts, il se fit remarquer par se cartonnages en vélin décorés et enluminés, mais il est connu surtout pour ses reliures de luxe, pas leur qualité d'exécution et l'originalité de leur décoration, très souvent réalisée par le doreur Jules Faches". Belle publication exquisément polissonne.

      [Bookseller: La Librairie Ancienne Alexandre Illi Bom]
 24.   Check availability:     Livre-rare-book     Link/Print  


        L'arte Cucinaria in Italia. Trattato teorico pratico e dimostrativo della cucina italiana e delle principali straniere applicabile a qualsiasi servizio sia per cucina di lusso che per quelle d'albergp e di famiglia. Compilato per iniziativa del Circolo Gastronomico Milanese.

      Milano, Succ. Wilmant, 1910/1911, due volumi in-4deg tutta tela con tasselli ai dorsi, pp. XI-760 + 837 con allegorie e 175 disegni n.t.

      [Bookseller: Libreria Piani già' Naturalistica snc]
 25.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Arbre fourche".

      - Huile sur carton, signée au verso du cachet d'atelier, (1910), 32,5 x 21 cm. Luis Eduardo de LA ROCHA, peintre d'origine andalouse, né à Madrid le 3 janvier 1888 (Ecole Espagnole). Cet élève de l'Ecole des Beaux-Arts de Madrid, de l'Académie de San Fernando se forme, à son arrivé à Paris, et travaille dans les ateliers de P.-A. Laurens, Guillonnet et J. Adler. Il a illustré des livres et a dessiné des costumes pour la danseuse Térésina et des décors de danse (Benezit). Cet arbre fourche que LA ROCHA réalise apparaît magistral au milieu d'un sous-bois baigné d'un soleil printannier. Sa touche est résolumment impressioniste et son jeu de lumière rend cette scène tout à fait animée. Infimes griffures marginales. Oeuvre originale

      [Bookseller: Librairie Chretien]
 26.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Jack's Manual on the Vintage and Production, Care and Handling of Wines, Liquors, etc

      J. A. Grohusko, 1910, Hardcover, Book Condition: Very Good Condition, Dust Jacket Condition: No Dust Jacket, Edition Unstated. Size: Small Octavo. Text body is clean, and free from previous owner annotation, underlining and highlighting. Binding is sound. Green gilt-stamped cloth over boards, Index in the front, 87 pages plus 21 pages of advertisements, "Recipes for fancy mixed drinks and when and how to serve". Corners and spine ends lightly worn, puncture mark on front cover that goes through the book until page 15, still highly readable, lacks ffep, spine slightly shaken. A very rare book in nice condition. Quantity Available: 1. Shipped Weight: 1 lb 8 oz. Category: Cooking, Wine & Dining; Pictures of this item not already displayed here available upon request. Inventory No: 012057.

      [Bookseller: Dennis Holzman Antiques]
 27.   Check availability:     Bookzangle     Link/Print  


        Cinq grandes odes suivies d'un processionnal pour saluer le siècle nouveau

      Bibliothèque de l'Occident 1910 - - Bibliothèque de l'Occident, Paris 1910, 25,5x33,5cm, relié. - Edition en grande partie originale ( la première ode, "Les muses", avait parue précédemment) et imprimée à 215 exemplaires numérotés sur vergé d'Arches. Reliure en demi cartonnage à coins façon vélin, dos légèrement bruni à cinq nerfs sertis de frises dorées et orné de doubles caissons dorés agrémentés de motifs typographiques dorés, date dorée en queue, plats de papier marbré comportant de petits manques de papier, gardes et contreplats de papier à la cuve, couvertures et dos conservés, tête dorée, gardes ombrées et comportant de petites piqûres, reliure de l'époque. Rares rousseurs sans gravité, agréable exemplaire orné de magnifiques lettrines en couleurs. [AUTOMATIC ENGLISH TRANSLATION FOLLOWS] Edition in large part original (the first ode, "The Muses," was published earlier) and printed in 215 numbered copies on laid Arches paper. Binding half carton wedge vellum way back lightly browned on five bands set with gilded friezes and decorated with double gilded boxes decorated with golden typographical motifs, golden tail date marbled paper plates with small lacks of paper, guards and contreplats of handmade paper, wrappers and back preserved and bound in, gilded head, shaded guards, contemporary binding. Rare spots without gravity, nice copy initials decorated with magnificent colors. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Librairie Le Feu Follet]
 28.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Bulletin International. ( 5 Bände, Jahre: 1906, 1907, 1908, 1909 und 1910)

      5 Jahrgänge des Bulletin International der Akademie der Wissenschaften des Kaiser Franz Joseph der math.-naturwissenschaftlichen Klasse in Prague. Die Beiträge sind überwiegend in deutscher Sprache gehalten. Die 5 Bände sind Orig.-Brosch, 18x27, Seiten noch nicht aufgeschnitten, pro Band ca. 360 Seiten. Schnitt tw. angestaubt, sonst guter Zustand. Auszug aus dem Inhalt: 1.Die symmetrischen Zahlensysteme und der Satz von Sturm. 2.Über die Invariantenkriterien für die Realität der Wurzeln einer Gleichung sechsten Grades. 3.Über die Oxydation des Wasserstoffes durch die Schwefelsäure. 4. Zirkon und Monazit von Pizek. 5. Beiträge zur Morphologie des böhmischen Antimonits. 6. Ein Beitrag zur Bahnbestimmung von Kometen aus drei Positionen. 7. Über einen metamorphen Granitporphyr und andere Eruptivgesteine aus dem Böhmerwld. 8. Über Hamlinit von Brasilien. 9. Über Braunit von Minas Geraes. 10. Whewelitt von Schlan. 11. Über die Beziehung zwischen den Bogenlängen der Rollkurven und den Fusspunktkurven. 12.Neur Reste von Portheus Cope aus dem böhmischen Turon. 13. Ein Beitrag zur Kenntnis der geologischen Verhältnisse in der Umgebung von Sadska. 14.Diluviale Fauna von Wolin in Südböhmen. 15. Über die Manganmineralien von der Veitsch in der Steiermark. 15. Über die Anzahl der voneinander linear unabhängigen Invariantengebilde. 16.Die Umgebung von Ceska Kubice. 17.Über Blutfunde bei Morbillen. Und viele andere mehr.

      [Bookseller: Buchhandlung F.Malotas Nfg. GmbH]
 29.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Stollwerck Chocolade - Gustav Tischer.

      Serie van 6 ontwerpen voor Stollwerck"s Chocolade plaatjes ca. 1910. Aquarel en gouache op velijnpapier door Gustav Tischer, gemonogrammeerd. Afmetingen elk ca. 6,5 x 13,5. Als set in 1 lijst.Rond de wisseling van de 19e naar de 20e eeuw was chocolade een lekkernij voor de gegoede orde die alleen op bijzondere gelegenheden werd genoten. In 1912 kostte 1 reep zoveel als 20 broodjes.In de jaren 90 van de 19e eeuw begon Stollwerck bij zijn chocoladerepen plaatjes toe te voegen. Oorspronkelijk werden de plaatjes verzameld in sigarendoosjes, maar later ontstond het idee net als bij postzegels de plaatjes in albums op te bergen. De repen werden veelal verkocht via chocolade automaten. Binnen een paar jaar na de invoering van de verzamelplaatjes steeg de omzet met 40 procent. Stollwerck hechtte grote waarde aan de vormgeving van de series en reserveerde 100.000 mark om bekende kunstenaars voor het ontwerp ervan aan te trekken, dat lukte bij Max Liebermann, Elli Hirsch en ook Gustav Tischer.De onderwepen reflecteerden de laatste stand van de wetenschap van die tijd en ze droegen bij aan de vorming van de bevolking. De plaatjes werden graag op scholen ingezet omdat schoolboeken nauwelijks kleurrijk beeldmateriaal bevatten.De ontwikkeling van de verzamelplaatjes verliep in Europa vrijwel tegelijkertijd. In Nederland begint Verkade in 1903 met de productie van de bij ons bekende plaatjes.Bij de aanvang van de eerste wereldoorlog zette Stollwerck de productie van de verzamelplaatjes stop. Pas in 1930 verschenen er weer een paar series, maar zonder groot succes.Prijs: € 1.250,- (incl. lijst, incl. 21% BTW).

      [Bookseller: Inter-Antiquariaat MEFFERDT & DE JONGE]
 30.   Check availability:     NVvA     Link/Print  


        [Inondations de Paris]. Souvenir des Inondations Janvier 1910.

      1910 Album in-4, toile verte aux armes de la Ville de Paris (cartonnage de l'éditeur). Album souvenir complet des 192 cartes postales illustrées (14 x 9 cm) enchassées recto verso qui représentent tous les arrondissements parisiens touchés par la célèbre crue.

      [Bookseller: Bonnefoi Livres Anciens]
 31.   Check availability:     Livre-rare-book     Link/Print  


        AVRANCHES BAIE DU MONT ST MICHEL

      Date : 1910 Dimensions : 80x107cm Imprimerie du Syndicat d'initiative d'Avranches Condition : entoilée A- Affiche originale entoilée en bon état.

      [Bookseller: Philippe Beguin livres anciens affiches ]
 32.   Check availability:     Livre-rare-book     Link/Print  


        Modernisierte Ornamentik im germanischen u. romanischen Stil.

      Christian Stoll, Plauen 1910 - (ca. 1910). Illustr. HLn.-Mappe mit 3 Verschlußbändern. Titelblatt und 20 chromolithographierte Tafeln. Mappe etwas berieben, Rückenleinen etwas fleckig, Tafeln teils geringf. gebräunt, gutes Exemplar 1500 Gramm. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Antiquariat am St. Vith]
 33.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Encyclopaedia Britannica, The: Eleventh Edition Complete Volumes 1-29

      Cambridge University Press , 1910. 1st thus. Hardcover. Very Good/None. Complete set, 1-28 plus the index volume. Bound in limp leather with pages printed on fine, thin India paper. Twenty seven of the volumes are bright and clean with minor edge and corner wear. Two of the books have defects: Volume 1 has considerable edge wear, chipping to leather cover, especially the back. And the covers appears darker than the maroon color of the others. Volume 16 has moisture damage to the rear cover with the last 40 pages affected with damp-stains and mildew damage. Pictures available. Record # 411523

      [Bookseller: Monroe Street Books]
 34.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        High-Rise Engineering

      Germany: , c.1910. Germany, c.1910. Hardcover. Near Fine. Original black cloth; 246 x 200 mm; approx. pp. 300, handwritten in black ink throughout (and demonstrating a variety of lettering styles), with very fine drawings in pencil and ink, most touched with color (either in pencil, ink, or watercolor). Even when illustrating technical details, our author captures the grain in the wood and gleaming metal hardware -- this is an intricately detailed and exceptionally beautiful treatise on all aspects of the construction of high-rise buildings, and homes.

      [Bookseller: Sanctuary Books ]
 35.   Check availability:     ABAA     Link/Print  


        Achter Geschaftsbericht (1909) des Hilfsvereins der Deutschen Juden :erstattet der Generalversammlung am 6. Marz 1910.

      Hilfsverein der Deutschen Juden, Berlin, Germany 1910 - Libraries worldwide that own item: 2. University of Pennsylvania and Ben Gurion University, Israel. 158, [1] pages. illustrations. Der Hilfsverein der deutschen Juden wurde auf Anregung von Paul Nathan am 23. Mai 1901 in Berlin gegründet. Mit ihren finanziellen Mitteln wollten deutsche Juden die wirtschaftliche und kulturelle Lage der Juden in Osteuropa verbessern. Inhaltsverzeichnis. Die Satzung sah als Vereinszweck vor: 1 ¿ Der H. setzt sich unter Ausschluß jeder gewinnbringenden Tätigkeit für die Mitglieder das humanitäre Ziel, die sittliche, geistige und wirtschaftliche Entwickelung der Glaubensgenossen zu fördern. 2 ¿ Der H. will seine Tätigkeit insbesondere den Glaubensgenossen im östlichen Europa und in Asien zuwenden. Der Sitz des Hilfsvereins der deutschen Juden ist in Berlin. Der antizionistische Verein hatte im Jahr 1907 5.000 Mitglieder und eine Jahreseinnahme von 100.000 Mark. Er förderte Wirtschaftsunternehmungen in Russland und Galizien, unterstützte jüdische Vorschusskassen in Rumänien und Galizien und subventionierte Schulen im Nahen Osten. Bis 1907 brachte er für die durch das Kischinjow-Pogrom (1903) geschädigten russischen Juden 550.000 Mark auf. Der Verein initiierte die Einigung aller großen jüdischen Hilfsorganisationen. Schemarjahu Levin und Oscar Tietz engagierten sich im Hilfsverein. Zwischen 1901 und 1913 unterstützte der Hilfsverein die Auswanderung von 200.000 russischen Juden nach Übersee, die sich in deutschen Häfen einschifften. Nach der Niederlage des Deutschen Kaiserreichs im Ersten Weltkrieg verlor der Hilfsverein an Gewicht in internationalen Angelegenheiten des Judentums; er schloss sich aber der Alliance Israélite Universelle und anderen nichtzionistischen Organisationen an. Er verweigerte sich den Bemühungen um eine gemeinsame Vertretung der Juden beim Völkerbund. Mit der Unterstützung des Hilfsvereins wurde das Technikum Haifa (später Technion) gegründet, das 1924 im britischen Mandatsgebiet Palästina seinen Lehrbetrieb aufnahm. Um 1930 hatte der Hilfsverein in Deutschland 290 Ortsvertretungen. Sie widmeten sich vor allem der Beratung und Unterstützung von Juden, die aus oder über Deutschland auswandern wollten. Zwischen 1921 und 1936 waren das 350.000. In der Zeit des Nationalsozialismus musste der Verein sich umbenennen in Hilfsverein der Juden in Deutschland. Die Auslandshilfe konnte er nicht fortsetzen. Er wurde 1939 offiziell aufgelöst, bestand aber bis 1941 als Wanderungsabteilung (¿emigration section¿) der Reichsvertretung der Juden in Deutschland. Von 1933 bis 1941 half er 90.000 Juden bei der Emigration in überseeische Staaten, aber nicht nach Palästina. [Attributes: Soft Cover]

      [Bookseller: Meir Turner]
 36.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Mein Training und meine Tricks.

      Original pictorial binding. 77 pages, with many illustrations after photographs. -- One of the rarest picthbooks by Houdini. -- backside of the binding some stained, corners a bit rubbed, title and foreleaf with antique exlibris-stamp from a german athletic sports-teacher from around 1910 - a very good copy.

      [Bookseller: steffen völkel]
 37.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Jüdischer Friedhof in Konstantinopel. Aquarell.

      1910 - Signiert "Paoletti" wohl datiert und bezeichnet "Constantinople / (1)910". Auf Aquarellpapier, fest auf Pappe aufgezogen und unter Passepartout montiert. Farbfrisches Aquarell in impressionistischer Manier gezeichnet. - Fest aufgelegt, sonst sehr gut erhalten. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2100

      [Bookseller: Kunstantiquariat Joachim Lührs]
 38.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Cyrano de Begerac (signiert, signed, signé)

      Auf Schmutztitel montiertes Autorenfoto, dies von Rostand mit Füller voll signiert und datiert Mars 1910 - März 1910. Privater Handeinband mit Schlangenhautleder, Kopfgoldschnitt, Lesebändchen und blindgeprägtem Rückentitel. Zustand: Einband mit leichten Altersspuren, Papier nachgedunkelt, Schnitt etwas fleckig, einige wenige Seiten leicht stockfleckig. Das Autorenfoto zeigt in der Signatur die Spuren einer früher dort angebrachten Büroklammer. Ansonsten tadelloses Exemplar dieser seltenen signierten Ausgabe.

      [Bookseller: fremmert]
 39.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Die Industrie- und Oberamtsstadt Heidenheim a. Br. nebst dem Schloß Hellenstein in der Vergangenheit und Gegenwart. II. Teil Chronik des Zeitraums 1800 - 1910. Mit 50 Abb. einem Geleitswort von Schulrat Dr. Mosapp, sowie Originalbeiträgen von Geh. Sanitätsrat Professor Dr. Arthur Hartmann, Oberpostmeister Dr. Friedrich Haaß, Gewerbelehrer Friedrich Nusser, Veteran Gustav Haßlacher, mehreren Fabrikanten u.a. Anhang: Ein kurzer Gang durch die Geschichte von Schnaitheim und Aufhausen von Pfarrer Eugen Eisele.

      Heidenheim, Selbstverlag des Verfassers, 1910 - 305 S. Einband leicht berieben und bestoßen. Guter Zustand. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550 22 x 16 cm, Leinen ohne Schutzumschlag [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Göppinger Antiquariat]
 40.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Ohne Titel [Drei Tukane]. Original- farbige Kreidestift- Zeichnung.

      - Rechts unten vom Künstler signiert und datiert: U. 57 (Kreide). Künstler- Vita: Willi Ulfig (* 26. November 1910 in Breslau; &#134; 5. Februar 1983 in Regensburg). Ulfigs Kunst wurde zu Lebzeiten eigentlich immer nur bildimmanent interpretiert. Seit der Jahrtausendwende eröffnet sich zunehmend ein neuer Zugang zum künstlerischen Wollen einer ganzen Generation von Kunstschaffenden, denen Ulfig zugehört, genannt >Verschollene Generation<. Eine aus dem Expressionismus erwachsene, mit realistischen Tendenzen der Neuen Sachlichkeit in den 1920er Jahren verwobene, ganz eigenständige künstlerische Sprache konnte sich - kulturpolitisch bedingt - nach Kriegsende nur regional artikulieren, wird nun von der kunsthistorischen Wissenschaft als bedeutender Teil der deutschen Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts wiederentdeckt. (Siehe Wikipedia). Zustand: Ränder leicht bestoßen, sonst wohl gepflegt und tadellos erhalten. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1050 Bildgröße: 26,2 x 24,8 cm, vom Künstler auf olivgrünem Passepartout- Papier montiert. [Attributes: First Edition; Signed Copy]

      [Bookseller: Galerie Antiquariat Schlegl]
 41.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Inventaire des Tablettes de Tello. Conservees au Musee Imperial Ottoman. Vol. I, II III/2, V. Vol. III/1 was never published. Vol. IV is not available here. [4 Vols.].

      30, 30, 66, 80, 87, 86, 70, 84 S. Hardcover/ Pappband Published in 1910-1921. Vol. I: Textes de l' epoque d' Agade. (with 30 plates, complete). Vol. II/Part 1+2( in 1 Vol.): 1. Textes l' epoque d' Agade et de l' epoque d' Ur. (with 90 plates, complete). Vol. III: Textes de L' epoque d' Ur. (with 86 plates, complete). Vol. V: Epoque presargonique, Epoque d' Agade, Epoque d' Ur. (with 84 plates, complete). [4 Vols.]. Guter Zustand/ Good With figures. Library binding. Brownish paper.

      [Bookseller: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG]
 42.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Edison: His Life and Inventions

      New York and London: Harper & Brothers Publishers, 1910 Offered is a First Edition of Edison: His Life and Inventions by Frank L. Dyer. 8vo publishers blue cloth binding. Inscribed by the author to Mrs. W. H. Mason in 1931. AUTOGRAPHED BY EDISON BENEATH THE FRONTISPIECE PHOTO. See Photos.

      [Bookseller: A Fairhope Find]
 43.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Denkschrift aus Anlass des hundertjährigen Bestehens der Maschinen- und Lokomotivfabrik Henschel & Sohn Cassel und der Vollendung der Lokomotive Fabriknummer 10 000.

      Berlin. Meisenbach Riffarth & Co. 1910 - Bucheinband: Buckram. Format 30,5 cm x 41 cm. Buchrücken am vorderen Gelenk gebrochen. Marmorierter Vorsatz. Seiten aus Karton. Photogravüre und Kupferdruck mit Seidenhemdchen. Insgesamt guter Zustand. Mit zahreichen Photogravüren und Kupferdruch, 147 Seiten Deutsch 4945g [Attributes: Soft Cover]

      [Bookseller: Antiquariat Bernhardt]
 44.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Kollwitz, Käthe. - "Überfahren".

      - Radierung / Vernis mou, in Schwarzbraun, auf dickem gelblichem Velin, 1910. Von Käthe Kollwitz. 24,5 x 31,3 cm (Darstellung) / 25,2 x 32,1 cm (Platte) / 42 x 50 cm (Blatt). Klipstein 104 IV a (von d). Knesebeck 104 IV a (von e). Rechts unten in Bleistift signiert. - Die Ecken rechts oben und unten mit leichten unauffälligen Stauchungen. Sonst tadelloses Exemplar. Sehr gut erhalten. Käthe Kollwitz (1867 Königsberg / Kaliningrad - 1945 Moritzburg). Deutsche Grafikerin und Bildhauerin, eine der wichtigsten Künstlerinnen des 20. Jh. 1881-86 Unterricht in Königsberg bei dem Maler Gustav Naujok und dem Kupferstecher Rudolf Mauer, 1987 bei dem Maler Emil Neide. 1888-90 Studium an der Münchner Künstlerinnenschule bei Ludwig Herterich. 1891 Umzug nach Berlin, wo ihr 1898 der künstlerische Durchbruch gelingt. 1898-1903 Lehrauftrag an der Berliner Künstlerinnenschule für Radieren und Zeichnen. 1901-13 Mitglied der 'Berliner Secession'. 1907 Villa-Romana-Preis und Reise nach Florenz. 1913 wechselt sie zur 'Freien Secession'. 1913-23 Mitbegründerin und erste Vorsitzende des Frauenkunstverbandes. 1919 als erste Frau Mitglied der Preußischen Akademie der Künste; Ernennung zur Professorin. 1929 Orden 'Pour le Mérite' für Wissenschaften und Künste. 1933 von den Nationalsozialisten erzwungener Austritt aus der Preußischen Akademie der Künste. Ab 1935 inoffizielles Ausstellungsverbot. 1943 wird ihre Wohnung in Berlin bei einem Bombenangriff zerstört. 1944 zog sie auf Einladung von Prinz Ernst Heinrich von Sachsen nach Moritzburg, wo sie wenige Tage vor Kriegsende starb. [Attributes: Signed Copy]

      [Bookseller: GALERIE HIMMEL]
 45.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Plakat - Espagne Valence, Madrid, Barcelone. Semaine internationale des etudiants. Septembre 1937. Lithographie.

      100 x 68 cm, Zustand A (Faltspuren). José Bardasano (1910-1978), spanischer Grafiker der sich zeitlebens dem politischen Kampf gewidmet hat.

      [Bookseller: antiquariat peter petrej]
 46.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Lost Face

      New York: The Macmillan Company, 1910. First Edition, Second Printing. Very Good. Signed. Signed. First Edition, Second Printing. Signed by Jack London on the front free end paper. In Very Good condition, lacking the dust jacket. Cloth shows slight dulling to spine, edge wear with slight fraying at spine ends and corners, and a faint scratch to the front cover. Slight lean to binding. Small brown stain to the bottom corner of about 25 pages. A rather sharp copy, signed by Jack London on the front free end paper.

      [Bookseller: Burnside Rare Books]
 47.   Check availability:     IOBABooks     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.