viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Dachau bei Ascheberg. Bleistiftzeichnung.
Signiert und bezeichnet \"Dachau bey Ascheberg\". Auf Velin. 33,8 x 42,5 cm. Mit kräftigen, breit angelegten Schraffuren ist der Wald summarisch aber dennoch differenziert erfasst. Die Schattierung verleiht dem Blatt tiefe, während der rechte Bildrand unfertig geblieben ist. - Mit Tusche grundiert. - Der Hamburger Künstler Berend Goos war als Landschafts- und Genremaler tätig. Erst ab 1855 widmete er sich der Malerei: er wurde von Hermann Kauffmann unterwiesen und ging auf dessen Anraten zu J.W. Schirmer nach Karlsruhe. Studienreisen führten Goos nach Schleswig-Holstein, Thüringen, in den Harz und in den Schwarzwald. - Blattränder mit leichten Knickspuren. Unterrand etwas schwach gebräunt. Versand D: 5,00 EUR 19. Jahrhundert, Handzeichnung, Originalhandzeichnung,
      [Bookseller: Kunstantiquariat Joachim Lührs]
Last Found On: 2015-12-15           Check availability:      buchfreund.de    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/1032907/1855-goos-berend-1815-hamburg-1885-dachau-bei-ascheberg-bleistiftzeichnung

Browse more rare books from the year 1855


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.