viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Hudibras. Tom. I.I u. I.II. [Und:] Notes on Hudibras. [With notes by Treadway Russell Nash and illustrations after Hogarth]. [Und:] THYER, Robert. The Genuine Poetical Remain of Samuel Butler. With a Selection from the Author's Characters in Prose. [In 4 Bänden].
London, T. Rickaby 1793 [und Thyer:] London, Joseph Brooker 1827.. 4°. Gest. Tit. m. Vign., XXXIX(1), 317(1) S.; Gest. Tit. m. wiederh. Vign., sep. gedr. Tit. (printed by T., Rickaby from Benjamin and John White), Ss. (319)-678, 1 Bl., VIII S. (Index); 2 gest. Titel m. wiederh. Tit.vign. (Notes tom.I u. II), 495(1), XVIII(2) S. Mit zus. 3 gest. Front. (dav. 2 Porträts), 13 Kupferstich-Tafeln (dav. 11 doppelbl.gr. od. 3-fach. gef.) und 20 Kopfstücken u. Vignetten in Kupferst. nach Hogarth. [Und Thyer:] Tit. m. mont. Holzst.-Vign., Ss. (I-VII), Ss.(8)-301. Mit 2 gest. Portr. u. 9 mont. Holzst.-Illustr. auf Tafeln. 4 prachtvolle Franzbände aus rotem Maroquinleder auf 5 Doppelbünden mit Goldlinienverzierungen, Deckelrand-, Steh- und Innenkantenverzierungen in Goldprägung, goldgepr. Adelswappen im oberen Rückenfeld, umseit. Goldschnitt u. marmorierten Vorsatzpapieren. An den Kapitalen leicht berieben, Ecken etw. bestoßen, Einbde. m. altersbedingten Lagerspuren, im Text einzelne Ss. stockfleckig, insgesamt aber sehr frische u. gut erhaltene Exemplare.. Brunet I, 1428; Graesse I, 584. In nur 200 Exemplaren hergestellte Prachtausgabe der englischen Verssatire, die als "schärfste und derbste Verspottung des Puritanismus jener Zeit" (KLL) gelten kann. Mit seinen Illustrationen zu Samuel Butlers Knittelversen machte sich William Hogarth erstmals einen Namen als Kupferstecher. "Hogarth hat zu diesem Gedicht zwei verschiedene Folgen von Illustrationen gestochen: zwölf grosse, sorgfältiger ausgearbeitete Kupferstiche, die er selbständig, unabhängig von einem Verleger geschaffen und im Februar 1726 herausgegeben hat, und siebzehn kleinere, die mehr Holzschnittcharakter haben und vermutlich früher entstanden, aber erst im darauffolgenden April in einer Gedichtausgabe erschienen sind. Diese folgen dem Verlauf der Handlung, während die grossen Blätter nur die entscheidenden Szenen mit einem gekürzten Textauszug als Legende wiedergeben...Epos und Bilder sind eine antiheroische Satire auf Puritanertum und Sektenwesen" (Margrit Bachofen-Moser in Hogarth-Katalog Zürich, 1983, SS. 25 ff.). "200 copies printed, some with the plates in red, others in black. An elegant edition edited by Dr. Nash, the historian of Worcestershire, who has added a variety of entertaining notes" (Lowndes, The The Bibliographer's Manual of English Literature, S. 313).
      [Bookseller: Antiquariat Löcker]
Last Found On: 2014-10-10           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/742831/1793-hogarth-illustrationen-zu-hudibras-butler-samuel-hudibras-tom-ii-u-iii-und

Browse more rare books from the year 1793


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.