The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1889

        Book of Games. With Tenty-four Full-page Plates. Engraved and printed in Colours by Edmund Evans.

      London, George Routledge & Sons, (1889).. 23,5x18,8 cm. 63, (1) S. OLn. mit farb. Deckelbild.. Erstausgabe. First Edition. - (Minime Altersspuren, Vorsatz mit Leimspur, schönes Exemplar).

      [Bookseller: Biblion Antiquariat Leonidas Sakellaridi]
 1.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Die natürlichen Pflanzenfamilien nebst ihren Gattungen und wichtigeren Arten insbesondere den Nutzpflanzen. 26 Abt. in 10 Bdn. UND: Nachträge zum II. - IV. Teil. außerdem: Gesamtregister zum II. - IV. Teil. Mit ca. 34000 Einzelbildern in ca. 5500 Figuren, sowie 18 Vollbildern und 6 Heliogravüren.

      Lpz., Engelmann 1889- 1899.. 28 in 12 Bdn. gr.8°. reich goldgepr. Halbleder d. Zt. Einbände etwas berieben, Bd. III in 6 Abt. in den Innengelenken gelockert, jedoch sonst fest und gut. Insgesamt gutes, festes und dekoratives Expl.!. Die seltene, erste Ausgabe in einem vollständigen und dekorativem Expl.!

      [Bookseller: Antiquariat K. Schöneborn]
 2.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        L'Exposition de Paris (1889) publiee avec la collaboration d'ecrivains speciaux. Edition enrichie de vues, de scenes, de reproductions d'objets d'art, de machines, de dessins et gravures par les meilleurs artistes.

      Paris, En vente a la Librairie Illustree / Sceaux, Imprimerie Charaire & Fils 1889 [1888-1890].. 4 tomes en 2 vol. / 4 Bände in 2 Bänden (cpl.). Folio (38 x 28 cm). Vol. 1 mit farb. lithogr. Front. Reich illustriert (teilw. in Farbe u. Tondruck) mit (Falt-) Tafeln, Abbn., Illustrationen in verschiedenen Druckverfahren. Gepr. OLn.-Pracht-Sammeleinbände (Kaliko, rot; min. berieben, untere Kapitale etwas bestossen) mit Deckelsujet in Schwarz und Gold, vergold. (R-) Titeln u. schwarzem Rückendeckel-Dekor. Seiten marginal gelegentlich etwas (stock-) fleckig u. unterschiedlich etwas gebräunt/angestaubt. Etwas Alters- u. Gebrauchsspuren. Gesamthaft weitestgehend sauberes, relativ gutes Exemplar.. Erschienen ursprünglich in 80 Lieferungen als 'Journal hebdomadaire' (publiziert von / paru du No. 1, 15 octobre 1888 bis / jusqu'au No. 80, 19 fevrier 1890). - Ausserordentlich reiche, auch monumentale Dokumentation in Wort und Bild zu der Pariser Weltausstellung vom 6. Mai bis 31. Oktober 1889. Es war dies (je nach Zählweise) die neunte oder zehnte Weltausstellung nach der ersten 1851 in London, und die dritte in der französischen Metropole nach 1855 und 1878 (vgl. http://worldexpositions.info/geschichte.html ; online). - Wahrzeichen der Ausstellung waren insbesondere der neu und eigens erstellte Eiffelturm (La Tour Eiffel) und die Maschinenhalle (Galerie des Machines). - "Mit dem Eiffelturm und der Galerie des Machines wurden für die vierte Pariser Weltausstellung gleich zwei der berühmtesten Ingenieursbauten des 19. Jahrhunderts errichtet. Vielleicht gilt die Exposition universelle auch daher als die wichtigste Weltausstellung. Zwar diente der Eiffelturm keinem bestimmten Zweck, doch als Wahrzeichen der Ausstellung und der französischen Hauptstadt funktionierte er glänzend. In der Galerie des Machines, die mit nahezu schwebend konstruierten Eisenträgern eine gewaltige Spannweite überbrückte, konnten die Ausstellungsbesucher eine Symphonie der Dampfmaschinen und Elektrodynamos erleben. Grosser Beliebtheit erfreuten sich auch die Tanzdarbietungen exotischer Völker; erstmals wurden die Europäer massiv mit fremden Kulturen und Lebenswelten konfrontiert. [..] Bereits bei Toresschluss der Pariser Weltausstellung von 1878 war vielen klar, dass 1889 die nächste Weltausstellung in der französischen Hauptstadt stattfinden würde. Denn es galt dann, den hundertsten Geburtstag der Grossen Revolution und ihrer Errungenschaften zu feiern, darunter vor allem das von der dritten französischen Republik hochgehaltene Recht auf Arbeit. Um die europäischen Monarchien nicht zu brüskieren, durfte aber der Zusammenhang zwischen Weltausstellung und Revolution nicht allzu eng geknüpft werden. [..] Der 'Erbfeind' Deutschland fehlte wie schon 1878 auch diesmal in Paris. Gerade einmal 71 Firmen aus Deutschland wagten es, zur Weltausstellung zu kommen. [..] Erst am 17. März 1887 wurden die Nationen zur Teilnahme eingeladen. Das war deutlich zu spät, um noch die offizielle Mitwirkung der grossen Staaten zu sichern. Von den bedeutenden Industrienationen nahmen einzig die USA mit regulärem Status an der Weltausstellung teil. Aus den meisten anderen Staaten [..] kamen aber so viele Firmen, dass doch noch ein sehenswerter Überblick über die technologischen Leistungen der letzten Jahre zustande kam." (etc.; aus: http://www.expo2000.de/index1.php ; online, Links 'Andere Weltausstellungen' u. 'Historien'). -- NETTOGEWICHT / Net weight / Poids 8 kg

      [Bookseller: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel]
 3.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Sylvie and Bruno. [With:] Sylvie and Bruno Concluded

      London: Macmillan, 1889; 1893. London: Macmillan, 1889; 1893. First editions. 2 vols., 8vo. Illustrated by Harry Furniss. Original cloth. Fine copies, with the second volume, Sylvia and Bruno Concluded in the RARE DUST JACKET. In a quarter red morocco slipcase with spines and inner chemises. Rare thus . Laid into the first volume is the rare Author's advertisement dated Christmas 1893, calling in the issue of the sixtieth thousand of Through the Looking Glass, because of the illustrations

      [Bookseller: James Cummins Bookseller]
 4.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Quer durch Bithynien. Ein Beitrag zur Kenntniß Kleinasiens.

      Berlin, H. Peters, 1889.. 2 Bl., 160 Seiten. Mit 1 gefalteten Karte. Halblederband der Zeit mit Rückengoldprägung und reich goldgeprägten Deckeln. 20,5 x 14 cm. Ein sehr gutes Exemplar.***Erste Ausgabe in Buchform - der Reisebericht war zuvor nur in der Zeitschrift 'Ausland' erschienen. Aus dem Inhalt: Vom Bosporus bis and Ende der Bai von Nikomedia. Eine kleinasiatische 'Riviera'. Vom Marmara-Meer über den See von Sabandscha auf die Hochebene von Prusias. Von Düsdsche über Prusias und den Paß von Hedjys-Yoll an das Schwarze Meer. Von Akdscheschehr nach Eregli. Heraklea Pontica einst und jetzt. Küstenfahrt bis Bartin. Über den Paß von Kusch-Khaya nach Amastra in Pontus. Gesamte Buchbeschreibung © Antiquariat Ralf Eigl. Reise. Reisen. Travel. Exploration. Turkey. Orient. Türkei..

      [Bookseller: Versandantiquariat Ralf Eigl]
 5.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        The Diseases of Children Medical and Surgical

      London Longman, Green and Co 1889. G : in good condition without dust jacket. Boards rubbed. Ex Royal College of Surgeons in Ireland. Minimal marking First Edition Black hardback cloth cover 220mm x 160mm (9" x 6"). 681pp +16pp ads. B/w illustrations and charts within the text.

      [Bookseller: Barter Books]
 6.   Check availability:     TomFolio     Link/Print  


        Geschichte des Colbergschen Grenadier-Regiments Graf Gneisenau. (2. Pommersches) Nr. 9. 1842 bis 1889.

      Berlin. Ernst Siegfried Mittler und Sohn, königliche Hofbuchhandlung.1889.. 23x15,5 cm. VIII, 267 S., 6 mehrf. gefaltete Karten. Prachtausgabe in rotem Leinen mit goldenem Adler-Wappen Kolbergs und goldenem Rückentitel und -verzierung. Deckel außerdem mit verzierenden Blindprägung am Rand. Ecken und Kanten nur leicht bestoßen, oberes Kapital etwas stärker. Sehr leicht angestaubt. Innen Vorsatzseiten mit Eichenlaubprägung. Seiten leicht gebräunt, Titelseite etwas finger- und gilbfleckig, innen nur stellenweise gilbfleckig.. Im Anschluß an v. Bagensky's "Geschichte des 9. Infanterie-Regiments, genannt Colbergsches". Auf höheren Befehl verfaßt von Petermann, Hauptmann und Kompagniechef im Colbergschen Grenadier-Regiment Graf Gneisenau (2. Pommersches) Nr. 9. Mit einem Bildnis (Frontispiz), Karten und Plänen. Inhalt: 1. Abschnitt: 1842 bis 1866. - Das Siegel mit Kriegsemblemen und der Umschrift: Bataille bei Kesselsdorf. Die Musketiere im Berlin. die Füsiliere in Potsdam. Die Wappeschilder von Colber. An der russischen Grenze. etc. 2. Abschnitt: Im Feldzug 1866. - Die Theilnahme an der Schlacht bei K öniggrätz. Auf der Verfolgung. Nach der Einstellungn der Feindseligkeiten. 3. Abschnitt: 1866 bis 1870. 4. Abschnitt: Die Theilnahme an dem Feldzuge 1870/71. 5. Abschnitt: 1871 bis 1889. - Bei der Okkupations-Armee. Auf vaterländischen Boden. Beilagen (Auszug): Der Personalbogen des hohen Chefs. Nachrichten aus dem Leben der Regimentskommandeure. Die Stammtafel des Regiments. Regimentslieder. Die Speiseanstalt der Offiziere in Stargard in Pommern. Unterkunfts- und Biwaksorte 1866. Verlustliste 1866. Auszeichnungsliste 1866. Verlustliste 1870/71. Offizier-Rangliste des Regiments am 1. Januar 1842 etc. Geländezeichnungen (Karten, Pläne): Zur Schlacht bei Königgrätz; Zum Gefecht bei Mesly und am Mont Mesly und zur Schlacht bei Villiers (2. Tag); Zu den Gefechten bei Verrey und Bligny le Sec; Zum Ueberfall von La Planee und Gefecht bei Pontarlier - La Cluse; Marschkarte für 1866; Marschkarte für 1870/71.

      [Bookseller: Antiquariat Peter Hassold]
 7.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Derrotero General del Oceano Indico, publicado por la Direccion de Hidrografia. Tomo segundo.

      Madrid, Direccion de Hidrografia, 1889.. 8vo. XIX, 451, (1) pp. Original blue cloth with giltstamped cover title (spine rebacked).. Sailing Directions for the Indian Ocean, this volume focusing on the Arabian Gulf and the area of today's United Arab Emirates: "Sharika o Sharge" (Sharjah), "Dabai" (Dubai), "Abu Thabi" (Abu Dhabi), etc. - Evenly browned throughout; a good copy. - Cf. OCLC 663687353.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 8.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Les metiers et les corporations de la ville de Paris. XVIIIe siecle, Le livre des metiers d'Etienne Boileau. Publie par...

      P., Imprimerie Nationale, 1889.. Fort in-4 pleine toile verte editeur, dos lisse, titre et tomaison dores, XXIV-CLIV-420 pp., 7 planches de fac-similes. (Histoire generale de Paris). Tres bonne condition, malgre qq. rousseurs epars.. Le livre d'Etienne Boileau reunit les statuts des corporations ouvrieres au XIIIeme siecle, en 2 parties referencant 132 metiers de Paris et est orne de 7 planches representant le manuscrit du Livre des metiers, des statuts des couteliers, potiers, poissonniers, du peage du Petit-Pont, Liage et Monte de Marne. Etiquette ex-bris de Serge Le Tellier. . Sommaire : Avant-propos de L. M. Tisserand. - Les corporations ouvrieres avant le XVIIIe siecle. - Classement des metiers et resume des statuts des communautes ouvrieres. - Organisation interieure des metiers. - Tablau des concordances entre les divers manuscrits du Livre des metiers. - Metiers de Paris. - Tables.

      [Bookseller: Librairie Le Trait d'Union]
 9.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        A suburb of Yedo. By (the late) Theobald A. Purcell. With Illustrations.

      London, Chapmann and Hall, 1889.. 5 n.n. Blätter, 212 Seiten. Mit 23 schwarz-weißen Illustrationen auf Tafeln, illustrierter Oln, 8° ( 19,5 x 13,5 cm ). Der Inhalt gliedert sich in folgende Kapitel: A suburb of Yedo - The Sake Shop - The Stonemason - The Barber - The Blind Boy - The Barber's Tale - The Tapster's Story - The Kamikudsuhiroi, or Picker up of Paper-Scraps - Ujigami no Matsuri - Nagare Kanjo - The Sparrow Catcher - The Doctor - The Fortune-Teller - The Story-Teller - By the River - Kichibei, the Cakeman - A Flute-Player - Concerning Ants - The Bells - The Old Gate - The Graveyard - Art in the Streets - Desolation. Die Tafeln mit den Illustrationen zeigen: Village Street - A sketch from the outskirts - Funeral - A Sake Shop - The Moji Yaki - The Ameya - The Barber - Bewitched by a fox - The blind boy - The Kamikudsuhiroi - The Mikoski - The Dashi - Nagare Kanjo - The Sparrow Catcher - The Doctor - The Fortune-Teller - The Story-Teller - Kichibei - A Flute-Player - An Ant Charm - The great bell of Shiba - A Gateway - The Graveyard. Einband etwas fleckig, leicht berieben, Ecken und Kanten teils etwas bestoßen, Bindung gelockert, Kapitale des schmalen Einbandrücken gering gestaucht. Innen Vorsätze leimschattig, erste Seiten etwas stockfleckig, wenige Seiten gering fleckig, desgleichen die Tafeln. Einige Seiten mit kleineren Randläsionen, desgleichen einige wenige Tafeln. Einige Seiten etwas angeknickt, einige Seiten mit kleinen Druckstellen. Vorn inliegend ein Fahrplan von 11 Seiten: * The Grand Hotel, Limited, Pocket Time Tables, corrected to June 1, 1890* ( der Fahrplan etwas stockfleckig ). Insgesamt recht guter Zustand. - außerordentlich selten ( auf keiner Auktion seit 1945 nachweisbar ) - ( Gewicht 450 Gramm ) ( Pic erhältlich // webimage available ).

      [Bookseller: Buchhandlung & Antiquariat Friederichsen]
 10.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Narrative and Critical History of America (Complete Eight Volume Set)

      Houghton, Mifflin and Company, Boston and New York 1889 - (American History) WINSOR, Justin. Narrative and Critical History of America. Boston and New York: Houghton, Mifflin and Company, 1889. Complete Eight Volume Set. Volume I - Aboriginal America; Volume II - Spanish Explorations and Settlements in America from the Fifteenth to the Seventeenth Century; Volume III - English Explorations and Settlements in North America, 1497-1689; Volume IV - French Explorations and Settlements in North America and Those of the Portuguese, Dutch, Swedes, 1500-1700; Volume V ? The English and French in North America, 1689-1793; Volume VI ? The United States of North America, Part I; Volume VII ? The United States of North America, Part II; Volume VIII ? The Later History of British, Spanish, and Portuguese America. Quarto, 10.75 x 7.75 inches. Hardcover, original publisher deluxe leather quarter-binding. Illustrated throughout with some maps. Page edges marbled. Over 4,800 pages total. Vintage PO ex libris bookplate in each volume. Slight toning to pages. Occasional marking in text. Some rubbing and scuffing to spines and boards. Edge wear with bumpings. Very Good condition. Overall a handsome set. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Yeoman's In The Fork]
 11.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        The Blue Fairy Book

      London: Longmans, Green and Co and New York: 11 East 16th St, 1889 - The large paper issues of this series each have a special introduction which is not in the trade issues and discusses origins of different fairy tales First edition. Number 24 of 113 Large Paper Copies. Sm. 4to. Illustrated by H. J. Ford and G. P. Jacomb Hood. [vi], xxi, [i], 390 pp. Bound in original paper backed boards, paper label on spine, edges uncut. Front hinge just starting, spine slightly soiled. Very good [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: James Cummins Bookseller, ABAA]
 12.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Hogei Zushiki [trans.: Whaling illustrated]

      Numerous woodcut illus. Three vols. 8vo, orig. wrappers, orig. block-printed title label on each upper cover, new stitching. Kobe: Inoue Shinkodo, 1889. First edition. Fujikawa (1816-91), was a pioneer of the Japanese fishing industry and established the first private educational fishing institution in Japan. He also introduced a number of Western whaling techniques to Japanese fisherman. The first volume contains a number of commendatory prefaces from notable personages including the famous artist Settou Ozaki who has provided a fine double-page woodcut of whales in the ocean with an accompanying poem by Fujikawa. The author describes the species of whales (with western names), their anatomies, the best whaling grounds near Japan, migration patterns of whales, kinds of whale oils, how the oils were used in the West, the economics of whaling, the varieties of whaling ships, whale meat, and the uses of whalebones for the umbrella and corset industries in the West. There are references to the pay scales of whalers in the United States versus other countries. The work is illustrated with numerous woodcuts depicting the different species of whales and their anatomies, along with varieties of sharks, seals, and otters. Several double-page plates depict Western and Japanese harpoons, launching guns, and other hunting and butchering implements. Finally, there is a world map depicting the best whaling grounds. Fine set. .

      [Bookseller: Jonathan A. Hill, Bookseller, Inc.]
 13.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Kultur und Industrie südamerikanischer Völker. Nach den im Besitze des Museums für Völkerkunde zu Leipzig befindlichen Sammlungen von A. Stübel, W. Reiss und B. Koppel. [1] Erster Band. Alte Zeit. [2] Zweiter Band. Neue Zeit.

      Berlin, A. Asher & Co., 1889/1890. Private neue Leinwand-Kassette mit Titelprägung in Silber; Folio (Maße des Inhalts: ca. 37,5 x 51 cm); [1] 124 Seiten (Textteil; pro zugehöriger Tafel separat paginiert); 28 lithografierte Tafeln (davon 21 Chromos); [2] (Textteil fehlt); 27 lithografierte Tafeln (davon 14 Chromos).; 1. Aufl.. Erste und einzige Auflage: 300 Exemplare. Zur sicheren Aufbewahrung wurde die neue Kassette angefertigt; die beiden lädierten Original-Halbleinwand-Mappen mit Textaufdruck und Goldprägung liegen bei. Beim 2. Teil fehlt der Textteil. Tafelteile vollständig. Tafelbeschreibung Band 1: [1-6] Keramik Kolumbien (Figuren, Gefäße, Kacheln); [7-9] Keramik Äquador (Figuren, Gefäße); [10] Keramik Peru (Figuren, Gefäße); [11-12] Keramik Bolivien (Gefäße, Figuren, Scherben); [13-14] Kolumbien (Steinwerkzeuge und Bildhauerarbeiten); [15-17] Äquador (Steinwerkzeuge und Schmucksteine); [18] Peru (Steinwerkzeuge und Schmucksteine); [19] Bolivien (Steinwerkzeuge und Schmucksteine); [20] Feuersteine, Perlen und Pfeilspitzen aus Kolumbien, Äquador, Peru und Bolivien; [21-23] Figürliche Darstellungen aus Draht und Blech aus Kolumbien; [24] Metallschmuck aus Äquador; [25] Werkzeuge und Gerätschaften aus verschiedenen Materialien aus Bolivien und Peru; [26] gewebte und geknüpfte Textilien aus Peru; [27-28] gewebte Kleidungsstücke aus Peru. Tafelbeschreibung Band 2: [1] Keramikgefäße aus Kolumbien, Äquador, Peru und Brasilien; [2] Figürliche und Gefäßkeramik aus Äquador und Bolivien; [3] Gefäßkeramik aus 6 verschiedenen Ländern; [4-5] bemalte Holzgefäße; [6] Bestecke, Gefäße, Fibeln und Schnallen aus Metall; [7] verzierte Bestecke aus 4 verschiedenen Ländern; [8] Gefäße aus Flechtwerk; [9] Textil-Taschen aus Kolumbien und Äquador; [10] Hüte und Hängematten; [11] gewebte Bänder aus Kolumbien, Äquador und Bolivien; [12] Gewebte Bänder, Kleidungsstücke und Stoffe aus Äquador, Peru und Bolivien; [13-14] gewebte Stoffe aus Columbien, Äquador und Bolivien; [15] Textiler Kopfschmuck aus Bolivien; [16] Steigbügel, Schuhwerk und Koffer; [17] Flöten, Peitschen, verschiedene Holzgeräte aus 4 verschiedenen Ländern; [18] gewebter Bildteppich aus Peru; [19] Metalltreibarbeiten aus Kolumbien und Peru; [20] Metallflechtarbeiten aus Äquador; [21] Spielzeug aus Columbien, Äquador und Bolivien; [22-23] Pfeile, Speere und Bögen aus 5 verschiedenen Ländern; [24] Köcher und Jagdzubehör aus 4 verschiedenen Ländern; [25] Trophäenschmuck aus Columbien, Äquador und Chile; [26] Kopfschmuck aus 4 verschiedenen Ländern; [27] kleine Transportgefäße und Amulette aus Holz und Bast. Zustand: Tafeln teils minimal stockfleckig und außerhalb des Bildbereiches z. T. wasserrandig; Textteil mit deutlichen Randläsuren und Wasserrändern außerhalb des Textes, dazu stockfleckig; extrem selten. Digitalfotos können angefordert werden.

      [Bookseller: Antiquariat Fluck]
 14.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        A Yankee in King Arthur's Court

      Charles L Webster & Company, 1889. Hardcover. Good. Charles L Webster & Company, New York 1889. First Edition / First Printing / First State. Original green cloth binding. Illustrated front board. Gold gilt lettering at the front board and at the spine. Dated 1889 on the title & copyright pages. Scarce. {ref: BAL 3429}. First State with the "S" like ornament present between "The" and "King" in the caption below the illustration on page 59. Book Condition: Good+, shelf wear, age toning, rubbed corners. Light spots on the boards,repaired hinges at the endpaper.

      [Bookseller: 1st Editions and Antiquarian Books, ABA,]
 15.   Check availability:     IOBABooks     Link/Print  


        Das Heroon von Gjölbaschi - Trysa. Tafel-Band. Wien, A. Holzhausen 1889. Quer Gr. Fol. 2 Bll., mit 34 Kupferdruck-Tafeln v. L. Pisani, lose in OHlwd.-Flügelmappe

      . . Sehr seltener Tafelband zu dem im "Jahrbuch der kunsthistorischen Sammlungen des allerhöchsten Kaiserhauses" 1889 erschienen Text von Otto Benndorf.- Die in drucktechnischer Hinsicht mit jedem nur möglichen Aufwand betriebene Publikation nach vor Ort angefertigten Zeichnungen des 1881-82 wiederentdeckten lykischen Heroons.- George Niemann war neben Felix von Luschan und Karl Graf Lanckoronski Mitglied der Expedition unter Otto Benndorf, Leiter des Wiener Archäologisch-Epigraphischen Seminars .- "Niemann erlangte nicht nur als Architekt und Bauforscher Bekanntheit, sondern auch weit über die Altertumswissenschaften hinaus als Zeichner und Radierer. Er vermochte es, die wissenschaftlich-exakten Zeichenarbeiten der Bauaufnahmen mit künstlerischen Fähigkeiten zu verbinden . . . Besonders wertvoll waren seine Zeichnungen des Heroons von Trysa. Für dieses Bauwerk entwarf er auch ein Gebäude, das dieses ähnlich dem späteren Pergamonmuseum in Berlin als Architekturmuseum aufnehmen sollte. Es wurde jedoch nicht realisiert." (wikipedia).- Titel gebräunt, linke obere Ecke der Tafeln tls. mit Wasserrand, sonst sauber, Mappe etw. angestaubt u. fleckig.# Plates depicting the ruins and relief sculptures of the "Hunt in Ancient Greece".

      [Bookseller: Antiquariat Johannes Müller]
 16.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        The Collected Writings. New & enlarged edition by David Masson. Bd. 1 - 14 (komplett).

      Edinburgh/Adam & Charles Black. 1889/90. 8°. 14 Bde. mit Abbildungen in Tiefdruck,. OHLdr. mit Goldkopfschnitt [!]; 1. Aufl.. Lederrücken an den Kapitalen berieben, vereinzelt kleinere Einrisse (wurden restauriert); sonst sehr guter Zustand!

      [Bookseller: Eugen Küpper Versandantiquariat]
 17.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Les parnassiens de la faune palearctique.

      Heyne Leipzig 1889. Half-cloth 222 S. Guter Zustand/ Good, Ex-Library., In französischer Sprache/ French, New library binding. With 32 coloured plates. Few plates and pages fingerstained. Titel page soiled and torn, otherwise very good.. *** Wenn Sie an einem Tag mehr als einen Titel bei uns bestellen, liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ***

      [Bookseller: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG]
 18.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        L'uomo delinquente in rapporto all'anthropologia, alla giurisprudenza ed alle discipline carcerarie. 2 vols. Vol.1: Delinquente-nato e pazzo morale. Vol.2: Delinquente epilettico, d'impeto, pazzo e criminaloide.

      Bocca Torino 1889. 4. Aufl. Cloth lix+660, 581 S. Guter Zustand/ Good, Ex-Library., With 46 plates and numerous text figures. New library binding. Paper mildly foxed. Vol.2: 1 plate torn, mended with sticky tape.. *** Wenn Sie an einem Tag mehr als einen Titel bei uns bestellen, liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ***

      [Bookseller: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG]
 19.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Makedonien und Alt-Serbien. Wien, Seidel & Sohn 1889. 4°. VII, 511 S., mit 14 (1 mehrf. gef.) Tafeln, 53 Textabb., u. 1 (in 5 mehrf. gef. Blätter) farblithogr., ethnographischen Karte, reich gold- u. schwatzgepr. OLwd.

      . . ÖBL II, 32.- Das Frontispiz mit einem Panorama von Salonik u. Skoplje.- Karte mit kleinem Randeinriß, sonst schönes Exemplar.

      [Bookseller: Antiquariat Johannes Müller]
 20.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Hinter den Coulissen des Circus Renz.

      Hamburg, Dahlström,. ( Ohne Jahresangabe - 1889 erschienen ) Mit 28 Lichtdrucktafeln mit Illustrationen von C.W. Allers. Lose in einer schönen blindgeprägten Olnmappe, Kleinfolio ( 33,5 x 25 cm ). Die Kartons mit Szenen aus dem Zirkus Renz, mit zahlreichen Porträts von Darstellern, von Szenen, mit Ansicht des abgebrannten Zirkus am 2.Nov. 1887, mit artistischen Einlagen, Kunststücken, Dressuren usw.. Die Flügel der Einbandmappe gering beschädigt, einige Kartons gering fleckig. Insgesamt wohlerhalten und dekorativ. - von großer Seltenheit - ( Gewicht 1750 Gramm ) ( Pic erhältlich / webimage available ).

      [Bookseller: Buchhandlung & Antiquariat Friederichsen]
 21.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        DRAWINGS OF THE FLAGS IN USE AT THE PRESENT TIME BY VARIOUS NATIONS.

      London Her Majesty's Stationery Office 1889 - COLOURED FLAGS OF THE NATIONS 1889. 4to, approximately 280 x 210 mm, 11 x 8½ inches, chromolithograph additional title page, 121 chromolithograph plates numbered 1-121, 20 additional chromo plates numbered 32a, 32b, 39a etc, plus 43 inserted illustrations of flags and badges colour printed on thin paper, mostly half page size, some larger, 31 pages plus 12 errata leaflets (1891-1902) bound in after the title page, a total of 30 pages, giving instructions on where the additional plates and inserts are to be placed, these have all been carried out correctly, except that the insert which should overlay plate 65 is missing (mentioned in Errata 2). In the original half leather binding, cloth sides with gilt crest and lettering to upper cover, rebacked at some time in leather with the original backstrip laid on, gilt rules and gilt title, inner hinges strengthened. Original backstrip worn and chipped, corners worn and covers slightly marked, round library ink stamp at foot of title page, another on reverse, no stamps to contents which are bright and clean with no foxing, closed tear to lower margin of plate 52, neatly repaired on reverse and not affecting image, small onlay of cross of St. George on unnumbered chromo plate showing make up of Union flag in the text section secured long ago with small piece of sellotape. Binding tight and firm. A very good copy complete with all additional and substitute plates published up to 1902 except 1 as noted. First published in 1875. MORE IMAGES ATTACHED TO THIS LISTING, ALL ZOOMABLE. FURTHER IMAGES ON REQUEST. POSTAGE AT COST. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Roger Middleton P.B.F.A.]
 22.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Autograph letter signed ("L. Pasteur").

      Paris, 16. IV. 1889.. Small 8vo. 1 p. With autogr. envelope.. To G. Austin Taylor, on the introduction of rabies in a new country, as related by a Dr. Hampshire: "La question de l'introduction fortuite et relativement recente de la rage dans un pays, telle que vous m'en avez donne connaissance tantot, en compagnie de Mr le Dr Hampshire est interessante au point de vue de l'histoire de cette maladie. Permettez-moi de vous prier de demander a Mr le Dr Hampshire de m'en ecrire une relation aussi authentique que possible et de la faire traduire en francais si ce n'est pas abuser de votre complaisance [...]".

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 23.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Autograph musical quotation signed in full, being four measures from the composer's tone-poem for orchestra, "Tod und Verklärung," op. 24

      . Undated, but after 1889. Together with a photographic image of Strauss as a young man. Overall size ca. 455 x 355 mm. Slightly browned; remnants of mounting tape to verso.. Tod und Verklärung (Death and Transfiguration) was first performed, with Strauss conducting, on June 21, 1890 at the Eisenach Festival. The work represents the reflections of a dying artist on his life - the innocence of childhood, the passions of youth, the artist's aspirations, attainments, and failures and, finally, the soul's leaving the body to find that which was unobtainable in life.

      [Bookseller: J & J Lubrano Music Antiquarians]
 24.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        A Connecticut Yankee in King Arthur's Court

      Charles L Webster & Company 1889. Hardcover Book Condition: Very Good. Charles L Webster & Company, New York 1889. First Edition / First Printing / First State. Original green cloth binding. Illustrated front board. Gold gilt lettering at the front board and at the spine. Dated 1889 on the title and copyright pages. First State with the "S" like ornament present between "The" and "King" in the caption below the illustration on page 59. Scarce. ref: BAL 3429 . Book Condition: Very Good, bright front board illustration, shelf wear, bumped rubbed corners, fraying at the spine, two inch tear at the rear outer gutter of the spine, pages lightly age toned with minor spots, paper at the endpaper gutters repaired.

      [Bookseller: 1st Editions and Antiquarian Books]
 25.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        A Yankee in King Arthur's Court

      Charles L Webster & Company 1889. Hardcover Book Condition: Good. Charles L Webster & Company, New York 1889. First Edition / First Printing / First State. Original green cloth binding. Illustrated front board. Gold gilt lettering at the front board and at the spine. Dated 1889 on the title & copyright pages. Scarce. ref: BAL 3429 . First State with the "S" like ornament present between "The" and "King" in the caption below the illustration on page 59. Book Condition: Good+, shelf wear, age toning, rubbed corners. Light spots on the boards,repaired hinges at the endpaper.

      [Bookseller: 1st Editions and Antiquarian Books]
 26.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Autograph letter signed ("Vlaminck").

      Possibly La Tourilliere, near Beauce, n. d.. 160:115 mm. Single page on the artist's notepaper (with his farm address, La Tourilliere), five lines of text in black ink.. To the French French art collector, writer and publisher Christian Zervos (1889-1970), noting that he is sending Zervos two photographs by courier. - Text slightly faded.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 27.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Rosen-Zeitung. Organ des Vereins deutscher Rosenfreunde. Red. von Straaheim bzw. P. Lambert. Jahrgänge 4-12 (1889-1897). Zus. 9 Jahrgänge, gebunden in 3 Bänden.

      Frankfurt, Verlag Jaeger, 1889-1897.. 27 x 18 cm. Je Jahrgang ca. 100 Seiten Text. Mit zus. 46 (statt 48) lithogr. Tafeln in Farbendruck nach Rosenaquarellen von L. Michel und einem farbig lithographierten Plan (gefaltet). Gebunden in 3 Halbleinenbänden der Zeit mit Rückentitel... *Set von 9 fortlaufende Jahrgängen der berühmten Rosen-Zeitung mit den schönen Farbdrucktafeln von Rosenbouquets. Die Rosen-Zeitung erschien 1886-1921, hiervon sind die Jahrgänge 1889 bis 1897 vorhanden. - In jedem Jahrgang erschienen 6 Lieferungen mit je einer Farbtafel. - Im Jahrgang 1891 eine der sechs Lieferungen nebst der zugehörigen Tafel. In den Jahrgängen 1892-1894 sind die Farbtafeln lose beigelegt (eine doppelblattgroß und im Falz hinterlegt), davon fehlt eine der zu diesen 3 Jahrgängen gehörigen 18 Tafeln. - Insgesamt sauber und ordentlich erhalten, uniform gebunden um 1900 in 3 Bänden. Das erste Titelblatt jeden Bandes mit kleinem Stempel.

      [Bookseller: Antiquariat Braun]
 28.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        The Century dictionary: an encyclopedic lexicon of the English language

      New York: The Century Co., [1889-91] New York: The Century Co.. [1889-91]. "First edition, 6 volumes in the original 24 parts, large 4to, light rubbing and wear all around, but generally a very good set in original decorative brown cloth. ""In 1882 Charles Annandale greatly enlarged Ogilvie's dictionary [The Imperial Dictionary, 1850] which came to be the basis for The Century, an American work modeled after the OED. William Dwight Whitney, a well-known Sanskrit scholar and linguist [and professor of comparative philology and Sanskrit at Yale] was the editor... Beautifully printed at the DeVinne Press, it is surely one of the handsomest dictionaries ever made,"" Landau, Dictionaries: The Art and Craft of Lexicography, p. 72. Kennedy 6584; O'Neill C-20; Vancil, p. 48."

      [Bookseller: Rulon-Miller Books ]
 29.   Check availability:     ABAA     Link/Print  


        Honore Fragonard. Sa Vie et Son Oeuvre. 210 planches et vignettes d'aprés les peintures, estampes et dessins orginaux. Eaux-fortes par Lalauze, Champollion, Courtry, de Mare, Wallet, Greux, Veyrassat, Boilvin, Monziès, Salmon et Jazinski.

      2 volumes. J. Rothschild, Paris 1889. 4to. XII+348 pages + illustrations. Bound in two exceedingly beautiful full leather bindings of dark blue morocco with raised bands on the spines, which are also richly gilt. Front and back cover also gilt with lines, points and elaborate floral pattern in rococo style. Inside border with rich ornamental decoration. Bound with the orig. front and back cover as well as spine. All leaves individually gilt. Gift inscription on halftitlepage. Bindings signed by the French master bookbinder Chambolle-Duru. Bookplate on pastedown (Thorkild Hansen).. No. 858 of 876 copies printed on 'simili-japon'.* FRA THORKILD HANSENS BOGSAMLING

      [Bookseller: Vangsgaards Antikvariat]
 30.   Check availability:     Antikvariat     Link/Print  


        Jagd-Erinnerungen aus Vier Welttheilen.

      Wien (Selbstverlag), 1889.. 4°. 41 S. + 34 Figuren auf Bildtafeln. OLn mit goldgeprägtem Deckelgeweih. Papier teils etwas braunfleckig, die letzte Seite mit hinterlegtem Einriss.. Sehr seltene Privatausgabe mit höchst persönlichen Abschußerlebnissen von Tigern, Panthern, Bären und Hausschweinen. Es handelt sich wohl um Ferdinand, Graf von Trauttmansdorff-Weinsberg (1855 - 1928).

      [Bookseller: Versand-Antiquariat Bebuquin]
 31.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        ORIGINAL-ZEICHNUNG: "Visitors to Paris Exhibition listening to the phonograph"Original-Zeichnung. Eigenhändig signiert! Gruppe von 5 Personen (Alte Dame, Junge Frau, Mädchen, 2 ältere Herrn) mit Kopfhörern beim Anhören eines Phonographen. 27 x 35 cm.

      1889.. . (Charles) Paul Renouard (Zeichner, Illustrator, Maler und Radierer 1845 (Cour-Cheverny - 1924 Paris) vgl. Thieme-Becker Bd. 28, S. 172. Die Zeichnung wurde 1889 unter dem Titel "Visitors to Paris Exhibition listening to the phonograph" in "The illustrated London News" abgedruckt. - Renouard was born in the town of Cour-Cheverny in the Loir-et-Cher district. In 1868 he went to Paris and studied at the Ecole des Beaux-Arts in the studio of Isidore Pils. At this period in his life, Renouard was very poor and often resorted to employment as a house painter to support his studies. In 1875 he worked alongside Pils on the mural decorations of the Paris Opera, and was hired in 1884 as an illustrator for several Parisian journals: L'Illustration, Paris illustre, and Graphic. His satirical illustrations demonstrated his great skill as a draftsman and a biting wit. Renouard often painted genre scenes. He first exhibited them in the Paris Salon of 1877. He also participated in the Salon des Artistes Francais where his work included a series of drawings of actors. Later, he took part in the exhibitions of the Societe Nationale des Beaux-Arts and was elected to its membership. Renouard also exhibited in London with the Royal Society of Painters and Etchers and the New English Art Club. He won a number of medals and awards, including a gold medal at the Exposition Universelle in Paris in 1889, and another gold medal in 1900. He was elected a Chevalier of the Legion d'honneur in 1893. Vincent Van Gogh was an admirer of Renouard's work and collected his drawings.

      [Bookseller: Antiquariat K. Schöneborn]
 32.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        A monograph of oriental Cicadidae. Published by order of the trustees of the Indian Museum, Calcutta.

      1889. London, King & Co/ Calcutta, Indian Museum, 1889-1892. 7 parts. Large-4to. pp. 157, (1), ix, (5), with 15 partly handcoloured lithographed plates. Original printed wrappers. B.M.(N.H.) I, 298; Nissen ZBI, 1113..

      [Bookseller: Antiquariaat Junk]
 33.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Eigenhändig geschriebener Brief. Mit Unterschrift. 23. Nov. 1889.

      1889.. 22,5x14 cm. (ordentlicher Zustand). Auflage:0. Heinrich Theodor Fontane (* 30. Dezember 1819 in Neuruppin; + 20. September 1898 in Berlin) deutscher Schriftsteller und approbierter Apotheker. Er gilt als bedeutendster deutscher Vertreter des poetischen Realismus. "Hochgeehrter Herr, ergebensten Dank für das Bändchen "Lyrische Dichtungen" das Ihre Güte mir zugehen lies. Darüber schreiben kann ich nicht, weil Bücherbesprechungen anderen Personen obliegen. Ich bitte Sie deshalb freundlichst das Bändchen direkt an die Redaktion der Zeitung einsenden zu wollen. [...] Th. Fontane" Rückseitig: Entwurf eines enttäuschen Antwortschreibens "Doch Ihr Schreiben spricht beredt, ich muss mich eben bescheiden. Verzeihen Sie, dass ich Sie nochmals belästigte "

      [Bookseller: AEGIS Buch - und Kunstantiquariat]
 34.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Von der Ursache, dem Princip und dem Einen. Aus dem Italienischen übersetzt und mit erläuternden Anmerkungen versehen von Adolf Lasson. Zweite Auflage.

      Heidelberg, Georg Weiss, 1889.. 8°. 184 S., Halbleinenband der Zeit mit goldgepr. Rückentitel.. Einband berieben. Exlibris auf dem Vorsatz. Dieser mehrfach gestempelt. Seitren gebräunt und mit Blei- sowie Buntstiftmarginalien. Einige Blätter am Rand beschnitten (kein Textverlust).

      [Bookseller: "erlesenes" - Antiqu@riat und Buchhandlu]
 35.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Narrative and Critical History of America Eight volumes in sixteen

      1889. Winsor, Justin, ed. Narrative and Critical History of America. Boston: Houghton Mifflin and Company, 1889. Eight volumes in sixteen. Limited edition, numbered 287 of 550. "Large Paper" (9" x 13") edition, white paper covered boards, paper spine label. Exterior a bit soiled, rubbed, some edges slightly chipped. Untrimmed edges. Engraved frontis. portrait of editor. All volumes profusely illustrated with facsimiles, maps, portraits, etc. Each volume indexed separately, the final volume containing a general index. A very nice set of this important, encompassing reference work. * "Composed of critical essays by different writers covering American history in detail to the adoption of the Constitution and briefly to about 1850. The most valuable parts of the work are the critical essays on the sources and Mr. Winsor's notes, which together form an exhaustive and generally critical account of the printed and manuscript sources and of the secondary authorities on American history. The volumes are rich in facsimiles of maps, historical illustrations, and portraits. For the student it is the most useful and valuable work on American history that he can possess." Larned, The Literature of American History 404. The legal scholar will find much of interest in the treatment of the establishment of state and federal governments and the statesmen involved, early trade and treaties with other nations, especially among the Americas, slavery and slave-trade, and more. Justin Winsor [1831-1897] was the librarian at Harvard College, the first president of the American Library Association, and editor of the well-regarded four volume The Memorial History of Boston. Dictionary of American Biography X:403-404. Howes, U.S.iana, 1650-1950 (2nd ed.) 578..

      [Bookseller: The Lawbook Exchange, Ltd.]
 36.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Dessins de Jean-Francois Raffaelli.

      Paris, Editions du Figaro, E. Plon, Nourrit et Cie., (1889).. Gr.-4°. VII, 162 S., 1 Bl. Mit 18 Tafeln und zahlreichen Abb., teilw. farbig, nach Zeichnungen von Raffaelli. 3/4 Maroquin, goldgepr. Rückentitel (Creuzevault). Original-Broschur eingebunden.. Monod 10785. - Nr. VI von sieben Exemplaren der Vorzugsausgabe auf Japanpapier, mit den heliogravierten Tafeln in 3 Zuständen. Die Texte stammen von Edmond de Goncourt, Alphonse Daudet, Emile Zola, Guy de Maupassant und vielen anderen. Mit einem Vorwort von Albert Wolff über den Maler, Bildhauer, Drucker, Schauspieler und Autor Raffaelli (1850-1924). - Exlibris Palle Helmer-Petersen. (Sprache: Französisch / Francais / French)

      [Bookseller: EOS Buchantiquariat Benz]
 37.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Der Idiot. Roman in drei Bänden. Deutsch von August Scholz.

      Berlin, S. Fischer, 1889.. 3 Bde. 8°. 3 Bl., 354 S.; 3 Bl., 334 S.; 3 Bl., 260 S. Neue Ln.-Bde. mit goldgrp. Rückenschildern.. Erste deutsche Ausgabe. - Die Geschichte der Fürsten Myschkin, von Dostojewski in den Entwürfen zu seinem Buch noch als "Fürst Christus" bezeichnet: "Um darzutun, wie sehr der heillose Zustand irdischer Verhältnisse des Guten und Reinen bedarf, richtet Dostoevskij seine geistige und künstlerische Anstrengung auf die Nachbildung jener beispielhaften, in selbsloser Liebe sich erfüllenden Existenz." (KLL). - "Die gesamte Bewegung des Buchs gleicht einem ungeheuren Kratereinsturz." (Walter Benjamin). - (Kleiner Namenstempel auf 1. weissen Blättern. Papierbeding leicht gebräunt). - Sonst sauberes Exemplar der seltenen deutschen Erstausgabe.

      [Bookseller: Biblion Antiquariat Leonidas Sakellaridi]
 38.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Die Sinnlichkeit. Radierung.

      1889.. Signiert "Franz von Stuck". In der Platte signiert und betitelt. Auf Velin. 21,8 x 17,3 cm (Platte), 48,4 x 37,7 cm (Papier).. Die lasziv-erotische Atmosphäre des Sujets ist charakteristisch für Stucks Schaffen. - Franz Stuck besuchte die Kunstgewerbeschule und die Akademie in München. 1892 gründete er zusammen mit Wilhelm Trübner die "Münchner Sezession" und wird 1895 zum Professor an der Münchener Akademie ernannt. Zusammen mit Franz von Lenbach und Friedrich August von Kaulbach zählt Stuck zu den Münchner Malerfürsten. - Blattkanten oben und unten mit kleinen Knick- bzw. Stauchspuren. Minimaler Griffknick am rechten Außenrand. Im Passepartoutausschnitt minimal lichtgeblichen.

      [Bookseller: Kunstantiquariat Joachim Lührs]
 39.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Die europäische Türkei. (La Turquie d'Europe). Deutsch herausgegeben von der Boue-Stiftungs-Commission der Kaiser. Akademie der Wissenschaften in Wien. 2 Bände.

      Wien, F. Tempsky, 1889.. X, 674; 564 Seiten. Mit 1 rad. Frontispiz. Original-Halbleinenbände mit bedruckten Vorderdeckeln. 4°. Frontispiz in der unteren, leeren Innenecke mit kleinem Feuchtrand. Rücken von Bd.1 mit leichter Knitterspur, minimale Bräunung der Deckel. Ein sehr gutes Exemplar des sehr seltenen Werkes, das Papier bemerkenswert sauber, frisch und frei von Stockflecken!***Seltenes und sehr umfangreiches Werk über die europäische Türkei! - Der österreichische Geologe und Reisende Ami Boue (1794-1881) war Mitglied der Geographischen Gesellschaften von London, Paris und Wien. In den Jahren 1836, 1837 und 1838 bereiste er die europäische Türkei. Die Ergebnisse der umfangreichen Forschungsarbeiten, die er während seiner Erkundungen dort durchführte, legte er in dem 1840 in Paris erschienenen Werk 'La Turquie d'Europe' nieder, welches hier in deutscher Übersetzung vorliegt. Es befasst sich eingehend mit der Geographie, Geologie, Flora und Fauna, der Bevölkerung, den Trachten, Sitten, der Archäologie, Landwirtschaft, Verwaltung und Geschichte der europäischen Türkei. Dazu zählten die Länder Montenegro, Bosnien, Albanien, Thrakien, Serbien, Makedonien, Chalkidike und Thessalien. -Die ersten 9 Bl. von Band 2 im unteren Rand mit winzigem, kaum sichtbarem Feuchtrand. - ADB, Bd. 47. OBL 1815-1950, Bd. 1 (Lfg. 2), S. 104. Gesamte Buchbeschreibung © Antiquariat Ralf Eigl. [SW: Türkei. Turkey. Kleinasien. Vorderasien. Orient. Geographie, Reisen, Expeditionen, Travel. Exploration. wf.].

      [Bookseller: Versandantiquariat Ralf Eigl]
 40.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Eigenhändiges Schriftstück.

      (1889).. 15x11,5 cm. (wohlerhalten). Auflage:0. Hugo Wolf (* 13. März 1860 in Windischgrätz (slowenisch: Slovenj Gradec); + 22. Februar 1903 in Wien), österreichisch-slowenischer Komponist und Musikkritiker. "An dem reinsten Frühlingsmorgen / Ging die Schäferin und sang / Jung und schön und ohne Sorgen / Daß es durch die Felder klang: / So lalalera lalala, laleralalala la!".[...] Vollständige Niederschrift der drei Strophen zum letzten der Goethe-Lieder "Die Spröde", komponiert am 21. Oktober 1889.

      [Bookseller: AEGIS Buch - und Kunstantiquariat]
 41.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        EAST AFRICA AND ITS BIG GAME. The Narrative of a Sporting Trip from Zanzibar to the Borders of the Masai. With Postscript by Sir Robert G. Harvey

      Longmans, Green and Co. 1889. . Longmans, Green and Co. 1889. . 1st Ed. xii + 312pp. 18 plates by G.D. Giles and Mrs Gordon Hake, folding map. Sporadic light stain affecting tail of some leaves towards rear and with minor wrinkling, several leaves to rear carelessly opened, original gilt lettered cloth with gilt ills. to upper board and spine, minor fraying, spine sl. bumped. Inscribed to front free end paper ‘From John Willoughby Esq.’& With appendices including ‘List of Fauna found chiefly on the plains around Kilima-Njaro’, ‘List of Game-Birds collected near Kilima-Njaro’, ‘Game seen up the Tana River’, ‘English-Swahali vocabulary of useful works and phrases’. US$488

      [Bookseller: Francis Edwards Bookshop]
 42.   Check availability:     Biblio     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.