The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Die beste Behandlung des Kindes bei der Geburt und von da bis zum Ende des ersten Zahnens.
(leicht bestoßen, Einbanddeckel fleckig, innen etwas braunfleckig und fast durchgehende Bräunung im Rand, leicht eselsohrig, sonst innen sauber und im Ganzen ordentlich erhalten) Erste Ausgabe. Äußerst selten! Bei unserer online-Recherche konnten wir weltweit nur_ein Exemplar in der Württembergischen Landesbibliothek Stuttgart nachweisen. Carl Adolph Ludwig Koch (Westerhofen / Hannover 1804 - nach 1876) war Dr. med. und Dr. phil., ab 1836 Ortsarmenarzt in Laichingen / Württemberg und Besitzer der Laichinger Privat-Irrenanstalt. Koch richtet sich in seiner Schrift an die Eltern, gibt Anweisungen für die (damals übliche) Hausgeburt, zur "Behandlung der scheintodten, neugebornen Kinder", zum Stillen und zur Behandlung der Kinderkrankheiten. Im Teil über "Schädliche Behandlung der Kinder" wendet er sich gegen bis weit ins 20. Jahrhundert geübte Bräuche. Wir erfahren, daß auch damals Mütter ihre Kinder verhungern ließen und Koch äußert - nicht nur in Bezug auf die Hygiene - durchaus moderne Ansichten. - Vgl. Engelmann: Bibliotheca Medico-chirurgica et anatomico-physiologica, p. 305. Nicht bei Hirsch und Pagel, Waller und Wellcome. Keine Erwähnung bei Peiper: Chronik der Kinderheilkunde. Für die bibliographische Unterstützung danken wir unserem Kollegen Michael Eschmann!
      [Bookseller: Versandantiquariat Bürck]
Last Found On: 2016-12-22           Check availability:      booklooker.de    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/1308596/1804-koch-cal-die-beste-behandlung-des-kindes-bei

Browse more rare books from the year 1804


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.