viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1920

        Rettungsboot I. Holzschnitt. 1920. Unten rechts in Bleistift signiert: "Ignaz Epper", links bezeichnet: "Handdruck 88".

      . 36,7 : 43,5 auf dünnem Japanbütten 47,5 : 61 cm.. Korazija/Zangger 156. - Scheidegger 156. - Als Jahresgabe der Schweizerischen Graphischen Gesellschaft in 125 + 5 Exemplaren abgezogen.

      [Bookseller: Gerhard Zähringer Antiquariat und Galeri]
 1.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Hansel and Grethel

      London Constable/Heinemann 1920 - First Edition thus as a stand alone publication, originally published in Fairy Tales of the Brothers Grimm. In Dark blue cloth covers,a little rubbed to extremities No Dustwrapper [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: barnoble-books]
 2.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Reliefpanorama des bayerischen Inntals mit den Städten als Vogelschauansichten.

      . Aquarell mit Deckfarben über Bleistift, "J. Ruep Mchn.", um 1920, 64 x 80 cm.. Blick von der Höhe Neubeuern über Nußdorf, Brannenburg und Oberaudorf nach Kiefersfelden und Kufstein. Im Vordergrund links noch der Samerberg mit Törwang, rechts Holzhausen und Litzldorf. Im Mittelgrund Sachrang, Heuberg und Kranzhorn, Wildbarren, Sudelfeld und Wendelstein, dahinter Zahmer- und Wilder Kaiser, sowie Hechtsee, Thiersee mit dem Pentling. In der Ferne schönes Panorama der Hohen Tauern mit Großglockner und Großvenediger. - Auf Leinwand aufgezogen, sehr schön erhaltenes Panorama von großer Tiefenwirkung.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 3.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Reliefpanorama von Brannenburg und Umgebung, die Städte als Vogelschauansichten.

      . Aquarell mit Deckfarben über Bleistift, sign. "J. Ruep Mchn.", um 1920, 33 x 90 cm.. Das Panorama zeigt die Bergwelt zwischen Sachrang und Leizachtal: Zahmer- und Wilder Kaiser, Petersberg, Sudelfeld, Wendelstein, Breitenstein und Rotwand, in der Ferne Hohe Tauern und Zillertaler Alpen. Fein dargestellt ist das Inntal mit Ansichten von Brannenburg, Degerndorf, Flintsbach, Nußdorf, Reisach, Nieder- und Oberaudorf, Kiefersfelden und Kufstein. - Auf Leinwand aufgezogen, minimal berieben, rechts oben kleine Fleckchen, insgesamt von frischer Gesamterhaltung.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 4.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        BROKEN BLOSSOMS Stories from "Limehouse Nights"

      London: Grant Richards 1920 - First edition thus. Original red cloth with black titles to the upper board and spine, in dustwrapper. An excellent NEAR FINE copy, the binding clean and bright, the contents complete and with a previous owner’s name and date to the front pastedown. Complete with the better than VERY GOOD lightly rubbed and nicked pictorial dustwrapper. An exceptional copy. A collection of six stories: The Chink and the Child, The Gorilla and the Girl, Beryl and the Croucher, Tai Fu and Pansy Greers, Gina of the Chinatown and The Paw, all of which first appeared in the 1916 Haycraft Queen Cornerstone Limehouse Nights. The Chink and the Child was filmed in 1919 under the title Broken Blossoms, directed by D.W. Griffith. Further details and images for any of the items listed are available on request. Lucius Books welcomes direct contact with our customers. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: LUCIUS BOOKS (ABA, ILAB, PBFA)]
 5.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Der Erwachte Schläfer

      , 1920. 1920. The Scarce German EditionIn Hand-Painted Vellum[DULAC, Edmund, illustrator]. Der Erwachte Schläfer. Die Geschichte von Den Drei Derwischen [Three Calenders Story]. Potsdam: Müller & Co. Verlag, 1920. First edition in German, limited to 150 numbered copies printed on hand made "graven" paper, this being copy no. 48. Quarto. 107, [1], [1, colophon], [1, blank] pp. Ten mounted color plates. Publisher's original vellum with gilt decoration featuring delicately hand-painted highlights to upper cover, gilt decorated spine and two original brass closing claps. Turquoise endpapers. Original vellum clasps. Vellum a little dust soiled otherwise a fine copy.In over forty-five years I have never seen another copy of this book in its original binding (DJB)."In some of the pictures for this book Dulac continues with the Chinese style developed for Princess Badoura the year before. In others, he reduces the scale and adds a richness of detail to create an effect similar to that seen in Persian and Indian miniature art. The pictures are generally serious but Dulac's ever-present humor creeps in... And always there is the Oriental inspiration" (Hughey)."Mr. Dulac has provided pictures which preserve to a marvel the Persian feeling" (Times Literary Supplement, Dec.. 10, 1914)."It may have been his friendship with the celebrated connoisseurs, Ricketts and Shannon, that led Dulac to a renewed and closer acquaintance with those Oriental and Greek primitives, which he had already learned to love in his youth...Persian miniatures especially have fascinated him...the fantasies which Scheherazade wove...need a jeweled commentator, and Dulac alone possesses the necessary gifts" (Art critic, Martin Birnbaum, Introduction, Catalog of Dulac exhibition, Scott & Fowles Gallery, NY, December 1916).Hughey 35t.

      [Bookseller: David Brass Rare Books, Inc.]
 6.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Deutsches Kolonial-Lexikon.

      Leipzig, Quelle & Meyer, 1920.. 3 Bände. Erste Ausgabe. XXX S., 1 Bl., 776 S. / 2 Bll., 698 S. / 2 Bll., 778 S. Mit 208 s/w-Tafeln, 40 Farbtafeln sowie zahlr. gefalt., teils farb. Karten und Textabb. 4°, OLeinen mit Rückenillustration und Deckeltitel, Kopffarbschnitt.. NDB 23 (2007), S. 280 f. - Schnee war von 1912 bis 1919 Gouverneur der Kolonie Deutsch-Ostafrika. Nach dem Verlust der Kolonien setzte er sich in zahllreichen Funktionen und Publikationen für eine positive Sicht der deutschen Kolonialgeschichte und für eine Rückgewinnung der Kolonien ein. Bereits 1914 fertiggestellt, erschien das Kolonial-Lexikon erst nach dem Verlust der Kolonien in 500 Exemplaren, von denen 400 als verloren gelten. - Einbände nur minimal bestossen, insgesamt sehr gute Exemplare.

      [Bookseller: Antiquariat Galerie Joy]
 7.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Der Speerwerfer: Bronze auf Marmorsockel.

      . Schöne Bronze, einen nur mit Lendenschurz und Helm bekleideten fast nackten Krieger mit Speer zeigend. Höhe 27 cm / Gesamthöhe mit Sockel 35,5 cm. In der Plinthe mit *Schmidt-Felling* signiert, undatiert, um 1920. Gewicht 3900 Gramm. >>> Schmidt-Felling: *1895 - 1930 >>> Der Sockel gering bestoßen - sonst guter Zustand. ( Pic erhältlich // webimage available ).

      [Bookseller: Buchhandlung & Antiquariat Friederichsen]
 8.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Phädrus Augusti Libertus: Aesopische Fabeln. Acht Holzschnitte.

      Berlin : Amsler & Ruthardt [ca. 1920].. 2 Bl. Titelei, [9] Bl. : Holzschn. unter Passepartout. 28,5*21 cm. OHalbpergament-Flügelmappe, goldgepr. Rückentitel.. Sennewald 20. - - - Nr. 40 von 50 Exemplaren, im Druckvermerk voll signiert. 8 voll signierte Holzschnitte und ein Hs.-Initial (monogrammiert) unter Passepartout. Mappe gering berieben, Deckel leicht gewölbt, leicht stockfleckig. Passepartout teils gering stockfleckig, sonst gut.

      [Bookseller: Antiquariat BehnkeBuch - www.BehnkeBuch.]
 9.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Ohne Gegenwart. Drama in 2 Akten. (Den Bühnen gegenüber Manuscript). Berlin, Entsch 1898. 12°,.

      . 36 S. privater Halbpergamenteinband um 1920 mit Rückentitel.. Erste Ausgabe.- WG. 6; Ritzer E22.- Eine Seite mit kleinem Einriss, sonst gutes Exemplar.

      [Bookseller: Antiquariat Eckert & Kaun]
 10.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Blick von der Stielerstraße über's Oktoberfest" originales Ölgemälde auf Leinwand ca.54x46cm; rechts unten mit bloßen Auge schwer lesbar signiert; um 1920

      . Maße im dekorativen Rahmen 67,5x59,5cm..

      [Bookseller: Antiquariat Niederbayern]
 11.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Sauerland - Siegerland - Wittgenstein vom rheinisch- westfälischen Industriebezirk aus gesehen". Reliefpanorama mit den Städten als Vogelschauansichten.

      . Aquarell mit Deckfarben über Bleistift, "J. Ruep Mchn.", um 1920, 80 x 140 cm.. Schönes Reliefpanorama des gesamten Sauer- und Siegerlandes ab der Linie Dortmund, Wetter, Schwelm und Wuppertal mit Iserlohn, Hagen und Lüdenscheid im Zentrum. Dargestellt sind als detaillierte Vogelschauansichten alle kleineren und größeren Städte wie z.B. Neheim, Hüsten, Arnsberg, Plettenberg, Olpe und Wipperfürth. Besonders interessant hier die vielen Bergzüge (Luerwald, Homert, Ebbe Gebirge) und die Flüsse (Ruhr, Hönne, Lenne) mit den zahlreichen Talsperren. Mit Einzeichnung der Verkehrswege. - Dabei: Das gedruckte Plakat. - Auf Leinwand aufgezogen; sehr feines, dekoratives Blatt!

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 12.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Die Wiener Gobelins-Sammlung. Dreihundert Bildtafeln mit beschreibendem Text und wissenschaftlichen Anmerkungen (3 Bde. u. 1 Textbd., insg. 4 Bde., compl.).

      Wien, Ed. Hölzel u. Co, 1920. 2°, Bd. I: Tafeln (diese jeweils auf Karton aufmontiert) 1-100 mit 90 s/w Orig.-Photographien u. 10 farb. Abb.; Bd. II: Tafeln 101-203 mit 97 s/w Orig.-Photographien u. 6 farb. Abb.; Bd. III: Tafeln 204-301 mit 85 s/w Orig.-Photographien u. 13 farb. Abb.; Textbd.: Lieferungspaginierung, insg. 80 S. (compl.)., OLwd., goldgepr. Rücken., Alle Bde.: Einbd. etwas gebrauchsspurig; Tafelschildchen min. fleckig, Tafeln produktionsbedingt leicht gewellt; Bd. III: Im Rückengelenk 10 cm aufgeplatzt u. am Fuss min. gestaucht; insgesamt gutes Exemplar. Preis in CHF: 1320. Amtliche Ausgabe der österreichischen staatlichen Lichtbildstelle. Einmalige, nummerierte Ausgabe, Nr. 109/350. Photographische Aufnahmen: Österreichische staatliche Lichtbildstelle.Ein Standardwerk über die Kunst der Wandteppiche.

      [Bookseller: Antiquariat Peter Petrej]
 13.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Die Naturwissenschaften. Wochenschrift für die Fortschritte der Naturwissenschaft, der Medizin und der Technik (ab 1924: Wochenschrift für die Fortschritte der reinen und der angewandten Naturwissenschaften. Organ der Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte und Organ der Kaiser Wilhelm Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften; ab 1967: Organ der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften. Organ der Gesellschaft deutscher Naturforscher und Ärzte), 8. Jg. (1920) - 68 Jg. (1981). Fehlend'(missing): 1924, 1925, 1926, 1928,1930, 1932, 1933, 1935, 1938, 1939, Auch Einzelbände erhältlich. Also particular volumes available.

      Berlin (später Berlin, Heidelberg, New York), Springer Verlag, 1920 - 1981.. Jahrgänge 8 (1920) - 68 (1981). Schwarze Ganzleinenbände mit goldgeprägten Rückentiteln. Format: 26,5 x 19 cm (ab 1946: 29,5 x 21 cm). Buchdeckel in mehrfarbiger bräunlicher (später: grauer) Marmorierung und mit Leinenecken bzw. Leinenkanten. Jeder Band mit ca. 1.000 Seiten (spätere Jahrgänge mit ca. 700 S.). Von dem Physiker 1913 ins Leben gerufen, waren "Die Naturwissenschaften" vor allem in den zwanziger und dreißiger Jahren - neben der englischsprachigen "Nature" - eine der weltweit angesehensten Fachzeitschriften, im Besonderen der Disziplinen Physik und Chemie. Im internationalen Rang dieser Zeitschrift spiegelt sich die überragende Rolle deutscher Physiker und Chemiker in ihren jeweiligen Fachdisziplinen wider. So wurde zwischen 1907 und 1932 der Nobelpreis in Physik siebenmal, im Fach Chemie gar neunmal an deutsche Wissenschaftler verliehen. Alle Preisträger waren publizistische "Stammkunden" der "Naturwissenschaften", die unter anderem für die sehr rasche Veröffentlichung eingehender Manuskripte bekannt waren, worauf es in einer Zeit der Umbrüche und der sich überschlagenden Neuigkeiten in besonderem Maße ankam. Legendär ist unter anderem eine Episode um Otto Hahn und Fritz Strassmann, die ihre bahnbrechenden Forschungen zur Uranspaltung selbstverständlich stets in den "Naturwissenschaften" veröffentlichten. Als Hahn kurz vor Weihnachten 1938 glaubte, den entscheidenden Durchbruch erzielt zu haben, rief er den mit ihm befreundeten Leiter des Springer Verlages, Paul Rosbaud, an, worauf Hahns Manuskript umgehend in die nächsterscheinende Ausgabe wanderte.. Alle Bände in sehr gutem Zustand. Auch innen sehr gute Exemplare; Seiten sauber und fleckenfrei. Mit Bibliothekssigeln der Bonner Sternwarte. In toto sehr schöne Sammlung dieser bedeutenden Zeitschrift der Naturwissenschaften, in der sich wie in kaum einem anderen Periodikum die deutsche Wissenschaftsgeschichte widerspiegelt. Weitere Fotos auf der Homepage des Antiquariats. Bis 1945 (until 1945): EUR 50,00; nach 1945 (after 1945): EUR 25,00.

      [Bookseller: Das Konversations-Lexikon - Fachantiquar]
 14.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Die Frau ohne Schatten. Erzählung.

      Berlin, S. Fischer 1920.. 189, (1) S., 1 Bl. Mit illustriertem radierten Titel von Hans Meid. Roter Orig.-Lederbd m. goldgeprägter Deckelvignette, goldgeprägtem Rückentitel u. Kopfgoldschnitt.. Eines von 160 Exemplaren auf handgeschöpftem Zanders-Bütten. Von Hofmannsthal im Impressum handschriftlich nummeriert u. signiert. Einbandentwurf von K. E. Mende. - Houghton Lib. 302.- Einband leicht beschabt, mit schwachem Lichtrandig u. kleinem Fleck auf hinterem Deckel, die Vorsätze in den Rändern etwas leimschattig.

      [Bookseller: Antiquariat Eckert & Kaun]
 15.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        A la recherche du temps perdu, tomes III et IV: Le côté de guermantes I, Le côté de guermantes II

      Editions de la Nouvelle Revue Française 1920 - 2 volumes In-12, reliure demi cuir noire, lettrage doré, Très Bon Etat, édition originale, exemplaires no. 767/800 sur papier vélin pur fil Lafuma réservés aux amis de l'édition originale, tome 1: 17 août 1920, tome 2: 30 avril 1921 [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Bidonlivre]
 16.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Die Chapliniade

      Dresden: Rudolf Kaemmerer Verlag, 1920. Dresden: Rudolf Kaemmerer Verlag,, 1920. Eine Kinodichtung. Mit vier Zeichnungen von Fernand Léger. Square octavo. Original cream paper boards printed in black, Charlie Chaplin design with pink and green labels to front board by Hans Blanke. Text in German. Four black and white illustrations by Fernand Léger. Boards and spine a little darkened, closed tears to head and tail of spine, small dampstain to lower front joint, endpapers tanned. An excellent copy. First edition, first impression, of Iwan Goll's "cinepoem" based on the character of Charlie Chaplin and illustrated with the famous cubist portraits of The Tramp by Fernand Léger who would develop the theme of a deconstructed Chaplin puppet in his avant-garde film Ballet Mécanique (1924).

      [Bookseller: Peter Harrington]
 17.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Flappers Album

      [N.p.: n.p. 1920s] - Original album documenting a group of young friends and their various trips throughout California, compiled by an unknown photographer and containing 186 prints. Includes mostly 2 3/4 X 4 1/4 inch photographs, with several smaller 2 1/2 X 3 1/2 snapshots. The album's creator has written captions in white marker on the pages and, in some cases, has penned notations directly on the rectos of the photographs. Features images of Laguna Beach, Hayward Park, Muir Woods, Guernewood Park, the Russian River, Golden Gate Park, and other locations in and around southern California. A fabulous vernacular document of the era, providing insight into 1920s fashion and youth culture, with numerous stunning photographs of the surrounding environment of early twentieth-century California. Near fine in flexible string-bound boards.

      [Bookseller: Harper's Books, ABAA]
 18.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Soviet Russia. A weekly devoted to the spread of truth about Russia. Vol I: Nr. 1-27; 29-30 (fehlend Nr. 28) u. Jahresindex; Vol. II: Nr. 1-24 (fehlend Nr. 25-26) u. Jahresindex (insgesamt 53 Nummern u. 2 Indexhefte).

      New York, The Russian Government Bureau / Ludwig C. A. K. Martens, 1919-1920 - 4°, je zwischen 16 u. 30 S., teilw. m. Abb., Geh., Alle Hefte: Umschlag etw. unsauber u. teilw. randrissig. 5 Hefte stärker angeschmutzt; 3 Hefte min. wasserrändig, 4 Hefte m. durchgeriebenem Rücken; 1 Heft: Frontumschlag m. aufmontiertem Japanpapier (unschön geflickter Randeinriss). Insgesamt trotzdem gutes Exemplar. Text engl. Ein wichtiges zeitgeschichtliches Dokument. «The Soviet Bureau published a weekly informational bulletin from its earliest days, moving to a magazine format with the title ?Soviet Russia: A Weekly Devoted to the Spread of Truth About Russia effective? June 9, 1919. ?Soviet Russia? included reprints of speeches by RSGB officials, news and commentary supporting the Soviet side in the ongoing Russian Civil War, and the pronouncements of top Soviet government officials on matters of trade and world politics.» 3500 gr. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: antiquariat peter petrej]
 19.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Evangelium Sanct Johannis. Letzte Fassung der Übertragung Martin Luthers.

      Frankfurt a.M., Kleukens-Presse. 1920.. Siebter Druck der Kleukens-Presse. Mit 11 Orig.-Holzschnitten von Kay H. Nebel. Oktav. 99 SS., 2 Bl. Orig.-Pappband (Pergamin) mit Deckel- und Rückenvergoldung.. 1 von 250 numerierten Exemplaren. Unbeschnittenes Exemplar. Erste Zeile des Textes in Rot gedruckt. Sehr schönes Exemplar.

      [Bookseller: Biblio Industries Versandantiquariat Ala]
 20.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Reliefpanorama der Eifel mit den Städten als Vogelschauansichten.

      . Aquarell mit Deckfarben über Bleistift, sign. "Atelier J.Ruep", um 1920, 90 x 90 cm.. Panorama des Gebietes zwischen Mosel und dem Rhein bis Köln. Detailliert dargestellt ist der Mosellauf mit den vielen Burgen, Schlössern und Ruinen. Vom Hunsrück im Süden über Nordereifel, Maifeld, Hohe Eifel, Schnee-Eifel bis zum Ahrgebirge und dem Hohen Venn ist die gesamte Region sorgfältig dargestellt. In der Ferne schöne Ansichten von Aachen, Düren und Köln. Das Kolorit besticht durch frische und leuchtende Farben. Im unteren Rand der gemalte Titel "Die schöne Eifel. Rheinland". - Auf Leinwand aufgezogen.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 21.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Kinder der Eifel. Mit sieben Bildern nach Originalzeichnungen von Fritz von Wille. Einbandzeichnung von Erich M. Simon.

      Berlin: Egon Fleischel, 1920.. 211 S. mit 7 Zeichnungen, 4°, gebunden, Ganlzleder mit goldgeprägtem Rücken- und Deckeltitel, Kopfgoldschnitt, unbeschnittenes Bütten;. Erschienen in einer Auflage von 1200 numerierten und von Clara Viebig im Druckvermerk signierten Exemplaren, in der Vorzugsausgabe in Ganzleder sind vermutlich nur 100 Expl. erschienen. Hier die Nummer 760. Zustand: Lederrücken etwas aufgehellt und berieben, der unbeschnittene Seitenrand leicht gebräunt. Sonst sehr schön. /vitrine

      [Bookseller: Altstadt-Antiquariat Nowicki-Hecht UG (h]
 22.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        THUVIA MAID OF MARS

      Chicago: A. C. McClurg & Co., 1920. Chicago: A. C. McClurg & Co.,. 1920. original olive-green cloth, front and spine panels stamped in black.. Some tanning to rear endpapers, a very good plus copy in good four-. color pictorial dust jacket (with illustration on front panel by P.. J. Monahan) backed with non-acidic rice paper, with professional. restoration, including several patch-ins with skillful coloring to. blend in with the rest of the mostly original jacket. Presents well.. (#148399). First edition, first printing. Fourth book of the Mars series. Bleiler, Science-Fiction: The Early Years 307. Clareson, Science Fiction in America, 1870s-1930s 128. Bleiler (1978), p. 36. Reginald 02340. Heins TMM- 1.

      [Bookseller: L. W. Currey, Inc.]
 23.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Reisindrukken. In Provence. Venetiaansch leven. In en om Cairo. Door-,

      Amsterdam, Uitgeversmaatschappij "Elsevier" 1920.. Amsterdam, Uitgeversmaatschappij "Elsevier" 1920.. 1920. 6 unnumbered leaves, 110 pp., 2 unnumbered leaves. With 12 original etchings, all signed & dated in the plate "Ph. Zilcken" as well as monogrammed in pencil by the artist in the outer margin of the plates: "Ph.Z.". Full cloth, gilt-lettered and gilt-ruled frontside & spine, t.e.g. Large 4°. Bound by Elias P. van Bommel, Amsterdam. Spine cracked and taped, fore-edge slightly spotted, crnrs. a bit worn. * On fly-leaf signature: "K J(?) Haverman". ** Illustrations PROVENCE: 1. Street in Arles. 2. View on the Mediterranian. 3. Avignon: Tour Philippe le Bel. 4. Ruines van het kasteel Les Baux.; VENICE: Vervallen paleispoort. 2. Regendag te Venetie. 3. In de lagune van Venetië. 4. Grachtje in Venetië; CAIRO: 1. Avond aan den Nijl. 2. Oude wallen van Salad'hin (Kairo). 3. Opkomende semoem (Kairo). 4. Straat in Oud-Kairo. ¶ QUITE RARE. Plates all in fine condition.

      [Bookseller: INTERNATIONAAL ANTIQUARIAAT]
 24.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Relativity. The Special & General Theory

      London: Methuen & Co. Ltd., 1920. London: Methuen & Co. Ltd.,, 1920. A Popular Exposition. Authorised Translation by Robert W. Lawson. With Five Diagrams and a Portrait of the Author. Octavo. Original red cloth, titles to spine gilt and to front board in blind. Portrait frontispiece and diagrams in the text. Small ownership signature to front free endpaper. Spine faded, gilt dulled, free endpapers lightly tanned, prelims a little foxed. A very good copy. First English language edition, first impression of Einstein's popular treatment of relativity, with the addition of an appendix on "The Experimental Confirmation of the General Theory of Relativity" written especially for this edition.

      [Bookseller: Peter Harrington]
 25.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        LORNA DOONE. A Romance of Exmoor. The Dulverton Edition.

      Sampson Low, Marston & Company, Ltd. London. Circa 1920 - New printing of this, the Illustrated Dulverton Edition, the 21st edition overall. Large 8vo. (9.4 x 7.2 inches).16 colour plates, each with a printed tissue paper guard, by Charles Brock (4 scenes from the story), and Charles Brittain (12 views of Exmoor and environs). A little foxing, mostly to the page margins, on the first and last few pages otherwise a fine copy in a fine leather binding by W. H. Smith of London. Half dark brown morocco, spine with raised bands, ruled in gilt. Compartments double ruled and lettered in gilt. Brown cloth on boards. Marbled endpapers. Top edge gilt. Previous owners neat 3 line inscription, dated 1944, on front blank free endpaper. An interesting and beautiful edition with the plates showing not just characters from the tale but also views of the towns, villages and views around Exmoor that act as a backdrop for the novel. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Paul Foster - ABA Member.]
 26.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Cinquante Dessins par Henri Matisse. With one original etching signed by Matisse

      Paris: Les Soins de l'Artiste, 1920. First edition, one of only 1000 copies, with one original etching, a woman's face, entitled "Mlle. M. M," signed in black ink by Matisse. This copy come with the original promotional prospectus for the book. Preface by Charles Vildrac, in French. Bound as issued in the original grey wrappers with title printed in black. Size 310 x 210 mm (12 1/8 x 8 1/4 in). The book in complete of the original signed etching, and a suite of 50 photo-lithographic reproductions of women's drawings by Matisse. Condition: In very good condition, etching and prints are clear without stains, the book has splits between pages near the spine, the split is visible only in certain pages. Cover with discoloration, a tear near the spine in the bottom of the back cover, and one on the upper left corner of the front cover. Prospectus, with discoloration on the cover, but no tears or creases. Ref: Duthuit 68.

      [Bookseller: Marninart, Inc (ABAA-ILAB)]
 27.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Autographed Letter, signed ("Jas. J. Corbett"), to Mr. Kendrick

      Hollywood, California: Hollywood Hotel, March 2, 1920 - Corbett was an American pugilist who won the heavyweight championship of the world from John L Sullivan in New Orleans in 1892 and lost it to Bob Fitzsimmons in 1897. Reading in part, "Yes I remember the name Michael Madden that's all and my father was Pat Corbett stable keeper. I also remember Levers the boxer and wrestler - I went out to Fitz [Bob Fitzsimmons] grave one day and put a wreath on it -" 8vo. 1 p. pen and ink on Hotel Hollywood stationery. Creased from prior folding

      [Bookseller: James Cummins Bookseller, ABAA]
 28.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Erdal Kwak Sammel-Album,

      Werner & Mertz Aktiengesellschaft, Mainz, ca.1920er/1930. - 74 S. Einb. stark berieben, leicht fleckig, Rücken löst sich ab, Vorsatz und innerer Einb. leicht gewellt, enthält die Serien:41,29,35,20,53,40,32,68,71,69,47,66,33,50,51,79,48,91,31,38,60,84,44,63,87,83,67,52,64,55,73,72,80,43,70,82,62,81,76,2,36,42,49,34,85,93,98,80,65,86,101,56,77,56,78,61,41,68,46,54 (teils unvollständig) Sprache: de Gewicht in Gramm: 1000

      [Bookseller: Buecherhof]
 29.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Genius. Zeitschrift für alte und werdende Kunst. Hrsgg. von Hans Mardersteig, Georg Heise und Kurt Pinthus.

      Leipzig, Kurt Wolff Vlg., 1920.. 2. Jahrgang 1920. Ca. 35 x 27 cm. VIII S., 332 S. Mit 5 Originalgraphiken und zahlreichen Abbildungen und Illustrationen. Original-Halbpergamenteinband mit Deckelvignette und Rückenschild.. Söhn HDO 12003-12004.2. Jentsch 72: "In einem Aufsatz über Hans Mardersteig berichtet ... Karl Georg Heise über die Gründung der Zeitschrift: "Kurz entschlossen fuhr ich nach Leipzig, um dem damals schon renommierten Verleger Kurt Wolff unsere Pläne zu entwickeln. ... Schließlich ließ er sich überreden, auch Mardersteig kennenzulernen, und oft hat er mir versichert, daß die Verbindung mit ihm die schönste und fruchtbarste seines Lebens geworden sei. ... Nun übernahm Mardersteig die Initiative für die Herstellungsarbeiten, gewann Emil Preetorius für die Schaffung des schönen Signets und hat ... auch die damals noch relativ seltenen, guten Farbreproduktionen auf das sorgsamste überwacht. ... Kurt Wolff ließ uns großzügig gewähren, doch stellte er die Bedingung, daß der damals schon bekannt gewordene junge Literat Kurt Pinthus der Dritte im Bunde sein müsse. Aus einer Jugendfreundschaft also ist der "Genius" hervorgegangen." Maßgebende künstlerisch-literarische Zeitschrift des Expressionismus. Insgesamt erschienen 3 Jahrgänge (bis 1921) in 6 Bänden. Hier der 2. Jahrgang. Mit den Original-Graphiken: Original-Holzschnitte von Erich Heckel: Mädchenkopf; Frans Masereel: Business-man; Max Kaus: Kopf; Andre Rouveyre: Kopf; Original-Lithographie: Georg Ehrlich: Tröstung. Mit Beiträgen u.a. von Carl Georg Heise, Gustav F. Hartlaub, Henry v.d. Velde, Alfred Mombert, Friedrich Nietzsche, Hans Purrmann, Wilhelm Hausenstein, Franz Werfel, Ernst Bloch. Einband minimal fleckig. Vorsatzblatt mit Einrissen. Buchblock etwas gelockert. Insgesamt jedoch gutes Exemplar.

      [Bookseller: Versandantiquariat Rainer Kurz]
 30.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        A Christmas Carol

      Boston: Little, Brown, and Company, 1920. Boston: Little, Brown, and Company, 1920. In Prose. Being a ghost story of Christmas. Small octavo. Finely bound by Bayntun Riviere in red full calf, raised bands to spine, gilt in compartments, tan and brown morocco labels, gilt double frame to boards, gilt floral roll to turn-ins, floral endpapers, all edges gilt. With bookplate of Helen Coval to front free endpaper, a few very small scuff marks to covers. An excellent copy. A facsimile of the first edition of Dickens's first and most enduring Christmas gift book which was first published in 1843, handsomely bound by Bayntun Riviere.

      [Bookseller: Peter Harrington]
 31.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        THE SLEEPING BEAUTY Told by C.S. Evans

      Heinemann , 1920. Heinemann , 1920. First edition illustrated by Rackham. 4to. Quarter cloth over paper covered boards illustrated with black and red silhouettes, in red printed dustwrapper. A near fine copy, previous owner's gift inscription to the front endpaper. In a very good dustwrapper, light chipping to the top of the spine, an invisible closed tear to front joint, internally repaired and some spine fading. Colour frontispiece, six double page illustrations in silhouette (some three colour) and lots of other silhouette style illustrations.

      [Bookseller: Jonkers Rare Books]
 32.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Prinzessin Badura

      , 1920 1920. The Rare German EditionIn The Publisher's Hand-Painted Binding[DULAC, Edmund, illustrator]. Prinzessin Badura. Ein Märchen aus den Arabischen Nachten. Mit 10 Bildern von Edmund Dulac. Potsdam: Verlag Müller & Co., 1920. First edition in German, limited to 150 numbered copies, this being copy no. 99. Quarto (10 1/8 x 7 3/8 in; 258 x 187 mm). 113, [1], [1, colophon], [1, blank] pp. Ten mounted color plates within decorative borders. Publisher's original vellum with inlaid hand-painted medallion and gilt floral border design by Curt Möller-Fernau on front cover. Original vellum clasps. Vellum very slightly dust soiled otherwise a fine copy of this Dulac rarity.In over forty-five years I have never seen another copy of this book in its original binding (DJB).“An sheer beauty of colour Edmund Dulac's illustrations stand easily first among the pictured stories of the year.But little miracles of beauty as these pictures are, Mr. Dulac has the blessed sense of humor that will make its appeal even to small readers on whom, alas! his finer qualities may well be lost...Nothing more purely beautiful has ever come even from Dulac’s fairy brush than the picture of Badoura in the arms of Camaralzaman against a background so exquisite as to make one hold one’s breath” (The Outlook, November 15, 1913, Supplement XIII, as cited in Hughey)."The message is one of great serenity, of uncluttered order. For this book he has altered his style to follow that of Chinese painting. The result is a very new but mature style, most subtle in both design and colours. None of his work before or after was quite like it" (Hughey).Hughey 31e.

      [Bookseller: David Brass Rare Books, Inc. ]
 33.   Check availability:     ABAA     Link/Print  


        Prometheus. Dramatisches Fragment.

      München, Piper (= Drucke der Marees-Gesellschaft, hg. v. J. Meier-Graefe) 1920.. 36 x 25,5 cm, 54 SS., 3 Bll., Buntpapiervorsätze, Orig.-Ganzpergament,. Gut erhaltenes Exemplar, 11 ganzseitige Radierungen und 7 radierte Leisten im Text von Felix Meseck, der Text wurde von Anna Simons geschrieben, von Franz Hanfstaengl, München, auf Kupfer übertragen und mit den Radierungen auf der Handpresse gedruckt im Jahre 1920. Es wurden 65 numerierte Stücke auf Japan und 135 numerierte Stücke auf das handgeschöpfte Mereesbütten abgezogen, außerdem für die Subskribenten der Japan-Ausgabe eine Folge der Radierungen auf Japan ohne Text. Von den 65 numerierten Stücekn auf Japan ist dies Nr. 111. Es wurde gedruckt für Wilhelm von Kaufmann,

      [Bookseller: Antiquariat Werner Steinbeiß]
 34.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Fabeln +++ Mit 10 handcolorierten Original-Holzschnitten von Richard Seewald +++

      Berlin, Gurlitt, 1920.. gebundene Ausgabe.. EA, Original Halb-Leinen Einband mit colorierter Deckelillustration. Eins von 125 numerierten Exemplaren (Nr.59) auf antik-getönten Bütten von Otto von Solmen in Berlin gedruckt. Die Original-Holzschnitte sind handcoloriert. Richard Seewald signierte das erste Blatt. Einband etwas fleckig und nachgedunkelt, innen tadelos. 3. Folge der "neuen Bilderbücher". Gerne werden auf Wunsch Photos versandt. k6x

      [Bookseller: Antiquariat Bücherwelten]
 35.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Fischkutter bei der Einfahrt in den Hamburger Hafen. Ölgemälde auf Leinwand, alt gerahmt.

      . Stimmungsvolles Bild im Abendlicht mit 2 in den Hamburger Hafen einlaufenden Fischkuttern, linkerhand der Michel, rechterhand die Werftanlagen von Blohm & Voss. Öl auf Leinwand, alt gerahmt. links unten mit *Karl Becker* signiert, undatiert ( ca. 1920 ) Bildmaß:; 42 x 74 cm ( Höhe x Breite ), alt gerahmt ( Rahmenmaß: 54 x 88 cm. ). Das Bild etwas berieben, etwas fleckig. >>> Carl Becker: *31.8.1862 in Hameln - 12.2.1926 Hamburg: Literatur siehe Rump *Lexikon der bildenden Künstler Hamburgs...* Seite 31 / sowie Thieme-Becker: Künstlerlexikon, Band III, Seite 149. ( Bitte beachten: Hier aufgrund der Größe kein Versand - hier nur Selbstabholung in meinem Ladengeschäft ( Pic erhältlich // webimage available ).

      [Bookseller: Buchhandlung & Antiquariat Friederichsen]
 36.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Schneckenschreck" originaler Holzschnitt ca. 12x16cm auf Japan; handschriftlich betitelt, bezeichnet und signiert; um 1920

      . [Das dekorative Blatt unter zeitgenössischem Passepartout (24x29cm) montiert.] August Becker studierte an der Kunstgewerbeschule in Mainz und an der Akademie in München. Er arbeitete als Maler und Holzschneider..

      [Bookseller: Antiquariat Niederbayern]
 37.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Araberin [Berberin] mit Korb

      [Marrakesch] o. J. [um 1920]. Öl auf Holz (Sperrholz) Maße (H x B): ca. 45 x 65 cm ohne Rahmen, 79 x 60 cm mit Rahmen Zustand: siehe Bild; sehr gut erhalten mit minimalen Altersspuren; Rahmen mit Gebrauchsspuren, etwas bestossen u. kleinere Fehlstellen.

      [Bookseller: abs Klaas Buch- und Kunstantiquariat]
 38.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Dvenacat Skiphi. - [Die Zwölf]. -

      Paris: Misjenbo o.J. [1920],. 25 Bll., OBrosch., 24 cm. Mit 9 ganzseitigen Illustrationen (sieben von Larionov, zwei der Gontscharowa). - Die vordere Umschlaginnenseite mit schlichtem typographischem Exlibris. - Erste und letzte Blätter etwas fleckig. Sonst und insgesamt gutes, gepflegtes Exemplar..

      [Bookseller: Antiquariat Tautenhahn]
 39.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Dvenacat Skiphi. - [Die Zwölf].

      Misjenbo o.J. [1920], Paris - 25 Bll., OBrosch., 24 cm. Mit 9 ganzseitigen Illustrationen (sieben von Larionov, zwei der Gontscharowa). - Die vordere Umschlaginnenseite mit schlichtem typographischem Exlibris. - Erste und letzte Blätter etwas fleckig. Sonst und insgesamt gutes, gepflegtes Exemplar. 402 Gramm. [Attributes: Soft Cover]

      [Bookseller: Antiquariat Tautenhahn]
 40.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Ms. Brief mit U. und 3zlg. eigenh. Nachschrift.

      Washington, DC, 16. VII. 1920.. 1 S. auf Doppelblatt. 8vo. Dabei: 7 Photostatkopien, davon 6 negativ (4to) und eine positiv (Folio). Zahlreiche Beilagen.. Hübsche Materialsammlung zu Alexander Graham Bells Konstruktionsversuchen an Tragflügelbooten und Flugmaschinen in seinen letzten Lebensjahren, nämlich der Zeit des Ersten Weltkriegs und unmittelbar danach. Brockett schreibt an Bell: "The fact that I have not written to you does not mean that I have not been going ahead with the search for the material relating to the boats in which you are interested. I am going through some of the older series of 'Revista Marittima' and publications of a similar class, keeping a careful list of what I am doing, as suggested by you. Just to be sure that I am correct as to the size of the copy, I am sending you a few photostat copies which I have had made. It seems to me that it would have been much better to have the black on white as we agreed upon before you left. Another thing, as to bringing these things together, would you like to have me send them on or was it your intention that I should retain them here [...]". - Eh. Nachschrift zu den Reproduktionsgebühren: "The black on white will be the same price as this - 25 cents a sheet". Paul Brockett, von 1914 bis 1925 "assistant librarian" der Smithsonian Institution (nach der Hausnomenklatur de facto der Bibliotheksdirektor), ist vor allem bekannt durch sein Standardwerk, die "Bibliography of Aeronautics". - Neben den im Brief erwähnten Photostatkopien liegen bei: 2 ms. Abschriften aus Bells "Home Notes", seiner zuletzt 135bändigen Memorandasammlung: "A Hydroplane Submarine Chaser" (5. II. 1917; 3 Bll. sowie 4.-5. IV. 1917, 6 Bll. 4to). Die Memoranda erschienen im "Beinn Breagh Recorder" (Bd. XXI, SS. 95ff. und 175ff.), Bells in nur 21 Exemplaren selbstaufgelegtem Hausperiodikum. - Typoskriptdurchschlag "Secret and Confidential Report on the Graham Bell 'Hydroplane'" (21 Bll. Folio). - Typoskriptdurchschlag "Report on Experiments with the HD-4 with Liberty Motors. Made 1919 Sept. 26 by Alexander Graham Bell" (4 Bll. Gr.-4to). - Separatabdruck aus dem "Smithsonian Report for 1919": Nutting, William Washington, "The 'HD-4'. A 70-Miler With Remarkable Possibilities Developed at Dr. Graham Bell's Laboratories on the Bras d'Or Lakes". Washington, 1921. (2), 205-210 SS. Mit 9 Tafeln. Originalbroschur. 8vo. - Bleistift-Kurvenbild (von Bells Hand?) auf Milimeterpapier, den steigenden Treibstoffverbrauch bei steigender Drehzahl darstellend. - Bell, dem meist die Erfindung des Telefons zugeschrieben wird, war auch ein Pionier beim Bau von Tragflächenbooten. Schon 1908 unternahm er erste entsprechende Versuche; 1915 entstand sein erfolgreichstes Modell: die HD-4, mit der er am 9. September 1919 die Geschwindigkeit von 114 km/h erreichte - ein Rekord, der zehn Jahre lang unangefochten bleiben sollte.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 41.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        BAGGER (Dredging Ships) Trade Catalogue. (Catalog)

      Elbing Germany:: F. Schichau,, 1920. Elbing Germany:: F. Schichau,, 1920. Near Fine. Near Fine Trade Catalogue of dredging ships manufactured by the German firm F. Schichau. Circa 1920s. Twenty five ships pictures in photogravure printed recto only on tan card stock measuring 7" by 10.2". Each ship image is 3.8" by 6". Descriptions of each ship in German, English, French, Italian and Spanish is below the images. The catalogue is in the original tan folio with a printed label on the cover. A Rare catalogue with OCLC listing no copies.

      [Bookseller: By The Book, LC ABAA-ILAB]
 42.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Sämtliche Werke in 7 Bänden. Herausgegeben mit Benutzung ungedruckten Materials von Waldemar Oehlke. 7 Bände., zus. 100, 4036 (21) S., mit 58 Illustrationen: Bildtafeln nach Ölgemälden oder Zeichnungen, Noten, faksimilierte Briefe, Photographien etc.

      Berlin: Propyläen, 1920-1922,. Inhalt und Anordnung nach der Ausgabe letzter Hand von 1853; ergänzt durch Gedichte, Märchen, Kompositionen und eine knappe Briefsammlung. Im letzten Band befinden sich eine Gesamt-Inhaltsübersicht, ein Verzeichnis der Abbildungen und ein Namen- und Sachregister. Or.Pbd. mit goldgepr.Ldr.-Rückenschild. 8°. Wilpert/Gühring2, 12.. Rücken etwas lichtblass, Einbände wirken leicht unfrisch, Papier leicht nachgedunkelt, Band 1, 2, 3, 5 und 7 sind die Rückenfalze angebrochen. 581

      [Bookseller: Antiquariat Duda]
 43.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Edu Baudrexel. Othello. 6 Radierungen. Folge: 1. Ankunft in Cypern, 2. Schon wollen die Pleiaden das Meer berühren, 3. Jago, 4. Othello und Desdemona, 5. Scene mit der Amme der Desdemona, 6. Tod Desdemonas und Othellos.

      München, Hurnaus. (ca. 1920). 6 signierten Orig.-Radierungen. Impera-Folio. Orig.-Halbpergament-Mappe mit marmorierten Deckel-Bezügen und vergoldeter, pergamentener Deckel-Vignette.. Nr. 64 von 120 numerierten Exemplaren. Mappe mit sehr geringen Gebrauchsspuren, Radierungen tadellos erhalten.

      [Bookseller: Biblio Industries Versandantiquariat Ala]
 44.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Rehe" originales Ölgemälde auf Leinwand ca. 65x74cm; rechts unten signiert und datiert "1973" [Maße im originalen Rahmen 73x81cm]

      . 1920 wurde Bechteler in die Kunstakademie München aufgenommen. Er wurde Schüler von Peter von Halm, Max Doerner, Angelo Jank und Wilhelm von Zügel. Ab 1923 malte er Allgäuer Landschaften, Motive aus Holland und von der Ostsee. Ferner schuf er Gedenktafeln und Gedenksteine für die Stadt Immenstadt und Brunnen für Sonthofen..

      [Bookseller: Antiquariat Niederbayern]
 45.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Saliger Ivo (1894-1987)

      . Farbradierung "Arzt und Tod ringen um ein Mädchen." Rechts unten mit Bleistift eigenh. signiert, 1920. 45 x 33 cm, (Blgr. 67 x 52 cm) - wir garantieren für die Echtheit. Ivo Saliger (1894-1987) war ein österreichischer Maler. Er schuf vor allem Landschaften, weibliche Akte und allegorische Darstellungen.- # signed by the artist !

      [Bookseller: Kunsthandlung Johannes Müller]
 46.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.