The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

\"Weilburg von Süden. IV\". Schöner Blick auf die Vorderseite des Schlosses, darüber Burgruine. - \"Weilburg von Norden. II\". Blick von einem Höhenweg über Flußlauf auf das Schloss.
2 altkol. Lithographien von Johann Schindler nach Franz Jaschke, gedruckt im lithographischen Institut in Wien, 1825, je 37,5 x 57 cm. Nebehay-Wagner 642; Thieme-Becker Bd. XVIII, S. 438 (Jaschke) und Bd. XXX, S. 75 (Schindler). - Aus dem Werk \"Schloss Weilburg bey Baden, erbaut auf Anordnung Seiner Kaiserlichen Hoheit des Erzherzogs Karl in den Jahren 1821 bis 1822 von dem Architecten Joseph Kornhäusel\". Die vier Hauptansichten dieses Werks sind römisch nummeriert. - Franz Jaschke (1775 - 1842) war Landschaftsmaler und Radierer in Wien. Die Erzherzöge Ludwig und Rainer ernannten ihn zum Kammermaler. Johann Joseph Schindler (1777 - 1836), Vater von Carl, war tätig als Maler, Radierer und Lithograph. - Die beiden Blätter sind in der Art einer Umrißradierung lithographiert. Das frische Kolorit lässt sie wie Aquarelle wirken. Versand D: 6,00 EUR Europa, Österreich
      [Bookseller: Antiquariat Bierl]
Last Found On: 2016-09-07           Check availability:      buchfreund.de    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/1190041/1825-weilburg-von-suden-iv-schoner-blick

Browse more rare books from the year 1825


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.