The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Konvolut aus 43 Tafeln.
Berlin, -, o. J. [um 1780].. ORadierung. [zwischen ca. 7 x 5 cm und 12 x 6,7 cm].. Größenteils altkaschiert a. Papier der Zeit, Ränder größenteils beschnitten. Die Tafeln können einzelnen Werk nicht mehr zugeordnet werden. - Chodowiecki, (1726 -1801), ging nach Berlin 1743, um im Quincailleriegeschäft eines Onkels zu arbeiten, dem er auch Miniaturen als Schmuck für allerlei Gegenstände lieferte. Er erlernte die Emaillemalerei; erst sehr spät, 1754, machte er sich selbständig, um eine Künstlerlaufbahn einzuschlagen. Dieser Entschluß im reiferen Alter bewirkte eine Unabhängigkeit des künstlerischen Denkens, das ihn den Berliner Aufklärern nahebringen sollte ... 1757 entstanden die ersten Radierversuche und möglicherweise auch die ersten Ölgemälde, für die er ein kleines Format bevorzugte, Figurenszenen mit häuslichen Motiven, die er durch gezeichnete Studien vorbereitete... Mit Illustrationen zu Lessings Minna von Barnhelm (1769) schlug er den Weg ein, der ihn vor allem berühmt machte und ihm die Bekanntschaft mit vielen zeitgenössischen Autoren bescherte. Von seinen 2075 Radierungen auf 978 Platten sind die weitaus meisten Illustrationen für Romane, Schauspiele und Kalender, oft mit moralisierendem und pädagogischem Inhalt... (DBE)
      [Bookseller: Antiquariat Weinek]
Last Found On: 2014-05-14           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/578983/1780-chodowiecki-daniel-konvolut-aus-43-tafeln

Browse more rare books from the year 1780


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.