The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1740
2019-02-07 11:44:28
THEATERARCHITEKTUR
Augsburg (-1744), 1740. Aus "Architetture, e prospettive dedicate alla Maestà di Carlo Sesto imperador de' Romani", Teil 2, Taf. 8, 48 x 31 cm. - Szene aus der Passionsgeschichte in barocker Architektur: Pilatus liefert Jesus aus. - Mäßige Altersspuren, auf Plattenkante beschnitten, einzelne Rand- und Eckmängel, kaum sichtbare Querfalte, insgesamt gut erhaltener schöner Abzug. Thieme-B. 3, 603; Ornamentstichslg. Berlin 4152. - Giuseppe Galli Bibiena (1696-1757), Mitglied einer im Theaterbau und in der szenischen Dekoration engagierten Künstlerfamilie aus Bologna, war seit seiner Jugend für den Wiener Hof tätig und stattete sowohl Feste wie Opernaufführungen aus. Von dem bei Pfeffel erschienenen großen Stichwerk "verdienen besonderes Interesse die Entwürfe zu den Katafalken und vor allem die acht Entwürfe zu Passionsdarstellungen in weiträumigen kühnen Hallen, die nach der Mitteilung Zanottis zur Feier des hl. Grabes in den Räumen der kaiserlichen Hofburg alljährlich dargestellt wurden; doch sagt Zanotti nicht ganz klar, ob als wirkliche Passionsspiele oder nur als riesige Krippen." (Thieme-B.)
Bookseller: Wiener Antiquariat Ingo Nebehay GmbH [Wien, Austria]
2019-02-06 18:57:58
Johann Adolf von Schleswig-Holstein
Anonyme, handschriftliche Abschrift der Ausgabe Schleßwig, Nikolaus Wegener, MDCVIII, 1740. Halbergamenteinband erneuert, 8°, unpaginiert, 116 Bl; -Einband stilvoll erneuert, Titelblatt privat restauriert, die ersten Blätter stärker braunfleckig, sonst guter Zustand. Angehängt sind ebenfalls handschriftlich: 1) Christian, VI. König zu Dännemarck, Königliche Gesinde-Verordnung für das Hertzogthum Holstein königlichen Antheils, die Grafschaft Rantzau, die Herrschaft Pinneberg und die Stadt Altona : dat. Friderichsburg, d. 24 Sept. 1740 [S.l.], [1740], 4 Bl / 2) Verordnung zur Einschränkung der Briefporto-Freyheit dat. Copenhagen 17. Juni 1771. [4 Warenabbildungen bei antiquariat.de]
Bookseller: Antiquariat Atlas [Germany]
2019-02-06 18:25:17
Griechenland -
Kupferstich-Karte von nach De L'isle bei Ottens, Amsterdam ca. 1740, altkoloriert. Ca. 46,5 x 56,5 cm. Im Bug etwas leimschattig, unten mittig mit schwacgem Braunfleck. Zacharakis, A Catalogue of printed Maps of Greece 1477-1800 (1992), Nr. 1633, plate 358. Zeigt ganz Griechenland, teile des Balkans sowie Teile der Türkei. Links unten befindet sich eine große ebenfalls rein typographische Titelkartusche. Mit zusaätzlicher Kopftitelleiste "ACCURATA TOTIUS ARCHIPELAGI ET GRAECIAE UNIVERSAE TABULA. PER R. & I. OTTENS GEOGR." Seltene Karte in schönem zeitgenössischen Grenz. und Flächenkolorit.
Bookseller: Antiquariat Peter Fritzen [Trier, Germany]
2019-02-06 17:34:37
In gutem Erhaltungszustand. Die hochfürstliche Residentz Friedenstein und Hauptstadt Gotha. (Gotha) Es handelt sich hierbei um eine originale, altkolorierte Kupferstichansicht von Gotha, verlegt bei Matthäus Seutter um das Jahr 1740. Titel: Die hochfürstliche Residentz Friedenstein und Hauptstadt Gotha. Ort: Gotha Kartograph: Matthäus Seutter (1678 - 1757) Jahr: um 1740 Größe des Plattenbereichs: 50 x 57 cm Technik: Kupferstich Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. Insgesamt altersgemäß leicht gebräunt. Mittelfalte im Randbereich, außerhalb des Plattenbereichs, unauffällig restauriert. Bemerkungen: Seltene, aufwendige, altkolorierte Gesamtansicht von Gotha, Schloss Friedenstein und den Schlossgärten, von einem erhöhten Standpunkt aus dargestellt. Ergänzt wird die Ansicht durch eine große figürliche Kartusche mit Wappen, eine Legende der 32 wichtigsten Gebäude und eine Windrose. Von Matthäus Seutter nach H. A. König. English description: A rare and very decorative view of the city of Gotha in Thuringia. The engraving in original colours shows the city, the Friedenstein castle and the castle gardens from a slightly higher point of view. The view is enriched by an impressive figurative cartouche, bearing several coats of arms. The engraving is in good condition with an unobstrusive restoration to the lower centrefold margin area, not affecting the plate area. - - - International buyers welcome. If you have any questions, please don't hesitate to ask. - - - Für die Suchmaschine: view map engraving --- Auf Wunsch stellen wir I … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Historische-Landkarten [Hamburg, DE]
2019-02-06 15:51:40
DU PLESSIS (M. T. C.). Description géographique et historique de la Haute Normandie, divisée en deux parties, dont la première comprend le Pays de Caux et la seconde le Vexin. On y a joint un Dictionnaire Géographique complet et les cartes géographiques complètes de ces deux provinces. Paris, Nyon, Didot, 1740 ; 2 vol. in-4, 6 ff.-752 pp.-2 ff. et 6ff.-818 pp. Reliure veau d'époque (dos et charnières restaurées). Exemplaire complet des 2 grandes cartes dépliantes.
Bookseller: eugnie2lacroix12 [gaillac, Midi-Pyrénées, FR]
2019-02-06 07:48:33
Regnorum Angliae, Scotiae, Hiberniae (Großbritannien) Es handelt sich hierbei um eine originale, altkolorierte Kupferstich-Landkarte Großbritanniens von Matthäus Seutter (1678 - 1757) aus dem Jahr 1740. Titel: Tabula novissima accuratissima Regnorum Angliae, Scotiae, Hiberniae Gebiet bzw. Ort: Großbritannien Kartograph: Matthäus Seutter (1678 - 1757) Jahr: 1740 Größe des Plattenbereichs: 58 x 50 cm Technik: Kupferstich Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. Bemerkungen: Die seltene und detailliert ausgeführte Landkarte zeigt Großbritannien, ausgeführt in schönem Altkolorit. Der Kartenbereich umfasst England, Schottland, Wales und Irland. Ergänzt wird dieser durch drei aufwendige Wappenkartuschen und einen Meilenanzeiger. Die Landkarte entstammt einer Ausgabe von Seutters "Atlas novus sive tabula geographicae...", verlegt in Augsburg um 1740. English description: A rare map of Great Britain in original colours, published by Seutter around 1740. This decorative and very detailled map is in good condition and contains England, Scotland, Wales and Ireland. The map is enriched by three large cartouches showing several coats of arms. - - - International buyers welcome. If you have any questions, please don't hesitate to ask. - - - Für die Suchmaschine: view map engraving --- Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne ein kostenfreies Echtheitszertifikat aus --- --- If you wish, we will gladly provide a certificate of authenticity free of charge ---.
Bookseller: Historische-Landkarten [Hamburg, DE]
2019-02-06 06:12:35
Polen.-
Gesamtansicht aus der Vogelschau.- Mit 2 Legenden- und 2 Wappenkartuschen.- Ohne die Ansicht im Fußsteg.- Fußsteg angerändert. Wratislavia. Breslau die uhralte u Hochberühmte Haupt Statt des Herzogth. Schlesien... Kol. Kupferstich v. Seutter, um 1740. 40 x 56,5 cm. von Polen.- Autor(en) Polen.-Verlag / Jahr 1740Sprache Gewicht ca. 500 gBestell-Nr 58368Bemerkungen Gesamtansicht aus der Vogelschau.- Mit 2 Legenden- und 2 Wappenkartuschen.- Ohne die Ansicht im Fußsteg.- Fußsteg angerändert.Unser Preis EUR 665,00 (inkl. 7,00% MwSt.) Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands Artikel eingestellt mit dem w+h GmbH eBay-Service Daten und Bilder powered by Buchfreund (2019-02-02).
Bookseller: Danckwerth [Kiel, DE]
2019-02-06 00:23:30
Marc Abraham Rupprecht (1733 - 1800) nach Johann Christian Haffner (1669-1754)
Es handelt sich hierbei um eine sehr seltene originale, kolorierte Kupferstich-Ansicht der Stadt Augsburg von Rupprecht bei Haffner um 1740. *** Titel: Augusta Vindelicorum, Augspurg *** Gebiet bzw. Ort: Augsburg *** Kartograph: Marc Abraham Rupprecht (1733 - 1800) nach Johann Christian Haffner (1669-1754) *** Jahr: um 1740 *** Größe des Plattenbereichs: 23 cm x 64 cm *** Technik: Kupferstich *** Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. Altersbedingt gebräunt, Mittelfalte hinterlegt. *** Bemerkungen: Dekorative, altkolorierte Gesamtansicht über den Lech. Im Vordergrund ein Planwagen und ein Reiter, im unteren Rand gestochene Legende mit Erklärungen von 1 bis 50 in deutsch und lateinisch. -- Schefold 40484 -- Von zwei Platten gedruckte Gesamtansicht. Extrem selten. - - - International buyers welcome. If you have any questions, please don't hesitate to ask. --- Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne ein kostenfreies Echtheitszertifikat aus --- If you wish, we will gladly provide a certificate of authenticity free of charge ---
Bookseller: Kunstantiquariat Andreas Senger [Hamburg, Germany]
2019-02-05 17:00:30
Sir Francis Bacon
London: A. Millar, against St. Clement's Church,The Strand, 1740. See pictures. Spines refreshed, three of the volumes in the full spine repair method; the fourth only has a pasted on strip, with no tooling. Original endpapers were retained except vol. 4. The boards and spines have some shelf wear, rubs, etc.. Some corners splaying. The endpapers have numbers on the pastedown and an "ex libris" plate. The free front endpapers, for several pages in, have the frame look of books where the leather was oiled and the turn-ins bled into the paper, often to the title page and the page after. On the back of the title sheet there is a library "Withdrawn and Sold" stamp. No writing or tears. Margins are wide. Occasional spots. Some pages have toned a little. The frontis engravings have ghosted on the title page a little. Vol 2, page 9 foreedge tear. A strong and clear-to-read set. A large and impressive collection of "The Works of Francis Bacon... With several Additional Pieces, Never before printed in any Edition of his Works" (thus first). "To which is prefixed, A NEW LIFE OF THE AUTHOR, by Mr. Mallet" Frontis illustrations, in folio, by the celebrated artist and antiquarian George Vertue (volume three's is a different artist). Volume one's frontis of Bacon is particularly impressive. Rare printer's error in the second volume, the printer's mark on the title page is upside down (see picture in ad). Includes two foldouts taken from the accounts of Sir Francis Bacon. Volume one includes a four page list of subscribers, which includes many Earls, Dukes and etc.. Mentions a large … [Click Below for Full Description]
Bookseller: RareTome [Dundee, Oregon, US]
2019-02-05 15:11:35
[BROOKES, Richard].
Printed by and for John Watts. 1740. 12mo. Nineteenth century full brown calf, double gilt fillets to sides, spine with raised bands, gilt rules and centre tools, red morocco gilt lettering piece, marbled endpapers; pp. [xvi] + 249 + [11, index and adverts.]; engraved vignette on title and 133 woodcut illustrations of the various fish available in Great Britain; manuscript verse tofly-leaf facing title page, a little rubbed to extremities but a very good copy. Provenance: book plate of Edward Parker of Browsholme, Yorkshire to front pastedown, with further Parker family signatures to prelims. Browsholme is now in Lancashire but it has been the home of the Parker family since 1507. First edition of one of the best-known eighteenth century English books on angling. The book was "improved with additions" in 1766 and then often reprinted. In his preface, the author acknowledges his debt to Willughby's Historia Piscium.
Bookseller: Henry Sotheran Ltd. [United Kingdom]
2019-02-05 13:45:26
Pufendorf, Le Baron De.
Jean Nours., Londres, 1740. Very good, covers shelfworn at extremities, pages lightly yellowed. Translated from the Latin by Jean Barbeyrac. Title pages printed in red and black. 4to. clxxii, (2), 359; (3) 576 pp Contemporary full calf, gilt spine decorations, red spine labels, red edges, marbled endpapers. . Nouvelle Edition, revue & augmentee considerablement. [Attributes: Hard Cover]
Bookseller: Zephyr Books [Reno, NV, U.S.A.]
2019-02-05 10:34:24
Senkenberg, Henrich Christian
Giesen (Gießen), Johann Philipp Krieger, 1740, gedruckt bey Henr. Ludw. Brönner (Frankfurt), 8, 60 S. (Vorrede), 630 S., 42 nn. S., (Register), Frontispiz / Portraikupfer (Porträt Ludwig VIII.) u. gest. Titelvign., Prgt. d. Zeit (tls. fleckig), 3-seitiger Rotschnitt, Seiten nur leicht gebräunt, Kaum stockfleckig - Kat. Bibl. Kammergericht Bln. 610 Pütter I, 454 Stintzing-L. III/1, 247. EA. - "Enthält alle bekannten Lehnrechte german. Ursprungs, einschl. selbst der Ordonnances de Saint Louis, außerdem aber noch dasjenige aus dem erst von Senkenberg aufgefundenen Kleinen Kaiserrecht." (St.-L.). - Das Portrait zeigt Landgraf Ludwig VIII. v. Messen - ohne Anstreichungen o. handschriftl. Eintragungen, antiquar. gut bis sehr gut erhalt. Exemplar in fester Bindung
Bookseller: Kalbachtaler Versandantiquariat [Germany]
2019-02-04 20:23:24
Wedevågs- och Kvarnbacka.]
Stockholm, Kongl. tryckeriet, 1740. 4:o. (4). Bläckpaginering i övre hörn. Tagen ur band. Libris-Id:8238678. Finns även i en variant tryckt av Grefwing. Wedewog och Qvarnbacka Jern- och Ståhl Compagni bildades genom att de gamla Kvarnbacka kronohammare och Wedevågs Hammarsmedja slogs samman 1723 och bildade ett gemensamt bolag under ledning av Hans Ehrenpreus. Ett av de fösta svenska aktiebolagen. Detta första bolag gick dock dåligt och staten var pga kapitalbrist 1740 tvungen att överta verksamheten, vilket tillkännages i denna kungörelse. Här bildas ånyo av bolaget en "publici egendom", dvs ett aktiebolag, undertecknat av A. von Drake, H. J. Prochaeus, Gust. Kierman och Jac. Trolius den 3 december 1739, och intressenter måste före den 6 juni 1740 med kontanta medel betala sina lotter. Idag finns firman kvar som Wedevåg Tools.
Bookseller: Centralantikvariatet [Stockholm, Sweden]
2019-02-04 19:24:48
Matthew Prior
Condition: Good. Click here to see our other books! The History of His Own Time Compiled From the Original Manuscripts of his Late Excellency Matthew Prior, Revised and Signed by Himself; and Copied Fair for the Press by Mr Adrian Drift, His Executor. Miscellaneous Works of His Late Excellency Matthew Prior Consisting of Poems on Several Occasions Matthew Prior 1740 For The Editor : London 8" by 5" xcv, 380pp SUMMARY Two volumes of works by Matthew Prior. Leather Binding Overall Condition: Very Good This book weighs 2 KG when packed Australia Postage: £ Free UK Postage: £ 3.99 US Postage: £ 29.99 EU Postage: £ 21.99 European Postage: £ 23.99 Asia Postage: £ 37.99 Worldwide Postage: £ 38.99 DESCRIPTION Two leather bound volumes with gilt titles to the spine. Matthew Prior (July 21, 1664 - September 18, 1721) was an English poet and diplomat. When Queen Anne died and the Whigs regained power, Prior was impeached by Robert Walpole and kept in close custody for two years (1715-1717). In 1709, he had already published a collection of verse. During this imprisonment, maintaining his cheerful philosophy, he wrote his longest humorous poem, Alma; or, The Progress of the Mind. This, along with his most ambitious work, Solomon, and other Poems on several Occasions, was published by subscription in 1718. Prior's poems show considerable variety, a pleasant scholarship and great executive skill. The most ambitious, i.e. Solomon, and the paraphrase of The Nut-Brown Maid, are the least successful. But Alma, an admitted imitation of Samuel Butler, is a delightful piece of wayward easy humo … [Click Below for Full Description]
Bookseller: The Mad Librarian [Bath, GB]
2019-02-04 19:24:44
MOLL, Herman (fl. 1678-1732)
London: Herman Moll and Philip Overton, 1740. Hand-coloured engraving. Creased vertically where map was folded into atlas. Moll's Map of King George I's dominions in Germany. Brunswick-Lunenburg had been ruled by one family, descendants of Guelph, since the 13th century. One branch of this ancient family brought forth the Hanoverian Kings of Great Britain. It was the first of these Kings, George I, who was "so highly - pleased with this Map, that he Presented the Author with a Gold Medal, &c. as a mark of his Royal Favour, and approbation of the Performance." The map is, of course, dedicated to the King, and it is almost certainly the first English map of the recently crowned King's homeland. With a large Royal Coat of Arms, a striking, militaristic cartouche, an inset map of King George's route from Harburg to Greenwich, and an inset of Saxon Lauwenburg (recently added to the King's German dominions), Moll celebrates the King's ancestral homeland. He includes as well a numbered index of 50 forests and mentions several major silver mines. "These Mines bring a great yearly Revenue to his Majesty..." Herman Moll came to London in about 1678 from Germany or Holland and worked as an engraver for Moses Pitt, among others. He clearly had a talent for making interesting friends and provided maps for Daniel Defoe's Robinson Carusoe and Jonathan Swift's Gulliver's Travels. He also knew explorer/buccaneer William Dampier and the chemist Robert Boyle. From 1689, he had his own London shop. Maps of a uniquely Moll character began to appear during Queen Anne's … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Donald Heald Rare Books [U.S.A.]
2019-02-04 17:59:40
VENEZIA / VENEDIG.
Venezia, Giovambatista Albrizzi q.Girol, 1740. EA! 8 Bll.,343 S.,5 Bll. Kl.-8°. Pappe. Mit 38 (von 44) Kupfertafeln (davon 21 doppelseitig) mit 63 Ansichten. Es fehlen das Frontispiz u. 6 Tafeln. Die Gesamtansicht und die wichtigen Kupfertafeln sind aber vorhanden. Der Einband locker und berieben, der Schnitt etwas fleckig, sonst sauberes Exemplar dieses reich illustrierten Venedigführers. Pescarzoli 2277. Versand D: 9,00 EUR Italien Reiseführer Venedig Orig.Graphik Kupferstich Venezia
Bookseller: Versandantiquariat Matern [Austria]
2019-02-04 12:36:18
(MN 32969) "Carte Reduite de l'Ocean Oriental ou Mers des Indes... par Ordre de M. Le Comte de Maurepas" very rare large original engraved sea chart by Bellin from 1740 shows the Indian Ocean with the eastern coast of Africa, India, Arabia, Australia, Indonesia, Thailand etc. size of sheet: ca. 96 x 64 cm (circa 37.8 x 25.2 inches) slightly waterstained at bottom, with a small backed tear in middlefold printed on thick laid paper very good condition Original! - No Copy! - No Reprint! Prepayment. - The Buyer pays for shipping. Insured and registered shipping worldwide. We combine shipping - if possible. Viele weitere alte Landkarten, Graphiken und antiquarische Bücher in unserem ebay-shop! Wir kaufen auch an! Indian Ocean India Thailand Indonesia Asia sea chart map Bellin Australia Buch 1740. Sprache: Deutsch Bestell-Nr: 91057 Bemerkungen: (MN 32969) "Carte Reduite de l'Ocean Oriental ou Mers des Indes... par Ordre de M. Le Comte de Maurepas" very rare large original engraved sea chart by Bellin from 1740 shows the Indian Ocean with the eastern coast of Africa, India, Arabia, Australia, Indonesia, Thailand etc. size of sheet: ca. 96 x 64 cm (circa 37.8 x 25.2 inches) slightly waterstained at bottom, with a small backed tear in middlefold printed on thick laid paper very good condition Original! - No Copy! - No Reprint! Prepayment. - The Buyer pays for shipping. Insured and registered shipping worldwide. We combine shipping - if possible EUR 606,00 Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands Many more antique maps, prints and books in our ebay-shop! Plus de gravures dans notre … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Antike Original-Graphik [Seubersdorf, DE]
2019-02-04 12:14:07
Bergmüller, Johann Georg: Die Domm Kirche in der Stadt Cölln am Rhein... [um 1740]. [Kolorierter Original-Kupferstich / original colored copper engraving]. Johann Georg Bergmüller, geboren 1688 in Turkheim, gestorben 1762 in Augsburg. Kolorierter Original-Kuperstich. Guckkastenbild von Johann Georg Bergmüller um 1740 auf Büttenpapier. Typografisch beschriftet oberhalb der Abbildung (Spiegelverkehrt): "L'Eglise Cathedrale dans la Ville de Cologne sur Rhin", unterhalb der Abbildung zweisprachig deutsch-französisch: "Die Domm Kirche in der Stadt Cölln am Rhein, wie die Leiber der Heiligen drey Könige, von dem Kayser Friderico I. im 12ten Saeculo aus Mayland auf Bitten und Verlangen Reinholdi von Dusset damaligen Erzbischoffen dahin überschickt worden". Daneben der Text in französischer Sprache: "L'Eglise Cathedrale dans la Ville de Cologne sur Rhin..."Maße Blatt: 34,5 x 47,0 cm. Maße Abbildung: 25,0 x 40,0 cm. Gutes bis sehr gutes Exemplar. Original copper engraving, raree show picture by Johann Georg Bergmüller from about 1740 on handmade paper. Measure sheet: 34,5 x 47,0 cm. Measure plate: 25,0 x 40,0 cm. Nearly fine condition. Kunstgegenstände / Sonderregelung Unterliegt der Margenbesteuerung nach § 25a Absatz 3 Satz 2 UStG, Umsatzsteuer wird nicht ausgewiesen.
Bookseller: Antiquariat Lenzen [Düsseldorf, DE]
2019-02-04 12:13:54
Silbereinband um 1740. - Durchbrochene und getriebene Silberarbeit, reich und besonders dicht ornamentiert. Mit zwei figürlich verzierten Schließen. Deckelgröße 14:9,5 cm. Breite des Rückens ca. 2,8 cm. - Nur die Einbanddecke mit dem Rücken vorhanden. Ohne Inhalt. Sehr schöne Barockarbeit, tadellos erhalten. - Extra.
Bookseller: Bücherland [München, DE]
2019-02-04 11:24:50
AUGSBURG:
altkol. Kupferstich n. Joh. Th. Krauß b. Seutter in Augsburg, vor 1740, 49 x 57 Fauser 880; Schefold, Bay. Schwaben Nr. 40482. - Über der Darstellung Kopftitel in lat. u. deut. Sprache, unter der Darstellung Register ( Erklärungen ) in lat. u. deutscher Sprache. Links unten die dek. Titelkartusche mit fig. Allegorien und Ansicht des Augsburger Rathauses. Mittig der altkol. Plan mit Einzeichnung der wichtigen Gebäude. Schönes Altkolorit.
Bookseller: Antiquariat Clemens Paulusch GmbH [Berlin, Germany]
2019-02-04 08:22:25
REUTLINGEN:
REUTLINGEN: Gesamtansicht, 'Reutlinga - Reutlingen', Kupferstich v. J F. Leopold, um 1740, 19,5 x 28,5 Selten! Im Himmel Spruchband mit Titel, rechts und links davon 2 Putti mit leeren Erklärungsfeldern. Unter der Ansicht Stadtbeschreibung in lat. u. deutscher Sprache, mittig das Stadtwappen. - 2. Zustand mit durchgestrichener Paginierung '38' und neuer Paginierung 'R6'. Artikelnummer: 318998.
Bookseller: Antiquariat Clemens Paulusch GmbH (cpaulusch) [10178, DE]
2019-02-03 21:11:24
Nürnberg - Gesamtansicht
NORIMBERGA. Nürnberg." Kolorierter Kupferstich von J.G. Ringle nach I.B. Werner. Erschienen bei M. Engelbrecht in Augsburg. Um 1740. 20:29,5 cm. - In Handarbeitsrahmung (45:55,5 cm). Fauser 10102, Müller S. 76. - Ansicht der Stadt von Südosten, mit ausführlicher Legende in deutscher und lateinischer Sprache. - Sehr seltenes Blatt.
Bookseller: Nürnberger Buch- und Kunstantiquariat [Germany]
2019-02-03 21:11:16
Kupferstich von Martin Engelbrecht, Augsburg, um 1740, 19 x 29 cm. Versand D: 6,00 EUR Sachsen und Sachsen-Anhalt
Bookseller: Buch- und Kunstantiquariat [Germany]
2019-02-03 21:11:15
LONDON:
altkol. Kupferstich v. Ringle n. Werner b. Engelbrecht in Augsburg, um 1740, 21 x 31 A. Marsch, Friedr. Bernhard Werner, S. 216 (94 Europ. Ansichten, Blatt 20).
Bookseller: Antiquariat Clemens Paulusch GmbH [Berlin, Germany]
2019-02-03 21:11:13
DÜSSELDORF:
Kupferstich v. Gläßer n. Werner b. M. Engelbrecht in Augsburg, um 1740, 21 x 31 Seltene Ansicht. Nicht bei Fauser. Marsch, F.B. Werner, S. 217 ( Nummer 48) und Abb. S. 220. Gering fleckig, verso Montagereste.
Bookseller: Antiquariat Clemens Paulusch GmbH [Berlin, Germany]
2019-02-03 21:11:12
BLASEBALGHERSTELLUNG:
altkolorierter Kupferstich b. Martin Engelbrecht in Augsburg, um 1740, je 30 x 18,5 zus. Sehr seltene Berufsdarstellungen aus der Serie von Martin Engelbrecht in Augsburg.
Bookseller: Antiquariat Norbert Haas [Bedburg-Hau, Germany]
2019-02-03 19:34:04
Martinique, anno 1740, Seutter Matthäus "Representation la plus nouvelle et exacte de l'Ile Martinique, la premiere des Iles de l'Amerique Antilles..." Matthäus Seutter 56.7 x 48.8 cm., leaf: 53x62 cm.. This splendid map is one of the most decorative maps of Martinique. It illustrates the mountains, rivers, settlements, plantations, churches, roads and forts. The original color delineates the three divisions of the island designated for the Jesuit, Capuchin and Dominican missionaries. The large cartouche features illustrations of the French colonists, sugar cane, indigo and the Carib natives. A naval battle rages offshore, the messenger Mercury flies above, and Neptune rides his hippocampi drawn shell chariot in the foreground. The map is in a very good condition, only one small restoration on left margin, in publishers colours. PLEASE ASK FOR MORE INFORMATIONS/PICTURES: Riedel-Petra@gmx.de Erstellt durch eBay Turbo ListerDas kostenlose Einstell-Tool. Stellen Sie Ihre Artikel schnell und bequem ein und verwalten Sie Ihre aktiven Angebote.
Bookseller: HAMMELBURGER ANTIQUARIAT [Hammelburg, DE]
2019-02-03 18:36:01
TRIER:
altkol. Kupferstich b. Seutter in Augsburg, vor 1740, 49 x 57 Im unteren Drittel nicht kolorierte Gesamtansicht ( 12 x 34 cm. ), darüber altkol. der Plan der Stadt Trier.
Bookseller: Antiquariat Clemens Paulusch GmbH [Berlin, Germany]
2019-02-03 16:11:34
Matthäus Seutter (1678 - 1757)
Es handelt sich hierbei um eine originale, altkolorierte Kupferstich-Landkarte des finnisch-russischen Grenzgebietes zwischen dem Finnischen Meerbusen und dem Ladoga-See von Matthäus Seutter (1678 - 1757) aus dem Jahr 1740. *** Titel: Nova et accurata delineatio Ingriae et Careliae cum magna parte sinus Finnici et lacus Ladogae, nec non insularum adjacentium *** Gebiet bzw. Ort: Finnland, Estland, Russland mit Sankt Petersburg *** Kartograph: Matthäus Seutter (1678 - 1757) *** Jahr: 1740 *** Größe des Plattenbereichs: 58 x 50 cm *** Technik: Kupferstich *** Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In sehr gutem Erhaltungszustand. *** Bemerkungen: Die seltene und sehr detailliert gezeichnete Landkarte, ausgeführt in schönem Altkolorit, zeigt Finnland, Estland und St. Petersburg, die Ostsee mit dem Finnischen Meerbusen sowie den Ladoga See. Ergänzt wird der kartographische Inhalt durch reiche Schiffsstaffage, eine Windrose,einen Meilenanzeiger sowie eine äußerst aufwendige, figürliche Wappenkartusche. Die Landkarte entstammt einer Ausgabe von Seutters 'Atlas novus sive tabula geographicae.', verlegt in Augsburg um 1740. *** English description: A scarce map of Finland, Estonia and St. Petersburg in original colours, published by Seutter around 1740. This decorative and highly detailed map is in very good condition and covers the area of Finland, Estonia and St. Petersburg in Russia as well as the Gulf of Finland and Lake Ladoga. The map is enriched by numerous ships, a compass rose, a mile scala and an impressive figurative cartouche showing several coat … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Kunstantiquariat Andreas Senger [Hamburg, Germany]
2019-02-03 13:13:00
Sie bieten auf: Altkolorierte Kupferstichkarte bei Mattäus Seutter, Augsburg: "RECENS EDITA TOTIUS NOVI BELGII IN AMERICA..." um 1740 1. Beschreibung: Originale und seltene Kupferstichkarte von Matthäus Seutter, Augsburg um 1740, altkoloriert. Schöne Karte der nordamerikanischen Ostküste in einer frühen Ausgabe. Gezeigt ist das Gebiet zwischen Bosten und der Chesapeake Bay, dazu eine Panoramaansicht von New York (Neu Amsterdam). In einer großen, figürlich-heraldischen Kartusche im unteren Bildrand, erläutert eine lateinische Legende A.-T. Zweiter Zustand der Karte mit "Sac. Caes. Maj. Geographi August. Vind.", jedoch noch ohne das Druckprivileg. Seltene und frühe Ansicht der Ostküste der USA, mit einer feinen Panoramaansicht von New York! Schönes Sammlerstück! Maße: 50,5cm x 58cm Eine Internetrecherche ergab, dass derzeit auf einer Internetseite eine ebenfalls teilkolorierte Kupferstichkarte dieser Ansicht für 4.250 US-Dollar zum Kauf angeboten wird. Allerdings handelt es sich dort um die dritte Auflage dieser Karte! Hier bei diesem Angebot ist es der zweite Druck (siehe hierzu die unterschiedlichen Kartuschen). Sehen Sie diese Karte im Internet unter "Donald A. Heald - Rare Books, Prints & Maps, Item #16950. 2. Zustand: Guter Gesamtzustand! Mittelfalte leimschattig, unten bis in die kleine Ansicht eingerissen und mit Wurmspur, in den schmalen Rändern mit 4 Randeinrissen meist knapp bis in die Darstellung. Fotos sind Teil der Artikelbeschreibung. 3. Erklärung: Bei der hier angebotenen, kolorierten Kupferstichkarte von Seutter handelt es sich um ein Original aus dem 18. Jahr … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Online-Antiquariat Thomas Kern [Nürnberg, DE]
2019-02-03 08:34:20
Hoffmann, Johann Adolf:
Felginger's Wittwe und Johann Carl Bohn, Hamburg 1740. 8°, Ledereinband der Zeit, 816 Seiten, Kupfer auf Titelei und ganzseitiges Kupfer verso Schmutztitel Rücken oben mit minimaler Fehlstelle, Block partiell etwas fleckig, staubig; sonst gut
Bookseller: Cassiodor Antiquariat [Gauting, Germany]
2019-02-02 22:50:03
Nova et exactissima Geographica Delineatio Insulae Corfu ... (Insel Korfu und Korfu-Stadt) Es handelt sich hierbei um eine originale, altkolorierte Kupferstich-Landkarte Korfus von Matthäus Seutter (1678 - 1757) aus dem Jahr 1740. Titel: Nova et exactissima Geographica Delineatio Insulae Corfu seu Corsulae, tanquam primariae et Clavis maris Ionii cum sinitimis transmarinis Graeciae oppidis et portubus Gebiet bzw. Ort: Korfu und Korfu-Stadt Kartograph: Matthäus Seutter (1678 - 1757) Jahr: 1740 Größe des Plattenbereichs: 49 x 57 cm Technik: Kupferstich Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. Bemerkungen: Die sehr seltene und detailliert gestaltete Karte in schönem Altkolorit zeigt die Insel Korfu mit Einzeichnung von Meerestiefen, Sandbänken u. Ankerplätzen sowie in zwei kleineren Insetkarten Korfu-Stadt und die Lage der Insel im Ionischen Meer. Ergänzt wird der Kartenbereich durch eine aufwendige figürliche Kartusche mit einer Darstellung Poseidons. Die Landkarte entstammt einer Ausgabe von Seutters "Atlas novus sive tabula geographicae...", verlegt in Augsburg um 1740. Referenz: Zacharakis Nr. 1951 u. Taf. 449. English description: A scarce and very decorative map of the island of Corfu in Greece in original colours, published by Seutter around 1740. The highly detailled map is in good condition and shows the whole island as well as the town of Corfu and the position of the island in the Ionian Sea. The map is enriched by a large figurative cartouche which shows a representation of Poseidon. - - - International buyers welco … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Historische-Landkarten [Hamburg, DE]
2019-02-02 20:56:20
Jamaica-anno 1740, map Seutter Matthäus, old colours NOVA DESIGNATIO INSULA JAMAICAE EX ANTILLIANIS AMERICAE SEPTENTRION, G. M. Seutter., Augsburg. A handsome map of the island of Jamaica by a premier 18th century mapmaker, Mathias Seutter (1678-1756). The map shows Jamaica divided into precincts and details topographical features of mountains, forests, rivers & small settlements. Around the coasts the map indicates harbors, bays with depth soundings, shoals & small offshore islands. Size of the leaf: 53x62 cm., printed on thick paper, no cracs, publishers colours. PLEASE ASK FOR MORE INFORMATIONS/PICTURES: Riedel-Petra@gmx.de Erstellt durch eBay Turbo ListerDas kostenlose Einstell-Tool. Stellen Sie Ihre Artikel schnell und bequem ein und verwalten Sie Ihre aktiven Angebote.
Bookseller: HAMMELBURGER ANTIQUARIAT [Hammelburg, DE]
2019-02-02 19:56:17
"Nova Anglia Septentrionali Americae implantata..." prächtige altkolorierte Original Kupferstich-Karte von Homann von ca. 1740 Blattmasse ca. 60 x 52,5 cm im Mittelbug etwas gebräunt, linke untere Aussenecke mit längerem restauriertem Riss, im Mittelbug mit kleinerem hinterlegten Randeinriss, mit kleiner Wurmspur im unteren Aussenrand sonst gut erhaltenOriginal! - Kein Nachdruck! - Keine Kopie! Viele weitere alte Landkarten, Graphiken und antiquarische Bücher in unserem ebay-shop! Wir kaufen auch an! New England York America Jersey map Karte Homann engraving Kupferstich Graphik 1740. Sprache: Deutsch Bestell-Nr: 82056 Bemerkungen: "Nova Anglia Septentrionali Americae implantata..." prächtige altkolorierte Original Kupferstich-Karte von Homann von ca. 1740 Blattmasse ca. 60 x 52,5 cm im Mittelbug etwas gebräunt, linke untere Aussenecke mit längerem restauriertem Riss, im Mittelbug mit kleinerem hinterlegten Randeinriss, mit kleiner Wurmspur im unteren Aussenrand sonst gut erhalten Original! - Kein Nachdruck! - Keine Kopie! EUR 506,00 Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands Many more antique maps, prints and books in our ebay-shop! Plus de gravures dans notre ebay-shop! Abbildungen Aufgenommen mit whBOOK Sicheres Bestellen - Order-Control geprüft! Artikel eingestellt mit dem w+h GmbH eBay-Service Daten und Bilder powered by Buchfreund (2019-01-26).
Bookseller: Antike Original-Graphik [Seubersdorf, DE]
2019-02-02 19:56:17
Des Heil. Röm. Reichs freye Handels- und Hansee Stadt Hamburg in einem accuraten Plan u. Prosp. entworfen (Hamburg) Es handelt sich hierbei um einen originalen, altkolorierten Kupferstichplan mit integriertem Stadtpanorama von Hamburg, verlegt bei Homann Erben, um das Jahr 1740. Titel: Des Heil. Röm. Reichs freye Handels- und Hansee Stadt Hamburg in einem accuraten Plan u. Prosp. entworfen Ort: Hamburg Kartograph: Homann Erben Jahr: um 1740 Größe des Plattenbereichs: 50 x 58 cm Technik: Kupferstich Zustand (Perfekt/ Sehr gut/ Gut/ Ordentlich/ Mäßig/ Schlecht): In gutem Erhaltungszustand. Bugfalte verso dünn hinterlegt. Altersgemäß leicht gebräunt. Am rechten Rand kleine restaurierte Stelle. Bemerkungen: Altkolorierter, aufwendig gestalteter und sehr detaillierter Stadtplan Hamburgs mit ein dekorativen Panorama, über die Elbe gesehen. Die Darstellung wird durch zwei Wappen und einen deutschen und französischen Titel sowie eine Legende der wichtigen Gebäude von 1 bis 36 ergänzt. - - - International buyers welcome. If you have any questions, please don't hesitate to ask. - - - Für die Suchmaschine: view map engraving --- Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne ein kostenfreies Echtheitszertifikat aus --- --- If you wish, we will gladly provide a certificate of authenticity free of charge ---.
Bookseller: Historische-Landkarten [Hamburg, DE]
2019-02-02 18:45:07
ROLLIN, Charles.
La Veuve Estienne, Paris, 1740. In-4º. 6 vols, uniformy bound, lxiv, 574, [11]p with engraved frontispiece and 5 foldout maps; 715, [10]p with 4 foldout maps; 831, [10]p with 2 foldout maps; 712, [8]p with 2 foldout maps and 1 engraved plate; 852, [12]p with 2 engraved plates; 816p. Vignettes by J.P. Le Bas. full leather quarto bindings with gild, raised bands and red title labels on spines. Charles Rollin (January 30, 1661 in Paris - December 14, 1741 in Paris) was a French historian and educator, whose popularity in his time combined with becoming forgotten by later generations makes him an epithet, applied to historians such as Jean Charles Leonard de Sismondi. [Attributes: Hard Cover]
Bookseller: Chaco 4ever Books [CABA, BS AS, Argentina]
2019-02-02 16:26:45
1740. Welcome to Mike's Bibles, Books and Coins We are pleased to be listing Bibles from the 1600's to new Bibles just released. We also specialize in Sermons given by the great preachers; including Tyndale, Andrewes, Latimer, Wesley, Spurgeon, Newton, Moody and many more. We have quite a few Prayer Books, devotionals and Hymnbooks. We also have many commentaries, pastoral studies and many biographies. We will be listing many of the Christian classics; Pilgrim's Progress, In His Steps, Saints Everlasting Rest to name a few. One of my favorite Christian authors is Isaac Watts and his Psalms and Hymns. Note: If there is a Theology, Christian Biography, or old Hymnbook that you need-let me know and I will see if I have it or can get it for you. We do list American and English coins-so please visit our store for your needs. Shipping: I do most shipping through the U.S. Postal Service. For Auction-A Rare Early Combined Psalms and Hymns by Isaac WATTS. This volume of Watts was printed while the author was still alive!!!!! JOY to the WORLD!!!! Book 1- The Psalms of David Imitated in the Language of the New Testament-Ninth Edition-1734-London-Richard Ford.... Book 2- Hymns and Spiritual Songs in Three Books-15th Edition-1744-London-A. Ward...... Book 1-Includes good Title, 1718 Advertisement, then 319 numbered pages of main text-Psalms and closing with Doxologies. After that is an Index and Tables. Pages 51-54(2 leaves) are missing. Smaller pages have been inserted from a later Watts. 2. Book 2-Hymns has a nice dated Title page, Preface, advertisements, Table, then main text-pages … [Click Below for Full Description]
Bookseller: mbbc1611 [Saint Augustine, Florida, US]
2019-02-02 16:13:16
NOLIN JEAN BAPTISTE
Paris. Copper engraving on four sheets joined and mounted on modern linen, colored, cm 86x110.The present map was created in 1740 by Jean-Baptiste Nolin II, largely based on earlier maps produced by his father. This work ambitiously endeavours to depict the Americas in the most up-to-date geographic form, generally borrowing from the most authoritative sources. Ironically, it was the senior Nolin's desire to acquire the most accurate information that caused him to propagate one of the eighteenth-century's greatest cartographic myths. By this time, South America had been quite thoroughly explored, however, the Pacific northwest and the adjacent interior areas of North America remained largely unseen by European eyes. The only prominent feature present in this terra incognita is the mythical Mer de l'Ouest, that sees the Pacific protrude dramatically into the continental landmass. The senior Nolin was the first cartographer to put this detail into print, his campaign of corporate espionage having uncovered a manuscript map by De L'Isle which depicted the sea. This incident was one of the key pieces of evidence that won De L'Isle's suit against Nolin. Although the Mer de l'Ouest is dramatically smaller here than in its original form (and is unlabelled in this map) it sustains a fascinating myth. Fascinating map one of the best subjects of Nolin's legacy. Some restorations with missing part well redrawn and paper reintegration. cartografia.
Bookseller: libreria antiquaria perini Sas di Perini [Verona, VR, Italy]
2019-02-02 15:14:06
Walser, Gabriel
St. Gallen, Ruprecht Weniger, 1740. 8°. (1) Bl., (8) Bl., 752 S., 112 S. Mit 1 gest. Fronistp. u. 1 gef. und kolorierten Karte. Neuer Halbpergamentband im Stile der Zeit mit altem Marmorpapierbezug., 3718B Lonchamp 3231. - Haller IV, 796. - e-HLS. - Feller-Bonjour 493. - Das Hauptwerk des Appenzeller Pfarrers, Schriftstellers und Geographs Gabriel Walser (1695-1776). Der erste historische Teil schliesst an Bartholomäus Bischofbergers Werk an und ergänzt dieses bis 1732. Der landeskundlich wertvollere Teil der Chronik, beruht auf eigenen Beobachtungen, u.a. beschreibt Walser die Verlegung des Leinengewerbes von St. Gallen nach Appenzell, den Anfang des Tabakrauchens, die Teuerung und ihre Folgen, die Hexenverbrennungen und die "Alpkilbinen". - Durchgehend stockfleckig. Die Seiten 419-421 mit kl. Fehlstelle.
Bookseller: EOS Buchantiquariat Benz [Switzerland]
2019-02-02 15:14:06
Walser, Gabriel
St. Gallen, Ruprecht Weniger, 1740. 8°. (8) Bl., 752 S., 112 S. Mit 1 gest. Fronistp. u. 1 gef. und kolorierten Karte. Lederband der Zeit mit 1 (von 2) Ledermetallschliesse. + Wichtig: Für unsere Kunden in der EU erfolgt der Versand alle 14 Tage verzollt ab Deutschland / Postbank-Konto in Deutschland vorhanden +, Einband und Frontisp. mit Titelblatt Lonchamp 3231. - Haller IV, 796. - e-HLS. - Feller-Bonjour 493. - Das Hauptwerk des Appenzeller Pfarrers, Schriftstellers und Geographs Gabriel Walser (1695-1776). Der erste historische Teil schliesst an Bartholomäus Bischofbergers Werk an und ergänzt dieses bis 1732. Der landeskundlich wertvollere Teil der Chronik beruht auf eigenen Beobachtungen u.a. beschreibt Walser die Verlegung des Leinengewerbes von St. Gallen nach Appenzell, den Anfang des Tabakrauchens, die Teuerung und ihre Folgen, die Hexenverbennungen und die "Alpkilbinen". - Papier durchgehend stockfleckig. Einband stärker berieben. Gelenke angeplatzt.
Bookseller: EOS Buchantiquariat Benz [Switzerland]
2019-02-02 15:13:29
1740. LES OEUVRES DE M. BOILEAU DESPREAUX AVEC DES ECLAIRCISSEMENTS HISTORIQUES A Paris, chez la Veuve Alix, 1740, XVIIIe Avec privilège du Roi 2 tomes, 29,5x23 cm, LXX-470 & 565 pages, reliures pleins veaux glaces, dos à 5 nerfs, joliment ornés de caissons & fleurons dorés, encadrements car les plats & intérieurs, tranches dorées, pièces de titre & tomaisons en maroquin rouge et verte. Portrait frontispice de Despreaux, gravé par Ravenet, d'après Rigaud. Bandeaux et culs de lampe gravés Cohen (p53) cite : "Ce qui donne de l'interet à cette belle édition, c'est que l'orthographe de Boileau n'a point été modernisée comme dans toutes les autres" Reliures : 3 coiffes usées, coins émoussés, 2 mors fendus sur le tome 1 (3 & 5 cm), frottements tres legers par endroits, quelques petites taches sur un plat du T2, petit manque de cuir sur le dos du T1 Mouillures sur le tome 1 +/- prononcées (un peu sur le tome 2), erreur de pagination d'une page sur le T1 (p445/446 reliés apres la préface), quelques pages brunies (tres peu), rares rousseurs. Malgré les mouillures, ces livres sont dans un tres etat general interieur & reliures Tres belles reliures.
Bookseller: vintagbroc (rifance) [Aschères le Marché, FR]
2019-02-02 14:41:18
Napoli, Naples, anno 1740, view, Seutter Matthäus "Neapolis, Regni hujus maxima ornatissima, siti amoenissima multisque, castellis muinita Metropolis et Emporium maritimum florentissimum . . . " Size of the leaf: 53x62 cm.. The plan includes seven views, at top and bottom, including Mt. Vesuvius, Molo, Castel del Ovo, Castel del Nuovo, Piazza del Mercato, L'argo del Castello S. Elmo, and Palazzodel Vice re. TOWNPLAN FROM SEUTTER IN EXCELLENT CONDITION, PRINTED ON THICK PAPER, PUBLISHERS COLOURS, ONLY SMALL RESTORATION ON UPPER CENTERFOLD Please ask for more informations/pictures: Riedel-Petra@gmx.de Erstellt durch eBay Turbo ListerDas kostenlose Einstell-Tool. Stellen Sie Ihre Artikel schnell und bequem ein und verwalten Sie Ihre aktiven Angebote.
Bookseller: HAMMELBURGER ANTIQUARIAT [Hammelburg, DE]
2019-02-02 14:24:23
Patrick, Simon|Polus, Matthew|Wells, Edward
Amsterdam, Isaak Tirion, en Jacobus Loveringh, 1740-1757. 17 delen in 14 banden, Origineel Leer met ribben, Folio (De banden zijn aan de randen plaatselijk gerestaureerd, alle delen opnieuw in de band gezet, verschillende delen zijn slordig voor- en achterin. Mist de franse titelpagina van het eerste deel en de laatste pagina deel zes. Folio-uitgave van de bekende bijbelverklaring van Patrick, Polus en Wells inclusief de 6 kaarten en 2 tabellen.)
Bookseller: Antiquariaat de Roo [Zwijndrecht, Netherlands]
2019-02-02 13:39:44
MODENA ( Territorio ):
mit altem Flächenkolorit, um 1740, 48 x 56 Oben links die altkol.Titelkartusche, unten rechts ein Wappen, Windrose und Meilenanzeiger. Zeigt die weitere Umgebung von Reggio, Modena und Carpi. Im Süden bis den Apennin. - Der obere Rand ist alt angerändert.
Bookseller: Antiquariat Clemens Paulusch GmbH [Berlin, Germany]
2019-02-02 13:38:19
LETH, Hendrick de.
Amsterdam. 1740. Coloured. Two sheets conjoined, total 580 x 880mm. A detailed plan of Amsterdam with an inset map of the environs top left and an extensive key top right, both within banners. Two putti hold up the city arms.
Bookseller: Altea Antique Maps [London, United Kingdom]
Check availability:
2019-02-02 12:28:40
BICKHAM Jr., George ?1706-1771
London: Geo. Bickham, [ca. 1740]. Tall folio. Contemporary dark brown calf. 1f. (illustrated title) + 100ff., each printed on one side only, with large, elaborate vignettes to upper portions of each illustrating the song, signed in the plate by J. Bickham Jr., with several of the plates after drawings by Gravelot. The music appears below the illustration, set for voice and figured bass with a separate part for flute. Named composers include Handel, Lampe, Gladwin, Green, Turner, Carey, Putti, Monro, Popely, Corelli, Holcombe, Stanley, Howard, Leveridge, Henry Purcell, Hudson, Festing, Vincent and Neale. Singers mentioned include Senesino and Isabella Young. Lacking list of subscribers, index and 28 plates (numbers 4, 7-8, 10-11, 13, 16, 18-19, 21, 24, 36, 42, 45, 48-49, 66, 71-74, 76, 78-81, 88 and 99; plates 17, 20, 22, 23 and 77 loosely inserted. Very light dampstaining throughout; first and last leaves torn at edges and laid down; some creasing, spotting and soiling; several repairs. Probable second edition. BUC p. 107. RISM BII p. 245. First published in parts, in 1738-39 in two volumes of 100 plates each, then reissued in 1740. "[Bickham] was principally famous in music circles for his two illustrated folio volumes The Musical Entertainer, first issued in fortnightly parts, each containing four plates, from January 1737 to December 1739. The 200 plates are songs, headed and surrounded with pictorial embellishments illustrative of the song..., and engraved in the style of and even copied directly from Gravelot and Watteau. This work was the first of its kind to be publi … [Click Below for Full Description]
Bookseller: J & J LUBRANO MUSIC ANTIQUARIANS [USA]
2019-02-02 11:21:42
(SALMON) -
Venezia, presso Giambattista Albrizzi, 1740, due volumi in-8vo (cm 19 x 13) legatura in mezza pelle ottocentesca con titoli e fregi dorati al dorso, pp. (16)-502 con marca tipografica xilografica al frontespizio, bella antiporta incisa in rame, una testatina figurata calcografica, con 18 tavole incise in rame ripiegate fuori testo (di cui sei grandi carte geografiche). In ottime condizioni.
Bookseller: Libreria Naturalistica snc [IT]
2019-02-02 10:37:29
MARQUISE DU CHATELET
Chez Prault à Paris: 1740. Voir photos, caractéristiques & descriptif. Pour les expéditions Internationales & Dom-Tom, veuillez nous contacter pour connaître les frais de port !!! AVANT d'ACHETER !!! !! merci de votre compréhension !! *-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-* Marquise Gabrielle Emilie LE TONNELIER DE BRETEUIL DU CHATELET (1706 - 1749) INSTITUTIONS DE PHYSIQUE [ Complet du Frontispice gravé, du feuillet Errata, des 11 planches dépliantes et du Catalogue Editeur ] *-*-*-*-*-*-*-*M. DCC. XL (1740) Avec Approbation et Privilège du Roy - Chez Prault fils, Quai de Conty vis à vis la defcente du Pont Neuf, à la Charité, à Paris. Volume reliure plein cuir d'époque, format 11,8 x 19,5, dos lisse à caissons ornés de motifs floraux dorés avec pièce de titre maroquin bordeaux portant titrage doré. Trois tranches marbrées. Gardes marbrées. 1 Faux titre [1p.]. Frontispice. 1 Avertissement du Libraire [1 p.]. 1 Table des Chapitres contenus en ce volume [2 p.]. 450 pages - avec 22 belles vignettes à mi-page et lettrines - suivies des 11 planches scientifiques dépliantes + Table des Matières contenues en cet Ouvrage [18 p.] + Errata [2 p.] + Approbation et Privilège du Roy [4 p.] et Catalogue des Livres qui se vendent chez Prault Fils, Libraire à Paris [2 p.]. Etat d'usage pour l'âge !! Couverture défraîchie à restaurer mais reliure solide. Annotations manuscrite sur 1ère garde marbrée recto-verso. Quelques petites rousseurs éparses sans altération du texte. Auréole angle inférieur des pages 273 à 288. et de 383 à 404. (n/réf. Hist/Chatelet) !!! VOIR LES PHOTOS !!! *-*-*-*-*-*-*-* Groupez … [Click Below for Full Description]
Bookseller: BOUQUINERIE DU MARCHE (micourty) [Chez Nous, FR]
2019-02-02 10:26:43
von Linstow
Trixum Template TF01 Konvolut HERALDIK 1740-1884 Familie von LINSTOW / Adel Beschreibung - Weitere Bilder siehe unten! - Sie bieten auf außergewöhnliches Konvolut zur Heraldik (Siegel, Wappen und Signaturen) der Adelsfamilie von Linstow. Datierungen 1740 bis 1884. 1.) Handschrift um 1750 (Wasserzeichen wohl datiert 1742, durch die Schrift schwer zu erkennen), betitelt "von Linstow", über das Wappen und frühere Vertreter der Familie (von Gerhard von Linstow 1287 bis Jacob, Joachim und Gerd von Linstow 1523). Umfang: 8 fadengebunde Seiten (32 x 20,5 cm). 2.) 18 Siegel von Mitgliedern der Familie v. Linstow, meist mit Signaturen, Ausschnitte der Urkunden / Briefe auf Trägerpapier montiert. Vorhanden sind: a) Ausschnitt Urkunde Altenbruchhausen, den 14. Dezember 1740, mit Siegel und eigenhändigen Signaturen von Georg Eberhard von Linstow (gest. 1761), Johann Georg von Linstow und Hieronymos Daniel Friedrich von Linstow. b) Ausschnitt Urkunde Altenbruchhausen, den 23. Februar 1748, mit Siegel und Signatur vom Major Heinrich Wilhelm von Linstow (gest. 1759), zusätzlich Signatur vom Fähndrich Ludewig Ferdinand von Linstow (gest. 1765) c) Ausschnitt Urkunde Thedinghausen, 29. März 1762, mit Siegel und Signatur von Ludewig Ferdinand von Linstow (gest. 1765) d) Ausschnitt Urkunde Minden, 31. Dezember 1755, mit Siegel und Signatur von Wilhelm von Linstow (gest. 1759) e) 5 Ausschnitte Urkunden, die erste o.O. u. O.J., die anderen Thedinghausen, 7. November 1779, 10. Juli 1778 und 6. November 1779 sowie Potsdam, 14. Juli 1783, jeweils mit Signatur und Siegel vom Fähndrich bzw. "Capitain … [Click Below for Full Description]
Bookseller: tucholsklavier [Berlin, DE]
2019-02-02 09:54:57
Wenn Sie von dem US Marktplatz bestellen, können für die Pakete Steuern und Zollgebühren anfallen, die der Käufer später tragen muss. 1740 Gregoire Wand Map Of Lyon, Frankreich Das Datenblatt dieses Produkts wurde ursprünglich auf Englisch verfasst. Unten finden Sie eine automatische Übersetzung ins Deutsche. Sollten Sie irgendwelche Fragen haben, kontaktieren Sie uns. 1740 Gregoire Wandkarte von Lyon, Frankreich WIR VERKAUFEN NUR ORIGINAL ANTIKE KARTEN - KEINE REPRODUKTIONEN Titel: Planen Sie G√ © Ometral De La Ville de Lyon. Beschreibung: Eine große Wandkarte von Lyon, Frankreich von R. P Gr√ © Gorie und Claude Seraucourt. Nach Osten ausgerichtet, konzentriert sich diese Karte auf die Konvergenz der Rhone und Saone Flüsse und Luxusboutiquen oder Halbinsel, so gebildet. Es umfasst 1. und 2. Arrondissement modernen Lyon sowie wesentliche Teile der 4. und 5.. Die Karte ist umgeben von Illustrationen, die Darstellung Lyons bemerkenswertesten Architektur und Denkmäler sowie zwei Rokoko Fenster mit Widmungen, Duc de Villeroy und verschiedene andere. Lyon ist eine alte Stadt, die aus der römischen Zeit. Während des Mittelalters war es der Schauplatz einer der größten Fachmessen Europas. Heute befindet sich an der Kreuzung der feinsten Zutaten und Weinregionen Frankreichs, die gastronomische Hauptstadt der Welt gilt es. Diese Karte erschien im Jahre 1735, die voreingestellten Beispiel spiegelt die 1740 Edition. Es wurde von Claude Seracourt graviert und veröffentlicht von R.P. Gr√ © Goire in Lyon, Frankreich im Jahre 1740. Größe: Druckbereich Maßnahmen 49 Zoll hoch und 5 … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Geographicus Rare Antique Maps [11221, US]
______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     564 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2020 viaLibri™ Limited. All rights reserved.