viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Orbis maritimi sive rerum in mari et littoribus gestarum generalis historia... Dijon, Palliot, 1643. 4 w. Bll., 12 Bll., 725 S., 9 Bll., 4 w. Bll. Mit 23 Kupferstichkartem im Text, 20 Textkupfern sowie 2 (davon 1 doppelblattgr.) Tafeln. 4°. Ldr. d. Zt. mit goldgepr. RTitel und Goldschnitt (beschabt, Schließen fehlen, Rücken restauriert) sowie goldgepr. Deckelillustr. mit einer hinter einem Zaun sitzenden Frau, ein Löwe mit Kinderkopf auf dem Schoß und eine Fahne 'SPQG' haltend.
Sabin 50723M JCB II, 307; Borba de M. 598; Rodrigues 1715; NHSM I, 567; nicht in Pastoureau.- Erste Ausgabe mit der auf Januar 1643 datierten Widmung an Ludwig XIII.- Das marinegeschichtliche Werk ist in zwei Teile unterteilt, der erste behandelt die frühe Geschichte der Seeschlachten und die Entwicklung in der Navigation sowie Geographie. Der zweite Teil widmet sich mehr den topographischen Beschreibungen und Entdeckungsreisen wie u.a. von Gerard de Veer, Thomas Cavendish, Sir Walter Raleigh, Le Moine, Thomas Hariot, Magellan. Die Karten u.a. von Nord- und Süd-Amerika, Ostasien, Kleinasien mit Cypern, Nordafrika, Sizilien, Italien. Die Kupfer mit Darstellungen von verschiedenen Schiffen, Medaillen und Münzen.- Handschriftlicher Eigentumsvermerk ('Jacob van der Straeten') in lateinischer Sprache auf drittem weißen Blatt (datiert 1664).- Ohne gestochenen Titel, Spiegel und Vorsätze erneuert.
      [Bookseller: Antiquariat Schramm]
Last Found On: 2013-03-23           Check availability:      antiquariat.de    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/295445/1643-morisot-cb-orbis-maritimi-sive-rerum-in-mari

Browse more rare books from the year 1643


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.