The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Illustration zu Ossians Gesängen (Trauernde Malvina)., Radierung.
Um 1870. - In der Platte bezeichnet "ARunciman inv. & fecit". Feinzeichnender Druck auf China mit der vollen Darstellung und dem Schriftrand. Illustration zu Ossians Gesängen, evt.gehört das Blatt zur Folge mit Radierungen nach Deckengemälden im Penicuik House, Edinburgh. - Runciman studiert zunächst Landschaftsmalerei an der Fronlis Academy in Glasgow. 1767 geht er auf Studienreise nach Rom, wo er besonders die Malerei der Antike, Michelangelos und der römischen Manieristen studiert und sich Füssli, Barry und Hamilton anschließt. Nach seiner Rückkehr erhält Runcimann den Auftrag, für seinen Mäzen, Sir James Clerk of Penicuik, Deckengemälde in dessen Wohnsitz auszuführen. - Lose auf Unterlageblatt montiert, an zwei Ecken mit minimalen Knickspuren. Sprache: de Gewicht in Gramm: 2100 13,2 x 8,3 cm (Darstellung), 13,9 x 8,3 cm (Papier).
      [Bookseller: Kunstantiquariat Joachim Lührs]
Last Found On: 2014-10-02           Check availability:      AbeBooks    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/714304/1870-runciman-alexander-1736-edinburgh-1785-illustration-zu-ossians-gesangen-trauernde-malvina

Browse more rare books from the year 1870


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.