The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1600
2017-02-07 13:57:29
Sanson Nicolas, ( 1600 - 1667 ) Paris
Artist: Sanson Nicolas ( - 1667 ) Paris; issued in: Paris; date: 1663 1600 - - technic: Copper print; colorit: original colored; condition: Perfect condition; size in cm : 40,5 x 53 - description: Map shows total Spain with Portugal and the Balearic island of Mallorca, Menorca and Ibiza with a decorative title cartouche.After Mariette, Pierre ( 1603-1657) Paris. - Vita of the artist: "Nicolas Sanson (1600?1667) was a French cartographer, termed by some the creator of French geography, in which he's been called the father of French cartography.Active from 1627, Sanson issued his first map of importance, the "Postes de France", which was published by Melchior Tavernier in 1632. After publishing several general atlases himself he became the associate of Pierre Mariette, a publisher of prints.In 1647 Sanson accused the Jesuit Philippe Labbe of plagiarizing him in his Pharus Galliae Antiquae; in 1648 he lost his eldest son Nicolas, killed during the Fronde. Among the friends of his later years was the great Condé. He died in Paris on 7 July 1667. Two younger sons, Adrien (d. 1708) and Guillaume (d. 1703), succeeded him as geographers to the king.In 1692 Hubert Jaillot collected Sanson's maps in an Atlas nouveau. See also the 18th century editions of some of Sanson's works on Delamarche under the titles of Atlas de géographie ancienne and Atlas britannique; and the Catalogue des cartes et livres de géographie de Sanson (1702)."
Bookseller: Antique Sommer& Sapunaru KG
2017-02-06 14:14:14
Artist: ; issued in: ; date: 1600 - - technic: Copper print; colorit: original colored; condition: Very good; size in cm : 35 x 46 - description: Map shows total Spain with the Balearic Islands, rare
Bookseller: Antique Sommer& Sapunaru KG
Check availability:
2017-02-06 09:19:16
Sanson Nicolas, ( 1600 - 1667 ) Paris
Artist: Sanson Nicolas ( - 1667 ) Paris; issued in: Rome; date: 1670 1600 - - technic: Copper print; colorit: original colored; condition: Wormhole perfectly restored; size in cm : 41 x 52,5 - description: Map shows total Italy with the islands Sicily, Sardegna and Corsica - Vita of the artist: "Nicolas Sanson (1600?1667) was a French cartographer, termed by some the creator of French geography, in which he's been called the father of French cartography.Active from 1627, Sanson issued his first map of importance, the "Postes de France", which was published by Melchior Tavernier in 1632. After publishing several general atlases himself he became the associate of Pierre Mariette, a publisher of prints.In 1647 Sanson accused the Jesuit Philippe Labbe of plagiarizing him in his Pharus Galliae Antiquae; in 1648 he lost his eldest son Nicolas, killed during the Fronde. Among the friends of his later years was the great Condé. He died in Paris on 7 July 1667. Two younger sons, Adrien (d. 1708) and Guillaume (d. 1703), succeeded him as geographers to the king.In 1692 Hubert Jaillot collected Sanson's maps in an Atlas nouveau. See also the 18th century editions of some of Sanson's works on Delamarche under the titles of Atlas de géographie ancienne and Atlas britannique; and the Catalogue des cartes et livres de géographie de Sanson (1702)."
Bookseller: Antique Sommer& Sapunaru KG
Check availability:
2017-01-30 12:06:03
SCOTTUS, Franciscus.
8. Gest. Titel, Titel, 4 Bll., 614 S., 7 Bll. Mit 25 (statt 24 angegebenen) gef. Kupferstich-Plänen. Pergamentband der Zt. auf 5 Bünden m. Rü.beschriftung v. alter Hd. Einbd. etw. angeschmutzt u. an den Kanten bestoßen, Läsur am unt. Kapital, Vorsätze gebräunt, Titel m. kl. Monogrammstempel, im Text vereinz. braunfleckig aber sauber. ADB 32, S. 397. Neue Ausgabe des erstmals 1600 in Antwerpen in lateinischer Sprache erschienenen Werkes des Antwerpener Ratsherrn und gelehrten Reiseschriftstellers Franz Schott (1549-1622). Schott verwertete darin das Werk des Philologen Stephan Pighius Hercules Prodicius, Karten seines, ihm nahe stehenden Landsmannes Ortelius, Werke unterschiedlicher Schriftsteller und außerdem persönliche Mitteilungen seines Bruders Andreas S., der als Jesuit längere Zeit in Italien verweilt hatte. "So ist ein Gemisch von Geschichte, Geographie, Topographie, Dichtung und Wegweiser entstanden, in welchem die Rücksicht auf die Stimmen des Alterthums und auf die kirchlichen Zustände, Gebäude u. s. w. sich weit vordrängt .. " (ADB). - Mit reizenden Stadtplänen aus der Vogelperspektive von Venedig, Bologna, Ferrara, Rom, Ancona, Genua etc. u. einer Gesamtkarte von Italien.
Bookseller: Antiquariat Löcker
2017-01-20 13:36:23
Willy Boesiger
Boesiger, Willy: Le Corbusier Oeuvre Complete 7 Bände. Ohne die Umschläge. englisch, französisch, deutsch. Zusammen ca. 1600 Seiten mit unzähligen Fotos, Zeichnungen, Texten. Die Bücher sind in schönem Zustand. Bände 1-4 mit privatem Besitzerstempel auf Vorsatz, Band 7 mit Fleck auf dem Einband. 1910 - 1929 5. Auflage 1948 1929 - 1934 4. Auflage 1947 1934 - 1938 4. Auflage 1951 1938 - 1946 2. Auflage 1950 1946 - 1952 6. Auflage 1966 1957 - 1965 1. Auflage 1965
Bookseller: monsunregen
2017-01-18 17:57:31
TOLETUS Franciscus
1600 - Ad summum D.N. Clementem VIII. Pont. Max. Pariis 1600. Ex Typis Lametii Mettaier. (36 x 24 cm), k. [4], s. 808, k. [26], drzeworyt tyt., inicjaÅ‚y i winiety w drzeworycie, opr. psk. (XIX w.) Pieczęć, liczne Å›lady kornika, niew. ubytki skóry na grzb. oprawy. Karta tyt. w kolorze czarnym i czerwonym. Franciscus Toletus (1532 1596), hiszpaÅ„ski teolog jezuita, egzegeta biblijny i pierwszy jezuita kardynaÅ‚ OpublikowaÅ‚ wiele komentarzy na temat dzieÅ‚ Arystotelesa. THERE IS A STAMP INSIDE, WOODWORM MARKS. [Attributes: Hard Cover]
Bookseller: Antykwariat Wójtowicz
2017-01-18 17:22:15
SCHUYL, Florens (ed. Urban SCHRÖTTER)].
- Bircher, Barock 1600-1720, B14340; KVK & WorldCat (3 copies); VD17, 23:691814K (1, the same, copy); cf. Pritzel 8519. Very rare first and only Schrötter edition, with the text in Latin and German on facing pages, of an alphabetical catalogue of about 1500 plants in the botanical garden of Leiden University, with an appendix listing about 300 plants native to Leiden, first prepared by Florens Schuyl and published in Latin by Johan Elzevier in 1668.Though clearly based on Vorstius’s catalogue, which the Elzeviers had published in 1636, Schuyl’s catalogue expands the list considerably, including for the first time South African plants. It also includes the date palm and some Far Eastern plants. Urban Schrötter, court gardener at the botanical garden of the Prince Bishops of Eichstätt, apparently saw this edition through the press. The present edition appears to be the only work listing Schrötter as publisher, so he may have been more editor than publisher in the normal sense.With an erroneous manuscript attribution to Gottschalk on the title-page and date 1697. In very good condition. The binding is somewhat worn but still good. Very rare Latin and German edition of Schuyl's catalogue of plants at the Leiden University botanical garden.
Bookseller: ASHER Rare Books
Check availability:
2017-01-18 16:27:50
SANDOVAL, Prudencio de.-
Luis Sanchez, 1600 - 12[h] + 491[p] - 30 x 22 cm. Encuadernación en pergamino de época. Impresión a dos columnas sobre fuerte papel verjurado. Ejemplar limpio y buenos márgenes. Portada con grabado en madera del Escudo Real con Toisón de Oro. Ejemplar en muy buen estado de co [Attributes: First Edition; Hard Cover]
Bookseller: Librería Miguel Blázquez
2017-01-11 03:27:18
Arnold, Peter:
1600. ***** Peter ARNOLD: Looking East. Original photography. Silver gelatine print (n.d.). Size: 38,6 x 46,2 cm. Signed, named and numbered by the photographer on white edge. - Excellent. - Numbered print; No. 03 (of 10). - Please note IMAGE. Sprache: Englisch Gewicht in Gramm: 1600 [Attributes: Signed Copy]
Bookseller: FOTO-Antiquariat FAHL [Germany]
2017-01-05 21:38:59
Bookseller: Gertraud Bracker [Weilheim i. Ob., Germany]
Check availability:
2017-01-05 15:50:49
Fuchs, Heinrich
Gr.-8. Zusammen über 1600 S., mit zahlreichen Abbildungen. Orig.-Ganzleinenbände mit Orig.-Schutzumschlägen. - 1. Bd: A-F 2. Bd: G-K 3. Bd. L-R 4. Bd: S-Z Ergänzungsband 1: A-K Ergänzungsband 2: L-Z. Originalverpackt. Bestzustand.
Bookseller: erlesenes Antiquariat und Buchhandlung
2016-12-30 21:29:40
PITHOU (Pierre)
A Paris, Chez Abel L'Angelier, au premier pillier de la grand'salle du Palais, 1600. - In-4, reliure moderne pleine basane marron, dos à 5 nerfs, pièce de titre rouge, titre doré, tranches mouchetées rouges ; [14] ff. n. ch. - 222 pp., 1 f. bl., ex-libris manuscrit ancien sur le titre. Excellente cond., intérieur d'une grande fraîcheur. Première édition rare de ce commentaire posthume, malgré l'inscription au nom de "Pierre" PITHOU (1539-1596), il fut essentiellement rédigé par son frère François Pithou (1543-1621): Grosley qui avait pu voir le manuscrit autographe de Pierre affirme qu'il ne s'agissait que de quelques notes placées en marge d'un exemplaire du texte de la Coutume (Recherches sur le droit français). Biographie en latin de Pierre Pithou. Bel exemplaire dans une reliure récente. Réf. bibliographiques : Gouron & Terrin 2097. [Attributes: Hard Cover]
Bookseller: Librairie Le Trait d'Union sarl.
Check availability:
2016-12-29 00:23:23
ARISTAENETUS.
Paris (Parisiis), Apud Marcum Orry, via Iacobaea, sub signo leonis salientis, 1600. 8vo. (VIII),282,(2 animadvertenda),(4 blank) p. Limp vellum 18 cm (Ref: Hoffmann 1,239; Graesse 1,204; Ebert 1065) (Details: Among bibliographers and librarians there is confusion about the date of this book. The date on the title of this second edition of the letters of Aristaenetus is indicated as MVIC. We found in KVK (Karlsruher Virtueller Katalog) records of this title dated 1594, 1596 and 1600. 1594 is definitely wrong, for the Parisian printer Orry published the first edition of this title in 1595, indicated by him as MDLXXXXV, and he repeated it the next year, now with MDXXXXVI. The third edition was published in 1610, with the date MCX. As the second edition cannot preceed the first edition of 1595 (and its repetition of 1596), this second edition comes between 1596 and 1610, so these very unusual Roman numerals MVID (1000, 6, 500) might well mean 1600. § 2 thongs laced through the joints. The boards and the back have blind-tooled double fillet borders. All 3 edges gilt. On the title the printer's mark of Orry, depicting a jumping lion on his way to the top of a steep mountain, where a crown of stars awaits him; the motto is: 'Virtus ad astra per aspera'. Greek text with facing Latin translation) (Condition: Vellum age-tanned and slightly spotted. All 4 ties gone. 1 very tiny hole in the upper board. Small bookplate on the front pastedown. Inscription on the front flyleaf. Small strip of the upper margin of the title, with an owner's inscription, torn off, and repaired. Two other ol … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Antiquariaat Fragmenta Selecta [AMSTERDAM, Netherlands]
2016-12-27 11:25:03
VENERES BLYENBURGICAE,
Dordrecht (Dordraci), Ex typographia Isaaci Canini, impensis Davidis Episcopii, 1600. 8vo. 5 parts in 1: (XVI),865 (recte 871),(1 blank)(84 appendix) p. Contemporary limp overlapping vellum 16 cm (Ref: Brunet 1,982: 'Ce recueil de pièces érotiques est un des plus agréables que nous ayons en ce genre, mais il y manque nombre de morceaux qui auraient dû y figurer'; Graesse 1,444; Gay-Lemonnyer 3,1308) (Details: 2 thongs laced through the joints. Manuscript title on the back. Each part has its own title, followed by a dedication, preface and list of contents) (Condition: Binding age-tanned, worn, spotted and somewhat wrinkled. All four ties gone. Front flyleaf removed. First title thumbed, and showing a small hole at the imprint. Paper foxed and yellowing, some gatherings browning) (Note: This is the first edition of one of the most important 17th century anthologies of erotic Neolatin poetry from 148 poets. The collection was compiled by the Dutch man of action and letters, and neolatin poet, Damas Heymansz. Blyenburg, born Dordrecht 1558, deceased while traveling to Bohemia in or after 1616. Damas was in 1586 enrolled as a law student at Leiden and followed an intellectual career. In his youth he published a poem in praise of the neostoic treatise De Constantia of Justus Lipsius (1584), who was a professor at Leiden. He corresponded with many scholars. From a letter to Bonaventura Vulcanus, professor of Greek at Leiden, it seems that he participated in one of the first trips to the East Indies as a captain. In 1594 we find him in America, where he entered into the service of … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Antiquariaat Fragmenta Selecta [AMSTERDAM, Netherlands]
2016-12-24 11:09:37
Sanchez Gaspar
apud Societatem brixiensem, Brixiae 1600 - Legatura antica in piena pergamena molle con tracce di lacci di chiusura e di titolo ms. al dorso. Un pallido alone al margine superiore di buona parte del volume, ma ottimo e fresco esemplare. 8vo (cm. 21,5), 10 cc.nn., 628 pp. [Attributes: Hard Cover]
Bookseller: Libreria Ex Libris ALAI-ILAB/LILA member
2016-12-20 23:13:50
AA.VV.
AA.VV. - Ordo Baptizandi et alia Sacramenta administrandi, ex Romanae Ecclesiae ritu. In quo complura curam animarum gerentibus utilia, copiosé tractantur. Nunc ad meliorem formam redactus - 1600. Venetiis, apud Iuntas; piena pelle coeva muta con quattro nervi e gancetti in metallo modellati sullo stemma dei Giunta; 16°, cm 15,5; 1 vol.; pagg. (16) 272; ottimo esemplare; frontespizio r/n con marca tipografica e vignetta xilografica raffigurante il battesimo di Cristo; testo e partizioni musicali r/n con glosse editoriale; alcuni errori tipografici di numerazione ma testo completo; capilettera e 11 vignette xilografati; marca tipografica e registro a fine opera. Rituale romano che si concentra sull'amministrazione dei Sacramenti del Battesimo, della Penitenza, dell'Eucarestia, delle Visite agli infermi, dell'Estrema Unzione, delle Esequie, del Matrimonio; dell'Istituzione dell'acqua benedetta, della Purificazione, delle Processioni, dell'Esorcismo. Presumibilmente terza edizione (note le precedenti 1592, sempre dei Giunta, e 1596, degli eredi Varisco).
Bookseller: Libreria Editrice Belriguardo [Ferrara, Italy]
2016-12-14 12:52:17
Bergmann, Rudolf und Bendix [Hrsg.] Trier:
Münster/Westf., Westfälisches Museum für Archäologie [u.a.], Band 1+2 320 Seiten. 24 cm. Hardcover/Pappeinband. Minimale Lagerspuren. Schnitt leicht angestaubt. Sehr gutes Exemplar. Versand D: 5,00 EUR Westfalen,Sauerland, Hochsauerland, Soest, Ortswüstung, Landleben,Geschichte 780-1600, Funde , Ausstellung Siedlungsarchäologie, Aufsatzsammlung, Archäologie, Vor- und Frühgeschichte, Sozialgeschichte, Gartenbau,
Bookseller: Antiquariat Plate
2016-12-14 08:13:08
Saenredam, Jan
Der mit Wein und Weinlaub bekränzte Bacchus hält eine Frau im Arm, daneben eine weitere Frauengestalt, dem Betrachter den Rücken zukehrend. Die drei sitzen auf einem überdachten Ruhelager. Der Vorhang wird von zwei Putten gehalten, zwei weitere Putten schaffen Obst herbei, ein Putto im Vordergrund hat eine Weintraube in der Hand. Das Motiv zeigt das Terenz-Zitat: Sine Cerere et Baccho friget Venus (Ohne Ceres und Bacchus friert Venus) , welches in der frühen Neuzeit sehr verbreitet war. - Am unteren linken Bildrand H. Goltzius Inventor, darunter J. Saenredam scup. Ao 1600. An der linken Bildseite Cum privil. Sa. Coe. M. Unter dem Bild eine lateinische Textzeile. - Hendrick Goltzius 1558 - 1617, niederländischer Maler, Zeichner und Kupferstecher. Er gilt als hervorragender Vertreter der Graphikkunst in der Zeit des niederländischen Manierismus. Jan Saenredam, 1565 - 1607, niederländischer Kupferstecher und Kartenzeichner, war der wichtigste Schüler von Hendrick Goltzius. - Eng beschnitten. In der linken unteren Ecke leichter Papierausriss, an der linken Blattseite kleinere Einrisse hinterklebt, Papierausrisse in den oberen Ecken und oben mittig (ca. 1 x 3,5 cm groß). Satter und kraftvoller Abdruck. Trotz der beschriebenen Mängel ein ausgesprochen schönes und beeindruckendes Blatt-.
Bookseller: Antiquariat Tautenhahn
2016-12-14 08:13:08
Scoto, Francesco di.
32, 304 191 186 S. Mit 3 gef. Karten u. 34 (v. 48?) gest. Ansichten. Pergamentband der Zeit Seltene italienische Ausgabe dieses berühmten dreiteiligen Italien-Führers, von uns bibliographisch nicht zu ermitteln. Erstmals 1600 von Franz Schotts Bruder Andreas herausgegeben und anfänglich als Handbuch für Pilgerreisende gedacht, enthält es zahlreiche Ansichten von italienischen Städten u. a. von Brecia, Pavia, Vicenza, Siena, Florenz, Bologna, Parma, Lucca, Genua, Loreto, Ancona, Rimini, Ferrara, Mantova, Rom, Udine, Palermo, Catania, Tivoli, Neapel. Die Anzahl der Ansichten weicht in den verschiedenen Ausgaben teils erheblich voneinander ab. - Teilweise etwas wasserrandig. Anstreichungen mit Rotstift am Rand bis zur Seite 95. Buchschnitt mit diesem Rotstift ebenfalls bemalt. Sonst noch recht gutes Exemplar.
Bookseller: Antiquariat Müller & Gräff e.K.
2016-12-14 08:13:08
Handschrift,französisch
Von Hand zusammengebunden, nur noch der Rücken des Einbandes erhalten. Duplikate vom König an die Fürsten(?) geschriebener Briefe. Durch aufgezeichnet königlich Schallermal unterschrieben(?). Um 1600. ca. 193 beschriebene Seiten. Folio. Seiten durch Wurm- und Tintenfraß beschädigt. ohne Einband.-3/4)Bild einer Seite.
Bookseller: Antikbuch24
2016-12-14 08:13:08
Dupin, Jacques (Hsrg.)
184S., 4 Bll. 237, 8 Bll. 237 237 S., Jeder Band mit 3 Original-Holzschnitten (einer auf dem Schutzumschlag, einer als Frontispiz, einer in der ersten Lage). Leinenbände im Schuber. Vollständiges Werkverzeichnis! Band I: Nr. 657 von 1600 Expl. die anderen Bände ohne handschriftliche Nummerierung, Band IV: in englischer Sprache Schuber mit Gebrauchsspuren (außer Band 4), Bücher in ausgezeichnetem Zustand
Bookseller: loli593
2016-12-14 08:13:08
Sischy, Ingrid/Schneider, Eckhard/Siegel, Katy, Herausgegeben von: Holzwarth, Hans Werner
Limited Edition Nr. 1214 (von 1600) Originalverpackung Link: www.taschen.com/pages/de/catalogue/art/all/00329/facts.jeff_koons.htm
Bookseller: hajofr63
2016-12-14 08:13:08
Clutius, Rodolphus (Cluyt, Rodolphe)
8vo. 8 Bl., 252 (i.e. 352) S. 5 Bl., 511 S. Pgt. der Zeit aus einer alten Handschrift, papiernes RSchild. VD17 12:191826V bzw. Vorbindung wohl VD17 23:637690B. - Der Titel der "sermones de sanctis" ganz vorne vor die "sermones dominicales" gebunden, deren Titelblatt fehlt. - Predigtsammlung des Luxemburger Dominikaners Rodolphe Cluyt (Wirkungszeit 1600-1618). - Einband berieben, m. kl. Rissen am Rücken, Schließbänder fehlen. Besitzvermerk von 1705 auf Vorsatz, Name auf Titel. Durchgehend wasserrandig u. gebräunt, 2 Bl. im Rande alt restauriert.
Bookseller: Antiquariat Düwal Berlin
2016-12-14 08:13:08
Freytag, Gustav / G. A. E. Bogeng (Hrsg)
6 dekorative schwere Original-Halbpergamentbände mit goldgeprägten Rückentiteln und goldgeprägten Deckelillustrationen, Halbpergamentecken an den Deckelkanten. Mit zahlreichen Abbildungen im Text und teils farbigen Tafeln, sowie zahlreiche, zum Teil mehrfach ausklappbare Faksimiles aus der Freytagschen Flugschriftensammlung. Gelbes Leseband. Alle Bände sind in einem fast neuwertigen Zustand. I. Band: Aus dem Mittelalter II. Band: Vom Mittelalter zur Neuzeit III. Band: Aus dem Jahrhundert der Reformation 1 III. Band: Aus dem jahrhundert der Reformation 2 IV. Band: Aus dem Jahrhundert des großen Krieges 1600-1700 V. Band: Aus neuer Zeit 1700-1848
Bookseller: Besuchow Versandantiquariat
2016-12-14 08:13:08
Rettinghaus, Helmut
Bd. 1. Geschichtliche Entwicklung der berittenen Polizei-Einheiten in Deutschland von 1600 bis zum heutigen Zeitpunkt - Erbe und Auftrag : Polizeireiterstaffeln Deutschland einst und heute. 447 S. : Ill., Orig.-kart. Bd. 2. Geschichtliche Entwicklung der berittenen Polizei-Einheiten in Deutschland von 1600 bis zum heutigen Zeitpunkt - Erbe und Auftrag : berittene deutsche Polizeieinheiten im Ausland bis 1945, Kriegseinsatz der berittenen Polizei, Veterinärwesen der Ordnungspolizei, Ausbildung Pferd und Reiter, Uniformierung usw. 367 S. : Ill., Orig.-kart. Bd. 3. Geschichtliche Entwicklung der berittenen Polizei-Einheiten des Auslands : ausländische berittene Polizeieinheiten. 341 S. : Ill., Kt., Orig.-kart.
Bookseller: Versandantiquariat Wolter www.2ndhandboo
2016-12-14 08:13:08
Krüger, Eugen
Folge von 18 losen großformatigen, farbigen Chromolithographien des bekannten Hamburger Lithographen Eugen Krüger. Jeweils auf Trägerkartons montiert, Maße von 28 x 43 cm bis 33 x 50 cm- Ungewöhnliche Arbeiten, meist Landschaftsdarstellungen mit kriegerischen Details bzw. figürlicher Staffage. Meist am unteren weißen Rand handschriftlich oder auch verso bezeichnet. Wohl von Eugen Krüger selbst, teils auch von Eugen Krüger handschriftlich signiert: Vorhanden sind: Gebietshaus (?) von Donchery, Zusammenkunft zwischen Bismarck und Napoleon - Mont Valerien u.St.Cloud - Bei St.Denis - Drei Pappeln auf dem Gaisberge - Uferlandschaft mit Brücke und Befestigung ( nicht näher bezeichnet ) - Meeresansicht - Beaugency - Straßburg, Partie vom Bahnhof - Zeltlager vor Metz bei Rezonville - Toul - Rezonville, Schlachtfeld - Fort Romainville vor Paris - Ehrental, Gräber bei Spicheren - Schlachtfeld bei Artenay - Gesprengte Brücke bei Nuits - Sturm in Bivonac - Belfort, Inneres der Festungswerke - Gaisberg bei Weissenburg. Die Chromolithographien teils etwas fleckig, einige mit kleinen Randläsionen. - sehr selten - ( Gesamtgewicht 1600 Gramm ) ( Pic erhältlich / webimage available ) ( Pic erhältlich / webimage available )
Bookseller: Antiquariat Friederichsen
2016-12-14 08:13:08
Kempis dellImitatione di Christo Parigi
Sivende, Venice (Venedig), (um 1600). 5 Bl./426 S./3 Bl. mit 1 in Kupfer gestochenen Titel sowie 115 Kupferstichen im text, einige Textvignetten, original Leder der Zeit mit Goldschnitt. Duodez (etwas fleckig/alter Namenseintrag auf Titel) --- - 1 Kupfer Sivende, Venice (Venedig), (um 1600). 5 Bl./426 S./3 Bl. mit 1 in Kupfer gestochenen Titel sowie 115 Kupferstichen im text, einige Textvignetten, original Leder der Zeit mit Goldschnitt. Duodez (etwas fleckig/alter Namenseintrag auf Titel) --- - 1 Kupfer
Bookseller: Celler Versandantiquariat [Germany]
2016-12-13 17:50:31
Großformatiger, altkolorierter Kupferstich mit einer Ansicht von Calais aus der Vogelschau mit einem Reiter sowie 2 Soldaten im Vordergrund. Im Bildhintergrund der Ärmelkanal mit einigen Schiffen. Bildgröße: 32 x 39 cm / Blattgröße: 40 x 42,5 cm. Rückseitig mit lateinischem Text. Wohl aus: " Braun & Hogenberg, Civitates orbis terrarum. Köln, ca. 1600 " Das prachtvolle, in der Mitte gefalzte Blatt im weißen Außenrand etwas fleckig, etwas angeknickt und mit Beschädigungen. Unter Passepartout. ( Pic erhältlich / webimage available )
Bookseller: Antiquariat Friederichsen
2016-12-13 17:39:07
Hellmut Lorenz (Herausgeber, Mitarbeiter), Sibylle Appuhn-Radtke (Mitarbeiter), Karl Möseneder (Mitarbeiter)
Der vierte Band der österreichischen Kunstgeschichte ist der Epoche des Barock gewidmet und bietet eine sorgfältige Auswahl aus dem reichen Kunstschaffen, das sich in Österreich im Zeitraum zwischen etwa 1600 und 1780/90 entfaltet hat. Dabei sind stets auch die Beziehungen zur Kunst der benachbarten Regionen berücksichtigt, so dass die Barockkunst Österreichs als integraler Bestandteil der überregionalen Kunstlandschaft Mitteleuropa verständlich werden kann. Einleitende Abschnitte behandeln das Gesamtbild der Epoche, die Vielfalt der Kunstproduktion in Österreich und ihre historischen Rahmenbedingungen sowie das für den Barock so charakteristische Phänomen des Zusammenklanges der einzelnen Künste im Bestreben nach einer übergreifenden Einheit. Konzentrierte Überblicksdarstellungen der einzelnen künstlerischen Medien erläutern den entwicklungsgeschichtlichen Zusammenhang, die Kurzmonographien der über 340 ausgewählten Objekte sind der spezifischen Eigenart der Kunstwerke gewidmet. Das Team der Autoren international anerkannte Kunsthistoriker/innen hat die Texte in enger Zusammenarbeit aufeinander abgestimmt, so dass sich ein dichtes Gesamtbild der Bildenden Künste des Barock in Österreich und ihrer wechselseitigen Verflechtung ergibt, das dem aktuellsten Stand der Forschung entspricht. Eine Auswahl der bedeutendsten Kunstwerke findet sich in vorzüglichen Farbreproduktionen im Tafelteil, so dass der vorliegende Band die Qualität und Vielfalt der vielleicht fruchtbarsten Epoche der Kunst in Österreich auch optisch eindrucksvoll vermitteln kann. Für alle Interessierten, die m … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Buchservice Lars Lutzer
2016-12-13 07:20:07
Göth, Georg.
8. Zus. ca. 1600 S., HLwd.-Bde. d. Zt. m. etw. Rückenverg. u. goldgepr. Rückentiteln. Erstausgabe. - Bd. 1 [Brucker Kreis] enthält neben einer allgemeinen Übersicht des Herzogtumes Steiermark eine Darstellung der physikalischen und statistischen Verhältnisse des Bruker Kreises Topographie der Bezirke: Gallenstein, Mariazell, Aflenz, Neuberg, Mürzzuschlag, Hohenwang, Oberkindberg, Kindberg Bd. 2 [Brucker Kreis, Tl. 2] die Topographie der Bezirke: Wieden, Unterkapfenberg, Freienstein, Trofaiach, Vordernberg, Eisenerz, Hieflau, Ehrnau, Kaisersberg, Massenberg, Leoben, Göß, Landskron, Bruck, Bärneck, Weyer Bd. 3 den Judenburger-Kreis. - Aus der Bibliothek von Josef Andr. Janisch mit dessen Stempel a. den Vorsatzblättern. - Fehlt (wie meist) das Vortitelblatt des ersten Bandes. - Einbände berieben u. (bes. Kanten) bestoßen. Titelbll. m. kl. Namensstempeln. Durchg. etw. gebräunt bzw. stock- u. fingerfleckig. - Schlossar 92.
Bookseller: Antiquariat Wolfgang Friebes
2016-12-12 16:07:07
Detlev Uhlenbrock Michael Forsting Volkher Engelbrecht Volkherr Engelbrecht, Alexandra Felber, Elke Gizewski, Walter Möller-Hartmann, Marc U Schlamann, Karl H Trümmler Illustrationen Otto Nehren
Thieme Georg Verlag Thieme Georg Verlag 2., vollst. überbearb. u. erw. Aufl. 2., vollst. überbearb. u. erw. Aufl. Hardcover 486 S. 289x222x32 mm Zustand: gebraucht - sehr gut, Die Untersuchung des Kopfes macht einen Großteil aller MRT-Untersuchungen aus und ist essenzieller Bestandteil für die Weiterbildung in Radiologie und Neuroradiologie. Das Buch ist zum einen ein unentbehrlicher Ratgeber direkt am MR-Arbeitsplatz zum schnellen Nachschlagen und Bildvergleich, zum anderen eine optimale Vorbereitung für die Facharztprüfung.Die richtige IndikationDie MRT ist immer noch eine teure und zeitaufwendige Untersuchung. Dieses Buch hilft bei der Entscheidung darüber, wann eine MRTsinnvoll ist und welche Aussagen man von ihr erwarten kann.Die richtige TechnikEs wurde eine hohe Zahl unterschiedlicher neuer Bildsequenzen entwickelt. Dieses Buch hilft Ihnen bei der Entscheidung darüber, welche Sequenz welche spezifische Fragestellung am besten beantwortet.Die richtige DiagnoseDie Vielfalt der Befunde und ihre oft geringe Spezifität machen die Festlegung auf eine Diagnose schwierig. Dieses Buch hilft Ihnen bei der Entscheidung darüber, ob ein Normalbefund, ein Artefakt oder ein pathologischer Befund vorliegt. Auch seltene Krankheitsbilder werden beschrieben. So ist es möglich, die Anzahl der DD einzugrenzen und durch den klinischen Bezug zur richtigen Diagnose zu gelangen.Neu in der 2. Auflage: mehr als 1600 brillante Abbildungen, 60% des Bildmaterials ist neu jetzt mit 3D-Rekonstruktionen und Volume Rendering erstmals Schnitte aus der 3-Tesla-MRT alle neuen Wege der Funktionsdiagnos … [Click Below for Full Description]
Bookseller: BUCHSERVICE / ANTIQUARIAT Lars Lutzer [Wahlstedt, Germany]
2016-12-12 08:16:55
Roth, Cecil (Editor)
20 Volumes (Complete Encyclopaedia 1 - 16 plus 3 Yearbooks and Decennial Book). / Fourth printing. With many pictures and one map. Each volume 800-1600 pages. 31 x 21,5 cm, Ln. Used, but good condition. / Leichte Gebrauchsspuren, sonst gut erhalten. The complete Encyclopaedia Judaica in 16 volumes plus 3 Yearbooks and one Decennial Book.
Bookseller: Antiquariat Jenischek
2016-12-11 13:11:13
Francesco VILLAMENA (Assisi, 1564 - Roma, 7 Luglio 1624)
1600. Bulino, circa 1600, firmato in lastra in basso al centro. Bellissima prova, impressa su carta vergata coeva con filigrana "ancora nel cerchio e stella", rifilata al rame, in ottimo stato di conservazione. Le Blanc 96. Dimensioni 205x320 Engraving, 1600 circa, signed on plate on lower centre. Excellent work, printed on contemporary laid paper with "abchor in circle" watermark, trimmed to platemark, in very good condition. Le Blanc 96. Dimensions 205x320
Bookseller: Libreria Antiquarius
2016-12-09 20:28:22
2016-12-09 20:11:31
SERRES, Olivier de, seigneur de Pradel
Bookseller: Jonathan A. Hill, Bookseller Inc. [New York, NY, U.S.A.]
2016-12-09 09:52:37
Anonimo
1600. Bulino, privo di firma. Da un soggetto di H. Goltzius. Magnifica prva, ricca di toni, impressa su carta vergata coeva, rifilata al rame, in ottimo stato di conservazione. Non descritta. 200 270
Bookseller: Libreria Antiquarius
2016-12-05 11:37:01
Jacob MATHAM (Haarlem 1571 - 1631)
1600. Bulino, databile alla fine del XVI secolo, privo della firma dell'artista. Della serie "Virtù e Vizi", che deriva da disegni di Hendrick Goltzius, di cui il Matham era allievo. Magnifica prova, particolarmente nitida e contrastata, impressa su carta vergata coeva con parziale filigrana non identificabile, rifilata al rame e completa della linea marginale, in eccellente stato di conservazione. Engraving, datable from the end of the sixteenth century, the artist's signature is missing. After the series "Virtues and Vices" which was derived from drawings by Hendrick Goltzius, whose apprentice Matham was. Magnificent proof, with very good contrast and sharp details, printed on contemporary laid paper with partial unidentifiable watermark, trimmed at the platemark with borderline, in excellent conditions. Bartsch 268. 140 212
Bookseller: Libreria Antiquarius
2016-12-03 01:44:18
Orden de los Cartujos [Ordre des Chartreux]
Bookseller: Andarto B. [Pamplona, NA, Spain]
______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     563 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2019 viaLibri™ Limited. All rights reserved.