The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 2006

        BELLEZZA E IDENTITA’. L’EUROPA E LE SUE CATTEDRALI

      (Bologna), FMR - ERT?'E?', 2006. In folio (mm. 450x320), legatura editoriale in pelle ?"tinta alla botte?" impreziosita da un?'impressione in oro bianco raffigurante un?'opera del maestro Giuseppe Ducrot, dorso a cordoni con tit. oro, astuccio con cuffie in pelle, pp. 410,(8), illustrato f.t. da 156 magnifiche immagini fotografiche, stampate a colori su carta Gardamat, a piena o a doppia pagina, e da 116 figure nel t. a colori e in b.n. L'opera comprende: un testo del Cardinal Joseph Ratzinger, la premessa di Monsignor Timothy Verdon, e un'antologia della letteratura di viaggio, a cura di Gianni Guadalupi, relativa all?'"Italia" (Duomo di Milano - Cattedrale di Cremona - di Torcello - Duomo di Pisa - Santa Maria del Fiore a Firenze - Cattedrale di Orvieto - Duomo di Monreale - Cattedrale di Siena), "Francia" (Cattedrale di Chartres - di Reims), ?"Spagna?" (le cattedrali spagnole), "Renania" (Duomo, Cattedrale di Colonia - di Magonza - di Worms - di Spira - di Strasburgo), "Inghilterra e Norvegia" (Cattedrale di Canterbury - di Trondheim). L?'antologia presenta una selezione di testi di celebri scrittori, artisti, poeti, geografi e filosofi dell'Otto e del Novecento, tra cui: Carlo Romussi, Inglis Sheldon-Williams, John Ruskin, Edward Hutton, Giuseppe Conti, André Maurel, Andrej Belyj, Hippolyte Taine, Charles Baussan, Imbert de Saint-Amand, Edmondo De Amicis, Victor Hugo, Elisée Reclus, Paul Ginisty. Bella edizione d?'arte, stampata su carta in puro cotone impreziosita dalla filigrana ?"FMR?", in tiratura di 1970 esemplari in numeri arabi e 30 in numeri romani. Il ns., 616, è in ottimo stato.

      [Bookseller: Libreria Malavasi sas]
 1.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Sunset Red (Paperback)(Chinese Edition)(Old-Used) XI YANG HONG ( PING ZHUANG )

      Communication University of China Press; 1 edition. paperback. New. Ship out in 2 business day, And Fast shipping, Free Tracking number will be provided after the shipment.Paperback. Pages Number: 620 Language: Chinese. Publisher: Communication University of China Press; 1 edition (June 1. 2006). Sunset red from the more than 23.000 pieces of manuscripts. after careful selection of the Vetting Committee. old paintings of contemporary artists featured in more than 600 pieces of quality work. Calligraphy involving line. Kai. grass. Li. seal all the body; painting to painting-based. studied oil painting. prints. posters and so on. Sunset red contains a selection o... Satisfaction guaranteed,or money back.

      [Bookseller: cninternationalseller]
 2.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        LORD JOHN FILM FESTIVAL - SIGNED by 41 including BILLY WILDER, ROMAN POLANSKI, RAY BRADBURY, GERALD R FORD, HARRY CREWS, JOHN UPDIKE, NORMAN JEWISON, JEAN MOREAU, FAYE DUNAWAY, ROBERT BLOCH, JOHN FRANKENHEIMER, HORTON FOOTE, STANLEY KRAMER, ROD STEIGER & More - DELUXE LIMITED FIRST EDITION #79 of 174

      California: Lord John Press, 2006. 1st Edition 1st Printing. Hardcover. Fine. LORD JOHN FILM FESTIVAL - SIGNED by 41 of the GREATEST FILM DIRECTORS, ACTORS & WRITERS of OUR TIME - and a U.S. PRESIDENT! DELUXE, SIGNED, NUMBERED, LIMITED, FIRST EDITION. Published by Lord John Press, First Edition, 2006. This is COPY #79 of only 174 copies (of a total edition of 200 that includes 26 lettered copies). Specially Bound in 1/4 Leather and Black Silk Cloth Covered Boards, with Gilt Lettering and Design to the Leather Spine, and a Small "Godfather" Poster Illustration on the front cover. The book comes in a special black silk cloth covered Slipcase with a window that shows the "Godfather" poster that is on the front cover. From the Colophon Page (the last page): "This first edition of LORD JOHN FILM FESTIVAL is limited to One Hundred Seventy-four numbered copies and Twenty-six lettered copies specially bound, all of which have been signed by various writers, actors and directors..." This first limited numbered edition is the only edition with the complete 41 signatures, as intended by the Lord John Press. (A first "trade edition" of 350 copies was published concurrently, in a trade binding and with fewer signatures. A later trade edition with only a few signatures was published in 2007.) FINE book in a FINE slipcase. It was as new in its plastic wrap, but I removed the original plastic wrap in order to take photos. The thin wrap got majorly torn when opened and removed. Herb Yellin, owner and operator of the Lord John Press, was a collector and publisher of signed books, and also a film buff who collected signed film posters and signed film stills over many years. The Film Festival book is filled with reproductions of film posters and movie stills from his collection. The films and stars range from the silent era till present day modern classics. This book was in the planning stages at the Lord John Press for many years, and quite a number of the signatures for this special deluxe edition were obtained by Herb Yellin in the years prior to its finalization and publication, some from as early as the 1990s. All of the 41 signatures are on special sheets that were kept at the Lord John Press, awaiting to be bound into the final book. And THIS is THAT final book. The signatures in this Special Deluxe Limited Edition are on two four-page sections, one at the front and one at the back. These hand-signed autographs are all prominently displayed. All, except two, of the 41 signers has his or her own Wikipedia page. Each is worth reading by anyone seriously interested in film and film history. As of this writing, 22 of the 41 signers have died in the years since their signatures were obtained for this special edition. The complete list of signers in this limited edition are: BILLY WILDER, ROMAN POLANSKI, RAY BRADBURY, GERALD R. FORD, HARRY CREWS, JOHN UPDIKE, JANET LEIGH, NORMAN JEWISON, JEAN MOREAU, FAYE DUNAWAY, ROBERT BLOCH, RAMSEY CAMPBELL, CHARLES CHAMPLIN (not to be confused with Charlie Chaplin), NORMAN CORWIN, DENNIS ETCHISON, DELBERT MANN, RICHARD C. MATHESON, S.L. STEBEL, BERNARD TAVERNIER, STEVE RASNIC TEM, KENNETH TURAN, JOHN FRANKENHEIMER, RICHARD RUSH, FRED ZINNEMANN, HORTON FOOTE, STANLEY KRAMER, RONALD NEAME, EVA MARIE SAINT, JEAN SIMMONS, GENA ROWLANDS, KARL MALDEN, ROD STEIGER, LIZABETH SCOTT, BRUCE BERESFORD, ALEX ROCCO, JULES DASSIN, LOUISE FLETCHER, BRIAN COX, JOHN MILIUS, MIKE LEIGH, RICHARD CRENNA.

      [Bookseller: Blank Verso Books]
 3.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Chicago 7-County Street Guide

      Rand McNally, Chicago, IL 2006 - Sprial Bound. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Sabra Books]
 4.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        CERVANTES, EL SOLDADO QUE NOS ENSEÑÓ A HABLAR

      - : Liber, Pamplona, 2006. Estado de conservación: Excelente. Edicion Numerada De 199 Ejemplares, el nuestro el n.º 85, . Primer Premio al Libro Mejor Editado en la Modalidad de Bibliofilia otorgado por el Ministerio de Cultura en 2007 . Encuadernación de lujo: presentación en rama en estuche de piel . Diseñado por Andrés Pérez Sierra, Primer Premio 2005 a la Mejor Encuadernación Artística, otorgado por el Ministerio de Cultura. Prólogo de Almudena Grandes. 192 págs más 12 serigrafías a color más 12 en blanco y negro, más 83 dibujos litográficos entre el texto, todo de José Luis Fariñas. Papel de fabricación especial en algodón de 220 g. para el texto y 250 g. para las estampas originales. Size: 41 x 31

      [Bookseller: Reus, Paris, Londres]
 5.   Check availability:     IberLibro     Link/Print  


        Ford GT: Then, and Now (Then & Now)

      Veloce Pub, 15.12.2006.. Auflage: illustrated edition 239 Seiten 25,9 x 24,9 x 2,8 cm, Gebundene Ausgabe. Buch ist durch eine Druckstelle auf der Covervorderseite etwas verlagert (wellig), kleine Lagerspuren am Buch, Inhalt einwandfrei und ungelesen 444209

      [Bookseller: Buchladen an der Kyll]
 6.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Lono's Fighting Chair

      Lexington, KT: Petro III Graphics,, 2006. Screenprint on white Rising Stonehenge deckle edge paper. Sheet size: 56 x 76 cm. Excellent condition. Presented in a black ash frame with conservation glass. Edition of 250. Signed in pencil lower right by Ralph Steadman, numbered lower left.

      [Bookseller: Peter Harrington]
 7.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        China Federation of Industry member name Kam (3 volumes) (Set 3 Volumes) (Paperback)(Chinese Edition)(Old-Used) ZHONG HUA QUAN GUO GONG SHANG YE LIAN HE HUI WEI YUAN MING JIAN ( GONG 3 JUAN )( TAO ZHUANG SHANG ZHONG XIA ) ( PING ZHUANG )

      China Industry and Commerce Joint Publishing House. paperback. New. Ship out in 2 business day, And Fast shipping, Free Tracking number will be provided after the shipment.Paperback. Pages Number: 2552 Language : Chinese. Publisher: China Industry and Commerce Joint Publishing House; 1 (August 1. 2006). members of the All-China Federation of Industry Name Kam (3 volumes) (Set 3 Volumes) Introduction: the CCP sixteen greatly signs. non-public economy and the Federation of Industry has entered a new historical period of development. Communist Party Congress Report and the Plenary Session. Fourth Plenary Session of the Fifth Plenum of the State Council to encourag... Satisfaction guaranteed,or money back.

      [Bookseller: cninternationalseller]
 8.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Venus Venerada. I: Tradiciones Eróticas de la Literatura Española. II: Literatura Erótica y Modernidad en España. Textos de J. Ignacio Díez Fernández, Michelle M. Hamilton, Álvaro Alonso, Sdrienne L. Martín, Ignacio Navarrete, Emilie L. Bergmann, Jesús Ponce Cárdenas, Isabel Colón Calderón, Antonio Cortijo Ocaña, Emilio Palacios Fernández, Marta E. Altisent, Manuel Fernández Nieto, David Felipe Arranz Lago, Mercedes Alcalá Galán, J. Antonio Cerezo, Gonzalo Santonja, Eva Legido Quigley, Robert Richmond Ellis, Esther González, Andrés Pérez Boluda, José Ramón Fernández de Cano, Rosa Pereda, Juan Antonio Masoliver Ródenas y Cristina Peñamartín)

      Madrid, 2006 - 2007. Dos volúmenes en 4to.; XII pp., 265 pp. y VI pp., 335 pp. Cubiertas originales.

      [Bookseller: Hesperia Libros]
 9.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        4 volumes: 1. Jonathan Benington - Kingerlee / 2. John Kingerlee - A Painter's Passage / 3. Kingerlee - Pneuma in Time - Namoc, Beijing '08/ 4. Kingerlee - New Works on Paper - The Kenny Gallery - Galway 2007 //. All signed by John Kingerlee

      Belfast: Larry Powell. Collection of 4 signed volumes from John Kingerlee's library ! / Excellent condition with only minor external wear. . Belfast, Larry Powell, 2006. 4°. 280 pages. Original Hardcover with dustjacket. Collection of 4 signed volumes from John Kingerlee's library ! / Excellent condition with only minor external wear. John Kingerlee (born 14 February 1936) is an Irish painter currently living on the Beara peninsula, in West Cork. He is a convert to Islam and has a second family in Fez, Morocco. John Kingerlee was born in Birmingham, England in 1936. His Mother was related to Hogan's from County Cork and he was educated in a school run by the Marist Fathers. After living for twenty years in Cornwall in the far southwest of Britain, he moved in 1982 to an isolated farmhouse on the Beara Peninsula in West Cork, Ireland. Kingerlee has exhibited works in Ireland, England and The United States of America. (Wikipedia)

      [Bookseller: The Time Traveller's Bookshop]
 10.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Pictorial Webster's. G. & C. Merriam Dictionary Engravings of the Nineteenth Century Printed Alphabetically as a Source for Creativity in the Human Brain

      Quercus Press, Waltham 2006 - Bound in full chocolate leather blindstamped with the alphabet. Page edges decorated with muti-colored type. Number 23 of 100 copies in the standard edition, but in the deluxe edition binding (without the finger tabs). The editions, likely still for sale, were offered at $3500 and $4600 respectively. A remarkable recreation using the original blocks tracked down at the Yale Library.From Quercus Press: "The Pictorial Webster's is, in simplest terms, an artistic visual reference of what was important to 19th Century America.The 400 plus page volume is printed with the original wood engravings and copper electrotypes of the Merriam-Webster dictionaries of the 19th Century; namely the 1859 American Dictionary of the English Language (the 1st illustrated dictionary in America), the 1864 edition of that same Dictionary, and the 1890 International Dictionary. The Engravings are arranged alphabetically, a system of organization long shunned by lexicographers because alphabetical order grants no intrinsic meaning to any given grouping of words, but it is perfect for a book that creates its own immersive experience in imagery of a time gone by." Size: Octavo (8vo). Quantity Available: 1. Shipped Weight: Under 1 kilo. Category: Reference; Inventory No: 045680. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Pazzo Books (ABAA-ILAB)]
 11.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Jane s Urban Transport 2006 - 2007

      Jane s Information Group Coulsdon 2006. ill. Oppe. sehr gut erhalten 893 S. 32 x 22 cm zahlr. tls. farb. Abb. engl..

      [Bookseller: Antiquariat Bücherwurm, Einzelfirma]
 12.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Rebecca Horn & Jacques Roubaud - 53 poèmes pour Rebecca Horn --------- [ Collection " Une rêverie émanée de mes loisirs " , LIVRE XIII ]

      Yvon Lambert - Paris 2006. Sous étui : 1 volume - reliure éditeur - . non paginé [ 115 feuilles - illustartions en couleurs. Poèmes écrits par Jacques Roubaud en 1997 pour Rebecca Horn. - 54 photo-peintures de Rebecca Horn réalisées en 2004 à partir des photographies prises par l'artiste et d'ajout de peinture. - - Signature de l'auteur et de l'artiste. - *********************** Livre XIII de la Collection " Une rêverie émanée de mes loisirs " ************* Édition limitée à 108 ex .sur papier BVS, numérotés et signés par l'auteur et l'artiste ***************** Original edition of 150 copies, among which 42 are not for sale, numbered and signed by the artist . ************ Yvon Lambert asks artists to create a book that may or may not deal with Lebensztejn text. The frist four books of the collection were printed at the french "Imprimerie Nationale", according to the tradition of bibliophilia. ******************* od30006w [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Okmhistoire]
 13.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        PAGES FROM PRESSES: KELMSCOTT, ASHENDENE, DOVES, VALE, ERAGNY & ESSEX HOUSE

      Risbury: Whittington Press, 2006. No. X OF 50 SPECIALLY BOUND COPIES (of 185 total), this copy with a Doves Press leaf on vellum and 13 original specimens on paper mounted on stubs, as well as with a separate portfolio of five original leaves (the other "regular" version encompassing 40 copies with 11 original leaves and 95 copies with six original leaves). SIGNED by the author in the colophon n. Hardcover. 400 x 298 mm (15 3/4 x 11 3/4"). 102 pp., [1] leaf (colophon). No. X OF 50 SPECIALLY BOUND COPIES (of 185 total), this copy with a Doves Press leaf on vellum and 13 original specimens on paper mounted on stubs, as well as with a separate portfolio of five original leaves (the other "regular" version encompassing 40 copies with 11 original leaves and 95 copies with six original leaves). SIGNED by the author in the colophon. Publisher's full scarlet Nigerian goatskin, flat spine with gilt titling, marbled endpapers. Quarter buckram portfolio. Both housed in the original red buckram clamshell box with red morocco spine. With folding frontispiece displaying types of the various presses and with 17 original leaves mounted on 14 protruding stubs (between the leaves of commentary text), the 17 comprising the Doves Press vellum leaf protected by tissue guards, 11 single private press leaves, and three bifolia: one from Kelmscott, one from Doves, and one from Vale. Portfolio with a poster-sized version of the frontispiece and with five additional original single leaves, two from the Doves Press and one each from Kelmscott, Vale, and Eragny. One leaf in the portfolio with very neat contemporaneous (editorial?) paragraph marks and marginalia in red and green. Four of the leaves in portfolio lightly browned, otherwise in mint condition. This is the deluxe edition of Butcher's analysis of the six great private presses founded in Britain in the 1890s, enhanced by specimens from their works and printed by a contemporary private press that aspires to live up to the principles of its celebrated predecessors. The work begins with an overview of the private press movement, and then examines the history, processes, and productions of the individual presses. These essays are accompanied by specimen leaves from each press, which provide examples of the paper, typefaces, and other design elements that distinguished each press. One of the special features of our deluxe version is the inclusion of a specimen printed in each of the proprietary types of the presses. Author David Butcher selected the best available leaves for the deluxe copies, so there are three bifolia not found in other versions of this work, and a number of the leaves have illustrations, initials, or additional special features. In the main volume, Kelmscott is represented by a bifolium from "The Sundering Flood" (Chaucer type) and a leaf from "The Earthly Paradise" (Golden type). One of the two samples from the Ashendene Press is a leaf from the folio of Spenser's "Minor Poems" (Subiaco type), with unusual layout and text printed in black, red, and azure blue. The other Ashendene leaf comes from "Daphnis and Chloe" (Ptolemy type). Despite using only one eponymous fount, the Doves Press is represented by three specimens: an immaculate leaf from a vellum copy of "Men and Women," a leaf from the famed English Bible, and a bifolium from "Sartor Resartus." The Vale Press specimens come from "The Life of Benvenuto Cellini" (bifolium, Vale type), "The King's Quair" (King's fount), and the Vale Press Shakespeare (Avon fount). Lucien Pissarro's Eragny Press books are represented by Ronsard's "Sonnets" (Vale Press type) and "Songs of Ben Jonson" (in its own Brooks type). Finally, there are two leaves from the Essex House Press: one from "The Courtyer" in Caslon type, and one from "The Imitation of Christ" in Prayer Book type. The Whittington Press was founded by John and Rosalind Randle in 1971, with the dual aims of printing books by letterpress and of providing a weekend escape from London publishing jobs. In addition to books, they publish "Matrix," the award-winning journal for printers and bibliophiles.

      [Bookseller: Phillip J. Pirages Fine Books and Mediev]
 14.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        If I Did It - 1st Edition/1st Printing

      New York: Regan. As New in As New dust jacket. 2006. First Edition; First Printing. Cloth. 9780061238284 . A stunning first edition, first printing in unread As New condition in alike dust-jacket . Although the original release of the book was cancelled shortly after it was announced, a rather small number of copies of the book leaked into the market; Simpson's hypothetical description of the murders of Nicole Brown Simpson and Ronald Goldman. Simpson was tried and acquitted in one of the most famous criminal trials but later found financially liable in a civil trial .

      [Bookseller: Books Tell You Why]
 15.   Check availability:     IOBABooks     Link/Print  


        Four Stories

      Edinboro, Pennsylvania:: Egress Press / Bluebarn Press,, 2006.. Edition of 50. 7.5 x 10.25"; 72 pages. Words and images by the artist. Letterpress and hand bound in collaboration with Egress Press and Blue Barn House. Each story printed expressively in two colors. Each story set off by different colored paper, and then the four are bound in blue-cloth covered boards. Spine window allows view of the four colored backings. Decorative spine stitchings. Paper title label on front board. All images are original wood engraved prints, printed directly from the block (prepared endgrain maple). Four Aesop-like fables: ?"Frog Song,?" ?"The Flower & the Weather,?" ?"The Bird & the Blind Man, and ?"The Squirrel & the Sea.?" Andy Farkas: "It is my hope that those who experience my work come away with any number of the most positive of human experiences: hope, truth, joy, peace, resolve, sympathy, and enlightenment.?"

      [Bookseller: Vamp & Tramp, Booksellers, LLC]
 16.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        The Road

      NY: ALFRED A KNOPF, 2006. Book. As New. Soft cover. 1st Edition. 8vo..

      [Bookseller: Peter Austern & Co. Books & Ephemera]
 17.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Aspen Nights, Let's Party

      Petro III Graphics,, 2006. Screenprint on White Rising Stonehenge deckle edge paper. Sheet size: 56 x 76 cm. Excellent condition. Presented float mounted in a black wooden frame with conservation glass. Artist's proof aside from the edition of 25. Signed in pencil lower right by Ralph Steadman, marked AP lower right.

      [Bookseller: Peter Harrington]
 18.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Irving Fisher

      Routledge, 2006. Hardcover. New. Irving Fisher was one of America's greatest mathematical economists, who made numerous contributions to mathematical economics, capital theory, monetary theory, and statistics. This collection brings together key contemporary responses to Fisher's work, along with an assessment of his main contributions, and serves as a useful research resource.SKU: MM-60098806; EAN: 9780415367233

      [Bookseller: Media Mall]
 19.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Hockender weiblicher Akt im Profil nach rechts, der Kopf erscheint in Rückenansicht.

      - Bleistift, auf chamoisfarbenem Velin, verso Nachlaßstempel. 27:20,4 cm. In den Rändern leicht vergilbt, links in den Ecken Reste alter Verklebung, rechts in den Ecken Fehlstellen. Unser Blatt ist in der Auffassung und der Reduktion auf einfachste Linienführung einer Aktstudie aus dem Besitz der Kunsthalle Bremen – Der Kunstverein in Bremen, Inv. Nr. 76/170, vergleichbar (vgl. Ausst. Kat. Intimität der Gefühle. Eugène Carriére zum 100. Todestag, Kunsthalle Bremen/Clemens-Sels-Museum Neuss, o.O. 2006, S. 160, Nr. 41). Bis 1862 besuchte der französische Maler Eugène Carrière die Städtische Zeichenschule in Straßburg im Palais de Rohan, wo er auch einige Auszeichnungen gewann. 1864-1868 absolvierte er eine Lehre als Lithograph. Anschließend ging er nach Saint-Quentin, wo er in einer lithographischen Anstalt arbeitete. Daneben besuchte er Zeichenkurse an der dortigen École de la Tour. 1869 setzte er sich gegen die Wünsche seines Vaters durch und ging nach Paris, um an der École des Beaux-Arts bei A. Cabanel (1823-1889) zu studieren. Seinen Lebensunterhalt bestritt er weiterhin durch Arbeiten als Gebrauchsgraphiker in der Werkstatt von Alfred Clochez. Der Kriegsausbruch unterbrach jedoch seine Ausbildung. Als Kriegsteilnehmer geriet er in deutsche Gefangenschaft, die ihn nach Dresden führte. 1871 kehrte er nach Straßburg zurück. 1872 zog er nach Paris und setzte seine Studien an der Kunstschule 1872-1876 bei Cabanel fort. Seit 1876 beteiligte er sich jährlich an den Ausstellungen des Salons. In der Hoffnung auf größeren Erfolg zog Carrière 1878 nach London. Auch dort arbeitete er weiterhin als Gebrauchsgraphiker. Nach seiner baldigen Rückkehr arbeitete er 1880-1885 in Sèvres in der Porzellanmanufaktur. In dieser Zeit schloß er Freundschaft mit A. Rodin. 1887 unternahm er eine Studienreise nach Belgien und Holland. 1889 wurde er zum Chevalier de la Légion d honneur ernannt. 1890 gründet er mit P. de Chavanne (1824-1898), Félix Braquemont (1833-1914) und Rodin den „Salon de la Société nationale des beaux-arts", ein Ausstellungsforum für sezessionistische Künstler. Steigende Anerkennung brachten ihm Aufträge, die ihm Reisen nach Spanien, Italien, Belgien und in die Schweiz ermöglichten. Daneben schloß er zum Teil enge Freundschaften mit Künstlern, Dichtern, Schriftstellern, Musikern und Publizisten. 1893 unternahm er mit Rodin und dem Journalisten, Kunstkritiker und Romancier Gustave Geffroy eine Reise in die Bretagne. 1898 gründete er in Paris die „École Carrière", die bald eine der angesehensten Privatschulen in Paris war. Seit 1902 litt er an sich zunehmend verschlimmerndem Kehlkopfkrebs, der schließlich zu seinem Tod im Alter von 57 Jahren führen sollte.

      [Bookseller: Galerie Joseph Fach GmbH]
 20.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Applied Artificial Intelligence

      World Scientific Publishing Co Pte Ltd, 2006. Hardcover. New. SKU: MM-60393031; EAN: 9789812566904

      [Bookseller: Media Mall]
 21.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        BROCKHAUS IN 18 BÄNDEN - AUSGABE 2005/2006 multimedial

      F.A. Brockhaus Verlag2005/2006, Leipzig / Mannheim - Hier verkaufen wir die wertvolle Brockhaus Enzyklopädie, welche im Oktober 2008 geliefert wurde! s handelt sich um die Enzyklopädie in 18 Bänden multimedial in der hochwertigen Exclusivausführung, bekannt auch unter dem Namen Cabra-Ausführung. Die Bücher sind in wattiertem Cabra-Leder eingebunden. Die Enzyklopädie wurde erst im Jahr 2005/06 von Brockhaus herausgegeben und ist somit eine der aktuellsten, komplett beim Verlag erhältlichen, großen Reihen. - stammen aus Nichtraucherhaushalt, Namensschriftzug des Verlaggründers auf dem vorderen Buchdeckel, Bände befinden sich in einem perfekten Zustand, da ungelesen, was Sie beim Öffnen der Bücher merken werden, alle Bücher noch in den orig. Pappschubern (diese weisen tlw, ihrer Fuktion entsprechend, Lagerspuren auf), perfekt geeignet als Geschenk, 23-karätiger Kopfgoldschnitt in hervorragendem Neuzustand (Verwendung eines Bsp.-foto), NP lag bei 2.625,00&#128; - Details: Brockhaus in 12 Bänden = ca. 175.000 Stichwörter; mehr als 16.000 Abbildungen, Fotos, Grafiken und Karten; 400 aufwendige Bildtafeln und Bildleisten; 100 umfassende Übersichtsartikel in Form vielseitiger Essays zur Menschheit; ca. 400 detaillierte Tabellen mit wertvollen Zusatzinformationen; vielstufig aufgebaute, farbige Transparentfolien - Brockhaus Themenwissen in 5 Bänden = vom Grundwissen zum Spezialwissen; Mathematik I, Mathematik II, Informatik A-K; Informatik L-Z, Physik, Chemie; Rechtschreibung, Fremdwörter, Biologie A-H; Biologie I-Z, Geschichte, Politik; Geographie, Länder der Erde, Wirtschaft - ausführliche >>Blickpunktartikel<< mit idealen Hintergrundwissen für Unterricht, Hausaufgaben, Referate, Facharbeiten und Klausurvorbereitung, orientiert an den Lehrplänen und Bildungsstandards - Brockhaus multimedial premium in einem Band (Buchcoverform) = DVD-ROM: 17 Millionen Wörter, 240. 000 Artikel mit 315. 000 Stichwörtern, davon 120.000 Wörterbucheinträge, mehr als 21.000 kommentierte Web-Links, interaktive Anwendungen, 360°-Panoramen, Videos, Animationen, Hörfilme, Aktivfotos, digitaler Atlas, Zeitleiste, Länderpuzzles, Online-Zugriff auf ca. 2 Mio. Bilder der dpa - Duden - Die deutsche Rechtschreibung (noch orig. eingeschweisst) = 125.000 Stichwörter mit 500.000 Bsp., Bedeutungserklärungen und Angaben zur Worttrennung, Aussprache, Grammatik, etc. - Der Brockhaus Verlag ist einer der bedeutendsten Enzyklopädien-Herausgeber und bürgt für Qualität. Solch ein wertvolles Geschenk wäre etwas Besonderes! Diese Enzyklopädie kostete 2.625,00&#128; beim Brockhaus Verlag bzw. bei inmedia one, dem Vertriebspartner von Brockhaus. Sie ist nicht im freien Handel erhältlich. Sprache: deu

      [Bookseller: agentiko - Antiquariat & Galerie]
 22.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Hinzelmeier. Mit Linolätzungen von Gisela Mott-Dreizler.

      Witzwort, Quetsche - Verlag für Buchkunst, 2006.. Erstauflage mit diesen Illustrationen, 60 (2) S., illustriert, Fol. (ca. 34 x 22,5 cm), ill. weißer OPappband, roter OSchuber mit blauem Rücken.. Verlagsfrisches, >>> arabisch nummeriertes und von der Künstlerin signiertes Exemplar aus der Auflage C = 1 von nur 24 Exemplaren <<<. Die vorliegende Normalausgabe wurde auf ein 35 g (!) Bibeldruckpapier einseitig bedruckt, deshalb sind die Blätter rechts nicht aufgeschnitten worden. Zur weiteren Information: Die Gesamtauflage betrug auch nur 50 Expl., davon gibt es eine Luxusausgabe mit 10 Exemplaren (= Ausgabe A, bereits seit langem vergriffen) und 8 Expl. einer Vorzugsausgabe mit zusätzlicher Graphik (= Ausgabe B, ebenfalls vergriffen), außerdem 8 römisch nummerierte Bücher, die nicht für den Handel bestimmt sind. 51. Druck der Quetsche, mit 13 ganzseitigen, farbigen Linolätzungen und zahlr. weiteren s/w Linolätzungen im Text von Gisela Mott-Dreizler, Witzwort. Satz aus der Futura Light auf einem Mac OS X, Klischeeherstellung und Druck des Textes sowie der Grafiken durch Reinhard Scheuble in seinen Witzworter Werkstätten, assistiert von Gwynedd Mott, Lüneburg, Bindung durch Michael Knop in Berlin. Verlagsfrische Erhaltung.

      [Bookseller: ANTIQUARIAT & kunst Annelore Westerheyde]
 23.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        The Audacity of Hope: Thoughts on Reclaiming the American Dream

      U.S.A.: Crown 2006 - 1ST EDITION/1ST PRINTING STATED hardcover LIKE NEW/dustjacket LIKE NEW brodart covered, SIGNED on the FULL title page by author/former Senator/current U S President BARACK OBAMA - includes COA plus extras 2 Christmas whites booklets from 2012 & 2013 [Attributes: First Edition; Signed Copy; Hard Cover]

      [Bookseller: ODDS & ENDS BOOKS]
 24.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        The Age of Partial Objects

      Charlottesville, Virginia:: Dean Dass,, 2006.. Edition of 25. 8.75 x 10.25"; 172 pages. Methods: collage, pencil, gouache, pigments, inkjet, etching, xerox and xerox transfer, letterpress. Hardbound in paper collé over cotton. Letterpress title on front cover. Dean Dass: "This book turns Melanie Klein's [Klein was an Austrian-born British psychoanalyst and a leading proponent of object relations theory] clinical term into a metaphor for an age consisting of fragments and fragmented knowledge. Rehabilitating the kunstkämmer concept with its notion of the complete set, as well as its hubristic categorization of everything, this book tries to both exuberantly display everything by category and demonstrate the melancholia of human existence as contingency, fracture and partial knowledge. A sense of the untimely and the sorrowful accompanies all attempts at classification." Gilles Deleuze and Félix Guattari: Anti-Oedipus (1983), p. 42: "We live today in the age of partial objects, bricks that have been shattered to bits and leftovers. We no longer believe in the myth of the existence of fragments that, like pieces of an antique statue, are merely waiting for the last one to be turned up, so that they may all be glued back together to create a unity that is precisely the same as the original unity. We no longer believe in a primordial unity that once existed... We believe only in totalities that are peripheral." Johanna Drucker, Art Theory Now: From Aesthetics to Aesthesis: "The book [For Girolamo Fracastoro] is not only not didactic, its crucial move is to undo the authoritative assumptions on which didacticism is premised. This move aligns it with Dass?'s 'arguments' in The Age of Partial Objects. In both works, the arguments literally appear, they are made materially. They are aesthetic expressions of visual phenomena whose ability to create associations and suggestions hovers on the edge of closure. The sustained ambiguity of Dass?'s formal approach keeps the imagery from programmatic subordination to a didactic agenda. The work is not message-driven or dominated. This page, that page, with its hints and phantoms, vapors and atmospheres, shows the impossibility of getting hold of knowledge with any certitude. Acknowledging the failure of representation is an epistemological issue, as well as a culturally charged and historically specific one that features in current debates. But Dass is not giving up on images. ... Instead, Dass produces a visual experience of knowledge as partial, always fragmented and inadequate. The systematic certainties of visual representation put at the service of a rational, scientific knowledge slip away. Their objectification was premised on a notion of totality that isn?'t sustainable. We are inside of what we know. And knowledge is experiential, not transcendent. The knowing is local and fragmented, though we aspire to piece together some map of what is going on, who we are, where we fit and how the fragments make something of which sense can be made.

      [Bookseller: Vamp & Tramp, Booksellers, LLC]
 25.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        The Eugenics Movement: v. 1, v. 2, v. 3, v. 4, v. 5 & v. 6

      Taylor & Francis Ltd, 2006. Hardcover. New. SKU: MM-60096000; EAN: 9780415368711

      [Bookseller: Media Mall]
 26.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Lizard Lounge Vegas

      Lexington, KT: Petro III Graphics,, 2006. Screenprint on white Rising Stonehenge deckle edge paper. Sheet size: 56 x 76.2 cm Excellent condition. Presented in a black wooden box frame with UV glass. Edition of 250. Signed in pencil lower right by Ralph Steadman, numbered lower left.

      [Bookseller: Peter Harrington]
 27.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Schrecklich amüsant - aber in Zukunft ohne mich

      Goldmann Verlag, 2006.. 192 Seiten Taschenbuch.

      [Bookseller: Versandantiquariat Felix Mücke]
 28.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Silent Nests Pigeonniers of Northern France

      San Francisco, California:, 2006.. Edition of 45. 10.75 x 12.25"; 82 pages. 48 images from Topaz?'s series of the same title. Design and production by Vicki Topaz and Radek Skrivanek. Printed on Hahnemüle Photo Rag Duo with an Epson PRO 4800 inkjet printer. Handbound in Dutch Iris book cloth over boards by John DeMerritt. These delicious and forlorn images, copies from original toned gelatin silver prints, serve as homage to and record of structures that for centuries housed the pigeons of the French nobility. Vicki Topaz: "Some years ago, during a brief stay in Northern France, I saw my first pigeonnier standing isolated in a farmer's field off a tiny back road. Pigeonniers, also known as colombiers, were constructed to house the French nobility's pigeons. Dating back to the thirteenth century, thousands of pigeionniers used to exist throughout France. Few remain today. Some survivors are scattered throughout the landscapes of Normandy and Brittany. "The survival of these pigeonniers across the centuries reverberates with me: their early randomness and lack of social significance; their rise as subsequent symbols of prosperity and domain as the rights of the nobility superseded those of their serfs; and their ensuing neglect I have discovered them in their final phase of existence, that of beautiful, useless, and sometimes forlorn structures. Many will soon disappear entirely, as have the worlds they represent: a composite of fantastical beliefs, medieval art and tapestries; of scientific discoveries; and of power inequity and political revolutions. "Pigeonniers usually stand as silent, abandoned dwellings hidden away in the countryside. They feel haunted by their rich histories. At the same time, pigeonniers are very inviting, and some are still inhabited by a few pigeons. These structures retain, too, some of the sweetness of their former occupants, of the characteristics of these birds - their gentleness, loyalty, nesting, and social instincts, and ability to hone in on home. "These buildings were framed long before I ever found them, by their period, their usage and their placement in nature. They are artifacts of their time, trapped by outliving their usefulness. As I have learned about their history and of their demise, it has compelled me to attempt to reveal fragments of their nature. "Their decline has touched me as it embodies the loss we all may experience through life changes, decay, and the death of loved ones. The pigeonniers' survival represents the continuity of objects long after their builders have gone, reflecting our shared history. I find this continuity contains a measure of reassurance.

      [Bookseller: Vamp & Tramp, Booksellers, LLC]
 29.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        The Meaning of Night : A Confession **LIMITED LEATHERBOUND EDITION, 5/25, SIGNED**

      John Murray, UK 2006 - Hardback, first edition, first print. Beautiful leatherbound limited edition in Mint Unread condition. This is Number 10 of a Limited Edition of only 25 issued copies. SIGNED and numbered by the author. Synopsis: The Meaning of Night is an enthralling novel that will captivate readers right up to its final thrilling revelation. The atmosphere of Bleak House, the sensuous thrill of Perfume, and the mystery of Jonathan Strange and Mr. Norrell all combine in a story of murder, deceit, love, and revenge in Victorian England. "After killing the red-haired man, I took myself off to Quinn's for an oyster supper." So begins the extraordinary story of Edward Glyver booklover, scholar, and murderer. As a young boy, Glyver always believed he was destined for greatness. A chance discovery convinces him that he was right: greatness does await him, along with immense wealth and influence. Overwhelmed by his discovery, he will stop at nothing to win back a prize that he knows is rightfully his. "Michael Cox's 'The Meaning of Night' is the most recent example of what one might dub 'Victorian noir.' As in a 19th-century sensation novel think of Wilkie Collins' 'The Woman in White,' John Meade Falkner's 'The Nebuly Coat' or even Charles Dickens' 'Bleak House' its intricate plot turns on the question of who should rightfully inherit a great estate and a sizable fortune. Oaths of secrecy, "Washington Post Book Review" [Attributes: First Edition; Signed Copy; Hard Cover]

      [Bookseller: Anulios Books]
 30.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Peptide Hybrid Polymers

      Springer Verlag, 2006. 1. Hardcover. New. SKU: MM-21659350; EAN: 9783540325673

      [Bookseller: Media Mall]
 31.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        The Encyclopaedia of Judaism

      new. Book annotation not available for this title. Title: The Encyclopaedia of Judaism Author: Neusner, Jacob (EDT)/ Avery-Peck, Alan J. (EDT)/ Green, William Scott (EDT) Publisher: Brill Academic Pub Publication Date: 2006/01/30 Number of Pages: Binding Type: HARDCOVER Library of Congress: 2006273507

      [Bookseller: National Booksellers, LLC]
 32.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        4 volumes: 1. Jonathan Benington - Kingerlee / 2. John Kingerlee - A Painter's Passage / 3. Kingerlee - Pneuma in Time - Namoc, Beijing '08/ 4. Kingerlee - New Works on Paper - The Kenny Gallery - Galway 2007 //. All signed by John Kingerlee.

      Belfast, Larry Powell, 2006.. 4°. 280 pages. Original Hardcover with dustjacket. Collection of 4 signed volumes from John Kingerlee's library ! / Excellent condition with only minor external wear.. John Kingerlee (born 14 February 1936) is an Irish painter currently living on the Beara peninsula, in West Cork. He is a convert to Islam and has a second family in Fez, Morocco. John Kingerlee was born in Birmingham, England in 1936. His Mother was related to Hogan's from County Cork and he was educated in a school run by the Marist Fathers. After living for twenty years in Cornwall in the far southwest of Britain, he moved in 1982 to an isolated farmhouse on the Beara Peninsula in West Cork, Ireland. Kingerlee has exhibited works in Ireland, England and The United States of America. (Wikipedia)

      [Bookseller: The Time Traveller's Bookshop Ltd.]
 33.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Preghiera alla vergine. Con leggende di San Giorgio e Santa Margherita.

      Il Bulino Edizioni d'Arte - Facsimili 2006 - Edizione Facsimile del manoscritto miniato su pergamena ms. 1853. Autorizzata dalla Biblioteca Civica di Verona. A cura di R. Bini. Tiratura limitata di 600 esemplari con commentario più altri 19 numerati da I a XIX. Modena, 2006; 2 voll., ril. in pelle in cofanetto, pp. 136, ill. e tavv. col., cm 20,5x28 (cofanetto). (Ars illuminandi). Codice miniato su pergamena, risalente alla seconda metà del XIII secolo, composto da 42 carte; cm 24x17, legatura in cuoio marrone con cinghiette e fermagli. Cofanetto di custodia, contenente il codice e il commentario. 600 esemplari numerati e certificati, più altri 19 numerati da I a XIX. Contiene una delle più antiche laudi in volgare veronese, insieme alle Leggende di S.Giorgio di Cappadocia e di Santa Margherita di Antiochia. 78 straordinarie miniature accompagnano il racconto delle Leggende. Si presume che il codice, in origine, sia appartenuto ad una giovane nobile veronese, destinata alla vita monastica.

      [Bookseller: Libro Co. Italia Srl]
 34.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        elBulli2003; elBulli2004

      Ecco, New York 2006 - ISBN en España: 8478716742. EXCELENTE ejemplar con excelente sobrecubierta, excelente caja y buena ilustracion que protege la caja (incluye CD-ROM, y folder desplegable con "Updating of the Evolutionary Analysis"). elBulli2003: 313pp + fótos; elBulli2004: 333pp + ilustración de equipo colaborador [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: 101Poe /La FOTO del libro es descripción]
 35.   Check availability:     IberLibro     Link/Print  


        Help

      [Germany]: Privately produced c. 2006 - Handmade artists' book. Unique. Small octavo. 64 pages all with original drawings, small paintings, text, collage, etc. Repurposed from a German art book. Zielke was born in 1936 and is known as a cartoonist, illustrator, painter, and book artist.

      [Bookseller: Harper's Books]
 36.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Cowboy Kate and Other Stories: Directors Cut

      Rizzoli Intl Pubns, 2006. First edition. Hardcover. 176 pp. First edition thus; complete number line. Fine in a fine jacket; as new. Signed on the half title by the photographer. A fine copy of this re-issue, a legendary title in contemporary photography books. Very nice indeed.

      [Bookseller: John Kehoe, Bookseller ABAA]
 37.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Theft: A Love Story *First Edition PROOF copy*

      London: Faber 2006 - First UK Edition. Very close to Fine proof copy, tight but with a very slight curl to the very corner of the front cover and faint diagonal crease, A scan of the book/author signature if present, is available. 'We are established reputable First Edition sellers and understand collectors needs in terms of accurate grading and proper packaging' [Attributes: First Edition; Soft Cover]

      [Bookseller: Nicholas & Helen Burrows]
 38.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        THE SURINAM ALBUM

      Published by Folio Society, 2006. 1st edition.. Hardback. Fine. Illustrated by Merian, Maria Sybylla. Fine condition with no wrapper. Facsimile edition with introductory booklet in custom made clamshell box. 91 watercolour facsimiles from the Maria Sibylla Merian Collection in the British Museum. Maria Sibylla Merian was one of the seventeenth and eighteenth centuries' great painters of plants and animals. Limited edition of 1000. A sturdy inner panel holds the commentary volume underneath. This is bound in green cloth and printed on high-quality white laid paper. Julie Harvey of the Entomology Library at the Natural History Museum has written a fascinating introduction to Merian's work, setting it in context and providing an overview of her life and times. Complete with 3 separate prints in an envelope ready to mount and hang. Copy No. 941. [S]

      [Bookseller: Stella & Rose's Books]
 39.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Taktik und Analyse im Fussball. Gesamtausgabe von Roland Loy Taktik und Analyse im Fußball Taktik und Analyse im Fußball

      Feldhaus, 2006. 2006. Softcover. Basierend auf einer Diskussion der theoretischen Grundlagen zur Diagnostik taktischer Leistungen im Sportspiel sowie einer Besprechung des empirisch-analytischen Forschungsstandes zum taktischen Verhalten insbesondere im Fußball aber auch in den Sportspielen Basketball, Handball, Hockey, Eishockey, Wasserball und Volleyball verfolgt der Autor mit seinem zweibändigen Werk "Taktik und Analyse im Fußball" auf über 1.000 Seiten folgende Zielsetzungen1. Entwicklung und Überprüfung eines Beobachtungssystems zur systematischen Erfassung individual-, gruppen- und mannschaftstaktischer Leistungen in Offensive und Defensive im Sportspiel Fußball, 2. Identifizierung der Faktoren/Struktur taktischer Leistungen im Fußball bzw. Erstellung eines taktikbezogenen Anforderungsprofils dieses Sportspiels, 3. Bestimmung der Unterschiede zwischen Fußballmannschaften verschiedener Leistungsniveaus (Profis, Amateure, Jugend) bzw. Ligen (italienische Serie A, deutsche Bundesliga) hinsichtlich der Faktoren/Struktur taktischer Leistungen bzw. des taktikbezogenen Anforderungsprofils. Basierend auf einer Diskussion der theoretischen Grundlagen zur Diagnostik taktischer Leistungen im Sportspiel sowie einer Besprechung des empirisch-analytischen Forschungsstandes zum taktischen Verhalten insbesondere im Fußball aber auch in den Sportspielen Basketball, Handball, Hockey, Eishockey, Wasserball und Volleyball verfolgt der Autor mit seinem zweibändigen Werk "Taktik und Analyse im Fußball" auf über 1.000 Seiten folgende Zielsetzungen1. Entwicklung und Überprüfung eines Beobachtungssystems zur systematischen Erfassung individual-, gruppen- und mannschaftstaktischer Leistungen in Offensive und Defensive im Sportspiel Fußball, 2. Identifizierung der Faktoren/Struktur taktischer Leistungen im Fußball bzw. Erstellung eines taktikbezogenen Anforderungsprofils dieses Sportspiels, 3. Bestimmung der Unterschiede zwischen Fußballmannschaften verschiedener Leistungsniveaus (Profis, Amateure, Jugend) bzw. Ligen (italienische Serie A, deutsche Bundesliga) hinsichtlich der Faktoren/Struktur taktischer Leistungen bzw. des taktikbezogenen Anforderungsprofils.

      [Bookseller: Lars Lutzer]
 40.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Sobotta, Die Schreibtischunterlage

      Berlin: Urban & Fischer Verlag/Elsevier GmbH, 2006. 2006. Softcover. Facharztprüfung. Klar gibt es den Reutter, der ist aber eine Stichwortsammlung, so ähnlich wie der Herold während des Studiums(steht auch alles irgendwie drinn,aber man versteht es halt manchmal nicht). Mit dem Buch Viszeralchirurgie kann man, bei genügend Zeit, alle relevanten Themen der Chirurgie abarbeiten und damit auch verstehen. So präpariert, insbesondere bei den schwierigeren Themen(Neuroendokrine Tumoren, GIST usw.), kann man die Facharztprüfung Chirurgie bestehen. Alles in allem ein Gutes Buch, Totz der Themenfülle auch noch lesbar.Außerdem schöne Bilder und wirchlich prägnante Tabellen. Sehr schön ist auch der Bezug zur aktuellen Literatur mit Angabe der Evidenzgrade. Unbedingt empfehlenswert. Das komplette Wissen für chirurgisch tätige Ärzte auf dem aktuellsten Stand. Das Buch bietet alles Wesentliche für die tägliche Praxis - von Standardverfahren bis zu sich derzeit etablierenden Methoden. Die Autoren vermitteln langjährige Erfahrungen und geben klare Empfehlungen sowie übersichtliche Handlungsanweisungen; außerdem umfassende Übersichten zu Krankheitsbildern, Diagnostik, Technik der Basisoperationen und Zugänge, Fehlermöglichkeiten, Maßnahmen bei Komplikationen, medikamentöse Therapieschemata sowie Qualitätssicherung und Rechtsfragen. BeschreibungDie "Viszeralchirurgie" bietet dem chirurgisch tätigen Arzt in einem Band das komplette Wissen auf dem aktuellsten Stand. Chirurgen erfahren hier alles Wesentliche für ihre tägliche Praxis - vom Standardverfahren bis zu sich derzeit etablierenden Methoden. Die Autoren- Chirurgen mit langjähriger Berufspraxis - vermitteln ihre Erfahrungen und geben klare Empfehlungen und übersichtliche Handlungsanweisungen. Leser finden eine umfassende Übersicht zu Krankheitsbildern, Diagnostik, Technik der Basisoperationen und Zugänge, Fehlermöglichkeiten, Maßnahmen bei Komplikationen, medikamentöse Therapieschemata sowie Qualitätssicherung und Rechtsfragen. Die gesamte Viszeralchirurgie in einem Buch! Neu in der 2. Auflage ist- Grundlage der minimal invasiven Chirurgie (Prof. Becker) - Chirurgie und neue Entgeltsysteme - Techniken der Gefäßchirugie - Chirurgische InfektionenProphylaxe und Therapie - Bariatrische Chirurgie ("morbid obesity") - Ausführlicheres Transplantationskapitel InhaltsangabeAllgemeine Chirurgie Indikationen und Kontraindikationen des operativen Eingriffs Pathophysiologie des operativen Eingriffs SchockBlutverlust - Trauma - Sepsis Blutung und Thrombose Chirurgische InfektionenProphylaxe und Therapie Infusionstherapie und Ernährung Schmerztherapie Diagnostische und invasive Sonographie Endoskopische Verfahren in der Chirurgie Grundlage der minimal invasiven Chirurgie (MIC) Chirurgische Onkologie Evidenzbasierte Chirurgie und Qualitätssicherung Chirurgie und neue Entgeltsysteme Chirurgie und Recht Spezielle Chirurgie Hernienchirurgie Leistenhernie - offene Verfahren Leistenhernie - endoskopische Verfahren Narbenhernie Endokrine Chirurgie Schilddrüse Gutartige Erkrankungen Schilddrüsenkarzinom Nebenschilddrüse Nebenniere Neuroendokrine Tumoren Gastrointestinale Chirurgie ?-sophagusGutartige Erkrankungen - ?-sophagusperforation - ?-sophaguskarzinom Zwerchfell und RefluxHiatushernienPraxis der ViszeralchirurgieGastroenterologische Chirurgie (Gebundene Ausgabe) von Jörg R. Siewert (Autor), Matthias Rothmund (Autor), Volker Schumpelick Facharztprüfung. Klar gibt es den Reutter, der ist aber eine Stichwortsammlung, so ähnlich wie der Herold während des Studiums(steht auch alles irgendwie drinn,aber man versteht es halt manchmal nicht). Mit dem Buch Viszeralchirurgie kann man, bei genügend Zeit, alle relevanten Themen der Chirurgie abarbeiten und damit auch verstehen. So präpariert, insbesondere bei den schwierigeren Themen(Neuroendokrine Tumoren, GIST usw.), kann man die Facharztprüfung Chirurgie bestehen. Alles in allem ein Gutes Buch, Totz der Themenfülle auch noch lesbar.Außerdem schöne Bilder und wirchlich prägnante Tabellen. Sehr schön ist auch der Bezug zur aktuellen Literatur mit Angabe der Evidenzgrade. Unbedingt empfehlenswert. Das komplette Wissen für chirurgisch tätige Ärzte auf dem aktuellsten Stand. Das Buch bietet alles Wesentliche für die tägliche Praxis - von Standardverfahren bis zu sich derzeit etablierenden Methoden. Die Autoren vermitteln langjährige Erfahrungen und geben klare Empfehlungen sowie übersichtliche Handlungsanweisungen; außerdem umfassende Übersichten zu Krankheitsbildern, Diagnostik, Technik der Basisoperationen und Zugänge, Fehlermöglichkeiten, Maßnahmen bei Komplikationen, medikamentöse Therapieschemata sowie Qualitätssicherung und Rechtsfragen. BeschreibungDie "Viszeralchirurgie" bietet dem chirurgisch tätigen Arzt in einem Band das komplette Wissen auf dem aktuellsten Stand. Chirurgen erfahren hier alles Wesentliche für ihre tägliche Praxis - vom Standardverfahren bis zu sich derzeit etablierenden Methoden. Die Autoren- Chirurgen mit langjähriger Berufspraxis - vermitteln ihre Erfahrungen und geben klare Empfehlungen und übersichtliche Handlungsanweisungen. Leser finden eine umfassende Übersicht zu Krankheitsbildern, Diagnostik, Technik der Basisoperationen und Zugänge, Fehlermöglichkeiten, Maßnahmen bei Komplikationen, medikamentöse Therapieschemata sowie Qualitätssicherung und Rechtsfragen. Die gesamte Viszeralchirurgie in einem Buch! Neu in der 2. Auflage ist- Grundlage der minimal invasiven Chirurgie (Prof. Becker) - Chirurgie und neue Entgeltsysteme - Techniken der Gefäßchirugie - Chirurgische InfektionenProphylaxe und Therapie - Bariatrische Chirurgie ("morbid obesity") - Ausführlicheres Transplantationskapitel InhaltsangabeAllgemeine Chirurgie Indikationen und Kontraindikationen des operativen Eingriffs Pathophysiologie des operativen Eingriffs SchockBlutverlust - Trauma - Sepsis Blutung und Thrombose Chirurgische InfektionenProphylaxe und Therapie Infusionstherapie und Ernährung Schmerztherapie Diagnostische und invasive Sonographie Endoskopische Verfahren in der Chirurgie Grundlage der minimal invasiven Chirurgie (MIC) Chirurgische Onkologie Evidenzbasierte Chirurgie und Qualitätssicherung Chirurgie und neue Entgeltsysteme Chirurgie und Recht Spezielle Chirurgie Hernienchirurgie Leistenhernie - offene Verfahren Leistenhernie - endoskopische Verfahren Narbenhernie Endokrine Chirurgie Schilddrüse Gutartige Erkrankungen Schilddrüsenkarzinom Nebenschilddrüse Nebenniere Neuroendokrine Tumoren Gastrointestinale Chirurgie ?-sophagusGutartige Erkrankungen - ?-sophagusperforation - ?-sophaguskarzinom Zwerchfell und RefluxHiatushernienPraxis der ViszeralchirurgieGastroenterologische Chirurgie (Gebundene Ausgabe) von Jörg R. Siewert (Autor), Matthias Rothmund (Autor), Volker Schumpelick

      [Bookseller: Lars Lutzer]
 41.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Taktik und Analyse im Fußball (Band 2) von Roland Loy (Autor) Taktik und Analyse im Fussball

      Feldhaus, 2006. Auflage: 1., Aufl. (15. September 2006). Softcover. Dr. Roland Loy (Jg. 1962) spezialisierte sich nach seinem Studium zum Diplom-Sportlehrer an der TU München und dem Erwerb der Trainer A-Lizenz des DFB auf die systematische Beobachtung von Fußballspielen. Als persönlicher Berater von Franz Beckenbauer arbeitete er mit ihm bei der Fußball-WM 1990, bei Olympique Marseille und beim FC Bayern München. Im Jahr 1992 baute er für SAT.1 die "ran"-Datenbank auf, als deren Supervisor er über fast 10 Jahre tätig war. Weitere Kooperationen gab es mit der FIFA, dem DFB, zahlreichen in- und ausländischen Vereinen und den Sportredaktionen der Fernsehsender ARD, ZDF, RTL, PREMIERE und dem DSF. Aktuell arbeitet Roland Loy, der mit der vorliegenden Arbeit an der Universität Essen im Jahr 2005 promovierte, als Fachberater für die Redaktion des ZDF sowie mit verschiedenen Vereinen und Universitäten aus dem In- und Ausland zusammen. Basierend auf einer Diskussion der theoretischen Grundlagen zur Diagnostik taktischer Leistungen im Sportspiel sowie einer Besprechung des empirisch-analytischen Forschungsstandes zum taktischen Verhalten insbesondere im Fußball aber auch in den Sportspielen Basketball, Handball, Hockey, Eishockey, Wasserball und Volleyball verfolgt der Autor mit seinem zweibändigen Werk "Taktik und Analyse im Fußball" auf über 1.000 Seiten folgende Zielsetzungen1. Entwicklung und Überprüfung eines Beobachtungssystems zur systematischen Erfassung individual-, gruppen- und mannschaftstaktischer Leistungen in Offensive und Defensive im Sportspiel Fußball, 2. Identifizierung der Faktoren/Struktur taktischer Leistungen im Fußball bzw. Erstellung eines taktikbezogenen Anforderungsprofils dieses Sportspiels, 3. Bestimmung der Unterschiede zwischen Fußballmannschaften verschiedener Leistungsniveaus (Profis, Amateure, Jugend) bzw. Ligen (italienische Serie A, deutsche Bundesliga) hinsichtlich der Faktoren/Struktur taktischer Leistungen bzw. des taktikbezogenen Anforderungsprofils. - Dies ist Band 2 (S. 463-1026; Kapitel 4 bis 12) eines zweibändigen Werkes. Dr. Roland Loy (Jg. 1962) spezialisierte sich nach seinem Studium zum Diplom-Sportlehrer an der TU München und dem Erwerb der Trainer A-Lizenz des DFB auf die systematische Beobachtung von Fußballspielen. Als persönlicher Berater von Franz Beckenbauer arbeitete er mit ihm bei der Fußball-WM 1990, bei Olympique Marseille und beim FC Bayern München. Im Jahr 1992 baute er für SAT.1 die "ran"-Datenbank auf, als deren Supervisor er über fast 10 Jahre tätig war. Weitere Kooperationen gab es mit der FIFA, dem DFB, zahlreichen in- und ausländischen Vereinen und den Sportredaktionen der Fernsehsender ARD, ZDF, RTL, PREMIERE und dem DSF. Aktuell arbeitet Roland Loy, der mit der vorliegenden Arbeit an der Universität Essen im Jahr 2005 promovierte, als Fachberater für die Redaktion des ZDF sowie mit verschiedenen Vereinen und Universitäten aus dem In- und Ausland zusammen. Basierend auf einer Diskussion der theoretischen Grundlagen zur Diagnostik taktischer Leistungen im Sportspiel sowie einer Besprechung des empirisch-analytischen Forschungsstandes zum taktischen Verhalten insbesondere im Fußball aber auch in den Sportspielen Basketball, Handball, Hockey, Eishockey, Wasserball und Volleyball verfolgt der Autor mit seinem zweibändigen Werk "Taktik und Analyse im Fußball" auf über 1.000 Seiten folgende Zielsetzungen1. Entwicklung und Überprüfung eines Beobachtungssystems zur systematischen Erfassung individual-, gruppen- und mannschaftstaktischer Leistungen in Offensive und Defensive im Sportspiel Fußball, 2. Identifizierung der Faktoren/Struktur taktischer Leistungen im Fußball bzw. Erstellung eines taktikbezogenen Anforderungsprofils dieses Sportspiels, 3. Bestimmung der Unterschiede zwischen Fußballmannschaften verschiedener Leistungsniveaus (Profis, Amateure, Jugend) bzw. Ligen (italienische Serie A, deutsche Bundesliga) hinsichtlich der Faktoren/Struktur taktischer Leistungen bzw. des taktikbezogenen Anforderungsprofils. - Dies ist Band 2 (S. 463-1026; Kapitel 4 bis 12) eines zweibändigen Werkes.

      [Bookseller: Lars Lutzer]
 42.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Little Nemo 1905 - 1914 [Gebundene Ausgabe] Winsor McCay (Autor) "Little Nemo", erstmals 1905 in der farbigen Sonntagsbeilage des "New York Herold" erschienen, gehört eigentlich in die Anfänge der Geschichte des Comics -- aber was für ein Anfang! In ihrer Art sind die Abenteuer von Little Nemo bis heute unerreicht geblieben. Jede Nacht macht Little Nemo sich auf und bereist Slumberland (deutsch: Schlummerland), das Reich des Königs Morpheus. Seine Reisen führen ihn durch surreale, oft bedrohliche und völlig unberechenbare Traumlandschaften, in denen auch die allergewöhnlichsten Gegenstände ihr Eigenleben haben, mal ins Gigantische wachsen, oder winzig klein werden; Landschaften, die von skurrilen Fabelwesen bevölkert werden und in denen die eigenen "Gesetze" des Traumes gelten -- ein Reflex auf das 20. Jahrhundert, in dem Altvertrautes seine Verlässlichkeit verloren hatte. Aber eines bleibt doch sicher -- Little Nemo fällt am

      Taschen, 2006. Auflage: N.-A., Nachdr.. Hardcover. 31,8 x 24,6 x 3,6 cm. "Little Nemo", erstmals 1905 in der farbigen Sonntagsbeilage des "New York Herold" erschienen, gehört eigentlich in die Anfänge der Geschichte des Comics -- aber was für ein Anfang! In ihrer Art sind die Abenteuer von Little Nemo bis heute unerreicht geblieben. Jede Nacht macht Little Nemo sich auf und bereist Slumberland (deutsch: Schlummerland), das Reich des Königs Morpheus. Seine Reisen führen ihn durch surreale, oft bedrohliche und völlig unberechenbare Traumlandschaften, in denen auch die allergewöhnlichsten Gegenstände ihr Eigenleben haben, mal ins Gigantische wachsen, oder winzig klein werden; Landschaften, die von skurrilen Fabelwesen bevölkert werden und in denen die eigenen "Gesetze" des Traumes gelten -- ein Reflex auf das 20. Jahrhundert, in dem Altvertrautes seine Verlässlichkeit verloren hatte. Aber eines bleibt doch sicher -- Little Nemo fällt am Ende jeder Geschichte aus dem Bett und kehrt zurück in die Wirklichkeit. Diese Tauchgänge ins Unbewusste, spannend und komisch zugleich, wären allein schon faszinierend. Was diese Comics aber einfach überwältigend macht, das ist Winsor McCays graphische Meisterschaft: Die einzelnen Panels verbinden Stilelemente des Jugendstils mit detaillierten technischen Zeichnungen zu einem ganz neuen, eigenen Stil; die einzelnen Geschichten sind regelrecht dramatisch aufgebaut, und nicht zuletzt nimmt McCay hier Kameratechniken des Kinos vorweg -- 1905! In dieser Ausgabe liegen nun sämtliche "Little Nemo"-Strips auf Deutsch in chronologischer Folge vor, und nicht nur das; dieses Buch ist auch ein bibliographischer Leckerbissen. Alle Comics sind in der Originalkolorierung wiedergegeben, vermutlich auch in Originalgröße, in allerbestem Druck und auf gutem Papier, solide gebunden und mit schönem Vorsatzpapier gestaltet. Nun steht der eigenen Traumreise nichts mehr im Wege -- Sturz aus dem Bett inbegriffen, denn irgendwann ist auch dieser dicke Wälzer leider, leider zu Ende. Little Nemo 1905 - 1914 [Gebundene Ausgabe] Winsor McCay (Autor) Kinderbuch Jugendbuch Bilderbücher Comics Fantasy Kinderbücher Jugendbücher Bilderbücher Bilderbuch ISBN-10 3-8228-6388-2 / 3822863882 ISBN-13 978-3-8228-6388-6 / 9783822863886 "Little Nemo", erstmals 1905 in der farbigen Sonntagsbeilage des "New York Herold" erschienen, gehört eigentlich in die Anfänge der Geschichte des Comics -- aber was für ein Anfang! In ihrer Art sind die Abenteuer von Little Nemo bis heute unerreicht geblieben. Jede Nacht macht Little Nemo sich auf und bereist Slumberland (deutsch: Schlummerland), das Reich des Königs Morpheus. Seine Reisen führen ihn durch surreale, oft bedrohliche und völlig unberechenbare Traumlandschaften, in denen auch die allergewöhnlichsten Gegenstände ihr Eigenleben haben, mal ins Gigantische wachsen, oder winzig klein werden; Landschaften, die von skurrilen Fabelwesen bevölkert werden und in denen die eigenen "Gesetze" des Traumes gelten -- ein Reflex auf das 20. Jahrhundert, in dem Altvertrautes seine Verlässlichkeit verloren hatte. Aber eines bleibt doch sicher -- Little Nemo fällt am Ende jeder Geschichte aus dem Bett und kehrt zurück in die Wirklichkeit. Diese Tauchgänge ins Unbewusste, spannend und komisch zugleich, wären allein schon faszinierend. Was diese Comics aber einfach überwältigend macht, das ist Winsor McCays graphische Meisterschaft: Die einzelnen Panels verbinden Stilelemente des Jugendstils mit detaillierten technischen Zeichnungen zu einem ganz neuen, eigenen Stil; die einzelnen Geschichten sind regelrecht dramatisch aufgebaut, und nicht zuletzt nimmt McCay hier Kameratechniken des Kinos vorweg -- 1905! In dieser Ausgabe liegen nun sämtliche "Little Nemo"-Strips auf Deutsch in chronologischer Folge vor, und nicht nur das; dieses Buch ist auch ein bibliographischer Leckerbissen. Alle Comics sind in der Originalkolorierung wiedergegeben, vermutlich auch in Originalgröße, in allerbestem Druck und auf gutem Papier, solide gebunden und mit schönem Vorsatzpapier gestaltet. Nun steht der eigenen Traumreise nichts mehr im Wege -- Sturz aus dem Bett inbegriffen, denn irgendwann ist auch dieser dicke Wälzer leider, leider zu Ende. Little Nemo 1905 - 1914 [Gebundene Ausgabe] Winsor McCay (Autor) Kinderbuch Jugendbuch Bilderbücher Comics Fantasy Kinderbücher Jugendbücher Bilderbücher Bilderbuch ISBN-10 3-8228-6388-2 / 3822863882 ISBN-13 978-3-8228-6388-6 / 9783822863886

      [Bookseller: Lars Lutzer]
 43.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Klinische Psychologie und Psychotherapie (Springer-Lehrbuch) [Gebundene Ausgabe] von Prof. Hans-Ulrich Wittchen Max-Planck-Institut für Psychiatrie Klinische Psychologie und Epidemiologie München TU Dresden Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie Jürgen Hoyer

      Springer, 2006. Auflage: 1 (September 2006). Hardcover. 27,6 x 20,2 x 4,8 cm. Ein Lehrbuch mit 49 Beiträgen namhafter klinischer Psychologen - gegliedert in die Grundlagen der klinischen Psychologie, in Basiskurse zu psychotherapeutischen Verfahren und Vertiefungskurse zu allen wichtigen Störungsbildern und Anwendungsfeldern. Für die 2. Auflage wurden zahlreiche Kapitel überarbeitet und neue Kapitel zu psychischen Störungen im Kindesalter, pathologischem Glücksspiel und bipolaren Störungen ergänzt. Eine Begleitwebsite enthält interaktive Lerntools für Studierende und Lehrmaterialien für Dozenten. Das neue Lehrbuch Klinische Psychologie - DER Einstieg in das beliebteste Fachgebiet der Psychologie! Didaktisch hervorragend aufbereitet werden Grundlagen, Basiskurse zur Klassifikation psychischer Störungen und Gesprächsführung sowie Vertiefungskurse zu allen wichtigen Störungsbildern und Anwendungsfeldern dargestellt. Dabei steht die Prüfungsrelevanz des Stoffes im Mittelpunkt (Prüfungsfragen; Glossar der wichtigsten Fachbegriffe). Veranschaulicht wird das Wissen durch zahlreiche Fallbeispiele und Studien. Die Inhalte sind in Hinblick auf ihre Relevanz für Bachelor- und Masterstudiengänge Psychologie gekennzeichnet. - Über den Autor - Prof. Wittchen, Max-Planck-Institut für Psychiatrie, Klinische Psychologie und Epidemiologie, München; und TU Dresden, Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie Einer der bekanntesten und einflussreichsten Klinischen Psychologen, veröffentlicht u.a. die deutschen Versionen des Diagnostischen und Statistischen Manuals psychischer Störungen (DSM-IV). - - Endlich mal ein Lehrbuch zur Klinischen Psychologie und Psychotherapie, das wirklich die aktuellsten Erkenntnisse zusammenfasst und nicht einfach nur die Inhalte älterer Lehrbücher wiederholt. Dabei werden nicht nur die Themen der Klinischen Psychologie dargestellt, sondern gleichzeitig auch die Erkenntnisse verschiedenen Teildisziplinen der Psychologie, insb. Allgemeine, Differentielle, Entwicklungs-, Sozial-, Bio- und Neuropsychologie integriert. Die Gliederung in A Grundlagen, B Basiskurse - Verfahren und C Störungen ist sehr sinnvoll und hilfreich. Die inhaltliche Breite ist beeindruckend und geht sicherlich nicht zu Lasten der Tiefe. So ist dieses Buch sowohl für Lernende, als auch für diejenigen Leser, die etwas nachschlagen wollen, sehr zu empfehlen. Klinische Psychologie und Psychotherapie Springer-Lehrbuch Hans-Ulrich Wittchen Jürgen Hoyer Max-Planck-Institut für Psychiatrie Klinische Psychologie Epidemiologie München TU Dresden Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie Klinischen Psychologen Diagnostisches und Statistisches Manual psychischer Störungen DSM-IV A. Grundlagen. - Was ist Klinische Psychologie?- Diagnostische Klassifikation.- Epidemiologie.- Familiäre Transmission.- Grundlagen aus Lernpsychologie, Neurowissenschaft, Differentieller Psychologie, Biopsychologie, Psychopharmakologie, Neuropsychologie, Verhaltensmedizin, Entwicklungspsychologie und Sozialpsychologie.- Occupational Health Psychology.- Versorgung von Patienten.- B. Basiskurse - Verfahren.- Diagnostische Prozesse.- Verhaltensanalyse und -modifikation.- Gesprächsführung.- Überblick über klinisch-psychologische und psychotherapeutische Verfahren.- Psychoedukation.- Ressourcenaktivierung.- Motivierende Interventionsstrategien.- Operante Verfahren.- Reizkonfrontation.- Kognitive Therapieverfahren.- Trainings (Selbstsicherheit, soziale Fertigkeiten, Kommunikation, Stressbewältigung, Problemlösen).- Entspannungsverfahren.- Hausaufgaben und Verhaltensverträge.- Beurteilung therpeutischer Interventionen.- C. Störungsbilder.- Psych. Störungen im Kindes- und Jugendalter.- ADHS.- Störungen durch Substanzkonsum.- Drogen- und Alkoholmissbrauch.- Nikotinabhängigkeit.- Pathologische Spielen.- Psychotische Störungen und Schizophrenie.- Bipolare Störungen.- Depressive Störungen.- Panik und Agoraphobie.- Generalisierte Angststörung.- Soziale und Spezifische Phobie.- Posttraumatische Belastungsstörungen.- Zwangsstörungen.- Somatoforme Störungen.- Stressabhängige körperliche Störungen.- Essstörungen.- Sexuelle Störungen.- Persönlichkeitsstörungen. Verlag: Springer, Berlin 2011 2., überarb. u. aktualis. Aufl. Ausstattung/Bilder: xxiv, 1168 S. 340 Farbabb., 126 Farbtabellen. Springer-Lehrbuch Deutsch Abmessung: 273mm x 207mm x 60mm ISBN-13: 9783642130175 ISBN-10: 3642130178 Das neue Lehrbuch Klinische Psychologie - DER Einstieg in das beliebteste Fachgebiet der Psychologie! Didaktisch hervorragend aufbereitet werden Grundlagen, Basiskurse zur Klassifikation psychischer Störungen und Gesprächsführung sowie Vertiefungskurse zu allen wichtigen Störungsbildern und Anwendungsfeldern dargestellt. Dabei steht die Prüfungsrelevanz des Stoffes im Mittelpunkt (Prüfungsfragen; Glossar der wichtigsten Fachbegriffe). Veranschaulicht wird das Wissen durch zahlreiche Fallbeispiele und Studien. Die Inhalte sind in Hinblick auf ihre Relevanz für Bachelor- und Masterstudiengänge Psychologie gekennzeichnet. - Über den Autor - Prof. Wittchen, Max-Planck-Institut für Psychiatrie, Klinische Psychologie und Epidemiologie, München; und TU Dresden, Lehrstuhl für Klinische Psychologie und PsychotherapieEiner der bekanntesten und einflussreichsten Klinischen Psychologen, veröffentlicht u.a. die deutschen Versionen des Diagnostischen und Statistischen Manuals psychischer Störungen (DSM-IV). - - Endlich mal ein Lehrbuch zur Klinischen Psychologie und Psychotherapie, das wirklich die aktuellsten Erkenntnisse zusammenfasst und nicht einfach nur die Inhalte älterer Lehrbücher wiederholt. Dabei werden nicht nur die Themen der Klinischen Psychologie dargestellt, sondern gleichzeitig auch die Erkenntnisse verschiedenen Teildisziplinen der Psychologie, insb. Allgemeine, Differentielle, Entwicklungs-, Sozial-, Bio- und Neuropsychologie integriert. Die Gliederung in A Grundlagen, B Basiskurse - Verfahren und C Störungen ist sehr sinnvoll und hilfreich. Die inhaltliche Breite ist beeindruckend und geht sicherlich nicht zu Lasten der Tiefe. So ist dieses Buch sowohl für Lernende, als auch für diejenigen Leser, die etwas nachschlagen wollen, sehr zu empfehlen. Klinische Psychologie und Psychotherapie Springer-Lehrbuch Hans-Ulrich Wittchen Jürgen Hoyer Max-Planck-Institut für Psychiatrie Klinische Psychologie Epidemiologie München TU Dresden Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie Klinischen Psychologen Diagnostisches und Statistisches Manual psychischer Störungen DSM-IV

      [Bookseller: Lars Lutzer]
 44.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Steinernes Gedächtnis - Gutsanlagen und Gutshäuser in Mecklenburg-Vorpommern: Band 1-3. Mit Registerheft von Dr. Renate de Veer (Autor) BAND 1: Textband, 354 Seiten, einschließlich Registerheft A 4 BAND 2: Bildband, 479 Seiten, über 4.400 farbige und 650 s/w-Abb., 680 Karten BAND 3: Katalog, 510 Seiten, über 2.400 farbige Abb., 252 Karten

      Dr. Renate de Veer (Autor) Veer, Renate de, Dr., 2006. 2006. Softcover. Gutsanlagen, Guts- und Herrenhäuser und Schlösser gehören zu den wichtigsten Zeugnissen der Geschichte der Länder Mecklenburg und Vorpommern. Sie repräsentieren als steinerne Hinterlassenschaft Lebenswirklichkeit der Vergangenheit. Diese Zeugnisse des Wirkens unserer Vorfahren zu erhalten, ist von zentraler Bedeutung für die Identitätsfindung der hier lebenden Menschen. Das hier vorliegende Werk hat es so in Deutschland bisher nicht gegeben ?- eine vollständige und detailgenaue Dokumentation aller Gutshäuser und aller Gutsanlagen in Mecklenburg und Vorpommern. In diesem Werk stecken über 15 Jahre intensive Arbeit. Die Autorin hat mehr als 3000 Standorte persönlich besucht ?- und oftmals einen Zustand in Wort und Bild festgehalten, der heute bereits Geschichte ist. Das vorliegende Werk erschließt Gutsarchitektur in Mecklenburg-Vorpommern als Komplex einer besonderen Lebensform. Eine solche Darstellung der "Lebensform Gut" ermöglicht es, die Bauaufgabe in ihrer ganzen kulturprägenden Bedeutung aufzuzeigen und gleichzeitig das Verhältnis von Architektur und Lebensform unter dem Einfluß zivilisatorischer Entwicklung im baulichen Wandel darzulegen. Dabei wird vergleichend auf den Komplex Gutsanlage aufmerksam gemacht, Burg, Gut und Stadt in Beziehung gesetzt und Verbindendes aufgezeigt. Einleitend wird die Entstehung der Gutslandschaft Mecklenburg-Vorpommern im europäischen Kontext beschrieben, werden kulturhistorische Belange zur Bauaufgabe Gut und Gutshaus dargestellt. Der erste Teil der Arbeit gibt einen geschichtlichen Abriß zur Besiedlung des slawischen Landes durch die Deutschen ?- mit besonderem Blick auf die europäische Ritterschaft, zeigt die Landnahme als Geschichte der Macht in Europa und damit die Entstehung des Großgrundbesitzes und Feudalismus, zeigt die Gutsanlage als 500jährigen gebauten Lebensraum. Der Lebensform Gut in Mecklenburg-Vorpommern werden im zweiten Teil der Arbeit die Landschafts- bzw. gebauten Lebensräume im Bezug auf die Architektur des Mittelalters und des 19. Jahrhunderts gegenübergestellt. Das heißt, verglichen und beschrieben werden die Herrschaftsgebiete von Burg, Kloster und mittelalterlicher Stadt und im Kontext der Architekturgeschichte wird die Entwicklung der Gutsanlagen gezeigt, dabei besonders die allgemeine Vielfalt und den Stilpluralismus des 19. Jahrhunderts herausarbeitend; dazu gehören Ausführungen über architektonische Regelwerke und Vorlagen sowie ein Abschnitt über die Landbaukunst in Preußen und in Mecklenburg. Der Gestaltwandel des Gebauten wird im Bezugsrahmen „Erinnerung?" an vielfältiger Literatur, an bildlichen Quellen, an Landkarten verdeutlicht und die Aussagen, d. h. die Sprache von Baumaterialien wie Hau- oder Backstein, Holz und Lehm aufgezeigt. Der Wandel der Lebens- und Bauformen wird letztlich an den Baugestalten selbst ?- ergänzt durch einen Abschnitt zum chronologischen Gestaltwandel der Gutshäuser ?- beschrieben und auf die sich unterschiedlich darstellenden bürgerlichen und adligen Bauherren, wie auch auf Unterschiede von Herkunft und Ausbildung der Baumeister und Architekten hingewiesen. Ein längerer Abschnitt handelt von den Denkmalen und ihrer Pflege. Im letzten Abschnitt wird das vorher Gesagte zusammengefaßt, indem die Gutsanlage und die mittelalterlichen Stadtstruktur gegenüber gestellt, ihre architektonischen Ausstattungen, wie der Grundriß, die Mauer, der Hof ?- Platz, das Tor und die Tür, der Turm, das Haus selbst, die Wirtschaftsbauten und der Park werden verglichen und deren Bedeutungen in der Kunstwissenschaft herausgearbeitet. Ergänzt wird der Text durch Exkurse: zum Wandel der baulichen und sprachlichen Form des Schemas Haus, zur Architektur als Weltbild im Mittelalter und im 19. Jahrhundert, zum 19. Jahrhundert und dem Historismus, zur Romantik, außerdem zur Ritterschaft, zu den Ordensrittern und der Freimauerei. Die einzelnen Aussagen werden durch 933 Beispiele im Bildband belegt; eine umfangreiche Bibliographie erweitert die Arbeit. Im Buch wird, als Angebot für den ungeübten Leser wissenschaftlicher Literatur, der „bürokratische?" Teil des unerläßlichen Anmerkungsapparates an die Kapitelenden gerückt ?- jedoch die umfangreichen Hinweise und Zitate innerhalb des Textes kenntlich „eingestellt?". So können sie im Zusammenhang gelesen werden. Ein zusätzlicher Katalogteil faßt 252 Gutshäuser zusammen, die in ihrer Architektur das Mittelalterliche reflektieren. Vorangestellt ist hier eine bildliche Übersicht zu einigen Architekturbezeichnungen und zu Begriffen für Fassadenbauteile. Der Katalog ist gleichermaßen in Bezug auf den Gestaltwandel geordnet, wie zum Beispiel nach Bauerweiterungen durch Gebäude und Anbauten, durch Überformungen des ganzen Gebäudes, durch Fassadenveränderungen, indem einzelne Bauteile eingefügt oder auch nur die Hoffassaden verändert wurde. Register zu beiden Bilddokumentationen erleichtern das Auffinden der Orte. Jedem der geschichtlich an den wunderbaren Bauten unseres schönes Landes Mecklenburg interessiert ist, kann ich dieses Werk wärmstens empfehlen. Eine ganz tolle Arbeit. Das hier vorliegende Werk der promovierten Bauforscherin Renate de Veer hat es so in Deutschland bisher nicht gegeben ?- eine detailgenaue Dokumentation aller Gutshäuser und Gutsanlagen in Mecklenburg und Vorpommern. Die Autorin hat in 15 Jahren mehr als 3000 Standorte persönlich besucht. Steinernes Gedächtnis - Gutsanlagen und Gutshäuser in Mecklenburg-Vorpommern: Band 1-3. Mit Registerheft von Dr. Renate de Veer (Autor) BAND 1: Textband, 354 Seiten, einschließlich Registerheft A 4 BAND 2: Bildband, 479 Seiten, über 4.400 farbige und 650 s/w-Abb., 680 Karten BAND 3: Katalog, 510 Seiten, über 2.400 farbige Abb., 252 Karten Inhalt: Band 1: Vorbemerkung, Einführung: Zum Thema, Gliederung und Arbeitsweise, Literaturbericht, Mecklenburg und Vorpommern, Das 19. Jahrhundert, Gutslandschaft Mecklenburg-Vorpommern im europäischen Kontext, Kulturhistorische Belange, I. Historischer Hintergrund: 1. Geschichtlicher Überblick: Landesgeschichte Mecklenburg und Vorpommern, Feudale deutsche Ostexpansion und die Folgen, Staatsverfassungen, Mecklenburg - ein Ständestaat bis 1918, Vorpommern - ab 1815 eine Provinz Preußens, 2. Besitzstand: Kontinuität des Besitzes, Besitzstand in Mecklenburg und Pommern, Der Adel, Das Domanium, Die Ritterschaft und Landschaft, Konfessioneller Besitz und die Reformation, Besitzstände - tabellarische Übersichten, Mecklenburg-Schwerin und Mecklenburg-Strelitz, Das Domanium in beiden Mecklenburg, Die Ritterschaft in beiden Mecklenburg, Die Landschaft in beiden Mecklenburg Pommern, 3. Patrimonium - Territorium und Macht in Europa: Patrimonium als umschlossene Siedlung, Patrimonium als Macht, Patrimonium als Lebensform in Mecklenburg-Vorpommern, Abbruch der Lebensform Gut, Die Gutsanlage als gebauter Lebensraum, II. Diskurs über Architektur: I. Architektur - Wechselwirkung zu Lebensformen: Mittelalter und 19. Jahrhundert, Vielfalt - eine Zeitform, Historismus, Vielfalt - Stilpluralismus, 2. Architektur - Medium der Lebensformen: Burg, Stadt, Kloster und Gut als Herrschaftsgebiete, Die Klosteranlage, Die mittelalterliche Stadt, Die Burg- und Gutsanlage, Burgen und Ritterhöfe, Ritterhöfe und Gutsanlagen, Gutsarchitektur - Einwirkungen im 19. Jahrhundert, Mittelalterrezeption, Romantik, Der Landschaftsgarten, Neugotik und Rundbogenstil, Regelwerke und Vorlagen, Bau- und Architekturzeitschriften, Landbaukunst, Die "Land-Bau-Kunst" in Pommern, Die "Mecklenburgische Land-Bau-Kunst" , 3. Architektur - historisches Gedächtnis: Gestaltwandel als Memoria, Literarische Quellen und ihre Bilder, Wandel im Aspekt kartographischer Darstellungen, Bedeutung von Baumaterial und Baugestalt, Baumaterial, Baugestalt, Chronologischer Gestaltwandel des Gutshauses, 4. Gutsarchitektur - Wahrnehmung und Darstellung: Bauherren - Gutsherrschaft, Adel und Bürgertum, Memoria - ,Das adelige Haus` , Sprachliche Erinnerung, Haus ,zeichen` Beauftragte - Auftragnehmer, Baumeister, Architekten in Mecklenburg und Vorpommern, Der Architekt - Wandel des Berufsbildes, Denkmale und ihre Pflege, 5. Gutsanlage in Affinität zur mittelalterlichen Stadtstruktur: Der Grundriß, Die Mauer, Der Hof-Platz, Das Tor und die Tür, Der Turm, Das Haus, Die Wirtschaftsbauten, Der Park, 6. Schlußbetrachtung, Anhang: I - Wandel der baulichen Form des Schemas Haus, II - Wandel der sprachlichen Formen in Beziehung zum Schema Hof, III - Architektur - Weltbild im Mittelalter, IV - Das 19. Jahrhundert - Historismus, V - Architektur - Weltbild im 19. Jahrhundert, VI - Romantik, VII - Die Ritterschaft, VIII - Die Ordensritter, IX - Die Freimaurerei, Anmerkungen, Bibliographie, Register, Band 2: BILDTEIL zum Text, Abbildungen - Anhang I, Band 3: KATALOG. Gestaltwandel im Kontext mittelalterlicher Architekturzitate: Inhaltsverzeichnis, Abkürzungen, Alphabetische Ordnung, Vorwort, Übersicht über Architekturbezeichnungen und Begriffe für Fassadenbauteile: 1. Umbauten: Erweiterungen durch Gebäude, Baugestalt aus verschiedenen Epochen,durch Anbauten, Überformung, einheitlich und Wandlung der Baugestalt, uneinheitlich - Einzelne Bauteile, Fassadenveränderung, Hoffassade, Gesamterscheinung, Ornamentik, 2. Neubauten: ohne Bezug zu einem Vorgänger oder an anderer Stelle, Gewölbe und Keller oder Fundamente als Substruktionen, 3. Lokale Besonderheiten, 4. Umbau ,neugotischer Gutshäuser` 5. Verluste, 6. Besondere Bauten - im Textteil dargestellt. 9783000268281 Renate de Veer ist Mitbegründerin des "Arbeitskreises Dorfentwicklung Mecklenburg-Vorpommern". Aufbauend auf ihrer Diplomarbeit entstand das dreibändige Handbuch "Steinernes Gedächtnis" zugleich als Dissertation. Die promovierte Bauforscherin, Jahrgang 1943, lernte zunächst technische Zeichnerin für das Bauwesen. Später studierte sie an der Ingenieurschule für Bauwesen Neustrelitz und an der Universität Halle-Wittenberg Kunstgeschichte im Fernstudium. Nach der Diplomarbeit über die Bewertung der Architektur, besonders des Historismus, von Gutshäusern des Landkreises Parchim, erlangte sie 2005 die Promotion mit der vorliegenden Dissertation. Seit 1991 ist Renate de Veer freiberuflich als Bauingenieurin im eigenen Planungsbüro tätig; seit 2004 gemeinsam mit Sohn Rick im Schweriner ARCHITEKTURBÜRO R + R DE VEER (www.a-dv.de). Zahlreiche Veröffentlichungen und Vorträge zur Guts- und Architekturgeschichte und zu verschiedenen Themen der Bildenden Kunst. Zusatzinfo 1 Textbd, 2 Abb.-Bde, ca. 10000 farb. Abb., ca. 1000 Ktn Maße 232 x 320 mm Gewicht 6500 g Einbandart Paperback Geschichte ISBN-10 3-00-026828-6 / 3000268286 ISBN-13 978-3-00-026828-1 / 9783000268281 Geschichte Agrargeschichte Architekturgeschichte Gutsanlage Kulturgeschichte Kulturlandschaft Kunstgeschichte Landesgeschichte Mecklenburg-Vorpommern Gutsanlagen, Guts- und Herrenhäuser und Schlösser gehören zu den wichtigsten Zeugnissen der Geschichte der Länder Mecklenburg und Vorpommern. Sie repräsentieren als steinerne Hinterlassenschaft Lebenswirklichkeit der Vergangenheit. Diese Zeugnisse des Wirkens unserer Vorfahren zu erhalten, ist von zentraler Bedeutung für die Identitätsfindung der hier lebenden Menschen. Das hier vorliegende Werk hat es so in Deutschland bisher nicht gegeben ?- eine vollständige und detailgenaue Dokumentation aller Gutshäuser und aller Gutsanlagen in Mecklenburg und Vorpommern. In diesem Werk stecken über 15 Jahre intensive Arbeit. Die Autorin hat mehr als 3000 Standorte persönlich besucht ?- und oftmals einen Zustand in Wort und Bild festgehalten, der heute bereits Geschichte ist. Das vorliegende Werk erschließt Gutsarchitektur in Mecklenburg-Vorpommern als Komplex einer besonderen Lebensform. Eine solche Darstellung der "Lebensform Gut" ermöglicht es, die Bauaufgabe in ihrer ganzen kulturprägenden Bedeutung aufzuzeigen und gleichzeitig das Verhältnis von Architektur und Lebensform unter dem Einfluß zivilisatorischer Entwicklung im baulichen Wandel darzulegen. Dabei wird vergleichend auf den Komplex Gutsanlage aufmerksam gemacht, Burg, Gut und Stadt in Beziehung gesetzt und Verbindendes aufgezeigt. Einleitend wird die Entstehung der Gutslandschaft Mecklenburg-Vorpommern im europäischen Kontext beschrieben, werden kulturhistorische Belange zur Bauaufgabe Gut und Gutshaus dargestellt. Der erste Teil der Arbeit gibt einen geschichtlichen Abriß zur Besiedlung des slawischen Landes durch die Deutschen ?- mit besonderem Blick auf die europäische Ritterschaft, zeigt die Landnahme als Geschichte der Macht in Europa und damit die Entstehung des Großgrundbesitzes und Feudalismus, zeigt die Gutsanlage als 500jährigen gebauten Lebensraum. Der Lebensform Gut in Mecklenburg-Vorpommern werden im zweiten Teil der Arbeit die Landschafts- bzw. gebauten Lebensräume im Bezug auf die Architektur des Mittelalters und des 19. Jahrhunderts gegenübergestellt. Das heißt, verglichen und beschrieben werden die Herrschaftsgebiete von Burg, Kloster und mittelalterlicher Stadt und im Kontext der Architekturgeschichte wird die Entwicklung der Gutsanlagen gezeigt, dabei besonders die allgemeine Vielfalt und den Stilpluralismus des 19. Jahrhunderts herausarbeitend; dazu gehören Ausführungen über architektonische Regelwerke und Vorlagen sowie ein Abschnitt über die Landbaukunst in Preußen und in Mecklenburg. Der Gestaltwandel des Gebauten wird im Bezugsrahmen „Erinnerung?" an vielfältiger Literatur, an bildlichen Quellen, an Landkarten verdeutlicht und die Aussagen, d. h. die Sprache von Baumaterialien wie Hau- oder Backstein, Holz und Lehm aufgezeigt. Der Wandel der Lebens- und Bauformen wird letztlich an den Baugestalten selbst ?- ergänzt durch einen Abschnitt zum chronologischen Gestaltwandel der Gutshäuser ?- beschrieben und auf die sich unterschiedlich darstellenden bürgerlichen und adligen Bauherren, wie auch auf Unterschiede von Herkunft und Ausbildung der Baumeister und Architekten hingewiesen. Ein längerer Abschnitt handelt von den Denkmalen und ihrer Pflege. Im letzten Abschnitt wird das vorher Gesagte zusammengefaßt, indem die Gutsanlage und die mittelalterlichen Stadtstruktur gegenüber gestellt, ihre architektonischen Ausstattungen, wie der Grundriß, die Mauer, der Hof ?- Platz, das Tor und die Tür, der Turm, das Haus selbst, die Wirtschaftsbauten und der Park werden verglichen und deren Bedeutungen in der Kunstwissenschaft herausgearbeitet. Ergänzt wird der Text durch Exkurse: zum Wandel der baulichen und sprachlichen Form des Schemas Haus, zur Architektur als Weltbild im Mittelalter und im 19. Jahrhundert, zum 19. Jahrhundert und dem Historismus, zur Romantik, außerdem zur Ritterschaft, zu den Ordensrittern und der Freimauerei. Die einzelnen Aussagen werden durch 933 Beispiele im Bildband belegt; eine umfangreiche Bibliographie erweitert die Arbeit. Im Buch wird, als Angebot für den ungeübten Leser wissenschaftlicher Literatur, der „bürokratische?" Teil des unerläßlichen Anmerkungsapparates an die Kapitelenden gerückt ?- jedoch die umfangreichen Hinweise und Zitate innerhalb des Textes kenntlich „eingestellt?". So können sie im Zusammenhang gelesen werden. Ein zusätzlicher Katalogteil faßt 252 Gutshäuser zusammen, die in ihrer Architektur das Mittelalterliche reflektieren. Vorangestellt ist hier eine bildliche Übersicht zu einigen Architekturbezeichnungen und zu Begriffen für Fassadenbauteile. Der Katalog ist gleichermaßen in Bezug auf den Gestaltwandel geordnet, wie zum Beispiel nach Bauerweiterungen durch Gebäude und Anbauten, durch Überformungen des ganzen Gebäudes, durch Fassadenveränderungen, indem einzelne Bauteile eingefügt oder auch nur die Hoffassaden verändert wurde. Register zu beiden Bilddokumentationen erleichtern das Auffinden der Orte. Jedem der geschichtlich an den wunderbaren Bauten unseres schönes Landes Mecklenburg interessiert ist, kann ich dieses Werk wärmstens empfehlen. Eine ganz tolle Arbeit. Das hier vorliegende Werk der promovierten Bauforscherin Renate de Veer hat es so in Deutschland bisher nicht gegeben ?- eine detailgenaue Dokumentation aller Gutshäuser und Gutsanlagen in Mecklenburg und Vorpommern. Die Autorin hat in 15 Jahren mehr als 3000 Standorte persönlich besucht. Steinernes Gedächtnis - Gutsanlagen und Gutshäuser in Mecklenburg-Vorpommern: Band 1-3. Mit Registerheft von Dr. Renate de Veer (Autor) BAND 1: Textband, 354 Seiten, einschließlich Registerheft A 4 BAND 2: Bildband, 479 Seiten, über 4.400 farbige und 650 s/w-Abb., 680 Karten BAND 3: Katalog, 510 Seiten, über 2.400 farbige Abb., 252 Karten Inhalt: Band 1: Vorbemerkung, Einführung: Zum Thema, Gliederung und Arbeitsweise, Literaturbericht, Mecklenburg und Vorpommern, Das 19. Jahrhundert, Gutslandschaft Mecklenburg-Vorpommern im europäischen Kontext, Kulturhistorische Belange, I. Historischer Hintergrund: 1. Geschichtlicher Überblick: Landesgeschichte Mecklenburg und Vorpommern, Feudale deutsche Ostexpansion und die Folgen, Staatsverfassungen, Mecklenburg - ein Ständestaat bis 1918, Vorpommern - ab 1815 eine Provinz Preußens, 2. Besitzstand: Kontinuität des Besitzes, Besitzstand in Mecklenburg und Pommern, Der Adel, Das Domanium, Die Ritterschaft und Landschaft, Konfessioneller Besitz und die Reformation, Besitzstände - tabellarische Übersichten, Mecklenburg-Schwerin und Mecklenburg-Strelitz, Das Domanium in beiden Mecklenburg, Die Ritterschaft in beiden Mecklenburg, Die Landschaft in beiden Mecklenburg Pommern, 3. Patrimonium - Territorium und Macht in Europa: Patrimonium als umschlossene Siedlung, Patrimonium als Macht, Patrimonium als Lebensform in Mecklenburg-Vorpommern, Abbruch der Lebensform Gut, Die Gutsanlage als gebauter Lebensraum, II. Diskurs über Architektur: I. Architektur - Wechselwirkung zu Lebensformen: Mittelalter und 19. Jahrhundert, Vielfalt - eine Zeitform, Historismus, Vielfalt - Stilpluralismus, 2. Architektur - Medium der Lebensformen: Burg, Stadt, Kloster und Gut als Herrschaftsgebiete, Die Klosteranlage, Die mittelalterliche Stadt, Die Burg- und Gutsanlage, Burgen und Ritterhöfe, Ritterhöfe und Gutsanlagen, Gutsarchitektur - Einwirkungen im 19. Jahrhundert, Mittelalterrezeption, Romantik, Der Landschaftsgarten, Neugotik und Rundbogenstil, Regelwerke und Vorlagen, Bau- und Architekturzeitschriften, Landbaukunst, Die "Land-Bau-Kunst" in Pommern, Die "Mecklenburgische Land-Bau-Kunst" , 3. Architektur - historisches Gedächtnis: Gestaltwandel als Memoria, Literarische Quellen und ihre Bilder, Wandel im Aspekt kartographischer Darstellungen, Bedeutung von Baumaterial und Baugestalt, Baumaterial, Baugestalt, Chronologischer Gestaltwandel des Gutshauses, 4. Gutsarchitektur - Wahrnehmung und Darstellung: Bauherren - Gutsherrschaft, Adel und Bürgertum, Memoria - ,Das adelige Haus` , Sprachliche Erinnerung, Haus ,zeichen` Beauftragte - Auftragnehmer, Baumeister, Architekten in Mecklenburg und Vorpommern, Der Architekt - Wandel des Berufsbildes, Denkmale und ihre Pflege, 5. Gutsanlage in Affinität zur mittelalterlichen Stadtstruktur: Der Grundriß, Die Mauer, Der Hof-Platz, Das Tor und die Tür, Der Turm, Das Haus, Die Wirtschaftsbauten, Der Park, 6. Schlußbetrachtung, Anhang: I - Wandel der baulichen Form des Schemas Haus, II - Wandel der sprachlichen Formen in Beziehung zum Schema Hof, III - Architektur - Weltbild im Mittelalter, IV - Das 19. Jahrhundert - Historismus, V - Architektur - Weltbild im 19. Jahrhundert, VI - Romantik, VII - Die Ritterschaft, VIII - Die Ordensritter, IX - Die Freimaurerei, Anmerkungen, Bibliographie, Register, Band 2: BILDTEIL zum Text, Abbildungen - Anhang I, Band 3: KATALOG. Gestaltwandel im Kontext mittelalterlicher Architekturzitate: Inhaltsverzeichnis, Abkürzungen, Alphabetische Ordnung, Vorwort, Übersicht über Architekturbezeichnungen und Begriffe für Fassadenbauteile: 1. Umbauten: Erweiterungen durch Gebäude, Baugestalt aus verschiedenen Epochen,durch Anbauten, Überformung, einheitlich und Wandlung der Baugestalt, uneinheitlich - Einzelne Bauteile, Fassadenveränderung, Hoffassade, Gesamterscheinung, Ornamentik, 2. Neubauten: ohne Bezug zu einem Vorgänger oder an anderer Stelle, Gewölbe und Keller oder Fundamente als Substruktionen, 3. Lokale Besonderheiten, 4. Umbau ,neugotischer Gutshäuser` 5. Verluste, 6. Besondere Bauten - im Textteil dargestellt. 9783000268281 Renate de Veer ist Mitbegründerin des "Arbeitskreises Dorfentwicklung Mecklenburg-Vorpommern". Aufbauend auf ihrer Diplomarbeit entstand das dreibändige Handbuch "Steinernes Gedächtnis" zugleich als Dissertation. Die promovierte Bauforscherin, Jahrgang 1943, lernte zunächst technische Zeichnerin für das Bauwesen. Später studierte sie an der Ingenieurschule für Bauwesen Neustrelitz und an der Universität Halle-Wittenberg Kunstgeschichte im Fernstudium. Nach der Diplomarbeit über die Bewertung der Architektur, besonders des Historismus, von Gutshäusern des Landkreises Parchim, erlangte sie 2005 die Promotion mit der vorliegenden Dissertation. Seit 1991 ist Renate de Veer freiberuflich als Bauingenieurin im eigenen Planungsbüro tätig; seit 2004 gemeinsam mit Sohn Rick im Schweriner ARCHITEKTURBÜRO R + R DE VEER (www.a-dv.de). Zahlreiche Veröffentlichungen und Vorträge zur Guts- und Architekturgeschichte und zu verschiedenen Themen der Bildenden Kunst. Zusatzinfo 1 Textbd, 2 Abb.-Bde, ca. 10000 farb. Abb., ca. 1000 Ktn Maße 232 x 320 mm Gewicht 6500 g Einbandart Paperback Geschichte ISBN-10 3-00-026828-6 / 3000268286 ISBN-13 978-3-00-026828-1 / 9783000268281 Geschichte Agrargeschichte Architekturgeschichte Gutsanlage Kulturgeschichte Kulturlandschaft Kunstgeschichte Landesgeschichte Mecklenburg-Vorpommern

      [Bookseller: Lars Lutzer]
 45.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Krieger für die Ewigkeit. Die Terrakotta-Armee des ersten Kaisers von China [Gebundene Ausgabe] Roberto Ciarla (Autor), Araldo DeLuca (Autor)

      Travel House Media White Star Verlag, 2006. 2006. Hardcover. 37,4 x 27 x 3,6 cm. Autor: Der Archäologe und Orientalist Roberto Ciarla hat an zahlreichen Ausgrabungen in Asien teilgenommen. Seit 1982 ist er Kurator der Ostasiatischen Abteilung des Nationalmuseums für Orientalische Kunst in Rom, für dessen Sammlung er bedeutende archäologische Kunstwerke erwerben konnte. Der Chefredakteur der Zeitschrift "Cina" Lionello Lanciotti ist Autor und Übersetzer zahlreicher bedeutender Werke über China. Er war lange Jahre Professor für das altsprachliche Chinesisch und chinesische Literatur an den Universitäten Rom, Venedig und Neapel, stellvertretender Vorsitzender des italienischen Instituts für den Mittleren und Fernen Osten (Istituto Italiano per il Medio ed Estremo Oriente, Is.M.E.O.) und der European Association of Chinese Studies (EACS) sowie Leiter des Instituts Venezia e l'Oriente der Giorgio Cini Foundation in Venedig. Maurizio Scarpari ist stellvertretender Rektor und Professor für altsprachliches Chinesisch an der Ca'Foscari Universität in Venedig. Er ist Mitglied in verschiedenen italienischen und internationalen Gesellschaften für orientalische Forschung und wissenschaftlicher Berater für Ausstellungen und Fachperiodika. Als Autor hat er zahlreiche bedeutende Werke auf dem Gebiet der chinesischen Forschung veröffentlicht, darunter das Buch "Ancient China", das 2002 bei White Star erschien. Die promovierte Kunsthistorikerin Alexandra Wetzel spezialisierte sich an der Universität Turin auf chinesische Kunstgeschichte. Seit 2002 ist sie als Beraterin für die Giovanni Agnelli Foundation und das Asian Arts Center in Turin tätig. Sie organisierte die Ausstellung "Altes China" im Palazzo Madama in Turin (2002), für die sie auch den Katalog und Führer durch die Ausstellung zusammenstellte. Zur Zeit arbeitet sie an der Gründung eines Museums für Orientalische Kunst in Turin mit. Araldo de Luca, einer der weltweit führenden Kunstfotografen, hat bereits für bedeutende Kulturinstitute, Architekturfirmen, Museen und Verlage gearbeitet. Bei White Star erschienen seine Fotos in folgenden Büchern: Tutankhamun: The Eternal Splendors of the Boy Pharaoh, Illustrated Guide to the Egyptian Museum of Cairo, Egyptian Treasures: The Valley of the Kings, Ramesses II, The Treasures of the Pyramids, Pompeii. Autor: Der Archäologe und Orientalist Roberto Ciarla hat an zahlreichen Ausgrabungen in Asien teilgenommen. Seit 1982 ist er Kurator der Ostasiatischen Abteilung des Nationalmuseums für Orientalische Kunst in Rom, für dessen Sammlung er bedeutende archäologische Kunstwerke erwerben konnte. Der Chefredakteur der Zeitschrift "Cina" Lionello Lanciotti ist Autor und Übersetzer zahlreicher bedeutender Werke über China. Er war lange Jahre Professor für das altsprachliche Chinesisch und chinesische Literatur an den Universitäten Rom, Venedig und Neapel, stellvertretender Vorsitzender des italienischen Instituts für den Mittleren und Fernen Osten (Istituto Italiano per il Medio ed Estremo Oriente, Is.M.E.O.) und der European Association of Chinese Studies (EACS) sowie Leiter des Instituts Venezia e l'Oriente der Giorgio Cini Foundation in Venedig. Maurizio Scarpari ist stellvertretender Rektor und Professor für altsprachliches Chinesisch an der Ca'Foscari Universität in Venedig. Er ist Mitglied in verschiedenen italienischen und internationalen Gesellschaften für orientalische Forschung und wissenschaftlicher Berater für Ausstellungen und Fachperiodika. Als Autor hat er zahlreiche bedeutende Werke auf dem Gebiet der chinesischen Forschung veröffentlicht, darunter das Buch "Ancient China", das 2002 bei White Star erschien. Die promovierte Kunsthistorikerin Alexandra Wetzel spezialisierte sich an der Universität Turin auf chinesische Kunstgeschichte. Seit 2002 ist sie als Beraterin für die Giovanni Agnelli Foundation und das Asian Arts Center in Turin tätig. Sie organisierte die Ausstellung "Altes China" im Palazzo Madama in Turin (2002), für die sie auch den Katalog und Führer durch die Ausstellung zusammenstellte. Zur Zeit arbeitet sie an der Gründung eines Museums für Orientalische Kunst in Turin mit. Araldo de Luca, einer der weltweit führenden Kunstfotografen, hat bereits für bedeutende Kulturinstitute, Architekturfirmen, Museen und Verlage gearbeitet. Bei White Star erschienen seine Fotos in folgenden Büchern: Tutankhamun: The Eternal Splendors of the Boy Pharaoh, Illustrated Guide to the Egyptian Museum of Cairo, Egyptian Treasures: The Valley of the Kings, Ramesses II, The Treasures of the Pyramids, Pompeii.

      [Bookseller: Lars Lutzer]
 46.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Ratgeber Stiften 1: Band 1: Planen - Gründen - Recht und Steuern: BD 1 von Petra Meyer, Christian Meyn und Karsten Timmer

      Bertelsmann, 2006. Auflage: 4.. Softcover. 26,6 x 18,4 x 0,8 cm. Stiften ist wohl die eleganteste Form, nachhaltig in die Förderung des Gemeinwohls zu investieren. Die Gründung einer Stiftung ist viel leichter, als man es sich häufig vorstelltWeder braucht man ein riesiges Vermögen, noch muss man sich um alles selbst kümmern. Doch eine Stiftung ist nur dann erfolgreich, wenn Zweck, Organisation und Programmgestaltung den Stifterwillen optimal umsetzen. Dabei werden viele wichtige Entscheidungen vor der Gründung gefällt. Dieser Ratgeber unterstützt Stifterinnen, Stifter und ihre Berater bei der Vorbereitung einer Stiftungsgründung. Neben den rechtlichen und steuerlichen Grundlagen erfahren Sie Grundlegendes zur strategischen Ausrichtung Ihrer Stiftung. Wir zeigen Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten des Stiftungswesens auf und machen Sie mit den wesentlichen Schritten der Planung und Gründung einer Stiftung vertraut. Informationen zur effizienten Führung und Verwaltung runden diesen Band ab. Ziel des Ratgebers ist es, wichtige Informationen praxisnah aufzubereiten. Die Darstellung ist daher übersichtlich gegliedert und durch Beispiele, Praxis-Hinweise und Checklisten ergänzt. AutorDr. Christian Meyn promovierte bei Professor Dr. Gerhard Robbers an der Universität Trier. Er ist zur Zeit in der Bertelsmann Stiftung in der Stabsstelle Stiftungswesen tätig.Dr. Karsten Timmer ist Referent bei der Bertelsmann Stiftung in Gütersloh. Stiften ist wohl die eleganteste Form, nachhaltig in die Förderung des Gemeinwohls zu investieren. Die Gründung einer Stiftung ist viel leichter, als man es sich häufig vorstelltWeder braucht man ein riesiges Vermögen, noch muss man sich um alles selbst kümmern. Doch eine Stiftung ist nur dann erfolgreich, wenn Zweck, Organisation und Programmgestaltung den Stifterwillen optimal umsetzen. Dabei werden viele wichtige Entscheidungen vor der Gründung gefällt. Dieser Ratgeber unterstützt Stifterinnen, Stifter und ihre Berater bei der Vorbereitung einer Stiftungsgründung. Neben den rechtlichen und steuerlichen Grundlagen erfahren Sie Grundlegendes zur strategischen Ausrichtung Ihrer Stiftung. Wir zeigen Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten des Stiftungswesens auf und machen Sie mit den wesentlichen Schritten der Planung und Gründung einer Stiftung vertraut. Informationen zur effizienten Führung und Verwaltung runden diesen Band ab. Ziel des Ratgebers ist es, wichtige Informationen praxisnah aufzubereiten. Die Darstellung ist daher übersichtlich gegliedert und durch Beispiele, Praxis-Hinweise und Checklisten ergänzt. AutorDr. Christian Meyn promovierte bei Professor Dr. Gerhard Robbers an der Universität Trier. Er ist zur Zeit in der Bertelsmann Stiftung in der Stabsstelle Stiftungswesen tätig.Dr. Karsten Timmer ist Referent bei der Bertelsmann Stiftung in Gütersloh.

      [Bookseller: Lars Lutzer]
 47.   Check availability:     Biblio     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.