The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Medicinae zu Augspurg, mit eines Ersamen Rahts daselbsten wissen und bewilligung auffgericht.
Augsburg, Schönigk, 1582.. (19 x 14 cm). 7 nn. Bll. Mit großem Wappen-Titelholzschnitt. - Vorgebunden: Eines Ersamen Raths der Statt Augspurg Apothecker Ordnung. Darinn auch andere, so daselbst mit Ertzneyen umbgehn, ihres Beruffs erinnert, und verwarnet werden. Ernewert im Jar 1594. Ebendort. 1597. 26 nn. Bll. Mit großem Wappen-Titelholzschnitt. Pappband der Zeit.. Zu I: Einzige Ausgabe der seltenen ersten Augsburger Medizinalordnung, verfasst von Lucas Stänglin und Adolph Occo III. Ihr Haupttenor ist die Festlegung der Ärzteschaft auf die Hippokratischen Lehren und die Regelung des Gesundheitswesens der Stadt Augsburg in 28 Abschnitten. Im gleichen Jahr genehmigt der Rat der Stadt auch die Gründung des "Collegium medicum". - VD16 A4115. - Zu II: Einzige Ausgabe dieser seltenen Augsburger Ordnung. Sie regelt ebenfalls in 28 Abschnitten das dortige Apothekenwesen. - VD16 ZV876; Scherer 914. - Stempel auf dem ersten Titel. Vereinzelt leicht stockfleckig, sonst sauber und gut erhalten
      [Bookseller: Antiquariat Gerhard Gruber]
Last Found On: 2014-04-29           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/568997/1582-ordnung-zwischen-den-herren-doctorn-medicinae-zu-augspurg-mit-eines-ersamen

Browse more rare books from the year 1582


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.