The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Über die phantastischen Gesichtserscheinungen. Eine physiologische Untersuchung mit einer physiologischen Urknde des Aristoteles über den Traum, den Philosophen und Aerzten gewidmet
Coblenz, Jacob Hölscher, 1826 - Johannes Peter Müller (1801-1858) gilt als der bedeutendste Physiologe des 19. Jahrhunderts oder sogar als "einer der größten Biologen aller Zeiten" (HRISCH/H. IV, 285). Schon zur Zeit seiner Habilitation formulierte er sein berühmtes "Gesetz der spezifischen Sinnesenergien", nach dem jedes Sinnesorgan unabhängig von der Art des Reizes immer auf seine spezifische Art reagiert. Das vorliegende Werk versteht Müller als Fortsetzung seiner bisherigen physiologischen Untersuchungen ("Zur vergleichenden Physiologie des Gesichtssinnes des Menschen und der Thiere", 1826), in der er die Beziehung zwischen dem Gesichtssinn und den "Organen, die wir psychisch, geistig nennen" untersuchen will (Vorwort). Nach seinen Ergebnissen über die spezifischen Sinnesenergien gelten diese auch für die Beziehung des Gesichtssinnes zu den inneren Organen: "Wir können es demnach als eine Grundwahrheit für unsere Untersuchung betrachten: wenn irgend ein Organ des Gehirns . seinen Erregungszustand innerhalb seiner Function auf die Sehsinnsubstanz durch Sympathie verpflanzt, so entstehen in dieser nach Maßgabe der sympathischen Erregung Licht- und Farbenerscheinungen, weil die Sehsinnsubstanz in den Zuständen ihrer Erregung, sei sie sympathisch oder unmittelbar afficirt, sich nur durch Licht, Farbe und Dunkel äußern kann" (S. 16). - Mit den Kapiteln "Die Theorie der phantastischen Gesichtserscheinungen", "Die Lebensgeschichte der phantastischen Gesichtserscheinungen", "Das Eigenleben der Phantasie" und "Aristoteles über den Traum". - Garrison & Morton 1456; Heirs of Hippocrates: 909; Sigerist, Große Ärzte, 273 ff. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 142 22 x 14cm, Broschur der Zeit, randissig, kl. Eckabriss, alter Namenszug auf vord. Umschlag, unbeschnitten, X, 117 S., stockfl. [Attributes: First Edition; Hard Cover]
      [Bookseller: Dr. Karl Böker]
Last Found On: 2018-02-19           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/36674373/1826-muller-johannes-uber-die-phantastischen-gesichtserscheinungen-eine-physiologische

Browse more rare books from the year 1826


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.