The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1923

        Wireless Telephony and Broadcasting

      London: The Gresham Publishing Company Ltd., 1923. London: The Gresham Publishing Company Ltd.,, 1923. 2 volumes, large octavo. Original burgundy cloth, brown endpapers, titles to spines gilt and to upper boards in blind. Frontispiece, 13 plates, and illustrations throughout the text. Cloth a little rubbed at edges, spines rolled. An excellent set with very fresh contents. First edition, first impression and a lovely copy of this early and copiously illustrated work on radio and broadcasting in England written by the assistant to Guglielmo Marconi. Included are a general history of wireless technologies, a history of the British Broadcasting Corporation and accounts of its transmitting stations, practical information on wireless technology, scientific information such as the discovery of the electron and the Bohr model of the atom, and accounts of broadcasting in other countries.

      [Bookseller: Peter Harrington]
 1.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Die Naturwissenschaften,

      Bln., Springer, 1923-1932. Bln., Springer, 1923-1932. 10 Jahrgänge. 5 Halbleinen m. Marmorbezug und 5 Original-Halblederbände mit Marmorbezug mit jeweils Rückenvergoldung. Mit sehr vielen Abbildungen in und ausser Text. und mit vielen Erstausgaben der epochemachenden Naturwissenschaftler d. Zt. wie Bohr, Born, Einstein, Hahn, Heisenberg, Meitner, Planck, Sommerfeld u.v.a. Erster Band der Reihe, der elfter Jahrgang, etwas schwach im Gelenk und mit leicht beriebener Rücken, ansonsten hervorragend erhaltene Reihe der Jahrgänge 11-20. Sicher SELTEN in einem solchen hervorragenden Zustand.

      [Bookseller: INTERNATIONAAL ANTIQUARIAAT]
 2.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        A la dérive *

      J. Ferenczi & fils, Paris (1923). - Broché, couverture imprimée en noir et rouge. Roman dédié à André Breton, enrichi d'une dédicace autographe signée de l'auteur à Henri Noverraz, dont le nom a été copieusement estropié. Édition originale sur Alfa après 5 Japon, 10 Hollande et 15 lafume

      [Bookseller: Librairie Oh 7e Ciel]
 3.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Das Tigerschiff. Jungensgeschichten.

      Frankfurt, Querschnitt, 1923.. Erste Ausgabe. 33 S., 2 w. Bll. Mit 10 sign. Radierungen von Rene Sintenis. 4°, HLeder mit RSchild (sign. Enders, Leipzig).. Flechtheim-Druck 26. - Raabe/H.2, 279.4. - Eines von 250 num. und sign. Exemplaren. Druckvermerk von Autor und Künstlerin sign. - Einband berieben und bestossen, papierbedingt wenig gebräunt.

      [Bookseller: Antiquariat Galerie Joy]
 4.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Die zehn kleinen Negerlein.

      1923.. 10 OHolzschnitte von Heinrich Hussmann auf Büttenpapier. 10 S. 4to. OPp. mit handgefertigtem Kleisterpapier von H. Hussmann.. Vorzugsausgabe. - Hinten auf dem fliegenden Blatt nummeriert "Von 70 Exemplaren ist dies Nr. 40" und handschr. signiert. 10 Textseiten mit je einem Holzschnitt. - Heinrich A. Hußmann, auch Hussmann (1899 Staßfurt - 1982 Köln) war ein deutscher Kunstprofessor, Heraldiker, Typograf und angewandter Grafiker. Von 1919 bis 1924 studierte er Malerei an der Staatlichen Akademie für Buchgewerbe und Graphik in Leipzig. Zunächst wurde er künstlerischer Leiter der Großbuchbinderei E. A. Enders in Leipzig und von 1925 bis 1927 künstlerischer Leiter in der Entwurfsabteilung der Böhmischen Glasindustrie in Karlsbad. Anschließend arbeitete er als freiberuflicher Maler, (Buch-)Grafiker und Bühnenbildner und Kostümentwerfer. 1928 wurde er von R. Riemerschmid als Professor für Angewandte Grafik an die Kölner Werkschulen berufen und blieb dort bis 1965. 1971 und 1977 erschienen seine Werke "Über das Buch" und "Über die Schrift". - Bindung minimal gelockert. Buchrücken und -kanten teils leicht berieben. Buchrücken im unteren Bereich gebrochen.

      [Bookseller: Kunstantiquariat Joachim Lührs]
 5.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Murder on the Links

      London, Bodley Head, 1923. London, Bodley Head,, 1923. Octavo. Recent full crimson morocco, titles and decoration to spine gilt, raised bands, single rule to boards gilt, marbled endpapers, all edges gilt. A fine copy. First Edition, First Impression. Christie's third novel and her scarcest.

      [Bookseller: Peter Harrington]
 6.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Ubriachi; illustrato con 12 xilografie originali dell'autore .

      Alpes s.d. ma 1923 In 8°, pp. 277, con dodici tavole, rilegatura in mezza pergamena con angoli, tassello e titolo in oro al dorso, conserva la cop. della brossura originale all?interno. Dedica autografa dell?autore su 8 righe all?antiporta.

      [Bookseller: Nuovi Quaderni di Capestrano]
 7.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        Ecce Homo. (Vierundachtzig Zeichnungen).

      Der Malik Verlag, Berlin 1923. 4° (35x26 cm). 84 b/w litographies + titlepage, table-of-contents + colophon page. Plain contemporary binding of marbled boards with spine of brown calf. No title on spine. Titlepage and 2 plates with marginal tears (not affecting neither text nor motive), due to the poor postwar quality of the paper.. First edition. Regular edition, version D (84 plates on wood-pulp paper). Bülow 54. Dückers S I. Malik Nr. 59. lang Nr. 38. Scarce. ** 84 line drawings with a deeply pessimistic view of life i Germany in the wake of World War I and the collapse of the Wilhelmine norms. Grosz's famous suite depicts a people bereaved of dignity, illusions and moral values and obsessed with lust, greed, sexual perversions, anger and urge to revenge it all. A milestone in Expressionist and European satirical art

      [Bookseller: Vangsgaards Antikvariat]
 8.   Check availability:     Antikvariat     Link/Print  


        Don Juan. Dramatische Phantasie in sieben Akten. Mit 14 Radierungen von Felix Meseck.

      Berlin, Offcina Serpentis für Rowohlt, 1923.. 4°. 235 (3) S., handgefertigter dunkelgrüner Maroquinband auf fünf Bünden, Rückengoldpräg., sign. "Tuszkau Boriska", Kopfgoldschnitt.. Eines von nur 250 Exemplaren auf Bütten, Gesamtauflage 265 Expl. Gesetzt in der Cicero Original-Unger-Fraktur, Druck der Radierungen durch die Manus Officin von Fritz Voigt. Die Radierung auf S. 15 vom Künstler entsprechend dem Kolophon signiert. Einband an den Kanten stellenweise leicht berieben, Rücken geblichen. Papier an den Rändern leicht leicht gebräunt. Rodenberg 120. Goedeke IX,523,84. Hayn-Gotendorf III,470. Houben II,289. 'Erotische Komödie, 'frei von den Fesseln, die zufällige Bühnenform, Theater, Theater-Censur, Hofetikette und Prüderie des Tugendsamen Publikums auflegen.' (Hayn-Got.) Werk, 'das an sittenlosem Schmutz mehr aufgenommen hat, als eine grobe Vorstellung des Titelhelden rechtfertigt'. (Goed.) 'Die Szene wechselt anmutig zwischen Notzucht im Schlafzimmer, im Garten, im Kloster, im Bordell ..' (Houben). - 'Daneben gehen auch stark homosexuelle Episoden. Einzelne Szenen dieses .. erotischen Don Juan-Dramas sind von hinreißender Gewalt.' (Bilderlexikon)

      [Bookseller: Antiquariat Löcker]
 9.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Nuova Flora Analitica D'Italia. 2 Bände.

      Firenze, M. Ricci, 1923 - 1929.. Original - kein Reprint. Band 1: VIII + 944 Seiten + 1 Blatt Errata (lose beiliegend). Band 2: (IV) + 1.120 Seiten. Ca. 24,5 cm x ca. 18 cm, zusammen ca. 10 cm stark, ca. 3,5 kg schwer. Starke Leineneinbände, jeweils mit Leder-Rückenschildchen. In Italienisch. - Ursprünglich in 13 Lieferungen zwischen März 1923 und November 1929 erschienen. - Stafleu and Cowan, Taxonomic Literature 1.783. Sehr wenig berieben oder bestoßen. Keine Einträge. Papier nur leicht gebräunt, nicht fleckig. Bindung sehr gut und fest. Zustand I - II (deutsche Schulnotenskala). Auf Wunsch senden wir Ihnen gern per E-Mail Fotos des Werkes zu.

      [Bookseller: Antiquariat Lycaste]
 10.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Neben der Heerstrasse. Erzählungen. Mit Holzschnitten von Ernst Ludwig Kirchner.

      Zürich-Leipzig, Grethlein 1923.. 434 (1) S. mit 23 Textholzschnitten u. Einbandholzschnitt v. Kirchner, Orig.-Halbleinen.. Erste Ausgabe.- Lang, Express. Buchillustration 174; Dube 808 - 831.- Einband leicht lichtrandig, vorderes Innengelenk gering gelockert, leicht gebräunt.

      [Bookseller: Antiquariat Eckert & Kaun]
 11.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        An Autobiography of Buffalo Bill (Colonel W. F. Cody)

      New York: Cosmopolitan Book Corporation, 1923 New York: Cosmopolitan Book Corporation, 1923. Later printing. 8vo. Photo frontispiece, and illustrations by N.C. Wyeth. Publisher's brown pictorial cloth, upper cover and spine titled "Buffalo Bill's Life Story / An Autography", near fine . Inscribed to the artist Edward Borein, "1872 / 1924 To Ed. from his loving Mother, Annie B. Boreim" John Edward Borein (1872-1945), son of a California deputy sheriff, was sketching Western subjects at the age of five. Encouraged by his family to become an artist, he matriculated at a San Francisco art school, but left after a month to work as a cowboy. In this pursuit he became highly proficient, although, encouraged by his awed fellow cowhands, he continued to draw and sketch in his spare time and, in 1896, began to see his work in print. He eventually developed an enviable competence as a watercolorist, but gave up painting in oils when he compared his work - unfavorably - with that of his friend Charles M. Russell In 1906 Borein moved to New York to work as an illustrator, and studied etching - which would become a specialty - at the Art Students' League. It was this which set him apart from his peers in Western art, and nearly 400 of his etchings are recorded. Seeped in the history and allurements of the West, he returned to California permanently in 1919, and it is to his native state that much of his work relates. By the 1930s his watercolors, produced with sparkling, vivid colors and conveying a flavor of authenticity without pretension, were enormously popular; they number over 1,000 examples. He is known as an artist "who got the details right" and his readily identifiable personal style sets him apart from others who depict the landscapes, the inhabitants, the history, and the sun-drenched aridity of the American West

      [Bookseller: James Cummins Bookseller ]
 12.   Check availability:     ABAA     Link/Print  


        Tulifäntchen. Ein Heldengedicht in drei Gesängen.

      Berlin, Propyläen-Verlag 1923.. 24x17 cm. 165 (3) Seiten. Mit 20 Original-Radierungen von Max Slevogt [davon 12 ganzseitig]. Zusätzlich wurde den Nummern 1-100 der nummerierten Auflage signierte Abzüge aller Radierungen auf Japan beigegeben. Dieses Exemplar trägt die Nummer 25. Brauner Ledereinband, Rücken- und Titelgoldprägung. Kopfgoldschnitt. Fußschnitt und Seite unbeschnitten. Buchrücken etwas nachgedunkelt. Buchdeckel dezent, Fußschnitt u. Vorderschnitt etwas stockfleckig. Kopfgoldschnitt partiell etwas abgeblättert. Titelblatt u. erster Abzug auf Japan mit einem Stockflecken. Bis auf ganz vereinzelte und nur schwache (Finger-)Flecken textsauberes Exemplar. Trotz der im Detail aufgeführten Gebrauchsspuren insgesamt schönes Exemplar in guter Erhaltung..

      [Bookseller: Antiquariat Ballmert]
 13.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Tulifäntchen.

      Bln., Propyläen-Verlag, 1923.. Ein Heldengedicht in drei Gesängen. Gr.-8°. Roter goldgepr. OHlederbd. mit goldgepr. Vorderdeckelillustr. und Kopfgoldschn. (Rücken stellenweise etwas verblaßt) in OPp.-Schuber mit Buntpapierbezug (dieser an den Kanten gering berieben). 165 SS., 1 Bl. mit 20 (13 ganzseit.) Orig.-Radierungen von Max Slevogt.. Erste illustr. Ausgabe. - Nr. 106 von 200 Exemplaren (Gesamtaufl. 300). - Klassische impressionistische Buchillustration von Max Slevogt. Druck des Textes durch Gebr. Mann, der Radierungen durch O. Felsing auf Bütten. - Lang, Impressionismus 222. Rümann 47 b. Schauer II, 85. Schütz 157. Söhn II, 572-591. - Vorsätze mit minimalem Lederabklatsch, sonst sehr schönes Exemplar mit dem meist fehlenden Schuber. - Titelradierung von Slevogt signiert.

      [Bookseller: Verlag und Antiquariat Frank Albrecht]
 14.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Tulifäntchen. Ein Heldengedicht in drei Gesängen von Karl Immermann. Mit Radierungen von Max Slevogt.

      Berlin. Propyläen-Verlag, 1923.. mit 20 Originalradierungen, davon 12 ganzseitig, illustriert von Max Slevogt, die Titelradierung von Slevogt signiert, gr.8°. 23,7 x 17,4 cm. 165 (1) Seiten, braunes Halbleder mit Rückenvergoldung und goldgeprägter Deckelvignette, mit kleinen Lederecken und Kopfgoldschnitt in bezogenem Pappschuber, Hardcover in Halbleder,. In gutem Zustand. der Pappschuber mit Randbräune und leicht berieben, Buchrücken komplett gelöst aber vorhanden, beim Einband das Kleister-Bezugspapier am Vorderdeckel minimal berieben, die Lederecken mit Abklatsch an den fliegenden Vorsätzen, ansonsten der Buchblock sauber und frisch, nur am Kopf beschnitten. Impressum: "Dieses Werk wurde im Herbst 1923 vom Propyläen-Verlag in Berlin in einer einmaligen numerierten Ausgabe von 300 Exemplaren hergestellt. Den Druck des Textes besorgten Gebr. Mann, den der Radierungen O. Felsing, beide in Berlin. Den Nummern 1-100 sind signierte Abzüge aller Radierungen auf Japan beigegeben, bei den Nummern 101-200 ist die Titelradierung signiert. Dies ist Nummer 239.".

      [Bookseller: Leipziger Antiquariat]
 15.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Aus Scharans. Aquarell. 1916. Unten rechts signiert und datiert: "Karl M.Kromer / Davos 1916", links bezeichnet: "Aus Scharans".

      . 23 : 17 cm (Lichtmass).. Beigabe: Karl M. Kromer. Bündner Bauernhaus. Radierung. 1923. Im Unterrand in Bleistift signiert, datiert, betitelt u. bezeichnet. 12,8 : 8 cm auf Bütten 18,8 : 13,8 cm. Mit unterlegtem Randeinriss oben. - Stellt das Bündner Bauernhaus des Aquarells seitenverkehrt dar.

      [Bookseller: Gerhard Zähringer Antiquariat und Galeri]
 16.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Das Muttergottesspiel. In einem Vorspiel und siebzehn Bildern [...] gewidmet dem Herrn geistlichen Rat und Pfarrer Florian Hartmann zum goldenen Priesterjubiläum [...]". Eigenh. Manuskript der Urfassung mit zahlreichen eh. Streichungen, Überarbeitungen, Korrekturen und U.

      "beg. [...] 3. Aug. 1923 in Erl" und "beendet 8. Dez. 1923, 7h abends".. (1), 130 num., einseitig beschr. Bll. (mit einem zusätzlichen Bl. fol. 32a). Lose Blatt. 8vo.. Wohl die erste, mit zahlreichen Überarbeitungsspuren versehene Fassung des erst 1928 im Druck erschienenen Tiroler Marienspiels. Der ursprüngliche Titel "Das Erler Muttergottesspiel" wurde vom Autor - wie an der Tilgung des Adjektivs zu erkennen - zugunsten des kürzeren fallengelassen. Der volkstümliche Schriftsteller entstammte einer Südtiroler Bergführerfamilie, trat nach einem Studium in Brixen 1892 in den Redemptoristenorden ein und setzte seine Studien nach der Priesterweihe in Wien fort. Als Lehrer an Ordensschulen sowie als Missionsprediger im In- und Ausland tätig, war Innerkofler nach dem Ersten Weltkrieg ein "Vorkämpfer seiner Landsleute in Südtirol u. ihrer deutschen Kultur" (Kosch II, 1114). Beiliegend ein eh. Br. von Hermann Pfaschbach [?], einem der Organisatoren der Uraufführung des Stückes, das, so der Wunsch des Autors, durch seine und die Mithilfe von Pfarrer Ortner "in Erl in gelungener Weise zur Aufführung gelangen" sollte. Der Pfarrer Ortner selbst habe "im Kriege als Feldkurat viele Auszeichnungen und große Beliebtheit erlangt; er hat selbst wiederholt Bühnenstücke geschrieben, welche auf der von ihm wiedererrichteten Volksbühne in seinem Pfarrorte Ebbs mit viel Erfolg aufgeführt wurden und werden" (Br. v. 29.VI. 1928). - Bl. 82 in der Foliierung übersprungen, der Text selbst ist jedoch vollständig, da mit Bl. 81 das 11. Bild endet und mit Bl. 83 das 12. beginnt; Randläsuren; etwas angestaubt und vereinzelt gebräunt. - Vgl. Giebisch/G. 174.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 17.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Zum Blauen Affen. Dreiunddreissig hahnebüchene Geschichten.

      Paul Steegemann Verlag, Hannover. (1923).. 229 S., 1 Bl. (Verlagsanzeige). 8°, illustr. Orig.-Pappbd. (nach einer Zeichnung von Toulouse-Lautrec).. Zweite Ausgabe. - Erschien 1921 erstmals innerhalb der 'Silbergäule'. - Der Titel wurde 1933 durch die Berliner Prüfstelle indiziert. - Einband geringf. fleckig u. berieben. Vorsatzbl. u. Druckvermerk mit Vermerken in Tinte. Bll. leicht gebräunt. - Raabe/Hannich-B. 275.3. - Meyer 103. Für unsere Schweizer Kunden: Konto in der Schweiz vorhanden

      [Bookseller: Rotes Antiquariat]
 18.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Die Kunst (Freie Kunst). Monatshefte für freie und angewandte Kunst. "Angewandte Kunst" (13 Bde.) und "Freie Kunst" 1933 - 1937. "Angewandte Kunst". (14 Bde.) ausser 1931 - 1932), insgesamt 27 Bde..

      München, Bruckmann, 1923 - 1937. 4°, je ca 400 S., unzähl Abb., Privat -Lwd m. Rückenschild, Tadell. Preis in CHF: 990. Die Bände mit gerader Zählung tragen den Untertitel "Angewandte Kunst" (rotes Rückenschild) u. ersch. von 2.1899/1900 - 60.1929 gleichzeitig selbständig unter diesem Titel.: Dekorative Kunst u. von 62.1930 - 88.1942/43 u. d. T. Die Bände mit ungerader Zählung tragen den Untertitel "Freie Kunst" u. ersch. von 1.1899/1900 - 87.1942/43. Ohne die Reklameseiten. Umfangreiche Zeitschrift die über alle Richtungen des künstlerischen Schaffens kompetend informierte.

      [Bookseller: Antiquariat Peter Petrej]
 19.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Le Chanteur de Kyme. Illustrations en couleurs de Maurice LALAU. Exemplaire de tete avec une aquarelle originale.

      Paris, Librairie des Amateurs, A. Ferroud - F. Ferroud succ., 30 mars 1923.. 19 x 14 cm, 57 p. + suite. Broche, couv. ill. coul.couleurs rempliee, non rogne. Tres bel exemplaire, en parfait etat.. Un des 30 exemplaires de tete sur Japon Imperial (n°1) contenant quatre etats des gravures dont un etat en noir avec remarques et une aquarelle originale de Maurice LALAU. Exemplaire numerote et paraphe par l'editeur. Monod, 4871. Emballages soignes, expedition rapide. Photographies originales du livre visibles sur librairie-solstices .

      [Bookseller: Deroeux / Solstices rare books]
 20.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Organ für das gesamte Schachleben. Unter Mitwirkung der namhaftesten Schachmeister. I.-VIII. Jahrgang in 4 Bänden.

      Wien, Verlag der Wiener Schach-Zeitung, 1923-30.. Gr.-8°. Mit zahlr. Abbildungen. Zus. ca. 3000 S., HLdr.-Bde. d. Zt. m. reicher Rückenverg. sowie rotem u. grünem goldgepr. Rückenschild.. Komplette, bibliophil gebundene Folge der ersten acht Jahrgänge, jeweils mit dem beigebundenen Register. Nur der erste Jahrgang mit dem Titelzusatz "Neue". - "Seit fast einem Jahrzehnt entbehrt Wien einer großzügig und fachmännisch geleiteten Schachzeitschrift, so daß jeder Schachfreund das Erscheinen der Neuen Wiener Schach-Zeitung' als Notwendigkeit empfinden und begrüßen wird" (Vorwort des ersten Heftes). - Die dekorativen Einbände tlw. etw. berieben bzw. bestoßen. Vereinzelt schwach gebräunt. -

      [Bookseller: Antiquariat Wolfgang Friebes]
 21.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Sein graphisches Werk. (3. Aufl.).

      Bruno Cassirer, Berlin 1923.. 4o, Ill. OLn. (unfrisch und stark fleckig), 1 nn. Bl., 180 SS., 5 nn. SS., 3 nn. Bll. (le. 2 we.). Mit Textabb. und zahlr. Abb. auf 54 Tafeln sowie mit 1 signierten Orig.-Radierung von Max Liebermann. 29 x 22 cm. Riggs S. 446. Mit der signierten Orig.-Radierung Junge Frau im Pelz (Schiefler 365 III). Schöner Druck auf Maschinenbütten. - Innen sauberes Exemplar. Mit der signierten Radierung selten!

      [Bookseller: AS - Antiquariat Schröter]
 22.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        An Introduction to the Study of Chinese Painting. Limited Deluxe Edition of 50 Copies. Signed by Arthur Waley

      London: Ernest Benn 1923 - First edition, first printing. Quarto, 29.8*24*5.5cm, wt:2.5kg, xii+262p+plts. Full leather binding, top edge gilt, fore and bottom edge uncut. Some wear to spine ends, otherwise a fine copy. Limited Deluxe Edition of 50 copies. This copy is NUMBERED and SIGNED by ARTHUR WALEY, and below his signature are 2 red stamps in traditional Chinese characters. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Chinese Art Books]
 23.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        "Havellandschaft" originales Ölgemälde auf Leinwand ca. 51x72cm; rechts unten signiert und datiert "1923"

      . Maße im schwarzen Holzrahmen 70x92cm..

      [Bookseller: Antiquariat Niederbayern]
 24.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        F A Cup Final Program : 1923 : Bolton Wanderers v Wes t Ham United

      1923 - The program is in very good condition with a little bit of light random creasing to a few of the inner pages. The covers colours are bright and fresh, and the program is complete with no loss. The 1923 match was the first FA Cup final to be played at the newly built Empire stadium, Wembley. The game was made famous by the single white police horse which helped control nearly 300,000 fans, many of which spilled onto the pitch before the kick off. The final was later named ' THE WHITE HORSE FINAL' A very rare, and celebrated program.

      [Bookseller: West Hull Rare Books - P.B.F.A.]
 25.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Absentee Ownership and Business Enterprise in Recent Times. The Case of America

      New York: B. W. Huebsch, Inc., , 1923. New York: B. W. Huebsch, Inc., , 1923. Octavo (187 × 121 mm). Publisher's green ribbed cloth, blindstamp roll border to covers, spine lettered gilt. Presentation inscription signed by Veblen to Mildred V. Bennett, with her embossed ownership stamp to the front free endpaper. Very slight wear to the spine ends. Small ink blot to one leaf. A very fine copy with a rare inscription. First edition of Veblen's most caustic work, a discussion of the need for advertising and salesmanship in modern business, with a sly dig at Christianity, where he describes Propaganda of the Faith as"quite the largest, oldest, most magnificent, most unabashed, and most lucrative enterprise in sales-publicity in all Christendom" (p. 319). This copy is inscribed to Mildred V. Bennett, who from 1920 looked after Veblen in New York and on Washington Island. Books signed by Veblen are very rare.

      [Bookseller: Peter Harrington]
 26.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Les malheurs de Sophie de Madame de Ségur avec douze hors texte en couleurs de Pierre Brissaud

      P., Aux ?itions de la Lampe d' argile Georges Servant, 1923.: . P., Aux Éditions de la Lampe d' argile Georges Servant, 1923.. 1923. Demi-titre, frontispice en couleurs, titre avec vignette en couleurs, 1 f., 186(2) pp. N° 422 de 462 exemplaires sur velin d' Arches a la forme (dont 12 h. c.). Sous couverture de l' éditeur imprimée en bleu (aussi illustrée par BRISSAUD). Non rogné, non coupé. Couverture très peu frottée & défraichie, sinon très bon exemplaire col. à la main. Couleurs ravissantes. CARTERET IV, p. 362. ¶ Fine in NF ill. d/w. Splendidly coloured by hand.

      [Bookseller: INTERNATIONAAL ANTIQUARIAAT]
 27.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Tulips and Chimneys.

      Thomas Seltzer,, New York: 1923 - Original cloth backed boards, paper spine label, a fine copy in the rare dust jacket, which has some minor soiling and a little wear at the head, not affecting any of the lettering. Cummings's first book of poetry. Firmage A3a. First edition [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Thomas A. Goldwasser Rare Books (ABAA)]
 28.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        NIÑOS (Con una Silueta de B.P. por Juan Ramón Jiménez.)

      Indice,, Madrid 1923 - 13x19.6. 11 (+1) pp. 2h. 73 dibujos en láminas, 3h. Retrato. Muy buen ejemplar. Envíos para España: el pago contra reembolso conlleva un recargo de 2 Euros. Tela editorial negro con títulos dorados. [Attributes: First Edition]

      [Bookseller: Carmen Alonso Libros]
 29.   Check availability:     IberLibro     Link/Print  


        Chinese Painting: As Reflected in the Thought and Art of Li Lung-Mien, 1070-1106 (limited edition, lacking portfolio of plates)

      New York: Duffield and Co., 1923 New York: Duffield and Co.. 1923. First edition. Hardcover. Very Good. 1923, First Edition. One of 300 copies, this one not numbered. Book only -- this copy LACKS the separate portfolio of plates and slipcase. Hardcover, cloth-backed boards, 4to., title label, handmade endpapers. 424 pp. Very Good, no dust jacket. Boards worn at corners; title label with a few shallow nicks along the edges. Beautifully clean and unmarked contents throughout; top-edges still uncut. There was some early straining to the front inner hinge that has been expertly and neatly repaired. Printed by Updike at the Merrymount Press. The uncommon deluxe edition. Digital images available upon request.

      [Bookseller: Caliban Books ABAA-ILAB ]
 30.   Check availability:     ABAA     Link/Print  


        THE WORLD CRISIS 1911 - 1914; 1915; 1916 - 1918 (parts one & two); The Aftermath; The Eastern Front,

      Butterworth 1923-1931, 19231931. Butterworth 1923-1931, 19231931. Six volumes, containing five parts, all first editions. Original blue buckram with gilt titles on the spine. Blind stamped titles to the upper covers. A generally bright and clean set, with a little wear to the spine ends of vols I & II, but the remainder in fine condition. In total 47 maps and charts (39 fold out) and fourteen full page plates, as well as many diagrams in the text. The World Crisis is Churchill's seminal account of the First World War, on which a large part of his reputation as a writer rests. "The volumes contain some of Churchill's finest writing, weaving the many threads together with majestic ease, describing the massive battles in terms which fitly combine relish of the literary challenge with an awareness of the sombre tragedy of the events." - Woods. Published separately and originally planned as only three volumes, the others were added later and as a consequence volume six (present here) is often lacking. Woods A31(a) PROVENANCE: Sir John Gilmour (2nd Bart, bookplate in each volume); Family descent.

      [Bookseller: Jonkers Rare Books]
 31.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Ich und du.

      Leipzig, Insel-Verlag, 1923.. 8°. 137, (3) Seiten. Originaler Pappband mit Aufschrift in Zweifarbendruck (schwarz / rot). Erste Ausgabe mit dem originalen, schlichten Schutzumschlag. Der Schutzumschlag berieben und mit Fehlstelle. Einige Annotationen mit Bleistift im Text. / Octavo, 138pp. First edition. Annotated in pencil throughout, but a near fine copy in the exceptionally rare jacket, with some edgewear and a few small chips at the bottom edge of the jacket. Copies in dust jacket of this seminal modern theological text are of the greatest rarity.. [Sarkowski 233]

      [Bookseller: Old Head Books & Collections]
 32.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Gestalten des Todes. Ein Totentanz des Weltkrieges. Blätter I bis XV (alles Erschienene).

      Bonn und Leipzig: Kurt Schroeder. 1923. 24 x 32,5 cm. 15 teils farbige Scherenschnittillustrationen auf Tafeln montiert. Lose Tafeln in OMappe.. Mappe mit kleinen Läsuren und teils etwas knitterig, Trägerpapiere an den Rändern etwas gebräunt und teils mit Randläsuren, Trägerpapier der letzten Abb. mit stärkeren Läsuren, im Rand etwas knitterig und mit Eckabriss, die Scherenschnitte alle tadellos

      [Bookseller: Antiquariat am St. Vith]
 33.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        TARZAN AND THE GOLDEN LION

      Chicago: A. C. McClurg & Co.,, 1923. Chicago: A. C. McClurg & Co.,. 1923. original olive cloth, front and spine panels stamped in green.. A fine copy in very good three-color dust jacket (front panel. reproducing an illustration by J. Allen St. John) backed with non-. acidic rice paper, with professional restoration, including several. patch-ins with skillful coloring to blend in with the rest of the. mostly original jacket. Presents very well overall. (#148406). First edition. Two issues (printings?) noted, priority, if any, unknown; sheets of this copy bulk 25 mm. 25,000 copies printed (probable multiple printings). Bleiler, Science-Fiction: The Early Years 324. Bleiler (1978), p. 36. Reginald 02321. Heins GL-1. Zeuschner 582.

      [Bookseller: L. W. Currey, Inc.]
 34.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Together.

      London: Chapman & Hall, Ltd, 1923 - Octavo. Original burgundy boards, titles to spine gilt. With the dust jacket. Light spotting to boards, heavy foxing to edges of text block, occasional foxing to outer margins. A very good copy in the jacket with three or four small nicks along the lightly toned spine. First edition, first impression. Together is a nostalgic evocation of lost youth and the north as the author revisits his native Austria. [Attributes: First Edition]

      [Bookseller: Peter Harrington. ABA member]
 35.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Eigenh. Gedicht mit U.

      Muzot, "um Weihnachten 1923".. 2 SS. Gr.-8vo. In: Ders.: Duineser Elegien. Leipzig, Insel Verlag, 1923. 40, (4) SS. Originalverlagseinband. 8vo. A. d. J. der Erstausgabe. Mit einer Beilage (s. u.).. Vier Strophen mit zusammen 18 Zeilen (ohne Überhang): "Für Max Picard! | Da stehen wir mit Spiegeln: | einer dort..., und fangen auf, | und einer da, am Ende nicht verständigt; | auffangend aber und das Bild weither | uns zuerkennend, dieses reine Bild | dem andern reichend aus dem Glanz des Spiegels [...]". - Das Gedicht "entstand im November 1925 in Muzot; Rilke schrieb es für den Arzt und Schriftsteller Max Picard, den er aus München kannte, in ein Exemplar der Elegien. 1934 wurde der Text erstmals veröffentlicht" (Rilke-Forum in Zusammenarbeit mit der Rilke-Gesellschaft). Unter der Unterschrift Rilkes ein eigenh. Vermerk von Max Picard: "geschenkt dem liebsten Freunde - Wilhelm Hausenstein [...] 2. Februar 1930". - Der Titel von Rilke zusätzlich datiert "1912-1922". - Beiliegend Picard, Max, Schriftsteller, Arzt, Kulturphilosoph (1888-1965). Eh. Brief mit U. Brisago, 22. II. 1934. ½ S. Gr.-4to. An Wilhelm Hausenstein, u. a. über Rilkes Gedicht: "[...] Mit dem Rilke-Gedicht hast Du recht. Es ist nicht schön. Es ist nicht einmal die Atmosphäre, wo ein schönes Gedicht hineingestellt werden könnte, höchstenfalls so etwas wie ein Gerüst für ein schönes Gedicht ist es. Ich habe viele Gedichte Rilkes noch einmal gelesen, ich bin erschrocken, es sind viele Löcher darin [...] Ich bin halt von dem Charme, der von seinem Wesen ausging, noch bezaubert und wenn ich deshalb manches besser angesehen habe als es ist [...] so tut mir das nicht leid. Es kommt heute so wenig vor, das man Gelegenheit bekommt, sich durch Charme zu einem falschen Urteil verführen zu lassen. Aber wahrscheinlich sollte man es doch nicht [...]". - Rückseitig ein Montagerest. - Vgl. Kommentierte Ausg. II, 195.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 36.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Fauna alpina: vertebrati delle Alpi.

      Istituto italiano d’arti grafiche, Bergamo. 1923 - Con 31 tavole a colori e 33 in bianco e nero, 5 tavole ripiegate fra cui la topografia della zona alpina qui studiata. Ediz. orig. Origine della fauna alpina, le Alpi, mammiferi, uccelli, rettili, anfibi, pesci. Ceresoli: "Bella pubblicazione assai ricercata". Legatura editoriale con motivo in sbalzo al piatto e titoli oro. Molto rara. Formato: X, 300 p., [69] c. di tav. (di cui 4 ripieg.), 25 cm, tela editoriale. Più che buono.

      [Bookseller: Studio Bibliografico Adige]
 37.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Kostbare Waffen aus der Dresdner Rüstkammer. Mit 82 Lichtdrucktafeln, davon 2 farbig. (Harnische: Tafel 1-25; Harnischteile und Schilde: Tafel 26-37; Handwaffen / Schwerter / Rapiere / Dolche: Tafel 38-67; Stangenwaffen: Tefel 68-70; Feuerwaffen und Zubehör: 73 - 74; Jagdwaffen: 75 - 79; Degentaschen: Tafel 80)

      Leipzig, Hiersemann, 1923.. VIII, 165,1 Seiten, 1 Bl. Or.-Halbpergamenteinband mit 2 RüSchi. Folio. (36x27cm). In diesem Werk wird zum ersten Male der Versuch gemacht, die hervorragendsten Stücke der Kursächsischen Rüstkammer nicht nur im Bilde darzustellen, sondern sie als Dokument ihrer Zeit aus dem Zusammenhang ihrer geschichtlichen und künstlerischen Entstehungsvorgänge und Werte sinnfällig und begreifbar zu machen. (Aus d. Vorrede) Firmenst. (Antiquitäten Pollak & Winternitz, Wien) im Vorsatz und a.d.Tbl. Rücken unten leicht mit einem roten Farbe- / Tintefleck (?); kleiner Kratzer auf dem vorgderen Buchdeckel, Kanten und Ecken leicht berieben. Sonst gut bis sehr gut.

      [Bookseller: Antiquariat Karel Marel]
 38.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        - KOSTBARE WAFFEN aus der Dresdner Rüstkammer. Mit 82 Lichtdrucktafeln, davon 2 farbig.

      Verlag Karl Hiersemann, Leipzig 1923. . Folio.,VIII, 164 S. Pappband mit Lederrückenschildchen.. * guter Zustand (innen sehr gut), (Kü67).

      [Bookseller: antiquariat herold am viktoriapark]
 39.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Gesamtausgabe neun Bände: '' LUDWIG ELSTER/ADOLF WEBER'' Handwörterbuch der Staatswissenschaften: 1 Band: Abbau - Assiganten, 2 Band: Aufbewahrung von Wertpapieren - Börsenwesen, 3 Band: De Bosch-Kemper - Finanzausgleich, 4 Band: Finanzen - Gut, 5 Band: Haftpflicht - Kries, 6 Band: Kriminalstatistik - Reklamesteuer, 7 Band: Religions- und Kirchliche Statistik - Tamassia, 8 Band: Tarifvertrag - Zwecksteuern, 9 Band: Ergänzungsband (1068, 1094, 1044, 1281, 1022, 1244, 1240, 1368, 1199 Seiten)

      Jena : G. Fischer, 1923, 1929, 1928, 1926, 1925, 1923, 1927, 1924.. 4. gänzlich umgearbeitete Auflage 1068, 1094, 1044, 1281, 1022, 1244, 1240, 1368, 1199 Seiten Halbleder, gebundene Ausgabe. Bücher dem Alter entsprechend in guter Erhaltung, Ecken leicht bestoßen, Band 7 Seite 648 und 649 verschmutzt, Ergänzungsband Einband etwas fleckig

      [Bookseller: Antiquariat & Buchhandlung Großzschocher]
 40.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Aus dem Märchenreich des Iwan-Zarewitsch : Russische Märchen nach den Urtexten übersetzt von Martin Löpelmann. :

      Weinböhla bei Dresden, Verlag Aurora, 1923.. 17 x 12 cm. 64 S. ISBN: Keine. OHLn / Orginal half cloth. Halbleinen/ Deckelillustration. No jacket. Guter Zustand. / Good condition. 1. Auflage.. * Versandfertig innerhalb von 20 Stunden! * EL8. (MGT).

      [Bookseller: Umbras Kuriositätenkabinett]
 41.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Shackleton's Last Voyage: the Story of the Quest

      Cassell and co ltd 1923-01-01. B001P8SZJ4 19 to 25 cm tall, Octavo, (8vo). The 'Quest' in black and white and gilt on the front cover. Blue cloth. No indications of impressions or printings other than 1923 on the title page. School prize bookplate dated July 1923. Some wear to spine ends. Back board has been wet, as there is some wrinkling and fade, and a water mark on the back end-papers. 372 pages Robust packaging. 1st class post to the UK, Airmail worldwide Hardcover Good

      [Bookseller: M Godding Ltd]
 42.   Check availability:     TomFolio     Link/Print  


        Schwäbische Chronik Gedruckt Von Konrad Dinckmut in Ulm am 12 Januer 1486. Facsímil.

      Müller & Co. Verlag, Postdam 1923 - = "Crónica de Suabia". 66 folios en caracteres góticos - 1 blanca - 8pp. Deliciosamente decorado con 23 grabados a la madera a plena página, pintados a mano a varios colores. Buen ejemplar encuadernado en pergamino con un dibujo a tinta y en color en la tapa superior. =De una edición total de sólo 230 ejemplares, el nuestro de la tirada de 30 en buen papel de hilo. ==-Postdam, Müller & Co. Verlag, 1923. Grand in-4. 66 ff. dans des caractères gothiques - 1 f. blanque - 8pp. Merveilleusement décoré avec 23 gravures au bois à une pleine page, peints à main à beaucoup de couleurs. Un bon exemplaire relié du parchemin avec un dessin à tinte chinoise et couleur dans le couvercle supérieur. =Tirage 30 sur papier de cuve. 4ºmayor [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: BALAGUÉ LLIBRERÍA ANTIQUARIA]
 43.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Oxford & Cambridge V Harvard & Yale 1923 (includes Harold Abrahams)

      1923 - Official programme for the Athletics meeting held at Wembley on July 21st, 1923. The Oxbridge team included Harold Abrahams, who was President of the C.U.A.C. Includes an article on the British Empire Exhibition. 22 x 14cm. 32pp. Illustrated covers. Staples removed. Most results recorded neatly in pencil. Very good condition.

      [Bookseller: Sportspages]
 44.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        The Visva-Bharati Quarterly.

      Calcutta, Santra 1923/1924.. Vol. 1. No. 1-4. (complete!) 4°. 424 S. OKart.. Erster Jahrgang komplett! Der Herausgeber dieser Zeitschrift der intellektuellen Kooperation war bis April 1923, Rabindranath Tagore, heute [Rabindranath Thakur]. Er erhielt 1913 als erster Asiate den Nobelpreis für Literatur. Der wachsende Ruhm in Asien und Europa motivierte Rabindranath, sein Ashram-Bildungsideal zum Visva-Bharati auszuweiten, einer Bildungseinrichtung, die Begegnung und Verschmelzung unterschiedlicher zunächst nur asiatischer Kulturen zum Ziel hatte. Ab Juli 1923 war der Herausgeber Surendranath Tagore.

      [Bookseller: Antiquariat Burgverlag]
 45.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Deutsche Vierteljahrsschrift [Vierteljahresschrift] für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte. Jahrgang 1(1923) bis 80(2006) in 79 Bänden (es fehlt Jahrgang 22).

      Max Niemeyer, Halle (Saale) / Metzler, Stuttgart 1923-2006.. Gr.-8°, gebunden in Bibliotheksleinen / Bibliothekshalbleinen,. Bibliotheksexemplar mit Rückenschild und Stempeln (entwidmet), bei den früheren Jahrgängen Einbände teils etwas beschädigt (berieben, bestoßen, Außengelenke teils angerissen), vereinzelt Anstreichungen, ansonsten ordentlich erhalten.

      [Bookseller: Antiquariat Hagena & Schulte]
 46.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.