The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1905

        Meyers Klassiker-Ausgaben 143 Bände.

      Leipzig und Wien, Bibliographisches Institut, 1905-1910... 8°, 18 - 23,5 cm, grünes Leinen, mit rotem Rückenschildchen, meist dreiseitiger Farbschnitt, Kleist Band 5 helleres grün mit schwarzem Rückenschildchen (s. Foto),Insgesamt guter bis sehr guter Zustand.. enthalten sind: Herder 1-5, Immermann 1-5, Chamisso 1-3, Armin, Kleist 1-5, Gellert, Brentano, Novalis, Bürger, Nibelungen, Lessing 1-7, Tieck 1-2, Uhland 1-2, Irenau 1-2, Rückert 1-2, Eichendorff 1-2, Hoffmann 1-4, Jean Paul 1-4, Wieland 1-4, Hauff 1-4, Grabbe 1-3, Heine 1-7, Hebbel 1-4, Gutzkow 1-4, Reuter 1-7, Grillparzer 1-5, Platen 1-2, Körner 1-2, Ludwig 1-3, Goethe 1-15, Schiller 1-14, Shakespeare 1-10, Mörike 1-3, Homer Ilias + Odyssee, Sophokles Dramen, Euripides Dramen, Kalidasa Sakuntala, Tegner Frithjofs-Sage, Aeschylos Dramen L2

      [Bookseller: Versandantiquariat Karl Heinz Schmitz]
 1.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Die Staatslehre des Dante Alighieri.

      Wien und Leipzig, Franz Deuticke, 1905.. 8vo. IV, 152 S. Schöner zeitgenössischer Halbleinen mit Buntpapierbezug. (Wiener staatswissenschaftliche Studien, hrsg. von Edmund Bernatzik und Eugen von Philippovich, 6/3).. Erste Ausgabe der äusserst seltenen ersten Buchveröffentlichung Kelsens (1881-1973), noch vor Abschluss seines Studiums an der Universität Wien erschienen.

      [Bookseller: Antiquariat + Verlag Klaus Breinlich]
 2.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Adler Schnellschreib-Schreibmaschine, Modell No. 7.

      Frankfurt, Adlerwerke,. Schöne und funktionstüchtige, goldgeprägte Adler Schnell-Schreibmaschine um 1905 im verschließbaren, goldgeprägtem Original-Holzkoffer sowie mit beiliegender Original-Gebrauchsanweisung mit 48 Seiten, 1 Blatt, VI sowie zahlreichen Holzstichen im Text. Dazu Originalpappschachtel mit einigen Reinigungswerkzeugen ( Pinseln, Drahtschlinge etc. ). Die Schreibmaschine ist auf dem hölzernen Unterboden des Koffers abnehmbar montiert. Abmessungen ca. 38 x 36 cm ( Abmessungen des Koffers ca. 43 x 45 x 23 cm ). Die Schreibmaschine etwas fleckig und mit kleineren Gebrauchsspuren ( müsste einer Reinigung unterzogen werden ). Insgesamt aber von schöner, dekorativer Erhaltung, der Holzkoffer oben mit Beschädigung sowie etwas fleckig. ( Gewicht der Schreibmaschine ca. 8000 Gramm - mit dem Holzkoffer und Unterboden ca. 10000 Gramm ) ( Pic erhältlich / webimage available ).

      [Bookseller: Buchhandlung & Antiquariat Friederichsen]
 3.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Zirkus". Original-Lithographie.

      . Bildgr. 47x63 cm. 1 Blatt, signiert u. bezeichnet "Epreuve d'artiste". Gerahmt unter Glas 71x87 cm.. Edouard Pignon (* 12. Februar 1905 in Bully-les-Mines bei Arras, Pas-de-Calais; 14. Mai 1993 in Couture-Boussey) war ein französischer Maler. Edouard Pignon verbrachte seine Kindheit und Jugend in Marles-les-Mines, wo er von 1905 bis 1927 lebte. Seine ursprüngliche Ausbildung und berufliche Tätigkeit war die eines Bergmanns. Er erwarb seine künstlerische Ausbildung in Kursen an Abendschulen. Die Malerei Pignons ist stark von dem künstlerischen Werk Pablo Picassos beeinflusst. Gleichzeitig steht seine Bildsprache in der Tradition des Expressionismus. Sein Atelier unterhielt er viele Jahre in Paris. - Diverse Ausstellungen in vielen Städten Europas. Biennale in Venedig 1948.

      [Bookseller: Biblion Antiquariat Leonidas Sakellaridi]
 4.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Hof bei Inzell im Schnee" originales Gemälde, Öl auf Leinwand ca. 50x80cm; rechts unten signiert und datiert "1900"; verso handschriftlich betitelt und bezeichnet

      . Der Impressionist Richard Pietzsch war (1905) einer der ersten Villa Romana Preisträger. Die Villa Romana ist ein Palazzo, der auf einem 14.500 m² großen Grundstück an der Via Senese in Florenz liegt und 1905 von Max Klinger für 60.000 Gold-Lire erworben wurde. Der Villa-Romana-Preis, der seit 1905 vergeben wird, gilt als ältester Kunstpreis Deutschlands. Klinger richtete dort für den Deutschen Künstlerbund ein Künstlerhaus ein, in dem insbesondere auch die Stipendiaten des Villa-Romana-Preises unterkommen. 1906 wurde in Leipzig der Villa-Romana-Verein gegründet, in den Klinger das Künstlerhaus Villa Romana einbrachte. 1926 wurde der Verein neu gegründet. Später erhielt er den Status einer Stiftung mit Sitz in Düsseldorf. Jährlich können sich drei bis fünf begabte bildende Künstlerinnen und/oder Künstler kostenfrei länger in der Villa Romana aufhalten und das dortige Atelier nutzen.

      [Bookseller: Antiquariat Niederbayern]
 5.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Semmelweis' Gesammelte Werke. Herausgegeben und zum Teil aus dem Ungarischen übersetzt. Mit Unterstützung der Ungarischen Akademie der Wissenschaften. Mit dem Portrait von Semmelweis und einer Abbildung seines Grabmals.

      Jena, Verlag von Gustav Fischer, 1905.. gr8° (26x17), VI, 604 S., OKart (Brosch), unbeschnitten/unaufgeschnitten, Umschlag gering randlädiert, sauber,.

      [Bookseller: Antiquariat an der Stiftskirche : Bad Wa]
 6.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Skizze für die neuen Hotelbauten in Brioni".

      O. O., 16. X. 1905.. Fassadenaufriß (Bleistiftzeichnung mit gespritztem Hintergrund in Aquarellfarbe) mit eigenh. Beschriftung in Versalien, rechts unten eh. signiert und datiert. Zeitgenössisch auf Buntpapier montiert, rückseitig mit zwei Ringen zur Aufhängung versehen. 565:175 mm.. Ausnehmend dekorative und, wie an der zeitgenössischen Montage ersichtlich, bereits von Kramer zu Ausstellungs- bzw. Präsentationszwecken hergestellte Architekturzeichnung ganz im Stile seines Lehrers Otto Wagner, in dessen Spezialschule für Architektur er 1894/5 inskribiert war. Der in Galizien geborene "Kramer war freiberuflicher Architekt in Wien, wahrscheinlich war er am Bau des 'Meeres von Zishäusern' (Altenberg) beteiligt" (M. Pozzetto, Die Schule Otto Wagners 1894-1912 [Wien 1980], S. 235).

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 7.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        The Little Black Princess: A True Tale of Life in the Never-Never Land

      Alexander Moring / Melville & Mullen, 1905. Alexander Moring / Melville & Mullen, 1905. First Edition. Hardcover (Original Cloth). Good Condition/No Dust Jacket. Complete with all plates. Size: Octavo (standard book size). Text body is clean, and free from previous owner annotation, underlining and highlighting. Binding is loose but fully intact. Spine sunned. Slight foxing front/rear pages, but body of book mostly clean and unfoxed. Previous owner's inscription in ink, neat. Deckled edges (rough cut), browned. Covers are faded in spots, but otherwise in sound condition. Quantity Available: 1. Shipped Weight: Under 1 kilogram. Category: Indigenous Cultures; Australia; Australian Aboriginal; History. Inventory No: 24198. .

      [Bookseller: Mr Pickwick's Fine Old Books]
 8.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Krieg und Frieden im Hererolande. Aufzeichnungen aus dem Kriegsjahre 1904.

      Leipzig: Kommissionsverlag L. A. Kittler, 1905,. 552 Seiten mit zahlreichen Abbildungen und Skizzen; Orig.Leinen; Gr.8°; 1290g; Kanten leicht berieben, Ecken bestoßen. _ x2x

      [Bookseller: Antiquariat Thieme]
 9.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Buchobjekt. - (KEVIC, V.): Le livre des 7 sceaux / Das Buch mit sieben Siegeln. (Die Heilige Schrift).

      . in-8vo, l'objet fait avec une bible en allemand de 1905 liee avec une corde blanche et fermee par 7 sceaux rouges. Creation signee V. Kevic 2008.. Then I saw in the right hand of him who was seated on the throne a scroll written within and on the back, sealed with seven seals. (Revelation 5 :1).Please notify before visiting to see a book. Prices are excl. VAT/TVA (only Switzerland) & postage.

      [Bookseller: Harteveld Rare Books Ltd.]
 10.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Medicinisches Deutschland. Gallerie von Zeitgenossen auf dem Gebiete der Medicinischen Wissenschaften.

      Berlin-Charlottenburg, Adolf Ecksteins Verlag, o.J., um 1905,. in-Folio, (46x30 cm), 2 Bl. (Titelbl und Einleitung) + 67 Porträttafeln (Lithographien und Photolithogr.) mit Biographien, Ecken restauriert und Textseiten an den Rändern ausgebessert (ohne textverlust), Original-Leinenband, farbig mit Tiefprägung (Leipziger Buchbinderei).. Selten. 1) Friedrich Ahlfeld + 1 Bl. Biograph. / 2) Ottmar Ammann + 1 / 3) Ottmar von Angerer + 1 / 4) Adolf Beginsky + 1 / 5) Bernhard Bardenheuer + 1 / 6) Franz Bardenheuer + 1 / 7) Christian G.H. Bäumler + 1 / 8) Emil von Behring + 1 / 9) Ernst v. Bergmann + 1 / 10) Otto Ludwig Binswanger + 1 / 11) Ismar Boas + 1 / 12) Otto Bollinger + 1 / 13) Hermann von Burckhardt + 1 / 14) Hanns Chiari + 1 / 15) Rudolf Chrobak + 1 / 16) Alfred Dürssen + 1 / 17) Paul Ehrlich + 1 / 18) C.A. Ewald + 1 / 19) Paul Flechsig + 1 / 20) Wilhelm Fleiner + 1 / 21) Paul Führbringer + 1 / 22) P.G. Uma / 23) Dugaffky / 24) Robert Gersuny + 1 / 25) Carl Gussenbauer + 1 / 26) Eugen Hahn + 1 / 27) David von Hansemann + 1 / 28) Prof Dr. J. Heurleberg (?) / 29) Otto Heubner +1 / 30) A. Hoffa + 2 (über die Einrichtung u.Krankheiten i.d. Heilanstalt Hoffa's Würzburg / 31) Max Hofmeier + 1 / 32) Anton Stanislas Jurasz + 1 / 33) L Kocher / 34) A. Kossel + 1 / 35) Hermann Kossel + 1 / 36) Albert Landerer + 1 / 37) Christian Gerhard Leopold + 1 / 38) Dolf Lorenz + 1 / 39) Heinrich Lorenz + 1 / 40) Hermann Lossen + 1 / 41) G.K. Matterstock + 1 / 42) Emanuel Mendel + 1 / 43) Theodor Neubürger + 1 / 44) Otto Neubürger + 1 / 45) Hermann Oppenheim + 1 / 46) Johannes Pfannenstiel + 1 / 47) Louis Rehn + 1 / 48) Bernhard Moritz Carl Ludwig Riedel + 1 / 49) Hermann Senator + 1 / 50) Robert Somer + 1 / 51) Eduard Sonnenburg + 1 / 52) Dr. Schleich / 53) Carl Ludwig Schleich + 1 / 54) Julius Schnitzler + 1 / 55) Carl Schönborn + 1 / 56) Gustav Albert Schwalbe + 1 / 57) Julius Schwalbe + 2 / 58) Ernst Schweniger + 1 / 59) Emil Ungar +1 / 60) Paul Unger + 1 / 61) Paul Gerson-Unna + 2 / 62) Rudolf Virchow + 1 / 63) Adolf Walcher + 1 / 64) Franz C.L.W. von Winckel + 1 / 65) Wilhelm Max Wundt + 1 / 66) W. Winternitz + 4 / 67) Prim. Winternitz.Please notify before visiting to see a book. Prices are excl. VAT/TVA (only Switzerland) & postage.

      [Bookseller: Harteveld Rare Books Ltd.]
 11.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Erkenntnis und Irrtum: Skizzen zur Psychologie der Forschung.

      Leipzig: J. A. Barth, 1905,. ix, 461pp. . 24 cm, very good red-brown decorated publisher's cloth,slight wear to corners, and worn at top of spine and at one spot on top edge of rear cover, date stamp and scuffing from erasure of a previous owner's name on title page. **Deutsches Konto vorhanden. Problemlose Zahlung per Überweisung oder per Paypal.**

      [Bookseller: S. Wolfe]
 12.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Recreatios et Passe-temps.

      Paris, Hachette (s.d. vers 1905).. 4°. 2 ff., 380 p., avec 30 planches en couleurs, dont 1 en double feuille et 1 en bistre, aquarellees a la main, 11 planches hors texte en noir et blanc et 102 illustr. pleine page dans le texte. Reliure demi veau a coins blonde, titre et decor dores, couvertures et dos conserves.. Edition originale. - Livre de reference sur l'histoire et l'iconographie des jeux: Traite en cinq chapitres: jeux de tables - jeux de hasard - jeux de patience - jeux de societe - jeux forains. Importante source sur le tric-trac, les echecs, le jeu de dames, le jeu des des, le domino, la loterie, le jeu du solitaire, les jeux familliers, charades et rebus, le colin-maillard, la main chaude, les bateleurs, acrobates, jongleurs et prestidigitateurs, les masques et masquerades, la balancoire, les montagnes russes etc. Henry Rene d'Allemagne, archiviste-paleographe, bibliothecaire a l'Arsenal, publie entre 1900 et 1910 une serie de livres sur les jeux et les jouets. - Reliure legerement frotte, deuxieme plat de la couverture poussiereux sinon en bon etat. - Erste Ausgabe. Standardwerk zur Geschichte und Ikonografie der Gesellschafts- und Geschicklichkeitsspiele. Behandelt in 5 Kapiteln: Brettspiele - Glücksspiele - Geduldspiele - Gesellschaftsspiele - Jahrmarktspiele. Wichtige Quelle zur Geschichte des Schach, des Damespieles, der Würfelspiele, Domino, Lotto, Solitaire, Familienspiele, Scharaden und Bilderrätsel, Blinde-Kuh, Gaukler, Akrobaten, Jongleure, Zauberer, Maskenspiele, die Schaukel und die Achterbahn. - Henry Rene d'Allemagne wirkte als Bibliothekar an der Bibliotheque de l'Arsenal. Er veröffentlichte zwischen 1900 und 1910 eine Reihe von Standardwerken über Spiele und Spielzeug. - Einbandrücken schwach berieben. Der hintere Umschlagdeckel etwas angestaubt.

      [Bookseller: Antiquariat Daniel Thierstein]
 13.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Reisen in Celebes. Ausgeführt in den Jahren 1893 - 1896 und 1902 - 1903.

      Wiesbaden, Kreidel, 1905.. 2 Bde. 8°-gr. M. 12 Taf. (4 Farblithogr. u. 8 Heliogravüren), 11 ( 3 gefalt.) Karten u. 240 Abb. XVIII, 381 u. X,390 S. OLwd.m. DBild u. Gold- u. Schwarzpräg. (Exlibr.v. Eugen Paravicini auf Vors., Schnitt u. Taf. etw. stockfl., sonst sehr gutes Exempl.). Einzigste Ausg.. Insgesamt 12 Reisen unternahmen d. beiden Schweizer zu d. exotischen Insel (heute Sulawesi) östl. v. Borneo.

      [Bookseller: Antiquariat Seidel & Richter]
 14.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Mines - Album 1905.

      Paris, Selbstverlag, (1905).. Quer-8°. o. Pag. [10 Bll.] Illustr. OBrosch.. In franz. Sprache. Nr.162 von 200 num. Expl. Mit eighd. Signatur des Herausgebers. - Leichte Gbrsp., etw. fingerfleckig. - Die gereimten Beiträgen zu den Lehrern und die dazugehörenden Illustrationen sind monogrammiert: "L.B.", "A. H. C. ", "L. R.", "E. V.", "D. C.", "H. R." und "R.". - Äußerst selten. - Tirage de 200 cent exemplaire. Extrem rare dans in un tres bonne condition.

      [Bookseller: Antiquariat Weinek]
 15.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Venedig, die Piazzetta mit der Molo, Dogenpalast und Säulen der Heiligen Theodorus und Markus. Original-Farblithographie, im Stein monogrammiert BS.

      Um 1905.. Bildgröße 38 x 53,5 cm, Blattgröße 49 x 64 cm.. Lebhafte, pittoreske Szene an der Molo mit Händlerinnen und Spaziergängern. Stimmungsvollen Blatt in gutem Zustand, nur minimal fleckig, Rückseite gebräunt.

      [Bookseller: Antiquariat Mertens & Pomplun]
 16.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Schwarz auf Weiss. Humor und Satyre beliebter Autoren und Künstler. Mit 60 Original-Zeichnungen und Buchschmuck. (Hrsg. Otto Miethke).

      Leipzig, Blömer (1905).. Kl. 8°. 202 S. Illustr. OKt.. Die Titelauflage mit deren Kennzeichen (S. 36/37 wurde zum Überkleben des Original-Umschlags und des Druckvermerks verwendet), nach der im Selbstverlag der Wiener Kunstgewerbeschule (jetzt Universität für angewandte Kunst) erschienenen Ausgabe zum jährlichen Gschnasfest (dort mit dem Untertitel: Wiener Autoren den Wiener Kunstgewerbeschülern zu ihrem Feste am 6.II.1902). Deutlich der Einfluss von Kolo Moser, der hier seit 1900 Graphik unterrichtete, insbesondere im Flächenschmuck, und unter Obhut der Galerie Miethke (der Sohn des Gründers war Mitglied des Herausgeberkomitees und liefert Beiträge). Mit den 24 Karikaturen von Berta (Bertha) Czegka (1880-1954), die gerade ihr Studium beendet hatte: sie zeigen ganzseitig die Verfasser der literarischen Beiträge (Peter Altenberg, Paul Althof [d.i. Alice Gurschner geb. Pollak], Raoul Auernheimer, Hermann Bahr, Jakob Julius David [mit dem Trennblatt 'Auf Wunsch des Autors überklebt'], Alexander Engel, Adolf Gelber, Ludwig Hevesi, Hugo von Hofmannsthal, Karl M. Kuzmany, Felix Salten, Arthur Schnitzler, Bertha Zuckerkandl u.a. Abgebildet in Schweiger, Wiener Werkstätte, S. 10). Darüberhinaus zahlreiche Karikaturen von Viktor Schufinsky, Marianne Frimberger, Leopold Forstner, Maria von Uchatius u.a. Vgl. Hinrichs 208 I,354. Rücken etwas gebleicht und berieben.

      [Bookseller: Georg Fritsch Antiquariat]
 17.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        The Call of the Wild

      New York: The Macmillan Co, 1905. New York: The Macmillan Co, 1905. . Early printing inscribed by Jack London to "Emma" [Goldman] Forget the new San Francisco here's to the new library"…when she was in San Francisco. The inscription is dated Glen Ellen, Calif. 1906. Also tipped in on the front free endpaper is a photograph of Louis Bond, Oliver La Farge, Stanley Pierce and Lyman Colt along with Buck (Jack) and Pat sitting in front of a cabin with a notation in pencil at the bottom of the page stating "Louis Bonds dog, taken in Dawson[Yukon Territory], 1897. Boldly written at the top of the photograph by Jack London "This is Buck x Jack London". Emma Goldman was an anarchist known for her political activism, a free-thinking "rebel woman". She founded the anarchist journal Mother Earth, Free Speech League, and several other movements for the cause. She had first met Jack London during a visit with the Strunsky sisters and other students. According to Goldman's autobiography "Living My Life", ...."I visit Jack London", She invited him to one of her lectures. He wrote back stating he doesn't do lectures unless it is "him doing the lecture", so he had invited her to his home instead and she visited he and his wife on other occasions. Bound in green pictorial cloth showing only minute shelf wear. A handsome copy with a fabulous provenance.. Octavo.

      [Bookseller: Alcuin Books, ABAA-ILAB]
 18.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Die Kunst des Theaters. Übersetzt und eingeleitet von Maurice Magnus, mit einem Vorwort von Harry Graf Kessler.

      Berlin u.a., Seemann Nachf., 1905.. 8°. 37 + 3 S. Illustr. OBrosch.. DEA. - Leichte papierbedingte Oxidation, St. a. T., etw. berieben u. leicht fleckig, leichte Gbrsp. - Craig (1872 - 1966), eigentlich Edward Henry Gordon Godwin, gilt als einer der wichtigsten Theaterreformer des 20. Jahrhunderts. Sein Name ist eng verbunden mit symbolistischen Strömungen im Theater der Jahrhundertwende (der Stilbühne); das von ihm bereits 1905 entwickelte, 1908 in dem Aufsatz "The Actor and the Über-Marionette" beschriebene Konstrukt der Über-Marionette - einer überlebensgroßen unbelebten Figur, welche den Schauspieler in einem zukünftigen Theater ersetzen soll - setzte dem Realismus eine artifizielle Stilisierung entgegen. 1889 debütiert er als Schauspieler in Henry Irvings Londoner Lyceum Theatre. Irving, einer der bekanntesten Schauspieler seiner Zeit, wird für Craig zum großen Vorbild, prägt seine Auffassung von der Arbeit des Regisseurs entscheidend mit. Nach diversen Tourneen durch die englische Provinz beginnt Craig 1900 damit, selbst Regie zu führen - Inszenierungen von Henry Purcells "Dido und Aenas" und Georg Friedrich Händels "Acis and Galatea" für die Purcell Operatic Society entstehen. Während einer Reise nach Deutschland lernt er 1904 Harry Graf Kessler (welcher einer seiner wichtigsten Förderer wird) und die Tänzerin Isadora Duncan kennen. 1905 entsteht in Notizbüchern (den so genannten Über-Marions) die Vision eines internationalen Theaters der Über-Marionette, im selben Jahr wird das Essay On the art of the theatre veröffentlicht. (Zitat) - Hier die deutsche Erstveröffentlichung.

      [Bookseller: Antiquariat Weinek]
 19.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Konvolut aus Bequartierungs-Liste der Gäste anlässlich des Besuchs des Schah von Persien in Wien, 4 Menükarten sowie einer Einladung.

      Wien, 1905.. Zusammen 5½ SS. Gr.-4to und (Qu.-)8vo.. Liste der persischen Gäste anlässlich Muzaffar ad-Din Schahs Besuch in Wien im Jahr 1905. Angeführt sind Name, Berufsstand und Unterbringungsort der Gäste in der Wiener Hofburg. Der Schah nächtigte im großen Fremdenappartement (gegen die Bellaria). Über den Namen und Berufsbezeichnungen einzelner Gäste sind hs. Notizen angebracht. Die Einladung zur Marschalls-Tafel am 17. Juni 1905 richtet sich an den Fregattenkapitän Huber. - Die Österreichisch-Ungarische Militärmission in Persien war ab 1879 mit dem Aufbau eines militärischen Verbandes in Persien befasst, der als Teil der Bemühungen, die persische Armee unter Naser al-Din Schah zu reformieren und ein stehendes Heer in Persien einzurichten, gilt. Der zu errichtende Verband sollte die Stärke eines Korps haben. Auch unter Muzaffar ad-Din Schah, dem Nachfolger von Naser al-Din Schah, wurden österreichische Offiziere als Ausbilder angeworben.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 20.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        The return of Sherlock Holmes. Illustrated by Sidney Paget.

      London, George Newnes, Ltd., 1905,. OLWd.der Zeit, 403 S., 8° mit Goldprägung auf Vorderseite u. Rücken. Exemplar in gutem Zustand. Sehr gut erhalten..

      [Bookseller: Antikvariát Valentinská]
 21.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Memoires d'une Princesse Arabe. Traduit de l'allemand par L. Lindsay.

      Paris, Dujarric & Cie., 1905.. Small 8vo. (6), 330 pp. Contemp. half calf with marbled boards and giltstamped spine. Marbled endpapers.. First French edition of this fascinating biography of the Princess of Oman and Zanzibar, who married a German and later fled to Aden and Hamburg after becoming pregnant by him. The work is considered the first known autobiography of an Arab woman. It presents a remarkable perspective on the daily life of the Sultan in the mid and late 19th century, viewed from the eyes of an well-educated woman - subjects such as "La situation de la femme en Orient" ("A Woman's Position in the East", ch. XVI), courtship ("La mariage arabe", "Arab Matchmaking", ch. XVII), harems and polygamy, and even slavery are discussed at length (the Princess appearing rather favourably disposed to the latter!). As a later Christian convert, she remains fiercely proud of her homeland: "But it is just in Arabia, and with the Arab people, that the true Mahometan spirit, upon which the views of other Eastern nations are founded, has maintained itself most pure" (transl.). Her view of Muslim life represents the level-headed appreciation of a native of both East and West: "I have seen too many of such unhappy cases [of Christian marriage] to make me believe that Christian wedlock stands on a higher level or renders people much happier than the Mahometan [...] it is quite a fallacy to think that woman in the East is placed socially on a lower level than man. The legitimate wife - the purchased Sarari are of course to be excepted - stands in all respects on a par with her husband, and she always retains her rank, and all rights and titles emanating from it". Emily (Sayyida Salme) and her husband lived comfortably in Germany until the latter's death in 1870, upon which Emily was prompted to write the present work partly to alleviate her financial concerns. - Evenly browned throughout. Rare. - OCLC 38270253. Cf. Hiler 763 (english ed. New York, 1907).

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 22.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Schweizerisches Künstler-Lexikon. Hrsgg. mit Unterstützung des Bundes und kunstfreundlicher Privater vom Schweizerischen Kunstverein.

      Frauenfeld, Huber, 1905-1917.. 4 Bde. (Bd. I-III: A-Z und Bd. IV: Supplementband). XVI, 648 S.; VI, 711 S.; VI, 584 S.; VI, 712 S. 26,8x20,3 cm. OHLdr.. Seltene und recht hübsche Halblederausgabe! Originalausgabe! Nicht der Reprint! -Die Einbände am Rücken ausgeblichen und mit farblichem Abklatsch, am Rücken von Bd. IV kleiner Einriss (ca. 4 cm.), die Ecken etwas gestaucht, insg. leicht berieben. Innen leichter Abklatsch des Braunschnittes auf die Innenseiten (ca. max. 0,2 cm. an sehr vereinzelten Stellen). Bd. IV. mit einigen welligen Seiten durch leichten Feuchtigkeitseinfluss.

      [Bookseller: Kunstantiquariat Rolf Peter Brehmer]
 23.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Schweizerisches Künstler-Lexikon. (4 Bde.).

      Frauenfeld, Huber, 1905 - 1917. 4°, zus. ca. 2600 zweispaltige S., OHLwd. m. gold. Rückenpräg., Kanten u. Kapitale min. berieben, Stempel a. Schmutztitel; allg. schönes Ex. Preis in CHF: 880. Die Bde. I - III erschienen bis 1913, der Supplementband IV 1917. Einträge zu Leben und Werk, jew. m. Literaturangaben. Texte Dt. oder Frz.

      [Bookseller: Antiquariat Peter Petrej]
 24.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Typed letter signed ("Thos A. Edison").

      No place, 16. I. 1905.. 4to. 3 pp.. An agreement regarding battery production throughout the world. To Herman E. Dick, a founding director of the Edison Ore Milling Syndicate and by 1905, the foreign agent promoting Edison's battery in Europe. Edison informs Dick that as he has established battery production facilities in Germany, England, and France, as well as in America, the company should be able to meet demand throughout the world: "[...] I would undoubtedly be able to make more satisfactory terms for handling this business than any one else, and since you are largely interested in all of the three main foreign companies, you would of course benefit by any additional business that such companies might do in other countries outside of their own territories. Therefore [...] I will be obliged if you will sign the subscribed consent, agreeing that all future negotiations for foreign countries shall be left entirely to me [...]". - Duly countersigned by Dick and a witness. Leaves creased and moderately toned; perforation at upper left corner of each leaf.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 25.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Antarctica or two years amongst the ice of the south pole.

      London, Hurst and Blackett, 1905,. gr. in-8vo, Frontispice-portrait of Nordenskjöld + XVII + 1 leaf + 608 p. with over 230 photogr. illustrations + 4 (3 folded) coloured maps, ms. on first fly 'M.L. & T.M. Heward 1906', small legacy stamp verso portrait plate ,Guggisberg', original publ. pictorial cloth, with traces of use, spine darkened, spine ends with small tears, corners bumped, stains, but a strong holding binding.. Please notify before visiting to see a book. Prices are excl. VAT/TVA (only Switzerland) & postage.

      [Bookseller: Harteveld Rare Books Ltd.]
 26.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Maud

      (Campden: Essex House Press, 1905). (Campden: Essex House Press, 1905). Octavo. 76pp. One of 125 copies, printed entirely on vellum. Illustrated with a hand-colored frontispiece by Reginald Savage after a design by Laurence Housman and cut in wood by Clemence Housman. Also includes a hand-colored tailpiece. Initials illuminated in gold and red by Miss Power, according to Ransom. This was the thirteenth book of the Essex House Press' "Great Poems" series. A fine copy in full blind-stamped vellum, with the rose logo and the motto of the series, "Soul is Form." Leather book label.

      [Bookseller: Bromer Booksellers]
 27.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        The Flight of the Duchess

      (Campden: Essex House Press, 1905). (Campden: Essex House Press, 1905). Octavo. 43pp. One of 125 copies, printed on vellum. Illustrated with a hand-colored frontispiece by Paul Woodroffe, and embellished with initials illuminated by hand in varying shades of green, blue, and red by Raymond Binns. This is the last volume of the "Great Poets" series. Fine in full vellum over boards, blind-stamped with the rose logo and the motto of the series, "Soul is Form." Leather book label.

      [Bookseller: Bromer Booksellers]
 28.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Map of the South-Western Coastline of the Arabian Peninsula.

      No place, 1323 AH (= 1905 AD).. Map printed in three colours (ca. 89 x 63 cm). Scale 1:1,250,000.. Map showing the coastline south of the 20th degree of latitude to the southernmost tip of the Arabian Peninsula (including Al-Lith in the north and Aden in the south). Occasional spotting, but well preserved. - Not in Al Ankary; Al-Qasimi.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 29.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Erinnerung an den Herero-Aufstand 1904 in Deutsch-Süd-West-Afrika.

      Swakopmund (ca 1905);. (EA); ca 15x24 cm; 62 Blätter mit 60 Tafeln und 1 Lageplan; Originalleinwandeinband mit Deckeltitel (Einband gering bestoßen, Innengelenke leicht angeplatzt, 1 Tafel mit kleinem Randeinriß [nicht in der Darstellung], Widmung auf Titelrückseite); (EA);. Sehr seltener Privatdruck des G. Lange. Eindrucksvolle Bilderserie mit jeweils kurzem Text unter jedem Bild.

      [Bookseller: Antiquariat Hilbert Kadgien]
 30.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        The Tale of Mrs. Tiggy-Winkle

      London: Frederick Warne & Co.,, 1905. London: Frederick Warne & Co.,, 1905. Sextodecimo. Bound in recent green half morocco, titles and decoration to spine gilt, raised bands, original pictorial paper covered boards, original pictorial endpapers at front. With colour illustrations by the author. A very good copy. First edition, first impression. Charmingly bound.

      [Bookseller: Peter Harrington]
 31.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Moderne Blumen-Ornamentik. II. Serie ,Qu.-Fol.

      Plauen, Stoll um 1905. Tit. u. 14 kolorierte Lichtdrucktafeln, lose in Ohlwd.-Mappe, Abb., Nicht bei Schneider-Henn, Ornament (dort 16 Vorlagenwerke des Plauener Verlags verzeichnet, um 1900 bis Mitte 20er Jahre, meist Sammelwerke wie der hier vorlieg. Tit., oft unter Teilnahme schöpferischer Kräfte der Kgl. Kunstschule zu Plauen, u. a. dortiger Lehrkräfte wie Rudolf Zenker und Richard Hofmann). - In dem vorlieg. Ornamentwerk geben verschied. Hände dem Flächenschmuck des Jugendstils unterschiedliche Gestalt, mit jeweils zahlreichen Motiven zu einem Gesamtbild in schönem Kolorit überzeugend komponiert.

      [Bookseller: SCHNEIDER-HENN]
 32.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Die Sklavenkarawane

      Stuttgart, Union Deutsche Verlagsgesellschaft, 1905.,. . Karl May, Die Sklavenkarawane, mit 16 Tondruckbildern vierte Auflage, hrsg. Stuttgart, Union Deutsche Verlagsgesellschaft, o.J. (1905), 3 Bl., 496 S, 2 Bl., Farb. illustr. Olwd (Etw. berieb. u. best. kl. gekl. Einrisse an den Gelenken, Hdeckel leicht fl.), Plaul 249.4., DB 18, Vorder-Innengelenk m.kl. kol.Papierstr. verstärkt, N. a. Vort.; 8°, sehr schöner Zustand dieser raren u. gesuchten Ausgabe! 8°

      [Bookseller: Alte Bücherwelt]
 33.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        The English dialect dictionary being the complete vocabulary of all the dialect words still in use, or known to have been used during the last two hundred years

      Henry Frowde [at the Clarendon Press]; New York: Putnam's, 1898-, London 1905 - Ordinary edition (there was a limited edition on handmade paper limited to 150 sets); 6 volumes, large 4to, contemporary three-quarter green morocco, gilt-paneled spines in 5 compartments, gilt lettered in 2, t.e.g.; the spines darkened, minor scuffing; a very good, sound, and handsome set. With the English Dialect Grammar, supplement and bibliography, as issued. Thirty-three years in the making (ten years alone just to publish it), the EED is one of the greatest lexicographical works ever undertaken by a single editor, with over 100,000 words and a half million quotations and references -- a storehouse of folklore, a mine of learning for philologists. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Rulon-Miller Books (ABAA / ILAB)]
 34.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Eigenh. Brief mit U. ("Rud Sieck") und einer ganzseitigen Handzeichnung.

      Törwang bei Rosenheim, 1. VII. 1905.. 3 SS. auf Doppelblatt. 8vo. Die Zeichnung in Bleistift und Tinte auf der Recto-Seite von Bl. 2.. An Martin Gerlach sen. von Gerlach & Wiedling in Wien: "Hier schicke ich Ihnen 2 Einbände. Ich habe kein Büchl hier und daher auch kein Maaß. Schriften haben Sie wohl, ich bin kein Genie darin wie Sie wissen. Könnten Sie nicht statt der kalten lateinischen eine hübsche Biedermaierschrift [!] nehmen? Seit einiger Zeit schmachte ich bereits im Ehejoch, für die Ehe bin ich mit allem allem ausgestattet nur Geld Geld brauch ich nun. Haben Sie wegen der Ausstellung Weisgerber-Sieck im Hagenbund nichts erreichen können für Herbst? Darf ich Sie nochmal bitten dort anzufragen? [...]". - Die Unterschrift mit Zusatz "nicht akademischer Maler"; die hübsch ausgeführte Tuschzeichnung zeigt ein flanierendes Paar (wohl Sieck und seine Angetraute), der Mann mit Hut, Stock und Pfeife, die Frau größtenteils von ihm verdeckt. - Gering fleckig und mit kleinen Randläsuren.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 35.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Rhopalocera Palaearctica, iconographie et description des Papillons Diurnes de la region palearctique.

      1905. Florence, Roger Verity, 1905-1911. Folio (338 x 245 mm). 2 volumes. pp. lxxxvi, (2), 368; xii, with 86 (41 coloured) plates and 2 (1 coloured) maps. Contemporary red half cloth, spines with black gilt lettered label, marbled sides. A scarce work published in a small edition. "Ouvrage illustre, tres important, edite a Florence, de 1905 a 1911; c'est un magnifique travail, remarquablement illustre. Il est indispensable de la consulter pour toutes les etudes relatives aux Papilionidae et Pieridae palaearctiques" (Oberthür, Etudes Lepidopterologiques comp. vol. xi). Original printed wrappers bound in. A good copy..

      [Bookseller: Antiquariaat Junk]
 36.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Geschichte des Großherzoglich Oldenburgischen Artillerie-Korps (Corps) und der Teilnahme seiner ehemaligen Batterien an dem Feldzuge gegen Frankreich 1870/71

      Oldenburg Stalling o. J. (um 1905). 380 S. inkl. der XIV (14) Anlagen m. 19 Skizzen / Karten im Text sowie Abbildungstafeln zu d. Uniformen. Frontispiz (Großherzog Friedrich August). Gold. geprägt. OLn. . Einband bestoßen, leicht fleckig u. staubig, im Block sehr guter Zustand.

      [Bookseller: Antiquariat K. Heindl]
 37.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Werke. Unter Mitwirkung mehrerer Fachgelehrter hrsg. v. Karl Heinemann. Kritisch durchgesehene und erläuterte Ausgabe. 17 Bände (v. 30).

      Bibliographisches Institut (ca. 1905), Leipzig u. Wien - 8vo. Mit 1 Portrait, 1 Faksimile. OHldr. m. Rückenvergoldung u. 2 roten RSchildern. Kopfgoldschnitt, marmorierte Überzugspapiere, Lederecken. Meyers Klassiker-Ausgaben, hrsg. v. Ernst Elster. - Band 1-17 der 30bändigen "großen Ausgabe" bei Meyers, die neben den Werken hier noch die Reisen enthält. - Einbände gering berieben, wenige vereinzelte Fleckchen, sonst wohlerhaltene Bände der dekorativen Halbleder-Ausgabe. gr.

      [Bookseller: Antiquariat Düwal]
 38.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Skazki Puschkina. Skazka o care Saltane, o syne evo slavnom i mogucem bogatyre, knjaze Gvidone Saltanovic, i o prekrasnoj carevne Lebedi. Risunki I. Bilibina.

      Ekspedicija Zagotovlenija Gosudarstvennych Bumag, 1905,. OHFt., 20 S., Quer. 2° mit 5 ganzseitigen farb. Illustrationen, farb. Titel u. Textillustrationen. Umschlag leicht berieben u. minimal abgegriffen. Bindung vom Umschlag getrennt. Innen in sehr gutem Zustand. Selten. Sehr gut erhalten. * Our books are stored in our warehouse, not in the shop. Please notify beforehand, if you want to visit us and see a specific book. Unser ZVAB-Bücher-Bestand befindet sich in unserem Lager am Stadtrand Prags, nicht in unserem Geschäft. Bitte, teilen Sie uns vorher mit wenn Sie uns besuchen möchten und bestimmtes Buch auswählen wollten *.

      [Bookseller: Antikvariát Valentinská]
 39.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Kipps. The Story of a Simple Soul

      MacMillan and Co., London, 1905,. MacMillan and Co., London, 1905,, 1905. SIGNED AND INSCRIBED BY THE AUTHOR. Crown octavo, pp.viii; 425; [3], blank; 8, advertisement catalogue dated Autumn 1905. Third impression, December 1905. Publisher's mid-green cloth blocked in gilt and blind, top edge gilt. Internally clean, contemporary photograph of (younger) Wells affixed to flyleaf, minor rubbing to cloth, slight toning to spine. With a presentation inscription to the half-title; To Violet Hunt / from / H.G.Wells / (flourish). An attractive inscribed copy; the story concerns a draper's assistant who inherits a fortune.

      [Bookseller: Adrian Harrington Rare Books]
 40.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Unsigned group postcard photo by Rotary, (1868-1918, Tsar of Russia from 1894, Assasinated after the Revolution), ALEXANDRA FEODOROVNA (1872-1918, the Tsarina) with their children OLGA (1895-1918, Grand Duchess), TATIANA (1897-1918), MARIA (1899-1918), ANASTASIA(1901-1918) & ALEXEI (1904-1918, The Tsarevitch)]

      1905 - showing the family grouped together at the Alexander Palace, with the Tsarina holding the infant Tsarevitch in her arms, 5½" x 3½", Tsarskoe Seloe, no date. c.

      [Bookseller: Sophie Dupre ABA ILAB]
 41.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Rip Van Winkle

      William Heinemann, London 1905 - Second impression (November). 4to. Pp viii, 62. Frontis and 50 tipped-in colour plates. Original cloth, gilt, lightly marked. Edges of half title and title page foxed, and with light foxing to the following few pages. No inscriptions. A particularly nice copy with minimal wear. A fresh copy. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Leakey's Bookshop Ltd.]
 42.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.