viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

The History of the Church, From Our Lord's Incarnation to the Twelfth Year of the Emperor Mauricius Tiberius, or the Year of Christ 594. As it was written in Greek by Eusebius Pamphilius Bishop of Caesarea in Palestine; Socrates Scholasticus Native of Constantinople; and Evagrius Scholasticus born at Epiphnia in Syria Secunda. Made English from the Edition of these Historiansm which Valesius published at Paris in the years 1659, 1668, and 1673. Also The life of Constantine in Four Books, Written by Eusebius Pamphilus; with Constantine's Oration to the Convention of the Saints; and Eusebius's Speech in Praise of Constantine, Spoken at His Tricennalia. Valesius's Annotations on these Authors, are done into English, and set at their proper places in the Margin; as likewise a Translation of His Account of their Lives and Writings. With Two Index's; the one, of the Principal Matters that occur in the Text; the other, of those contained in the Notes. [griechisches Zitat/ Druckermarke] Cambridge; Printed by John Hayes, Printer of the University, For Han.[nah] Sawbridge, at the Sign of the Bible on Ludgate Hill, London. 1683.
London, Hayes für Sawbridge 1683.. 1 (weißes) Blatt; 19 Blätter; 700 [recte 698] Seiten; 11 Blätter, 1 (weißes) Blatt. Späterer restaurierter Lederband unter Verwendung von Fragmenten früherer Einbände. Vorderdeckel mit Blindprägung, Rücken mit Blind- und Goldprägung, goldgeprägtes Rückenschild ("Eusebius"), der hintere Deckel mit blindgeprägten Fileten und Wappensuprlibros. Insgesamt berieben und bestoßen, die Gelenke und Ecken teilweise mit neuerem Leder hinterlegt. Marmorierte Innenbezüge und fliegende Vor-, bzw. Nachsätze, diese mit Leinwandstreifen recht unschön fixiert. Zwei Exlibris auf dem vorderen Innendeckel. Die in rot und schwarz gedruckte Titelseite hinterlegt und aufgezogen. (35,2 x 23,5 cm) Gr.4°.. Vergl. Pepys Library 2660. Wing E3423. Smith S. 63. Auf der geschätzten Übersetzung des französischen Philologen und Historikers Henricus Valesius/ Henri Valois (1603 - 1676) basierende erste englische Ausgabe. Der an eine Remboitage, die jedoch aus mehreren Einbandfragmenten hergestellt wurde, erinnernde Einband, dessen hinterer Deckel von einem aus der Towneley-Bibliothek ausgeschiedenen Werk stammt und deren Wappensupralibro trägt, weist starke Alters- und Gebrauchsspuren auf. Teilweise wurden die Seiten schief beschnitten eingebunden, bzw. sind stellenweise auch wasserfleckig. Die Paginierung läßt die Seiten 155 und 156 aus, die Seite 470 wurde irrtümlich mit 476 paginiert, wie bei allen bekannten Exemplaren. In unserem Exemplar wurden außerdem noch die Seiten 354 bis 359 (354, 358, 357, 356, 355, 359) in falscher Reihenfolge eingebunden, es ist jedoch vollständig. Die drei Zwischentitel wurden imaginär mitpaginiert, jedoch anders als der Haupttitel (1683) datiert (1680, 1681, 1682). Kein bibliophiles, aber ein seltenes Buch, das in den meisten Bibliotheken nur microverfilmt greifbar ist, nicht nur mit einer interessanten Provenienz-Geschichte. * Weitere Anmerkungen auf Wunsch ! *
[Eusebios von Kaisareia; Eusebius von Caesarea; Kirchenvater; Kirchenväter; Historia Ecclesiastica; Kaiser Konstantin] * Zahlung mit VISA/ MASTERCARD möglich. Versand mit Deutsche Post oder DHL. *

      [Bookseller: Heinrich Heine Antiquariat Lustenberger ]
Last Found On: 2015-09-27           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/979900/1683-eusebius-der-vater-der-kirchengeschichte-the-history-of-the-church-from

Browse more rare books from the year 1683


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.