Recently found by viaLibri....
2020-06-20 22:15:46
Assemann (d. i. Assemani), Joseph Simon (d. i. Giuseppe Simone):
Orientalische Bibliothek oder Nachrichten von syrischen Schriftstellern. In einen Auszug gebracht von August Friedrich Pfeiffer.
Erlangen, Walther 1776 - 1777. 2 in 1 Band. 4 Bll., 328 S.; 8 Bll., SS. (329)-594 (recte 596). HLwd. des 19. Jhdts. Engelmann, Bibliotheca Philologica 6; Zenker II,1406; ADB XXV, 632. - Gekürzte deutshe Ausgaber der Bibliotheca orientalis (Rom, 1719-1726) des im Libanon geborenen Orientalisten Giuseppe Simone Assemani (1687-1768), der im päpstlichen Auftrag auf Reisen seit 1710 durch Ägypten, den Libanon und Syrien zahlreiche orientalische Handschriften, Münzen etc. für die Vatikanische Bibliothek sammelte. Anfang 1717 kehrte er zurück und wurde Kustos der Biblioteca Vaticana. 1763 fand er in einem griechisch-orthodoxen Kloster in Jerusalem eine Handschrift in altslawischer glagolitischer Schrift, die seitdem Codex Assemanianus genannt wird. - Tl. 1. behandelt die Maroniten und Jacobiten, Tl. 2 die Nestorianer. - Rücken etwas fleckig, Decken beschabt. Tls. etwas fleckig, im 2. Band insgesamt 10 Bll. am Rand wurmspurig, tls. mit minimalem Buchstabenverlust. [Attributes: Hard Cover]
Bookseller: Antiquariat Uwe Turszynski [München, Germany]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/218003894/1777-assemann-d-i-assemani-joseph-simon-orientalische-bibliothek-oder-nachrichten-von-syrischen

Browse more rare books from the year 1777