The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Die Morphologie der Missbildungen des Menschen und der Tiere. Ein Lehrbuch für Morphologen, Physiologen, Praktische Ärzte und Studierende. 1.-3.Teil. (all publ.).
. Jena, Verlag von Gustav von Fischer, 1906-1960, 8°, ca. 3900 pp., 1763 Abb., 11 Taf., 1 Portrait von Ernst Schwalbe, in 6 Halbeleinenbände mit eingebundenen orig. Broschuren.. Erste und einzige Ausgabe dieses Monumental Werkes über Teratologie. Bedingt durch den langen Erscheinungszeitraum von 60 Jahren wird das Werk selten vollständig angeboten. - Das Werk gliedert sich wie folgt: - I. Teil: Allgemeine Mißbildungslehre (Teratologie). Eine Einführung in das Studium der abnormen Entwicklung. Von Prof. Dr. Ernst Schwalbe. Mit 165 Abb. im Text und 1 Tafel. XVI, 230 pp., 1906. - Inhalt: 1. Definition des Begriffes Mißbildungen. 2. Geschichte und Literatur der Teratologie. 3. Das Verhältnis der Teratologie zu anderen Wissenschaften. Aufgaben und Untersuchungsmethoden. 4. Überblick über die experimentelle Entwicklungsgeschichte (Entwicklungsmechanik) und experimentelle Teratologie. 5. Einiges über Regeneration. 6. Vergleichende Anatomie und Teratologie. 7. Physiologie der Mißbildungen. 8. Entstehungszeit der Mißbildungen und formale Genese. Hemmungsbildungen. 9. Keimversprengung und Keimausschaltung. Bedeutung der Mißbildungslehre für die allgemeine Pathologie. Mißbildungen und Geschwülste. 10. Ursache der Mißbildungen. Amniogene Mißbildungen. 11. Häufigkeit und Geschlecht. Kombination der Mißbildungen. Einteilung der Mißbildungen. 12. Klinik der Mißbildungen. / Namen- und Sachregister. - - II Teil: Die Doppelbildungen. Von Prof. Dr. Ernst, Schwalbe. Mit 394 zum Teil färb. Abb. im Text und 2 Taf. XX, 410 pp., 1907. - Inhalt: 1. Definition der Doppelbildungen. Grenze von Mehrfach- und Einfachbildungen. Häufigkeit und Geschlecht. 2. Allgemeines über die Anatomie der Doppelbildungen. 3./5. Genese der Doppelbildungen. 6. Erblichkeit der Doppelbildungen. Allgemeines über Physiologie und Klinik. 7. Die Bedeutung der Doppelbildungen für die Entwicklungsmechanik und allgemeine Biologie. 8. Einteilung der Doppelbildungen. Literatur über allgemeine Teratologie der Doppelbildungen. 9. Eineiige Zwillinge. 10./16. Symmetrische Doppelbildungen. 17./18. Asymmetrische Doppelbildungen. Parasiten am Kopf, am Rumpf des Autositen befestigt. 19. Sakralparasiten. 20. Teratome und Mischgeschwülste. 21. Doppelbildungen bei Wirbellosen. Mehrfachbildungen. / Namen- und Sachregister. - - III. Teil: Die Einzelmißbildungen. Abteilung. I, II, III, Anhang und Register. (Lfg. 1-19.) - - Abteilung 1: Mißbi1dungen der äußeren Form. pp.1- 1004 (= Lfg. 1, 9,11,17,19). Mit 445 Abb. im Text, 1909,1913,1937,1958. - Inhalt: Mißbildungen des ganzen Eies. Mißbildungen der gesamten Form des Embryos und des Individuums der postfötalen Periode. (E. Schwalbe); Mißbildungen des Rumpfes. (F. Kermauner); Mißbildungen des Kopfes. (Carl Grünberg, Ernst Schwalbe, Herrn. Josephy); Entwicklungsstörungen der menschlichen Gliedmaßen. (Gg. B. Gruber, Gerh. Mylius, L. Brandt, 0. E. Kuß, B. Valentin, B.Pohl); Mißbildungen der Extremitäten. (Rudolf Pol f, Georg B. Gruber, Hans Grebe, R. Frhr. von Oeynhausen, Karl-Günter Eysholdt. Karlheinz Idelberger, Walter Mohing, K. Stucke und D. Heibig). - - Abteilung 2: Mißbildungen der einzelnen Organe und 0rgansysteme. I. pp. 1-858 (= Lfg. 1, 2, 3, 4, 5,7,8). Mit 451 Abb. im Text, 1909-1912. - Inhalt: Mißbildungen des Auges. (E. v. Hippel) Mißbildungen des Nervensystems. (Paul Ernst); Mißbildungen der weiblichen Geschlechtsorgane. (F. Kermauner); Mißbildungen des Herzens und der großen Gefäße. (G. Herxheimer); Mißbildungen des Gebisses. (H. Peckerl); Mißbildungen des Ohres. (Herrn. Marx); Mißbildungen der Haut. (S. Bettmann); Mißbildungen der Atmungsorgane. (P. Schneider). - - Abteilung 3: Mißbildungen der einzelnen Organe und Organsysteme. II .pp. 1-1017 (= Lfg. 12, 13, 14, 15, 16, 18). 1927-1958. - Inhalt: Mißbildungen des Muskelsystems. (A.Binder); Mißbildungen des Zwerchfells. (Gg. B. Gruber); Mißbildungen der Harnorgane. (Gg. B. Gruber); Mißbildungen des Darmkanals und der Verdauungsdrüsen. (H. E. Anders); Mißbildungen der Hypophyse. (E. J. Kraus); Mißbildungen der Nebennieren. (W. Pagel); Mißbildungen der Epiphyse des Gehirns. (H. Wurm); Mißbildungen der Schilddrüse. (R. Hückel); Mißbildungen der Epithelkörperchen. (R. Hückel); Mißbildungen der Thymusdrüse (Gg. B. Gruber); Mißbildungen der Milz und des Lymphknotens. (W. Putschar); Mißbildungen der männlichen Geschlechtsorgane. (G. Politzer u. Joh. Zeitlhofer). - - Anhang. pp.1-266 (= Lfg. 6 und 10), 1911, 1913. - Inhalt: Entwicklungsstörungen des postfötalen Lebens. (A. Dietrich); Gewebsmißbildungen. (G. Herxheimer). - - Namen- und Sachregister zum III. Teil. 60 pp. 1960. - - "The first volume is an important contribution to general teratology, including a good history of the topic, and enunciating Schwalbe's "teratogenic termination period", the guiding principle for estimating the timing of teratogenic events. Volume 2 (1907) covers dilpolteratology, Volume 3 on idivudual malformations appaered in 3 parts between 1909 and 1937. Posthumous volumes were edited by Georg B.Gruber beginning in 1927". - Actually further installments (18. Lief.+ 19.Lief.) appeared in 1958 and 1960 the Register, also edited by Georg B.Gruber. - Garrison & Morton No. 534.70
      [Bookseller: Antiquariat für Medizin - Fritz-Dieter S]
Last Found On: 2014-12-04           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/824521/1906-schwalbe-ernst-begr-gruber-georg-b-die-morphologie-der-missbildungen-des-menschen

Browse more rare books from the year 1906


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.