The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1720
2017-04-24 16:41:01
Donau-Lauf, Bayern, Schwaben, Baden-Württemberg, Schweiz, Österreich, Italien -:
Nürnberg, Homann, 1720. circa 53,3 x 63 cm (Blatt)., 1 gefaltetes Doppelblatt. verso weiß mit handschriftlichem Titel Große Landkarte des südlichen Mitteleuropa entlang der oberen Donau. Von Nürnberg im Norden bis Rom im Süden, im Westen Genf, im Osten Pressburg (Bratislava). - In den Rändern etwas fleckig, Mittelfalte alt hinterlegt (Leimschatten gering sichtbar), am linken Rand ein kleiner Einriss. Darstellung sauber. [5 Warenabbildungen bei antiquariat.de]
Bookseller: Antiquariat Thomas Rezek [München, Germany]
2017-04-24 16:41:01
Homann, J. B.:
Nürnberg, J. B. Homann. ca. 49 x 54,5 cm, gerahmt um 1720/keine Jahresangabe, Das erste Blatt (von 3) der Donaukarte zeigt das Obere Donaugebiet von der Quelle bis Preßburg, fleckig, gebräunt, wellig, verknittert, Holzrahmen mit Glasplatte, Holzrahmen bestossen, Blatt nicht ausgerahmt la
Bookseller: Antiquariat Liber Antiqua [Krems an der Donau, Austria]
2017-04-24 16:31:04
Jaillot H.
Amsterdam, chez I. Covens et C. Mortier, 1720 circa. Carta inc. in rame, confini coloriti all'epoca, mm.650x465 alla battuta, ampi margini ai cui angoli residui di vecchie spillature (ruggine) e macchioline di muffa violacea a spruzzi. Buono stato.
Bookseller: TABERNA LIBRARIA - ALAI - ILAB [Pistoia, Italy]
2017-04-24 15:14:38
ca.60 cm x54 cm (M 11245) "Casal dit de St. Vas" Original Kupferstich von ca. 1720 Blatt-Format: ca.60 cm x54 cm gut erhalten vonOriginal! - Keine Kopie! - Kein Nachdruck!
Bookseller: Antiquariat Steffen Völkel GmbH
2017-04-24 15:14:38
Graphik 1720. ca. 60 cm x 54 cm (M 11245) \"Casal dit de St. Vas\" Original Kupferstich von ca. 1720 Blatt-Format: ca. 60 cm x 54 cm gut erhalten von  Original! - Keine Kopie! - Kein Nachdruck! Versand D: 5,00 EUR
Bookseller: Antiquariat Völkel
2017-04-24 15:14:38
Graphik 1720 - (M 11245) "Casal dit de St. Vas" Original Kupferstich von ca. 1720 Blatt-Format: ca.60 cm x54 cm gut erhalten vonOriginal! - Keine Kopie! - Kein Nachdruck! Sprache: Deutsch
Bookseller: Antiquariat Steffen Völkel GmbH
Check availability:
2017-04-24 14:49:26
THRAKIEN (Thrazien / Thracia / Thrake / Thrace) / Griechenland (Greece):
1720. Altkolorierter Kupferstich v. Christoph Weigel aus Descriptio orbis antiqui. . b. Johann David Köhler in Nürnberg, 1720, 31 x 38,5 Bauer, Christoph Weigel (1654-1725) Kupferstecher und Kunsthändler in Augsburg und Nürnberg. - Zeigt die historische Landschaft Trakien in Südosteuropa, die Teile des heutigen Griechenlands, Bulgariens und der Türkei umfasst. - Oben links Titelkartusche.
Bookseller: Antiquariat Norbert Haas [Bedburg-Hau, Germany]
2017-04-24 14:03:22
ITALIEN: Mailand:
Altcolorierter Kupferstich b. Johann Baptiste Homann, Nürnberg, um 1720, 50 x 58,5 cm Zufinden ist Mailand mittig in centraler Lage, im Norden der Lago Maggiore und der Garda See, im Süden Genua bis Mantua ** Photos auf Wunsch im JPG-Format erhältlich.**
Bookseller: Kunsthandlung Goyert [Köln-Cologne, Germany]
2017-04-24 14:03:22
Bodenehr, Gabriel
Augsburg Wolff Jeremias. "Status Mediolanensis in principales suas partes divisas, quarum aliquae Venetorum aliae Ducatorum Mantuae, Parmae et Modena". Orig. copper-engraving (engraved by G. Bodenehr). Published in Augsburg by J. Wolff, ca. 1720. Orig. old colouring. With ornamental title-cartouche and another cartouche with the scale of map ("Scala"). 47:58 cm (18 1/2 x 23 inch.). A decorative map of the northern part of Italy with the cities of Milan, Bergamo, Brescia, Genoa, Verona, Mantova, Cremona, Parma, Piacenza and northern Italian lakes Lago Maggiore, Lago di Como, Lago di Garda and others.
Bookseller: Antikvariat Krenek [Prag, Czech Republic]
Check availability:
2017-04-24 14:03:22
Homann, Johann Baptist
Nürnberg Homann Johann Baptista. "Dominii Veneti cum vicinis Parmae Mutinae Mantuae et Mirandolae Statibus Nova Descriptio". Original copper plate engraving by Joahann Babtist Homann, printed ca. 1720. Original old colouring. With great figure cartouche with coat-of-arms. 49:58 cm (19 1/4 x 22 3/4 inch.). Beautiful and very decorative map of Venice and the surrounding area with Lago di Garda and the cities like Brescia, Verona, Vicenza, Padua, Belluno, Udine, Mantua, Rovigo, Cremona and Venetia.
Bookseller: Antikvariat Krenek [Prag, Czech Republic]
2017-04-24 13:33:09
Seutter, Matthäus
M. Seutter, 1720-30, Augsburg. Copper-engraving, handcolored in wash and outline when published. A strong impression. In very good condition. 498 by 583mm (19½ by 23 inches).
Bookseller: Antiquariat Reinhold Berg eK [Regensburg, Germany]
2017-04-24 13:33:09
Homann, J. B.
Johann Baptist Homann ca. 1720. 48x58cm. The map in full original colour. Excellent condition.
Bookseller: Garwood & Voigt [Sevenoaks, United Kingdom]
2017-04-24 11:54:47
WILLIS Brown 1682-1760
Middle Temple-Gate in Fleet-street. London: R Gosling, 1720 1st ed, VG, 2 pls. In contemporary brown full speckled calf, with modern calf box segment inserted, gilt edge tooling, corners and edges bumped and worn. Spine, raised bands, gilt tooling, lacking title labels, edges bumped and worn slightly, worn lightly along joints. Internally, blind tooling along board edges, hinges strengthened, ink note and book plate to fpd (George Ormerod 1785-1873, the Cheshire antiquary and Historian), ink name to title page, [10], 303, [1], 303 pp, [1], 303-307 pp, [1] adverts, 2 pls (B&W large folding), text block edges reddened, some edges browning. (ESTC T93604. Avery 1107. Allibone 2755)Willis, antiquary, whose published works, the principal of which are his accounts of the Welsh cathedrals of St David's, Llandaff, St Asaph, and Bangor, printed between 1717 and 1721 (the first two at least partly the work of William Wotton), the two-volume History of the Mitred Parliamentary Abbies and Conventual Cathedral Churches (1718?19) and A survey of the cathedrals of York, Durham, Carlisle, Chester, Man, Lichfield, Hereford, Worcester, Gloucester, and Bristol (also in two volumes) of 1727, supplemented by a further volume covering Lincoln, Ely, Oxford, and Peterborough in 1730. The unsold copies of this work were purchased by the London bookseller Thomas Osborne in 1742 and mischievously reissued as a new edition containing histories of all the cathedrals, an action roundly condemned by Willis. See ODNB for a full Bio.
Bookseller: Madoc Books (ABA-ILAB)
2017-04-24 11:52:45
Jean Frédéric Phélypeaux de Maurepas, comte
Sur l'Imprimé à Paris, à Marseille, chez la veuve d'Henry Brebion & J.P. Brebion, imprimeur du Roy, 1720. In-4° broché, 4 pages (3 imprimées). Cet arrêt qui interdit sans autorisation spéciale de thésauriser, échanger, transporter des espèces d'or et d'argent sur le territoire avait pour but de sauver le système de Law [Attributes: First Edition; Soft Cover]
Bookseller: PRISCA [Paris, ., France]
2017-04-24 10:46:08
VAN HAEFTEN Benedictus - Benoist
Editeur - LYON , BESSON - 1720. Traduit du latin en françois et dédié à Mme la duchesse d' Orlèans par le père R.P. DIDAC enrichi de 40 figures en taille douce - Tome 1 seul - Ce premier volume contient un frontispice et 8 gravures - Reliure plein cuir brun d' époque, dos à nerfs à caissons ornés, pièce de titre rouge - Coins frottés, manque 2 cm sur le deuxième plat - Frontispice partiellement dérelié, fente 4 cm sur la page de titre, quelques rousseurs assez rares en marge, manque des deux derniers feuillets (pp 155 à pp 158 ) - non daté (16), 154 pages, relié, 17cm
Bookseller: Librairie Livres 113
2017-04-24 09:55:46
Grotii, Hugonis; (Grotius, Hugo); Barbeyrac, Joannes (Ed)
Amstelaedami (Amsterdam): Officina Wetsteniana, 1720. [26], xxxv, [5], 936pp, 1-43pp, [85]. Contemporary full vellum, later paper title label to spine. Vellum discoloured and grubby, title label chipped and browned, split to head of front joint down to first cord, but joint holding well. Internally lightly browned throughout, but fairly clean. Engraved portrait frontispiece and additional engraved title by de Broen, letterpress title in red and black. Edited by Barbeyrac, with the notes of Gronovius, text is in Latin. Ter Meulen and Diermanse 601. Reprint. Full Vellum. Good. Illus. by De Broen, W.. 8vo.
Bookseller: Zetetic Books
Check availability:
2017-04-24 09:55:46
Grotius, Hugo:
Amstelaedami, apud Janssonio-Waesbergios, 1720. Editionem omnium, quae hactenus prodierunt, emendatissimam, ad fidem priorum et 8°. (26), XXXV, (5), 936, 43, (85) S. Mit 1 Frontisp. und 1 gest. Titel. Lederband der Zeit. Bis heute aufgelegtes wichtiges Werk über das Recht des Krieges und des Friedens, erschien erstmals in Paris 1625. Hugo Grotius (1583-1645), holländischer Philosoph, Diplomat und Rechtsgelehrter gilt als Begründer des modernen Völkerrechts. - Papier durchgehend etwas gebräunt. Einband berieben und bestossen. + Wichtig: Für unsere Kunden in der EU erfolgt der Versand alle 14 Tage verzollt ab Deutschland / Postbank-Konto in Deutschland vorhanden + [Attributes: Hard Cover]
Bookseller: EOS Buchantiquariat Benz [Zürich, Switzerland]
2017-04-24 09:49:11
UGHELLUS FERDINANDUS.
apud Sebastianum Coleti, 1720. cm. 40, pp. (8), coll. 1504 (6). Con numerosi stemmi vescovili in xilografia, grande ritratto nel capitolo dedicato all'episcopato trentino; vignetta in rame al frontespizio. Leg. del tempo in mezza perg. con punte; titoli in oro su tassello al dorso. Tracce d'uso alla legatura (in particolare i piatti lisi). Internamente ben conservato. Quinto volume di quest'importante opera del fiorentino Ferdinando Ughelli (1595-1670) dedicata interamente alla storia degli episcopati italiani. Il tomo è incentrato sul Triveneto; segnaliamo, fra l'altro, Grado, Zara, Belluno, Feltre, Pola, Trieste, Padova, Venezia, Vicenza, Verona e Trento. Preziosa raccolta di fonti storiche.
Bookseller: Studio Bibliografico Benacense
2017-04-24 09:49:11
ANONYMOUS
Venezia [Venice] - Sebastien Coleti. 1720. Hardcover. Book, An Italian genealogical work on the Royal lines of the world. Illustrated with numerous vignette engravings. In Italian. 'Opera, che da notitia della Genealogia delle loro Famiglie, dell'ampiezza, e governo de' loro Stati, della loro Religione, Entrate, Forze, Titoli, Pretensioni, Arme con l'Origine storica de'pezzi, e quarti, che le compongono, e del luogo della loro residenza. 'Bookplate of Heraldry Today to rear pastedown, and armorial bookplate of Alfred Scott to front pastedowns. Volume I (primo) and 2 (secundo) of four volumes only. Condition: Rebound in half-morocco bindings. Externall, sound, though rubbed, and with some wear to the extremities. One hinge failed, and detached from the textblock edge, with other hinges tender and held by cords only. Internally, firmly bound. Institutional ink stamp to front free-endpaper, with ink signatures to title page. Evidence of part worming to the first few pages of volume I. Pages are generally bright and clean, though with some red marks to the title page of volume I. Overall: GOOD. Good.
Bookseller: Rooke Books [United Kingdom]
2017-04-24 08:17:31
Franciscus Antonius Knittel
Principale apud Brunoicenses Orphanotropheum, L. H. E. C, 1720. holandesa tejuelo bien conservada con puntas y florones dorados anteportada con bello grabado de Preis/Beck, otros grabados interiores, 12 tablas, algunas desplegables y grabados, augusta apud guelpherbytanos bibliotheca adservatur.Una cum variis variae litterature monimentis huc usque ineditis,ervit commentatus est. . 572 págs.
Bookseller: LIBRERIA ANTICUARIA EPOPEYA [Zaragoza, Spain]
2017-04-24 08:02:10
Kupferstich von A. Magliar nach Shang Ch`ien Shung Kuan-hsiu, um 1720, 37,5 x 50 cm. Die italienische Schreibweise des Kaisernamens auf dessen Sänfte ist "Cam-Hi" (im Deutschen früher Khanghi). Der Name des Malers wird "Sciam hien scium Kuansceu" geschrieben. Kaiser K`ang-hsi (1654 - 1722, Regierungsantritt 1667), eigentlich Hsüan-yeh, war der dritte Sohn und Nachfolger des ersten Mandschu-Kaisers Shun-chih. Er wird daher auf der Sänfte als "II. Imp. della Cina" (= zweiter Kaiser von China) bezeichnet. Zwischen 1684 und 1705 unternahm er sechs Inspektionsreisen ins Yangtsetal, um dort öffentliche Arbeiten zu besichtigen, aber auch zu seinem Vergnügen. - Mit Rändchen um die Plattenkante, geglättete Längs- und Querfalten, dort einige alt hinterlegte Papierdurchbrüche mit Leimspuren recto, links alt hinterlegter Randeinriß. Versand D: 6,00 EUR Dekorative Graphik, China, Politik, Trachten
Bookseller: Buch- & Kunstantiquariat [Germany]
2017-04-24 06:27:51
- Altkol. Kupferstich von J.B. Homann, um 1720, 49 x 58 cm. Altkolorierte Karte der Herrschaft Mindelheim mit Gesamtansicht unter der Kartusche. Gesuchte Karte mit den 2 großen Kartuschen. - In den Ränder und im Bug minimal gebräunt.
Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat
Check availability:
2017-04-24 06:27:51
KÄRNTEN ( Carinthia ):
- altkol., 1720, 49 x 58,5 Sandler, Johann Baptista Homann, Die Homännischen Erben, Matthäus Seutter und Ihre Landkarten, p. 61 (Nr. 158); Nebehay-Wagner 266/I/12. Dekorative Karte von Kärnten mit den Salzburgischen und Bambergischen Besitzungen nach Vorlage der 1718 erschienenen Karte von Zauchenberg, am unteren Bildrand die Panoramaansicht von Klagenfurt nach Valvasor, der Herzogsstul und die Ansicht des Loiblpasses; mit der üblichen Mittelfalz, unten über die Einfassungslinie mit etwas Bildverlust beschnitten, verso Sammlungsstempel.
Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck
Check availability:
2017-04-24 06:27:51
HOMANN, J.B.
Nürnberg Homann um 1720 - Altkolorierte Kupferstichkarte von Joh. B. Homann nach Johann Baptist Zauchenberg, Bildausschnitt 49 x 58,5 cm, Blattgr. 53 x 62 cm. Sandler, Johann Baptista Homann, Die Homännischen Erben, Matthäus Seutter und Ihre Landkarten, p. 61 (Nr. 158); Nebehay-Wagner 266/I/12. Dekorative Karte von Kärnten mit den Salzburgischen und Bambergischen Besitzungen nach Vorlage der 1718 erschienenen Karte von Zauchenberg, am unteren Bildrand die Panoramaansicht von Klagenfurt nach Valvasor, der Herzogsstul und die Ansicht des Loiblpasses; mit der üblichen Mittelfalz, im unteren Bereich hinterlegt, rechts angerändert.
Bookseller: Antiquariat Clemens Paulusch GmbH
Check availability:
2017-04-24 06:27:51
Österreich, Kärnten, Klagenfurt -:
Nürnberg, Homann, um 1720. - circa 52,8 x 63,5 cm (Blatt). 1 gefaltetes Doppelblatt verso weiß mit handschriftlichem Titel Große Landkarte von Kärnten und den umliegenden Territorien; oben Legende mit Wappen, unten Ansicht von Klagenfurt sowie des Loiblpasses und Darstellung der Einsetzung eines Herzogs. Die Karte reicht vom Königssee im Nordwesten bis nach Windisch-Graetz im Osten und Venzone im Süden. "- In den Rändern etwas fleckig, Mittelfalte alt hinterlegt (Leimschatten etwas sichtbar), unten ein alt hinterlegter kleiner Einriss, ohne Verlust und kaum merkbar. Darstellung größtenteils sauber.
Bookseller: Antiquariat Thomas Rezek
Check availability:
2017-04-24 06:27:51
Italien, Italia, Veneto, Venetien, Lombardei, Lombardia, Südtirol, Tirol, Österreich -:
Augsburg, Seutter, 1720. circa 53,3 x 63,3 cm (Blatt)., 1 gefaltetes Doppelblatt. verso weiß mit handschriftlichem Titel Große Landkarte von Norditalien und dem westlichen Österreich; links Legende mit figürlicher Darstellung. Von Bologna im Süden bis zum Bodensee im Norden und Salzburg im Nordosten, im Westen der Lago Maggiore. - In den Rändern etwas fleckig. Mittelfalte alt mit Falz hinterlegt, unten neben Mitte kleiner alter Knick. Darstellung sauber. [5 Warenabbildungen bei antiquariat.de]
Bookseller: Antiquariat Thomas Rezek [München, Germany]
2017-04-24 06:27:51
KÄRNTEN ( Carinthia ):
altkol., um 1720, 49 x 58,5 Sandler, Johann Baptista Homann, Die Homännischen Erben, Matthäus Seutter und Ihre Landkarten, p. 61 (Nr. 158); Nebehay-Wagner 266/I/12. Dekorative Karte von Kärnten mit den Salzburgischen und Bambergischen Besitzungen nach Vorlage der 1718 erschienenen Karte von Zauchenberg, am unteren Bildrand die Panoramaansicht von Klagenfurt nach Valvasor, der Herzogsstul und die Ansicht des Loiblpasses; mit der üblichen Mittelfalz, im unteren Bereich hinterlegt, rechts angerändert.
Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck [Berlin, B, Germany]
2017-04-24 06:27:51
BAMBERG. - Karte
Altkol. Kupferstich von J.B. Homann, um 1720, 48 x 57 cm. Flächenkolorierte Karte des Fürstbistums mit großer Kartusche (diese mit Gesamtansicht von Bamberg) und Nebenkarte der bambergischen Besitzungen in Kärnten. Versand D: 6,00 EUR BAYERN, Franken, Landkarten
Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat [Eurasburg, Germany]
2017-04-24 06:27:51
Homann, Johann Baptist
Nürnberg Homann Johann Baptist. "Protoparchiae Mindelhemensis Nova Tabula Geographica . ". Altkol. Kupf.-Kte. bei J. B. Homann, (um 1720). Oben links von Putten gehaltene Titelkartusche. Rechts Kartusche mit Ansicht von der Stadt Mindelheim. 49:58,5 cm.
Bookseller: Antikvariat Krenek [Prag, Czech Republic]
2017-04-24 06:27:51
Mindelheim.
Nürnberg Johann Baptist Homann um, 1720. Blattgröße ca. 55,5 x 65 cm. Prachtvolles Blatt (Bildgröße 48 x 57 cm), eine der wenigen Originalkarten Homanns zu Ehren seiner Heimat (1664-1724, geboren in Oberkammlach und in Mindelheim zur Schule gegangen). Gewidmet Maximilian Anton von Zündt. - Mit einer kleinen Ansicht Mindelheims im rechten Rand und hübschem allegorischen Beiwerk. Dargestellt wird die engere Umgebung Mindelheims etwa in der Begrenzung Raunau, Kirchheim, Tussenhausen, Türkheim, Untergermaringen, Irsee, Engetried, Memmingen und Lauben, flächenkoloriert hervorgehoben sind die Grenzen der Forstbezirke. - Breitrandig. Etwas knitterig, gering fleckig, einige kleine Randeinrisse, im rechten seitlichen Rand und im unteren Bund hinterlegt und bis in die randleiste reichend. *Sandler, Homann, 89: "stellt vor allem die forstlichen Verhältnisse dar und soll in Bezug auf diese sehr genau ausgeführt sein". Gewicht (Gramm): 110
Bookseller: Antiquariat Christian Strobel (VDA/ILAB) [Irsee, Germany]
2017-04-23 21:12:19
SLOWENIEN - KROATIEN - FRIAUL:
mit altem Flächenkolorit, 1720, 58 x 49,5 (H) Unten rechts die Titelkartusche. Die Karte zeigt im Zentrum Kärnten. Im Norden Ober- und Niederösterreich, im Süden Slowenien, Friaul, Istrien. - Die Karte ist im Rand und Bugbereich restauriert.
Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck [Berlin, B, Germany]
2017-04-23 21:12:19
Italien, Italia, Venetien, Veneto, Friaul, Trentino, Südtirol, Emilia Romagna -:
Nürnberg, Homann, um 1720. - circa 63 x 53 cm (Blatt). 1 gefaltetes Doppelblatt verso weiß mit handschriftlichem Titel Große Landkarte des nordöstlichen Italien; rechts unten Legende mit reicher figürlicher Darstellung. Von Florenz im Süden bis Villach im Norden, im Westen Bergamo, im Osten Istrien. "- Etwas fleckig. Mittig am Falz etwas knittrig und hinterlegt, sonst gut erhalten.
Bookseller: Antiquariat Thomas Rezek
Check availability:
2017-04-23 20:47:05
Italien -
m. Druckprivileg, Nürnberg. Kupferstichkarte v. Joh.B.Homann. Nürnberg m. Druckprivileg um 1720. M. Kartusche,Flächen- u.Grenzkolorit u. Meilenanzeiger. Ca. 48 x 57 cm. (etwas gebräunt u. fleckig). Gerahmt unter Passepartout u. Glas m. dekorativer Holzleiste.
Bookseller: Antiquariat Seidel & Richter [Fürstenberg an der Havel, Germany]
Check availability:
2017-04-23 20:47:05
l'Isle, Guillaume de
Augsburg Wolff Jeremias. Italy. "Italia". Orig. copper-engraving after G. de l'Isle. Published in Augsburg by J. Wolff, ca. 1720. Orig. old colouring. With figure title-cartouche and a cartouche with the scale of map ("Scala"). 49:62,5 cm (19 1/4 x 24 3/4 inch.). A scarce map of Italy, divided into its regions, with Sardinia and Corsica. - Cutted to the desk by the sides and margins ca. 5-10 mm set and retouched at the time.
Bookseller: Antikvariat Krenek [Prag, Czech Republic]
Check availability:
2017-04-23 20:28:46
Seutter, Matthäus
1720-30, Amsterdam 1720 - Copper engraving, hand colored in outline when published. In excellent condition.
Bookseller: Antiquariat Reinhold Berg eK
Check availability:
2017-04-23 20:28:46
Seutter, Matthäus
1720 - 30, Amsterdam. Copper engraving, hand colored in outline and wash. In excellent condition. 485 by 562mm (19 by 22¼ inches).
Bookseller: Antiquariat Reinhold Berg eK [Regensburg, Germany]
2017-04-23 19:49:35
[FASSMANN, David].
Lpz., Cörner 1720-21. 23.-25. Entrevue. quadr.-8°. S. 506-745 mit 3 gest. Frontisp. HLn. m. goldgeprägt. Rückentit.Hayn-Got. II, 605; Holzm.-Boh. II, 7324; Diesch 500a.N. - \"Selten cplt! Wichtige Fundgrube zur Chronique scandaleuse und von nicht geringem polit. u. culturgeschichtl. Interesse.\"(Hayn-Got.) - Enthält: 23.Entrevue: Zwischen Mad. de Maintenon, die noch nicht völllig zwey Jahre todt ist, und Ihrem gewesenen Ehemann, Dem Poeten Scarron... 24. Entrevue: In einer Fortsetzung der vorigen Unterredung... 25. Entrevue: Zwischen Dem Römischen Pabst Innocentiox und Seiner Schwägerin Der Donna Olimpia, Worinnen ganz sonderbare Nachrichten vom Ursprung und Wachsthum des Pabsts und derer Cardinäle, wie auch dem Sede Vacante, dem Päsbstlichen Begräbiniß, dem Conclavi und der Wahl, ingleichen die über alle Massen remarquable Historie dieses Pabsts, und der mit ihm aufgeführten Person enthalten. Versand D: 4,00 EUR Kulturgeschichte, Literatur
Bookseller: Antiquariat Burgverlag
2017-04-23 19:49:35
(Fassmann, David ):
Leipzig, Cörnerische Erben (Cörner Verlag), 1720 bis 1724. 4 Einzelhefte in einem Bande. 1 Bl. (Frontispiz, Kpfst.), 76 S.; 1 Bl. (Front., Kpfst.), 93 S.; 1 Bl. (Front., Kpfst.), 75 S.; 1 Bl. (Front., Kpfst.), 75 S. 19,5x16,4 cm. HPgmt.-Ebd. d. Zeit. Der beriebene und auf dem Vorderdeckel mit Biblioth.-Schildchen und seitlich im Pgmt stark fleckig, das Rücken-Titelschild stark gebräunt und darunter ein zweites, kleineres Biblioth.-Schildchen. Die Ebd.-Kanten stark beschabt, sowie auch die Ecken, diese zusätzlich leicht gebogen bzw. gestaucht. Der rote Buchschnitt angestaubt. Das vordere Innengelenk an zwei Stellen offen (Wurmgänge) aber fest, auf vord., fliegendem Blatt ein rotes Lacksiegel mit einem fürstlichen Wappen und eine hs. Numerierung, die Seiten altersbedingt leicht und gleichmäßig getönt und nur mit wenigen Braunflecken, in den Heften 25 und 26 einige Seiten wasserfleckig bzw. w\'randig wenige Blst.-Markierungen in den ersten 3 Heften, jedoch im Heft 28 einige Seiten mit Blst. durchkreutzt. Das Papier der Kupferstiche ebenfalls leicht getönt auber ohne Flecken, das Titelblatt von Heft 26 wg. Überbreite im herausstehenden Rand faltig. Insgesamt noch eine ordentliche Erhaltung und sammelwürdig! Versand D: 6,50 EUR Deutsche Literatur, Barockliteratur, Sammelbände, Kultur- und Sittengeschichte; Literature, Cultural History, Curiosa
Bookseller: Kunstantiquariat Rolf Brehmer
2017-04-23 19:49:35
Fassmann, David ):
Leipzig, Cörnerische Erben (Cörner Verlag), 1720 bis 1724. 1 Bl. (Frontispiz, Kpfst.), 76 S.; 1 Bl. (Front., Kpfst.), 93 S.; 1 Bl. (Front., Kpfst.), 75 S.; 1 Bl. (Front., Kpfst.), 75 S. Der beriebene und auf dem Vorderdeckel mit Biblioth.-Schildchen und seitlich im Pgmt stark fleckig, das Rücken-Titelschild stark gebräunt und darunter ein zweites, kleineres Biblioth.-Schildchen. Die Ebd.-Kanten stark beschabt, sowie auch die Ecken, diese zusätzlich leicht gebogen bzw. gestaucht. Der rote Buchschnitt angestaubt. Das vordere Innengelenk an zwei Stellen offen (Wurmgänge) aber fest, auf vord., fliegendem Blatt ein rotes Lacksiegel mit einem fürstlichen Wappen und eine hs. Numerierung, die Seiten altersbedingt leicht und gleichmäßig getönt und nur mit wenigen Braunflecken, in den Heften 25 und 26 einige Seiten wasserfleckig bzw. w`randig wenige Blst.-Markierungen in den ersten 3 Heften, jedoch im Heft 28 einige Seiten mit Blst. durchkreutzt. Das Papier der Kupferstiche ebenfalls leicht getönt auber ohne Flecken, das Titelblatt von Heft 26 wg. Überbreite im herausstehenden Rand faltig. Insgesamt noch eine ordentliche Erhaltung und sammelwürdig! Anm. zur Rechnungstellung: Die Buchpreise beinhalten die reduzierte MwSt von 7 %, diese wird gesondert ausgewiesen // Rechnungen für Kunstgegenstände wie Grafiken, Gemälde weisen gem. § 25a Abs.3 Satz 1 UStG (Differenzbesteuerung) bzw. § 25a Abs.3 Satz 2 UStG (Margenbesteuerung) keine MwSt aus (brutto = netto). Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 510 19,5x16,4 cm. HPgmt.-Ebd. d. Zeit. [Attributes: Soft Cover]
Bookseller: Kunstantiquariat Rolf Brehmer [München, Germany]
2017-04-23 19:29:23
o.O. [ca. 1720]. Orig.-Kupferstich. 27,5 x 40,5 cm. (Bildausschn.); 35 x 46 cm. (Blattgr.). Unter Passepartout. Gewicht in Gramm: 1000
Bookseller: Antiquariat Burgverlag [Austria]
2017-04-23 18:46:59
Dovay
Augsburg, Jeremias Wolff Erben, 2000 Buch und Zeitschriften Vlg, 1720. Berliner Ornamentstichkatalog 103. - Blatt 48 der seltenen Folge von Schlachtenbildern aus dem Spanischen Erbfolgekrieg (1701-1714). - Prachtvolles Blatt mit der Belagerung der Stadt Dovay. Im Vordergrund links Sockel mit deutscher Beschreibung der Ereignisse, seitlich allegorische Figuren und ein kleiner Grundrissplan von Dovay. - Vereinzelt gering stockfleckig. Knickfalte in der Mitte. *** /// *** Copyright: Matthaeus Truppe - Stubenberggasse 7 - A-8010 Graz - Tel. +43 316 829552 *** /// *** Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 0
Bookseller: Matthaeus Truppe Antiquariat [Graz, Austria]
2017-04-23 18:46:59
Aire-sur-la-Lys - Arien - Einnahme von A
Augsburg, Jeremias Wolff Erben, 1720. Berliner Ornamentstichkatalog 103. - Blatt 52 der seltenen Folge von Schlachtenbildern aus dem Spanischen Erbfolgekrieg (1701-1714). - Prachtvolles Blatt mit der Belagerung von Arien in dekorativer barocker Umrahmung. Schöne Vedute von Arien mit Befestigungsring, davor Schlachtfeld, Reiter- und Fußvolk. In der ornamentalen Einfassung eine Kartusche mit 14-zeiligem deutschem Text und ein Grundrissplan von Arien. - Vereinzelt gering stockfleckig. Knickfalte in der Mitte. *** /// *** Copyright: Matthaeus Truppe - Stubenberggasse 7 - A-8010 Graz - Tel. +43 316 829552 *** /// *** Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 0
Bookseller: Matthaeus Truppe Antiquariat [Graz, Austria]
2017-04-23 18:46:59
Bouchain - Belagerung von Bouchain 1711
Augsburg, Jeremias Wolff Erben, 1720. Berliner Ornamentstichkatalog 103. - Blatt 53 der seltenen Folge von Schlachtenbildern aus dem Spanischen Erbfolgekrieg (1701-1714). - Prachtvolles Blatt mit der Belagerung von Bouchain in dekorativer barocker Umrahmung. Schöne Vedute von Bouchain mit Befestigungsring im Hintergrund, davor Fuß- und Reitervolk. In der ornamentalen Einfassung Allegorien und Symbole, eine Kartusche mit deutscher Beschreibung der Ereignisse und ein Plan von Bouchain. - Knickfalte in der Mitte. *** /// *** Copyright: Matthaeus Truppe - Stubenberggasse 7 - A-8010 Graz - Tel. +43 316 829552 *** /// *** Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 0
Bookseller: Matthaeus Truppe Antiquariat [Graz, Austria]
2017-04-23 18:46:59
Augsburg, Jeremias Wolff Erben, 1720. Berliner Ornamentstichkatalog 103. - Blatt 45 der seltenen Folge von Schlachtenbildern aus dem Spanischen Erbfolgekrieg (1701-1714). - Prachtvolles Blatt mit der Belagerung von Tournai in dekorativer barocker Umrahmung. Schöne Vedute von Tournai mit Befestigungsmauer, im Vordergrund Kanoniere. Architektonische Rahmung mit Heiligen und allegorischen Figuren, einer Kartusche mit deutscher Beschreibung der Ereignisse und einem Grundrissplan von Tournai. - Knickfalte in der Mitte. Ein kleiner Einriss am äußeren Blattrand. *** /// *** Copyright: Matthaeus Truppe - Stubenberggasse 7 - A-8010 Graz - Tel. +43 316 829552 *** /// *** Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 0
Bookseller: Matthaeus Truppe Antiquariat [Graz, Austria]
2017-04-23 18:46:59
Bethune
Augsburg, Jeremias Wolff Erben, 1720. Berliner Ornamentstichkatalog 103. - Blatt 50 der seltenen Folge von Schlachtenbildern aus dem Spanischen Erbfolgekrieg (1701-1714). - Prachtvolles Blatt mit der Belagerung von Bethune in dekorativer barocker Umrahmung. Schöne Vedute von Bethune mit Befestigungsmauer unter Kanonenbeschuss, davor Fuß- und Reitervolk. In der ornamentalen Einfassung Allegorien und Symbole, eine Kartusche mit deutscher Beschreibung der Ereignisse und ein Plan von Bethune. - Vereinzelt gering fleckig. Knickfalte in der Mitte. *** /// *** Copyright: Matthaeus Truppe - Stubenberggasse 7 - A-8010 Graz - Tel. +43 316 829552 *** /// *** Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 0
Bookseller: Matthaeus Truppe Antiquariat [Graz, Austria]
2017-04-23 18:46:59
Traben-Trarbach, Grevenburg - Einnahme v
Augsburg, Jeremias Wolff Erben, 1720. Berliner Ornamentstichkatalog 103. - Blatt 16 der seltenen Folge von Schlachtenbildern aus dem Spanischen Erbfolgekrieg (1701-1714). - Prachtvolles Blatt mit der Belagerung von Trarbach und der Grevenburg an der Mosel. Davor Truppenstellungen, im Vordergrund berittene Soldaten. Reiche Ornamentrahmung mit einer Kartusche mit deutscher Beschreibung der Ereignisse, an der Spitze eine kleine Karte der Region. - Vereinzelt gering schwarzfleckig. *** /// *** Copyright: Matthaeus Truppe - Stubenberggasse 7 - A-8010 Graz - Tel. +43 316 829552 *** /// *** Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 0
Bookseller: Matthaeus Truppe Antiquariat [Graz, Austria]
2017-04-23 18:46:59
Ostende - Eroberung von Ostende 1706
Augsburg, Jeremias Wolff Erben, 1720. Berliner Ornamentstichkatalog 103. - Blatt 25 der seltenen Folge von Schlachtenbildern aus dem Spanischen Erbfolgekrieg (1701-1714). - Prachtvolles Blatt mit der Belagerung der Stadt Ostende vom Meer. Schöne Ansicht von Ostende mit Befestigungmauer unter dichtem Kanonenhagel, im Vorderund vier Segelschiffe. Bogenförmige verzierte Rahmung mit Allegorien und Symbolen, einer Kartusche mit deutscher Beschreibung der Ereignisse und einem kleinen strategischen Plan. - Knickfalte in der Mitte. *** /// *** Copyright: Matthaeus Truppe - Stubenberggasse 7 - A-8010 Graz - Tel. +43 316 829552 *** /// *** Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 0
Bookseller: Matthaeus Truppe Antiquariat [Graz, Austria]
2017-04-23 18:46:59
Schelde - Überquerung der Schelde
Augsburg, Jeremias Wolff Erben, 1720. Berliner Ornamentstichkatalog 103. - Blatt 42 der seltenen Folge von Schlachtenbildern aus dem Spanischen Erbfolgekrieg (1701-1714). - Prachtvolles Blatt mit der Darstellung der Durchquerung der Schelde durch die Truppen der alliierten Armee. In der ornamentalen Einfassung Allegorien und Symbole, eine Kartusche mit deutscher Beschreibung der Ereignisse und eine kleine Vedute der Überquerung des Flusses bei Nacht. - Vereinzelt gering stockfleckig. Knickfalte in der Mitte. *** /// *** Copyright: Matthaeus Truppe - Stubenberggasse 7 - A-8010 Graz - Tel. +43 316 829552 *** /// *** Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 0
Bookseller: Matthaeus Truppe Antiquariat [Graz, Austria]
2017-04-23 18:46:59
Oudenaarde
Augsburg, Jeremias Wolff Erben, 1720. Berliner Ornamentstichkatalog 103. - Blatt 38 der seltenen Folge von Schlachtenbildern aus dem Spanischen Erbfolgekrieg (1701-1714). - Prachtvolles Blatt mit der Landschlacht bei Oudenarde in dekorativer barocker Umrahmung. Schöne Vedute von Oudenarde, davor Truppenformationen, im Vordergrund berittene Soldaten. Ornamental verzierte Rahmung mit Allegorien, Symbolen, einer deutschen Beschreibung der Ereignisse und einer Karte der Region. - Vereinzelt gering schwarzfleckig. Knickfalte in der Mitte. *** /// *** Copyright: Matthaeus Truppe - Stubenberggasse 7 - A-8010 Graz - Tel. +43 316 829552 *** /// *** Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 0
Bookseller: Matthaeus Truppe Antiquariat [Graz, Austria]
______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     564 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2020 viaLibri™ Limited. All rights reserved.