viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

ALSs - 11 eigenhändige Briefe mit Unterschrift, 2 eigenhändige Postkarten mit Unterschrift und 1 Postkarte von fremder Hand mit eigenhändiger Unterschrift.
- Kiel 26.XI.1908 bis 3.VIII.1909 und Leipzig 30.VII.1912 bis 6.VII.1913. 29 Seiten gr.-4° bis 8° und die Karten. Gedruckte Briefköpfe. Vereinzelt gelocht, schwach fleckig oder mit kleinen Randläsuren. Mit 1 Umschlag. Kiel 26.XI.1908 bis 3.VIII.1909 und Leipzig 30.VII.1912 bis 6.VII.1913. 29 Seiten gr.-4° bis 8° und die Karten. Gedruckte Briefköpfe. Vereinzelt gelocht, schwach fleckig oder mit kleinen Randläsuren. Mit 1 Umschlag. - - Friedrich Rinne (1863-1933), Mineraloge, Kristallograph und Petrograph; Begründer der Salzpetrographie, nach ihm ist das Mineral Rinneit benannt. - An den Geologen und Paläontologen Wilhelm Salomon-Calvi in Heidelberg, meist dessen Aussichten auf Professuren an verschiedenen Universitäten betreffend. - - 26.XI.1908. ". Graz wäre ein herrlicher Arbeitsplatz für Sie . Ich war ja nahe daran hinzugehen . - - Die Königsberger Affäre hat sich so abgespielt: Sie waren mit Bergeat an erster Stelle vorgeschlagen, für wissenschaftlich gleichwertig taxirt, bei Ihnen war aber noch ganz besonders die ungewöhnliche Lehrbegabung hervorgehoben. Nun kam es so, daß Kollege Tornquist nach Berlin fuhr als das Fakultätsschreiben abgegangen war und bei Ministerialdirektor Naumann um Bergeat bat; Sie waren ihm nicht so lieb wie Bergeat, weil er geologische Konkurrenz fürchtete ." - - 5.II.1909. Dank für Salomon-Calvis großes Werk über die Adamellogruppe. ". Ich bin in der Tat ganz in bewundernder Stimmung über die Riesenleistung . Sie haben . unserer Litteratur ein herrliches Geschenk gemacht . - - Nun ist also Leipzig im Gange. Ich traf neulich Credner . Er erzählte mir, daß man sich bald entscheiden wolle. Ohne Zweifel wird sich Zirkel kräftig für Sie auslegen ." - - 3.IV.1909. ". Die Adamelloschliffe kann ich leider nicht übernehmen; ich muß in diesem Etatsjahr äußerst sparsam sein, da ich vom vorigen große Schulden mit hinein nehme ." - - 13.VI.1909. Rinne selbst war nach Leipzig berufen worden hatte jedoch (vorläufig!) abgelehnt. ". Es wurde mir allerdings ein großes Institut in Aussicht gestellt, sein Bau aber ausdrücklich von der Genehmigung durch den Landtag abhängig gemacht. Dazu kam als besonders wichtiger Punkt, daß der Landtag grade nach Hause gegangen ist und erst in 2 Jahren wieder zusammentritt ." - - 30.VI.1909. Nach weiteren Verhandlungen und seiner Annahme des Leipziger Rufes wirbt Rinne um Salomon-Calvi als Nachfolger in Kiel. ". Hier in Kiel ist die allerbeste Stimmung für Sie . Sollte auch der Ruf nach Graz an Sie herantreten, so kann ich nur raten, es so zu machen, wie ich es tat nämlich nach Kiel zu gehen. Sie finden hier ein ganz wunderschönes, gut eingerichtetes Institut . Ihrem Arbeitsgebiet in Tyrol wären Sie zwar in Graz erfreulich nahe; aber es giebt doch Eisenbahn. Die allgemeinen collegialen Verhältnisse sind hier sehr angenehm; Theater etc. vortrefflich, Wohnungsverhältnisse sehr gut ." - - 8.VII.1909. ". Kollege Haas hat seinen Freunden in der Kommission mitgetheilt, daß er seine Lehrtätigkeit . weiter ausüben wolle und es als eine Kränkung empfinde wenn gerade Sie als ein nach seiner Meinung ihm wissenschaftlich nahe Stehender, ihm zur Seite gesetzt würden. Und diese sentimentalen Gründe hat die Majorität der Kommission gebilligt! Ich habe 2 Stunden dagegen gekämpft ." - - 2.XI.1912. Salomon-Calvi hatte einen Ruf nach Hannover abgelehnt, für den Rinne eingetreten war. ". Schade, daß Sie nicht angenommen haben. Sie hätten der guten Sache 'Mineralogie und Geologie an technischen Hochschulen' sehr genützt ." - - 6.VII.1913. Salomon-Calvi hatte einen Ruf nach Leipzig abgelehnt. ". Ich kann es noch gar nicht recht fassen, daß unsere Hoffnung, Sie zu gewinnen, zu Schanden werden soll. Auch im Ministerium besteht die Meinung, daß Sie vielleicht im Affekt unter dem traurigen Eindruck der plötzlichen Krankheit Ihrer Frau gehandelt haben ." - - Beiliegend ein Telegramm (Kiel 1909) sowie Abklatsche von 10 eigenhändigen Briefen . [Attributes: Hard Cover]
      [Bookseller: Antiq. F.-D. Söhn - Medicusbooks.Com]
Last Found On: 2015-11-20           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/1013878/1908-rinne-friedrich-alss-11-eigenhandige-briefe-mit-unterschrift

Browse more rare books from the year 1908


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.