The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1967

        Propyläen Kunstgeschichte. 18 Bände, 5 Supplementbände und 3 Sonderbände. Zusammen 26 Bände (alles).

      Berlin, Propyläen, 1967-1983,. 4to (28 x 20 cm). Mit tausenden, vielfach farbigen Abb. auf Tafeln. Schwarzes OHldr. m. zwei (Bd. 1-18) bzw. einem roten/blauen RSchild. Gelber Kopfschnitt.. Band 1: Die Griechen und ihre Nachbarn. Band 2: Das Römische Weltreich. Band 3: Byzanz und der christliche Osten. Band 4: Die Kunst des Islam. Band 5-6: Das Mittelalter I-II. Band 7: Spätmittelalter und beginnende Neuzeit. Band 8: Die Kunst des 16. Jahrhunderts. Band 9: Die Kunst des 17. Jh. Band 10: Die Kunst des 18. Jh. Band 11: Die Kunst des 19. Jh. Band 12: Die Kunst des 20. Jh. Band 13: Frühe Stufen der Kunst. Band 14: Der Alte Orient. Band 15: Das Alte Ägypten. Band 16: Indien und Südostasien. Band 17: China, Korea, Japan. Band 18: Das Alte Amerika. Suppl.-Bd. 1: Spätantike und frühes Christentum. Suppl.-Bd. 2: Kunst der Gegenwart. Suppl.-Bd. 3: Kunst der Naturvölker. Suppl.-Bd. 4: Kunst der Völkerwanderungszeit. Suppl.-Bd. 5: Europäische Volkskunst. Sonderbd. 1: Das Porzellan der europäischen Manufakturen. Sonderbd. 2: Kunstgeschichte des Möbels. Sonderbd. 3: Geschichte der Photographie. - Die bisher umfangreichste Kunstgeschichte deutscher Sprache in Halblederbänden, vollständig mit den seltenen Ergänzungen. Insgesamt ca. 1,80 Regalmeter. Geringe Lagerspuren, gute Bände.

      [Bookseller: Antiquariat Düwal]
 1.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Le grand atlas ou cosmographie Blauiana. Faksimile der Ausgabe Amsterdam 1663.

      Amsterdam, Theatrum Orbis Terrarum (1967-68).. 12 Bände. Imperial-Folio (55 x 34 cm). Mit mehr als 600 Karten. Helles Original-Kunstleder mit Goldprägung, welches die vergoldeten Pergamentausgaben nachahmt.. Teilweise gestossen, ein Gelenk etwas eingerissen, im Schnitt stellenweise stock- und braunfleckig. Einzige vollständige Faksimile-Ausgabe des prächtigsten Kartenwerkes aller Zeiten, eins von 1000 num. Exemplaren. VERSAND NUR NACH ABSPRACHE, DA DAS WERK NICHT NUR ALLE STANDARDKISTEN SPRENGT, SONDERN AUCH CA. 100 KILO WIEGT! Only complete facsimile edition of the worlds most famous atlas. PLEASE ASK FOR SHIPPING CONDITIONS, THIS OPUS MAGNUM WEIGHS MORE THAN 220 LBS.

      [Bookseller: Antiquariat Peter Fritzen]
 2.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Le Grand Atlas ou Cosmographie Blaviane. The third centenary edition. Facsimile edition in twelve volumes.

      Amsterdam, Theatrum Orbis Terrarum, 1967-1968.. Folio. Mit ca. 600 meist doppelblattgroßen Karten (einige farbig) sowie Stadtansichten, Tafeln und Textabbildungen. Original-Kunstpergment mit reicher Vergoldung im Stil der Zeit und schwarz-goldenen Lederrückenschildern (Einbände teils etwas beschabt und geringfgig fleckig).. Exemplar 121 von 990.- Es erschienen daneben fünf kolorierte und weitere fünf nicht für den Handel bestimmte Exemplare.- Vollständiges Faksimile der französischen Ausgabe, erschienen 1663 in Amsterdam, faksimiliert nach den Exemplaren der dortigen Universitäts-Bibliothek und der Bibliotheca Thysiana in Leiden.- Blaeus 'Atlas major' zählt zu den bedeutendsten kartographischen Werken des 17. Jahrhunderts.- Mit dem Kommentarband von Ir. C. Koeman.- Gutes, komplettes Exemplar.

      [Bookseller: Antiquariat Meindl & Sulzmann OG]
 3.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Lacche Veneziane Settecentesche Vol.1; Vol.2.

      Görlich Editore, Milano 1967 - Lacche Veneziane Settecentesche Vol.1; Vol.2. Completo/Complete/Complet. Italiano/Italien/Italian. Etat parfait/Perfecto/Perfect condition. Reliure/Binding: Cartonné, toilé beige/Cream Cloth. État : Très bon/Very Good. Jaquette : Bon/Good. Edition originale/First Edition. Texte introductif/Small Folio. 25 pp of Italian text (in volume 1) + 496 color plates, and 2 frontispieces, bibliography. Une exceptionnelle documentation iconographique sur les meubles laqués vénitiens classés par type de mobilier ou d'élements d'art décoratif. Très gand format (35 x 25 cm). "A luxury publication with a few pages of text and 496 superb color plates iillustrating Venetian lacquered furniture of the 18th century. Arranged by type of furniture." Rare. Poids/Weight/Peso: 4 kilos. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Eratoclio]
 4.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Gesammelte Werke. (Aus Anlass des 70. Geburtstages von Bertolt Brecht am 10. Februar 1968 herausgegeben vom Suhrkamp Verlag in Zusammenarbeit mit Elisabeth Hauptmann im Einvernehmen mit Helene Weigel für die Erben Bertolt Brechts). 8 Bde.

      (Frankfurt/M.), Suhrkamp Verlag, (September 1967).. Zus. über 7175 S., 9 gefaltete Faksimiles mit Erläuterungen in Laschen auf den hinteren Innendeckeln. Rote flexible Original-Lederbände mit goldgeprägtem Rückenschild (geringe Farbunterschiede der Bände, Titel mit kleinem handschriftlichen Besitzvermerk in der rechten unteren Ecke).. Erste Ausgabe der "Westedition" der "Gesammelten Werke" Brechts" in der Vorzugsausgabe in Leder.- Die Schriftstellerin und Übersetzerin Elisabeth Hauptmann (1897 - 1973) war eine wichtige Mitarbeiterin Brechts in Deutschland und in den USA. Sie ist unter anderem Mitautorin der "Dreigroschenoper" und Hauptautorin von "Happy End" (unter dem Pseudonym Dorothy Lane) gewesen. Auch an "Mann ist Mann" war sie wesentlich beteiligt etc. Nach Brechts Tod war sie als Dramaturgin beim Berliner Ensemble und beim Ordnen des Archivs tätig.- Elisabeth Hauptmanns Ausgabe von Brechts Werken beim Suhrkamp-Verlag war wegen der Teilung Deutschlands eine heikle Aufgabe. Von 1958 bis 1963 verfolgten der Suhrkamp Verlag und der Aufbau-Verlag das Ziel einer gesamtdeutschen kritischen Brechtausgabe. Danach steckte man zurück, zuerst in Richtung auf eine "Gesamtausgabe letzter Hand", schließlich einigte man sich auf die "Gesammelten Werke". Dennoch blieb die Editionsaufgabe brisant: Während man im Osten ein Ende der Ausgabe befürchtete, sollte allzu brisantes Material veröffentlicht werden, erwartete man im Westen angesichts von Mauerbau und später der Unterdrückung von Reformen in der CSSR gerade systemkritische Texte. Massiv deutlich wurde die Brisanz des Materials bei der Publikation der "Buckower Elegien" (hier Band IV, Seite 1009 ff.). Das Gedicht "Die Lösung" (S. 1009 f), das in bitterem Sarkasmus nach dem Aufstand des 17. Juni eine Szene schildert, in der der "Sekretär des Schriftstellerverbandes" Flugblätter mit der Anklage verteilt, dass das Volk "das Vertrauen der Regierung verscherzt habe" und es "nur durch verdoppelte Arbeit" zurückgewinnen könne. Elisabeth Hauptmann trat dafür ein, das Gedicht in den "Gesammelten Werken" wegzulassen, um die DDR-Ausgabe nicht zu gefährden, während Helene Weigel die Glaubwürdigkeit der Westedition durch einen solchen Schritt gefährdet gesehen hat und für die Publikation eingetreten ist. Der betreffende Band der "Gesammelten Werke" erschien 1964 bei Suhrkamp mit der "Lösung" und fünf Jahre später auch in der DDR.- Wilpert/Gühring 83.

      [Bookseller: Antiquariat Gabriele Klara]
 5.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Reflexions simples sur le corps (Socrate et son medecin. Discour aux chirurgiens. L'oeil --- le regard, la main, bouche)

      Lausanne, Andre et Pierre Gonin., 1967.. 132 S. mit 25 (23 farb., 5 doppelblattgr.) OLithographien von Hans Erni. Fol. , Lose Doppelbll. in OKart.-Umschlag mit blindgepr. Illustration in gefütterter OPp.-Kassette (diese etw. fleckig und beschabt, Umschl. mit kl. Einriss).. Monod 10898. - Eins von 190 (GA 326) Ex. auf Velin de Rives. Luxuriöser Handpressendruck in einer Baskerville-Type, gedruckt von Robert Blanchet. Die schönen OLithographien wurden bei Mourlot gedruckt.

      [Bookseller: Antiquariat Galerie Joy]
 6.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        The Mathematical Papers of Isaac Newton. 8 volumes set (complete).

      Cambridge University Press, 1967 - 1981.. 28 x 21 cm. Each volume ca. 500 - 700 pp. with numerous illustr. Hardcover. Green orig cloth bindings, gilt lettered title on spine.. *Well preserved original edition. Complete in 8 volumes. - Aus der Bibliothek Dr. h.c. Fellmann.

      [Bookseller: Antiquariat Braun]
 7.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        MASTERING THE ART OF FRENCH COOKING

      New York: Alfred A. Knopf, 1967. New York: Alfred A. Knopf. 1967. First Edition; Sixteenth Printing. Hardcover. Good in a Very Good- dust jacket. Owner name to FEP. Ink stamp to FEP. Spine is bowed. Smudging to page edges. A few small tears to jacket. Stated First Edition. ; Signed and inscribed by the author. ; Small 4to 9" - 11" tall; Signed by Author .

      [Bookseller: Rare Book Cellar]
 8.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        El lagarto de las plumas de oro.

      Paris. Maeght.1967.. Farblithographie. 40,5 x 56 cm. Blattgröße.. Lit.: Miro Lithograph III, Nummer 456, Seite 129. Gut erhalten. Exemplar H.C. Auflage 90 Exemplare, Signiert.

      [Bookseller: Antiquariat Peter Hassold]
 9.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Gesammelte Werke. 10 Bände. 8 Bände und 2 Supplementbände. Hrsg. vom Suhrkamp Verlag in Zusammenarbeit mit Elisabeth Hauptmann.

      Frankfurt: Suhrkamp, 1967.. Originalganzleder mit Schutzumschlag in Schuber in Holzkiste.. Neu und ungelesen. - Band I: Stücke 1918-1931. Mit farb. Faksimile von "Sonntag nachmittag in Soho" Aus Brechts erster Niederschrift der "Moritat von Mackie Messer": die ersten fünf Strophen mit handschriftlichen Zusätzen und Korrekturen -- Band II: Stücke 1931-1945. Mit farb. Faksimile "nur die Mathematiker verstehen können usw." Aus Brechts erster Niederschrift von "Leben des Galilei" mit handschriftlichen Zusätzen und Korrekturen: Der Anfang des Gesprächs mit dem Kurator der Universität. -- Band III: Stücke bis 1956, Bearbeitungen, Einakter, Fragmente. Mit farb. Faksimile Akt- und Szenenplan für "Coriolan" -- Band IV: Gedichte 1913-1956. Mit farb. Faksimile "An die Überlebenden". Aus Brechts erster Niederschrift des Gedichts "An die Nachgeborenen" -- Band V: Prosa 1. Mit farb. Faksimile "Über den Nutzen der Nachahmung", die Urfassung der Keunergeschichte "Originalität" -- Band VI: Prosa 2. Mit farb. Faksimile Eine der ersten Konzeptionen Brechts zum Roman "Die Geschäfte des Herrn Julius Cäsar", -- Band VII: Schriften zum Theater. Mit farb. Faksimile Erstes Blatt einer frühen Niederschrift der "Straßenszene" -- Band VIII: Schriften zur Literatur und Kunst, Politik und Gesellschaft. Mit farb. Faksimile Über den Gewohnheitspatriotismus Handschrift Brechts aus dem Jahr 1919 -- Supplementband 1: Texte für Filme 1920-1956 -- Supplementband 2: Gedichte ais dem Nachlaß 1913-1956.

      [Bookseller: Fundus-Online GbR]
 10.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Shelter-Sketch-Book. English Edition A. With 80 facsimile collotypes and one original lithograph "Two Seated Women" by the artist.

      London / Berlin, Marlborough Fine Art / Rembrandt Verlag, 1967. 2°, (35 x 41.5 cm), 4 Bl., 2 Bl., mit 80 lose eingelegten faksimilierten, farbigen Lichtdrucke der Zeichnungen und einer mehrfarbigen Orig.-Lithographie, OLwd.-Mappe m. losen Blätter in Kartonkassette, Kassette gebräunt, fleckig u. an den Kanten u. Ecken bestossen. Leinenkassette an einer Stelle angerissen. Innen Sauber. Schönes Exemplar. Preis in CHF: 3520. Nr. 11 von 180 Exemplaren. Von Henry Moore im Impressum handschriftlich signiert und nummeriert. Die Orig.-Farblithographie "Two Seated Women" unten links signiert und nummeriert. Im Passepartout über Eck versilbert gerahmt.During the 'blitz' in the early 1940s, the London Underground served as a shelter for Londoners - who not only used the platforms as refuges, but also slept there. Moore produced a group of drawings - the 'shelter sketches' - that are a revelation to those who only know his sculpture. They are of course sculptural, but also subtle, with an extraordinary use of colour, and, above all, humane.

      [Bookseller: Antiquariat Peter Petrej]
 11.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Oiseau solaire. Oiseau lunaire. Etincelles.

      New York, Pierre Matisse Gallery 1967.. Gr.-4° (320x247 mm). 28 S., 1 Bl. Gedruckt auf Velin d'Arches. Mit 54 einfarbigen Abb. im Text u. auf Tafeln, 4 farbigen Tafeln (davon eines als Tryptichon) sowie 2 farbigen montierten Sandpapieren, farb. OKart. Farbig illustr. OUmschl., Umschlag mit geringen Staubspuren, insgesamt bibliophiler Zustand. Eines von 1200 num. Exemplaren (gesamt 1275).. Ausstellungskatalog der Pierre Matisse Gallery, New York.

      [Bookseller: Antiquariat Löcker]
 12.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        New York: Arte e Persone.

      Milano, Longanesi, 1967. 4°, 342 S., zahlr. Abb., OLwd. m. OU., OU randrissigm. kleinen FehlstellenAuf schmutztitel 2 kleine Klebspuren, ansonsten tadell. Preis in CHF: 1320. Erste ital. Ausgabe. Neorealistische Photographien von Ugo Mulas (1928-1973). Text von Alan Solomon. Design von Michele Provinciali. Schwarzweiss-Photographien von Duchamp, Newman, Bontecou, Chamberlain, Dine, Johns, Noland, Poons, Rauschenberg, Rosenquit, Segal, Stella, Warhol, Oldenburg, Lichtenstein, Wesselmann etc.

      [Bookseller: Antiquariat Peter Petrej]
 13.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Standeserhebungen und Gnadenakte für das Deutsche Reich und die Österreichischen Erblande bis 1806 sowie kaiserlich österreichische bis 1823 mit einigen Nachträgen zum "Alt-Österreichischen Adels-Lexikon" 1823-1918. 5 Bände.

      Schloss Senftenegg Selbstverlag 1967- 1974. 5 original Leinenbände jeder Band im original Pappschuber , gr.-8°, Bd. 1: A - E: XVI, 290 Seiten / Bd. 2: F - J: 277 Seiten / Bd. 3: K - N: 310 Seiten / Bd. 4: O - Sh 310 Seiten / Bd. 5: Si - Z ; Addenda et Corrigenda 288 Seiten; ; Zustand: mehr sehr gut als gut.

      [Bookseller: ANTIQUARIAT BERND]
 14.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Standeserhebungen und Gnadenakte für das Deutsche Reich und die Österreichischen Erblande bis 1806 sowie kaiserlich österreichische bis 1823 mit einigen Nachträgen zum "Alt-Österreichischen Adels-Lexikon" 1823 - 1918. Komplett in 5 Bänden A-Z. Zusätzlich 1 Band: Alt-Österreichisches Adels-Lexikon. Verfasst und herausgegeben von Karl Friedrich von Frank zu Döfering. I. Band (1823 - 1918) [so komplett, mehr nicht erschienen]

      Selbstverlag Schloss Senftenegg, o.O. [Ferschnitz], Österreich. 1967 - 1974. Alt-Österreichisches Adels-Lexikon: Selbstverlag des Verfassers, Wien 1928. 24,5 x 17 cm. Rote Leinenbände mit goldgeprägten Titelvignetten und Rückentiteln. Bd. I: XVI, 290 Seiten (+7) (Druckfehlerverzeichnis lose beiliegend) / Bd. II: 277 (+8) Seiten. Bd.III:, 310(+10) Seiten, Bd.4: 310 (+10) Seiten, Bd.V: 288 (+8) Seiten. Band Alt-Österreichisches Adels-Lexikon: IX, 361 Seiten. Wirklich gute Exemplare.. Bd.1: A-E, Bd.2: F-J, Bd.3: K-N, Bd.4 O-SH, Bd.5: SI-Z plus Addenda et Corrigenda. #Oesi

      [Bookseller: Antiquariat Carl Wegner]
 15.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        OBRAS COMPLETAS - 6 TOMOS

      AGUILAR, Barcelona 1967 - TOMOS I y II: La comedia humana. Escenas de la vida privada. TOMO III.-La comedia humana. Escenas de la vida parisiense.TOMO IV.- La comedia humana. Escenas de la vida parisiense. Escenas de la vida política. Escenas de la vida militar. Escenas de la vida rural. TOMO V.- La comedia humana. Estudios Filosóficos. Estudios analíticos. TOMO VI.- Teatro, Cuentos Donosos, Artículos - Traducción del frances y prólogo de RAFAEL CANSINOS ASSENS.- Con ilustraciones - Papel bilblia y punto de lectura - TOMO VI. con puntas deslucidas [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Libreria Querubin]
 16.   Check availability:     IberLibro     Link/Print  


        R.P. Bernardi Pezii, Benedictini et bibliothecarii mellicensis, Bibliotheca ascetica antiquo-nova. Tomi I-XII in 3 volumes (complete). 12 Bände / Volumes in 3 Bänden / Volumes.

      Farnborough, Gregg Press 1967 (Reprint of the edition Ratisbona 1723-1740),.. ca. 1500 pp., Folio, Original-Leineneinbände / Original hardcover,. Bibliotheksexemplar mit Papier-Rückenschild, kleiner Stempel (entwidmet) auf Rückseite des Titelblatts, Einbände etwas fleckig, ansonsten gut erhaltenes Exemplar, Text in Latein, / ex-library-copy with back-label and stamps, bindings a bit stained, otherwise fine, text in Latin,

      [Bookseller: Antiquariat An der Vikarie]
 17.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Ohne Titel. Aquarell und Gouache. 1967. Unten Mitte in Tinte signiert u. datiert: "Gerber 67".

      . 12,3 : 18 auf getöntem Bütten 17 : 23,2 cm. - Gerahmt..

      [Bookseller: Gerhard Zähringer Antiquariat und Galeri]
 18.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        24 (statt 16!) Orig.-Radierungen zu Marquis de Sades" Philosophie im Boudoir".

      (München, Edition Kress 1967).. Plattengr. 13 x 14,7 cm., Blattgr. 35 x 39 cm. 24 lose Büttenbögen. Gut erhaltene Folge. Werkverz. 848 - 871.. * Eins von nur 10 (ges. 110) Künstler-Exemplaren, alle Blätter numeriert, mit dem Zusatz "e.a." versehen u. von Schlotter signiert. Das erste Blatt mit eigenhänd. Widmung des Künstlers: "Diese 24 Blätter zum 'de Sade' mit herzlichen Grüssen von es". - Bei unserer Folge handelt es sich um eine ganz besondere Rarität, denn die für den Verkauf bestimmte Auflage umfaßte lediglich 16 Radierungen; somit liegen hier zusätzlich acht der Allgemeinheit unbekannte Radierungen vor. Die Publikumsausgabe wurde als Mappenwerk mit einem Text von Peter Gorson vertrieben. Mappe und Begleittext liegen hier nicht vor: Schlotter hat offenbar eines seiner wenigen Belegstücke "pur" einem guten Sammler oder Freund geschenkt. - Eberhard Schlotter hat in seiner Graphikfolge nicht etwa die pornographischen Stellen aus de Sades "Erziehungslektüre" 1:1 in Bilder umgesetzt, vielmehr haben sich Bilder und Gedanken bei Schlotters Lektüre aus dem Kontext gelöst und ein Eigenleben geführt, um dann in ein anderes Medium, die Aquatinta-Radierung, transferiert zu werden. Ein wie für Schlotter zugeschnittener Themenkomplex, in den sowohl de Sades sexuelle Ausschweifungen als auch seine philosophischen Ausführungen einfließen. Wie schon bei Plato finden in de Sades Werk die philosophischen Gedanken im Dialog statt, zwischen den vier Hauptpersonen nämlich (eine adelige Frau, zwei adelige Männer sowie ein gut bestückter Gärtnersbursch), die das 15jährige, adelige Mädchen Eugenie während eines Nachmittags und Abends sexuell und intellektuell initiieren. - Wäre im Jahre 1795, dem Erscheinungsjahr der "Philosophie", die Psychologie bereits erfunden worden, hätte de Sade mit Sicherheit auch psychologische Betrachtungen einfließen lassen. Dies hat Schlotter nun nachgeholt. Seine Graphiken sind erotisch, sinnlich, pornographisch, phallisch, verstörend, bizarr...

      [Bookseller: Antiquariat Matthias Loidl]
 19.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Derriere Le Miroir MIRO L'Oiseau Solaire L'Oiseau Lunaire Etincelles

      Maeght, Saint-Paul De Vence / Paris 1967. Limitierte & Signierte Ausgabe Im Schuber Illustrierte Pappe Sehr gut. Text französisch. Heft in Mappe, diese im Schuber. Schuber intakt, jedoch mit minimalen Gebrauchsspuren. Mappe und Heft tadellos. 150 Exemplare (dieses: Nr. 90, signiert von Miro - l'edition de tete de ce numero de "Derriere le Miroir", consacre a Joan Miro est limite a 150 exemplaires sur velin de Rives numerotes et signes par l'artiste, exemplaire 90). Contient le texte: "Le Micromonde" par Patrick Waldberg avec deux lithographies dont une en double page, deux lithographies en double page et une lithographie en triple page, le texte "Deux Oiseaux Fabuleux a Altomiro" par Andre Frenaud, (avec lithographie), le texte "Itineraire" par Shuzo Takiguchi avec une lithographie + 8 pages de representation d'oeuvres de Miro (peintures, dessins, sculptures, ceramiques). Couverture du cahier entierement lithographiee. Une edition rare et magistrale! Weitere Fotos verfügbar. D'autres photos sont a votre disposition! Gewicht 2,8 kg, 29 x 38,5 Cm.

      [Bookseller: Antiquariat Clement]
 20.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Danse. Folge von 6 sign. Orig.-Farblithographien.

      Paris, H. Lion 1967.. 6 Graphiken und 4 lose Bll. in OLwd.-Mappe. Gr.-Folio. Nicht bei Derra de Moroda. - 1 von 125 num. Exemplaren auf Velin d'Arches. - Seltene großformatige Graphikfolge der russischen Künstlerin. Druck der Lithographien bei Mourlot, Paris. Graphikformat ca. 56 : 40 cm, Papierformat ca. 64 : 48 cm. Zu Beginn mit gedruckter Widmung von Jacques Villon und einer Einführung von Pasteur Vallery-Radot. - Dabei: Garaudy, R., Ludmila Tcherina. Erotisme et Mystique. Mit zahlr. tlw. farb. Abbildungen. Paris, Laffont 1975. OPp. mit OU. Gr.-8vo. - Erste Ausgabe. Widmungsexemplar der Künstlerin, Vortitel mit eigh. Widmung m. U. von Ludmilla Tcherina für den Verleger H. Lion und seine Frau..

      [Bookseller: Ketterer Kunst GmbH vorm. F. Dörling Gmb]
 21.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        16 Radierungen zu "Philosophie im Boudoir" von Marquis de Sade.

      München, Edition Kress, [1967].. Folio. Blattgröße: 34 x 31 cm. Die Radierungen im Format 15 x 12,5 cm Titelblatt, 2 Bll. Text (von Peter Gorson), 16 Tafeln mit Radierungen. Orig.-Leinenkassette mit mit goldgeprägtem Ledertitelschild am VDeckel. Eins von 100 handschriftlich numerierten Exemplaren. Jede Radierungen numeriert und signiert. Ein künstlerisch sehr expressives und verdichtetes Werk. Eine der herausragendsten neueren Arbeiten zum Thema. Die passende und fundierte Einleitung schrieb Peter Gorson. Kassette an den Kanten etwas berieben, Ecken etwas bestossen. Gutes Exemplar. Der kalte Blick S. 242ff. --------- 16 plates with erotic etchings and 3 plates (title and text by Peter Gorsen). Original linnen cassette with a gilt stamped leather title label. One of 100 numbered copies. Each etching signed by the artist. It is a highly artistic and expressive interpretation of Sade's 'Philosophy in the Boudoir'. One of the most spectacular modern erotic works in Germany. Portfolio a bit rubbed und bumped at the edges and corners. Otherwise in good condition. Reference: Der kalte Blick p. 242ff. -------------------- Traduction francaise sur demande.

      [Bookseller: Antiquariat Ars Amandi]
 22.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        To Seek a Newer World

      Garden City: Doubleday, 1967. Garden City: Doubleday, 1967. First. hardcover. near fine/very good(+). 233 pages, 8vo, blue cloth, gently edge-worn dust wrapper. Garden City: Doubleday, (1967). First edition. A near fine copy in a very good(+) dust wrapper. Inscribed on the half-title page: "To Andy, who has contributed so effectively to the thought on so many of these problems. Bob Kennedy.

      [Bookseller: Argosy Book Store]
 23.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Ernst Fuchs - das graphische Werk - Luxusausgabe - Nummerierte Ausgabe - Nummer 8 von 200 Exemplaren - dreiteiliege Originalradierungen - Werksnummer 116/III beigebunden und handsigniert von Ernst Fuchs -

      Jugend und Volk/Wien-München/1967,. Seiten/Illustr.: 191/geb/Illustriert. Zustand: sehr gut mit Schuber 60857 - G70 ***An unsere Kunden in Deutschland: Wir führen zweimal wöchentlich, Dienstag und Freitag Vormittag, unseren Versand aus Freilassing mit der Deutschen Post durch.***

      [Bookseller: Antiquarische Fundgrube]
 24.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Royal road test.

      Los Angeles, 1967.. 23,8x16 cm. 30 n.n. Bl. Mit s/w. Abbildungen. Originalkarton mit Sprialbindung.. Erste Ausgabe. - Dokumentation des Schreibmaschinen-Crash-Tests vom 21. August 1966 in der Wüste von Nevada.

      [Bookseller: Antiquariat Daniel Thierstein]
 25.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Illustrations to the Armorial General 6 vols. bond into 3 vols.

      London, Heraldry today, 1967.. all 2036 boards thousands of illustrations 4°. Leinen, clothbound in blue, all in a slipcase, very good condition. All outer and inner hinges sound Introduction to the plates in English, German, Spanish and Italian

      [Bookseller: Antiquariat Eppler]
 26.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Moonstrips Empire News Volume I and General Dynamic F.U.N. (Volume II of Moonstrips News). Complete in 2 Volumes.

      London, Editions Alecto. 1967-1970.. Folio. Loose as pubished in publisher's acrylic resin box (Vol.1 neon-pink-orange, Vol.2 mirrored, reflective surface).. Vol.1: 100 screenprints of images and text loose in an edition of 500 with 50 artists' proofs, numbered and stamped with printer's and publisher's marks. Eight of these images are numbered and signed by the artist. Vol.2: From the total edition limited to 350 copies, (5 different colour editions of 50 images each) limited to 70 in each volume. 6 of the images and the title page are signed and numbered by the artist. Very fine condition.

      [Bookseller: Biblio Industries Versandantiquariat Ala]
 27.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Nietzsche Werke. Kritische [gebundene] Gesamtausgabe [in 69 Bänden, alles bisher Erschienene]: Werke [= 44 Bände in 9 Abteilungen] sowie Briefwechsel [= 25 Bände in 3 Abteilungen]. Begründet von Giorgio Colli und Mazzino Montinari. Weitergeführt von Norbert Miller und Annemarie Pieper.

      Berlin & New York: Walter de Gruyter 1967-2011 (noch im Erscheinen begriffen).. Insgesamt 69 Bände sowie 7 CD-ROMs, 60 Bände [= Werke und Briefwechsel]: 8° (22,5 x 16 cm), Orig.-Leinenbände mit goldgeprägten, zweifarbigen Rückenschildern aus Leder sowie Orig.-Schutzumschlägen; 3 Bände [= handschriftlicher Nachlass in differenzierter Transkription mit insgesamt einer CD-ROM]: Gr. 8° (24,5 x 18 cm); 6 Bände [= handschriftlicher Nachlass in differenzierter Transkription mit 6 CD-ROMs]: 2° (38 x 28 cm). [Hardcover / fest gebunden].. Die derzeit (Stand Juli 2013) so vollständige und kritische Ausgabe der Werke und Briefe Friedrich Nietzsches. Fest in Leinen gebundene, für die Beanspruchung durch intensive wissenschaftliche Arbeit ausgestattete Ausgabe der für die Nietzscheforschung maßgeblichen, wissenschaftlichen Werkausgabe. Beiliegend: Chronik zu Nietzsches Leben, Konkordanz, Verzeichnis der Gedichte, Gesamtregister. (= Kritische Studienausgabe, Band 15). - Kopfschnitte bei wenigen Bänden minimal angestaubt. Handschriftliche Kollationsvermerke in den Bänden auf den Vorsatzpapieren in weichem Bleistift. Alle Bände ansonsten in sehr gutem und sehr sauberem Zustand; nahezu neuwertiger Zustand. - "In 1961, two Italian scholars of German - Giorgio Colli and his former student Mazzino Montinari - came to the conclusion that inconsistencies in the various German editions of Nietzsche's writings necessitated a definitive Critical Edition of the Collected Works of Friedrich Nietzsche, based on an examination of Nietzsche's actual notebooks at the Goethe-Schiller Archiv in Weimar. With that decision, the Kritische Gesamtausgabe of Nietzsche's writings was born, with volumes in Italian beginning to appear in 1964, and volumes in German, and French commencing in 1967." (Quelle: Stanford University Press http://www.sup.org/browse) - Some volumes a little bit dusty at the top edges and some flying endpapers with pencil marginalias, apart from that copies nearly as new.

      [Bookseller: Antiquariat Kretzer - www.bibliotheca-th]
 28.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Jose Luis Castillejo La caida del avion en el terreno baldio ARTES GRAFICAS LUIS PEREZ San Bernardo, 82 - Madrid Enero, 1967 Esta tirada consta de 500 ejemplares - No. 49 Erste und einzige Ausgabe dieses sehr seltenen, dadaistisch geprägten, spanischen Künstlerbuches aus den 60er Jahren von Castillejo, einem Mitglied der neovangardistischen Künstlergruppe " Zaj" (Jose Luis Castillejo, Ramiro Cortes, Javier Martinez Cuadrado, Juan Hidalgo, Walter Marchetti, Tomas Marco und Eugenio de Vicente waren die anderen Mitglieder) Das Buch, hier die Nr.49/500, besteht aus einer festen Karton-Schachtel ( 4to) mit 86 einfachen und einer doppelten Karton-Tafel mit jeweils verschiedenfarbiger Beschriftung oder Design,ohne Seitenangabe "damit sie vom Leser selbst in eine beliebige Reihenfolge geordnet werden können".

      . .

      [Bookseller: Antiquariat an der Universität München]
 29.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Poeterei (3/4). - Doppelnummer der Halbjahresschrift für Poesie und Poetrie. Herausgegeben von Dieter Rot und Rudolf Rieser.

      Stuttgart, Edition Hansjörg Mayer 1967-1968.. 14,5 x 25 cm. 1 w. Bl., 9 n.n. Bl., 2 w. Bl., 1 w. Bl., 20 n.n. Bl., 1 w. Bl. mit einem montierten und signierten Postkartenausschnitt und dem signierten Originalhammelrelikt in Plastikhülle. Originalzickel-Embryohaut-Einband von Rudolf Rieser.. Dobke S. 190. - Roth, Bücher 35. - Originalausgabe. - Nr. 96 von 230 numerierten und im Druckvermerk signierten Exemplaren. - Nur ca. 40 Exemplare wurden in Zickelleder gebunden. Die Nummer drei mit der von Roth als "Originalrhein" bezeichneten Collage, die Nummer vier, als Blockbuch gebunden, mit dem von Roth als "Originalhammel" bezeichneten Objekt. Unter dem Namen Poetrie bzw. Poemetrie bzw. Poetrei veröffentlichte Roth zwischen 1966 und 1969 5 Nummern in 4 Heften mit literarischen Texten. - Gutes Exermplar.

      [Bookseller: Antiquariat Daniel Thierstein]
 30.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Andy Warhol's Index (Book)

      Random House, New York 1967.. Hardcover Unpag., zahlr. ganzs. Abb., mont. Hologramm auf Vorderseite des Einbands, OHln., 28 x 22 cm. 1. Ausgabe.. Vollständiges Buch, alle 10 Beilagen sind erhalten. Luftballon klebt altersbedingt zwei Seiten zusammen. Rückseite des Einbands schwach berieben. Durchweg von sehr guter Erhaltung.

      [Bookseller: Galerie Buchholz OHG (Antiquariat)]
 31.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Trattati di Archittetura ingegneria e arte militare (2 Bde.). A cura di Corrdo Maltese. Trascrizione di Livia Maltese Degrassi.

      Milano, Edizioni il Polifilo, 1967. 4°, LXVIII, 289 S., Taf. 186 Taf.; 290-616 S., Taf. 187-331, OLwd., Exlibris Name u. bibliothekssignatur a. Vors., tadell. Preis in CHF: 660. Francesco di Giorgio, genauer Francesco di Giorgio Martini (1439 - 1501), italienischer Architekt, Bildhauer und Maler. Er bildete sich in der Malerei bei Vecchietta aus, war anfangs in Orvieto und seit 1463 in Siena tätig, wo er mit untergeordneten dekorativen und konstruktiven Arbeiten, namentlich in Festungsbauten, beschäftigt war. Im Jahr 1490 erhielt er den Auftrag, das Modell für die Kuppel zum Mailänder Dom anzufertigen, welches auch 1493 von Giovanni Antonio Amadeo ausgeführt wurde. Bei der Belagerung von Neapel im Jahr 1495 soll er die Erfindung der Minen gemacht haben. Seine Bedeutung liegt in seiner außerordentlichen Vielseitigkeit, welche ihn in die erste Reihe der Renaissancekünstler erhebt, wenn er auch keine hervorragende Schöpfung hinterlassen hat. Er starb 1502 in Siena. Seinen "Trattato di architettura civile e militare" hat Cesare Saluzzo (Turin, 1841) erstmal in einer Bearbeitung herausgegeben. In diesem Werk tauchen viele Maschinenelemente (Zahnräder, Schneckengetriebe, Bewegungsgewindespindeln usw.) in seinen Katapult- oder Schwerlastkran-Konstruktionen auf.

      [Bookseller: Antiquariat Peter Petrej]
 32.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        LORSCHER EVANGELIAR - (1 Band Faksimile) - Eines von nur 900 Exemplaren - Faksimile-Ausgabe der Handschrift Pal.lat.50, Biblioteca Apostolica Vaticana, Rom; Biblioteca Documentara Batthyaneum, Alba Julia Bukarest und Inv.Nr. 1388-1866, Victoria & Albert Museu - LIMITIERT - TADELLOSES EXEMPLAR

      München, Prestel, 1967. DAS LORSCHER EVANGELIAR - Prestel-Ausgabe Um 810 entstand an der Hofschule Karls des Großen ein Kunstwerk, dass seit seiner Fertigstellung die Menschen in seinen Bann schlägt: das Lorscher Evangeliar. Karl der Große selbst dürfte es in Händen gehalten haben. Bei der Seligsprechung Papst Johannes Pauls II. betete Papst Benedikt der XVI. vor dem aufgeschlagenen Faksimile. Der Prestel Verlag schuf 1967 lediglich 900 Exemplare. Die Faksimile-Ausgabe ist beim Verlag vergriffen und dort nicht mehr erhältlich. Angebotsumfang: * 1 Band Faksimile Ausstattungsdetails: * Originalformat von ca. 370 x 270 mm * 478 teilweise farbige Tafelseiten * Schwarz/weiß-Ausgabe mit farbiger Wiedergabe aller Miniatur- und Zierseiten sowie einiger Textseiten * Original Halbpergamenteinband mit Rückentitel * Aus privater Sammlung * Zustand: * Tadelloses Exemplar Limitierung: * Streng limitiert auf nur 900 Exemplare weltweit * Längst vergriffen.

      [Bookseller: Antiquariat Gebrüder Ziereis]
 33.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Krumauer Bildercodex. Österreichische Nationalbibliothek Codex 370. Faksimile und Kommentar in 2 Bänden.

      Graz, Akademische Druck u. Verlagsanstalt, 1967.. Fol.. 171 faksimilierte SS.; 135 SS., mit 8 Tafeln Original-Halbleder mit Deckelillustration in einer stabilen Halbleinen-Kassette. Faksimile-Ausgabe und Textband. Mit einer Einführung von Gerhard Schmidt, Transkription und deutsche Übersetzung von Franz Unterkircher. - Codices selecti, Band XIII. - Schönes, sauberes Exemplar. - Zusätzlich mit privater Halbleinen-Kassette.

      [Bookseller: Antiquariat Thomas Rezek]
 34.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        The Crying of Lot 49

      UK: Jonathan Cape, 1967. UK: Jonathan Cape. London, Cape, 1967. Hardback first edition and first impression. The book and jacket are near fine. Some bumping to the spine tipes, edge wear to the jacket at the spine tips and corners. Some spots to front endpaper and a small area of thinning (around 5mm) to leaf edge. . Near Fine. Hardback. 1st Edition. 1967.

      [Bookseller: Hyraxia]
 35.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        POESIEALBUM. [ Die modernen Lyrikhefte ]. Annähernd vollständige Reihe von Heft 1 bis 274. Desweiteren zusätzlich folgende Sonderhefte: Poetenseminar aus den Jahren 1971 , 1972 / 1979 / 1980 / 1982 / 1983 / 1985 / 1986 / 1987 / 1988 / 1989 / Sonderheft mit Noten Mikis Theodorakis / Sonderheft Gedichte für Vietnam. Insgesamt 283 Hefte. Es fehlen fogende 10 Hefte: 189 / 193 / 271 / 272 / 273 / 275 /// Mit Heft Poesiealbum Nr. 89 Thomas Brasch und Poesiealbum Nr 274 Juri Kusnezow.Alle Hefte mit Illustratoren und Buchkünstlern der DDR, jeweils mit einem farbigen Umschlag und einer doppelseitigen Grafik.

      Berlin, Verlag neues Leben, 1967-1990.. 21 x 12 cm. Pro Heft ca. 31 S. sowie eine Graphik. ISBN: Keine. Kartoniert / Soft cover. No jacket. Guter Zustand / Good condition.. Erschienen sind: 1: Bertolt Brecht. 2: Wladimir Majakowski. 3: Heinrich Heine. 4: Wulf Kirsten. 5: Erich Weinert. 6: Novella Matwejewa. 7: Helfried Schreiter. 8: Günter Kunert. 9: Helmut Preißler. 10: Theodor Storm. 11: Reiner Kunze. 12: Louis Fürnberg. 13: Kurt Bartsch. 14: Jiri Wolker. 15: Paul Fleming. 16: Kuba. 17: Friedrich Hölderlin. 18: Gerd Eggers. 19: Dieter Mucke. 20: Eduard Mörike. 21: Heinz Kahlau. 22: Erich Fried. 23: Henryk Keisch. 24: Johannes R. Becher. 25: Wolfgang Tilgner. 26: Jochaim Ringelnatz. 27: Federico Garcia Lorca. 28: Gottfried August Bürger. 29: Karl Mundstock. 30: Robert Desnos. 31: Wer - wenn nicht wir! Zum 100. Geburstag Lenins. 32: Karl Marx. 33: Ljubomir Lewtschew. 34: Kurt Tucholsky. 35: Werner Lindemann. 36: Ho chin Minh. 37: Georg Weerth. 38: Boris Sluzki. 39: Hans-Jörg Rother. 40: Langston Hughes. 41: Hugo Huppert. 42: Uwe Berger. 43: Georg Maurer. 44: Theodor Fontane. 45: Laszlo Nagy. 46: Rudolf Leonhard. 47: Larissa Wassiljewa. 48: Kristian Pech. 49: Friedrich Gottlieb Klopstock. 50: Sonja Schüler-Schubert. 51: Christian Morgenstern. 52: Johannes Bobrowski. 53: Pablo Neruda. 54: Volker von Törne. 55: Nina Cassian. 56: Harald Gerlach. 57: Peter Hacks. 58: Clemens Brentano. 59: Hans Lorbeer. 60: Sergej Jessenin. 61: Berthold Viertel. 62: Elvio Romero. 63: Hartmut König. 64: Stephan Hermlin. 65: Georg Herwegh. 66: Erich Kästner. 67: Michelangelo. 68: Axel Schulze. 69: Jewgeni Jewtuschenko. 70: Günther Deicke. 71: Günter Eich. 72: Octavia Paz. 73: Annette von Droste-Hülshoff. 74: Rene Char. 75: Jürgen Rennert. 76: Erich Arendt. 77: Dylan Thomas. 78: Karl Kraus. 79: Barthold Hinrich Brockes. 80: Gabriele Eckart. 81: Marina Zwetajewa. 82: Richard Pietraß. 83: Nordahl Grieg. 84: Hans Magnus Enzensberger. 85: Max Zimmering. 86: Zbigniew Herbert. 87: Walt Whitman. 88: Giuseppe Ungaretti. 89: Thomas Brasch. 90: Attila Jozsef. 91: Jaroslaw Smeljakow. 92: Wystan Hugh Auden. 93: Hans Marchwitza. 94: Bulat Okudshawa. 95: Walter Werner. 96: Theodor Kramer. 97: Richard Leising. 98: Joao Cabral de Melo Neto. 99: Hans Sachs. 100: Johann Wolfgang Goethe. 101: Ernesto Cardenal. 102: Ferdinand Freiligrath. 103: Paul Wiens. 104: Rafael Alberti. 105: Inge Müller. 106: Nazim Hikmet. 107: Welemir Chlebnikow. 108: Franz Josef Degenhardt. 109: Adam Mickiewicz. 110: Petra Werner. 111: Oskar Davico. 112: William Carlos Williams. 113: Joseph von Eichendorff. 114: Alain Lance. 115: Volker Braun. 116: Hermann Hesse. 117: Konstantin Biebl. 118: Reinhart Heinrich. 119: F. C. Weiskopf. 120: Ovid. 121: Samuil Marschak. 122: Gottfried Keller. 123: Reinhold Andert. 124: Andreas Gryphius. 125: Eugenio Montale. 126: Uwe Greßmann. 127: Allen Ginsberg. 128: Ludwig Uhland. 129: Nicolas Guillen. 130: Dieter Süverkrüp. 131: Vicente Aleixandre. 132: Ernst Toller. 133: Olshas Sulejmenow. 134: Brigitte Struzyk. 135: Sandor Weöres. 136: Gotthold Ephraim Lessing. 137: Paul Celan. 138: Li Tai-bo. 139: Wilhelm Tkaczyk. 140: Cesar Vallejo. 141: Bernd Rump. 142: Jakob Michael Reinhold Lenz. 143: Kito Lorenc. 144: Ernst Stadler. 145: David Samoilow. 146: Steffen Mensching. 147: Julian Przybos. 148: Frank Wedekind. 149: Eva Strittmatter. 150: Friedrich Schiller. 151: Arthur Rimbaud. 152: Juri Woronow. 153: Uta Mauersberger. 154: Tudor Arghezi. 155: Reinhard Weisbach. 156: Kurt Huhn. 157: Alexander Gerow. 158: Christa Kozik. 159: Walther von der Vogelweide. 160: Adelbert von Chamisso. 161: Karl Mickel. 162: Paul Eluard. 163: Arno Holz. 164: Robert Roshdestwenski. 165: Vilem Zavada. 166: Selma Meerbaum-Eisinger. 167: Nicolas Born. 168: Volker Ebersbach. 169: Alexander Puschkin. 170: Hans Brinkmann. 171: Dennis Brutus. 172: Wilhelm Busch. 173: Edgar Lee Masters. 174: Klaus-Peter Schwarz. 175: Novalis. 176: Rimma Kasakowa. 177: Emil Ginkel. 178: Francesco Petrarca. 179: Karthin Schmidt. 180: Gyula Illyes. 181: Hanns Cibulka. 182: Iwan Goll. 183: Victor Jara. 184: Marthin Luther. 185: Nikola Wapzarow. 186: Hansgeorg Stengel. 187: Gabriela Mistral. 188: Dieter Kerschek. 189: Bob Dylan. 190: Rainer Maria Rilke. 191: Nikolai Majorow. 192: Wilhelm Müller. 193: Hans-Eckardt Wenzel. 194: Claes Andersson. 195: Jannis Ritsos. 196: G nther Weisenborn. 197: Marin Sorescu. 198: Ralph Grüneberger. 199: Gisela Steineckert. 200: William Shakespeare. 201: Wladimir Wyssotzki. 202: Oskar Loerke. 203: Vaska Popa. 204: Nikolaus Lenau. 205: Itzik Manger. 206: Fritz Rudolf Fries. 207: Breyten Breytenbach. 208: Wilhelm Bartsch. 209: Jimmie Durham. 210: Oswald von Wolkenstein. 211: Arno Reinfrank. 212: Michael Dudin. 213: Christian Friedrich Daniel Schubart. 214: Jens Gerlach. 215: Vladimir Holan. 216: Elisabeth Wesuls. 217: Francisco de Quevedo. 219: Jakob van Hoddis. 220: Wolfgang Protze. 221: John Keats. 222: Kerstin Hensel. 223: Parujr Sewak. 224: Erich M hsam. 226: Roman Ritter. 227: Nika Turbina. 228: Manfred Streubel. 229: Antonio Machado. 230: Simon Dach. 231: Aime Cesaire. 232: Franz Hodjak. 233: Boris Vian. 234: Fritz Martin Barber. 235: Detlev von Liliencron. 236: Roque Datlon. 237: Marion Naujack. 238: Nikolai Kyntschew. 239: Friederike Kempner. 240: Anna Achmatowa. 241: Karl Krolow. 242: Henry-Martin Klemt. 243: Edgar Allan Poe. 244: Udo Degener. 245: Giorgos Seferis. 246: Friedrich Rückert. 247: Schu Ting. 248: Johannes Jansen. 249: Fjodor Tjutschew. 250: Else Lasker-Schüler. 251: Carl Michael Bellmann. 252: Peter Gosse. 253: Charles Baudelaire. 254: Friedrich Wolf. 255: Birgitt Lieberwirth. 256: Arseni Tarkowski. 257: Johann Heinrich Voß. 258: Oyvind Berg. 259: Bernd Igel. 260: Danile Czepko von Reigersfeld. 261: Uta Ackermann. 262: Luis de Camoes. 263: Paula Dehmel. 264: Tadeusz Nowak. 265: Gudula Kasper-Ziemer. 266: Rosario Murillo. 267: Konrad Bayer. 268: Andreas Karpati. 269: L'ubomir Feldek. 270: Matthias Claudius. 271: Rainer Kirsch. 272: Pier Paolo Pasolini. 273: Mascha Kaleko. 274: Juri Kusnezow. 275: August von Platen. He-Architektur. (VNL).

      [Bookseller: Umbras Kuriositätenkabinett]
 36.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Lyriker (1920-1970): Eigenh. Brief m. U. [Paris], 10. X. 1967 (Poststempel). Quer- 8° (Briefkarte). 2 S. - DABEI: Eigenh. adressierter Umschlag.

      . . An die befreundete Buchhändlerin Edith Hübner in Würzburg, vor seiner Abreise zur Frankfurter Buchmesse: "... entschuldigen Sie meine - weiß Gott ungewollte - Säumigkeit. // Vor Juli nächsten Jahres werde ich kaum kommen können - leider! Ich fahre auch nicht, wie ursprünglich beabsichtigt, in der zweiten Oktoberhälfte nach Frankfurt, sondern ... [die drei Punkte stammen von Celan] morgen. // (am 12., um 17 Uhr lese ich bei M. [Monsieur] Unseld, etwa 20 Minuten lang aus dem neuen Gedichtband). // Vielleicht bringt die Messe auch Sie, liebe Frau Hübner, nach Frankfurt. Sie erreichen mich dann im 'Römerhof' Frankfurt - Heddernheim, Oranienstr. 1 oder bei S u h r k a m p. // Ich würde mich freuen, Sie schon jetzt wieder zu sehen Ihr sehr ergebener Paul Celan". - 1967 war bei Suhrkamp Celans Gedichtband "Atemwende" erschienen.

      [Bookseller: Antiquariat Richard Husslein]
 37.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Der Zeichner Alfred Kubin unter Mitwirkung der Graphischen Sammlung Albertina und des Oberösterreichischen Landesmuseums. Katalogbearbeitung Alfred Marks.

      Salzburg, Residenz 1967.. gr.-4°. 452 (1) S. Mit 12 Textabb. u. 188 tlw. farb. Taf. OLdr. m. Blindpräg. in ill. OSchuber. Tadellos.. Eines v. nur 100 num. Expl. in Ziegenleder gebunden.

      [Bookseller: Antiquariat Burgverlag]
 38.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        With assistance of Stephen Shore, Paul Morrissey, Ondine, Nico.. Mit zahlreichen Photos von Nat Finkelstein. Komplett - mit allen Beilagen.

      Random House New York, 1967,. 36 nn S., OHalb-Leinen mit Hologramm-Vorderdeckel in schwarz und silber; Innen durchgehend mit Abbildungen, die Seiten teilweise doppelblattgroß oder gefaltet. Insgesamt zehn Beilagen wurden ins Buch montiert. Castle Pop-up; red accodian; Bi-plane Pop-up; Chelsea Girls paper wheel; Sphere mobile (mit Gummiband); Record (Lou Reed); Double image rainbow nose; Tomato Can Pop-up; Andy Warhol tear-offs (8 Abschnitte) und der Balloon. Bandnummer:- Auflage:1. Papiergesänge S. 43. Das Sphere mobile liegt lose bei, der Luftballon wie fast immer zwischen den Seiten verklebt. Das Vordergelenk ist gebrochen und in der Innenfalz eingerissen, auf dem Vorderdeckel ein Brandfleck. Der Einband insgesamt etwas verschmutzt. Komplettes Exemplar dieses bedeutenden Pop-Art Buches. Complete book with all gimmicks. Sollten Sie weitere Fragen bzw. Fotowünsche haben, so wenden Sie sich bitte per email info@antiquariat-schroeter.de an uns.

      [Bookseller: AS - Antiquariat Schröter]
 39.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Marie-Laure de Noailles, Artiste-Peintre. Farbige Radierung mit Metallfolie. 1967. Unten rechts in Bleistift signiert, links numeriert: 31/50.

      . 28,7 : 24,2 cm auf japanartigem, weichen Velin 50 : 35 cm.. Petit 173. - Blatt der sechsteiligen, von Berggruen, Paris, verlegten "Jet Set Suite". In Violett, Gelb und Gold auf Silberfolie gedruckt. Das für diesen difficilen Druckvorgang notwendige voluminöse und extraweiche Papier mit schwachen Bereibungen im Rand.

      [Bookseller: Gerhard Zähringer Antiquariat und Galeri]
 40.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        de-coll/age 6. Bulletin der Fluxus und Happening Avantgarde, herausgegeben von Wolf Vostell. No. 6, Juli 1967.

      Fft. Typos Verlag. 1967.. 1. Auflage. 4°. 95 unpaginierte Blatt. OKarton mit Klammerheftung. Sehr gutes, frisches Exemplar, nur der Umschlag marginal gedunkelt.. Letzte Nummer des legendären Fluxus-Periodikums. Der Umschlag gibt das Titelblatt des "Figaro" vom 6. September 1954 wieder. Enthält Abbildungen von Werken, Fotos, Aktionen etc. u.a.v. Al Hansen, Wolf Vostell, Daniel Spoerri, Stefan Wewerka, Diter Rot, Jean Tinguely, Alan Kaprow, Dick Higgins, Bernhard Höke, Texte u.a.v. Franz Mon, Peter O. Chotjewitz, Ben Vautier etc. Beiliegend Korrekturkarte hinsichtlich des Preises wegen Überschreiten des Umfangs. "Die Blaue Flut" respektive "Das blaue Geheul" von Diter Rot (eigenhändige Schrift mit blauem Filzstift auf Photopapier) liegt als Original dem Heft bei. [Vgl. Sammlung Andersch, S. 117, S. 158; Archiv Sohm S. 111].

      [Bookseller: Antiquariat Querido - Kunst und Fotograf]
 41.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Thomas-Mann-Studien. Hrsg. vom Thomas-Mann-Archiv der eidgenössischen technischen Hochschule in Zürich. Band 1-18 u. 20. Zusammen 19 Bände.

      Bern u. München bzw. Frankfurt am Main, Francke bzw. Vittorio Klostermann, (1967-1999),. Gr.-8vo (nur Band 4 in 4to). Mit einigen Abb. u. Faksimiles. Je Band durchschnittl. 300 S. Türkise OLwd. m. goldgeprägt. Rückentitel sowie Orig.-Schutzumschlag (1. Bd. ohne Umschl.).. Band 1: Scherrer/Wysling: Quellenkritische Studien. 2. Dierks: Studien zu Mythos und Psychologie. 3. Wysling: Dokumente u. Untersuchungen. 4. White: The Yale Zauberberg-Manuskript (Potempa H 4.4.8.). 5. Wysling: Narzissmus u. illusionäre Existenzform. 6. Wisskirchen: Zeitgeschichte im Roman. 7. Intern. Th.-M.-Kolloquium 1986. 8. Dichter oder Schriftsteller? Der Briefwechsel zw. Th. M. u. Josef Ponten 1919-1930 (Pot. C 86.1.). 9. Lenert/Wessell. Nihilismus der Menschenfreundlichkeit. 10. Jahre des Unmuts. Th. Ms. Briefwechsel m. Rene Schickele (Pot. C 93.3.). 11. Das "Zauberberg"-Symposium 1994 in Davos. 12. Galvan: Zur Bachofen-Rezeption im Joseph-Roman. 13. Wysling: Ausgewählte Aufsätze 1963-1995. 14. Joseph: Nietzsche im Zauberberg. 15. Hamacher. Th. Ms. letzter Werkplan "Luthers Hochzeit". (vgl. Pot. H 24). 16. Auf dem Weg zum "Zauberberg". Davoser Literaturtage 1996. 17. Makoschey. Quellenkrit. Untersuchungen zum Spätwerk. 18. Theodor Fontane u. Th. M. Vorträge d. intern. Kolloquiums in Lübeck 1997. 20. Th. M./ Käte Hamburger. Briefwechsel 1932-1955. Vollständige Reihe (bis auf Bd. 19) von guter Erhaltung, teils kl. Preisschilder u. minimale Lagerspuren.

      [Bookseller: Antiquariat Düwal]
 42.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Perry Rhodan, der Erbe des Universums. Die große Weltraumserie. Herausgegeben von K. H. Scheer und Clark Darlton. Mit Illustrationen. Heft 1 - 1.125 in erster, zweiter und dritter Auflage in 75 Bänden gebunden.

      München, Moewig Verlag. 1967 bis 1983.. Private rote Leinenbände mit gedruckten Rückentiteln..

      [Bookseller: Antiquariat Hermann Bresinsky]
 43.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        V. & H. V. Rolland's Illustrations to the Armorial General by J.-B. Rietstap --- I - VI in 3 Bänden --- Reprint --

      Heraldry Today 1967 London. Zustand: Sehr gut Lex 8°, , Leinen 1979 S.. Überwiegend englischsprachige Ausgabe der 6 illustrierten Bände des 'Armorial - General'. Einfarbige Wappenabbildungen auf 316 + 376 362 + 331 + 377 + 217 Seiten +Vorwort und Erläuterungen. In 3 Bücher gebunden, 8°lex, blaues kaschiertes Leinen mit geprägten Rückentiteln. Vorsätze mit Eigentumsstempeln versehen, sehr guter Zustand.

      [Bookseller: Antiquariat HPeter Lastovka GbR]
 44.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Zock. 21. April 1967 20 Uhr Grünes Tor [Plakat Walter Pichler]. Dreifarbig mit eigenh. Signaturen von Akteuren.

      Wien 1967.. 59 x 41 cm.. Schöner Farbdruck (der Plakatausgabe) mit fünf eigenh. Signaturen der Akteure unter den Pseudonymen ihrer Teilnahme (fnufi / spermint, d.i. Dominik Steiger; Attersee als Attersee, Omo Super d.i. Otto Muehl, Mr. Message d.i. Reinhard Priessnitz, Michel Conference d.i. Michel Würthle). Sehr seltenes Dokument eines der Höhepunkte des Wiener Aktionismus (nach der Zock-Veranstalung in der Galerie nächst St. Stephan) der vom Studenten Bertram Mayer (mit seinen Freunden, den Muehlhunden, später Zünd-up) organisierten Veranstaltung. Makelloses Blatt mit dem schönen Zock-Signet von Pichler, dessen Farbgebung an den Umschlag des Romans Fasching von Gerhard Fritsch erinnert, der im selben Jahr bei Rowohlt erschienen ist und ebenso von Pichler gestaltet wurde. Als weitere Teilnehmer sind auf dem Plakat angeführt: Johnnes 007 d.i. Hermann Nitsch, Contergan d.i. Kobalek d.i. Otto Kobalek, der Halbbruder von Franz West, Ford Mustang 70 d.i. Peter Weibel, Garth d.i. Oswald Wiener, Gustav Werwolf d.i. Gerhard Rühm. Im Grünen Tor am Beginn der Lerchenfelder Straße, die den siebenten vom achten Bezirk trennt, fand zu jener Zeit noch regelmäßig auch der Wiener Buchhändlerball statt.

      [Bookseller: Georg Fritsch Antiquariat]
 45.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Mythologiques II: Du Miel aux Cendres.

      Paris, Editions Plon, 1967.. 24 x 16 cm, 452 pages. Broche. Bon etat general. Bon exemplaire. Couverture un peu defraichie. Interieur tres propre. Dedicace par l'auteur sur page de faux titre "To Raymond First with regards Levi-Stauss". / The copy is inscribed and signed by the author, "To Raymond Firth with regards, Levi-Strauss." Spine is mildly warped and couple faint nicks to fore-edge of pages, else near fine in publisher's glossy illustrated self-wrappers. With several underlinings and markings within the text. Loosely inserted are several newspaper-clippings.. Resume : Partant de l'opposition du miel et du tabac, qui tient une place considerable dans la vie et la pensee des Indiens de l'Amerique du Sud, l'auteur explore a travers leurs mythes deux itineraires qui se rejoignent : le miel exprime la puissance seductrice de la nature, tandis que la fumee du tabac, s'elevant vers les etres surnaturels, retient l'homme sur la voie qui l'eloigne de la culture. [mollat]. _______________ Sir Raymond William Firth, CNZM, FBA (25 March 1901 - 22 February 2002) was an ethnologist from New Zealand. As a result of Firth's ethnographic work, actual behaviour of societies (social organization) is separated from the idealized rules of behaviour within the particular society (social structure). He was a long serving Professor of Anthropology at London School of Economics, and is considered to have singlehandedly created a form of British economic anthropology. (Wikipedia) _______________

      [Bookseller: Old Head Books & Collections]
 46.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Szene am Strand von Porto Garibaldi. Lithographie..

      1967. 35 x 52 cm, Randläsuren von fachfrauisch abgelösten Klebstreifen, sonst gutes Exemplar. Preis in CHF: 2420. Exemplar 7 von 9. Unten rechts m. Bleistift sign. (VARLIN). Varlin hielt sich 1956 in dem zwischen Ravenna und Venedig liegenden Ort Porto Garibaldi auf. (Laut Auskunft von Frau Guggenheim vom Varlin-Archiv, der unser Dank gebührt, ein seltenes Blatt).Der Maler Varlin, 1900 als Willy Guggenheim in Zürich geboren, nimmt innerhalb der Schweizer Malerei des 20. Jahrhunderts eine Sonderstellung ein. Unbeeindruckt von den avantgardistischen und abstrakten Strömungen seiner Zeit, schuf er ein eigenständiges figuratives Werk, das die Fragilität des Alltäglichen ins Zentrum rückt. Varlin starb 1977 im bündnerischen Bondo. Gerne senden wir Ihnen eine Abbildung.

      [Bookseller: Antiquariat Peter Petrej]
 47.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.