viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Die Augendiätetik. oder die Kunst, das Sehvermögen zu erhalten und zu verbessern. 2. Auflage
Berlin, Decker, 1870. VIII, 152 S.. Original-Umschlag, Gr.8°. - Hirsch/H. III, 464. - Eine der letzten Publikationen des bedeutenden Ophthalmologen und Leiters der Augenklinik der Berliner Charite in seltener zweiter Auflage, welche noch im Jahr der Erstausgabe erschienen war. In diesem großen Werk hat der berühmte Arzt die Erfahrungen eines langen Augenarztlebens zusammengefasst. - Behandelt werden Nachtblindheit, Augenentzündung der Neugeborenen, scrophulöse Augenentzündungen der Kinder, Hornhautflecken, Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Schielen etc. - Johann Christian Jüngken (1793-1875) war Schüler von Langenbeck und Himly, in Berlin Assistent an der Klinik Carl Ferd. v. Graefes und später Lehrer von dessen Sohn Albrecht; seit 1828 Leiter der neugegründeten Klinik für Augenkrankheiten am Charite-Krankenhaus, der er 40 Jahre vorstand. Der Prof. der Chirurgie und Augenheikunde leitete seit 1841 auch als Nachfolger Rusts die chirurg. Klinik an der Charite. 'Als Augenarzt war J. viele Jahre hindurch für den Norden Deutschlands die berühmteste Persönlichkeit.' (Hirsch/H.). - Unbeschnittenes, sauberes Expl., nur Umschlag etwas stockfl..
      [Bookseller: Buch & Kunst Antiquariat Flotow GmbH]
Last Found On: 2014-08-13           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/637598/1870-ja-14ngken-johann-christian-die-augendiatetik-oder-die-kunst-das

Browse more rare books from the year 1870


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.