The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Wasserstudie.
- Öl, auf festem chamoisfarbenem Velin. 13,4:21,4 cm. Am Oberrand und in den Ecken mehrere kleine Löchlein. In der Wahl des Ausschnittes – das Aufzeigen einer sich kräuselnden Wasseroberfläche bei reflektierendem Sonnenlicht – geradezu radikal für jene Zeit und auch für Becker ungewöhnlich. Der Landschaftsmaler Peter Becker studierte nach Abbruch einer Kaufmannslehre in Frankfurt am Städelschen Kunstinstitut bei F.A. Hessemer (1800-1860), dann bei J. Becker (1810-1872). Er soll auch im Atelier des Deutschen Hauses gearbeitet haben, wohin sich der Nazarener P. Veit (1793-1877) nach Aufgabe des Direktorats des Städelschen Kunstinstitutes 1843 und ein Teil seiner Anhänger zurückgezogen hatten. Großen Einfluß hatte die spätromantische Malauffassung von E. von Steinle (1810-1886), mit dem er gemeinsam die Entwürfe für die Glasfenster des Frankfurter Doms ausführte. Frankfurt verließ er für häufige Aufenthalte in Oberwesel. Wanderungen unternahm er auch im nahen Taunus, in den Gegenden von Main, Saar, Mosel, Lahn und Rhein, wo er neben der Landschaft auch die mittelalterlichen Städte und ihre Bauten malte. 1899 wurde er zum Professor ernannt. Seine bevorzugte Technik waren aquarellierte Kohlezeichnungen und Zeichnungen, die während zahlreicher Ausflüge direkt vor der Natur entstanden; Arbeiten in Öl sind selten. Die Graphische Sammlung des Städelschen Kunstinstitutes Frankfurt am Main besitzt eine große Anzahl seiner Werke, wie auch das Historische Museum.
      [Bookseller: Galerie Joseph Fach GmbH]
Last Found On: 2015-12-09           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/1029036/1800-becker-peter-1828-frankfurt-am-main-wasserstudie

Browse more rare books from the year 1800


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.