The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1720
2016-02-26 10:48:31
Pozzo, Andrea.
Augsburg, Johann Friedrich Probst (Jeremiä Wolffs seel. Erb.), ohne Jahr (nach 1720). Ca. 33 x 21,5 cm. 58 nn. Blätter, mit 4 ganzseitigen Kupfern und 100 Kupfertafeln; 56 nn. Blätter, mit 3 ganzseitigen Kupfern (davon 2 Frontispize), 118 Kupfertafeln. Brauner Lederband der Zeit auf 5 echten Bünden mit Farbschnitt. Vierte deutsche (Augsburger) Ausgabe mit lateinischem Paralleltext des Lehrbuchs der Architektur und Perspektive, das der italienische Maler und Architekt Andrea Pozzo (1642-1709) zuerst 1693-1700 in Rom herausgebracht hatte. Die Tafeln sind, bis auf das neu hinzugekommene Porträt (Probst nach Hoffmann), die gleichen wie in den 3 vorangegangenen Ausgaben, die zwischen 1706 und 1719 erschienen sind. Tafeln numeriert von 1-100 und 1-118, dazu kommen 6 nn. Tafeln bzw. Frontispices. Nach der Tafel 52 findet sich ein ungezählter Stich "Die Bau-Kunst-Ordnungen, wie sie aus dem Palladio und Scamozzio genommen sind" mit den entsprechenden Säulenordnungen. Tafelregister am Ende des 2. Teils erwähnt nur 114 Tafeln. Für die vorliegende deutsche Ausgabe wurden die Kupfer von Johann Boxbarth (Band I) etwas verkleinert. Einband berieben, Ecken bestoßen, oberes Kapital mit Fehlstellen. Vorderer fliegender Vorsatz entfernt, Porträt angestaubt und mit Fehlstelle im weißen Rand, die Tafeln 3, 4 und 5 im 1. Teil mit Buntstiftanstreichungen (auch der gegenüberliegende Text). Die Tafeln 41, 42 und 107 im 2. Teil lose beiliegend und mit stärkeren Gebrauchsspuren (Tafeln 41 und 42 auch angeschmutzt, sie wurden wohl zum Arbeiten entnommen), Tafel 89 auf Rückseite des Textes zu Tafel 88 … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Antiquariat Rainer Schlicht [Berlin, Germany]
2016-02-26 10:48:31
Pozzo, Andrea.
Augsburg, Johann Friedrich Probst (Jeremiä Wolffs seel. Erb.), ohne Jahr (nach 1720). - Ca. 33 x 21,5 cm. 58 nn. Blätter, mit 4 ganzseitigen Kupfern und 100 Kupfertafeln; 56 nn. Blätter, mit 3 ganzseitigen Kupfern (davon 2 Frontispize), 118 Kupfertafeln. Vierte deutsche (Augsburger) Ausgabe mit lateinischem Paralleltext des Lehrbuchs der Architektur und Perspektive, das der italienische Maler und Architekt Andrea Pozzo (1642-1709) zuerst 1693-1700 in Rom herausgebracht hatte. Die Tafeln sind, bis auf das neu hinzugekommene Porträt (Probst nach Hoffmann), die gleichen wie in den 3 vorangegangenen Ausgaben, die zwischen 1706 und 1719 erschienen sind. Tafeln numeriert von 1-100 und 1-118, dazu kommen 6 nn. Tafeln bzw. Frontispices. Nach der Tafel 52 findet sich ein ungezählter Stich "Die Bau-Kunst-Ordnungen, wie sie aus dem Palladio und Scamozzio genommen sind" mit den entsprechenden Säulenordnungen. Tafelregister am Ende des 2. Teils erwähnt nur 114 Tafeln. Für die vorliegende deutsche Ausgabe wurden die Kupfer von Johann Boxbarth (Band I) etwas verkleinert. Einband berieben, Ecken bestoßen, oberes Kapital mit Fehlstellen. Vorderer fliegender Vorsatz entfernt, Portät angestaubt und mit Fehlstelle im weißen Rand, die Tafeln 3, 4 und 5 im 1. Teil mit Buntstiftanstreichungen (auch der gegenüberliegende Text). Die Tafeln 41, 42 und 107 im 2. Teil lose beiliegend und mit stärkeren Gebrauchsspuren (Tafeln 41 und 42 auch angeschmutzt, sie wurden wohl zum Arbeiten entnommen), Tafel 89 auf Rückseite des Textes zu Tafel 88 und Tafel 98 auf Rückseite des Textes zu Tafel 96 montiert (woh … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Antiquariat Rainer Schlicht [Germany]
Check availability:
2016-02-25 16:55:37
"Gezicht op de Schapen Markt naer den Reguliers Toren, de Munt, en een gedeelte van de Doele Sluis nevens het Rondeel en den binnen Amstel over de Halve Maensbrugh langs de Erweten Markt en de Huizen van de Zwanenburg straet.' Kopergravure van het Amsterdamse (tegenwoordige) Muntplein "Uitgegeven by Andries en Hendrik de Leth op de Beurs Sluis inde Visser', ca. 1720. Later met de hand gekleurd. Afm. ca. 58 x 92 cm.De Munt ? een van de drukste plekken in de stad. Alleen de Dam en de omgeving van het Centraal Station zijn drukker. Zo was het al toen Andries en Hendrik de Leth deze zeer gedetailleerde prent maakten.De legenda onder de prent verklaart een aantal van de gebouwen: "Reguliers Toren, genoemt naer het Reguliers Klooster, hier buyten by den Amstel gestaen hebbende daar nu de Peil Sluis op de Uitrechtse Straet legt, is in 1619 op de grondslagen van den Zuiderlyken Oude Reguliers Poorts, naer het ontwerp vanden Stads Boumeester Hendrik de Keizer, gemaeckt; De Munt soo genaemt, om dat in den jare 1673 aldaer de Hollandsche Munt geplaetst wiert wegens der Franschen overval in deze landen, versterkte te voren tot een Burger Wachthuis en vergader Kamer der Gildens, is als nu een voorname Herberg, die sedert korte jaren merkelijk vergroot is.' De Munttoren was in oorsprong een zijtoren van de 15de-eeuwse Regulierspoort, één van de drie hoofdpoorten van de middeleeuwse vestingwerken van de stad. Het poorthuis stond op de plaats van de doorrit. In het rampjaar 1672, toen de munthuizen in de Republiek bedreigd werden door de Franse legers, werd een tijdelijk muntatelier gevest … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Inter-Antiquariaat MEFFERDT & DE JONGE
Check availability:
2016-02-24 08:06:14
Milton, John (1608-1974)
Tonson, London, 1720. 590, 20 S./527 S. mit 2 Porträtfrontispizen im Kupferstich, sowie zusammen 61 Kupferstiche im Text und zahlreichen gestochenen Initialen, original Leder-Einbände mit je 5 Schmuckbünden, quart, (beide vorderen Einbanddeckel lose anbei/bestoßen/stärker berieben/Exlibris auf Vorsatz/innen leicht fleckig/1 Seite mit kleinem Randeinriß/Titelseite von Band 2 am unteren Rand mit kleinem Ausriß) - Text englisch / Band 1 enthält: Eine Subskriptionsliste, \"\"Paradise Lost\"\", \"\"Notes upon the twelve books of Paradise Lost\"\" sowie einen Index / Band 2 enthält: \"\"Paradise Regained\"\", \"\"Samson Agonistes\"\", \"\"Poems upon serveral Occasions and a tractate of Education\"\" - Versand D: 5,90 EUR Alte Drucke vor 1850,Englische Literatur
Bookseller: Celler Versandantiquariat
2016-02-22 09:08:01
[Mississippi Bubble]:
[Amsterdam]. 1720.. Title-leaf,25,[1],52,31,[1],8,10pp. plus seventy-five plates (forty-seven double page, sixteen folding) including frontispiece, plus three maps. Frontis. Large folio. Contemporary paneled calf, ornate gilt covers and spine, black gilt morocco label. Remarkably clean and bright. Bookseller's label pasted to front free endpaper. An excellent copy, with additional engraved plate laid in. One of the great satirical plate books of the 18th century, directing its invective at the Mississippi Company of John Law, and the wild speculation and financial collapse engendered by the pioneering stock issuance of the company. The Netherlands was a particular hotbed of speculation, with over 350 million guilders invested in the scheme before its collapse. The plates and their accompanying text, in prose and poetry, begin with a portrait of John Law and follow the course of the speculation in ludicrous and sometimes obscene images. It is a remarkable final chapter to the literature of Law and the Mississippi speculation. "The book is divided into six sections, with no general table of contents. The first part contains the articles of various Dutch companies. The second section consists of comedies and farces; the third part, poems, often containing street language; the fourth part, descriptions of playing cards satirizing speculators; the fifth part, four letters to "N.N."; and the sixth section, chiefly pictures, although pictures appear elsewhere in the book as well" - BOUND TO PLEASE. This book has always been a bibliographically perplexing one, with no two copies se … [Click Below for Full Description]
Bookseller: William Reese Company - Americana
Check availability:
2016-02-20 17:45:23
KÖLN ( Erzbistum ):
- mit altem Flächenkolorit, um 1720, 48 x 59,5 Koemann, Ottens, S. 88 ( 121 ?) - Über der Karte Kopftitel, links unten die Titelkartusche. Gebiet: Grevenbroich, Koblenz, Blankenheim, Aachen. - Mit Druckprivileg.
Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck
Check availability:
2016-02-20 17:45:23
JAILLOT, Alexis Hubert (1632-1712) after Nicolas SANSON (1600-1667)
Paris: Depot de la Marine, 1720. Copper-engraved map, later published by the Depot de la Marine. Printed on laid paper. In excellent condition, apart from a vertical and a horizontal crease where the chart was folded. Image size: 23 ¼ x 31 7/8 inches. A stunning sea chart of the English Channel from one of the most celebrated French atlases "Le Neptune Francois" With the establishment of the Paris Observatory in 1667, a series of surveys by triangulation were conducted of the coasts of France. The findings were organized into elaborate sea charts and included in one of the greatest atlases of the age, Le Neptune Francois. Le Neptune Francois was first published in 1693 by Nicolas Sanson and Alex Hubert Jaillot in cooperation with J. D. Cassini. This lavish collection of sea charts was one of the most important contributions to the history of European mapmaking and helped establish France as a leader in cartographic study. Following the foundation of the National Hydrographic Service in 1720, also known as the Depot de la Marine, the French continued to dominate this field until well into the eighteenth century. The atlas was initially published in Paris but was quickly re-engraved and republished by Pierre Mortier in Amsterdam with accompanying French, Dutch, and English texts. Le Neptune Francois appeared in numerous editions before it was revised and republished by J. N. Bellin in 1753. This stunning chart is a wonderful example from this important atlas. Almost identical to Sanson and Jaillot's original map, this chart is a later publication issued by the Depot de la Ma … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Donald Heald Rare Books
2016-02-20 17:01:30
Venedig - Lovisa, Domenico (1690 Venedig 1750)
(1720). 36 x 49 cm. Aus der Folge "Il Gran Teatro di Venezia ...". - Auf kräftigem, breitrandigen Bütten mit Wasserzeichen "Tre Lune". - Guter Druck mit geglättetem Mittelfalz. - Versandkosten auf Anfrage. Lovisa, Venedig, Venezia, Italien, Italy, Italia, Venice, Kupferstiche
Bookseller: Kunstantiquariat Joachim Lührs [Germany]
2016-02-20 10:44:36
HUY an der Maas / Prov. Liège (Wallonien / Wallonie):
- Kupferstich v. Johann Baptist Probst n. Paulus Decker (Deker) aus Repraesentaio Belli, ob successionem in Regno Hispanico . b. Jeremias Wolff in Augsburg, um 1720, 44 x 38,5 Die Ansicht in einer prachtvollen, ornamentalen Bordüre mit Kriegssymbolen. - Oben in der Bordüre Befestigungsplan von Huy. - Seltene italienische Ausgabe (mit ital. Text) von 2 Platten gedruckt! (hochauflösende Bilder auf meiner Homepage, oder bei Anfrage - high resolution pictures on my homepage or after request)
Bookseller: Antiquariat Norbert Haas
Check availability:
2016-02-19 10:29:47
ZEELAND OP DE KAART GEZET"Zeelandiae Comitatus"', kopergravure gedrukt op 9 bladen, vervaardigd door Zacharias Roman en Nicolaas Visscher I, ca. 1720 uitgegeven door Reinier Ottens. Later met de hand gekleurd. Afm. 137 x 156,5 cm. In het midden van de zeventiende eeuw, 100 jaar na het verschijnen van de eerste gedrukte kaart van Zeeland, bestond behoefte aan een nieuwe grootschalige kaart, een wandkaart. Men was zuinig en vond het niet nodig een nieuwe opmeting van de provincie te laten verrichten. Er waren immers al veel regionale kaarten, polderkaarten en er bestond een recente, goede kaart van Walcheren. Door de samenvoeging van al deze kaarten moest het mogelijk zijn een nieuwe kaart te maken.De opdracht werd gegeven aan Zacharias Roman, boekhandelaar en uitgever in Middelburg. Hij maakte de kaart in samenwerking met het uitgevershuis Visscher in Amsterdam. Zo ontstond in 1655 de zgn. Visscher-Roman kaart, een werkelijk prachtig uitgevoerde kaart vol details, al was hij geografisch niet erg betrouwbaar, omdat door samenvoeging van kaarten met verschillende schalen de verhoudingen niet kloppen. Toch werd de kaart door de overheid geaccepteerd. Alles stond er op, steden, dorpen, polders en dat was voor de bestuurders kennelijk voldoende.De kaart werd in de loop der tijd meermaals bijgewerkt en bleef tot in de achttiende eeuw in productie. Na het overlijden van de weduwe van Nicolaas Visscher II, kwamen de koperplaten in handen van het uitgevershuis Ottens en verscheen rond 1720 een vijfde (en laatste staat) van de kaart. Waarvan hier een exemplaar. Literatuur: Blonk - Z … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Inter-Antiquariaat MEFFERDT & DE JONGE
Check availability:
2016-02-18 02:11:48
Homann, J. B.
Johann Baptist Homann ca. 1720 - 48x57cm. Panorama uncoloured, the map in full original colour. Excellent condition.
Bookseller: Garwood & Voigt
2016-02-18 02:11:48
Graphik 1720.  ca. 62 x 54 cm (MN 32452) \"Prospect und Grundris der Keiserl Freyen Reichs und Ansee Stadt Hamburg samt ihrer Gegend\" original altkolorierter Kupferstich von ca. 1720 Verlag: Nürnberg, Johann Baptist Homann Blatt-Format: ca. 62 x 54 cm an den oberen Aussenecken mit alter handschriftlicher Nummerierung, am unteren Rand mit zwei kleinen hinterlegten Randeinrissen gut erhalten prächtiges Blatt! Original! - Kein Nachdruck! - Keine Kopie! Versand D: 5,00 EUR
Bookseller: Antiquariat Völkel
2016-02-18 02:11:48
Homann, Johannes Baptist:
Altkolorierte Karte herausgegeben von Homanns Sohn Johann Christoph in Nürnberg um 1720. Karte mit Titelkartusche. Maße Blatt: 49,5 x 58,0 cm. Maße Platte: 49,0 x 58,0 cm. Karte hinter Passepartout montiert (63,5 x 71,5 cm). Karte hinterlegt. Gutes bis sehr gutes Exemplar. Colored cooper engraving from about 1720. Measure sheet: 49,5 x 58,0 cm. Measure plate: 49,0 x 58,0 cm. Map mounted behind passepartout (63,5 x 71,5 cm). Map backside taped, otherwise nearly fine condition. Versand D: 4,90 EUR Kartographie / cartography, mapping; Kupferstich / copper engraving / etching; Landkarten / Karten / maps / cards
Bookseller: Antiquariat Lenzen GbR
2016-02-18 02:11:48
ARABIEN (Arabia):
- Altkolorierter Kupferstich b. Johann Baptist Homann in Nürnberg, um 1720, 49 x 56 Khaled Al Ankary, The Arabian Peninsula in Old European Maps, 160 (p. 322). - Zeigt Arabien mit dem Türkischen Reich und den angrenzenden Ländern. - Unten links Titelkartusche. (hochauflösende Bilder auf meiner Homepage, oder bei Anfrage - high resolution pictures on my homepage or after request)
Bookseller: Antiquariat Norbert Haas
Check availability:
2016-02-18 02:11:48
ATTIKA (Attiki) / ACHAIA (Achäa) - Griechenland (Greece):
1720. Altkolorierter Kupferstich v. Johann Christoph Homann b. Johann Baptist Homann in Nürnberg, um 1720, 47,5 x 56,5 Zeigt das Gebiet Attika zwischen Golf von Korinth und Golf von Ägina mit Athen im Mittelpunkt sowie ein teil der griechischen Präfektur Achaia. - Unten links Titelkartusche mit Griechen (Soldat, Philosoph etc.) sowie Wappen. - Oben rechts Kartusche mit Erklärungen und Griechin.
Bookseller: Antiquariat Norbert Haas [Bedburg-Hau, Germany]
2016-02-18 02:11:48
Bookseller: Gertraud Bracker [Weilheim i. Ob., Germany]
Check availability:
2016-02-17 16:21:12
(Nürnberg, ca. 1720).4 Bll. Ungebunden. Folio. 34 x 21 cm. Wiederabdruck des Ansiedlungsverbots für Juden in Nürnberg und Umgebung; allerdings konnte gegen eine hohe Gebühr eine Aufenthalt möglich gemacht werden - dem verarmten Landadel wurde durch die Schaffung des Status des Schutzjuden eine willkommene Einnahmequelle geschaffen. - Unbeschnittenes, tadelloses Exemplar! Bücher de
Bookseller: Antiquariat Turszynski
2016-02-17 12:50:14
Ottens, R.
Artist: Ottens R; Issued in: Amsterdam; date: c 1720 - Artist: Ottens, R.; Issued in: Amsterdam; date: c. 1720; - Condition: Very good; Map shows the Barents Sea with Cap Kanin, etern Lappland ,Kolgujew and Nowaja Semlia
Bookseller: Antique Sommer KG
Check availability:
2016-02-15 15:38:47
Probst, Joh. Frid. und Joh. Frid. Propst:
ohne Ort, ca, 1720. Orig. Kupferstich von Joh. Frid. Probst und Wolffy, mit Legende, ca. 37 x 102 cm, ----gleichmäßig angeschmutzt, kl. Fehlstelle, Läsuren, eine Faltung, mit Papier hinterlegt, müßte restauriert werden, SELTEN +++Antiquariat seit über 30 jahren+++
Bookseller: Der ANTIQUAR in LAHR, Werner Engelmann [Lahr, BW, Germany]
2016-02-14 19:46:07
Seutter, M.
Matthaeus Seutter in Augsburg ca. 1720. 49x56cm. Cartouches and panorama uncoloured, the map in full original colour. Excellent condition. [Attributes: Soft Cover]
Bookseller: Garwood & Voigt [Sevenoaks, United Kingdom]
2016-02-12 14:58:06
BIBERACH/Riss:
- Kupferstich v. J. Fr. Leopold, um 1720, 18,5 x 29,2 Schefold, Württemberg Nr. 545. 1. Zustand, mit der Nummerierung"49". Im Himmel Titel auf Spruchband, daneben links und rechts Erklärungen v. 1-8 und 9-14 ( v. Putten gehalten ). Unter der Ansicht Beschreibung in deutschem und lat. Text.
Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck
Check availability:
2016-02-12 10:38:36
AIRE-sur-la-Lys / Dépt. Pas-de-Calais / Nord-Pas-de-Calais (Frankreich / France):
- Kupferstich v. Joseph Montalegre in Nürnberg n. Paul Decker d.Ä. & Paul Decker d.J. aus Repraesentaio Belli, ob successionem in Regno Hispanico . b. Jeremias Wolff in Augsburg, um 1720, 46 x 38,5 Zeigt die Belagerung von Aire-sur-la-Lys im Jahre 1710. - Die Verbündeten Anglo-Holländer, Kaiserlichen und Preußen (28.000 Mann) unter General Lieutenant Prinz L. von Anhalt-Dessau zwingen die französische Garnison (7000 Mann) unter General Lieutenant Mgs. de Goesbriant zur Kapitulation. - Dekorative Ansicht mit allegorischer Bordüre. - Im Bordürenhimmel Befestigungsplan von Aire-sur-la-Lys. - Seltene italienische Ausgabe! (hochauflösende Bilder auf meiner Homepage, oder bei Anfrage - high resolution pictures on my homepage or after request) [Attributes: Hard Cover]
Bookseller: Antiquariat Norbert Haas
Check availability:
2016-02-11 19:18:19
Josephus, Flavius:
Oxonii ( d.i. Oxford ) : E Theatro Sheldoniano 1720. 2°. Gest. Titelvignette, 40 , 1411 S. , 1 Bl., VI, 42 S. 1 Bl. Braune Ganzlederbände d.Z. mit Kantenvergoldung auf 6 Bünden mit Rückenschild . Frühe zweisprachige Gesamtausgabe ( griechisch / lateinisch ) des jüdischen Historikers ( ca. 38 - 100 n. Chr. ) Zu seinen wichtigsten Werken zählen die \' Geschichte des jüdischen Krieges \' und die \' Jüdischen Altertümer \'.Minimale Altersspuren, Kanten leicht berieben und bestossen, Außengelenke teils etwas brüchig, gest. Bibliotheks-Exlibris und dezente Bibliothekseinträge auf den Innendeckeln sowie kleine Signaturen am Buchrücken , gutes dekoratives Exemplar dieser seltenen zweibändigen Ausgabe. World Cat verzeichnet weltweit lediglich 14 Exemplare. Die hübsche Titelvignette zeigt das Sheldonian Theatre. Versand D: 6,00 EUR Gesamtausgaben, Judaica
Bookseller: Kunsthandlung Primavera
2016-02-11 07:40:55
Buch 1720. Original! - No Copy! - No Reprint! Prepayment. - The Buyer pays for shipping. Insured and registered shipping worldwide. We combine shipping - if possible Versand D: 5,00 EUR
Bookseller: Antiquariat Völkel
2016-02-06 22:26:53
ULM:
- Kupferstich v. G. Bodenehr, um 1720, je 16 x 49,7 Fauser 14446 - 14449. - Zeigt Ulm jeweils aus verschiedenen Himmelsrichtungen. Unter jeder Ansicht Erklärungen.
Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck
Check availability:
2016-02-06 22:09:12
Kristian z Koldina, Pavel
Wien, Ignaz Rungger, 1720 8°, Titellkupfer (10 Bl., 678 S., 35 Bl., HLdr. d. Zeit m goldgepägtem Rückenschild, Ein Blatt m. Einriss, Papierbedingt gebräunt, ansintsen schönes Exemplar. Erster Druck dieser kompletten Neufassung. Das rot-schwarze Titelbl. zeigt auf der Frontseite das Wappen von Böhmen und auf der Rückseite jenes von Mähren. Auf S. 277 ganzseitige Kupfertafel (Stammbaum). Widmungstext falsch eingebunden. Autor war der Dekan der Prager Universität Pavel Kristian z Koldina (1530-1589) dessen Stadtrecht 1579 erstmals erschien Ursprünglich galt es nur für Prag. später auch für die böhmischen und mährischen Städten sowie für die Städte der Grafschaft Glatz. ( en k Zíbrt. Bibliographie zur tschechischen Geschichte. II 983). Versand D: 20,00 EUR Alte Drucke - nach 1550 Rechtswesen - Rechtsgeschichte
Bookseller: Antiquariat Peter Petrej
2016-02-04 15:58:02
[Thomas von Aquin (Aquinus; Tommaso d\'Aquino; Thomae Aquinatis)]. - Hessels van Est, Willem (Estius, Guilielmus; Estio, Guglielmo).
Neapel (Neapoli), Typis, & expensis Dominici-Antonii, & Nicolai Parrino, 1720. Fol. Titeln in Rot u. Schwarz m. Holzschn.-Vignetten. Mit einer gest. Vignette u. einigen Holzschn.-Vignetten bzw. -Initialen. 10 Bll., 192; 387 S., 11 Bll.; 2 Bll., 151 S.; 1 Bl., 272; 241 (recte 341) S., Pgmt.-Bde. d. Zt. a. 6 Bünden m. handschriftl. Rückentiteln u. dreiseitig gespränkeltem Farbschnitt. Einbände etw. berieben, bestoßen bzw. fleckig. Vorderdeckeln m. Nummernschildchen. Besitzvermerk a. den Vorsatz- u. Titelblättern. Titelbll. gestempelt. Wenige Bll. m. kl. Randläsuren; wenige Lagen gelockert. Der zweite Band gegen Ende wasserrandig. Etw. gebräunt bzw. stockfleckig. - Versand D: 12,00 EUR [Thomas von Aquin]. - Hessels van Est, Willem (Estius, Guilielmus; Estio, Guglielmo), In quatuor libros sententiarum commentaria quibus pariter S. Thomae Summae Theologicae partes omnes mirifice, Summa
Bookseller: Antiquariat Wolfgang Friebes
2016-02-04 12:02:18
Schenk, P.
Pieter Schenk ca. 1720 - 54x48cm each mapsheet, 54x96cm when joined. The cartouche uncoloured, the maps in full original colour. Some verdi gris cracks in border colours invisibly rebacked, both maps otherwise in very good condition. The set of two maps Separately published, based on the five sheet map of the river by Placide de Sainte Helene, published in Paris in 1704. - The War of the Spanish Succession was fought between the French and Spanish who wanted Philip of Anjou, grandson of the French King, to ascend to the Spanish throne, and the British, the Dutch and the Holy Roman Empire who feared the union of the French and Spanish crown and instead wanted Archduke Charles Of Austria, cousin of the recently deceased king of Spain to be his successor. The war began with the invasion of Lombardy in 1701 by the Austrians, and culminated with the complete defeat of the Franco-Spanish forces by 1707. This map appears to depcict the theatre of war from circa 1704 when Philip of Anjou was forced to leave Italy.
Bookseller: Garwood & Voigt [Sevenoaks, United Kingdom]
Check availability:
2016-02-03 13:08:54
INDIEN ( India ):
mit altem Flächenkolorit, um 1720, 43,5 x 55,5 Nicht bei Koemann. - Unten rechts die Titelkartusche. Zeigt Indien südl. des nördl. Wendekreises, von Ceylon nur den Norden.
Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck [Berlin, B, Germany]
2016-02-03 12:37:37
Kalender
J. B. Homann, Nürnberg um 1720. Altkol. Kupferstich. Größe ca. 58 x 51 cm. - Auf Karton aufgezogen, etw. fl. Versand D: 9,00 EUR Uhr, Uhren, Graphik.
Bookseller: Ottmar Müller [Offenburg, Germany]
2016-02-02 13:07:36
WEIGEL CHRISTOPH.
Norimberga, 1720. Incisione in rame, colorata d'epoca, mm 285x355. Riduzione del mappamondo di Johan Baptist Homann pubblicato qualche anno prima. Attrattivo e ben conservato. cartografia.
Bookseller: libreria antiquaria perini Sas di Perini [Verona, VR, Italy]
2016-02-02 05:57:12
Kupferstich, um 1720, 33,5 x 45 cm. Im Mittelpunkt der Darstellung Stiftkirche, fürstlicher Amtshof und Kirche zu St. Cyriac, im Vordergrund Windmühle und die Wolbach Mühle. - Geglättete Faltspuren, sonst tadellos. Versand D: 6,00 EUR Sachsen und Sachsen-Anhalt
Bookseller: Buch- & Kunstantiquariat [Germany]
2016-02-01 22:39:58
Buch 1720. Original! - No Copy! - No Reprint! Prepayment. - The Buyer pays for shipping. Insured and registered shipping worldwide. We combine shipping - if possible Versand D: 5,00 EUR
Bookseller: Antiquariat Völkel
2016-02-01 22:39:58
Buch, 1720 - Original! - No Copy! - No Reprint! Prepayment. - The Buyer pays for shipping. Insured and registered shipping worldwide. We combine shipping - if possible Viele weitere antiquarische Bücher und alte Grafiken in unserem shop! Sprache: Deutsch
Bookseller: Antiquariat Steffen Völkel
Check availability:
2016-02-01 20:08:58
ROTHENBURG/ob der Tauber
Kupferstich nach G. Perelle aus P. van der Aa, um 1720, 20 x 53,5 cm. Mit schmalem Rändchen um die Einfassungslinie, alt aufgezogen.
Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat [Eurasburg, Germany]
2016-02-01 17:47:55
SENEX, John
London, 1720. Engraving with period hand-colouring. Re-backed at centerfold. 1 x 1/2" loss to lower right corner restored. Marginal loss 1 1/4 x 3/8" at base of centerfold restored. Two marginal tears at bottom expertly repaired. Image size: 15 3/4 x 20 3/4 inches. Early English Map of Switzerland A contemporary of Herman Moll, John Senex was one of the most successful mapmakers during the golden age of English cartography. He issued a series of atlases with John Maxwell and C. Price, and went on to reissue Ogilby's road atlas. He was appointed Geographer to Queen Anne, and in 1728 was elected to the Royal Society. His beautiful maps are famed for their meticulous detail and ornate cartouches, and they remain some of the best examples of eighteenth century English mapmaking. In this handsome map of Switzerland, the original 13 Cantons are listed with their dates of incorporation, and around the border of the map are the crests of each canton, as well as those of their allies.
Bookseller: Donald Heald Rare Books
2016-01-31 09:30:32
Frankfurt, Schönwetter 1720.Mit gestochenem Frontispiz, gestochener Titelvignette und 2 Textkupfern. 35 Bll., 1156 S., 64 Bll. Prgt. d. Zt. mit neuerem handschriftlichen Rückentitel. Folio. Enthält zahlreiche Gesetze und Verordnungen, die seit der Goldenen Bulle bis ins Jahr 1654 verabschiedet wurden, wie etwa den Reichs - und Religionsfrieden und die Verträge zum Westfälischen Frieden. - Teilweise leicht gebräunt. Gutes Exemplar. Bücher de
Bookseller: Antiquariat Turszynski
2016-01-31 09:30:32
Frankfurt, Schönwetter 1720.. Mit gestochenem Frontispiz, gestochener Titelvignette und 2 Textkupfern. 35 Bll., 1156 S., 64 Bll. Prgt. d. Zt. mit neuerem handschriftlichen Rückentitel. Folio. Enthält zahlreiche Gesetze und Verordnungen, die seit der Goldenen Bulle bis ins Jahr 1654 verabschiedet wurden, wie etwa den Reichs- und Religionsfrieden und die Verträge zum Westfälischen Frieden. - Teilweise leicht gebräunt. Gutes Exemplar. Bitte um Beachtung: Bis zum 31.01. stellen wir auf der Stuttgarter Antiquariatsmesse aus; der Versand verzögert sich somit bis zum 01.02.2016!
Bookseller: Antiquariat Turszynski
Check availability:
2016-01-31 09:30:32
Karl VI - Krönung zum deutschen Kaiser 1
Augsburg, Jeremias Wolff Erben, 1720. Berliner Ornamentstichkatalog 103. - Blatt 55 der seltenen Folge von Schlachtenbildern aus dem Spanischen Erbfolgekrieg (1701-1714). - Prachtvolles Blatt mit der Kaiserkrönung Karl VI. am 22. Dezember 1711. Im Zentrum kniet Karl VI., die Kurfürsten von Mainz und Trier setzen ihm die Kaiserkrone aufs Haupt, seitlich Personen mit den Reichsinsignien. Prächtige ornamentale Umrahmung mit Allegorien und Kriegssymbolen, im Sockelbereich Text mit deutscher Beschreibung der Ereignisse. - Knickfalte in der Mitte. Vereinzelt kleine Einrisse am äußeren Blattrand. *** /// *** Copyright: Matthaeus Truppe - Stubenberggasse 7 - A-8010 Graz - Tel. +43 316 829552 *** /// *** Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 0
Bookseller: Matthaeus Truppe Antiquariat [Graz, Austria]
2016-01-30 22:27:32
WEISSENBURG/Mfr.:
altkol. Kupferstich b. Homann Erben, um 1720, 49 x 58,5 Sandler, S. 129 ff.; Fauser 15227. - Im unteren Drittel nicht kolorierte Gesamtansicht flankiert von zwei Teilansichten ( "Die Stadt Kirche zu St. Andreas"und "der Marcktplatz", darüber altkol. Umgebungskarte mit Befestigungsgrundriß. Das Blatt in schönem Altkolorit. - Hier vorliegend ohne Druckprivileg. Sehr schönes Exemplar.
Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck [Berlin, B, Germany]
2016-01-30 22:27:32
Graphik 1720.  ca. 62 x 54 cm (MN 32343) \"Accurater Grundris und Gegend der Hoch-Fürstl. Brandenburg. Bayreuth Neu-Erbauten Stadt Christian-Erlang\"  prächtige altkolorierte original Kupferstich-Karte von ca. 1720 bei Homann in Nürnberg gedruckt Blatt-Format: ca. 62 x 54 cm im oberen Aussenrand alt handschriftlich nummeriert, im unteren Mittelbug mit hinterlegtem Randeinriss insgesamt sehr gut erhalten Original! - Kein Nachdruck! - Keine Kopie! Versand D: 5,00 EUR
Bookseller: Antiquariat Völkel
2016-01-29 13:37:51
DINKELSBÜHL:
- Kupferstich v. I. F. Leopold, um 1720, 18,5 x 29,5 Seltene Ansicht! Im Himmel Titel auf Spruchband und 2 Putten mit Erklärungen v. 1 - 24, unter der Ansicht Legende in latein. und deutscher Sprache. Unten links mit Nr. 40 bezeichnet.
Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck
Check availability:
2016-01-29 13:37:51
STRALSUND:
Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck [Berlin, B, Germany]
Check availability:
2016-01-29 13:37:51
SCHWÄBISCH GMÜND:
Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck [Berlin, B, Germany]
Check availability:
2016-01-29 13:37:51
STRALSUND:
- Kupferstich v. J. Fr. Leopold, um 1720, 20 x 28,5 Im Himmel Spruchband mit Titel, rechts und links davon 2 Putti mit Erklärungen von 1 - 20. Unter der Ansicht Stadtbeschreibung in lat. u. deutscher Sprache, mittig das Stadtwappen. Unten rechts mit S.7 bezeichnet.
Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck [Germany]
Check availability:
2016-01-29 01:37:59
- Kupferstiche bei Hier. Bölmann, Nürnberg, um 1720, je ca.18,5 x 26,5 cm. Vorhanden: 1. Titelblatt, die Inschrift wie oben flankiert von geflügelten Genien, dazu zwei Knaben beim Spiel mit Trommel bzw. Treibreifen, am Boden eine Art Cricket (Bälle und Schlegel). 2. Fünf Knaben spielen eine Art Suchspiel mit "Einschauen". 3. Fünf Knaben beim Ringen. 4. Fünf Knaben spielen "Blinde Kuh", mit Tamburin und Hund. 5. Vier Knaben spielen mit Murmeln. - Geringe Randläsuren, das Titelblatt etwas stärker. Jeweils mit Rändchen um die Plattenkante. Aus der Sammlung des Kunstmalers Ed. Riedel (1813-1885).
Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat
Check availability:
2016-01-28 17:05:42
MOLL, Herman (1654-1732)
London: Moll, Midwinter, and Thomas Bowles, 1720. Engraved with period outline colour. Browning at edges, some small marginal tears. Herman Moll clearly undertook the making of this map of Germany with great enthusiasm. With its portrait of the Diet, it suggests Germany, Austria, Hungary and Eastern Europe as far as the Ottoman Empire as a vast confederation, essentially a parliamentary Holy Roman Empire. The complex array of dominions is laid out on a large scale that is quite readable and generally correct.. Moll offers additional information about many regions by naming the resource primarily associated with it, for example, beer with Hamburg and salt with Trieste. Furthermore, he locates many copper, iron and silver mines. It is also an unabashedly English map of the continent in that it includes the route taken by the great general John Churchill (1650-1722) in the 1704 campaign during the War of the Spanish Succession, noting the battles with, of course, the Battle of Blenheim. The map is dedicated to Marlborough and portrays him on his horse crushing his adversaries. The inset view of "the General Diet of the Empire or Parliament..." endeavors to equate the Electoral College with the English Parliament. Over the doorway is a sign which reads, "The Liberty of Germany". "The Publick Good" and "the Comon Necessity" are two figures standing in the doorway. Within is a large gathering of ecclesiastical and secular princes as well as the nine Electors, the most recent addition to the Electorate being the Elector of Hanover, as of 1692. The Elector of Hanover at the time th … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Donald Heald Rare Books
2016-01-27 23:28:03
Buch. "Prospect und Grundriss der Weltberühmten Königliche Haupt Stadt Paris samt ihrem Schloß, Universitat und allen herumligenden Vorstadten" rare original old-colored engraved map printed by Homann at Nuremberg in circa 1720 -- size: ca. 62,5 x 54 cm in outside margin numbered by contemporary hand, with backed tear in bottom middle fold, with little restored piece in outer upper margin (outside map) -- otherwise very good condition with original coloring -- Thousands of antique maps, charts, antique prints, books etc. in our ebay-shop -- Original! - No Copy! - No Reprint! Prepayment. - The Buyer pays for shipping. Insured and registered shipping worldwide. We combine shipping - if possible Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1500
Bookseller: Antiquariat Steffen Völkel GmbH [Seubersdorf, Germany]
______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     564 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2020 viaLibri™ Limited. All rights reserved.