The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Welcher gestalt es hinfüro mit Einziehung deß Weinzehenden, Auch anderer Weingefäll, im Hertzogthumb Würtemberg solle gehalten werden.
Stuttgart Kautt 1649 - (29 x 19 cm). (2) 27 S. Mit großem Wappenholzschnitt auf dem Titel. Rückenbroschur. Nachdruck der Herbstordnung von 1607, in der Herzog Friedrich I. von Württemberg einheitliche Richtlinien für den Weinbau erlässt und den Anbau von Qualitätssorten empfiehlt. Der Dreißigjährige Krieg hat auch den Weinbau stark beeinträchtigt, so dass die Weingärtner danach versuchten, ertragreiche Sorten zu pflanzen, die aber in Württemberg häufig nicht ausreiften. Der darunter leidenden Qualität und Lagerfähigkeit des Weines versucht Herzog Friedrich u.a. mit vorliegender Ordnung entgegenzuwirken. - Gebräunt bzw. braunfleckig und stellenweise mit alten Anstreichungen, sonst gut erhalten. - VD17 1:016070G
      [Bookseller: Antiquariat Gerhard Gruber]
Last Found On: 2016-01-30           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/1061172/1649-newe-reformirte-herpstordnung-welcher-gestalt-es-hinfuro-mit-einziehung

Browse more rare books from the year 1649


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.