The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

De la Vérité de la Religion chrestienne: Contre les Athées, Epicuriens, Payens, Juifs, Mahumedistes, & autres infideles.
Elsevier, Lyde (Leiden) 1651 - Lyde (Leiden), Elsevier, 1651. 12 Bl., 805 (recte 807) S. Pgt. der Zeit über 4 durchzogenen Bünden, hs. Rückentitel. Philippe Duplessis-Mornay, eigentlich Philippe de Mornay, Seigneur du Plessis–Marly, auch genannt Philippe Mornay Du Plessis (* 5. November 1549 zu Buhy in der Normandie; 11. November 1623 in La Forêt-sur-Sêvre) war ein reformierter Theologe und Staatsmann aus Frankreich. Von seinem streng katholischen Vater für den geistlichen Stand bestimmt und im College de Lisieux zu Paris unterrichtet, trat er nach dessen Tod 1560 zum protestantischen Glauben über. Seine Karriere als politischer Schriftsteller und Diplomat begann 1571 mit der Schrift Dissertation sur l'église visible. Im folgenden Jahr war er in Geheimmission für Admiral de Coligny tätig; er unterhandelte mit Wilhelm von Oranien. Nach der Bartholomäusnacht, der er nur knapp mit Hilfe eines katholischen Freundes entkam, suchte er Unterschlupf in England. 1575 war er als Verwalter der Finanzen von Navarra in die Dienste Heinrichs I. von Navarra getreten. Im Frühjahr 1589 war er als Vermittler verantwortlich für die Aussöhnung von König Heinrich III. und Heinrich von Navarra. Als dieser 1589 als Heinrich IV. auf den Thron von Frankreich erhoben war, wurde Duplessis-Mornay zum Staatsrat und später zum Gouverneur von Saumur ernannte. Hier errichtete Duplessis-Mornay eine protestantische Akademie, die bis zu ihrer Aufhebung durch Ludwig XIV. im Jahr 1683 von großem Einfluss war. 1598 veröffentlichte er eine lange vorbereitete Schrift über die Eucharistie aus calvinistischer Sicht „De L'institution, usage et doctrine du saint sacrement de l'eucharistie en l'église ancienne". - 1581 erschien die Erstausgabe von "De la Verité." und erlebte mehrere Auflagen, unter anderem 1590 in Genf. - Er versuch in vorliegender Schrift die antiken Religionen und das Judentum in das Christentum zu integrieren. - Vorsatz alt beschrieben. Mit Ex Libris Franz Pollack-Parnau und 2 montierte Aufnahmen aus früheren Angeboten, schönes und sauberes Exemplar. Pgt. der Zeit über 4 durchzogenen Bünden, hs. Rückentitel. [Attributes: First Edition]
      [Bookseller: Biblion Antiquariat]
Last Found On: 2016-04-15           Check availability:      IberLibro    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/1106627/1651-theologie-mornay-phillippes-de-sieur-du-de-la-verite-de-la-religion

Browse more rare books from the year 1651


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.