The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1881

        Eigenhändige Postkarten mit Unterschrift.

      . 4 Original-Postkarten des Psychiaters und Psychoanalytikers Ludwig Binswanger (1881-1966) an einen ehemaligen Assistenten, Dr. med. Hans. Kayser, vom 15.6.1961, 25.7.1961, 11.1.1963 und 15.4.1964, sowie eine Grußkarte vom 21.4.1962. Dazu zwei Karten seiner Tochter Hilde Binswanger, die eine undatiert, die andere vom 21.1.1966 datiert. Ferner ein Blatt mit dem Programm der Trauerfeier für Binswanger in der Kirche Kreuzlingen am 8.2.1966 und ein handschriftliches Kuvert von Hilde BInswanger an Kayser, mit Stempel vom 22.(?)1.1966, das wohl die erwähnte Karte vom enthielt. - 3 Karten von Ludiwg Binswanger sind nur einseitig, die 4. beidseitig beschriftet.. In tadellosem Zustand.

      [Bookseller: Antiquariat Im Seefeld]
 1.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Stanley Brereton.

      George Routledge & Sons, London. - (1881), first edition, 3 VOLUMES, 35 + 252 & 277 & 290 pages, these are good hardback copies in the original brown cloth covers, with the titles in gilt on the spines. Some wear to the covers, some hinges weak. For any enquires, please do get in touch. If you are ever in Bath, please visit our bookshop, Bath Old Books. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Steven Ferdinando PBFA]
 2.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Aquatinte représentant le portrait de Leopold II.

      Merzbach & Falk (Librairie Européenne C. Muquardt), Bruxelles, s.d. [1881]. - 61 X 77 cm, under glass and mounted on a cardboard frame in a contemporary black and gilt wooden framing (wears).Very beautiful aquatint portrait of Leopold II, king of Belgium.The cardboard is nicely decorated by gilt foliage pattern. On back of the framework is stuck a copy of a letter dated April 30, 1881, addressed to the establishments Merzbach & Falk by the head of the Cabinet of the King, Jules Devaux. This last one thanks on behalf of the King, the establishments for this portrait which they have forwarded to the monarch. Foxing on the lower part of the cardboard.-------------------------, 61 x 77 cm, sous passe-partout et sous verre avec un encadrement en bois noir et doré de l'époque (usures).Très beau portrait en couleur, à mi-corps de Leopold II, roi des belges. Le passe-partout est joliment agémenté d'un motif de feuillage doré. Au dos du cadre est collée une lettre en facsimilée, datée du 30 avril 1881, adressée aux établissements Merzbach & Falk par le chef du Cabinet du Roi, Jules Devaux. Ce dernier remercie de la part du Roi, les dits établissements pour ce portrait qu'ils ont fait parvenir au monarque. Mouillure au bas du passe-partout.

      [Bookseller: Librairie Ancienne Minet Frères]
 3.   Check availability:     IberLibro     Link/Print  


        Anna Pawlowna Pawlowa (1881-1931). Radierung. 1978. Unten rechts in Bleistift signiert u. datiert, links nummeriert: 1/1.

      . 22,5 : 16,7 (26 : 19 cm Lichtmass). - Gerahmt.. Die Meistertänzerin der Ballets Russes in einem schönen Porträt nach einer zeitgenössischen Fotografie.

      [Bookseller: Gerhard Zähringer Antiquariat und Galeri]
 4.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        The Trumpet Major

      Sampson Low, UK 1881 - 1st Edition Thus 1881. 1st one volume edtion and printed one year after the triple decker 1st edition Very un-common book especially in the original decorative boards. The book is very good with bright boards. A little light rubbing to board edges/corners. Spine tips with light fraying. Spine darkened. Contents good with cracking to endpaper hinge. Nice tight binding. A good example. More images can be taken upon request. Ref9740 [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Lasting Words Ltd]
 5.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Tasmanian Friends and Foes: Feathered, Furred and Finned

      London,: Marcus Ward, 1881.. London,: Marcus Ward, 1881.. Small quarto, with eight chromolithographic plates, a fine copy in original splendid gilt decorated cloth. Second edition of a beautifully illustrated Australian natural history book, specially written for children by pioneer Tasmanian novelist Louisa Anne Meredith.Louisa migrated to Australia in 1839 tp join her husband Charles who enjoyed mixed fortunes in the colony. As a young woman in England, Louisa was remarkable for her outspoken political views and public support of the Chartists. Life in Van Diemen's Land held it's own challenges, and despite the lonliness and isolation of pioneering life Louisa maintained a steady literary and artistic output. The abundant natural history fascinated her: 'she studied plants, insects, seaweeds and fish of Tasmania's east coast and was an active member of the Society for the Prevention of Cruelty to Animals and an honorary member of the Tasmanian Royal Society' (DNB).During the four years Louisa lived at Port Sorrell she diligently recorded everything of interest. One such event was the disappearance in 1846 of three little girls and a boy in the Sassafras Valley, later found by Louisa's husband Charles. This dramatic rescure was fictionalised in Tasmanian Friends and Foes, and although the book primarily describes animal life for younger readers topics such as convict servants and the Aborigines are encountered.Ferguson, 12515; Morris Miller, p.612; Muir, 4977.

      [Bookseller: Hordern House Rare Books]
 6.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Eigenhändiger Brief mit Unterschrift. Datiert 14. Januar 51. 2 Seiten mit Bleistift.

      . . An seinen Freund Hans Jantzen (Kunsthistoriker 1881-1967): " Wir beide waren sehr bestürzt und traurig, als wir durch Ihre Assistentin von dem Unglücksfall hörten. .. nur daß das Gespräch, auf das ich mich besonders freute, so vertagt blieb, sondern daß Sie jetzt diese wenig schöne Sache traf. Wir hoffen von ganzen Herzen, daß die Heilung einfach verläuft, denn freilich ist die erzwungene Muße herrlich u. ein Geschenk der Sammlung. Daß es ganz so werde, wünschen wir beide für Sie von Herzen. Wir grüßen Sie und Ihre liebe Frau in herzlichen Gedenken an gemeinsame Jahre und Stunden. Ich vertraue darauf, daß uns künftig noch Zeiten gemeinsamen Gespräch geschenkt werden. Zunächst aber freue ich mich sehr auf Ihre Briefe über die Nähe. In dem, was Sie berührten, ist ein ganzer Schatz wesentlicher Fragen verborgen, die das Geschick der Kunst u. unsere Bestimmung damit angehen...

      [Bookseller: Antiquariat und Buchhandlung zum Wetzste]
 7.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Schrift-Proben der Rudhard'schen Gießerei in Offenbach am Main.

      Offenbach a. M., Druck von Ferd. Höltje in Hannover,1881.. 33x26 cm. 180 Blatt. Schmuckloser Leinenband, stärker angestaubt und berieben. Ecken und Kanten stärker. Innen durchgehend mal mehr mal weniger gilbfleckig und etwas angestaubt. Seiten unten mit Bleistift per Hand nummeriert.. Vor den Schriftproben eingebunden: Preis-Courant (4 S. Preisliste) der Rudhard'schen Giesserei. Die Schriftproben dieses Buches umfassen: - Fractur-Schriften - Englische Antiqua und Cursivschriften und zahlreiche weitere Schriftarten - Zierschriften - Schreibschriften. - Schriftbänder - Neueste Züge - Inseraten- und Annoncen-Einfassungen - Talon - Systematische Zeuglinien für Einfassungen, Placatschriften und Untergrund - Neue Einfassungen (Galvanoplastik, Stereotypie) - Neue Accidenz-Einfassung - Ornamenteinfassungen - Renaissance-Einfassung - Verzierungen - Silhouette-Einfassungen - Einfassungen für Schwarz- und Buntdruck - Initialen - Neueste Eckstücke - Mark- und Pfennig-Zeichen (winziger Einriss unterer Blattrand) - Zierlinien und Klammern - Hände, Weiße und Schwarze - Verschiedene Zeichen - Bruchziffern - Ovale, Tabellen, Kreise etc. - Polytypen - Vignetten (Diverses; Carnevals-, Narren- ) - Kalender-Vignetten - Zeitungs-Vignetten - Polytypen und Vignetten )S. 168 falsch herum eingebunden) - Tiere, Schiffe, Berufe, Religiöses, Lustiges, Speisen, Wappen, Visitenkarten etc. Die Rudhard'sche Gießerei wurde im Jahre 1842 von Philipp Rudhard, Johann Peter Nees und Michael Huck gegründet. Das Unternehmen wurde 1892 durch Carl Klingspor übernommen. Dessen Söhne Karl und Wilhelm leiteten die Gießerei die zw. im Jahre 1904 oder 1906 in Gebr. Klingspor umfirmierte. Karl Klingspor ließ Schriften von bekannten Künstlern und Gestaltern wie Peter Behrens, Otto Eckmann, Otto Hupp, Rudolf Koch, Gerhard Munthe, Walter Tiemann entwerfen und belieferte Druckereien weltweit (...) Das Klingspor-Museum in Offenbach wurde 1953 gegründet. (Wikip.)

      [Bookseller: Antiquariat Peter Hassold]
 8.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Pictures of Arctic Travel, Greenland

      New York: G.W. Carleton & Co.. New York: G.W. Carleton & Co. 1881, 1st Edition. () 144p. Very good. 16 mo. Original highly gilt and silver decorated boards. One of two variants this copy in the tan cloth. A very attractive copy in crisp condition. AB 6799. Popular sketches of the life and people, icebergs and glaciers of West Greenland. Hayes rarest title and more so in this very nice condition. The book was issued in two variants, one in green cloth the other in tan. Both are identical otherwise..

      [Bookseller: Aquila Books]
 9.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        The Dacotah Tribes Their Beliefs and Our Duty to Them Outlined

      Salem Press, Salem Mass. 1881 - 7 pages, minor chip to front cover. Very rare! Information on the Fetterman massacre and how the bodies were mutilated, Chief Coseph, Red Cloud, etc. [Attributes: First Edition; Soft Cover]

      [Bookseller: Old West Books (ABAA)]
 10.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Gengangere. Et Familjedrama i tre Akter.

      Orig. udgave. Kbhvn. 1881. 164 s. Svagt plettet eksemplar indbundet med tresidet guldsnit i orig. rødt komponeret hellærred. Bindet velholdt, men svagt bruneret. Lille håndskrevet biblioteksnummer på friblad.. Variant A med samme bindtype som 'Et Dukkehjem'

      [Bookseller: Peter Grosells Antikvariat]
 11.   Check availability:     Antikvariat     Link/Print  


        Geschichte des Allgäus von den ältesten Zeiten bis zum Beginne des neunzehnten Jahrhunderts.

      Kempten, Verlag der Jos. Kösel'schen Buchhandlung, (1881-1895). (1.Aufl.), 8° (22x14), 638; 776; 729 S., mit 3 illustrierten Vortiteln, 46 (davon 7 gefaltete, 2 chromolith Tafeln, 4 chromolith Wappentafeln, 8 farb Trachentafeln) in Lichtdruck und Photolithographie, 2 mehrfach gefaltete Karten und unzählige TextAbb., [so komplett], einheitl braune Olnbde mit Deckelillustration, goldDTitel und reicher goldRPräg, braunVorsätze, gering fleckig, Ecken/Kanten etwas berieben, Stempel auf V/ZT/T, Bindung teils gering gelockert, chromolith FaltTafel mit leichten Verklebungsresten des Schutzpapiers, gepflegte Original-Erhaltung,. [Heyd 3711.- NDB I, 652].- Fundamentales Standardwerk zur Allgäuer Geschichte.- Der Historiker Baumann (1846-1915) aus Leutkirch war langjähriger Archivar der Fürsten von Fürstenberg in Donaueschingen, 1903 Direktor des Münchner Reichsarchivs, 1908 wurder er geadelt.- Ursprünglich in Lieferungen erschienen.-

      [Bookseller: Antiquariat an der Stiftskirche : Bad Wa]
 12.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        [Kitab-i parisan - Kelliyat Hakim Qa'ani].

      [Bombay], n. p., AH 1298 (= 1881 AD).. (4), 48, 395, (2)-24, (3) pp. Contemporary calf. Folio ().. Second edition of the "Kitab-i parisan" ("Book of Confusion") by Habibollah Farsi Qa'ani (Mirza Habib Qa'ani, 1808-54), "King of Poets" under Shah Qajar (r. 1848-96). "The work encompasses 113 anecdotes and 33 'pand' (precepts or maxims), often interspersed with little poems. Many anecdotes contain rules of conduct and practical advice for life, in others the author treats of everyday events and points out failures of contemporary society, such as hypocritical clerics, pompous judges, corrupt officials, and crooked tradesmen. In his maxims, the author discusses the state and its ruler, who is above all law and moral confines. Notoriously, some anecdotes feature drunkards, vagabonds, pedophiles, and unfaithful wives; others describe in detail sultry scenes of the kind that must have been popular at the Shah's court" (cf. KNLL). - Binding rubbed, inner hinges cracked. Interior partially browned and with tears; several repairs (some with tape). Rare; only 3 copies in OCLC (Edinburgh, Göttingen, Berlin). - KNLL XIII, 771. OCLC 606386695, 837880646, 251660601.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 13.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        A glance at the "Passion-Play."

      W. H. Harrison, London 1881 - First edition, small 8vo, pp. 168; title-p. printed in red and black, pages ruled in red throughout; frontispiece, 3 illustrations in the text, a number of pages of printed music; spine slightly discolored and one small, unobtrusive stain, else very good and sound in original red cloth lettered in gilt on upper cover and spine, a.e.g. Penzer, p. 106; Casada 36: "Burton went to Bavaria in 1880 with an object 'artistic and critical, with an Orientalistic and anthropological side, the wish to compare, haply to trace, some affinity between this survival of the Christian "Mystery" and the living scenes of El-Islam and at Meccah' . The book is now quite rare." [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Rulon-Miller Books (ABAA / ILAB)]
 14.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        "A glance at the ""Passion-Play."""

      London: W. H. Harrison, 1881. London: W. H. Harrison. 1881. "First edition, small 8vo, pp. 168; title-p. printed in red and black, pages ruled in red throughout; frontispiece, 3 illustrations in the text, a number of pages of printed music; spine slightly discolored and one small, unobtrusive stain, else very good and sound in original red cloth lettered in gilt on upper cover and spine, a.e.g. & & Penzer, p. 106; Casada 36: ""Burton went to Bavaria in 1880 with an object 'artistic and critical, with an Orientalistic and anthropological side, the wish to compare, haply to trace, some affinity between this survival of the Christian ""Mystery"" and the living scenes of El-Islam and at Meccah' ... The book is now quite rare."""

      [Bookseller: Rulon-Miller Books]
 15.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Die internationale Polarforschung 1882 - 1883. Die österreichische Polarstation Jan Mayen ausgerüstet durch seine Excellenz Graf Hanns Wilczek. Beobachtungsergebnisse herausgegeben von der kaiserlichen Akademie der Wissenschaften. 3 Tle. in 4 Bänden. Wien, Gerold's Sohn 1886. Gr. 4°. Mit 61 (meist gef. u. tls. lithogr.) Tafeln, 4 gef. lithogr. Karten u. 85 Textholzstichen, OPbde.

      . . Arctic Bibl. 7758 - vgl. Wurzbach LVII, 237.- Die Internationale Polarkommission beschloß 1881 die Veranstaltung eines Internationalen Polarjahres, welches 1882/83 von 12 Staaten durchgeführt wurde. Dazu wurden 14 Polarstationen (davon 2 in der Antarktis) errichtet, um etwa vom 1. August 1882 bis 1. September 1883 einheiltliche erdmagnetische, Polarlicht- und meteorologische Beobachtungen anzustellen. Die Österreicher errichteten ihre Station auf Jan Mayen, einer Insel im nördlichen Eismeer zwischen Island und Spitzbergen. Hier wurden Untersuchungen zu Astronomie, Gletscherbewegungen, Meteorologie, Ebbe u. Flut, Polarlicht, Magnetismus etc. vorgenommen und die Ergebnisse unter Mitarbeit v. Bobrik von Boldva, F. Fischer, Gödel-Lannoy, A. Gratzl, J. Luksch, A. Sobieczky, F. Steindachner u.a. im vorliegenden Werk veröffentlicht.- Tls. leicht stockfleckig, Rücken mit kl. Bezugsfehlstellen, unaufgeschnittenes Exemplar in den orig. Pappeinbänden.

      [Bookseller: Antiquariat Johannes Müller]
 16.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        La France illustree - geographie, histoire, administration, statistique. Illustrations par les premieres artistes.

      Paris, Jules Rouff, 1881-1884.. 5 Textbände- u. 1 Atlasband Lex.-8°. Mit zahlr. Textholzstichen und 115 doppels., farb. Karten. Halblederbände der Zeit. (berieben).. Spätere Ausgabe des häufig aufgelegten Werkes mit zahlreichen Ansichten und Karten Frankreichs. (Sprache: Französisch / Francais / French)

      [Bookseller: EOS Buchantiquariat Benz]
 17.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Eigenh. Brief mit U. und eh. Notiz mit U.

      Paris, 17. I. 1881 bzw. o. O. u. D.. 1½ SS. auf Doppelblatt (Brief) bzw. 1 S. qu.-12mo (Notiz).. An einen namentlich nicht genannten Adressaten mit dem Ausdruck seines Bedauerns, sich für ihn nicht verwenden zu können, da er weder der Regierung noch einer Verwaltungsbehörde angehöre. Er schlägt ihm vor, sich an eine Vereinigung in der Rue Boursault zu wenden, die amnestierte Personen unterstützt, und leiht ihm zudem Geld: "Je serais heureux de pouvoir vous procurer un emploi ; mais il n'en est pas malheureusement dont il soit en mon pouvoir de disposer, etant en dehors du gouvernement et n'appartenant a aucune administration particuliere. Vous etes vous adresse au comite de la rue Boursault, specialement charge de venir en aide aux amnisties, soit en leur donnant des secours d'argent soit en leur cherchant du travail? Il va sans dire que je prends note de votre demande, et que si je decouvre quelque chose qui puisse vous etre offert comme emploi, je m'empresserai de vous en informer. Vous trouverez ci-inclus un mandat sur la poste pour une petite somme que je vous prie d'accepter comme marque de ma bonne volonte. Ce n'est guere; mais les demandes qui me sont de toutes parts adressees sont tellement disproportionnees a mes ressources! [ ]". - Mehrere kl. Einrisse in den Faltungen alt hinterlegt; etwas angestaubt und gebräunt.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 18.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Revue de la Mode. Gazette de la famille. 10. Annee 1881 - N° 470 - 521. Gebunden.

      Paris, P. Faivre, 1881,. HLDr.der Zeit mit Lederecken, 432 S., Fol. Schöner Einband mit Rückenvergoldung. Rotes Rückenleder. Gemusterte Decken. Zahlreiche, litographierte, farbige Bild-Tafeln (48 St.), sw. häufig ganzseitige Holzschnitte, Musterbogen u. zeitgenössische Anzeigen im Text. Exemplar gering berieben u. bestossen; Kanten u. Ecken leicht beschabt. Kopfkapital gering eingerissen. Tafeln in besonders gutem Zustand. Unbeschädigt u. frisch. Sehr gut erhalten..

      [Bookseller: Antikvariát Valentinská]
 19.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        THE MESNEVI [BOOK THE FIRST] Usually Known As the Mesneviyi Sherif, or Holy Mesnevi of Mevlana (Our Lord) Jelalu-'d-Din, Muhammed, Er-Rumi

      Truebner & Co. 1881 Some fraying to top and bottom spine and with minor rubbing to extremities. Hinges started ; Illustrated by a Selection of Characteristic Anecdotes, as collected by their historian, Mevlana Shemsu-'d-Din Ahmed, El Eflaki, El Arifi. Clay colored boards with gilt ornate ; Trübner's Oriental Series; 8vo; 290 pages

      [Bookseller: The Complete Traveller]
 20.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        "Frankfurt a. M. - Alte Mainbrücke", 1911.

      . Farb. Holzschnitt in Braun und Schwarz, 43 x 51 cm.. (Ludwig Heinrich Jungnickel, Wunsiedel/Franken 1881 - 1965 Wien)

      [Bookseller: Galerie Magnet]
 21.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Russlands Pferde-Racen.

      Halle, Hendel, 1881,. gr. in-4to, 1 Bl., VIII, 216 S., Mit 20 lithogr. Tafeln nach Zeichnungen von H. Schenck, 8 Textabb. und 1 farb. lithogr. Karte. gebräunt. Anfangs mehrere Bl. mit kl. Randfehlstellen, ohne Textverlust, Titel u. 2 weitere Bl. lose, St. a. T., Hlwd. d. Zt. (etw. berieb).. Atlas on different breeds of russian horses, complete with 20 fine fullpage lithographic plates.In vier Kapitel unterteilt: Waldpferde-Racen / Steppenpferde-Racen / Gebirgspferde-Racen / Die Pferdezucht in der Region der Schwarzerde (darunter: Das Staats- und Krongestüt Chranowoy). Fine atlas on different breeds of russian horses . Complete with 20 fine fullpage lithographic plates. Very rare in a complete copy.Please notify before visiting to see a book. Prices are excl. VAT/TVA (only Switzerland) & postage. Vgl. Wells 2612 (Ausgabe 1880).

      [Bookseller: Harteveld Rare Books Ltd.]
 22.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Maikäfer auf Reisen. Peter und der Pavian. Text von S. und O(lga) von Adelung.

      Stuttgart, Weise, (ca. 1881).. 4°. Mit zahlr., farb. lithogr. Textillustrationen aus der Artist. Anstalt von Emil Hochdanz in Stuttgart. 30 nn. Bll.. Farb. illustr. OHln. (Ecken u. Kanten etw. beschabt u. bestoßen, gering angestaubt).. Vgl. Kosch I, 25 (dat. 1883). Nicht bei Wegehaupt, Schug, Bilderwelt im Kinderbuch, Sebass etc.- Sehr seltene einzige Ausgabe! Über den KVK kein einziges Exemplar der Originalausgabe in einer Bibliothek nachweisbar. Lediglich der Nachdruck aus dem Jahr 1998 ist in einigen Exemplaren aufgelistet. Einige der Illustrationen signiert und datiert "S. A. 81". Sophie von Adelung (geb. am 11. März 1850 in Stuttgart; gest. am 15. Juni 1927 ebenda), Schriftstellerin und Malerin russischer Herkunft, veröffentlichte auch unter dem Pseudonym S. Aden. Sie verfasste hauptsächlich Jugendschriften, die sie teilweise auch selbst illustrierte. Darin setzte sie sich zum Teil mit Russland auseinander; sie veröffentlichte auch Erzählungen, die sie aus dem Russischen übersetzt hatte.- Papier etw. gebräunt u. tls. etw. braunfleckig, eine Ecke angesetzt.

      [Bookseller: Antiquariat Meindl & Sulzmann OG]
 23.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Dictionnaire de l'ancienne langue francaise et de tous ses dialectes du IXe au XVe siecle. Compose d'apres le depouillement de tous les plus importants documents, manuscrits ou imprimes qui se trouvent dans les grandes bibliotheques da la France et de l'europe et dans les principales archives departementales municipales, hospitalieres ou privees (10 tomes cpl./ 10 Bände KOMPLETT)

      F. Vieweg Libraire-Editeur; plutard Emile Bouillon; 1881 - 1902.. je Band ca. 800 Seiten/ 800 pages par tome; Gebundene Ausgabe. Die hier angebotenen Bände stammen aus einer teilaufgelösten wissenschaftlichen Bibliothek und tragen die entsprechenden Kennzeichnungen (Rückenschild, Instituts-Stempel...) Buchschnitt und Seitenränder alters-/papierbedingt angebräunt/ teilweise stockfleckig; Einband berieben; Der Zustand ist ansonsten dem Alter entsprechend gut; KOMPLETTPREIS für 10 Bände; bei Versand ins Ausland erfragen Sie bitte zuerst die Versandkosten; in FRANZÖSISCHER Sprache!

      [Bookseller: Petra Gros - Versandantiquariat]
 24.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Heimtrieb" originales Ölgemälde auf Leinwand ca. 49x42cm; rechts unten signiert und datiert "1881"

      . Maße im aufwendig gearbeiteten und blattvergoldeten Holzahmen (62x54cm) der renommierten Münchner Fachwerkstatt Petzenhammer..

      [Bookseller: Antiquariat Niederbayern]
 25.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Urkundenbuch der Stadt Hildesheim. Hier in 8 Bände und Glossar komplett ! Originalausgabe !

      Hildesheim. Gerstenberg'sche Buchhandlung, 1881.. . 8°, 1. Band von c. 996 bis 1346 mit VIII, 650 Seiten / Band 2. Von 1347 bis 1400 mit VIII, 762 Seiten. / Band 3. Von 1401 bis 1427 mit IX, 856 Seiten. / Band 4. Von 1428 bis 1450 mit VIII, 732 Seiten und 3 Faltkarten im Anhang, Band 5. Hildesheimsche Stadtrechnungen. 1379 - 1415. XIII, 715 Seiten. / Band 6. Hildesheimsche Stadtrechnungen von 1416 bis 1450. LIV, 971 Seiten. / Band 7. Von 1451 bis 1480 mit III, 848 Seiten und XVIII Bildtafeln im Anhang. / Band 8. von 1481 bis 1597 mit IV, 1055 Seiten und eine Bildtafel im Anhang. / Band 9. Glossar zu Urkundenbuch der Stadt Hildesheim I-IV. von Herman Brandes mit 111 Seiten. Die ersten 8 Bände professionell in Halbleinen eingebunden mit marmorierten Schnitt und das Glossar in OBroschur - sehr guter und kompletter Zustand - 1881 - 1901. Originalausgabe ! b67516

      [Bookseller: Antiquariat Ehbrecht]
 26.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Ilios. Stadt und Land der Trojaner. Forschungen und Entdeckungen in der Troas und besonders auf der Baustelle von Troja. Mit einer Selbstbiographie des Verfassers, einer Vorrede von Rudolf Vierchow u. vielen Beiträgen.

      Leipzig, Brockhaus 1881.. Mit ca. 1800 Abb., 6 Ktn. u. Plänen in Holzschnitt u. 32 lithogr. Taf. XXIV, 880 S. OHLnbd. 27x18 cm. (Versandstufe 2).. - Ebd. fleckig u. berieben, Buchecken bestoßen, Kanten berieben, Buchrücken stärker beschädigt, Vors. im Gelenk beschädigt u. stockfleckig, Tit. u. etliche S. u. Taf. stockfleckig, S. unbeschnitten, 1 Kte. etw. eingerissen -- Wir akzeptieren VISA und MASTERCARD. Credit cards accepted. --

      [Bookseller: Antiquariat im Kloster - www.antiquariat]
 27.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        ILIOS. Stadt und Land der Trojaner. Forschungen und Entdeckungen in der Trojas und besonders auf der Baustelle von Troja. Mit einer Selbstbiographie des Verfassers.

      Leipzig, Brockhaus, 1881.. 4°. Mit ca. 1800 Abbildungen, 7 Karten und Plänen in Holzschnitt und 32 lithogr. Tafeln. Mit einem Vorwort von Rudolf Vierchow, XXIV, 880 S., 32 Bl. Bildtafeln. Orig.-Halbleinen mit Deckelbild und Rückengoldprägung. Erste Ausgabe. - Mit Beiträgen von P. Ascherson, H. Brugsch-Bey; E. Burnoiuf; Frank Calvert; A. J. Duffield; J.P. Mahaffy; Max Müller; A. Postolaccas; A.H. Sayce und R. Virchow und den Kapiteln: 1. Das Land der Trojaner. 2. Ethnologie der Trojaner; ihre verschiedene Gebiete in der Troas, Topographie von Troja. 3. Trojas Geschichte. 4. Die wahre Lage von Homers Ilion. 5. Die erste vorgeschichtliche Stadt auf dem Hügel von Hissarlik. 6. Die zweite Stadtr auf der Baustelle von Troja. 7. Die dritte, verbrannte Stadt. 8. Die vierte prähistorische Stadt von Troja. 9. Die fünfte prähistorische Stadt von Troja. 10. Die sechste Stadt. Höchst wahrscheinlich eine lydische Ansiedlung. 11. Die sibenete Stadt: das griechische Ilion. 12. Der kegelförmige Erdhügel in der Troas. Umfassender Anhang. - Die Karten und Pläne zeigen: 1. Karte der Troas von Emile Burnouf, 1879. 2. Plan von Troja, 1879. 3. Das Hellenische Ilion von Burnouf. 4 und 5. Grosser Centralgraben. 6. Plan der unterirdischen Bauten im Tumulus Ujek Tepeh. 7. Durchschnitt des Tumulus Ujek Tepeh. - Heinrich Schliemann (1822 in Mecklenburg-Schwerin - 1890 in Neapel), Kaufmann und Pionier der Feldarchäologie, unternahm 1870 als erster und zunächst "illegal" umfassende Ausgrabungen an dem Hügel Hissarlik. Ein Jahr später erfolgte die erste offizielle Grabungskampagne. 1873 fand Schliemann den sogenannten "Schatz des Priamos" und erklärte Troja für gefunden. Das war der Durchbruch zu seinem Ruhm als "Entdecker" von Troja.. Einband etwas bestoßen und fleckig (ein größerer Wasserfleck auf dem Vorderdeckel). Innen stellenweise stockfleckig. Seltenes Exemplar mit allen Karten und Plänen.

      [Bookseller: "erlesenes" - Antiqu@riat und Buchhandlu]
 28.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Lehrbuch der Gehirnkrankheiten für Aerzte und Studirende.

      Kassel-Berlin, Theodor Fischer, 1881-83 (3 Bände in 2 Bd.).. 16 x 23cm, mod. rote Halbleder, goldgeprägte Rückentitel, Kiebitzpapiervorsätze, leichte Rasurspuren auf Titel von Bd. 1, schwache Wasserränder auf den ersten Seiten oben, Stempel auf Titel von Bd. 2; Titel, 1 Bl. Vorwort, V, 1 nn. Bl., S. 1-371, 96 Abb. im Text; XXXV, 1 Bl. Inhaltsverzeichnis, S. 1-251; Titel (Band III), 1 Bl. Inhaltsverzeichnis, S. 253-572. Wernicke (1848-1905) schrieb dieses dreibändige Grundlagenwerk als Privatdozent an der Uni Berlin (er hatte sich 1876 unter Carl Westphal habilitiert), war aber seit 1878 nicht mehr an der Charite tätig, sondern hatte sich nach verschiedenen Konflikten mit der Direktion als Nervenarzt in Berlin niedergelassen. Erst 1885 erfolgte die Berufung auf das Extraordinat der Psychiatrie und Neurologie in Breslau als Nachfolger seines Lehrer Heinrich Neumann (KREUTER III, 1559ff.). - In Band II (S. 229ff.) wird das Krankheitsbild der Polioencephalitis superior haemorrhagica beschrieben mit 3 Fallvorstellungen (davon 2 Alkoholiker), welches jetzt als "Wernicke Enzephalopathie" bezeichnet wird. - Sehr schönes Exemplar, selten!

      [Bookseller: Versandantiquariat Am Osning]
 29.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Alphabetisches Ortsverzeichnis des Deutschen Reiches Auf Grund der neuen Gerichtsorganisation nach amtlichen Quellen bearbeitet - 3 Bde komplett

      R. von Grumbkow 1881/82 Dresden,. Hldr., 3481 S., komplett: Aa bis Groß-Maraunen, Groß-Marchow bis Nesselwang, Nesselwitz bis Zywodczütz + Anhang und Nachtrag, - Einbände stark bestoßen bzw. gestaucht, Rücken eigerissen und teilw. abgelöst, ( siehe Foto), innen teilw. stockfleckig, bei einem Band Seitenecken gestaucht, einige wenige Seiten randlädiert, einige geklebt, Seiten sonst ordentlich und fest.

      [Bookseller: Buchshop heitabu]
 30.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Holtei - Album 36 Blatt Photographieen zu Holtei's Schlesischen Gedichten nach Original Federzeichnungen von Oscar Wagner

      Görlitz, E.Richter, 1881.. 36 Seiten 4°, gebundene Ausgabe. 36 Zeichnungen in Leinenmappe, Mappe weist Gebrauchsspuren auf, Zeichnungen tadellos, seltene Ausgabe

      [Bookseller: Bücher Thiede]
 31.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Zimmerische Chronik. Herausgegeben von Karl August Barack. I. - IV. Band.

      Freiburg - Tübingen, J. C. B. Mohr, 1881 - 1882.. 4 Bde. VIII + 631, 1651, 634, 627 S. OLd.. 2. verb. Aufl. - Ebd. berieben u. tlw. etw. fleckig, Exlibris a. V. sowie Exlibris-St. a. Schmutztitel, obere Kapitale etw. im Mitleidenschaft gezogen (2 Bde.) m. kl. Fehlstellen, tlw. m. Bleistift-Anstr. u. Anm. im T., Gbrsp. und im Ganzen gute Expl. - Barack, (1827 - 1900), erhielt nach dem 1854 in Tübingen mit der Promotion abgeschlossenen Studium der kath. Theologie und der Philologie 1855 die Stelle eines ersten Konservators und Bibliothekars am Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg. 1860-71 war er Bibliothekar an der Fürstenbergischen Hofbibliothek in Donaueschingen, erfaßte dort den Bestand und gab einen gedruckten Katalog heraus. 1871 übernahm Barack die Leitung der neuen kaiserlichen Landes- und Universitätsbibliothek in Straßburg und wurde 1872 zum Oberbibliothekar im Rang eines o.Prof. ernannt. Unter seiner Ägide entwickelte sich die Straßburger Universitätsbibliothek zur drittgrößten im Deutschen Reich. Neben kulturgeschichtlichen Arbeiten gab Barack 1895 ein Verzeichnis elsaß-lothringischer Handschriften und Handzeichnungen heraus. (DBE) - Die Manuskripte der Zimmerischen Chronik befanden sich bis 1993 in der Hofbibliothek Donaueschingen und kamen von dort in die Württembergische Landesbibliothek in Stuttgart. Barack edierte die Chronik zum ersten Mal 1869, eine neue verbesserte Ausgabe erschien von ihm 1881-1882 (nachgedruckt 1932). Das Verdienst Baracks liegt darin, die Chronik in ihrer Gesamtheit erstmals einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht zu haben. Alle späteren Veröffentlichungen sind lediglich zumeist auf die Schwänke und Sagen begrenzte Auszüge, die darüber hinaus in die heutige Sprache übersetzt wurden. Die hiervorliegende Edition enthält ein umfangreiches Personen- und Ortsverzeichnis. Das ebenfalls sehr umfangreiche Wörterverzeichnis stellt den Stand der Mitte des 16. Jahrhunderts in Meßkirch verwendeten Kanzleisprache dar, die als eine Art Hochschwäbisch bezeichnet werden kann. Die Biografie Froben Christophs bedenkend, der sich diese Sprache erst mit 24 Jahren voll aneignen konnte, sollten aber Einflüsse des kurmainzischen Fränkisch seiner Jugend in Mespelbrunn und Aschaffenburg sowie die Sprache des kaiserlichen Kammergerichts in Speyer nicht ausgeschlossen werden. Barack wollte die unvollendete Chronik in einer - Baracks Ansicht nach - von Froben Christoph gedachten Form rekonstruieren, indem er spätere "Nachträge" an ihren "gedachten" Platz einfügte. Dadurch entsteht oft der Eindruck der Langatmigkeit und des häufigen Abschweifens vom Thema und möglicherweise auch der Eindruck, es handele sich mehr um eine Schwanksammlung als um ein historisches Werk. (Zitat)

      [Bookseller: Antiquariat Weinek]
 32.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Pictures of Arctic Travel, Greenland

      G.W. Carleton & Co., New York - 1881, 1st Edition. () Very good. 144p. 16 mo. Original highly gilt and silver decorated boards. One of two variants this copy in the tan cloth. A very attractive copy in crisp condition. AB 6799. Popular sketches of the life and people, icebergs and glaciers of West Greenland. Hayes rarest title and more so in this very nice condition. The book was issued in two variants, one in green cloth the other in tan. Both are identical otherwise. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Aquila Books(Cameron Treleaven) ABAC]
 33.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        L'Oiseau. Illustre par H. GIACOMELLI.

      Paris, Hachette, 1881.. 28 x 20,5 cm, 424 p., 210 planches et vignettes sur bois dessinees par Giacomelli. Maroquin vert, dos a nerfs orne d'un decor d'entrelacs dores, auteur et titre dores au dos, decor de filets et d'entrelacs dores sur les plats, dentelle doree interieure, double filet dore sur les coupes, tranches dorees. Tres bel exemplaire. Deuxieme tirage de la premiere edition illustree de 1867. Remarquable exemplaire sur Chine en superbe condition. Vicaire, V, 833. Emballages soignes, expedition rapide. Photographies originales du livre visibles sur librairie-solstices .

      [Bookseller: Deroeux / Solstices rare books]
 34.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Widmungsblatt: Dem Bruder-Paare (Heinrich) Julius und Friedrich Schulte zum silbernen Jubelfeste des Bestehens Ihrer Firma freundlichst gewidmet von Freunden und Bekannten am 25. Februar 1881. Im Ganzleder-Album mit reicher Silber-Prägung und funktionierender Metall-Schließe. Inhalt: drei Kabinett-(Porträt) Karten (ca. 11 x 16,5 cm), 106 CDV (carte de visite / Visitenkartenporträts) überwiegend mit lose beigelegten Namenskizzen aus der Zeit. 11 Blätter für großformatige Fotos nicht belegt, zwei kleine Fotos (CDV) aus praktischen Gründen in große Ausschnitte eingefügt. Insgesamt 29 Blätter mit authentischen Fotos aus ca. 1890 gefüllt.

      . ca. 110 CDV Karten. Orig.- Leder - Album sehr gering berieben, innen wenige Stege mit kurzen Einrissen; insgesamt sehr gut erhalten. Ein sehr schön erhaltenes Dokument mit Porträts von mehrheitlich Dortmunder Geschäftspartnern. Gern schicken wir Ihnen umfangreiches Fotomaterial..

      [Bookseller: Versandantiquariat Kerstin Daras]
 35.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        THE POETICAL WORKS OF HENRY WADSWORTH LONGFELLOW [with] THE COMPLETE PROSE WORKS... WITH HIS LATER POEMS

      Boston: Houghton, Mifflin, The Riverside Press, 1881-83. Boston: Houghton, Mifflin, The Riverside Press, 1881-83. Just about fine with minor rubbing and some soft corners, internally bright and fine, very nice copies. Three volumes. Folio. Profusely illustrated including full-page plates. Bound in full pebbled morocco over beveled boards with marbled endpapers, a.e.g., the spines with gilt titles, the upper cover with gilt titles and an Irish harp device, covers and spines with ornate decorations in blind, dentelles

      [Bookseller: First Folio]
 36.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        ROUGH NOTES ON THE BIRDS OBSERVED DURING TWENTY-FIVE YEARS' SHOOTING AND COLLECTING IN THE BRITISH ISLANDS (3 VOLUMES)

      Published by R.H. Porter, 1881. Published by R.H. Porter, 1881. 1st edition.. Hardback. Very Good. Illustrated by Neale, E.. Very good condition with no wrapper. Very large format. 1881-1887. Three-quarter red morroco leather binding with red cloth boards. Raised bands to spines and gilt titles. 114 exquisite hand-coloured lithograph plates after E. Neale (taken from specimens in the author's possession). Two single-page maps. Originally issued in fifteen parts. Leather edges rubbed. Titles nice and bright. Bookplates to front endpapers (presented to The Eton College Natural History Museum). Joints professionally strengthened. First blank page of each volume has a reference number written in biro to the lower gutter edge. Scattered foxspots throughout. Most plates are very clean, one or two have a few foxspots. Hinge between Black-throated Diver and Red-throated Diver in volume III is pulled but tight with a little surface paper damage to gutter edge. All plates are present. A beautiful set. [S]

      [Bookseller: Stella & Rose's Books]
 37.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Men of Mark A Gallery of Contemporary Portraits of Men Distinguished in the Senate, The Church, in Science, Literature and Art, the Army, Navy. Law, Medicine, etc.

      London: Sampson Low, Marston, Searle, and Rivington Fifth Series 1881.. 27.5 by 21.5 cm. 36 pages of text and 36 portraits, photographed from life by Lock and Whitefield, using the Woodbury Process, with brief biographical notices by Thompson Cooper, F.S.A. Portraits are oval, some 11 by 9 cms. mounted on heavy paper/card surrounded, by a light, printed oval border and title, include, The Earl of Beaconsfield, the Duke of Marlborough, Wilkie Collins, Robert Browning, Alma-Tadema, Joseph Chamberlain, W.A. Ainsworth, Sir Henry Cotton, Hormuzd Rassam, and others. Dark green bevelled boards, front board has a highly decorative 3cm. gilt stamped border edged with black stamped lines, framing an ornate title, spine similarly decorative in gilt and black, rear board has attractive blind stamped decorative panel, all edges gilt, text pages have a rectangular decorative printed vignette preceeding the start of the text, some very light fading of spine otherwise in very good fresh condition. This was published in parts, to form an illustrated biography, each number containing three portraits and costing one shilling and sixpence. Photographs were specially taken and were not otherwise generally obtainable. In this volume portraits precedes texts. A very handsome volume and an early attempt to produce high quality commercial photographs for book illustration. Complete list of portraits available on request. True to period and title, all portraits are male.

      [Bookseller: Saintfield Antiques & Fine Books]
 38.   Check availability:     UKBookworld     Link/Print  


        La Svizzera descritta da Voldemaro Kaden con illustrazoni di Alessandro Calame, Arturo Calame ed altri celebri artisti. Opera ill. da 382 incisioni e 64 tavole staccate dal teste (di A. Closs) Seconda edizione.

      Milano, Fratelli Treves, 1881,. in-Folio, 2 ff. + 506 p. + 3 ff. (Indice), richement ill. con 382 incisioni nel testo e 64 tavole, rousseurs, reliure en d.-cuir originale.. Please notify before visiting to see a book. Prices are excl. VAT/TVA (only Switzerland) & postage. Perret 2415.

      [Bookseller: Harteveld Rare Books Ltd.]
 39.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Seika soshishi. (jap.; Kleine Lektionen des Shoka).

      Tokyo, Bunpodo, 1881.. 8vo.(18:12 cm). Titelblatt (auf Innendeckel montiert) und 27 doppelseitige Blätter. Mit Holzschnitt-Titelschmuck und 36 blattgroßen (4 mehrfarbigen) Holzschnitten sowie Textholzschnitten. Blockbuchbindung, vierfach gelocht, mit Bändchen durchzogen. Umschlagdeckel aus gesprenkeltem Seidenpapier, gering fleckig, Vorderdeckel mit winzigen Kleberesten.. Seltenes, schönes Ikebana-Buch aus der Meiji-Zeit (1868-1912), der Blütezeit des Ikebana. Die Arrangements sind im Shoka- oder Seika-Stil ("lebende Blumen") gearbeitet, der populären Richtung der Zeit, vertreten durch die Soami-, Enshu- und Misho-Schule. Die Abbildungen zeigen ein elegantes, asymmetrisches Ikebana aus drei Elementen für die japanische Schmucknische. Die drei Elemente symbolisieren Himmel, Mensch und Erde (Konfuzianismus). Dargestellt und beschrieben werden Ikebana mit japanischem Pflanzenmaterial (Kiefer, Kamelie, Chrysantheme, Zierpflaume, Aster, Weide usw.) in jahreszeitlicher Verwendung. Sie sind in erlesenen Gefässen aus Bronze gesteckt, die auf feinen chinesischen Unterlagen aus Lack präsentiert werden. Die Textholzschnitte zeigen Befestigungsarten und illustrieren die Methoden. - Einige Seiten mit Abklatsch, sehr vereinzelt mit Fingerfleckchen. Schönes Exemplar.

      [Bookseller: Antiquariat C. Rinnelt]
 40.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Bartolozzi and his works / by Andrew W. Tuer; a biographical and descriptive account of the life and career of Francesco Bartolozzi . With some observations on the present demand for and value of his prints . . [Complete in 2 vols]: . with a list of upwards of 2,000 of the great engraver's works

      London :, New York : Field & Tuer, Scribner & Welford 1881 - Very good copy in the original gilt-blocked full vellum. Spine bands and panel edges slightly dulled and dust-toned as with age with corners slightly bumped. Remains particularly well-preserved overall; internally tight, bright, clean and strong with light discolouring and very minor staining to the front and rear boards. Top-edge-gilt. Further scans, images etc. and additional bibliographical material available on request. 1 Kg. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: MW Books Ltd.]
 41.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Atlas aller in den neuesten Pharmacopoeen Deutschlands aufgenommenen officinellen Gewächse nebst Beschreibung und Diagnostik der hierher gehörigen Pflanzen in pharmacognostischer und pharmacologischer Hinsicht; zugleich ein Hilfs- und Ergänzungswerk aller ...

      Leipzig, Baensch., 1881 und 1884... 2 Bände. 6. Auflage (?), zusammen 396 S. mit 300 illuminierten Kupfertafeln. Gr.-8°, OHbLd.. Gelenke bei Bd. 1 vorne und hinten gebrochen, bei Bd. 2 locker, Block gebrochen, 3 Tafeln und 2 S. lose. Stempel auf Titel und vereinzelt am oberen rechten Rand; fachmännisch geklebter Riss in Titel von Bd. 2. Lederrücken berieben, oben am Rücken Papierschilder. Innen nur gelegentlich gering braunfleckig. Schöne Exemplare der Ausgabe mit 300 farb. kol. Kupfertafeln. Bei Bestellungen gegen offene Rechnung bitte Telefonnummer angeben. Danke!

      [Bookseller: Antiquariat Roland Moser]
 42.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        A Great Number of Mysterious Murders Revealed: The Life of Anson...

      1881. 9 Pages of Woodcut Plates - Illustrated Account of Anson Bunker, "The Bloody Hand" - Not in McDade [Bunker, Anson (1818-c.1873)]. A Great Number of Mysterious Murders Revealed: The Life of Anson Bunker, "The Bloody Hand," The Perpetrator of No Less Than Fifteen Cold-Blooded Murders, Amongst Which Were the Great Nathan Murder of New York City, And Those of His Three Wives, and Several Others in Various Parts of the Country. His Horrible Confessions and Terrible Doom. Philadelphia: Barclay & Co., Publishers, [copyright 1881]. [ii], [19]-95 pp. Nine pages of woodcut plates. Octavo (9-1/4" x 6"). Stab-stitched pamphlet in pictorial wrappers. Light soiling, some edgewear and a few tiny stains, final few leaves partially detached but secure. Light toning, internally clean. * Later issue. First published in 1875, this is a notably lurid biography. The most prominent victim was Nathan, a leading member of New York's Jewish, financial and philanthropic communities. This murder was front-page news in New York, and it was never solved. Bunker was not a suspect, but he is presented as a likely murderer in this account. People Anson actually murdered include his three wives and other victims in Canada, St. Louis, Cincinnati, Louisville, New Orleans and elsewhere. Bunker's adventures in the Confederate Army are also described. The plates are notably lurid. One depicts a botched bank robbery in Kentucky in which Bunker and his associate disguised themselves as African-Americans. Another shows a pre-teen Bunker and four other boys murdering a man in New York City's notorious "Five Points." No copies of this imprint on OCLC. Not in McDade..

      [Bookseller: The Lawbook Exchange, Ltd.]
 43.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Die Söhne des Senators. Berlin, Paetel, 1881. 2 Bll., 75 S. 16°. OLwd. m. reicher Gold-, Schwarz- u. Blaupräg. sowie Goldschn. (etw. feuchtfleckig, berieben).

      1881. . Slg. Borst 3511.- Erste Ausgabe und Widmungsexemplar.- Eigenhändige Widmung von Theodor Storm auf dem Vorsatz verso: 'Unserer lieben Tante Fine zum Weihnachten 1880. Th. Storm.'- Schwach gebräunt, stellenweise minimalst stockfleckig.

      [Bookseller: Antiquariat Schramm]
 44.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Wanderung quer durch Afrika (2 Bände)

      Leipzig, Hirt & Sohn, 1881.. vom Atlantischen zum Indischen Ocean durch bisher größtentheils gänzlich unbekannte Länder, die Entdeckung der großen Nebenflüsse des Zambesi nach des Reisenden eigenen Schilderung. Frei übersetzt von H. v. Wobeser. Mit 24 Tafeln, über 100 Textholzschnitten, 13 Karten, 1 große gefaltete farbige Übersichtskarte, XIV, 1 Blatt, 352 Seiten; V, 334 Seiten, Leinenbände der Zeit, 23 x 16 cm,. Rücken verblichen, innen sauber.

      [Bookseller: Antiquariat H. Carlsen]
 45.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Bizerta und seine Zukunft.

      Prag, Mercy, 1881.. 8°. Mit 12 mont. xylograph. Tafeln und 1 Karte. VIII, 48 SS. Hldr. d. Zt. mit goldgepr. Rtitel (Kanten u. Ecken beschabt, gering fleckig).. Erste Ausgabe dieser Beschreibung von Bizerta in Tunesien. Die Tafeln wurden nach eigenhändigen Zeichnungen des Erzherzogs xylographiert. Die Karte zeigt Bizerta und seine Umgebung. Ludwig Salvator wurde am 4. August 1847 als Sohn des regierenden Großherzogs der Toskana, Leopold II., und seiner Gemahlin Maria Antonietta von Sizilien geboren. 1867 begab sich Salvator erstmals unter dem Pseudonym "Ludwig Graf Neudorf" zwecks Vornahme naturwissenschaftlicher Studien auf die Reise zu den Balearischen Inseln. Mit seinem Schiff "Nixe" bereiste der Erzherzog dann jahrzehntelang das Mittelmeer. Am 12. Oktober 1915 starb Ludwig Salvator in Brandeis bei Prag.- Aus dem Besitz von Marie Therese von Österreich-Este (1849-1919), 1913 bis 1918 Königin von Bayern, Vorsatzbl. mit ihrem Stempel. Auf dem Titel ihre eh. Anmerkung: "Von L. S. ... zugeschickt ... 1881. M. Th.".

      [Bookseller: Antiquariat Meindl & Sulzmann OG]
 46.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        The Baptist encyclopædia : a dictionary of the doctrines, ordinances, usages, confessions of faith, sufferings, labors, and successes, and of the general history of the Baptist denomination in all lands ...with numerous biographical sketches of distinguished American and foreign Baptists, and a supplement / edited by William Cathcart

      Philadelphia : L.H. Everts, 1881, c1880. Philadelphia : L.H. Everts, 1881, c1880, 1881. 1st Single Volume Edition. Physical desc.: (1324 p., [1] leaf of plates) : ill., ports., facsims. ; 28 cm. Notes: Includes bibliographical references. Subject: Baptists - Dictionaries.Baptists - Biography. Finely bound in modern aniline calf over marble boards. Raised bands with the title blocked direct in gilt. Spine compartments uniformly tooled in gilt. An exceptional copy - scans and additional bibliographic detail on request.

      [Bookseller: MW Books Ltd.]
 47.   Check availability:     Biblio     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.