Recently found by viaLibri....
2020-11-09 18:52:18
SICHULSKI, Casimir.
Österreichischer Reichsrat in Karikaturen. In Autolithographie.
1912. 4 Bde. 2. Je Bd.: 1 w Bl., 2 Bll. (Tit., Inhalt), 20 lith.Taf. (zusammen 80 Taf.). OKart. Mit Kordel. In sehr gutem Zustand. EA. ÖBL XII, 223 Thieme-Becker XXX, 587 - Die Karikaturen zeigen auf 80 Tafeln 80 Reichstagsabgeodnete in Orig.-Lithographien. Nr. 1 dieser Karikaturen stellt David Abrahamowicz (1839-1926), einen polnischen Politiker im österreichisch-ungarischen Kronland Galizien innerhalb Cisleithaniens dar. Nr. 2.: Victor Adler (1852-1918), Begründer der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei Österreichs. - Kazimierz Sichulski (1879-1942), war ein polnischer Maler, Zeichner und Hochschullehrer. Er studierte von 1900 bis 1908 an der Akademie der Bildenden Künste in Krakau. Unterbrochen wurde das Studium in Krakau durch einen Aufenthalt in der Kunstgewerbeschule- Er arbeitete er als Zeichner bei der satirischen Zeitschrift Liberum Veto und beim Kabarett Zielony Balonik mit. Er war Mitglied der Künstlervereinigung Sztuka sowie der Wiener Gruppe Hagenbund. International wurden seine Bilder in zahlreichen europäische Städten gezeigt. Im Jahr 1938 erhielt Sichulski die Auszeichnung der Polska Akademia Literatury für seinen herausragenden Beitrag zur polnischen Kunst.
Bookseller: Antiquariat Burgverlag [Austria]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/262207634/1912-sichulski-casimir-osterreichischer-reichsrat-in-karikaturen-in-autolithographie

Browse more rare books from the year 1912