The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Amtliches Material zum Massenmord von KATYN, im Auftrage des Auswärtigen Amtes aufgrund urkundlichen Beweismaterials zusammengestellt, bearbeitet und herausgegeben W I D M U N G S E X E M P L A R F Ü R G A U L E I T E R D R. S C H E E L
Berlin, Deutscher Verlag, 1943. (noch zu Nr.14629:) . . . Die Verhandlungen zwischen USA, Großbritannien und der UdSSR) - IV. Verzeichnis der bis zum 7. Juni 1943 identifizierten 4143 Leichen - V. Bilddokumenten (Der Blutwald - Die Polen am Grabe ihrer Landsleute - Die internationale Ärztekommission am Tatort - Das polnische Rote Kreuz am Tatort - Weitere internationale Kommissionen am Tatort: europäische Schriftsteller am Tatort; einer Kommission kriegsgefangener britische Offiziere werden die Ergebnisse der Obduktion zugänglich gemacht, dieselbe Obduktionskommission besichtigt Beweisstücke) - Die Identifizierung der Leichen - Die Grausamkeiten (Typischer Einschuss am Hinterkopf eines durch Genickschuss ermordeten polnischen Offiziers - Einschussstelle eines durch Genickschuss ermordeten polnischen Offiziers in der linken Stirnseite - Zwei Fälle von dreifachem Genickschuss, Einschüsse - Ausschüsse bei dreifachem Genickschuss - Steckgeschosse und Hülsen - Schmauchhöfe am Mantelkragen - Fesselung der Hände bei zahlreichen ermordeten Offizieren -Raffinierte Fesselung der Hände am Rücken - Die auf dem Rücken gefesselten Hände sind noch deutlich erkennbar - Vielen der Ermordeten waren die Hände über dem durch Rock und Mandeln zugebundenen Kopf gefesselt - Stichverletzungen mit Bajonett - Beweisstücke. - Aus dem Abschlussbericht von Prof.Buhtz: \"... ist abschließend festzustellen, daß einem Teil der Katyner Opfer vor der Genickschusstötung nicht nur Kopf- und Handfesseln angelegt . . . \" - Deutschland / Russland / Sowjetunion im 2.Weltkrieg, Katyn-Massaker, Staatsmassenmord unter Stalin, Massen-Erschiessung durch russischen Geheimdienst / Geheimpolizei, Gräberfundstellen, Exhumierung, planmäßige Ermordung polnischer Offiziere und Wissenschaftler durch Genickschuß, ermordete Geistliche wahllos ins Massengrab geworfen, bolschewistisches Verbrechen, Klassensäuberung in Polen, Sadismus der russischen Geheimpolizei, sadistische Behandlung polnischer Offiziere durch russische Geheimpolizisten, Aufklärung russischer Verbrechen durch die deutsche Geheime Feldpolizei, NS.-Schrifttum, russische Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Kriegsgeschichte, völkisches / nationalsozialistisches Gedankengut Versand D: 5,90 EUR Deutschland / Russland / Sowjetunion im 2.Weltkrieg, Katyn-Massaker, Staatsmassenmord unter Stalin, Massen-Erschiessung durch russischen Geheimdienst / Geheimpolizei, Gräberfundstellen, Exhumierung, planmäßige Ermordung polnischer Offiziere und Wissenschaftler durch Genickschuß, ermordete Geistliche wahllos ins Massengrab geworfen, bolschewistisches Verbrechen, Klassensäuberung in Polen, Sadismus der russischen Geheimpolizei, sadistische Behandlung polnischer Offiziere durch die Russen, Aufklärung russischer Verbrechen durch die Geheime Feldpolizei, NS.-Schrifttum, russische Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Kriegsgeschichte, völkisches / nationalsozialistisches Gedankengut
      [Bookseller: Galerie für gegenständliche Kunst]
Last Found On: 2018-02-15           Check availability:      buchfreund.de    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/36329956/1943-deutsche-informationsstelle-herausgeber-amtliches-material-zum-massenmord-von-katyn

Browse more rare books from the year 1943


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.