Recently found by viaLibri....
2020-12-11 07:57:35
FESTTAGSEVAGELISTAR MIT KANONTAFELN (= EVANGELIENHARMONIE DES EUSEBIUS) Codex F. II.1, Bibliotheca Queriniana, Brescia
Graz, ADEVA, 1991. ca. 50 Seiten 19 Kanontafeln, 11 Miniaturseiten sowie 12 ganzseitige Initialen mit reichem Goldschmuck. Entstehung: um 1085 auf der Insel Reichenau. Der Name der Handschrift leitet sich von Eusebius von Caesarea (260-337) ab, der zu den Kirchenvätern gezählt wird. Kein Blatt gleicht in der pracht- und phantasievollen Dekoration dem anderen, keine der farbenprächtigen Säulen ist mit einer anderen ident. Der Künstler schöpfte aus einem reichen Ornamentvorrat und benutzte einen Variantenreichtum an Säulen- und Kapitellformen, an Tieren und figürlichen Darstellungen. Sie waren dekorative Spielereien und dienten nicht der Belehrung. Den Festtagscharakter des Buches unterstreichen auch die auf Purpurgrund gestellten Initialen zu den einzelnen Lesungen. Insbesondere deren orange Füllungen tragen zu jener Farbkraft bei, die für die ottonische Buchmalerei der Reichenau als typisch gelten kann. Dieses Festtagsevangelistar dokumentiert die ästhetische Qualität der Reichenauer Buchmalerei auf dem Höhepunkt ihrer Entwicklung. Faksimile + Kommentar in Schuber. Halbleder. Limitierte Auflage. Neuwertiges Exemplar. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 0 [Attributes: Hard Cover]
Bookseller: Anton Pfeiler [Simbach, Germany]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/272435106/1991-festtagsevagelistar-mit-kanontafeln-evangelienharmonie-des-eusebius

Browse more rare books from the year 1991