The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 2002

        Das IDEO Innovationsbuch: Wie Unternehmen auf neue Ideen kommen [Gebundene Ausgabe] von Tom Kelley (Autor), Stephan Gebauer-Lippert (Übersetzer) Kein Unternehmen wird behaupten, dass es nicht mehr Kreativität im Denken, mehr Prozess- und Produktinnovationen benötigt. Tom Kelley, Geschäftsführer der weltbekannten Design- und Ideenschmiede IDEO, die zehn Jahre in Folge mit dem Industrial Design Excellence Award ausgezeichnet wurde, hat ein System zur Förderung kreativer Ideen entwickelt. Er gibt erstmals preis, wie seine Teams sich in jeden nur erdenklichen Aspekt eines neuen Produkts oder einer neuen Dienstleistung vertiefen und ihn aus der Sicht des Kunden (u. a. BBC, Cisco Systems, Nike und Pepsi-Cola) und des Endverbrauchers prüfen. Kelley erzählt von großen IDEO-Erfolgen - und von witzigen Fehlschlägen. Die Innovationsbibel für Unternehmen, die auch morgen die Nase vorn haben wollen. Vor einigen Jahren bat das TV-Magazin Nightline des US-Fernsehsenders ABC die Produktdesigner von IDEO zu zeigen, was in ihnen steckt. Die Aufgabe bestand darin, einen Einkaufswagen innerhalb von fünf Tagen neu zu erfinden. Am Montagmorgen ging es los, und am Freitag wurde das Ergebnis vor einem Millionenpublikum präsentiert. Dies ist eine der vielen Geschichten, die sich um die Designfirma IDEO in Palo Alto ranken. Tom Kelley, der Bruder des Firmengründers David Kelley, hat mithilfe des Sachbuchautors Jonathan Littman diese Geschichten gesammelt und zu einem Buch gebündelt. Sichtbar wird dabei eine Truppe, die sich mit Haut und Haar ihren Aufgaben und Herausforderungen stellt. Für Neuaufträge werden jeweils so genannte Hot Groups gebildet, die dann mit Feuereifer im Projekt versinken. Allerdings mit Methode, wie Kelley nicht vergisst zu erwähnen. Egal, ob ein einfaches Kinderspielzeug entwickelt wird, oder eine neue E-Business-Firma gegründet wird, es läuft immer nach demselben Fahrplan. Fünf Schritte kommen zur Anwendung. Erstens Markt, Kunden und Beschränkungen eines Projekts verstehen, zweitens die Menschen beobachten, die damit in Beziehung stehen, drittens wird ein mögliches neues Konzept mit Computersimulation visualisiert, dann werden viertens Prototypen bewertet und vervollkommt, schließlich wird das neue Konzept kommerzialisiert. Klingt alles schrecklich banal, ist es aber offenbar nicht. Mit viel Eigenlob beschreibt Kelley die vielen Erfolge. Witzig zu lesen, aber sehr amerikanisch erfolgsgetränkt. Tom Kelley präsentiert die internen Arbeitsweisen von IDEO, einer Designfirma und Ideenfabrik, und schafft das nahezu UnmöglicheEr liefert einzigartige Einblicke in Kreativität und Innovation. Um es in einfache Worte zu fassenWerfen Sie sämtliche Bücher, die Sie je zu diesen Themen gekauft haben, aus dem Fenster und tauchen Sie ein in dieses hervorragend geschriebene Werk. Kelley entwickelt aus den oftmals diffusen Konzepten von Brainstorming und Teamwork Leitlinien mit Anwendungsbeispielen aus dem wahren Leben. Seine Ansichten zur Entwicklung von Prototypen sind erfrischend, aufschlussreich und praxisorientiert. Seine breit gefassten Erläuterungen veranschaulichen nicht nur, wie Unternehmen Innovationen angehen sollten, sondern auch, wie leicht kreative Initiativen durch stumpfsinnige Bürokratie zerstört werden. Wenn überhaupt, so lässt sich an diesem Buch nur eins kritisierenEs zu lesen ist ein bisschen so, wie ein Video über die Kinder eines Freundes anzuschauen - man erwartet geradezu von Ihnen, dass Sie in Begeisterungsstürme ausbrechen. Davon einmal abgesehen empfehlen wir das Werk als eines der ganz wenigen Bücher zum Thema Innovation und Kreativität, das Sie auf keinen Fall übergehen sollten. Das IDEO Innovationsbuch Wie Unternehmen auf neue Ideen kommen

      Econ 2002 2002 Softcover 336 S. 24,2 x 16,6 x 2,6 cm Tom Kelley präsentiert die internen Arbeitsweisen von IDEO, einer Designfirma und Ideenfabrik, und schafft das nahezu UnmöglicheEr liefert einzigartige Einblicke in Kreativität und Innovation. Um es in einfache Worte zu fassenWerfen Sie sämtliche Bücher, die Sie je zu diesen Themen gekauft haben, aus dem Fenster und tauchen Sie ein in dieses hervorragend geschriebene Werk. Kelley entwickelt aus den oftmals diffusen Konzepten von Brainstorming und Teamwork Leitlinien mit Anwendungsbeispielen aus dem wahren Leben. Seine Ansichten zur Entwicklung von Prototypen sind erfrischend, aufschlussreich und praxisorientiert. Seine breit gefassten Erläuterungen veranschaulichen nicht nur, wie Unternehmen Innovationen angehen sollten, sondern auch, wie leicht kreative Initiativen durch stumpfsinnige Bürokratie zerstört werden. Wenn überhaupt, so lässt sich an diesem Buch nur eins kritisierenEs zu lesen ist ein bisschen so, wie ein Video über die Kinder eines Freundes anzuschauen - man erwartet geradezu von Ihnen, dass Sie in Begeisterungsstürme ausbrechen. Davon einmal abgesehen empfehlen wir das Werk als eines der ganz wenigen Bücher zum Thema Innovation und Kreativität, das Sie auf keinen Fall übergehen sollten. Kein Unternehmen wird behaupten, dass es nicht mehr Kreativität im Denken, mehr Prozess- und Produktinnovationen benötigt. Tom Kelley, Geschäftsführer der weltbekannten Design- und Ideenschmiede IDEO, die zehn Jahre in Folge mit dem Industrial Design Excellence Award ausgezeichnet wurde, hat ein System zur Förderung kreativer Ideen entwickelt. Er gibt erstmals preis, wie seine Teams sich in jeden nur erdenklichen Aspekt eines neuen Produkts oder einer neuen Dienstleistung vertiefen und ihn aus der Sicht des Kunden (u. a. BBC, Cisco Systems, Nike und Pepsi-Cola) und des Endverbrauchers prüfen. Kelley erzählt von großen IDEO-Erfolgen - und von witzigen Fehlschlägen. Die Innovationsbibel für Unternehmen, die auch morgen die Nase vorn haben wollen. Vor einigen Jahren bat das TV-Magazin Nightline des US-Fernsehsenders ABC die Produktdesigner von IDEO zu zeigen, was in ihnen steckt. Die Aufgabe bestand darin, einen Einkaufswagen innerhalb von fünf Tagen neu zu erfinden. Am Montagmorgen ging es los, und am Freitag wurde das Ergebnis vor einem Millionenpublikum präsentiert. Dies ist eine der vielen Geschichten, die sich um die Designfirma IDEO in Palo Alto ranken. Tom Kelley, der Bruder des Firmengründers David Kelley, hat mithilfe des Sachbuchautors Jonathan Littman diese Geschichten gesammelt und zu einem Buch gebündelt. Sichtbar wird dabei eine Truppe, die sich mit Haut und Haar ihren Aufgaben und Herausforderungen stellt. Für Neuaufträge werden jeweils so genannte Hot Groups gebildet, die dann mit Feuereifer im Projekt versinken. Allerdings mit Methode, wie Kelley nicht vergisst zu erwähnen. Egal, ob ein einfaches Kinderspielzeug entwickelt wird, oder eine neue E-Business-Firma gegründet wird, es läuft immer nach demselben Fahrplan. Fünf Schritte kommen zur Anwendung. Erstens Markt, Kunden und Beschränkungen eines Projekts verstehen, zweitens die Menschen beobachten, die damit in Beziehung stehen, drittens wird ein mögliches neues Konzept mit Computersimulation visualisiert, dann werden viertens Prototypen bewertet und vervollkommt, schließlich wird das neue Konzept kommerzialisiert. Klingt alles schrecklich banal, ist es aber offenbar nicht. Mit viel Eigenlob beschreibt Kelley die vielen Erfolge. Witzig zu lesen, aber sehr amerikanisch erfolgsgetränkt. Das IDEO Innovationsbuch: Wie Unternehmen auf neue Ideen kommen [Gebundene Ausgabe] von Tom Kelley (Autor), Stephan Gebauer-Lippert (Übersetzer) Übersetzer Stephan Gebauer Vorwort Tom Peters Maße 160 x 240 mm Einbandart gebunden Wirtschaft Betriebswirtschaft Management BWL IDEO Design-Unternehmen Industriedesign Innovation Produktinnovation ISBN-10 3-430-15317-4 / 3430153174 ISBN-13 978-3-430-15317-1 / 9783430153171 Innovationsmanagement Wirtschaftswissenschaften Ökonomie Betriebswirtschaftslehre Versand D: 6,95 EUR IDEO Design-Unternehmen Industriedesign Innovation Produktinnovation Innovationsmanagement Wirtschaft Betriebswirtschaft Management BWL Wirtschaftswissenschaften Ökonomie BetriebswirtschaftslehreTom Kelley präsentiert die internen Arbeitsweisen von IDEO, einer Designfirma und Ideenfabrik, und schafft das nahezu UnmöglicheEr liefert einzigartige Einblicke in Kreativität und Innovation. Um es in einfache Worte zu fassenWerfen Sie sämtliche Bücher, die Sie je zu diesen Themen gekauft haben, aus dem Fenster und tauchen Sie ein in dieses hervorragend geschriebene Werk. Kelley entwickelt aus den oftmals diffusen Konzepten von Brainstorming und Teamwork Leitlinien mit Anwendungsbeispielen aus dem wahren Leben. Seine Ansichten zur Entwicklung von Prototypen sind erfrischend, aufschlussreich und praxisorientiert. Seine breit gefassten Erläuterungen veranschaulichen nicht nur, wie Unternehmen Innovationen angehen sollten, sondern auch, wie leicht kreative Initiativen durch stumpfsinnige Bürokratie zerstört werden. Wenn überhaupt, so lässt sich an diesem Buch nur eins kritisierenEs zu lesen ist ein bisschen so, wie ein Video über die Kinder eines Freundes anzuschauen - man erwartet geradezu von Ihnen, dass Sie in Begeisterungsstürme ausbrechen. Davon einmal abgesehen empfehlen wir das Werk als eines der ganz wenigen Bücher zum Thema Innovation und Kreativität, das Sie auf keinen Fall übergehen sollten. Kein Unternehmen wird behaupten, dass es nicht mehr Kreativität im Denken, mehr Prozess- und Produktinnovationen benötigt. Tom Kelley, Geschäftsführer der weltbekannten Design- und Ideenschmiede IDEO, die zehn Jahre in Folge mit dem Industrial Design Excellence Award ausgezeichnet wurde, hat ein System zur Förderung kreativer Ideen entwickelt. Er gibt erstmals preis, wie seine Teams sich in jeden nur erdenklichen Aspekt eines neuen Produkts oder einer neuen Dienstleistung vertiefen und ihn aus der Sicht des Kunden (u. a. BBC, Cisco Systems, Nike und Pepsi-Cola) und des Endverbrauchers prüfen. Kelley erzählt von großen IDEO-Erfolgen - und von witzigen Fehlschlägen. Die Innovationsbibel für Unternehmen, die auch morgen die Nase vorn haben wollen. Vor einigen Jahren bat das TV-Magazin Nightline des US-Fernsehsenders ABC die Produktdesigner von IDEO zu zeigen, was in ihnen steckt. Die Aufgabe bestand darin, einen Einkaufswagen innerhalb von fünf Tagen neu zu erfinden. Am Montagmorgen ging es los, und am Freitag wurde das Ergebnis vor einem Millionenpublikum präsentiert. Dies ist eine der vielen Geschichten, die sich um die Designfirma IDEO in Palo Alto ranken. Tom Kelley, der Bruder des Firmengründers David Kelley, hat mithilfe des Sachbuchautors Jonathan Littman diese Geschichten gesammelt und zu einem Buch gebündelt. Sichtbar wird dabei eine Truppe, die sich mit Haut und Haar ihren Aufgaben und Herausforderungen stellt. Für Neuaufträge werden jeweils so genannte Hot Groups gebildet, die dann mit Feuereifer im Projekt versinken. Allerdings mit Methode, wie Kelley nicht vergisst zu erwähnen. Egal, ob ein einfaches Kinderspielzeug entwickelt wird, oder eine neue E-Business-Firma gegründet wird, es läuft immer nach demselben Fahrplan. Fünf Schritte kommen zur Anwendung. Erstens Markt, Kunden und Beschränkungen eines Projekts verstehen, zweitens die Menschen beobachten, die damit in Beziehung stehen, drittens wird ein mögliches neues Konzept mit Computersimulation visualisiert, dann werden viertens Prototypen bewertet und vervollkommt, schließlich wird das neue Konzept kommerzialisiert. Klingt alles schrecklich banal, ist es aber offenbar nicht. Mit viel Eigenlob beschreibt Kelley die vielen Erfolge. Witzig zu lesen, aber sehr amerikanisch erfolgsgetränkt. Das IDEO Innovationsbuch: Wie Unternehmen auf neue Ideen kommen [Gebundene Ausgabe] von Tom Kelley (Autor), Stephan Gebauer-Lippert (Übersetzer) Übersetzer Stephan Gebauer Vorwort Tom Peters Maße 160 x 240 mm Einbandart gebunden Wirtschaft Betriebswirtschaft Management BWL IDEO Design-Unternehmen Industriedesign Innovation Produktinnovation ISBN-10 3-430-15317-4 / 3430153174 ISBN-13 978-3-430-15317-1 / 9783430153171 Innovationsmanagement Wirtschaftswissenschaften Ökonomie Betriebswirtschaftslehre

      [Bookseller: Buchservice-Lars-Lutzer]
 1.   Check availability:     buchfreund.de     Link/Print  


        Me and The

      Tampa, Florida: Graphicstudio. First Edition. Hardcover. As New. SIGNED LIMITED FIRST EDITION: A "Sculptural book" signed by Ruscha, with the concealment of the words "Me" and "The" on the fore-edge of the text block underneath gilt. "Me and The" is "A Sculptural book with double fore-edge printing and gold gilt edges. Text concealed within the leaves appears by fanning the leaves first one way and then the other" (from the limitation page). The pages inside the book are blank. Edition number 10 of 230 numbered books signed by the artist. (There were an additional 21 proof copies.) Ed Ruscha is known worldwide for his photography, drawings, paintings, and artist books which record the shifting emblems of American life in the last half century. "Me and The" is an exquisite example of his book art. Tampa, FL: Graphicstudio, U.S.F., 2002. Oblong octavo, original blue cloth. Fine condition. RARE.

      [Bookseller: The Manhattan Rare Book Company]
 2.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Chronicle of Sleepless Nights.

      El Rito, New Mexico:: Julie Wagner,, 2002.. One-of-a-Kind. 9.125 x 8.725"; 48 pages. Oil transfer on handmade paper. Japanese stab binding. The cover paper and endsheets are one piece of heavier more textured paper folded with the fold at the fore-edge. If murky has a feel, this might be it. Julie Wagner: "Based on journals written in the dark, when I wake up at 3 in the morning and can't get back to sleep. It is a record of my worries, obsessions, and fears. Because it was written in the dark, much is illegible and garbled. In it, text becomes texture, and the actual words are piled on top of each other, becoming almost illegible. "The text and images are done with oil transfer drawings on handmade Japanese paper ... I am interested in the tactile qualities of this book and the way the text moves in and out of legibility.

      [Bookseller: Vamp & Tramp, Booksellers, LLC]
 3.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Maximum Who [Deluxe edition]

      UK: Genesis Publications, 2002. Limited DELUXE First Edition. Full Leather. Fine - As New/No Jacket as Issued. A beautiful Deluxe edition, a photo documentary of the music group The Who in the 1960's, signed by Ross Halfin and, in the Deluxe edition only, Roger Daltrey on separate limitation pages. Numbered 66 of only 250 Deluxe editions. In fine condition, this Deluxe book is bound in full Blue Leather with gold gilt page edges. Enclosed in a fine slipcase in pictorial boards. This lovely edition covers the "legendary performances by The Who, such as the embryonic shows at the Goldhawk Club; recording on Ready Steady Go! and at the Duke of York's Barracks for American TV; live at the Richmond Jazz Festival in 1965, the Pembroke College May Ball in Oxford, and more. The Who are shown in the recording studio in the early days with Shel Talmy and Glyn Johns and later when recording Tommy. Rehearsal sessions are also pictured while more private moments are captured in photographs of Pete, Roger and John in their London homes, with their beloved cars, and in the quest for Mod clothes in Chelsea boutiques." [Genesis]. Also issued in a Collector's edition numbered 251 to 1500 with a lesser binding. A great and collectible set of one of the best known music groups of the 60's and 70's.

      [Bookseller: Parrish Books]
 4.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Antarctica

      Nahanni Productions, 2002. First edition. Leatherbound. Used: Like New. Explorer Series, Volume 1. Number 64 of a Limited Edition of 950 signed and numberd copies. The 330 full color photographs and 15 duotones by Pat and Rosemarie Keough are dazzlingl works of art depicting Antarctic landscapes, seascapes, ice, snow, wildlife, and 'the hand of man.' Hand-bound in grey Morocco, the book and custom clam shell box are of the highest quality and craftsmanship. Winner of many awards,Antarctica was a monumental publishing venture yielding a breattaking result.

      [Bookseller: Buteo Books]
 5.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        The Isolation of an Ion, a Precision Measurement of its Charge, and the Correction of Stokes';s Law" in The Physical Review, Volume 32, Number 4, April, 1911, pp. 349-397

      FIRST EDITION IN ORIGINAL WRAPS OF MILLIKAN'S FIRST COMPREHENSIVE ACCOUNT OF HIS FAMOUS OIL-DROPLET EXPERIMENTS. With this experiment, Millikan established the electron as the fundamental unit of charge. Writing nearly a hundred years later, the historian of science Robert Crease observed: "Robert Millikan's oil drop experiments can leave no-one in doubt that electrical charge is quantized and that modern physics is real, observable, and true" (Crease, Robert. Physics World, 2002, p. 19). The Nobel Prize in Physics 1923 was awarded to Robert A. Millikan "for his work on the elementary charge of electricity and on the photoelectric effect". By modifying Wilson's cloud-chamber technique and substituting oil for water. Millikan was able to observe individual charged droplets of oil for hours at a time, measuring changes in their velocity and determining from his measurements that the electrical charge on any drop was always an integral multiple of e = 1.60 x 10-19 coulomb. Late in 1909 Millikan greatly improved the drop method by substituting oil for water. Because of the relatively low volatility of this liquid, he could measure the rise and fall of the drops for up to four and a half hours. Spraying the chamber with radium radiation, he could change the charge on a single drop at will. His overall results decisively confirmed the integral-multiple values of the total charge. As for the determination of e itself, Millikan found that Stoke's law was inadequate for his experimental circumstances because the size of the drops was comparable with the mean free path of the air. Using the so-called Stokes-Cunningham version of the law, which took this condition into account, by late 1910 he had computed a charge for e of 4, 891 x 10-10 e.s.u. (DSB Vol. 9 p. 396). Not only had Millikan found the value of the charge on the electron, but he had provided convincing evidence that all electrical charge is some integer multiple of an elementary charge e, that the charge was always an integral multiple of an irreproducible value. CONDITION & DETAILS: Original wraps. Lancaster, American Institute of Physics. 4to. 10 x 7 inches (250 x 150mm). Mild stains and scuffing at the edge of the front wrap. The spine has been repaired to archival standards with a portion of original spine laid down. Very slight crease at the edge of the front wrap and first page. Bright and very clean throughout. Very good condition.

      [Bookseller: Atticus Rare Books]
 6.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Audible Silence: Cy Twombly at Daros.

      Scalo, Zürich u.a. 2002 - Zürich u.a., Scalo, 2002. 30,5x32,2 cm. 162 S., 1 Bl. Mit vielen ganzseitigen farbigen Abbildungen. OLn. in OHolzschuber. Nr. 4/40 (sic) der "Sonderausgabe. 50 numerierte Exemplare", mit einer farbigen Originalfotografie "Ausstellungsansicht" (20x25 cm), im Holzschuber. - Katalog zur gleichnamigen Ausstellung, Daros Exhibitions im Löwenbräu Areal Zürich vom 3. Mai bis 7. September 2002. Eine Auswahl aus der Daros Collection. - Mit Beiträgen von Heiner Bastian, John Berger, Yve-Alain Bois, Philip Fisher, Eva Keller, Ruth Langenberg, Carol Mancusi-Ungaro, Robert Pincus-Witten, Katharina Schmidt, Haralsd Szeemann, Beat Wismer. Texte in Deutsch und Englisch. - Tadellos erhalten. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Biblion Antiquariat]
 7.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Las Edades del Hombre. Time to hope / Tiempo para la esperanza

      Fundación Las Edades del Hombre 2002 - Textos en inglés y castellano. Catálogo de la exposición y estudios de Las Edades del Hombre en la Catedral San Juan del Divino. Nueva York 2002. 367 p. 31 x 23 cm. Muy buen estado. Tela editorial con sobrecubierta

      [Bookseller: La Leona LibreRía]
 8.   Check availability:     IberLibro     Link/Print  


        Lindisfarne Gospels - Signatur: Cotton MS Nero D. iv - British Library (London, United Kingdom)

      Faksimile Verlag - Munich 2002 - Facsimile Edition of: Lindisfarne Gospels with shelf mark Cotton MS Nero D. iv - British Library (London, United Kingdom), also known as Book of Lindisfarne Buch von Lindisfarne. *** Data of the original: 34.0 x 24.5 cm, 518 pages. Lindisfarne Abbey, Holy Island (United Kingdom), Around the year 700. *** Illustrations: 4 evangelist portraits, 16 canon tables, 5 carpet pages, numerous pages with decorative initials. *** Names related to the work: Eadfrith, bishop of Lindisfarne (died 721), Scribe: Eadfrith, bishop of Lindisfarne Binding: Aethelwald and Billfrith, Sir Robert Cotton. *** Facsimile Edition: 1 volume: Exact reproduction of the original document (extent, color and size) *** Limitation: 400 copies. Light leather binding *** Commentary: 2 volumes (333/647 pages) by Michelle P. Brown Languages: English, German. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Ziereis Faksimiles]
 9.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Early Photographs 1977-1979

      Skarstedt, New York 2002 - Large Oblong 8vo, 48pp. Printed wraps as issued. Numerous Colour and Black & White plates. Text in English. More images available on request. These early Prince photographs initiated Prince's exploration of authorship and the original; ideas that were prevalent in the critical discourse of the late 70's, and perhaps even more so today. By manipulating the means and products of mass media, Prince gives his viewers a glimpse of American culture as directed towards middle-class consumers. His appropriations of living rooms, watches, and sophisticated couples and individuals turn the informative nature of the original advertisement into cultural indicators of a borrowed and fictional representation. [Attributes: First Edition; Soft Cover]

      [Bookseller: november-books]
 10.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Differenzialdiagnostik in der MRT (Gebundene Ausgabe) von Francis A. Burgener (Autor), Steven P. Meyers (Autor), Raymond K. Tan (Autor), Wolfgang Zaunbauer

      Stuttgart Thieme Auflage: 1 (2002) Auflage: 1 (2002) Hardcover 137 S. 31,3 x 22 x 3,7 cm Ein Nachschlagewerk für alle, die MRT-Bilder interpretieren... Sortiert nach radiologischen Befunden sind in diesem reichhaltig illustrierten Buch magnetresonanztomographische Schnittbilder zahlreicher häufiger und seltener erworbener und angeborener Erkrankungen zusammengefasst. Neben dem radiologischen Erscheinungsbild findet sich eine kurze tabellarische Zusammenfassung wichtiger demographischer, pathologischer und klinischer Merkmale der Krankheit. Das Buch ist anatomisch in die Bereiche Gehirn, Kopf und Hals, Wirbelsäule, Bewegungsapparat, Thorax, Abdomen und Becken gegliedert. Alle Erkrankungen und Befunde sind zur schnellen Übersicht mit Querverweisen versehen. Besondere MerkmaleDie Kapitel sind für die klinische Praxis anatomisch und nicht krankheitsbezogen gegliedert; Hunderte Tabellen unterstützen die differenzialdiagnostische Einordnung; Detaillierte Erklärungen helfen bei der Differenzierung ähnlicher Befunde; Ca. 2000 standardgerechte Schnittbilder liefern zusammen mit detaillierten Skizzen hilfreiche Bildbeispiele; Zahlreiche Querverweise führen zu weiteren Informationen. Dieses diagnostische Nachschlagewerk ist für alle Radiologen und Nichtradiologen gedacht, die ihre diagnostischen Fähigkeiten vertiefen möchten. Angehende Radiologen und Assistenzärzte werden es als Prüfungsvorbereitung zu schätzen wissen. Halte dieses Buch griffbereit Sehr empfehlenswertes Buch bzgl. der Vielfalt der Differenzialdiagnosen im MR. Übersichtliche Tabellen, viele Bilder. Differenzialdiagnostik in der MRT (Gebundene Ausgabe)von Francis A. Burgener (Autor), Steven P. Meyers (Autor), Raymond K. Tan (Autor), Wolfgang Zaunbauer Versand D: 6,95 EUR Differenzialdiagnostik in der MRT Francis A. Burgener Steven P. Meyers Raymond K. Tan Wolfgang Zaunbauer

      [Bookseller: Buchservice-Lars-Lutzer]
 11.   Check availability:     buchfreund.de     Link/Print  


        Missale Romanum

      This is a beautiful, well bound missal, 9" x l2", with fine quality paper, admirable illlustrations, large print, and four silk ribbons.  The front cover has a gold inlay of Christ the Teacher.  This volume is intended for use at the altar.  It is three inches thick.   Rubrics are presented in red.  There are special tabs for the Eucharistic Prayers and parts thereof. This edition is distinguished by carefully prepared musical settings of various parts of the Mass, especially the prefaces of the Eucharistic Prayer.  This music is presented in the traditional, four-line staff of Gregorian Chant.  This 2002 edition supplants the previous edition, that of 1975.  Many new saints, for example, have been added to the calendar since the second edition.    With the exception of Kyrie, eleison, this missal is entirely in Latin, including the introductions and indexes, which are substantial.The Eucharistic Prayers for Reconciliation and for Special Occasions are presented with the familiar four Eucharistic Prayers.  Those for children's Masses are in an appendix.    Although this book bears the title Missale Romanum, there are noScripture readings provided; these are availabled in the Lectionary.  Hence, as with previous editions, this book is more a sacramentary than a missal.  This is why the Americans titled previous translations as a sacramentary.

      [Bookseller: ACP Family Bookstore]
 12.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Complete Set Penguin/Viking 2002 editions Moonraker - From russia With Love - Ocopussy- You Only Live Twice - For Your Eyes Only - Diamonds are Forever - Casino Royale - Dr. No - The Spy Who Loved me - Thunderball - Live and Let Die - Goldfinger - The Man with the Golden Gun - On Her Majesty's Secret Service

      Penguin - Viking 2002 - This is a Complete set of the 2002 reissued hardback editions in as new condition, all books are in immaculate condition, all jackets have removable protective sleeves, no blemishes of any kind to any book or jacket, please see pics, paypal accepted, any questions please get in touch. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Setanta Books PBFA]
 13.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        New Developments in Exchange Rate Economics

      Edward Elgar Publishing Ltd, 2002. illustrated edition. Hardcover. New. SKU: MM-60328559; EAN: 9781840643992

      [Bookseller: Media Mall]
 14.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Arte Cisoria. Tratado del arte de cortar del cuchillo Texto modernizado y notas por Francisco Calero. Introducción por Valentín Moreno.

      2002. Guillermo Blázquez, Editor. 2002 - T. Artesanos de José Luis Torreblanca. Madrid. Col. Los Códices Soñados. 6.000 ejemplares publicados. Ej. 2.044. 1 Vol. . XXXI + facsímil + 122 pp. Folio. Plena Piel. Bibliografía / Bibliofilia (Bibliofilia general, Facsímil), Gastronomía / Enología / Apicultura / Micología . Tratado gastronómico de carácter alegórico y didáctico escrito por uno de los más grandes sabios y escritores bajomedievales españoles Enrique de Villena , escrita en 1423 y publicada por primera vez en el año 1766. Esta nueva edición facsímil, con texto modernizado y notas de Francisco Calero, es una magnífica edición de bibliofilia, profusamente ilustrada y arropada en una hermosa encuadernación en plena piel con gofrados y dorados en tapas y lomera. .

      [Bookseller: Librería Anticuaria Astarloa]
 15.   Check availability:     IberLibro     Link/Print  


        Tübke, Werner. - "Selbstbildnis".

      - Lithografie / Kreidelithografie, auf hellgelbem Büttenpapier, 2002. Von Werner Tübke. Auflage Exemplar Nr. 62/100. 16,9 x 10,2 cm (Darstellung) / 24 x 16 cm (Blatt). Tübke-Schellenberger 214 b (von b). Unten in Bleistift signiert. Links Auflagenbezeichnung. Zusätzlich im Stein rechts unten Signatur. - Tadellos erhalten. Werner Tübke (1929 Schönebeck/Elbe - 2004 Leipzig). Deutscher Maler, Zeichner und Grafiker, neben Bernhard Heisig und Wolfgang Mattheuer einer der bedeutendsten Künstler in der DDR, Vertreter der ersten Generation der Leipziger Schule. 1935-45 privater Zeichenunterricht bei Karl Friedrich in Magdeburg. Studierte 1948/49 Malerei an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig (HGB), 1950-52 Kunsterziehung und Psychologie an der Universität Greifswald. 1955-57 Assistent an der HGB. 1961/62 Studienaufenthalt in der Sowjetunion. Ab 1962 Oberassistent, ab 1964 Dozent an der HGB, 1972 Professor und 1973-76 Rektor. 1971 erste Italienreise. 1976-87 Arbeit am Panoramagemälde zum Deutschen Bauernkrieg in Bad Frankenhausen in Thüringen. 1977 documenta in Kassel. [Attributes: Signed Copy]

      [Bookseller: GALERIE HIMMEL]
 16.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Das wilde Land Susanne Scheibler

      RM Buch und Medien Vertrieb, 2002 - Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550

      [Bookseller: Preiswerterlesen.de]
 17.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Plenkers, Stefan. - "18.9.2002".

      - Zeichnung / Kohlezeichnung, sibirische Kohle, auf Achat-Bütten, 2002. Von Stefan Plenkers. 63,1 x 49,2 cm (Darstellung / Blatt). Links unten Künstler-Signet in Kohle. In der Darstellung spiegelschriftlich bezeichnet: "18.9.2002". - Papier durchgehend leicht wellig. In den oberen Ecken kleine Reißzwecklöchlein. Insgesamt gut erhaltenes Blatt. Stefan Plenkers (*1945 Ebern bei Bamberg, lebt und arbeitet in Dresden). Deutscher Maler und Grafiker. 1963-65 Lehre als Schriftsetzer in den VEB Graphische Werkstätten Görlitz / Zittau. 1965-66 Schriftsetzer in der Abteilung Typografie an der Hochschule für Grafik und Buchkunst bei Albert Kapr. 1967-72 Studium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden bei Günter Horlbeck, Herbert Kunze und Gerhard Kettner. Seit 1972 freischaffend in Bad Muskau, Cottbus, später in Dresden. 1980-82 Meisterschüler an der Hochschule für Bildende Künste Dresden bei Gerhard Kettner. 1989 mehrmonatige Arbeitspause nach schwerem Verkehrsunfall und bildnerischer Neubeginn nach der Wiedererlangung seiner motorischen und kognitiven Fähigkeiten. 1991 erste Malversuche dienen der psychischen wie körperlichen Heilung, Teilnahme an einem Künstlersymposium in Lappland, Anregung zur Entwicklung eines eigenen Zeichens. 2002 Patentierung seines Zeichens als geschütztes Markenzeichen. 2006 Dieter Berger und Steffen F. Schmid drehen den Film "Perlmuttlicht. Facetten aus dem Leben des Dresdner Malers Stefan Plenkers (geb. 1945)".

      [Bookseller: GALERIE HIMMEL]
 18.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        The Chemistry of Heterocyclic Compounds

      Wiley-Blackwell, 2002. Volume 58. Hardcover. New. SKU: MM-60128578; EAN: 9780471403821

      [Bookseller: Media Mall]
 19.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Maximum Who; The Who in the Sixties Compiled by Ross Halfin

      England: Genesis Publications Ltd. 2002, 2002. LIMITED COLLECTOR EDITION, SIGNED by photographer Ross Halfin. No.283 of 1500 copies only, bound in publisher's in quarter blue leather and red cloth, powder blue endpapers with all edges gilt. Folio volume on high quality 200gsm matt art paper; the images and text are printed in monochrome and full colour with image varnishing. Front board adorned with a silkscreen of the iconic Who logo and Mod target, and the volume is housed in a red cloth slipcase illustrated with a large 'My Generation'-era photograph of the band to upper, plus a fine reproduction of the famous 'Marquee Club' poster to rear featuring guitarist Pete Townsend's legendary 'Windmill' power chord. A superb production from Genesis Publications, pioneers of high quality art-rock publications.

      [Bookseller: Adrian Harrington Rare Books]
 20.   Check availability:     IOBABooks     Link/Print  


        A Chronology of American Musical Theater

      OUP USA, 2002. Hardcover. New. The gorgeous illustrations in this season-by-season chronology of every musical comedy, operetta, comic opera, burlesque, and revue performed on a major New York City stage from 1851 through May 2001 might be enticement enough to acquire this set. Entries for more than 3,000 plays include details such as the full cast, crew, production staff, venues, number of performances, creative personnel, and songs, which are listed as they occur within acts when this information is known. Three indexes cover song titles, show names, and names of principal players and famous chorus members. Leaving appraisal and plot summaries to other classic references, these volumes are the most in-depth documentary source on the New York musical stage available, with a chapter that carries the timeline for selected plays back to 1750."--"The Best of the Best Reference Sources," American Libraries, May 2003.SKU: MM-60482369; EAN: 9780195088885

      [Bookseller: Media Mall]
 21.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Fundamentals of Organisational Behaviour 4Vol Set

      2002. Hardback. New. SKU: MM-48049724; EAN: 9780761974581

      [Bookseller: Media Mall]
 22.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Ravilious at War. The complete work of... September 1939-1942. Edited by Anne Ullmann... a Foreword by Brian Sewell

      Huddersfield: The Fleece Press, 2002. Limited edition, one of 750 copies. Oblong 4to. 300 pp. Gilt titled light blue cloth, paper label to upper cover. 200 illustrations, including 150 colour plates. Fine.

      [Bookseller: Bow Windows Bookshop]
 23.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Schweizer Volksmusik-Sammlung. Die Tanzmusik der Schweiz des 19. und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts gesammelt von Hanny Christen. 10 Bände + Registerband (komplett).

      Zürich, Mülirad (2002). - 4°. Reich illustriert. Ill. Orig,-Pappbände. Herausgegeben von der Gesellschaft für Volksmusik in der Schweiz (GVS/SMPS). - Bd. I: Zürich, Schaffhausen, St. Gallen I; Bd. II: St. Gallen II, Graubünden, Tessin; Bd. III: Appenzell; Bd. IV: Aargau, Basel I; Bd. V: Basel II, Jura; Bd. VI: Fribourg, Wallis, Bern I; Bd. VII: Bern II, Solothurn; Bd. VIII: Zug, Luzern, Uri I; Bd. IX: Uri II, Schwyz, Unterwalden I; Bd. X: Unterwalden II, Glarus; (Bd. 11:) Registerband. - Tadellos sauber. - Versand innerhalb Europas CHF 60.- (Schweiz portofrei). Lang de

      [Bookseller: Buch + Kunst + hommagerie Sabine Koitka]
 24.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Albert of Books: the world map of quality stone (of three)(Chinese Edition)(Old-Used) WEI YE DA CONG SHU : SHI JIE JING PIN SHI CAI TU PU ( GONG SAN CE )

      China Building Material Industry Press Pub. Date :. paperback. New. Ship out in 2 business day, And Fast shipping, Free Tracking number will be provided after the shipment.Pages Number: 544 Publisher: China Building Materials Industry Press Pub. Date :2002-03. This book is an introduction of natural stone texture. color. origin. physical and mechanical performance. a large supplier list categories of professional mapping tool. The book is divided into upper. middle. lower volume. the volume contains a fine stone legend 400 overseas; the volume contains a fine stone country legend 600; The second volume contains domestic and international supplier of stone about... Satisfaction guaranteed,or money back.

      [Bookseller: cninternationalseller]
 25.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Coffee a bibliography. A guide to the Literature on Coffee. Introduction by Professor Ralph S. Hattox. Volume I + II.

      Hünersdorff, London, 2002. Limited to 1.200 copies. xviii, 2 Bll., 831 S.; 3 Bll., S. 832 - 1687. Mit über 300 s/w-Abbildungen und 6 farbigen Abbildungen. Originalleinen mit goldgeprägtem Rückentitel. Orig. Schutzumschlag. 4°. Eine Lage im vorderen Schnitt von Bd. 1 minimal hervorstehend, sonst in tadelloser Erhaltung. `The first comprehensive modern bibliography of coffee and its surrogates. A unique reference work listing some 15,000 imprints relating to every aspect of coffee from the past to the present…` Versand D: 4,90 EUR [Bibliographie. Kaffee.]

      [Bookseller: Antiquariat An der Rott Emma Eigl]
 26.   Check availability:     buchfreund.de     Link/Print  


        Reprint Forum: Ära Torberg. Teil 1: Jahrgänge 1954-1961

      Carl Überreuter Verlag, 2002 - 456, 460, 480 und 480 Seiten Ecken/Kanten bestossen, Buchschnitt mit leichten Lagerspuren, Umschläge leicht vergilbt und Lagerspuren an den oberen Rändern, sonst guter Zustand; ISBN 380003901X Sprache: Deutsch Fol. , gebundene Ausgabe, Leinen [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Liber Antiqua]
 27.   Check availability:     IberLibro     Link/Print  


        Martin Rauch, Rammed Earth / Lehm und Architektur / Terra cruda [Gebundene Ausgabe] Otto Kapfinger (Autor) St. Pölten, freischaffender Architekturwissenschaftler und Architekturpublizist Ausstellungen zur Österreichischen Architektur im 20. Jahrhundert. 1981 - 1990 Architekturkritiker der Tageszeitung \"\"Die Presse\"\" Gastprofessor an der Hochschule für Gestaltung in Linz Martin Rauch Lehmbau Technik Architekten Clay in architecture

      Birkhäuser 2002 2002 Hardcover 159 S. 29 x 22,6 x 1,9 cm Lehmbau Technik Architekten Clay in architecture - contemporary applications of an ancient technology The use of rammed earth in architecture is a fascinating fusion of modern technology, ancient knowledge, and innovative construction techniques, and is increasingly attracting attention. Today, rammed earth is not only of interest for alternative or ecological applications, but established architects are also discovering the creative possibilities of this versatile material with its advantageous properties for temperature control. In Europe, Martin Rauch is regarded as one of the pioneers of modern technical and creative applications for traditional rammed earth construction. His work encompasses residential, hotel, ecclesiastical and industrial buildings, interior design and landscape design in Germany, Britain, Italy, Austria and Switzerland, including projects with Herzog & de Meuron and Schneider + Schumacher. His \"\"Church of Reconciliation\"\" in Berlin was the first load-bearing structure to be built with rammed earth in Germany in the last ninety years. Together with local architects Rauch constructed experimental family homes in Vorarlberg, Austria, and with Kienast Vogt & Partner, he designed a series of garden and park projects. This volume is the definitive introduction to contemporary building with rammed earth. Otto Kapfinger, geboren 1949 in St. Pölten, freischaffender Architekturwissenschaftler und -publizist. Ausstellungen zur Österreichischen Architektur im 20. Jahrhundert. 1981 - 1990 Architekturkritiker der Tageszeitung \"\"Die Presse\"\". 1997/98 Gastprofessor an der Hochschule für Gestaltung in Linz. Technik Architekten Lehmbau, Rauch, Martin Martin Rauch, Lehm und Architektur [Gebundene Ausgabe] Otto Kapfinger (Autor) Versand D: 6,95 EUR Lehmbau Technik Architekten Clay in architecture - contemporary applications of an ancient technology The use of rammed earth in architecture is a fascinating fusion of modern technology, ancient knowledge, and innovative construction techniques, and is increasingly attracting attention. Today, rammed earth is not only of interest for alternative or ecological applications, but established architects are also discovering the creative possibilities of this versatile material with its advantageous properties for temperature control. In Europe, Martin Rauch is regarded as one of the pioneers of modern technical and creative applications for traditional rammed earth construction. His work encompasses residential, hotel, ecclesiastical and industrial buildings, interior design and landscape design in Germany, Britain, Italy, Austria and Switzerland, including projects with Herzog & de Meuron and Schneider + Schumacher. His \"\"Church of Reconciliation\"\" in Berlin was the first load-bearing structure to be built with rammed earth in Germany in the last ninety years. Together with local architects Rauch constructed experimental family homes in Vorarlberg, Austria, and with Kienast Vogt & Partner, he designed a series of garden and park projects. This volume is the definitive introduction to contemporary building with rammed earth. Otto Kapfinger, geboren 1949 in St. Pölten, freischaffender Architekturwissenschaftler und -publizist. Ausstellungen zur Österreichischen Architektur im 20. Jahrhundert. 1981 - 1990 Architekturkritiker der Tageszeitung \"\"Die Presse\"\". 1997/98 Gastprofessor an der Hochschule für Gestaltung in Linz. Technik Architekten Lehmbau, Rauch, Martin Martin Rauch, Lehm und Architektur [Gebundene Ausgabe] Otto Kapfinger (Autor)

      [Bookseller: Buchservice-Lars-Lutzer]
 28.   Check availability:     buchfreund.de     Link/Print  


        Encyclopedia of Nuclear Magnetic Resonance, 9 Volume Set

      Wiley, 2002 - 9 Bände, minimale Lagerspuren an den Büchern, Inhalt einwandfrei und ungelesen 143561 Sprache: Englisch Gewicht in Gramm: 9800 [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Modernes Antiquariat an der Kyll]
 29.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Ottheinrich Bibel ( LUXUSAUSGABE )

      Luzern, Faksimile Verlag, 2002. Limitierte Ausgabe. 156 Seiten, 46 Miniaturen 53,2 37,2 cm Gr.-Fol., Leder mit Beschlägen, mit blauer Leinenkassette und Kommentarband. Die Königin der deutschen Bibeln.Ein Prachtwerk der Regensburger Buchmalerei aus der Bibliotheca Palatina. Höfischer Luxus auf feinstem Pergament Auf 78 Blättern im repräsentativen Format von 53,2 x 37,2 cm stehen 46 Miniaturen auf Blattgoldgrund, der zusätzlich mit feinster Goldziselierung verziert ist. Die Miniaturen, die meist die halbe oder sogar ganze Seite ausfüllen, erinnern in ihrer Anlage und Ausgestaltung an Tafelbilder. Mehr als 40 Pinselgold-Initialen mit farbigen Ranken schmücken den zweispaltig geschriebenen Text. An teuren Deckfarben und Gold wurde nicht gespart, um die Textur kostbarer Stoffe, von Perlenstickereien und Edelsteinen auf den Seiten nachzuahmen. Neuwertiges Exemplar aus zweiter Hand zu günstigem Preis. BL Versand D: 5,00 EUR

      [Bookseller: Versandantiquariat Schmitz]
 30.   Check availability:     buchfreund.de     Link/Print  


        Kretschmer, Katharina. - "Küssende".

      - Mischtechnik / Acryl, auf Karton, partiell collagiert, 2002/2013. Von Katharina Kretschmer. 26,0 X 40,0 cm (Darstellung / Blatt). Rechts unten monogrammiert und datiert "13 KK 02". Verso in Bleistift signiert, datiert und betitelt. - Sehr guter Zustand. Katharina Kretschmer (*1971 Dresden, lebt und arbeitet in Dresden). Deutsche Malerin und Grafikerin. 1991-94 Studium an der Burg Giebichenstein in Halle u.a. bei Frank Ruddigkeit und Ronald Paris. 1994-97 Studium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden bei Claus Weidensdorfer. 1997-99 Aufbaustudium bei Ronald Paris an der Burg Giebichenstein in Halle. Seit 1998 freischaffend. Seit 1999 im Sächsischen Künstlerbund und im Neuen Sächsischen Kunstverein. 2011 Arbeiststipendium der Stadt Dresden. In Papier-Collagen entwickelt sie eine vitale Bildsprache unter Verwendung unterschiedlich bearbeiteter Materialien, wie Dekor-Papieren, eigenen Handzeichnungen sowie eigenen fragmentierten Kaltnadelradierungen und Holzschnitten. [Attributes: Signed Copy; Soft Cover]

      [Bookseller: GALERIE HIMMEL]
 31.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Kretschmer, Katharina. - "Rothaariges Mädchen".

      - Mischtechnik / Pastellkreide & Collage, 2002/2013. Von Katharina Kretschmer. 42 x 30 cm (Darstellung / Blatt). Rechts unten monogrammiert und datiert "KK 02/13". Verso in Bleistift signiert, datiert und betitelt. - Sehr guter Zustand. Katharina Kretschmer (*1971 Dresden, lebt und arbeitet in Dresden). Deutsche Malerin und Grafikerin. 1991-94 Studium an der Burg Giebichenstein in Halle u.a. bei Frank Ruddigkeit und Ronald Paris. 1994-97 Studium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden bei Claus Weidensdorfer. 1997-99 Aufbaustudium bei Ronald Paris an der Burg Giebichenstein in Halle. Seit 1998 freischaffend. Seit 1999 im Sächsischen Künstlerbund und im Neuen Sächsischen Kunstverein. 2011 Arbeiststipendium der Stadt Dresden. In Papier-Collagen entwickelt sie eine vitale Bildsprache unter Verwendung unterschiedlich bearbeiteter Materialien, wie Dekor-Papieren, eigenen Handzeichnungen sowie eigenen fragmentierten Kaltnadelradierungen und Holzschnitten. [Attributes: Signed Copy]

      [Bookseller: GALERIE HIMMEL]
 32.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Road Goes Ever on

      Harpercollins, 2002 - leichte Druckstelle längs über die Coverrückseite, Schutzumschlag leicht berieben und kleine Lagerspuren am Buch, Inhalt einwandfrei und ungelesen, CD einwandfrei 141406 Sprache: Englisch Gewicht in Gramm: 680 [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Modernes Antiquariat an der Kyll]
 33.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Pasolini: la ricerca e il gioco. Con tre incisioni originali di Giuseppe Zigaina.

      Edizioni Scuola del Libro 2002 4°; pp. 53 non num. 9 su carta a mano pesante con barbe delle cartiere Sicars di Catania; testi composti a mano in carattere Caslon; f.testo tre acqueforti originali firm. a matita: "La morte di Durer", "L'ape prigioniera", "Piccola anatomia con insetto". Edizione a cura di Roberto Budassi limitata a complessivi 160 esempl. numerati (100 num. araba, L num. romana e dieci p.d'A.). Ril. m.tela edit. con piatti decorati, titoli al dorso e al piatto, sovraccoperta.(vedi riproduz.)

      [Bookseller: Libreria Antiquaria Prandi s.n.c.]
 34.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        Rimanenze

      Milano: Cento amici del libro, , 2002. Ottimo (Fine). Cartella pubblicata a seguito del volume ''Rimanenze'' di Camillo Sbarbaro con sette incisioni originali alla maniera nera stampate in rosso carminio di Giulia Napoleone, numerate e firmate (cm 31x44). Uno scritto della Napoleone ed uno di Anna Ziliotto. cm 59 x 50. pp. 8. Ottimo (Fine). Prima ed. di 100 es. numerati e firmati dall'A.

      [Bookseller: Studio Bibliografico MArini]
 35.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Ottheinrich Bibel ( LUXUSAUSGABE )

      Luzern, Faksimile Verlag, 2002 - 156 Seiten, 46 Miniaturen 53,2 37,2 cm Die Königin der deutschen Bibeln. Ein Prachtwerk der Regensburger Buchmalerei aus der Bibliotheca Palatina. Höfischer Luxus auf feinstem Pergament Auf 78 Blättern im repräsentativen Format von 53,2 x 37,2 cm stehen 46 Miniaturen auf Blattgoldgrund, der zusätzlich mit feinster Goldziselierung verziert ist. Die Miniaturen, die meist die halbe oder sogar ganze Seite ausfüllen, erinnern in ihrer Anlage und Ausgestaltung an Tafelbilder. Mehr als 40 Pinselgold-Initialen mit farbigen Ranken schmücken den zweispaltig geschriebenen Text. An teuren Deckfarben und Gold wurde nicht gespart, um die Textur kostbarer Stoffe, von Perlenstickereien und Edelsteinen auf den Seiten nachzuahmen. Neuwertiges Exemplar aus zweiter Hand zu günstigem Preis. BL Eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer liegt Ihrer Bestellung bei. Sprache: Deutsch Gr.-Fol., Leder mit Beschlägen, mit blauer Leinenkassette und Kommentarband. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Versandantiquariat Karl Heinz Schmitz]
 36.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        MOONAGE DAYDREAM: THE LIFE AND TIMES OF ZIGGY STARDUST - DELUXE EDITION LIMITED TO THREE HUNDRED AN FIFTY COPIES SIGNED BY MICK ROCK AND DAVID BOWIE WITH A SIGNED COLOR PRINT

      (BOWIE, DAVID) (ROCK, MICK). Bowie, David & Mick Rock. MOONAGE DAYDREAM: THE LIFE AND TIMES OF ZIGGY STARDUST - DELUXE EDITION LIMITED TO THREE HUNDRED AN FIFTY COPIES SIGNED BY MICK ROCK AND DAVID BOWIE WITH A SIGNED COLOR PRINT. Signed by the Authors with a Color Print. Guildford, UK: Genesis Publications Limited, 2002. First Edition 1/350 Deluxe. 4to. Gilt-Stamped Full Leather. Music Photography Monograph. As New/No Jacket - As Issued. 346pp, 659 illustrations in color and b&w, full-edged gilt. Designed by Nicky Page. "Published in 2002 by Genesis Publications Ltd. to coincide with the 30th anniversary of the Ziggy Stardust LP's original release, "Moonage Daydream: The Life & Times of Ziggy Stardust" is David Bowie's first ever book, and the ultimate authorized piece of the Ziggy Stardust legend. A collaboration between Bowie and photographer Mick Rock, Bowie's sharp, often humorous text discusses the origins of this fascinating stage persona, comments on Rock's photographs, and overall gives unprecedented insight into Ziggy's stratospheric two-year career. Writes the musician himself of the project - "This is a book of extraordinary photographs. Ziggy Stardust blazed briefly but intensely, and I am delighted to see his life and times as a rock 'n' roll star immortalized in this beautiful limited edition". A brand new, pristine example of the first Genesis edition limited to three hundred and fifty deluxe copies bound in full blue morocco leather with a bold gilt-stamped lightning bolt insignia on the front cover NUMBERED (0130) AND BOLDLY SIGNED "Bowie 2002" and "Mick Rock" black ink housed in the publisher's decorative cloth-over-boards solander box with gilt-stamped leather title pastedown accompanied by a 12 ¾ x 8 ½" color print of Bowie onstage SIGNED "Mick Rock" in pencil, as issued, still in its original cardboard shipping carton. PLEASE NOTE: Additional shipping costs are required for this item beyond our standard rates due to its weight and value - we will inform you of the applicable amount at time of purchase. 0-904351-86-6 Inventory Number: 024858

      [Bookseller: Arcana: Books on the Arts]
 37.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        SAP R/3 Administration für Dummies. Gegen den täglichen Frust mit SAP - (Version 4.6c) (Fur Dummies) von Joey Hirao (Autor), Jim Meade (Autor)

      Wiley-VCH Auflage: 2., aktualis. A. (2002) Auflage: 2., aktualis. A. (2002) Softcover 311 S. 24 x 17,6 x 1,6 cm SAP R/3®, die weltweit am meisten verwendete Business-Software, stellt(angehende) Administratoren vor eine ganz besondere Herausforderung. Dievielen Module können einen ganz schön zum Schwitzen bringen. Doch nun könnenSie aufatmen! Denn um mit SAP spielend zurecht zu kommen, gibt es nun eineaktualisierte Neuauflage von SAP R/3® für Dummies!In diesem Buch vermitteln Ihnen zwei SAP®-Profis in verständlicher undkompetenter Art alles Wissenswerte über SAP R/3® und wie Sie damit am besten umgehen. Sie stellen die einzelnen Teile der Software vor und geben konkreteHilfestellungen bei der täglichen Arbeit mit SAP® wie z.B. Benutzerverwalten, den Drucker für SAP® konfigurieren und Hintergrundjobs anlegen.Sie erfahren:* Was es mit den unterschiedlichen R/3-Modulen auf sich hat* Wie man Betriebsmodi einstellt, Mandanten kopiert und transportiert* Wie man Betriebssystem, Netzwerk, Datenbank und R/3 aufeinander abstimmt* Wie man das Computing Center Management System (CCMS) und den Workbench* Organizer intelligent nutzt* Wie man über das Online Service System (OSS) das Wissen anderer SAP®-Experten anzapft* Wie man Sicherheits-, Backup- und Troubleshooting-Maßnahmen mit kompakten Checklisten souverän durchführt. Versand D: 6,95 EUR SAP R/3®, die weltweit am meisten verwendete Business-Software, stellt(angehende) Administratoren vor eine ganz besondere Herausforderung. Dievielen Module können einen ganz schön zum Schwitzen bringen. Doch nun könnenSie aufatmen! Denn um mit SAP spielend zurecht zu kommen, gibt es nun eineaktualisierte Neuauflage von SAP R/3® für Dummies!In diesem Buch vermitteln Ihnen zwei SAP®-Profis in verständlicher undkompetenter Art alles Wissenswerte über SAP R/3® und wie Sie damit am besten umgehen. Sie stellen die einzelnen Teile der Software vor und geben konkreteHilfestellungen bei der täglichen Arbeit mit SAP® wie z.B. Benutzerverwalten, den Drucker für SAP® konfigurieren und Hintergrundjobs anlegen.Sie erfahren:* Was es mit den unterschiedlichen R/3-Modulen auf sich hat* Wie man Betriebsmodi einstellt, Mandanten kopiert und transportiert* Wie man Betriebssystem, Netzwerk, Datenbank und R/3 aufeinander abstimmt* Wie man das Computing Center Management System (CCMS) und den Workbench* Organizer intelligent nutzt* Wie man über das Online Service System (OSS) das Wissen anderer SAP®-Experten anzapft* Wie man Sicherheits-, Backup- und Troubleshooting-Maßnahmen mit kompakten Checklisten souverän durchführt.

      [Bookseller: Buchservice-Lars-Lutzer]
 38.   Check availability:     buchfreund.de     Link/Print  


        SUPPLEMENT AU DICTIONNAIRE DE LA BIBLE, 67 FASCICULES + 1 VOLUME (INCOMPLET)

      Letouzey & Ané, Paris 2002 - RO40253426: 67 fascicules + 1 volume relié demi-cuir. Texte sur 2 colonnes, chacune étant paginée. Quelques tampons de bibliothèque. Sous la dir. de Louis PIROT, Henri CAZELLES, Jacques BRIEND, Michel QUESNEL, etc., avec le concours de nombreux collaborateurs. Du fasc. I-II, Abdeh - Apocryphes du Nouveau Testament, au fasc. 74, Targum. Volume: VI, Mystères - Passion. In-4 Broché. Etat d'usage. Couv. légèrement passée. Dos abîmé. Intérieur acceptable Classification Dewey : 220-Bible [Attributes: Soft Cover]

      [Bookseller: Le-Livre]
 39.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        EGYPT

      [Cape Town, S.A.: The Artist, 2002. Square folio (41 x 39 cm). Open sewn paper over boards (decorated in blind with hieroglyphics) back with varnished gold foil finished paper, with an engraved copper title plate in the form of a pyramid affixed to the upper board. Fine, wrapped in an Egyptian cotton cloth with ribbon tie and winged metal figurine as a fastener. Copy #7 from an edition of twelve copies, each with unique variations, each signed and dated by the artist. "Zerkal Butten paper was used for the contents pages and the end pages. All the etchings were hand printed off copper plates and printed with Charbonelle etching ink onto 100% cotton Fabriano paper. Canson paper was used for the coloured contents pages and watery paint and text were applied in layers. The text and some of the other images were printed using a transfer solvent printing technique and later hand coloured ..."--Colophon. An artist's book with claim to the adjective monumental, with illustrations involving hand-painted color, collages, labels, sealing wax, gold paint, small ornaments, tip-ons, fold-outs, die-cuts and shaped pages. The artist's extended statement about the book can only be quoted in part, and hints at the complexity of the work: "The book consists of 53 original etchings inspired by existing wood carvings, sculptures and wall paintings ... I have included tangible objects [such as] semi- precious stones including lapis lazuli, amber and turquoise which were often used by the Egyptians in their jewelry design, on mummy cases and in the decoration of tombs. A swatch of three types of fabric was included to illustrate the different samples of Egyptian cotton. I incorporated various Egyptian beads and etched them in ferric chloride to achieve an aged effect ... [etc]."

      [Bookseller: William Reese Company - Literature ABAA-]
 40.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        On the Construction of Life Tables, illustrated by a New Life Table of the Healthy Districts of England. Read April 7, 1859" In: The Philosophical Transactions of the Royal Society of London, 1859, pp. 837-878

      FIRST EDITION OF THE "FIRST PUBLISHED ACCOUNT OF THE APPLICATION OF A MECHANICAL CALCULATOR TO PROBLEMS IN HEALTH OR BIOLOGY" (Hook & Norman, Origins of Cyberspace 2002, Nos. 77 & 85). Complete extract (inclusive of plate) in fine condition. William Farr, widely regarded as one of the founders of medical statistics and a pioneer in the quantitative study of morbidity and mortality, was a 19th century British epidemiologist and chief statistician of the General Register Office, England's central statistical office. Farr was fascinated by Charles Babbage and had long been interested in applying a calculating machine like Babbage's Difference Engine to compute life tables. On "Farr's recommendation, the British government authorized in 1857 the sum of £1200 for the Scheutz Engine no. 3 to be constructed by the firm of Bryan Donkin, a manufacturer of machinery, including those for the color printing of bank notes and stamps. Costs overran and Donkin delivered the machine in July 1859, several weeks past the deadline, at a loss of £615 (Lindgren 1987, 224-25). Farr's preliminary report [this paper], received by the Royal Society on March 17 of 1859, was written while the Scheutz Engine no. 3 was still "in the course of construction by the Messrs. Donkin" (p. 854). The report's table B1, "Life-Table of Healthy English Districts," made from stereotype plates produced by the calculator, represents the very first application of a difference engine to medical statistics" (ibid). This paper was published five years prior to Farr's famous English Life Tables in 1864 and it represents the Farr's extensive first report describing his use of the Scheutz calculator in the preparation of his tables. CONDITION & DETAILS: Quarto. Complete extract, 42 pages. Inclusive of all of Farr's 'Tables' as well as the large fold-out plate entitled "Healthy Districts: Life Table Diagrams." One of the tables was typeset by the Scheutz calculator itself. Fine condition.

      [Bookseller: Atticus Rare Books]
 41.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Denktagebuch - 1950-1973

      Germany: Piper Verlag Gmbh 2002 - ZUM ERHALTUNGSZUSTAND: Hier Hannah Arendts Denktagebuch in der von der Stifung Buchkunst prämierten zweibändigen Ausgabe im Leinenschuber, als ungelesenes Ansichtsexemplar - SIEHE ORIGINALBILDER - // ZU DIESER AUSGABE: Im Sommer 1950 vollendete Hannah Arendt ihre große Arbeit über die »Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft«. Gleichzeitig begann sie damit, handschriftlich Aufzeichnungen in ein Tagebuch einzutragen. Gegenüber Freunden sprach sie von ihrem »Denktagebuch«. In der Tat haben die 28 vollständig erhaltenen Hefte kaum etwas mit einem herkömmlichen Tagebuch gemein. Sie enthalten vielmehr Denkexperimente und Denkresultate und dienten dem lebenslangen Ziel der Autorin, die Wirklichkeit des Jahrhunderts der Kriege, Revolutionen und totalitärer Systeme denkend zu bewältigen. Ganz direkt erfahren die Leser hier Arendts Denkweisen und ihre Methode, die philosophische und politische Tradition des Abendlandes von Platon bis Heidegger zu befragen. Alle wichtigen Themen des Arendtschen Werkes, so die »Banalität des Bösen«, die Bestimmung des Politischen, die totalitäre Herrschaft, kommen zur Sprache. // BESONDERHEITEN: Die vorliegende Ausgabe wurde von der Stiftung Buchkunst in der Abteilung Literatur als eines der schönsten Bücher des Jahres 2002 prämiert. // DIE AUTORIN: Hannah Arendt, am 14. Oktober 1906 in Hannover geboren und am 4. Dezember 1975 in New York gestorben, studierte Philosophie, Theologie und Griechisch unter anderem bei Heidegger, Bultmann und Jaspers, bei dem sie 1928 promovierte. 1933 Emigration nach Paris, ab 1941 in New York. 1946 bis 1948 Lektorin, danach als freie Schriftstellerin tätig. 1963 Professorin für Politische Theorie in Chicago, ab 1967 an der New School for Social Research in New York. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Antiquariat Joe-Gerrit Grote]
 42.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Historisches Lexikon der Schweiz (HLS). 13 Bde. (=komplett). Gesamtwerk. Deutsche Ausgabe.

      Schwabe Basel, 2002. 1., Aufl. ca. 12000 S. Leinen mit Schutzumschlag. 2002-2014. Sehr guter Zustand, fast wie neu. ISBN: 9783796519000 Versand D: 3,99 EUR

      [Bookseller: Wissenschaftliches Antiquariat]
 43.   Check availability:     buchfreund.de     Link/Print  


        FUOCO DAL MARE.:

      Rivista Marittima, supplemento al n. 5, maggio, Roma 2002 - (Codice MM/1878) In 8° (24 cm) 102 pp. Con varie foto. Brossura editoriale illustrata. Freschissimo. Euro 700.00 All books are in stock in fine conditions or described meticulously. Very safe packaging

      [Bookseller: Bergoglio Libri d'Epoca]
 44.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Wolfgang Pauli und der Geist der Materie von Herbert van Erkelens Reihe / Serie Studien aus der Existential-psychologischen Bildungs- und Begegnungsstätte Todtmoos-Rütte ; Bd.7 Literatur Biografien Erfahrungsberichte Nobelpreisträger Pauli, Wolfgang Physiker Physik Diese Biographie über den Physiker und Nobelpreisträger Wolfgang Pauli (1900-1958) stützt sich auf den in den letzten Jahren publizierten Briefwechsel zwischen Pauli und den Tiefenpsychologen Carl Gustav Jung, Marie-Louise von Franz und Aniela Jaffé. Im Zentrum der Biographie stehen aber nicht Paulis wissenschaftliche Entdeckungen, sondern seine Träume und die Aktive Imagination Die Klavierstunde. C. G. Jung hat in seinem Werk Psychologie und Alchemie mehr als 80 Träume aus der Frühphase seiner Begegnung mit Pauli publiziert und mit Interpretationen versehen. Im vorliegenden Band geht es vor allem um Paulis an diese Frühphase sich anschließende \"\"alchemistische Quest\"\", seine Suche nach der Einheit von Psyche und Physis. Nach 1945 kehrt Pauli aus Amerika zurück an seinen Lehrstuhl für Theoretische Physik an der Eidgenössische Technische Hochschule in Zürich. Damit beginnt für ihn eine lange, innere Wanderung, in deren Verlauf er durch Traumfiguren dazu gedrängt wird, eine \"\"erweiterte Naturwissenschaft\"\" zu entwickeln. Bald zeigt sich, dass es in unserer Erfahrungswelt eine verborgene, archetypische Dimension vom Sinn jenseits der kartesischen Spaltung von Geist und Materie gibt. In Paulis Träumen wird diese Dimension vertreten durch zwei eindrucksvolle Traumfiguren, die er den \"\"hell-dunklen Fremden\"\" und die \"\"Chinesin\"\" nennt. Sie vermitteln dem Wissenschaftler Pauli einen Realitätsbegriff, der auch die von Jung als Synchronizität bezeichneten sinngemässen Koinzidenzen in unserem Leben umfasst. Das innere Zwiegespräch Paulis mit dem \"\"Fremden\"\" und der \"\"Chinesin\"\" gehört zu den faszinierendsten und auch bewegendsten Dokumenten der modernen Wissenschaftsgeschichte.Vielleicht kann man den Titel „Geist der Materie\"\" als billige Esoterik missverstehen, aber dagegen spricht schon der Name Wolfgang Pauli. Pauli war ein physikalisches Wunderkind, mit 21 promoviert, mit 24 habilitiert und mit 27 Professor für theoretische Physik an der ETH-Zürich. Zur Theorie der Quantenphysik hat er Wichtiges beigetragen. Unter seinen Kollegen genoss er höchste Anerkennung, war aber auch gefürchtet. Falsche Formeln oder Hypothesen fanden vor seinen Augen keine Gnade. Das trug ihm Spitznamen wie „das Gewissen der Physik\"\" oder „der fürchterliche Pauli\"\" ein. Diese unbestechliche, obere Instanz der exakten Naturwissenschaften hatte aber noch ganz andere Interessen. Seit er in den 30 Jahren - Pauli ist im Jahr 1900 geboren - eine Psychoanalyse bei C. G. Jung gemacht hatte, ließ ihn die Auseinandersetzung mit dem Unbewussten nicht mehr los. Besonders das Phänomen der Synchronizität interessierte ihn. Er selber war dafür ein wandelndes Beispiel. Immer wenn er ein Labor betrat ging irgendwas kaputt. Oft genug explodierten die Apparaturen. Obwohl alle Physiker sich über den „Pauli-Effekt\"\" amüsierten, nahm keiner ihn ernst, außer Pauli selber. Allerdings hat auch er nichts darüber publiziert. Nur in einem ausführlichen Briefwechsel mit C.G. Jung und einigen seiner Schülerinnen hat er sich dazu geäußert. Diese Korrespondenz ist auch jetzt, fast 50 Jahre nach Paulis Tod, noch immer nicht vollständig öffentlich zugänglich. Van Erkelens, offensichtlich selber Analytiker, hatte aber diesen Zugang und er hat Paulis Träume nicht nur publiziert sondern auch gedeutet. So wird der tiefe innere Konflikt klar, an dem der berühmte Physiker litt. Seine Träume drängten ihn, mit seinen psychologischen Theorien an die Öffentlichkeit zu gehen, aber im Wachzustand war ihm klar, dass seine Kollegen das alles höhnisch verwerfen würden. Daran ist er wohl auch letztlich zerbrochen. Er starb schon im Alter von 58 Jahren. Der Autor nennt „Wolfgang Pauli und der Geist der Materie\"\" eine Biographie, aber es ist wohl eher ein psychoanalytisches Fachbuch, gleichzeitig liest es sich leicht und ist spannend wie ein Roman. Wolfgang Pauli und der Geist der Materie von Herbert van Erkelens Königshausen & Neumann Reihe/Serie Studien aus der Existential-psychologischen Bildungs- und Begegnungsstätte Todtmoos-Rütte ; Bd.7 Maße 150 x 230 mm Einbandart Paperback Literatur Biografien Erfahrungsberichte Nobelpreisträger Pauli, Wolfgang Physiker Physik ISBN-10 3-8260-2222-X / 382602222X ISBN-13 978-3-8260-2222-7 / 9783826022227

      Königshausen & Neumann 2002 2002 Softcover 250 S. 23,9 x 15,7 x 2,2 cm Diese Biographie über den Physiker und Nobelpreisträger Wolfgang Pauli (1900-1958) stützt sich auf den in den letzten Jahren publizierten Briefwechsel zwischen Pauli und den Tiefenpsychologen Carl Gustav Jung, Marie-Louise von Franz und Aniela Jaffé. Im Zentrum der Biographie stehen aber nicht Paulis wissenschaftliche Entdeckungen, sondern seine Träume und die Aktive Imagination Die Klavierstunde. C. G. Jung hat in seinem Werk Psychologie und Alchemie mehr als 80 Träume aus der Frühphase seiner Begegnung mit Pauli publiziert und mit Interpretationen versehen. Im vorliegenden Band geht es vor allem um Paulis an diese Frühphase sich anschließende \"\"alchemistische Quest\"\", seine Suche nach der Einheit von Psyche und Physis. Nach 1945 kehrt Pauli aus Amerika zurück an seinen Lehrstuhl für Theoretische Physik an der Eidgenössische Technische Hochschule in Zürich. Damit beginnt für ihn eine lange, innere Wanderung, in deren Verlauf er durch Traumfiguren dazu gedrängt wird, eine \"\"erweiterte Naturwissenschaft\"\" zu entwickeln. Bald zeigt sich, dass es in unserer Erfahrungswelt eine verborgene, archetypische Dimension vom Sinn jenseits der kartesischen Spaltung von Geist und Materie gibt. In Paulis Träumen wird diese Dimension vertreten durch zwei eindrucksvolle Traumfiguren, die er den \"\"hell-dunklen Fremden\"\" und die \"\"Chinesin\"\" nennt. Sie vermitteln dem Wissenschaftler Pauli einen Realitätsbegriff, der auch die von Jung als Synchronizität bezeichneten sinngemässen Koinzidenzen in unserem Leben umfasst. Das innere Zwiegespräch Paulis mit dem \"\"Fremden\"\" und der \"\"Chinesin\"\" gehört zu den faszinierendsten und auch bewegendsten Dokumenten der modernen Wissenschaftsgeschichte.Vielleicht kann man den Titel „Geist der Materie\"\" als billige Esoterik missverstehen, aber dagegen spricht schon der Name Wolfgang Pauli. Pauli war ein physikalisches Wunderkind, mit 21 promoviert, mit 24 habilitiert und mit 27 Professor für theoretische Physik an der ETH-Zürich. Zur Theorie der Quantenphysik hat er Wichtiges beigetragen. Unter seinen Kollegen genoss er höchste Anerkennung, war aber auch gefürchtet. Falsche Formeln oder Hypothesen fanden vor seinen Augen keine Gnade. Das trug ihm Spitznamen wie „das Gewissen der Physik\"\" oder „der fürchterliche Pauli\"\" ein. Diese unbestechliche, obere Instanz der exakten Naturwissenschaften hatte aber noch ganz andere Interessen. Seit er in den 30 Jahren - Pauli ist im Jahr 1900 geboren - eine Psychoanalyse bei C. G. Jung gemacht hatte, ließ ihn die Auseinandersetzung mit dem Unbewussten nicht mehr los. Besonders das Phänomen der Synchronizität interessierte ihn. Er selber war dafür ein wandelndes Beispiel. Immer wenn er ein Labor betrat ging irgendwas kaputt. Oft genug explodierten die Apparaturen. Obwohl alle Physiker sich über den „Pauli-Effekt\"\" amüsierten, nahm keiner ihn ernst, außer Pauli selber. Allerdings hat auch er nichts darüber publiziert. Nur in einem ausführlichen Briefwechsel mit C.G. Jung und einigen seiner Schülerinnen hat er sich dazu geäußert. Diese Korrespondenz ist auch jetzt, fast 50 Jahre nach Paulis Tod, noch immer nicht vollständig öffentlich zugänglich. Van Erkelens, offensichtlich selber Analytiker, hatte aber diesen Zugang und er hat Paulis Träume nicht nur publiziert sondern auch gedeutet. So wird der tiefe innere Konflikt klar, an dem der berühmte Physiker litt. Seine Träume drängten ihn, mit seinen psychologischen Theorien an die Öffentlichkeit zu gehen, aber im Wachzustand war ihm klar, dass seine Kollegen das alles höhnisch verwerfen würden. Daran ist er wohl auch letztlich zerbrochen. Er starb schon im Alter von 58 Jahren. Der Autor nennt „Wolfgang Pauli und der Geist der Materie\"\" eine Biographie, aber es ist wohl eher ein psychoanalytisches Fachbuch, gleichzeitig liest es sich leicht und ist spannend wie ein Roman. Wolfgang Pauli und der Geist der Materie von Herbert van Erkelens Königshausen & Neumann Reihe/Serie Studien aus der Existential-psychologischen Bildungs- und Begegnungsstätte Todtmoos-Rütte ; Bd.7 Maße 150 x 230 mm Einbandart Paperback Literatur Biografien Erfahrungsberichte Nobelpreisträger Pauli, Wolfgang Physiker Physik ISBN-10 3-8260-2222-X / 382602222X ISBN-13 978-3-8260-2222-7 / 9783826022227 Versand D: 6,95 EUR Literatur Biografien Erfahrungsberichte Nobelpreisträger Pauli, Wolfgang Physiker Physik Diese Biographie über den Physiker und Nobelpreisträger Wolfgang Pauli (1900-1958) stützt sich auf den in den letzten Jahren publizierten Briefwechsel zwischen Pauli und den Tiefenpsychologen Carl Gustav Jung, Marie-Louise von Franz und Aniela Jaffé. Im Zentrum der Biographie stehen aber nicht Paulis wissenschaftliche Entdeckungen, sondern seine Träume und die Aktive Imagination Die Klavierstunde. C. G. Jung hat in seinem Werk Psychologie und Alchemie mehr als 80 Träume aus der Frühphase seiner Begegnung mit Pauli publiziert und mit Interpretationen versehen. Im vorliegenden Band geht es vor allem um Paulis an diese Frühphase sich anschließende \"\"alchemistische Quest\"\", seine Suche nach der Einheit von Psyche und Physis. Nach 1945 kehrt Pauli aus Amerika zurück an seinen Lehrstuhl für Theoretische Physik an der Eidgenössische Technische Hochschule in Zürich. Damit beginnt für ihn eine lange, innere Wanderung, in deren Verlauf er durch Traumfiguren dazu gedrängt wird, eine \"\"erweiterte Naturwissenschaft\"\" zu entwickeln. Bald zeigt sich, dass es in unserer Erfahrungswelt eine verborgene, archetypische Dimension vom Sinn jenseits der kartesischen Spaltung von Geist und Materie gibt. In Paulis Träumen wird diese Dimension vertreten durch zwei eindrucksvolle Traumfiguren, die er den \"\"hell-dunklen Fremden\"\" und die \"\"Chinesin\"\" nennt. Sie vermitteln dem Wissenschaftler Pauli einen Realitätsbegriff, der auch die von Jung als Synchronizität bezeichneten sinngemässen Koinzidenzen in unserem Leben umfasst. Das innere Zwiegespräch Paulis mit dem \"\"Fremden\"\" und der \"\"Chinesin\"\" gehört zu den faszinierendsten und auch bewegendsten Dokumenten der modernen Wissenschaftsgeschichte.Vielleicht kann man den Titel „Geist der Materie\"\" als billige Esoterik missverstehen, aber dagegen spricht schon der Name Wolfgang Pauli. Pauli war ein physikalisches Wunderkind, mit 21 promoviert, mit 24 habilitiert und mit 27 Professor für theoretische Physik an der ETH-Zürich. Zur Theorie der Quantenphysik hat er Wichtiges beigetragen. Unter seinen Kollegen genoss er höchste Anerkennung, war aber auch gefürchtet. Falsche Formeln oder Hypothesen fanden vor seinen Augen keine Gnade. Das trug ihm Spitznamen wie „das Gewissen der Physik\"\" oder „der fürchterliche Pauli\"\" ein. Diese unbestechliche, obere Instanz der exakten Naturwissenschaften hatte aber noch ganz andere Interessen. Seit er in den 30 Jahren - Pauli ist im Jahr 1900 geboren - eine Psychoanalyse bei C. G. Jung gemacht hatte, ließ ihn die Auseinandersetzung mit dem Unbewussten nicht mehr los. Besonders das Phänomen der Synchronizität interessierte ihn. Er selber war dafür ein wandelndes Beispiel. Immer wenn er ein Labor betrat ging irgendwas kaputt. Oft genug explodierten die Apparaturen. Obwohl alle Physiker sich über den „Pauli-Effekt\"\" amüsierten, nahm keiner ihn ernst, außer Pauli selber. Allerdings hat auch er nichts darüber publiziert. Nur in einem ausführlichen Briefwechsel mit C.G. Jung und einigen seiner Schülerinnen hat er sich dazu geäußert. Diese Korrespondenz ist auch jetzt, fast 50 Jahre nach Paulis Tod, noch immer nicht vollständig öffentlich zugänglich. Van Erkelens, offensichtlich selber Analytiker, hatte aber diesen Zugang und er hat Paulis Träume nicht nur publiziert sondern auch gedeutet. So wird der tiefe innere Konflikt klar, an dem der berühmte Physiker litt. Seine Träume drängten ihn, mit seinen psychologischen Theorien an die Öffentlichkeit zu gehen, aber im Wachzustand war ihm klar, dass seine Kollegen das alles höhnisch verwerfen würden. Daran ist er wohl auch letztlich zerbrochen. Er starb schon im Alter von 58 Jahren. Der Autor nennt „Wolfgang Pauli und der Geist der Materie\"\" eine Biographie, aber es ist wohl eher ein psychoanalytisches Fachbuch, gleichzeitig liest es sich leicht und ist spannend wie ein Roman. Wolfgang Pauli und der Geist der Materie von Herbert van Erkelens Königshausen & Neumann Reihe/Serie Studien aus der Existential-psychologischen Bildungs- und Begegnungsstätte Todtmoos-Rütte ; Bd.7 Maße 150 x 230 mm Einbandart Paperback Literatur Biografien Erfahrungsberichte Nobelpreisträger Pauli, Wolfgang Physiker Physik ISBN-10 3-8260-2222-X / 382602222X ISBN-13 978-3-8260-2222-7 / 9783826022227

      [Bookseller: Buchservice-Lars-Lutzer]
 45.   Check availability:     buchfreund.de     Link/Print  


        Die Geschichte der antiken Bildhauerkunst I . Teil: 1. Frühgriechische Plastik. bearb. von Peter C. Bol . Red.: Gabriele Kaminski und Caterina Maderna-Lauter; Text., Schriften des Liebieghauses

      Mainz : von Zabern, 2002 - IX, 342 S. : Ill., 366 Abbildungen, Kt. ; 31 cm Beide Bände sehr gut erhalten. 3805328699 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1783 4°, gebundene Ausgabe, Leinen , Schutzumschlag [Attributes: Soft Cover]

      [Bookseller: Antiquariat Heubeck]
 46.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.