viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Geschichtreden: Das ist, Freywillige Gemüts-Schertze. Zu löblichen Tugenden und Sitten, auch zierlicher Wohlredenheit aus Italiänischer in unsere . Mutter-sprach übersetzt durch . den Unglückseligen. 10 Bl., 275 S. Mit doppelblattgr. gestoch. Frontispiz. 12°. Pergamentbd d. Z. mit handschriftl. Rückentitel.
Nürnberg, Michael Endter, 1661. - Sehr seltene Übersetzungsarbeit Stubenbergs, zuerst 1652 erschienen. Stubenberg lebte seinerzeit – als Protestant in Österreich verfolgt – zurückgezogen auf der Schallaburg. Seine ersten literarischen Übersetzungen trugen ihm 1648 die Aufnahme in die Fruchtbringende Gesellschaft ein. Mit Widmungsgedichten von Harsdörffer („Der Spielende") und ihm selbst. – Frontispiz im Falz schmal auf den Innendeckel montiert. Gutes Exemplar. – VD17 23:327670D; Dünnhaupt 6.2; Bircher 316. Nicht bei Faber du Faur.
      [Bookseller: Antiquariat Wolfgang Braecklein]
Last Found On: 2015-11-20           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/1013869/1661-stubenberg-johann-wilhelm-v-ubers-150-geschichtreden-das-ist-freywillige-gemuts-schertze

Browse more rare books from the year 1661


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.