Recently found by viaLibri....
2020-11-17 08:16:11
Fiedler, Arnold ( *1900 Hamburg – 1985 ebenda )
In Tusche handgeschriebene und gezeichnete Original-Menükarte *Menu chinois a la Lisa a la occasion de la visite de Mme. Else Weber, Hamburg 15. IV. (19)66. Rechts unten von Fiedler signiert.
Hamburg, 1966. Die Menükarte in schwarzer Tusche auf stärkerem Papier. Blattmaß ca. 35,5 x 24,5 cm. Das Blatt ist rechts unten in Tinte ( Kugelschreiber) mit *Arnold Fiedler, (19)66 * signiert und datiert. Die Menükarte mit einigen wenigen Illustrationen Fiedlers in schwarzer Tusche bzw. Tinte. Gereicht wurden laut Menükarte: Tee de Jasmin – Potage aux Oeufs – Langostines frites – Porc sauce pekinoise – Poulet aux amandes, champignon noirs – Salade de germes soja – Riz – Lychees. Das Blatt ist berieben, stärker fleckig ( möglicherweise rotweinfleckig ) sowie etwas angeknickt, am Unterrand verso geklebt. ( Lagerort Richey – DG, Fiedler-Mappe klein 1). ( Provenienz: Alter Hamburger Künstler-Privatbesitz ). ( Artikelnummer 17533 )>>> Arnold Fiedler: Maler und Grafiker des expressiven Realismus, des Surrealismus und der abstrakten Kunst. Fiedler war Mitglied des Hamburgischer Künstlervereins sowie der Hamburgischen Secession, später auch Lehrer am Baukreis u.a. // Literatur: Der Neue Rump: Hamburger Künstler, Seite 121-122 / Hans Vollmer: Künstlerlexikon, Band 2, Seite 101 / u.a. )<<< ( Weitere Bilder auf Anfrage – further pics at request ) [Attributes: Signed Copy]
Bookseller: Antiquariat Friederichsen [Hamburg, Germany]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/264717796/1966-fiedler-arnold-1900-hamburg-1985-ebenda-in-tusche-handgeschriebene-und-gezeichnete-original

Browse more rare books from the year 1966