The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Orlik, Emil. - "Otto Erich Hartleben".
- Radierung / Strichätzung & Vernis mou, mit Plattenton, in Schwarzbraun, auf gelblichem Büttenpapier, 1897. Von Emil Orlik. 22,6 x 15,8 cm (Darstellung / Platte) / 28 x 20 cm (Blatt). Rechts unten in Bleistift signiert und datiert. In der Platte rechts oben Titel und Jahr. - Verso in den Ecken Montagereste von Papiergelenken. Insgesamt guter Zustand. Emil Orlik (1870 Prag - 1932 Berlin). Böhmischer Maler, Grafiker, Fotograf und Kunsthandwerker. 1889-93 Studium an der privaten Malschule Heinrich Knirrs in München und an der Akademie der Bildenden Künste München. 1894 Rückkehr nach Prag. 1900-01 Asienreise. 1904 Umzug nach Wien. 1899-1905 Mitglied der Wiener Secession, Veröffentlichungen in der Secessions-Zeitschrift "Ver Sacrum". 1906 als Professor an die Staatliche Lehranstalt des Berliner Kunstgewerbemuseums gerufen. Lehrer von George Grosz, Hannah Höch, Oskar Nerlinger und Josef Fenneker. Mitglied der Berliner Secession. 1912 Zweite große Asienreise. Otto Erich Hartleben (1864 iClausthal - 1905 Salò am Gardasee). Deutscher Lyriker, Dramatiker und Schriftsteller. Vertreter des Naturalismus. Wuchs als Waise bei seinem Großvater Senator Eduard Angerstein in Hannover auf. Ab 1886 Studium Rechtswissenschaft in Leipzig und Berlin. Ab 1889 Gerichtsreferendar in Stolberg (Harz) und Magdeburg. Ab 1890 als freier Schriftsteller in Berlin. 1900 feierte er mit der Offizierstragödie "Rosenmontag" einen ersten Erfolg. Ab 1903 lebte er mit der Geliebten Ellen Birr in der Villa Halkyone in Salò am Gardasee. Seiner dort gegründeten "Halkyonische Akademie für unangewandte Wissenschaften" gehörten Peter Behrens, Otto Julius Bierbaum, Franz Blei, Gerhart Hauptmann, Alfred Kubin, Ferdinand Pfohl und Emil Orlik an. 1897-1900 Mitherausgeber der Literaturzeitschrift "Magazin für Litteratur". 1902 Franz-Grillparzer-Preis. Sprache: Deutsch [Attributes: Signed Copy]
      [Bookseller: GALERIE HIMMEL]
Last Found On: 2017-11-10           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/25876477/1897-orlik-emil-otto-erich-hartleben

Browse more rare books from the year 1897


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.