viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Lettre a Mylord Comte de Bute, sur les mours des Morlaques, appeles Montenegrins
Bern, Societe Typographique 1778.. Mit 1 Holzstich-Titelvignette und 3 Kupfertafeln. Tit., 85 S. HLdr. d. Zt. Nicht bei Graesse und Gamba - Fortis war ein italienischer Geistlicher, Naturphilosoph und Universalgelehrter. Auf seinen seit 1765 unternommenen Forschungsreisen besuchte er Venetien, Istrien und Dalmatien sowie auch Mittel- und Süditalien. Fortis interessierte sich dabei für geologische Phänomene, archäologische Artefakte ebenso wie für Trachten und Volkslieder der Einheimischen. Auf S. 78 bis 85 mit Beschreibung und Übersetzung eines albanischen Volksliedes. Die 3 Kupfertafeln gestochen von J. Wecher, zeigen Trachten. - Etwas berieben und bestoßen.
      [Bookseller: Antiquariat Turszynski]
Last Found On: 2013-07-26           Check availability:      Biblio    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/364243/1778-fortis-alberto-lettre-a-mylord-comte-de-bute

Browse more rare books from the year 1778


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.