viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Autoczjsstie et Bohu. (Zuflucht zu Gott. Die Gottesfürchtigen katholischen Seelen, durch die dargebrachten Gebete mit begierigen Herzen genommen, und in aller Gefahr gelebt, und die frommen Seelen gefordert auf Fürbitte der seligen Jungfrau Maria und den heiligen, auserwählten Schutzengel besonders.)
Ca. 1780. Tschechische Handschrift auf Papier mit brauner Tinte. Mit gestochenem Frontispiz \"Angelus Custos\" von Martin Engelbrecht, gestochener und kolorierter Mariendarstellung, allegorischem Kupfer von I.A. Pfeffel, 7 größere Federzeichnungen als Schlussvignetten und hübschen Bordüren in Federzeichnung an den Anfangsblättern der einzelnen Kapitel. Titel, 172 Seiten, 2 Blatt. Dunkelbraunes Leder des späten 19. Jhdts. mit blindgeprägtem Kreuz auf Vorderdeckel, der Hinterdeckel mit goldgepr. Monogramm A. P., Innenkantenvergoldung, Goldschnitt und Messingschließe. 16,5 x 12,5 cm. In gestochener Handschrift ebenmäßig ausgeführtes Gebetbuch mit hübschen Zierleisten, Initialen und etwas naiven Vignetten. - In alttschechischer Sprache (um das 14. Jh.), mit Sicherheit noch vor der Sprachreform von Jan Hus (keine diakritischen Zeichen). Fürbitten zu Allerseelen. - Vorsätze etwas leimschattig, sonst sauber und perfekt. Versand D: 5,00 EUR
      [Bookseller: Antiquariat Uwe Turszynski]
Last Found On: 2016-10-04           Check availability:      buchfreund.de    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/1218540/1780-autoczjsstie-et-bohu-zuflucht-zu-gott

Browse more rare books from the year 1780


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.