viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

oder Preußische Pharmacopoe. Aus dem Lateinischen übersetzt und mit Anmerkungen und Zusätzen begleitet von Carl Wilhelm Juch. - Und: Neue Arzney-Taxe zur Pharmacopöa Borrussica (!) oder dem preussischen Apotheckerbuche. Neue Auflage. 3. umgearbeitete Auflage.
Nürnberg, Stein, 1817.. (24,5 x 20,5 cm). (2) VIII, 410 S.; 18 S. Moderner Pappband im Stil der Zeit.. Juch (1774-1821), Schüler von Trommsdorff und Professor für Medizin und Chemie in Altdorf, München und Augsburg, wurde durch seine kommentierten Übersetzungen der Pharmacopoea Borussica zum Vater und Begründer der Kommentar-Literatur. - Stellenweise leicht fleckig bzw. gebräunt. Insgesamt wohlerhalten. - Hein/Schwarz I, 306
      [Bookseller: Antiquariat Gerhard Gruber]
Last Found On: 2014-03-24           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/548657/1817-pharmacopoea-borussica-oder-preussische-pharmacopoe-aus-dem-lateinischen

Browse more rare books from the year 1817


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.