The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Der Zu vielen nutzlichen Wissenschafften dienstlich anweisende, und, auf vieler Verlangen und Begehren, Fortgesetzte Curiöse Künstler : aufgeführet In einem neu-verfertigten, und, nach folgenden Sätzen, eingerichteten Haus- Arzney- und Kunst-Buch.
Nbg, Buggel (gedruckt bei Hein), 1705. Auf Antrieb und Verlangen vieler Liebhaber verfasset, mit vielen darzu gehörigen Kupffern versehen, und an Tag gegeben Durch einen Liebhaber der freyen Künste und Wissenschafften. Mit 1 Titelkupfer und 12 z.T. gefalteten Kupfertafeln sowie einigen Holzschnittbordüren und Vignetten. 21/17,3 cm. 6,954,44 S. 1 Bl. Lederband der Zeit auf 4 Bünden mit reicher Blindprägung am Rücken und 2 geprägten Wappenabbildungen (Franz Ferdinand Graf und Herr zu Sprinzenstein [1671-1728] auf den beiden Deckeln. Paginierung springt von 776 auf 793, es fehlt aber nichts. Einband mit Mängeln: Gelenke berieben und etwas beschädigt, Rücken oben und unten beschädigt und mit kleinen Fehlstellen, Deckel in den Ecken vorne unten und hinten oben beschädigt und mit Fehlstellen. Papier etwas gebräunt und gelegentlich etwas stockfleckig, einige Bl. mit kleinen Eselsohren, oder kleinen Fehlstellen in der Ecke, im hinteren Teil die Blätter mit blassem Wasserrand im weißen Rand, hinteres Vorsatz mit kleinem Loch. 1 Falttafel im Rand mit kleinen Fehlstellen. * Zuvor war schon ein erster Teil erschienen. Behandelt in 10 Kapiteln und einem Anhang die unterschiedlichsten Aspekte des Hauswesens: 1: Kurze Anweisung wie man ein wolbestelltes Hauswesen oder Haushalten auf dem Land anrichten und dem Feld und Ackerbau wol vorstehen möge. 2: Wie auf dem Land eine schöne Vieh-Zucht anzuschaffen und selbige mit gutem Nutzen zu vermehren und zu unterhalten seye. 3: Wie man auf beste einen schönen fruchtbaren Baum, Blumen, Küchen-Kräuter und Wein-Garten anzurichten und guten Nutzen darvon erheben möge. 4: Was bey dem Bauwesen doch meistens auf dem Lande am nothwendigsten zu beobachten. 5: Wie ein sorgfältiger Hausvatter für sich und die Seinigen allerhand köstliche und bewährte Medicamenten selbst bereiten und zu seiner Gesundheit gebrauchen möge. 6: Von Zubereitung vielerley schöner Mahler-Farben. 7: Wie man guten Nutzen von der Waldung einziehen kan und soche in acht zu nehmen. 8: Kurtz verfasste Anweisung zum Vogelfang, Fischerei und Bienen-Verpflegung. 9: Die im vorigen Werck angefangene und mit großem Fleiß fortgesetzte fürtreffliche Artillerie und Feuerwerckskunst. 10: Mehrerer Unterricht zu der im ersten Teil abgehandelten, eifrig verlangten und jetzt vollkommenen schönen Färberei-Kunst. Samt einem Anhang von allerhand erdencklichen, sowol gemeinen als wohlrichenden Seifen-Zurichtung und Erhaltung der Haare, zu den Paruquen, Siegellack und Wachs-Künsten, schönem Catton-Drucken, Seiden-Sticken. Leder färben nebst vielen anderen ungemeinen dem Hauswesen wolanständigen Wissenschaften mehr. Im Anhang mit einem umfangreichen Register. Versand D: 4,90 EUR Kulturgeschichte, Hauswirtschaft, Hauswesen, Medizin
      [Bookseller: Antiquariat Jürgen Fetzer]
Last Found On: 2018-01-13           Check availability:      buchfreund.de    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/32688202/1705-der-zu-vielen-nutzlichen-wissenschafften-dienstlich

Browse more rare books from the year 1705


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.