viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Porträt des Architekten Fritz Höger. Tuschfeder.
Um 1912. - Signiert und bezeichnet "Architekt Fritz Höger Hamburg". Auf glattem Karton Großformatiges Schulterstück des Hamburger Architekten Fritz Höger (1877 - 1949). Der Porträtierte ist mit sicherem Strich in einer nachdenklichen Pose dargestellt.Ehemals aus Sammlung Rump mit dem Stempel auf dem Blatt und auf dem Passepartout dort beschriftet mit pag. 110 Nr. 14". - Der Hamburger Maler und Grafiker Karl Prahl begann seine Ausbildung an der Kunstgewerbeschule Hamburg, die er in München autodidaktisch fortsetzte. Nach seiner Rückkehr nach Hamburg wurde Prahl von Alfred Lichtwark gefördert. - Ränder teilweise etwas unregelmäßig geschnitten, am Oberrand mit schmalem Filmstreifen montiert. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2100 32,5 x 29 cm. 40,5 x 31,3 cm (Bildträger).
      [Bookseller: Kunstantiquariat Joachim Lührs]
Last Found On: 2016-11-27           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/1275375/1912-prahl-karl-1882-hamburg-1948-kummerfeldpinneberg-portrat-des-architekten-fritz-hoger-tuschfeder

Browse more rare books from the year 1912


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.