Recently found by viaLibri....
2021-01-12 08:32:11
Peetz, Adam, Suffraganbischof von Straßburg und Titularbischof von Tripolis (gest. 1626).
3 Briefe mit eigenh. U. und Adresse verso.
Molsheim, 22. VIII. 1616-21. I. 1617. (1+½+1 =) 2½ SS. auf Doppelblättern. Folio. Adam Peetz, Suffraganbischof von Straßburg und Titularbischof von Tripolis, der Verfasser der Briefe, war als päpstlicher Kommissar in den langjährigen Konflikt zwischen Catherine de Lorraine (1573-1648), der Äbtissin des bedeutenden Frauenstifts von Remiremont, und ihren wohlhabenden und oft verheirateten Kanonissinnen involviert. Catherine de Lorraine, Schwester des von 1608–1624 regierenden Fürsten Heinrich II. von Lothringen und Bar, versuchte seit ihrer Einsetzung als Äbtissin (1611) Remiremont im Sinne eines religiösen Ordenslebens nach Maßgabe des Konzils von Trient zu reformieren. Sie selbst hatte das monastische Leben einer dynastischen Hochzeit, eventuell mit dem späteren Kaiser Ferdinand II., vorgezogen. Ihre kostspielige Investitur als Äbtissin von Remiremont war jedoch eine politische und finanzielle Entscheidung des lothringischen Hofes, die von den Kanonikerinnen von Anfang an als äußere Einmischung und Affront empfunden wurde. 1613 wurde eine erste päpstliche Kommission bestehend aus dem Bischof von Toul, dem Suffraganbischof von Besançon und Bischof Adam Peetz zur Visitation von Remiremont berufen. Im November 1613 berichtete die Kommission an Papst Paul V., dass Remiremont auf Grundlage der dort von alters her gültigen Regula Benedicti zu reformieren sei, jedoch als säkulare Gemeinschaft bestehen bleiben solle. Trotz des Kompromisses wurde die Kommission nach Interventionen von Seiten der Kanonissinnen abberufen und konnte die Reform nicht durchführen. Eine neue Kommission, d … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Antiquariat INLIBRIS Gilhofer Nfg. GmbH [Vienna, A, Austria]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/281775912/1617-peetz-adam-suffraganbischof-von-strassburg-und-3-briefe-mit-eigenh-u-und

Browse more rare books from the year 1617