viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Ueber die Wirkung antiseptischer Stoffe auf Infusorien von Pflanzenjauche (pp.305-308). In einer Sammlung von 8 Arbeiten von Carl Binz zum Thema Chinin und 8 weitere Arbeiten von Carl Binz
- Zbl. med. Wiss., 5/20. - Berlin, Verlag von August Hirschwald, 4. Mai 1867, 8¬į, pp.305-320, Brosch; Sammlung von 16 Sonderdrucken in feiner Leinen Chemise. First Print of Carl Binz first publication on Quinine was "Ueber die Wirkung antiseptischer Stoffe auf Infusorien von Pflanzenjauche". This collection contains 7 other reports by Binz and his student Carl Scharrenbroich about quinine. - Carl Binz (1832-1913) was Professor of Pharmacology at Bonn. "His most important work was perhaps the demonstration that quinine in low concentrations kills numerous micro-organisms." Garrison & Morton No. 1880 (Vorlesungen √ľber Pharmakologie (1884-86). - - Enthalten in dieser Sammlung sind folgende Beitr√§ge zumThema: - 1.: Ueber die Wirkung antiseptischer Stoffe auf Infusorien von Planzenjauche (Cbl. med. Wiss V/20 4.Mai 1867, pp.305-310). - 2.: Ueber das Chinin als Antiphlogisticum. Vorl√§ufige Mittheilung von Cand. med. Scharrenbroich (Cbl. med. Wiss V/52 30. November 1867, pp.817-819). - 3.: Das Chinin als Antiphlogisticum. Dissertation. Von Carl Scharrenbroich. Bonn, 31. December 1867, 53 pp. - 4.: Experimentelle Untersuchung √ľber das Wesen der Chininwirkung. Berlin 1868, (4), 63, (3) pp., 1 col. Taf. - 5.: An die ordinirenden Aerzte der Milit√§rlazarethe (31. Juli 1870, Prof. Binz (Bonn), z.z. Stabsarzt des Feldlazareths No. 2 beim 8. Armee-Corps, 2 pp.). - "Es ist anzunehmen, das zur Bek√§mpfung der unvermeidlichen septic√§mischen Zust√§nde unserer Verwundeten die Carbols√§ure √§usserlich, das Chinin innerlich vielfach in erster Reihe stehen werden. .". - 6.: Weitere Studien √ľber Chinin. (Separatabdruck aus der Berliner klinischen Wochenschrift, November 1871). Berlin, Gedruckt bei Julius Sittenfeld, 1871, 21, (1) pp. - 7.: Quinine and the colourless blood-corpuscle (Lond., Practitioner IX (1872, pp.141-147), 7, (1) pp. - 8.: Das Chinin. Nach den neuern pharmakologischen Arbeiten. (1875. - (2 Bl.), 76 pp.). - - "One of my most able students later examined several other substances with regard to the same quality, viz. conia, veratria, camphor, bichloride of mercury, arsenite of potassium, aconitine, digitaline, coffeine, sulphate of atropia, acetate of lead, kreosot, and oil of turpentine. He found that conia alone was equally poisonous to the white cells as quinine, but all other substances were inferior to it. ." C.Binz, Quinine and the colourless blood-corpuscles, 1872. - - Chinin vernichtet die Paramaecien - "Die erste und beispielhafte sorgf√§ltige pharmakologische Untersuchung des Chinins vollzog Binz 1867. Er stellte fest, Chinin sei ein allgemeines Protoplasmagift das die Paramaecien und Am√∂ben schon in der Verd√ľnnung von 1 : 20 000 vernichtet. damit versuchte er, die Heilwirkung des Chinins auf die Malaria zu erkl√§ren, die er im Gegensatz zu der damaligen Auffassung als eine Krankheit ansah, die von einem protoplasmareichen Parasiten hervorgerufen wird. Diese Hypothese schien LAVERAN, der Entdecker des Plasmodium vivax 13 Jahre sp√§ter zu best√§tigen, als er 1880, beobachtete, da√ü die Malariaparasiten im Blut in vitro gel√§hmt und vernichtet werden. Indes benutze er so hohe Chininkonzentrationen, wie sie in vivo gar nicht vorkommen k√∂nnen. Auch seither befa√üten sich viele mit dem Nachweis der direkten parasitociden Chininwirkung; ." - "Die Verwendung von Chinin zur Hemmung von Entz√ľndung beruht auf den Versuchen von Binz, der 1869 bei den Cohnheimschen Versuchen am Froschmesenterium beobachtete, das Chinin die Abwanderung der Leukocyten aus den Kapillaren unterbinde." - "Die fiebersenkende Wirkung von Chinin f√ľhre Binz und sp√§ter ISENSCHMID darauf zur√ľck, da√ü Chinin die T√§tigkeit der Fermente hemmt und den Stoffwechsel sowie die W√§rmeerzeugung vermindert. Im Jahre 1925 fand jedoch HARDIKAR, Chinin senke nicht den Stoffwechsel, w√§hrend neuerdings die Versuche von TEN CATE f√ľr die Binzsche Auffassung sprechen." Bela Issekutz, Gesch. d. Arzneimittelforschung (1971), pp.47-48 - - "Fast ebenso bemerkenswert ist an der . [Attributes: Hard Cover]
      [Bookseller: Antiq. F.-D. S√∂hn - Medicusbooks.Com]
Last Found On: 2017-06-22           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/10377081/1867-binz-carl-ueber-die-wirkung-antiseptischer-stoffe-auf

Browse more rare books from the year 1867


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.