The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1928

        Franz Schubert. Gouache auf Papier, sign. "Otto Nowak, 1928". Verglast u. gerahmt.

      Ohne Ort, 1928.. Blattgröße ca. 84 x 63 cm; Rahmen ca. 92 x 71 cm.. Die schöne Gouache zeigt Franz Schubert am Klavier sitzend. - Otto Robert Nowak (1874-1945) "absolvierte die Allgemeine Zeichenschule, war 1891 Gastschüler an Wiener Akademie und ab 1893 ordentlicher Schüler der Allgemeinen Malerschule unter Julius Berger. Er lernte auch an der Meisterschule für Historienmalerei unter Siegmund L'Allemand und Franz Rumpler. Ab 1899 war er als Maler selbständig, erteilte auch Malunterricht. Er war befreundet mit dem österreichischen Architekten Max Hegele. Hegele hatte in Weidlingau bei Wien ein Haus, in dem Otto Nowak, mit seiner Frau Hedi Nowak-Reimer, viele Sommer verbrachte. Beide Künstler waren Mitglieder des Wiener Künstlerhauses [...]. Neben Zeichnungen, Gouachen und Aquarellen schuf Nowak Porträts und Historienbilder in Öl, Landschaftsgemälde, religiöse Kunst und kleinformatige Genrebilder, in denen er ein biedermeierliches Wien des 19. Jahrhunderts darstellt. Eins seiner bevorzugten Motive war das Leben Franz Schuberts, von dem er Porträts zeichnete, Illustrationen zu seinem Leben in Wien und Umgebung und seine Musik betreffend. Otto Nowaks Werke sind zugänglich im Wien Museum" (Wikipedia). - Oberer Blattrand tlw. etw. fleckig. Rahmen tlw. etw. bestoßen. -

      [Bookseller: Antiquariat Wolfgang Friebes]
 1.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Franz Schubert im Bilde seiner Zeitgenossen. Gestiftet im Schubertjahr 1928.

      Wien, Reisser, 1928.. ( Das Vorwort datiert aus dem Jahre 1922 ) 7 Textseiten mit 2 schwarz-weißen Illustrationen sowie lose inliegende 7 Tafeln ( 6 hiervon farbig ). Gezeigt werden: Landpartie der Schubertianer, Aquarell von Kupelwieser - Gesellschaftsspiel der Schubertianer, Aquarell von Kupelwieser - Schubert, Bleistiftzeichnung von Kupelwieser - Vogl und Schubert, Bleistiftskizze von Schober - Schubert, Aquarell von Rieder - Schubert, Lithographie von Teltscher ( dies Blatt in schwarz-weiß ) - Jenger, Hüttenbrenner und Schubert, Farbstiftzeichnung von Teltscher. Das Textheft und die Tafeln zusammenn in einer Ohln-Mappe mit goldgeprägtem Deckelschild sowie goldgeprägtem Eindruck *Wiener Schubertbund*, Folio ( 40 x 31 cm ). Die Mappe stärker fleckig, angestaubt, Ecken und Kanten bestoßen und etwas beschädigt. Innen die Seiten des Textheftes teils gering fleckig bzw. gering stockfleckig owie zum Außenrand hin mit kleiner Beschädigung - die Tafeln teils gering stockfleckig ( meist am Außenrand ), ansonsten sauber und von guter Erhaltung. - sehr selten - ( Gewicht 750 Gramm ) ( Pic erhältlich // webimage available ).

      [Bookseller: Buchhandlung & Antiquariat Friederichsen]
 2.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Schlachten des Weltkrieges 36 bändig in 38 Büchern aus dem Reichsarchiv Douaumont,Karpathen- und Dnjesterschlacht,Antwerpen,Jildirim - Dt.Streiter auf heiligem Boden,Herbstschlacht in Macedonien,Von Nancy bis zum Camp de Romains,Die Schlacht bei St.Quentin ,Die Eroberung von Nowo Georgiewsk, Die Kämpfe um Baranowitschi , Yper

      Oldenburg i. O. : Gerhard. Stalling. 1928. 22 cm. ca 8000 seiten mit einigen Bildern, Illustrationen und karten im Anhang. halbleineinband. 001 / Werner Beumelburg: Douaumont 1916 / 1923 / 188 S. 002 / Genltn.a.D. Fr.v.Friedeburg: Karpathen- und Dnjesterschlacht 1915 / 1926 / 160 S. 003 / Genltn.Erich v.Tschischwitz: Antwerpen 1914 / 1925 /108 S. 004 / ObGenArzt a.D.Dr.Steuber: Jildirim - Dt.Streiter auf heiligem Boden / 1926 / 174 S. 005 / Hptm.a.D. Dr.Georg Strutz: Herbstschlacht in Macedonien 1916 /1925 /120 S. 006 / Gen.Ludw.Frhr.v.Gebsattel: Von Nancy bis zum Camp de Romains / 1922 / 159 S. 07a / Maj.a.D. Kurt Heydemann: Die Schlacht bei St.Quentin 1914, Teil I. / 1924 / 213 S. 07b / Maj.a.D. Kurt Heydemann: Die Schlacht b. St.Quentin 1914, Teil II. / 1928 / 251 S. 008 / Hptm.a.D. Franz Bettag: Die Eroberung von Nowo Georgiewsk /1926 / 127 S. 009 / Maj. Walther Vogel: Die Kämpfe um Baranowitschi 1916 / 1927 / 122 S. 010 / Werner Beumelburg: Ypern 1914 / 1928 / 223 S. 011 / Genltn.a.D. Dieterich: Weltkriegsende an der mazedon. Front / 1928 / 187 S. 12a / Gen.d.Art.a.D.Krafft v. Dellmensingen: Der Durchbruch am Isonzo Teil I. / 1928 / 210 S. 12b / Gen.d.Art.a.D.Krafft v. Dellmensingen: Der Durchbruch am Isonzo Teil II. /1928 / 296 S. 013 / Studienart Ludwig Gold: Die Tragödie von Verdun 1916, Teil I. / 1928 / 272 S. 014 / Obstltn.a.d. Alex.Schwencke: Die Tragödie von Verdun 1916, Teil II. / 1928 / 223 S. 015 / Studienart Ludwig Gold: Die Trag.v.Verdun 1916, Teil III.u.IV. / 1929 / 206 S. 016 / Maj.a.D. Dr.Carl Mühlmann: Der Kampf um die Dardanellen 1915 / 1927 /195 S. 017 / Werner Beumelburg: Loretto / 1928 / 219 S. 018 / Maj.a.D. Ernst Schmidt: Argonnen / 1928 / 244 S. 019 / Obstltn.a.D.Theob.v.Schäfer: Tannenberg / 1927 / 272 S. 020 / Obstltn.a.D.Albrecht v. Stosch: Somme-Nord, Teil I. /1928 / 280 S. 021 / Obstltn.a.D.Albrecht v. Stosch: Somme-Nord, Teil II. /1927 / 260 S. 022 / Maj.a.D. Thilo v. Bose: Das Marnedrama, Teil I. / 1928 / 202 S. 023 / Maj.a.D. Thilo v. Bose: Das Marnedrama, Teil II. / 1928 / 179 S. 024 / Maj.a.D. Thilo v. Bose: Das Marnedrama, Teil III. 1.Abschnitt / 1928 / 266 S. 025 / Maj.a.D. Th... aulle papiergebräunt,einbände teils unterschiedlich verblichen mit karten im anhang,mit nterschiedlichen gebrauchsspuren, für das alter guter zustand

      [Bookseller: Lausitzer Buchversand]
 3.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Eigenh. Brief mit U.

      Lemberg, 31. V. 1928.. ½ S. 4to.. An einen Herrn Koller: "Herzlichen Dank für Ihren lieben Brief. Ich reise jetzt durch Polen und schreibe polnische Briefe für die F. Z. [i. e. die "Frankfurter Zeitung"]. Im Juli bin ich in Prag. Werden Sie dort sein? Ich werde ins Französische übersetzt und wahrscheinlich auch in Amerika. Empfehlen Sie mich bitte Ihrer Frau und den lieben Herren in Prag [...]". - In violetter Tinte; mit kleinen Randläsuren und einem Einriß im Mittelfalz.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 4.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Der Sturm. Monatsschrift. 19. Jahrgang, Mai-Juni 1928, 1. Heft. Herausgegeben von Herwarth Walden.

      Berlin, Sturm-Verlag, 1928.. S. 185-200 + 4. OHeft.. HdO 553. Beiliegendes Inhaltsverzeichnis des 18. Jahrgangs. - Leichte papierbedingte Oxidation, unteres Kapital etw. eingerissen, leichte Gbrsp. Beilage m. kl. Randläsuren. - Mit Beiträgen von Herwarth Walden, M. Szczuka, Herbert Mundel, Kurt Schwitters ("Anregung zur Erlangung einer Systemschrift") und Abbildungen von M. Szczuka, Victor Servranckx und dem Bürohaus am Potsdamer Platz von Luckhardt und Anker.

      [Bookseller: Antiquariat Weinek]
 5.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Der Sturm. Monatsschrift. 19. Jahrgang, Mai-Juni 1928, 2.-3. Heft. Herausgegeben von Herwarth Walden.

      Berlin, Sturm-Verlag, 1928.. S. 201-232 + 4. OHeft.. HdO 553. - Leichte papierbedingte Oxidation, unteres Kapital etw. eingerissen, leichte Gbrsp. - Mit Beiträgen von Herwarth Walden, Broby Johansen, Albrecht Dürer, Franz W. Seiwert, Kurt Schwitters, Edm. Palasowsky, Karl Vogt und Abbildungen von F.W. Seiwert, Sidney Hunt, Victor Servranckx, Quido Salvini und Vlatislav Hofmann.

      [Bookseller: Antiquariat Weinek]
 6.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        4 ms. Briefe mit eigenh. U.

      München, 1928 bis 1931.. Zusammen 6½ SS. auf 5 Bll. Gr.-4to. Mit ms. adr. Kuverts.. An den Maler, Schriftsteller und Komponist Karl Georg Hemmerich: "[...] Wieder habe ich Haltung und Unterton Ihrer Worte, fast ebenso stark wie aus Ihrem Werk selbst, herausgespürt, dass Sie einen richtigen und bedeutsamen Weg gehen, dass Ihre Auffassung der Musik nicht nur aus Ihnen, sondern aus dem tiefen Sinne der Zeit sich herleitet [...] Wie sehr gerne und dankbar ich inzwischen die Widmung Ihrer Komposition annehmen und mich auf deren Übersendung freue, brauch ich kaum zuzufügen [...]" (10. XI. 1928). - "[...] Und im Allgemeinen wissen Sie ja wie es in Deutschland steht, schon längst die kulturellen, nun auch die wirtschaftlichen Dinge sind schwer bedroht. Wir gehen grossen Krisen entgegen. Bezüglich der allgemeinen und der eigenen Zukunft sehe ich nicht hell [...]" (11. X. 1929). - "Es ist freilich so wie Sie sagen: die Menschen, mindestens die des heutigen Kulturkreises, leben in armseliger Vereinzelung, einander nah und doch nicht nah, wie durch luftlose, seelenleere Schicht geschieden. Was Sie so sehr beklagen, erfahre ich selber wieder und wieder und nun - ach nein seit vielen Jahren schon - bin ich darauf gekommen mit aufeinandergebissenen Zähnen müsse man weiter schreiten [...]" (26. IV. 1930). - "[...] Was Sie über die Einsamkeit des heutigen Menschen schreiben, trifft nur zu sehr. Ob wir wollen oder nicht, wir sehen einander über einen Abgrund, glücklich, wenn die gegen einander ausgestreckten Arme den anderen grad noch streifen, beseligt, wenn die Hände einen Augenblick sich wärmend finden. Auch dies ist ein Schicksal, ein europäisches Schicksal - und das Andere Fatum, das russische, löscht jedes Einselsein [!], drängt jede Kraft, zwingt jedes Streben, beugt jeden Willen, ja leert alle Liebe in die grosse pulsende und unfassbare Einheit genannt 'Alle'. Wir haben unsere Art und Daseinsform nicht ausgesucht, aber wir können sie nicht zerbrechen. Fug ist stärker als Wille, Wucht gewaltiger als Wunsch, das gilt in jedem Fall [...]" (24. VIII. 1931; die Verso-Seite mit einigen Berechnungen in Bleistift sowie einer angedeuteten Frauenbüste).

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 7.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Gedichte.

      Typoskript. o.O., [1928],. DIN-A 4, Titelbl. + [115] einseitig beschriebene Bll., Karton mit Kordelbindung. - die erste selbständige Veröffentlichung von Gedichten Werner Krafts in Buchform erfolgte erst 1938 in Jerusalem - mit eigenh. Widmung des Verfassers, datiert 15.12.28, auf Titel - die Blätter haben zum Teil eine Faltspur - 113 der Blätter sind masch.schriftliche Durchschriften, 2 der Blätter masch.schriftliche Originale - ein identisches Exemplar (ohne Widmung) befindet sich im Nachlass von Werner Kraft im Deutschen Literaturarchiv Marbach - dieses Exemplar aus dem Nachlass des Literaturwissenschaftlers Hans Hennecke (1897 - 1977)

      [Bookseller: Antiquariat Josef Müller (Versandantiqua]
 8.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Zwölf Bücher vom Berg- und Hüttenwesen, sowie sein Buch von den Lebewesen unter Tage. (Rückentitel: Georgius Agricola. De Re Metallica).

      Berlin. in Kommission: VDI-Verlag, 1928.. mit Bildern und Initialen nach der Ausgabe von 1556, Druck auf Bütten, 4°. 35,0 x 22,8 cm. XXXII,564 Seiten, in Pappschuber mit Klappe, diese angerissen, das Pergament mit feiner ornamentaler Blindprägung und farbgeprägten Titeln, Hardcover in Pergament, Vorwort von Conrad Matschoss,. In gutem Zustand. der Pergamentband bis auf wenige kleine braune Fleckchen in bestem Zustand, der Buchblock sauber und frisch, zwei Seiten durch ehemals eingelegten Papierstreifen etwas gebräunt, dies ein Exempar der Ehrenausgabe in Ganzpergament mit der Nummer 102, Druck der Reichsdruckerei in Berlin, die für ihre qualitätvolle Arbeit weltweit bekannt war. vollständiger Titel: Zwölf Bücher vom Berg- und Hüttenwesen in denen die Ämter, Instrumente, Maschinen und alle Dinge, die zum Berg- und Hüttenwesen gehören, nicht nur aufs deutlichste beschrieben, sondern auch durch Abbildungen, die am gehörigen Orte eingefügt sind, unter Angabe der lateinischen und deutschen Bezeichnungen aufs klarste vor Augen gestellt werden sowie sein Buch von den Lebewesen unter Tage. In neuer deutscher Übersetzung bearbeitet von Carl Schiffner unter Mitwirkung von Ernst Darmstaedter, Paul Knauth, Wilhelm Pieper, Friedrich Schumacher, Victor Tafel, Emil Treptow, Erich Wandhoff. Herausgegeben und verlegt von der Agricola-Gesellschaft beim Deutschen Museum.

      [Bookseller: Leipziger Antiquariat]
 9.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Contes du lundi. Illustre de quatorze eaux-fortes originales en couleurs au reperage gravees par Pierre Brissaud.

      Paris les editions d'art Devambez 1928.. In-4°. 4 f., 231 p., 2 f. Broche, couverture rempliee, emboitage.. 1/300 exemplaires numerotes sur velin d'Arches a la forme, contenant l'etat definitif en couleurs des eaux-fortes (tirage: 426 expl.). - Emboitage rotte. - Bel exemplair.

      [Bookseller: Antiquariat Daniel Thierstein]
 10.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Eigenh. Brief mit U.

      New York, 11. III. 1928.. 1¾ SS. 8vo.. An eine Mrs. Amberg, wohl die Gattin von Emil Amberg: "[...] I want to be in Grand Rapids coming from Ann Arbor at noon. Please write me the name of a convenient hotel [...] I would telephone you when I arrive. I would like to have the last lecture, Friday, the 6th, at 2 o'clock, as you suggested. I have to lecture in Chicago on the 7th, morning, and if it is possible I would like to catch a train for Chicago so soon as possible. If you and your husband agree I would ask you to arrange the dinner for Thursday out of the reason above. If it is not possible, please, consider if I could be in Chicago in the right time. The invitation in the Rotary Club I cannot reject. In regard to the fee I would propose 75 Dollar. But I would like to refer the matter to you. I suggest the following titles. But you can change as you want. 1. Individual Psychology and education. 2. Common errors in education. 3. Problem children in family and school [...]".

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 11.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        THE TOWER

      London:: Macmillan,, 1928. London:: Macmillan,, 1928. First Edition. Near Fine . Near Fine hardback First Edition First Printing in the original strikingly beautiful green cloth gilt decorated and lettered binding (showing Ballylee Castle and its reflection in a lake on the front board) designed by T. Sturge Moore with his initials in gilt. No writing, markings or foxing. 8vo. Darkening to a blank ffep. 110, 2 Ads pp.

      [Bookseller: By The Book, LC ABAA-ILAB]
 12.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Der Zauberberg. Roman. Hundertste /100./ Auflage. 2 Bde. Mit Porträtfrontispiz in Röteldruck nach Olaf Gulbransson. Mit Vorwort von Hans Reisiger "Der hundertsten Auflage zum Geleit".

      Berlin, S. Fischer, 1928.. XXXVII, 578 S.,1 Bl. / 629 S.,1 Bl. (mit Goldkopfschnitt) Or.-Halbpergamentbände mit goldgepr. Monogrammen auf den Vorderdeckeln, Rückenvergoldung u. Kopfgoldschnitten (Einbandentwurf: E.R. Weiß). Im Or.-Schuber.. Potempa D.3.3; Bürgin 25,B. Erschien in nur 1000 Exemplaren, davon die ersten 100 im Ganzleder gebunden. Unser, sehr sauberes, schönes Exemplar (nie gelesen!!) hat die Nr. 321 und ist von Thomas Mann im Druckvermerk mit Bleistift (Thomas Mann) signiert.

      [Bookseller: Antiquariat Karel Marel]
 13.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Der Zauberberg. Hundertste Auflage. 2 Bde. Mit Porträtfrontispiz in Röteldruck nach Olaf Gulbransson. Mit Vorwort von Hans Reisiger "Der hundertsten Auflage zum Geleit".

      Berlin/ S. Fischer. 1928. 8°. 578 S., 629 S. OHPgt. mit Goldprägung & Goldschnitt; Limit. Ausg. [Nr. 336] von Thomas Mann signiert!. Einbanddeckel & Kanten leicht berieben; Schnitt vereinzelt leicht fleckig; ansonsten sehr guter Zustand! Ungelesen!

      [Bookseller: Eugen Küpper Versandantiquariat]
 14.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Schriftsteller (1875-1955; Nobelpreis 1929): Eigenh. Postkarte m. U. München, 30. IX. [19]28. 2 S.

      . . Eigene Postkarte mit Absenderaufdruck ("Dr. Thomas Mann / München, Poschingerstr. 1") an den Juristen Paul Eltzbacher in Berlin, der ihm sein 1928 erschienenes Buch "Aus der Geschichte meiner Familie" zugesandt hatte: "Sehr verehrter Herr Professor, nehmen Sie vielen Dank für die Auszeichnung, die Sie mir mit der Übersendung Ihrer Familienchronik gewährten! Es ehrt und freut mich, daß Sie fanden, sie komme mir zu und weiteren (?), die sie gut fanden. Ich habe immer gedacht, daß der Sinn für das Erhaltende u. Historische, die Vergangenheit der Zukunftsfreundlichkeit zur Seite stehen muß, damit rechte Menschlichkeit gedeihen könne und in diesem Gedanken und in dieser Sympathie lese ich Ihre geistvolle Chronik. / Ihr sehr erbebener Thomas Mann." - /// - Paul Eltzbacher (1868-1928) stammte aus jüdischer Familie und war seit 1906 Professor der Rechte an der Handelshochschule Berlin. Er veröffentlichte international beachtete Studien zum Anarchismus (1900) und hatte schon sein 1919 erschienenes Buch: "Der Bolschewismus und die deutsche Zukunft" an Thomas Mann geschickt, der darauf ausführlich einging (Mendelssohn: "Der Zauberer" II, S. 55). - // - Eltzbacher war - wie auch Thomas Mann - skeptisch gegen ideologische Festlegung. Zeitweilig war er Mitglied der Deutschnationalen Volkspartei, hatte jedoch auch Verbindung zu Anarchisten wie Gustav Landauer und gilt als Verfechter des Nationalbolschewismus. - // - Er starb am 25. X. 1928, kurz nach Empfang der Karte von Th. Mann.

      [Bookseller: Antiquariat Richard Husslein]
 15.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Hundert Jahre Reclam. Festrede von Thomas Mann gehalten anläßlich der Hundert-Jahr-Feier des Verlages Philipp Reclam jun. am 1. Oktober 1928. Mit 26 (1 ganzseitiger) Original-Lithographien von Eugen Spiero.

      Leipzig, Philipp Reclam jun. (1928).. Gr.-4°. 34 S. OPgt. m. vergoldetem Deckelsignet. Erste Ausgabe - Potempa G 373.1 - Nr. 50 von 200 numerierten Exemplaren der Vorzugsausgabe in Ganzpergament gebunden. (Gesamtauflage der VA 1000 Exx.) Die ganzseitige Lithographie (Thomas Mann am Rednerpult stehend) vom Autor und vom Künstler signiert..

      [Bookseller: Antiquariat Hans K. Matussek & Sohn oHG]
 16.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Men Without Women

      London Jonathan Cape 1928. Very Good A very good hardcover copy, with blue boards and gilt lettering on the spine. Light shelf wear. Light fading on spine and tops of boards. Tight binding. Clean pages. Jacket is in good condition and mylar-protected. Sunned and chipped. spine, with a few tears and chipping on the head and tail. Small nicks elsewhere and wear on corners. Shipped Weight: Under 1 kilogram. Category: Short Fiction; Inventory No: 012169. First Edition Hard Cover Jacket Condition: Good, Mylar.

      [Bookseller: Dickson Street Bookshop]
 17.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        The House at Pooh Corner

      London Published by Methuen, (1928).. , xi, 178 pages, black and white illustrations within the text. guter Zustand, ex libris aV

      [Bookseller: Antiquariat Fischer (Preise inkl. MWST)]
 18.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Schlachten des Weltkrieges 36 bändig in 38 Büchern aus dem Reichsarchiv und Band 1: Der Nordseekrieg Doggerbank-Skagerrak (Marinearchiv)Band 2: Der Kreuzerkrieg Coronel Falkland (Marinearchiv) Douaumont,Karpathen- und Dnjesterschlacht,Antwerpen,Jildirim - Dt.Streiter auf heiligem Boden,Herbstschlacht in Macedonien,Von Nancy bis zum Camp de Romains,Die Schlacht bei St.Quentin ,Die Eroberung von Nowo Georgiewsk, Die Kämpfe um Baranowitschi , Yper

      Oldenburg i. O. : Gerhard. Stalling. 1928. 22 cm. ca 8000 seiten mit einigen Bildern, Illustrationen und karten im Anhang. halbleineinband. Band 1: Der Nordseekrieg Doggerbank-Skagerrak (Marinearchiv) Band 2: Der Kreuzerkrieg Coronel Falkland (Marinearchiv)001 / Werner Beumelburg: Douaumont 1916 / 1923 / 188 S. 002 / Genltn.a.D. Fr.v.Friedeburg: Karpathen- und Dnjesterschlacht 1915 / 1926 / 160 S. 003 / Genltn.Erich v.Tschischwitz: Antwerpen 1914 / 1925 /108 S. 004 / ObGenArzt a.D.Dr.Steuber: Jildirim - Dt.Streiter auf heiligem Boden / 1926 / 174 S. 005 / Hptm.a.D. Dr.Georg Strutz: Herbstschlacht in Macedonien 1916 /1925 /120 S. 006 / Gen.Ludw.Frhr.v.Gebsattel: Von Nancy bis zum Camp de Romains / 1922 / 159 S. 07a / Maj.a.D. Kurt Heydemann: Die Schlacht bei St.Quentin 1914, Teil I. / 1924 / 213 S. 07b / Maj.a.D. Kurt Heydemann: Die Schlacht b. St.Quentin 1914, Teil II. / 1928 / 251 S. 008 / Hptm.a.D. Franz Bettag: Die Eroberung von Nowo Georgiewsk /1926 / 127 S. 009 / Maj. Walther Vogel: Die Kämpfe um Baranowitschi 1916 / 1927 / 122 S. 010 / Werner Beumelburg: Ypern 1914 / 1928 / 223 S. 011 / Genltn.a.D. Dieterich: Weltkriegsende an der mazedon. Front / 1928 / 187 S. 12a / Gen.d.Art.a.D.Krafft v. Dellmensingen: Der Durchbruch am Isonzo Teil I. / 1928 / 210 S. 12b / Gen.d.Art.a.D.Krafft v. Dellmensingen: Der Durchbruch am Isonzo Teil II. /1928 / 296 S. 013 / Studienart Ludwig Gold: Die Tragödie von Verdun 1916, Teil I. / 1928 / 272 S. 014 / Obstltn.a.d. Alex.Schwencke: Die Tragödie von Verdun 1916, Teil II. / 1928 / 223 S. 015 / Studienart Ludwig Gold: Die Trag.v.Verdun 1916, Teil III.u.IV. / 1929 / 206 S. 016 / Maj.a.D. Dr.Carl Mühlmann: Der Kampf um die Dardanellen 1915 / 1927 /195 S. 017 / Werner Beumelburg: Loretto / 1928 / 219 S. 018 / Maj.a.D. Ernst Schmidt: Argonnen / 1928 / 244 S. 019 / Obstltn.a.D.Theob.v.Schäfer: Tannenberg / 1927 / 272 S. 020 / Obstltn.a.D.Albrecht v. Stosch: Somme-Nord, Teil I. /1928 / 280 S. 021 / Obstltn.a.D.Albrecht v. Stosch: Somme-Nord, Teil II. /1927 / 260 S. 022 / Maj.a.D. Thilo v. Bose: Das Marnedrama, Teil I. / 1928 / 202 S. 023 / Maj.a.D. Thilo v. Bose: Das Marnedrama, Teil II. ... alle papiergebräunt,einbände teils unterschiedlich verblichen mit karten im anhang,mit unterschiedlichen gebrauchsspuren, für das alter guter zustand

      [Bookseller: Lausitzer Buchversand]
 19.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        ORLANDO. Presentation Copy To Vanessa Bell

      London: The Hogarth Press, 1928 Woolf, Virginia. ORLANDO. Presentation Copy to Vanessa Bell. London: The Hogarth Press, 1928. True First Trade Edition in the publisher's First Issue orange cloth. Virginia Woolf Presentation Copy Inscribed to Vanessa Bell. First Edition. 8vo., 299pp. Neatly signed by Vanessa Bell on the second free endpaper, Inscribed by Virginia Woolf on the front free endpaper: "Vanessa / From her slave and sister". A wonderful copy of this book with appropriate painterly stains to the boards - content clean. This was Vanessa's copy and it hung around her universe, acquiring constant evidence of her life's energies. Much has been written about their relationship but Almost everything that could ever be said about the two is encapsulated in this short, poignant presentation. Lacking the meaningless dustwrapper which you can only say about this copy, perhaps the most important Woolf to arrive to market, ever. In a custom ribbon tied, 1/4 blue goatskin clamshell case, titles & decorations nicely gilt-stamped at the spine. . Signed by Author. First Edition..

      [Bookseller: TBCL The Book Collector's Library]
 20.   Check availability:     IOBABooks     Link/Print  


        Lettre a Madame C.

      Paris, Editions Grasset, 1928.. 19.5 x 14 cm. (6), VII, 7, (7) pages. Relie demi-cuir. Tres bel exemplaire. Interieur bon etat malgre legeres rousseurs eparses. Tres belles gardes en papier marbre. Titre et auteur en dores sur dos a cinq nerfs. Couverture protegee avec jaquette protective en plastique transparente. Exemplaire de 90 copie tire sur papier Holland (M) reserve a l'auteur et a ses Amis. Dedicace par l'auteur ("A madame Victoria Ocampo - a sus pies de Vd- Ce petit rien qu'elle a bien voulu desirer. Paul Valery"). / Inscribed by Valery to Victoria Ocampo, an international patron of the arts who later published his work in her magazines Lettres Francais and Sur (which dedicated a special issue to him in 1945), "A madame Victoria Ocampo - a sus pies de Vd- Ce petit rien qu'elle a bien voulu desirer. Paul Valery" Ocampo was one of the major disseminators of Valery's work in the Americas as well as an artist of high stature herself, a fact that has taken many years to achieve general acknowledgement. [ Les Amis des Cahiers Vert].. Les croquis (3 portraits de Valery) sont de Jean Marchand. Jolie lettre de Valery a Madame Croizat, cantatrice avec qui il travailla et qui s'interessa avec lui a la diction poetique.[livres-et-autographes]

      [Bookseller: Old Head Books & Collections]
 21.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Illustrierter Filmkurier. Konvolut von ca. 208 Heften, fortlaufender Nummern, beginnend 1928 -1942 sowie einem Heft der Reihe Filmwelt Juni 1942 mit sehr zahlreichen Abbildungen.

      Berlin, Verlag Alfred Weiner GmbH, 1928-1942.. Originalhefte 30,3 x 20,3 cm, je 8 Seiten und 21 x 14,5 cm, je 4 Seiten und ein Heft mit 12 Seiten, je mit ausführlicher Besetzungsliste, Szenenfotos und Inhaltsangabe, teilweise gelocht oder quer geknickt, einige Hefte eingerissen, einzelne Hefte auch mit losen Seiten, teilweise mit Datumseinträgen in Tinte. Der überwiegende Teil jedoch- bis auf wenige Gebrauchsspuren- noch gut erhalten.. Schöne Sammlung von ersten Tonfilm-Programmen aus den Nummern 803 - 3332, 2 Hefte ohne Nummer. Die letzten 22 Hefte wegen der kriegsbedingten Papierknppheit in kleinerem Format. Hauptsächlich deutscher Produktionen, aber auch einige synchronisierte ausländische Produktionen, Produktionsfirmen u.a.: UFA, Bavaria, Tobis, Fox- Film Corporation, Metro-Goldwyn-Mayer. Mit allen grossen Stars der Zeit. Enthalten sind u.a.: Nr. 803 - 10. Jahrgang 1928 "Die Liebe vom Zigeuner stammt " mit Dolores del Rio / Nr. 1572 - 12. Jahrg. 1930 "Das Flötenkonzert von Sanssouci" mit Otto Gebühr / Nr. 1640 - 13. Jahrg. 1931 "Mädchen in Uniform" Dorothea Wieck und Hertha Thiele / Nr. 1988 - 15. Jahrg. 1933 "Kleiner Mann was nun?" nach Hans Fallada mit Victor de Kowa, Hertha Thiele und Hermann Thimig / Nr. 2170 - 16. Jahrg. 1934 "Ein Mann will nach Deutschland" Regie: Paul Wegener / Nr. 2194 - 16. Jahrg. 1934 "Schwarzer Jäger Johanna" mit Marianne Hoppe und Gustaf Gründgens / Nr. 2315 "Das Mädchen Johanna" Angela Salloker, Gustaf Gründgens und Heinrich George / Nr. 2334 "Amphitryon" mit Käthe Gold, Willy Fritsch, Paul Kemp / Nr. 2355 "Ein idealer Gatte" nach Oscar Wilde mit Brigitte Helm / Nr. 2436 "Anna Karenina" mit Greta Garbo / Nr. 2487 Willy Forsts "Allotria" mit Heinz Rühmann, Jenny Jugo / Nr. 2515 "Der Herrscher" von Veit Harlan mit Emil Jannings / Nr. 2561 "Burgtheater" mit Werner Krauß, Hans Moser, Karl Paryla, O. W. Fischer, Olga Tschechowa / Nr. 2594 "Die Kreutzer-Sonate" mit Lil Dagover / Nr. 2653 "Capriolen" mit Marianne Hoppe und Gustaf Gründgens / Nr. 2671 "Zu neuen Ufern" mit Zarah Leander / Nr. 2690 "Der Mustergatte" von Wolfgang Liebeneiner, mit Heinz Rühmann / Nr. 2723 "Meine Freundin Barbara" Regie: Fritz Kirchhoff, mit Grete Weiser. / Nr. 2746 "Tango Notturno" mit Pola Negri / Nr. 2780 "Frühlingsluft" mit Magda Schneider und Wolf Albach-Retty / Nr. 2802 "Heimat" mit Zaerah Leander und Heinrich George / Nr. 2809 "Frauenehre" mit Loretta Young und Robert Taylor / Nr. 2862 "Tanz auf dem Vulkan" mit Gustaf Gründgens, Sybille Schmitz, Theo Lingen / Nr. 2863 "Napoleon ist an allem Schuld" Curt Goetz und Valerie von Martens / Nr. 2875 "Menschen, Tiere, Sensationen" Harry Piel / Nr. 2898 "Der Blaufuchs" mit Zarah Leander / Nr. 2903 "Nanu, Sie kenne Korff noch nicht!" mit Heinz Rühmann / Nr. 2989 "Es war eine rauschende Ballnacht" mit Marika Röck und Zarah Leander / Nr. 3002 "Kitty und die Weltkonferenz" von Helmut Käutner, mit Hannelore Schroth / Nr. 3049 "Zwei Welten" von Gustaf Gründgens mitIda Wüst, Paul Bildt / Nr. 3056 "Ein Mann auf Abwegen" mit hans Albers / Nr. 3073 "Lauter Liebe" von Heinz Rühmannund Tha von Harbou / 3097 "Feuertaufe" Flieger- Propaganda-Film von Hans Bertram / Nr. 3098 "Der Postmeister" mit Heinrich George und Hilde Krahl / Nr. 3121 "Trenck der Pandur" mit Hans Albers / Nr. 3130 "Jud Süß" von Veit Harlan mit Ferdinand Marian, Werner Krauß, Heinrich George / Nr. 3138 "Das Fräulein von Barnhelm" nach Lessing mit Käthe Gold / Nr. 3148 "Rosen in Tirol" mit Johannes Heesters / Nr. 3156 "Kora Terry" mit Marika Rökk / Nr. 3168 "Unser Fräulein Doktor" mit Jenny Jugo / Nr. 3174 "Das Mädchen von Fanö" mit Joachim Gottschalk / Nr. 3180 "Die schwedische Nachtigall" mit Ilse Werner / Nr. 3196 "Ohm Krüger" mit Emil Jannings / Nr. 3216 "Komödianten" von G. W. Pabst mit Käthe Dorsch, Hilde Krahl // Sowie die kleinformatigeren Hefte: Sammlung von ersten Tonfilm-Programmen deutscher Produktionen. Produktionsfirmen u.a.: UFA, Bavaria, Fox- Film Corporation, Märkische- Panorama- Schneider- Südost. Siegel-Monopolfilm, Berlin-Film. Mit allen grossen Stars der Zeit. Enthalten sind u.a.: Nr. 3216 "Annelie- Die Geschichte eines Lebens" mit Luise Ullrich, Werner Krauß / Nr. 3217 "Wetterleuchten um Barbara" mit Sybille Schmitz / Nr. 3220 "Ich klage an" mit Heidemarie Hatheyer, Erich Ponto / Nr. 3239 "Das andere ich" mit Hilde Krahl / Nr. 3248 "Was geschah in dieser Nacht?" von Theo Lingen, mit Lili Murati, Carl Ludwig Diehl / Nr. 3249 "Frauen sind doch bessere Diplomaten" mit Marika Rökk und Willy Fritsch / Nr. 3251 "Jenny und der Herr im Frack" mit Gusti Huber und Johannes Heesteres / Nr. 3260 "Illusion" mit Brigitte Horney / Nr. 3290 "Der große Schatten" von Paul Verhoeven mit Heinrich George, Will Quadflieg, Ernst Legal / Nr. 3304 "Wen die Götter lieben" Mozartfilm mit Hans Holt, Rosa Albach-Retty ( mit beigelegter Rezension-Völkischer Beobachter vom 23. 1. 1943 ) / Nr. 3350 "Die Zaubergeige" mit Will Quadflieg und Gisela Uhlen / Nr. 3512 "Romanze in Moll" von Helmut Käutner mit Marianne Hoppe / Nr. 5291 "Wir machen Musik" von Helmut Käutner mit Ilse Werner und Viktor de Kowa // Heft Filmwelt Juni 1942: Auf dem Umschlag Portrait Zarah Leander in "Die große Liebe", im Heft Beiträge zu den Filmen "Titanic"2, "Heiterkeit und Größe" sowie Beiträge über die Filmstadt Berlin- rückseitig Werbung. #M08101

      [Bookseller: Antiquariat Carl Wegner]
 22.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Tezej (Trilogija). chast' vtaraja: Fedra, Kartyna tret'ja. Priiznanie

      . S 114-147. IN: Sovremennyja Zapiski. Obshchestvennoe- politicheskij i literaturnyj zhurnal', Vol. XXXVII. 551, (9) S. 4to. (25 cm) OBroschur, Paris 1928. - - Erste Ausgabe, "Tsvetaeva's beloved, ill-starred heroines recur in two verse plays, Theseus-Ariadne (Tezei-Ariadna, 1927) and Phaedra (Fedra, 1928). These plays form the first two parts of an incomplete trilogy Aphrodite's Rage." (wikipedia) "... Tezej is not only a magnificent poetic accomplishment bat an impressive philosophical conception as well." (M.Tsvetaeva, Her life and art, Berkeley and Los Angeles, University of California Press 1966) - -Enthält weiter Beiträge von I.A. Bunin (Zhizn' Arseneva), A,. Remizov (Moskovskija Liobimyja Legendy), A. Kerenskij (Iz' Vospominaniy) u.a. - - Rücken mit reaparierten Einrissen..

      [Bookseller: Antiquariat Bernard Richter]
 23.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Poems 1909–1925

      London: Faber & Gwyer,, 1928. London: Faber & Gwyer,, 1928. Octavo. Original blue cloth, printed paper label to spine. Slight sunning along spine and top edge of boards; an excellent copy. Third impression of the first edition of this collection (originally published 1925), signed by Eliot on the title page, and dated "15.5.30". The collection selects from Prufrock (1917), Poems (1920), and also prints The Waste Land (1922) and The Hollow Men (1925).

      [Bookseller: Peter Harrington]
 24.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        BATIMENTS ET JARDINS. Exposition des Arts Décoratifs Paris 1925.

      Editions Albert Lévy 1928 - 55 + 100pl. pp. Bon Etat.  Un vol. porte feuilles de l'éditeur, très légères traces sur les plats, lacets, int. frais. Cent planches en héliogravure avec une introduction et des notices par M. Roux-Spitz (55 pages de Texte), non coupé. La plupart  des planches présentent des oeuvres architecturales dans le style Art-Déco et présentent des ouvrages du Corbusier, Lalique, Josef Hoffman, Horta, Melnikoff et d'autres. Exemplaire en bon état [Attributes: First Edition]

      [Bookseller: Emmanuelle Morin]
 25.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Little Journeys ...To the Homes of the Great

      East Aurora, NY: The Roycrofters, 1928. 1st edition set. Cloth bindings. Illustrated with B & W plates, headpieces and vignettes. Entire set takes up 20 inches of shelf space. Conditions range from good to very good. Complete set of Hubbard's insightful, compact biographies of famous individuals, whose portraits appear throughout. The bio of Hubbard, entitled Elbert Hubbard of East Aurora (published in 1926 by Wm. H. Wiese & Co., with the Roycrofters permission) contains several tricolored vignettes. Full tan cloth volumes with paper title labels and a bust of the author in blind on each cover. All are in the good to very good range, with occasional wear. Most contain chipping and tears to the labels; volume 8's is scuffed, ripped and has been taped. Tears to a few pages where they were separated, but nearly all are on the margins. Very rare collection of these popular works.

      [Bookseller: Blue Roof Books]
 26.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        ORLANDO. A Biography. Presentation Green Paper Copy

      New York: Crosby Gaige, 1928 Woolf, Virginia. ORLANDO. A Biography. Presentation Light Green Paper Copy. New York: Crosby Gaige, 1928. One of only 11 or 15 copies according to the publisher of the elegant green paper copy, from the published edition of 861 copies total of which 800 are both numbered and signed. This copy is the one noted in the bibliography; Presented by Crosbie Gaige, the publisher to Austin Keough: "Dear Austin - This copy of Orlando is one of an edition of 15 copies printed on green paper for your especial edification. There is only one copy of the first edition of Austin Keough though on green paper or otherwise, so guard it well for the benefit of those friends who love you, I count myself among them. / Crosbie Guage". Another mention of a copy for Randall of Scribner's, Crosbie Gaige states that there we're only 11 green paper copies. Gilt decorated & lettered black morocco spine over marbled paper covered boards in the publisher's original slipcase. This is a fine copy with a bit of rubbing to the marbled tips. A remarkable, elegant production: colophon numbered but unsigned, printed on pure rag green paper, elegant typography design by Frederic Warde. Woolf's amazing fictitious history of four centuries of transgender "biography" about a mythical being named Orlando who starts life as an Elizabethan nobleman and transforms into a woman poet of vast social insight. Written for & inspired by Woolf's friend, & lover [possibly], Vita Sackville-West, to whom the book was dedicated. Considering her time, an extraordinarily courageous achievement in English letters & fantastic literature. Basis for the splendid Sally Potter 1993 film starring Tilda Swinton, Billy Zane et al. TBCL. Kirkpatrick A11a. . Signed. First Edition..

      [Bookseller: TBCL The Book Collector's Library]
 27.   Check availability:     IOBABooks     Link/Print  


        To My Mother

      Faber, 1928. Faber, 1928. 1st edition. Hardcover. Signed by Sassoon, no 363 out of 500 copies printed on English hand-made paper with two drawings by Stephen Tennant, one in colour, in original red boards. No 14 in the publisher's Ariel Poems series, internally very fine, the boards very slightly rubbed. Excellent, scarce copy.

      [Bookseller: Shellhouse Books]
 28.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        The House At Pooh Corner

      Methuen & Co. Ltd London (1928). First Edition Fine in bright orange cloth covered boards with bright gilt text on the spine, gilt borders and the image of Christopher Robbin and Pooh on the front board, illustrated end sheets and with the top edge of the text block gilt. A 12mo measuring 7 1/2" by 5" with very a gilt top edge to the text block. The end sheets show modest offsetting from the flaps of the dust jacket. In a very good+, unclipped dust jacket with a 1/2" closed tear at the upper edge of the front panel and a one inch long closed tear at the upper edge of the fold to the front flap and very faint rubbing to the ends of the spine area, but with no tears or chips. Overall a very nice, bright jacket. 178 pages illustrated throughout with line drawings by Ernest H. Shepard. A very clean and handsome copy with no prior ownership markings of any kind. Our code number = TB26984

      [Bookseller: Town's End Books, ABAA, ILAB]
 29.   Check availability:     TomFolio     Link/Print  


        Westward Ho!

      New York: Charles Scribner's Sons, 1928 This is a rare early edition of this work of juvenile literature signed by illustrator N. C. Wyeth. Inscribed by the illustrator on the half-title page: "Inscribed on this day of / the opening reception of / the First Mechanics National / Bank - Nov. 8. 1930 - for / Roscoe K. Cook - / N. C. Wyeth / illustrator of this volume." Subitled: "The Voyages and Adventures of Sir Amyas Leigh, Knight, of Burrough in the County of Devon--In the reign of Her Most Glorious Majesty Queen Elizabeth." *** Black cover boards with illustrated front panel are clean with little wear. Some shelf wear to edge of text block that does not affect interior. Scarce dust jacket is intact with shelf wear, some loss at head and foot of spine panel, clean with Wyeth illustration pasted to front panel, in mylar sleeve. Interior is clean and unmarked. With 9 full page full-color illustrations including a title page vignette and bright color plates. All called-for illustrations are present The first Scribner's edition with the Wyeth illustrations was published in 1920.***Westward Ho!" is an 1855 British historical novel by Charles Kingsley. The novel is set in the Elizabethan era, and follows the adventures of Amyas Leigh who sets sail with Francis Drake and other privateers to the Caribbean, where they battle with the Spanish.*** Please Note: Due to the size and weight of this volume, shipping outside the United States may require additional postage. Please inquire.

      [Bookseller: Boomerang Booksellers]
 30.   Check availability:     IOBABooks     Link/Print  


        MENCKENIANA. A SCHIMPFLEXIKON

      New York: Alfred A. Knopf, 1928 New York: Alfred A. Knopf, 1928. First Edition. Hardcover. Rarely seen in this condition. The text is unopened. The boards retain a deep red color and the labels on the front and spine are intact and unrubbed. There is just a hint of sunning to the spine and one small area on the rear board that is soiled. Essentially like new copy in a completely intact slipcase with label. Spectacular copy. Yellow cloth-backed reddish-orange boards. Copy #26 of 250 printed on Borzoi rag paper and SIGNED by the author.

      [Bookseller: Charles Agvent, ABAA ]
 31.   Check availability:     ABAA     Link/Print  


        LA TONADILLA ESCENICA. I. CONCEPTO, FUENTES Y JUICIOS. ORIGEN E HISTORIA. II. MOROFOLOGIA LITERARIA. MORFOLOGIA MUSICAL. III. TRANSCRIPCIONES MUSICALES Y LIBRETOS. NOTICIAS BIOGRAFICAS Y APENDICES. IV. TONADILLAS TEATRALES INEDITAS.

      Tip. de Archivos. 1928. 1929. 1930. 1932., Madrid. - 4 vols. CONTRA REEMBOLSO, +5.00€ LIBRO EN ESPANOL

      [Bookseller: Librería Javier Fernández]
 32.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Franz Schubert. Gouache auf Papier, sign. „Otto Nowak, 1928". Verglast u. gerahmt.,

      Ohne Ort, 1928. - Die schöne Gouache zeigt Franz Schubert am Klavier sitzend. - Otto Robert Nowak (1874-1945) „absolvierte die Allgemeine Zeichenschule, war 1891 Gastschüler an Wiener Akademie und ab 1893 ordentlicher Schüler der Allgemeinen Malerschule unter Julius Berger. Er lernte auch an der Meisterschule für Historienmalerei unter Siegmund L’Allemand und Franz Rumpler. Ab 1899 war er als Maler selbständig, erteilte auch Malunterricht. Er war befreundet mit dem österreichischen Architekten Max Hegele. Hegele hatte in Weidlingau bei Wien ein Haus, in dem Otto Nowak, mit seiner Frau Hedi Nowak-Reimer, viele Sommer verbrachte. Beide Künstler waren Mitglieder des Wiener Künstlerhauses [.]. Neben Zeichnungen, Gouachen und Aquarellen schuf Nowak Porträts und Historienbilder in Öl, Landschaftsgemälde, religiöse Kunst und kleinformatige Genrebilder, in denen er ein biedermeierliches Wien des 19. Jahrhunderts darstellt. Eins seiner bevorzugten Motive war das Leben Franz Schuberts, von dem er Porträts zeichnete, Illustrationen zu seinem Leben in Wien und Umgebung und seine Musik betreffend. Otto Nowaks Werke sind zugänglich im Wien Museum" (Wikipedia). - Oberer Blattrand tlw. etw. fleckig. Rahmen tlw. etw. bestoßen. - Sprache: ge Gewicht in Gramm: 5000 Blattgröße ca. 84 x 63 cm; Rahmen ca. 92 x 71 cm.

      [Bookseller: Antiquariat Wolfgang Friebes]
 33.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Tennis

      [Paris:] Grasset,, 12 May 1928. Octavo. Bound by Chabert Fils, Marseille in near-contemporary blue half morocco, with the original card wrappers bound in, spine in compartments with gilt titles direct, marbled sides with a gilt rule, crest gilt stamped to front board, marbled endpapers, top edge gilt, others untrimmed. Photographic portrait frontispiece, photographic plates (some folding). Spine a little faded, light rubbing to joints and corners, mild stain to sides, occasional mild spots to leaves; very good condition. First edition, first printing; one of 12 copies on Vélin pur fil lafuma, this number 7 of 10 copies numbered 1-10. Signed by Lacoste on the dedication leaf. This copy has on the half title the ownership inscription of French tennis star Doris Metaxa (1911-2007), who won the women's doubles at Wimbledon in 1932.

      [Bookseller: Peter Harrington]
 34.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        A Fairy Garland.

      Cassell & Company,, London, 1928 - Being Fairy Tales from the Old French. Illustrated by Edmund Dulac. 4to. 251pp. 12 color plates. Original vellum backed blue cloth, slightly stained, gilt top. Limited to 1000 copies, this is No. 658, signed by Edmund Dulac. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: The Isseido Booksellers, ABAJ, ILAB]
 35.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        The Automobile Industry: Its Economic and Commercial Development

      A. W. Shaw, 1928. Hardcover. Good/No Dustjacket. 1928. 412 pages. No dust jacket. Green cloth boards with faded gilt lettering. The pages are clean and clearly legible although mildly yellowed throughout. The boards are darkened by sun exposure on all sides and generally rubbed with bumped corners.

      [Bookseller: The World of Rare Books]
 36.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        The Cult of the Peacock Angel. A Short Account of the Yezidi Tribes of Kurdistan. With a Commentary by Sir Richard Carnac Temple.

      London: H.F. & G. Witherby, 1928 - Octavo. Original black cloth, title gilt to the spine, blind panelling to the upper board. Just a little rubbed, head and tail of the spine mildly crumpled, small wormhole to the lower joint, free endpapers browned, scatter of foxing to the edges, but overall a very good copy indeed. Frontispiece and 5 other plates. First edition. Uncommon anthropological study, "the outcome of curiosity aroused in myself as to the ancient faith of the little known Yezidi tribes, based on a visit to their strongholds and amplified by a little research amongst the existing literature on the subject" (Preface). Empson's "visit" would seem to have taken place while he was serving with the with No.1 Squadron in Iraq. Empson remarks that in his commentary the respected orientalist Sir Richard Temple "has not always adopted my own or my authorities' explanations, but I do not look on this as a misfortune, as the object before us is to get at the truth, which is often accomplished by noting and eventually reconciling difference of views on matters still but imperfectly known". [Attributes: First Edition]

      [Bookseller: Peter Harrington. ABA member]
 37.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Babe Ruth's Own Book of Baseball

      G.P. Putnam's Sons 1928 - First edition (so stated). 8vo. Frontispiece portrait and 30 b/w illustrations. Original gilt stamped blue cloth; pictorial endpapers front inner hinge cracked; gilt spine is toned. Good. No dust jacket. No bookplates. With a gift inscription on front endpaper "Presented to Adam - by the Linden Board of Education for Perfect attendance 1928-29." Number 81 of 1000 signed copies signed by Ruth in black fountain pen ink on the limitation page. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Houle Rare Books/Autographs/ABAA/PADA]
 38.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        IL TRASTULLO DI STRAPAESE. CANZONCINE E LEGNI INCISI DI MINO MACCARI.

      Vallecchi 1928 FIRENZE, VALLECCHI, 1928. In 8, pp. 80 con 10 tavv. xil. n. t. a piena pagina in nero. Prima edizione originale di una delle opere più significative di tutto l'ambito strapaesano. Maccari, dal 1924 inizia a collaborare al Selvaggio di Angiolo Bencini con scritti e disegni. Le xilografie qui pubblicate rappresentano la sua prima fase come incisore. Le poesie poi testimoniano le capacità compositive che faranno riconoscere Maccari come uno dei migliori versificatori satirici del 900 italiano. Lievissimi danni ai margini del dorso. Brossura editoriale.

      [Bookseller: Libreria Galleria Il Museo del Louvre]
 39.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        L. N. Tolstojs ausgewählte Werke. Hier in 12 Bänden komplett ! Herausgegeben von W. Lüdtke. Band I: Einleitung - Lebensstufen / Band II bis V: "Krieg und Frieden" - Roman in vier Bänden (4 Bände) / Band VI bis VIII:"Anna Karenina" - Roman in acht Teilen (3 Bände) - illustriert von Ludwig Neu -; noch im Band VIII: "Die Kosaken" / Band IX bis X: "Auferstehung" - Roman in drei Teilen (2 Bände); weiter im Band X: "Die Kreutzersonate" und "Erzählungen vom Tode" / Band XI: "Erzählungen" / Band XII: "Weltanschauung" .,

      Wien/ Hamburg/ Budapest/ Zürich: Gutenberg-Verlag Christensen & Co. um, 1928 - 8°, 350 S. / 375 S. + 411 S. + 428 S. + 390 S. / 402 S. + 365 S. + 332 S. / 383 S. + 307 S. / 298 und 300 Seiten, betitelte und verzierte Original-Halbleder-Einbände mit Goldprägung - Einbandkanten teils etwas ber. sonst guter Zustand - Band I: Einleitung - Lebensstufen / Band II bis V: "Krieg und Frieden" - Roman in vier Bänden (4 Bände) / Band VI bis VIII:"Anna Karenina" - Roman in acht Teilen (3 Bände) - illustriert von Ludwig Neu -; noch im Band VIII: "Die Kosaken" / Band IX bis X: "Auferstehung" - Roman in drei Teilen (2 Bände); weiter im Band X: "Die Kreutzersonate" und "Erzählungen vom Tode" / Band XI: "Erzählungen" / Band XII: "Weltanschauung". c64895 Sprache: de Gewicht in Gramm: 850 [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Antiquariat Ehbrecht]
 40.   Check availability:     IberLibro     Link/Print  


        La marchande d' or anges *

      1928. 1928 - Bois gravé original 25 x 21, tiré en noir sur feuillet de Japon 42 x 29, signé à la mine de plomb en bas à gauche, numéro composté en bas à droite. Belle épreuve de cette gravure éditée par la société des peintres, sculpteurs et architectes suisses, reproduite au catalogue de l'exposition de L'Elysée en 1982.[Kuenzi 101; Rodari 75/7]

      [Bookseller: Librairie Oh 7e Ciel]
 41.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.