viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Beytrag zur neuesten Geschichte des Freymaurerordens in neun Gesprächen mit Erlaubniß meiner Obern herausgegeben. 5 Bl., 182 S. Lederbd d. Z. auf 4 Bünden (oberes Kapital etwas ausgefranst, mit Wurmspur, berieben).
Berlin (d. i. Frankfurt/M., Andreä), 1786. - – Vorgebunden: (Mauvillon, Jakob). Aufklärung über wichtige Gegenstände in der Freymaurerei, besonders über die Entstehung derselben ohne alle Schwärmerey eigentlich nur für Freymaurer, doch wird auch der, der Menschenkenntniß schätzt, viel Interessantes darin finden. IX, 235 S. Mit gestoch. Frontispiz. Ohne Ort (Wien?), Aus der Loge Puritas, 1787. – Nachgebunden: (Wilson, Thomas). Der entdeckte Maurer, oder das wahre Geheimniß der Frey-Maurer. 4 Bl., 374 S. Mit einer Tafel mit dem Maurer-Alphabet. Frankfurt und Leipzig (d. i. München, Strobl), 1786. I. Erste Ausgabe. "Knigge gelingt es hier, die verwickelte Geschichte der Freimaurerei im 18. Jahrhundert auf prägnante Art darzustellen. Bei der Erwähnung der Illuminaten nutzt er die Gelegenheit zu einer Selbstdarstellung" (Kat. Wolfenbüttel). Die freimütig abgefassten Gespräche wollen keine neuen Tatsachen bringen, sondern in einer gewissen Ordnung und ohne böse Absicht "denen, welche Wahrheit suchen, besonders im letzten Gespräche, einen Leitfaden [geben], den man vielleicht nur in wenig Schriften dieser Art antrifft" (Vorerinnerung). – Knigge 22. Knigge Kat. Wolfenbüttel 199. Kloss 500. Taute 310. Wolfstieg 5556. Nicht bei Goedeke. – II. Erste Ausgabe. Schildert in 11 Briefen eines Vaters an seinen Sohn Sinn und Zweck der Mitgliedschaft in einer Freimaurerloge und setzt sich im 2. Teil mit Knigges Darstellung auseinander. – Wolfstieg 5558. – III. Erste deutsche Ausgabe der kritischen Schrift, überwiegend in deutsch-französischem Paralleltext gedruckt. Der Vortitel lautet 'Wahres, zusammenhängendes Lehrgebäude der Freymaurer-Gesellschaft'. Das letzte Kapitel setzt sich mit dem Verhältnis der Freimaurer-Gesellschaft zu den Grundregeln der Religion auseinander. "Die Maurerey (hat) bis jetzo noch zu grossem Lermen keinen Anlaß gegeben . Wenn man das Joch der Religion abwirft, empört man sich auch bald wider die Gesetze des Staats. Man ist seinem Fürsten nicht mehr lange getreu, wenn man Gott ungetreu wird!" (S. 333). – Fromm 27342. Kloss 1882. Taute 1374. Wolfstieg 29975: "Selten". – Aufschlussreicher Sammelband, der das Für und Wider der Freimaurerei zeitgenössisch beleuchtet. [Attributes: First Edition]
      [Bookseller: Antiquariat Wolfgang Braecklein]
Last Found On: 2016-11-27           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/1275372/1786-knigge-adolph-frhr-beytrag-zur-neuesten-geschichte-des-freymaurerordens

Browse more rare books from the year 1786


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.